Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'hose'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

13 Ergebnisse gefunden

  1. corex3

    Hosenwahl schwitzen

    Moin, nach ewiger abstinenz vom Forum habe ich eine Frage an euch. Ich wusste nicht in welchen Bereich das ganze landen sollte also poste ich es einfach mal hier rein. Leider habe ich das Problem, dass ich gerade im Sommer sehr viel schwitze und somit keine Möglichkeit sehe Chinos zu tragen, obwohl ich diese sehr mag (Farbe ist hier mal egal. Nach längerer Sitz- oder gehtätigkeit sieht man es leider sehr unangenehm am Po). Daher trage ich nur Jeans, da man es dort nicht sieht. Wie handhabt ihr das ganze? wie könnt Ihr im Sommer ohne Probleme solche Hosen tragen ohne Flecken zu hinterlassen? Es stört mich schon sehr, da ich alles nur mit Jeans kombinieren kann.
  2. Hallo zusammen, ich trage jetzt im Winter oft einen dicken zweireihigen Wintermantel. Dazu trage ich dann häufig Jeans Hosen. Ich würde aber gerne auch mal wieder meine braune Chino Hose tragen. Denkt ihr das passt zusammen? Damit ihr wisst wovon ich ungefähr spreche: Mantel Braune Chino Hose
  3. Hallo zusammen, ich, männlich, 29 laufe m Sommer gerne mit kurzen Hosen rum, manchmal trage ich auch normale Hosen, die ich dann bis unter die Kniescheiben hochkrempel. Ich finde das sieht ganz okay aus und ist auch fast so luftig wie eine normale kurze Hose. Allerdings habe ich den Eindruck, dass dies bei manchen Leuten lächerlich oder sonst wie ankommt. Beim vorbeigehen anderer Leute hab ich hier und da schon mal ein Kommentar mitbekommen 😄 Aber mal ehrlich, ich weiß echt nicht was daran so schlimm oder lächerlich oder sonst was dran sein soll. Also im Prinzip ist es mir auch egal, ich steh dazu, würde aber gerne die Empfindungen hinter verstehen. Was meint ihr?
  4. Ständig lese ich, auch schon hier im Forum, dass viele von euch diese einfach nicht mögen, aber warum eigentlich? Danke für eure Rückmeldung! Beispiel links:
  5. Dirkeee

    [Beratung] Dirkeee

    Hallo Zusammen, hiermit erstelle ich ein kleines Beratungstopic und hoffe dabei nichts falsch zu machen, da ich nicht so der Forenschreiber bin. Dem entsprechend richte ich mich an euch, mit einer bestimmten Fragestellung bzgl. meines Outfits. Ich, m27, 1.77 groß, 60kg schwer, untrainiert eher schmächtig, bin derzeit mein Repertoire an Bekleidung am ausbauen und habe bisher meistens nach eigenem Geschmack meine Bekleidungswahl getroffen. Oftmals stößt man, vor allem im Internet, auf das leidige Thema: Skinny Jeans / Slim Fit Hosen= "schwul", bzw. das diese die männliche Anziehungskraft, gegenüber Frauen, hinsichtlich der Kleidungswahl schmälern würden. Ich habe mir vor längerer Zeit einige Hosen der Marke Pepe Jeans, Modell "Hatch" zugelegt, wobei es sich um Slim Fit Hosen handelt, da ich der Meinung war, dass diese meinen Körper gut betonen würden, anders als Skinny Jeans, welche ich selbst eher unmaskulin finde. Bisher bekam ich vom weiblichen Geschlecht, immer wieder einige Blicke (womöglich interessierte) zugeworfen, anders als von den Männern, die natürlich nicht zu meinem Beuteschema gehören. Leider bin ich mir jetzt nicht sicher ob die gehörten Kommentare, wirklich meine Hose betraffen, oder ob mich meine subjektiv wahrgenommene Realität nur getäuscht hat. Natürlich könnte ich auch auf Regular/Straight Jeans ausweichen, jedoch sehe ich damit eher aus wie ein US-Rapper in Baggy-Hosen, da ich ja eher schmal bin. Bilder: https://ibb.co/W6kXHx4 Die oberen drei Bilder, zeigen mich in der Hose mit der Kombination Kashmir Pullover, Hatch Hose, Winter Sneaker und das untere Bild mit Wintermantel und Winterboots. Eure Meinung ob das so tragbar ist, oder gar "schwul" wirken könnte, wäre ich sehr dankbar, ebenso wie für Verbesserungsvorschläge. Ich selbst kann das leider schlecht einschätzen, da ich oftmals Leute in noch engeren Hosen sehe und da ich Köln wohne, weiß man ja nie so recht. Künftig würde ich mir dazu vmtl. noch ein paar Stiefeletten zulegen. Vielen Dank -Dirkeee
  6. Moin Forum, wie der Threadtitel schon sagt - suche ich ne bestimmte Art von Cargo hosen. Ich habe mir 2 Ranger Hosen gekauft, aber mich stört, dass diese unten nicht ein wenig enger zugeschnitten sind Was mir auch wichtig ist ist, dass die Hose wirklich kein Jogginghosen Imitat im Cargo format, ist,also so'ne Fuckboy hose. Perfekt wäre das ganze, wenn diese noch im Slim Fit format wären, also oberschenkel und gesäß etwas dicker Freue mich über Antworten LG Berserker
  7. Hallo liebes S&F-Forum, würde mich hier gern mit Gleichgesinnten austauschen und etwas Feedback erhalten in Bezug auf folgendes Thema: Reibt euer Fahrradsattel auch eure Hosen auf und zerstört diese so über die Zeit im Schritt? Und wie kann man dem abhelfen? Ich für meinen Teil bin begeisterter Radfahrer - kein "Tour de France Strampler" aber meine täglichen Erledigungen sowie der Weg zu sozialen Aktivitäten sowie zur Uni werden bei jedem Wetter mit dem Fahrrad absolviert. Leider scheint es mein Fahrradsattel extremst auf den Schrittbereich meiner Hosen abgesehen zu haben (anatomisch ausgedrückt auf der Höhe des Damms, wo die Mittelnaht der Hose verläuft). Der Sattel ist eher sportiv, sehr schmal geschnitten und hat eine Anti-Rutsch-Oberfläche. Alles in allem sehr angenehm, wenn auch eher ein härteres Modell. Leider halten meine neu gekauften Hosen im Schnitt nicht allzu lang, mittlere Nutzungsdauer ca. 0,5 - 1 Jahr. Dazu muss gesagt werden, dass es sich dabei nicht um billigsten Schund handelt, sondern meist um Modelle um ca ~ 100 €, also ungefähr Suitsupply-Niveau (Brax tage ich auch gern). Schon meine fünfte Chino hat jetzt den Geist aufgegeben und es nervt mich zusehends. Es ist immer dieselbe Stelle und flicken lassen kann ja auch nicht des Rätsels Lösung sein, da die Naht ja über Zeit wieder aufreißen wird. Die Hosen sind tendenziell enger geschnitten, allerdings nicht so dass ich als Presswurst keinen Fuß mehr heben kann. Eventuell liegt das Problem auch im Beinespreizen vor dem Aufstieg begründet, da ich hier aufgrund der hohen Sattelposition mitunter recht steile Winkel zwischen den Beinen erreiche. Unterkörperform geht in Richtung Powerlifter-Haxen aber bin ich deswegen zu stetig neuem Hosenkauf in Größe XXL verteufelt? Daher frage ich mich nun: Was tun? Neuen Gel-Sattel mit extraweicher Oberfläche kaufen? Beim Hosenkauf nur noch Hosen mit Metalleinlage im Schritt kaufen und einen auf mittelalterlichen Chevalier mit Minnesang-Performance machen (kommt als Peacock-Methode eventuell sogar gut an...)? Nach Japan reisen und dort extrem harte Jeans mit der Dichte von Stahlbeton für 800 € pro Paar zulegen, wie es hier im Forum sogar schon mal empfohlen worden ist? Freue mich auf eure Antworten bezüglich dieses Themas und habe trotz SuFu nichts dazu finden können, hoffe mit meinem Problem nicht alleine zu bleiben und schlussendlich an einer Hosenloch-induzierten Blasenentzündung zu verenden. Cheers und besten Dank Euer Fire
  8. spirou

    Kurze Hose

    Draußen ist es sehr warm und mir ist aufgefallen, dass ich mal wieder neue kurze Hosen brauche. Dachte da an kurze Chinos o.ä. Welche Marken könnt ihr mir da empfehlen?
  9. Servus zusammen, ich habe mir vor Kurzem diese ( http://www.ralphlauren.de/product/index.jsp?productId=38221601&cp=4671321.4686991.4683241&ab=ln_herren_bekleidung_hosen ) weiße Hose zugelegt. Im Laden dachte ich noch "schick, in den Collections sehen die immer super aus, nehme ich mal mit". Die Reaktionen darauf waren leider etwas ... anders als erwartet. Die freundlichste war noch die Frage, ob ich demnächst auf der Gorch Fock anheuern wolle, die schlechteste als meine Freundin fragte, ob ich mir noch sicher sei, auf Frauen zu stehen. Entsprechend daher die Frage: Sind weiße Hosen sowas wie ein generelles NoGo, das mir bisher entgangen ist? Und wenn nein: Womit ließe sich das denn sinnvoll kombinieren um im Endeffekt doch das gewünschte Ergebnis zu erzielen? Das schließt folgende potenzielle Außenwirkungen aus: "Homosexueller Proseccoschlürfer", "Leichtmatrose auf Landgang" und "(Möchtegern-)Reicher Angeber" Danke!
  10. Hallo Fashionfreunde, Was kombiniere ich am besten zu dieser Hose... Also natürlich abgesehen von Hemden. Ich möchte es Casual tragen. http://www.google.de/imgres?client=browser-rockmelt&hs=iyD&channel=omnibox&biw=1370&bih=699&tbm=isch&tbnid=fZKleSOJfWCHAM:&imgrefurl=http://www.gretaundluis.com/de/produkt/clothing-men/men-clothing/hosen-men/drykorn-herren-hose-bust-grey/index.html&docid=e75-iZrv6AV23M&imgurl=http://www.gretaundluis.com/data/images/products/drykorn_herren_hose_bust_grey_1_original.jpg&w=1194&h=1600&ei=SVhxUennOMSQswbgmIGwCA&zoom=1&iact=hc&vpx=577&vpy=123&dur=1856&hovh=260&hovw=194&tx=128&ty=166&page=2&tbnh=146&tbnw=110&start=41&ndsp=54&ved=1t:429,r:67,s:0,i:288 Danke :)
  11. Hi zukünftige Casanovas, ich möchte mal ziemlisch reißerisch ein Thread aufmachen, indem ich MEINE modische Sichtweise für ein gelungenes Aufreißer-Outfit darstelle. Hier geht es darum ohne großes Peacocking mit einem "üblichen" Ausgehoutfit, doch positives Aufsehen zu erregen und Komplimente zu erhalten. Du musst dich dafür nicht verstellen zu Jemandem der du nicht bist und kannst dich pudelwohl in deinem aufgepimpten Outfit fühlen! Dies wird wiederum auf die HB´s abstrahlen. Als Männer haben wir nun mal nicht so eine faccettenreiche Auswahl an Mode. Lasst uns lieber die Grundlagen perfektionieren! Die Frau ist nun mal der Funkelnde Anhänger der in erster Linie auffällt, wir sind eher die Kette die im Hintergrund mit bescheidenem, aber makellosen Glanz ins Auge fällt. Nun die Umsetzung: Bei jedem Kleidungsstück das wir uns angucken, prüfen wir mit kritischen Blicken ob dies aussieht wie etwas das teuer ist, also edel, gut verarbeitet und mit einem gewissen Glanz, - völlig unabhängig - ob es wirklich teuer ist. ==> Das spielt keine Rolle, hauptsache es sieht so aus, als hättet ihr ausversehen eine Verlosung von einer Armani oder Calvin Klein Boutique gewonnen. Also nochmal der Preis spielt KEINE ROLLE!!! Der Preis ist meistens sowieso nur der Markenname... Es gibt teure Sachen die billig aussehen und günstige Kleidungsstücke die wie ein Markenprodukt erscheinen. Es ist einfach der gewisse kostbare Schimmer... SO..... Das erste und mit weitem Abstand auschlaggebenste Kleidungsstück in einem Outfit für einen Mann sind unangefochten die Schuhe! Kostbare und edle Schuhe lassen das ganze Outfit glänzend und wertvoll erscheinen auch wenn es übliche H&M Ware ist... Und umgekehrt: Hast du schlampige Schuhe an , zieht das eine komplette Hugo-Boss Montur herunter... Schuhe sind das A und O !!!! Geh am Besten in ein Outlet ( von Reno z.B) und suche nun mit deinem kritischen "sieht das teuer und wertvoll aus -Blick? " , ein schwarzes und ein braunes Paar echte Lederware aus... Ich betone es wieder: Es muss ein kostbarer Glanz von diesen Schuhen ausgehen, nicht null- acht- fünfzehn. Da wir in einem Outlet waren dürfte das auch für die weniger reichen Menschen von uns erschwinglich sein... Aber bei unserem wichtigsten Teil darf man auch ruhig mal ein paar mehr Scheine zücken, hier lohnt es sich! Also wenn viel ausgeben, ===> Dann für die Schuhe...! 2.! Das zweite Element in unserem italienischen Pimp Erscheinungsbild ist Die Jacke bzw. Das Sacko Grundsätzlich wenn es heiß ist bevorzuge ich natürlich gar keine Jacke und auch kein Sacko ! Aber wenn wir nicht gerade schwitzen draußen, also wenn es Winter ist, dann holt euch eine Lederjacke oder einen Mantel. ==> Wieder mit unserem " sieht das teuer und wertvoll aus- Blick? " schauen, dass das Produkt nicht aussieht wie aus einer billig - Möchtegern Boutique. Echtes Leder erfüllt dieses Bild in den meisten Fällen. Aber dieser Thread ist hauptsächlich für die wärmeren Tage gedacht. Also springe ich auf 3. Das Hemd Hier handelt es sich ja um eine Reihenfolge der Wichtigkeit, also das Hemd ist das 3. wichtigste Element. Hier kann man ruhig bei H&M voll zuschlagen. Hemden tun sich nicht so viel. Hier ist es aber natürlich Vorraussetzung das das Hemd makellos sitzt ! Auf Tailie geschnitten ! Gerade die dickeren, kleineren oder größeren Menschen als "normal" unter uns, ===> penibel darauf achten das es pefekt sitzt! Es darf nicht "schlabberig " oder wie ein Nachthemd aussehen. Prüft im Geschäft bei zugeknöpften Kragen wie viele Finger zwischen Hemd und Hals passen... Es sollte euch nicht ersticken und es sollte keine Faust dazwischen passen.... - so ungefähr 2 Finger... Danach prüft ihr mit nach vorne ausgetrecktem Arm ob der Ärmel über eurer Handgelenkt ragt, also wenn der Ärmel euren Handrücken bedeckt ist es zu groß! Wenn der Ärmel gerade mal so die Hälfte eures Unterarmes erreicht, ist es definitiv zu klein! Optimal: Bei nach vorne ausgetrecktem Arm sollte der Ärmel deckungsgleich mit dem Handgelenk sein! Danach wird mit gerade an den Beinen angeleckten Arm wieder der Ärmel geprüft! Hier sollte der Ärmel ca. 5 mm unter dem Anfang des Daumens erreichen! Ragt der Ärmel über eure Finger ist es zu groß! Kommt der Ärmel gerade so über das Handgelenk ist es zu kurz...! Wenn man dies abgemessen hat, sollte man ein tailliert sitzendes Hemd anhaben, das wenn man die Arme in alle Richtungen bewegt, bequem anliegt. => Wenn man in letzter Zeit viel zugenommen oder abgenommen hat, ist es unbedingt notwendig ein neues Hemd zu kaufen, es wird wahrscheinlich nicht mehr passen! Im Zweifel immer die ehrliche Meinung einer Verkäuferin erfragen, ==> beim Ansprechen sollten wir ja keine Probleme mehr haben :D !!! Der letzte Punkt zu Hemden: Man sollte als dicker Mensch eher zu dunklen Farben tendieren aber grundsätzlich sind meiner Meinung nach alle Farben erlaubt... Ein wichtiger Punkt zur Farbe Wählt eine Farbe die zu euren Augen passt und diese noch zusätzlich betont und funkeln lässt! Nichts beim Menschen ist so verschieden wie die Augen, achtet darauf! Blaue Augen => Blaues Hemd Braune Augen => dunkles Hemd - Muss nicht immer sein aber ist sicherlich ein Vorteil !!! Das Hemd sollte aus der Hose getragen werden. Wir sind stylisch aber wild. Wir sind keine Porzelanvase die man sich nicht an zu fassen traut. Stylisch, edel aber nicht spießig !!!! 3! Der Gürtel! Ist nach den Schuhen und dem Hemd das 3. entscheidenste Teil Er sollte optimal farblich an die Schuhe angepasst sein, ist aber nicht zwingend notwendig... Wie gesagt es handelt sich hierbei um eine Reihenfolge der Wichtigkeit. Der Gürtel ist nicht soooo ausschlaggebend. Versteht mich nicht falsch... Es kann natürlich auch ein wunderbarer Gürtel sein! Das überlass ich euch... Ich beschreibe eher ein best mögliches Outfit mit dem geringsten Aufwand! Zu guter Letzt Die Hose Ist am unwichtigsten! Mit den oben aufgeführten Maßnahmen ist die Hose nur die obligatorische Abrundung eines gelungenen Outfits... Ich nehme eine übliche Jeans! Fast jede billige Hose sieht mit super Schuhen und einem sitztenden Hemd perfekt aus... Spart ruhig an der Hose , kein Problem! Nochmal Ihr könnt natürlich auch eine Super Hose kaufen aber ich beschreibe hier das Styling für Menschen mit geringem Budget. Jeans mit Stofffetzen gehen meiner Meinung nach auch. Bei Hosen ist die Auswahl sehr gering, aber natürlich wieder perfekt sitztend! Sie sollte höchstens einmal umgeschlagen werden können. der Arsch sollte nicht aufgefressen aber auch nicht überdeckt werden. Gut angliegend! nicht schlabberig! nicht zu eng, wie eine Röhrenhose! ==> ggf. Beratung bei der Verkäuferin! oder nehmt direkt ein HB mit einkaufen! So liebe Freunde! :D Damit ist die Kleidung erstmal abgeschlossen Jetzt gibt es aber noch extras die unbedingt auch mit einbezogen werden müssen! Diese Extras machen uns erst richtig zum Stylo! Die Frisur Seeeehr wichtig! Bei der Frisur würd ich grundsätzlich einen strubbeligen, frechen Look bevorzugen... Ich mag keine geschniegelten, auf Hochglanz gestylten Spießer Frisuren! ==> Wir sind ein Mann aus der Wildnis, der sich doch überlegt hat ,einmal in stylische Kleidung zu schlüpfen! Die Haare sollten hoch gestylt sein aber durchgewühlt aussehen, wie grade ausm Bett gekommen UUUUUH ==> Das lieben die Frauen, sehr verwegen! DIe Frisur ist unser Peacocking... Die Kleidung perfekt gestriegelt aber die Haare geben den Urmann, den Helden und Drachenbezwinger zum Ausdruck. Die HB´s wollen uns in den Haaren rumwühlen während wir eine Bank ausrauben und danach mit ihr in ferne Länder durchbrennen! Also: Ein Kurzhaarschnitt aber am besten verstrubbelt. ==> Keine Aalglatten Frisuren... nicht für mich ! Frisur seeehr wichtig !!!! Accessoires! 1. Eine Uhr--> sucht euch eine aus die ihr mögt...sollte nur farblich nicht zu krass aus dem Outfit rausstechen! 2. Auch sehr wichtig für das italienische Aufreißer - Stylo Outfit Ketten --> Wenn ihr sowas mögt , ich empfehle es sehr, mit einem Anhänger der etwas persönliches von euch zum Ausdruck bringt! evtl. etwas religiöses oder was euer Lebensmotto ausdrückt! Persönliche Dinge mit einer emotionalen Bindung sind seeeehr passend! Ich persönlich: habe eine Silber Kette mit einem OM-Anhänger, weil mich das an die spirituelle Dimension erinnert und eine Lederkette mit einem Karneolstein um, der mir Glück bringen soll. -Nur ein Beispiel- Aber Accessoires sind extrem wichtig und gehören genauso dazu wie die Kleidung, weil euch Accessoires erst den individuellen Ausdruck verleiht! Ihr merkt es! Mein Stil ist nicht gezwungen auffällig und unnatürlich für den eigentlichen Styling- Muffel - Mann. Sondern zeitlose, klassische Mode kombiniert mit Persönlichkeit, Charme und Frechheit! Er lässt euch euren eigenen Spielraum... -Der letzte Schliff- Zusätzliche Effekte sind: wie gesagt - Hemd an die Augenfarbe anpassen! Einen Kontrast herstellen ( auch ein auschlaggebender Faktor!!!! ) ==> weißes Hemd - schwarze Schuhe ==> Dunkles Hemd - Helle Schuhe ==> Dunkles Hemd => Helle Hose ==> Dunkle Hose => Helles Hemd usw. usw...... Puuuuh, soooo :P Damit beende ich mein Thread, war viel Arbeit aber auch Spaß und freue mich auf eure Rückmeldung Herzliche Grüße Falc!
  12. Erledigt.
  13. Hallo Forum, Bin sonst eigentlich eher der Jeans Träger wobei ich mich mehr nach der Passform richten muss als nach dem Aussehen. War dann letztens in einigen Läden (z.b H&M) und habe ein paar Hosen durchprobiert, alles keine Jeans eher Stoffhosen in beige und Bundweite 36. An den Oberschenkeln waren alle zu eng, also richtig eng, sodass es spannt. Das kann doch nicht sein? Gibt es nur Mode für Leute mit dünnen Beinen? Welche Hosen (Marke,Laden) könnt ihr bei dicken Oberschenkeln empfehlen? Bin 1,85cm bei 97kg Oberschenkelumfang 64cm. Gruß