Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'outergame'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

41 Ergebnisse gefunden

  1. Zyrayon

    Der Neujahrs FC

    Frohes neues euch meinen Brüdern und Schwestern! Ich bin wieder zurück mit einem Field Report zum neuen Jahr, in dem ich eine Frau auf der Straße an Neujahr angesprochen habe und sie dann zu mir brachte, wo ich sie von hinten auf unserer Couch genommen habe. Das nenne ich einen guten Start ins Jahr! Enjoy. Kurz vor 12 Uhr und dem Eintritt in das Jahr 2019 waren mein Wingman, sein kleiner Bruder und ich in der Stadt unterwegs. Mein Wingman und ich waren stark motiviert und hatten richtig Lust heute eine mit nach hause zu nehmen. Die Straßen waren voll und die Menschen in guter Stimmung. Wir sprachen auf dem Weg in die Innenstadt zum Aufwärmen eine Menge Frauen an und wurden eine Menge abgelehnt, was unsere Stimmung aber nicht verschlechterte. Mein Wingman und sein Bruder wollten später noch in einen etwas weiter entfernten Club gehen, was ich nicht wollte. Die Straßen waren voller Leute und ich sah es nicht ein 20€ für einen Clubeintritt zu zahlen. Also machte ich mich alleine unterwegs. Das neue Jahr ist schon davor eingetreten und es war jetzt ca 3 Uhr. Ich lief alleine in Richtung der Clubs, als ich eine Frau ansprach die orientierungslos aussah. Sie sagte sie müsse jetzt zu ihrem Hotel (Was ein klares Zeichen war). Ich ging mit ihr in Richtung von ihrem Hotel und machte ein paar Witze über diverse Dinge die mir so in den Sinn kamen. Nach einiger Zeit meinte ich zu ihr, wir sollten noch eine Afterparty machen. Sie sagte: "Das ist keine gute Idee, ich bin erst seit 3 Tagen Single". Im meinem Kopf gingen die Alarmglocken an, ihre Zeichen waren so deutlich, dennoch war sie sich unsicher. Ich sagte zu ihr, wie cool es dort ist und das wir nur mit einander reden werden (Wer's glaubt😁). Sie wollte dennoch zu ihrem Hotel und ist weiter gegangen. An dieser Stelle hätte ich mit ihr mitgehen sollen. Aus irgendwelchen Gründen bin ich nicht mitgegangen und ging stattdessen wieder zu den Clubs. Auf dem Weg dorthin traff ich einige meiner Lairkollegen, die auf dem Weg zu einer Bar waren, auf die ich allerdings keinen Bock hatte, weshalb ich mich zum Ausruhen auf einen Steinen davor gesetzt habe. Wie oft ich schon vollkommen erschöpft auf diesem Stein saß und über die Welt nachgedacht habe, als eine Frau alleine an mir vorbeiging. Das war dieses mal auch so. Ich stehe auf und laufe ihr hinterher, um sie anzusprechen. Sie war offen für eine Unterhaltung wollte aber, dass ich ihre Jacke zu mache. Durch meine Erfahrung erkannte ich diesen Shittest und meinte zu ihr: "Ich stehe dir als moralische Unterstützung bei." Manche von euch mögen jetzt denken: "Was das ist unhöfflich, wie kannst du nur!". Wenn ich ihr geholfen hätte, wäre ich durch den offensichtlichen Shittest gefallen. Für diejenigen für euch, die nicht wissen was ein "Shittest" ist, informiert euch hier im Forum oder schaut auf Youtube Videos dazu an. Als sie ihre Jacke zugemacht hatte, meinte ich zu ihr: "Lass uns noch zu einer Afterparty hier in der Nähe gehen". Sie fragte wie weit es weg sei. Ich meinte: "Es ist 2 Minuten von hier". An dieser Stelle empfehle ich euch "ungefähr 2 Minuten" zu sagen, da ihr nicht unnötig lügen wollt. In meinem Fall war es wirklich nur 2 Minuten entfernt. Das zeigt eindeutig wie wichtig Logistik in der Verführung von Frauen ist. Wir waren auf dem Weg zu meiner Wohnung und redeten über unser Lieblingsessen (Gutes Konversationsthema). Unten angekommen ging ich mit ihr nach oben. Plötzlich riefen ihre Freunde sie an und meinten wo sie den sei. Sie sagte sie wird in 3 Minuten bei ihnen sein. Ich blieb in dieser Situation gelassen und sagte: "Ich muss dir noch kurz die legendäre Dachterrasse zeigen". Sie willigte ein. Wir gingen in mein Wohnzimmer wo wir unsere Jacken auszogen. Ich zog sie zu mir her, schaute sie an und küsste sie. Wir ließen uns von unserer Lust übermannen und ich ging mit ihr zu unserer Couch. Dort zog ich ihr Oberteil aus und ihre Hose. Sie hatte einen guten Körper und wenig Fett, weshalb ihr Anblick mich geil gemacht hat. Dann zog ich mich aus. Sie fing an mir kurz einen Blowjob zu geben, bis ich sie unterbrach, sie umdrehte und sie von hinten auf unserer Couch nahm. Hat eine Menge Spaß gemacht und war ein guter Start ins neue Jahr. Ich hoffe der Field Report hat euch gefallen und ihr hattet auch so einen fulminanten Start ins neue Jahr. Fragen und Anmerkungen jeglicher Art sind gern gesehen😉 Mfg Zyrayon
  2. DER PICKUP --> ARTIST Hallo Anfänger der Verführung, Anfänger der Führung, Anfänger der Lebensführung! Für dich ist es mir ein wichtiges Anliegen persönliche Zeilen zu richten, um dir meine Sicht und Erkenntnis des Pickups näher zubringen. Ungeachtet was du über Pickup weißt, gehört hast oder meinst darüber zu glauben, gibt es folgendes was wir erst einmal wissen müssen. Pickup ist nicht alles im Leben. Es ist ein Werkzeugkasten von sehr vielen Werkzeugkästen die wir im Laufe unseres Lebens erhalten. Sei es durch unsere Reife oder durch unseren Willen, uns etwas anzueignen. Wenn du dich dafür entscheidest dich tiefer mit Pickup auseinanderzusetzen, dann bedenke, du bist nicht Pickup, denn du bist nicht ein Hammer oder eine Säge. Pickup ist ein Sammelsurium von Werkzeugen, welche du nutzen kannst. Aber du, der Handwerker, bist immer noch der Selbe. Das bedeutet für dich im Umkehrschluss: egal aus welchem Grund du auch immer hier her gefunden hast - mit dir ist vieles in Ordnung. Du musst nicht dein ganzes Leben oder deine gesamte Persönlichkeit in Frage stellen um Pickup zu lernen. Es ist eine Ergänzung. Nehmen wir an du bist hier weil du keinen Erfolg bei dem anderen, wunderschönen Geschlecht hast. Das bedeutet nicht das du ein schlechter Mensch bist. Es bedeutet, deine Spülmaschine ist kaputt oder funktioniert nicht richtig. Das Problem findest du nicht und du weißt nicht welche Werkzeuge du wie anwenden sollst. Also beschäftigst du dich erst einmal theoretisch über die Spülmaschine, besorgst dir die passenden Werkzeuge und lernst wie man diese anwendet. Im Umkehrschluss wirst du sehen, dir hat man diese Sache mit den Frauen einfach noch nicht erklärt. Hier findest du im Forum wie Frauen funktionieren und welche Techniken zu brauchst, um Frauen zu verführen. Dabei wirst du bestimmt erkennen, dass du dich ein Stückweit ebenso verändern wirst - nicht komplett - sondern in ein oder zwei Bereichen. Pickup erweitert deine persönlichen Fähigkeiten. Um es auf den Punkt zu bringen: Pickup ist damit nicht ausschließlich die Kunst Frauen zu verführen, sondern ebenso eine Kunst deine Skills allumfassend zu erweitern, zu verbessern, zu vertiefen, um deinen persönlichen Erfolg im Leben zu erreichen. Ein Leben zu gestalten, wie du es schon immer wolltest. Leider bekommen wir dies nicht in der Schule oder nicht immer in unserem Elternhaus beigebracht. So tapsen wir durchs Leben und versuchen irgendwie unsere Wünsche und Sehnsüchte zu erfüllen. Da kann sehr schnell Frust entstehen ohne die richtige Richtung zu haben. Ohne einen Mentor, der einem erklärt wie das Leben funktioniert und was du dir aneignen solltest. Dieses Forum ist eine Community. Menschen wie du die mehr aus sich machen wollen, sich und sein Problem verstehen wollen und vielleicht sogar einander gemeinsam sich gegenseitig zu helfen um bessere Menschen zu werden. Sei es Erfolg im Beruf zu haben, mehr Sex mit (schönen) Frauen zu haben; deine Sexualität zu verbessern; traumhafte Beziehungen zu führen wie es sie nur viel zu selten gibt; deine persönlichen Ängste zu besiegen; mehr Freunde zu haben; dich mit deiner Familie zu versöhnen - kurzum - dich wo auch immer weiterzuentwickeln. Du bist nicht allein. Du hast hier drin 150.000 Mitglieder die dir Streicheleinheiten aber auch Arschtritte verpassen und dir oftmals aufhelfen, wenn du erneut auf die Schnauze fliegst. Nicht nur theoretisch! Dieses Forum will Macher! Leute die wirklich hinaus in die Welt wollen um ihr Leben zu gestalten. Das ist das wunderbare an diesem Forum: es verbindet. Und das nicht nur mit Texten. Treffe dich mit Gleichgesinnten. Finde hier drin Freunde und Kontakte fürs Leben. Es ist eine riesige Bereicherung und du kannst nur noch Erfolg haben. Wir haben hier sehr erfahrene Mitglieder. Erfahren im Frauenverführen, im Beruf, im Thema Gesundheit und Psychologie. Du siehst, Pickup gleich Ficken, ist schon lange nicht mehr. Es ist mehr geworden. Und du wirst spätestens die Erkenntnis erlangen wie weitgehend dich Pickup weiterentwickeln muss, wenn du eine Frau gefunden hast, mit der du eine tiefgehende Beziehung führen möchtest. Das erfordert eine Verwandlung. Diese Aussage steht nicht im Gegensatz dazu, dass du dich, also du selbst, komplett verändern musst, dich komplett als Person aufgeben sollst um ein Schauspieler zu sein, der Pickup wie eine Maske trägt. Von solchen Möchtegern-Pickuppern distanziere ich mich komplett mit einer Spur Verachtung. Es ist vielmehr das Gegenteil: du wirst erst so richtig erkennen wer du eigentlich bist und was für unendlich viele Möglichkeiten du hast. Daher spreche ich vielleicht ungern über 'deine Skills zu erweitern'. Vielmehr ist es ein Entwickeln. Wie wenn du einen Diamanten aus einem riesigen Wollknäuel entwickelst. Es ist also nicht wirklich eine 'Erweiterung', sondern eine 'Vertiefung'. Und genau da wollen wir hin. Willst du das Geld da draußen, musst du tiefer in dich. Willst du tolle Frauen da draußen, führt der Weg nach innen. Deine Probleme liegen sehr selten im Außen. Ich weiß, deine Sinne sind alle nach Außen gerichtet und daher nehmen wir fast nur unsere Außenwelt wahr. Im Pickup erlernst du Sinne die dir deine Innenwelt durchleuchten. Und ich verspreche dir, dort gibt es sehr viel zu entdecken (ent-decken. Also Decke für Decke gehen wir tiefer und decken auf was darunter liegt). Pickup halbherzig zu befolgen bedeutet auch nur halben bis keinen Erfolg. Du wirst mit dieser Einstellung auch nur halbherzige Menschen und halbherzige Ergebnisse und halbherzige Beziehungen erzielen. Wenn du Pickup ernst nimmst, nimmst du dich und deine Probleme, inklusive deine Wünsche ernst. Ich will damit nicht sagen das Pickup das einzige Tool in der Menschheit ist um mehr aus sich zu machen als man ist. Aber es ist von allen Systemen die ich kennengelernt habe die mit Abstand effektivste. Aber auch hier: Pickup ist nicht alles. Nicht alle Probleme oder alle Wünsche werden gelöst oder werden wahr. Pickup kann nicht zaubern und es gibt auch diesen Tag in deinem Leben, wo du Pickup hinter dir lassen wirst - weil du dem entwachsen bist. Dann entwickelst du dein eigenes "Pickup". Oder benennen wir es als deine persönlich entwickelte Lebensweise. Und diese ist so individuell, dass du so tief in dir selbst, bei dir selbst angekommen bist, das Pickup dagegen wie ein altes Auto am Straßenrand wirkt. Doch bis dahin ist Pickup ein guter Weggefährte. Pickup ist eine Kunst, Kunst zu erschaffen. Es ist Hammer und Meißel um aus diesem Stein der du bist, einen David zu erschaffen. Stumpfes rumvögeln ist nur ein kleiner Teil von Pickup. Wer Pickup wirklich aus innerer Überzeugung betreibt, ist unweigerlich ein Künstler. Er verführt gewitzt und mit Kalkül die Frau die er ausgewählt hat. Er passt sich der ihm umgebenen Situation an und zwar gekonnt und ist flexibel sich seinem Gegenüber anzupassen und die Situation zu seinem Gunsten zu wenden. Wie im Beruf. Wie mit der Gesundheit und wie in einer liebenden Beziehung. Es ist die Kunst mit sich selbst und seinen Mitmenschen gekonnt umzugehen. Die Kunst Menschen zu lesen, sich selbst zu analysieren und wirklich im Leben aktiv anzupacken um etwas zu bewegen. Es ist die Kunst sein Schicksal so zu formen, wie du den Stein behaust mit Hammer und Meißel. Letztlich mit Pickup. Frauen zu vernaschen oder eine traumhafte Beziehung haben zu können, ist im Grunde nur ein kleiner Teil. Ein versüßter Teil, den du dir als Belohnung abholst für all dein Bemühen. Mein anliegen mit Pickup war schon immer und ist es immer noch, ein besserer Mensch zu werden als ich es jetzt bin. Und es ist mir ein Anliegen mein Umfeld zu verbessern, zu helfen wo es machbar ist, um mir die Welt in der ich lebe, zu gestalten, wie ein Kind seine schönsten Fantasien aufs Papier bringt, mit all seinen vielen Buntstiften. Ein Künstler eben. Ein Künstler ist ein Erschaffer. Ein Erfinder. Ein Problemlöser. Verführung sollte schön aussehen. Wenn ich Frauen verführt habe, war es mir nicht nur wichtig Erfolg zu haben (was genau hier Erfolg ist, sei dahingestellt. Es kann der Fick sein. Es kann auch einfach das positive Ankommen bei der Frau sein. Einen netten Flirt gehabt zu haben. Und genau das gebe ich dir als gut gemeinten Ratschlag mit, nicht zu erfolgsorientiert zu sein, nicht zu verbissen. Vergiss den Spaß nicht. Es gibt unterschiedliche Erfolge). Mir ist es immer schon wichtig gewesen, dass es auch nach Kunst aussieht. Die Verführung sollte schön sein. Wenn ein Außenstehender mich beobachtet, dass er meine Verführung oder mein Auftreten als Inspiration für sich selbst sieht. Dass andere um mich herum sagen können "Wow! Erstklassig verführt mit einer Präzision, wie ich sie noch nie gesehen habe, trotz der biederen Umstände." Vergiss gleich an dieser Stelle das du ein Perfektionist sein sollst um Frauen zu verführen oder für was du auch immer Pickup anwenden willst. Die größte Schönheit, die größte Kunst ist es, dich dabei sehr wohl zu fühlen und diesen Genuss und diese Freude auszustrahlen mit einem Charme und Charisma, dass selbst der dunkelste Ort erstrahlt und andere Menschen berührt mit einer tiefe, wo du die Menschen wie ein Magnet anziehst. Natürlich wirst du auch Neider und Hater anziehen. Wie gut das du auch wissen wirst wie du kunst- und stilvoll mit ihnen umgehst. Alles was du tust soll eine gewisse Seele, eine gewisse Schönheit inne haben. Ich persönlich habe mittlerweile , bei aller Bescheidenheit, zwei große Kunstwerke geschaffen (sorry falls sich das nach übertriebener Selbstbeweihräucherung liest), nämlich mich selbst und meine Beziehung zu einer wunderbaren Frau. Und ich verrate dir, dies ist eine stetig wachsende Wechselbeziehung nach oben. Meine Partnerin und ich waren nicht immer so. Wir sind so, weil wir beide unsere Potenziale gegenseitig erkannt (gescreent) haben und wussten, mit diesen uns gegebenen Vorraussetzungen ist etwas großes möglich. (An dieser Stelle lache ich gerne all jene armen Seelen aus, die immer noch nach Mr. Right oder Mrs. Right suchen mit einem Bilderbuchlebenslauf und völlig unrealistischen Erwartungen die jegliche Beziehung von vornherein ersticken). Sie ist eine wunderbare Frau durch mich und unsere Beziehung. Ich habe aus mir viel mehr machen können wegen dieser wunderbaren Frau. Du siehst den Zusammenhang. Und diese Beziehung betrachten wir als unser "Baby". Unser Kunstwerk. Unseren David an dem wir gemeinsam werkeln. Sei ein Künstler. Sei kein Hater, Frauenverachtender, Egoist, ewiger Gesetzesbrecher. Sei einfach ein guter Mensch dem es an nichts fehlt. Dann wirst du alle Depressionen meistern (Nein, Pickup kann nicht alle Krankheiten heilen. Aber unserem Wissen nach verschwinden durch Pickup rund geschätzt 80% aller bekannten psychologischen Probleme die Männer in der heutigen Zeit haben. Das kann sogar körperliche Erkrankungen heilen). Pickup ist kein Wundermittel, aber es ist eine Möglichkeit die Spülmaschine zu reparieren. Du hast das System erkannt und im Griff. Mit den Möglichkeiten die dir Pickup bietet, kannst du jederzeit dein Kunstwerk korrigieren, wie mit einem Radiergummi, wenn es dir nicht gefällt und das Leben (weitestgehend) so gestalten, wie es dir lebenswert erscheint. Warum ich dir all das mitgeben will liegt daran, da wir Männer und wir Frauen einige große Probleme haben. Jeder für sich und gegeneinander. Wir brauchen nicht noch mehr gefrustete Männer und Frauen. Es herrscht immer noch gewaltigen Krieg zwischen Mann und Frau und das muss ein Ende finden. Und es gibt berechtigte Gründe warum Männer unsere Frauen hassen und Frauen unsere Männer hassen. Hier wird täglich uns allen unnötigerweise gegenseitig viel verletzt und ausgebeutet. Damit haben wir nur Verlierer und das Verhältnis wird hässlich - das Gegenteil eines Künstlers. Es ist ein Weg den ich hiermit aufzeigen will, wie du dich als Mann nicht von Frauen benutzen lässt und wie du verhinderst Frauen zu benutzen. Wir wollen alle eine geile Welt haben. Wir wollen diesen Ponny-Hof. Das Leben kann ein solcher Ponny-Hof werden. Damit muss aber dieser Krieg beendet werden. Dann verschwinden viele Ängste und viele Sorgen und weder Frauen noch Männer stehen sich gegenseitig im Weg. Wo ist der schöne, stilvolle Sex? Wo sind die flirtenden Männer und Frauen die leider nach wie vor ängstlich und verunsichert miteinander umgehen? Wo der Spaß? Wo die glücklichen, erfüllenden Beziehungen? Schluss mit dem Frust und dem Hass und dem getrolle im Forum und im Leben. Wir wollen den Pickup Artist. Ein Lebenskünstler. Einen Menschen der es verstanden hat mit sich selbst und anderen in Beziehungen zu finden und nicht dem Zufall ausgesetzt zu sein. Ein aktiver Gestalter des Leben. Damit übergebe ich dich ins Pickupforum und in die Entdeckungsreise deines eigenen Seins. Die Community steht hinter dir. Die besten Wünsche. Dein Lafar
  3. Mein Alter 19 2. Alter der Frau 18 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 0 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Nur unabsichtliche Berührungen während des Schulalltages 5. Beschreibung des Problems: Das HB um das es geht ist ein Jahr unter mir und echt eine 8/10. Zu Beginn des Schuljahres habe ich gemerkt, dass sie des öfteren mit mir EC aufnahm und ihn auch oft gehalten hat und sich umgedreht hat mit ihren Freundinnen sie wird auch bald 18. Grundsätzlich habe ich kein Problem im Club auf Mädchen zuzugehen und sie anzusprechen, in der Schule habe ich einen ziemlich breiten Freundeskreis mit vielen HB´s. Irgendwann habe ich gesehen, dass sie mir bei Instagram gefolgt hat und seit dem likt sie durchgängig meine Bilder, was ja an sich erstmal nichts schlechtes ist. Irgendwann habe ich sie mal angeschrieben, ob sie mir die Nummer von einem gemeinsamen Freund geben kann und wir kamen ganz easy ins Gespräch über unsere Hobbies und Schule. Ich habe versucht ziemlich schnell zu closen und sie hat mir ihren Snapchatnamen gegeben, wo wir uns gegenseitig Snaps gesendet haben. Sie hat mich oft gespiegelt und sie musste sich oft qualifizieren und wir sind eigentlich einen ziemlich guten Frame gefahren. Doch irgendwann habe ich sie gefragt, ob sie mal mit mir in der Stadt einen neuen Laden ausprobieren möchte. Sie hat kein klares Nein gegeben, meinte sie muss schauen, weil sie viel in der Klausurenphase zutun hat und Handballtrainingslager hätte. Ich denke dort habe ich schon erkannt, dass ich zu wenig Anziehungskraft aufgebaut habe und nach 1,5 Wochen villeicht zu schnell eskaliert bin. Das Schreiben ging dann weiter und iwann hat es sich verflogen sie hat mich geshittestet des öfteren und iwann haben wir den Kontakt bzw die flammen aus dem Nix auslaufen lassen. Trotz dem (Kontaktabbruch) sehe ich sie als ein besonderes Mädchen an und ich ärgere mich jedes Mal in der Schule wenn sie mit ihren Freundinnen in einem 4-5er Set ist nicht mit ihr ins Gespräch zu kommen, ich kann mir selber nicht erklären, wovor ich unbedingt Angst habe. Ich bin nicht abhängig von ihr, habe seit ner längeren Zeit viel rumgehurt mit F+ Freundschaften , doch bin langsam bereit, Beziehungsframe zu fahren. Was meint ihr? Sollte ich sie ansprechen um zu schauen ob Interesse ihrerseits noch besteht, und im 2ten Anlauf versuchen jetzt ihr näher zu kommen Liebe Grüße und viel Spaß beim Lesen^^ Neal
  4. Ich habe zwar schon 2 Beziehungen und einige Affären mit deutschen Frauen gehabt, aber ich möchte euch mal Folgendes berichten: Ich habe in Real Life oder Online wirklich sehr oft erlebt, dass mir die Frauen direkt gesagt haben, dass sie nicht auf das Aussehen von Türken, Ausländern oder was auch immer stehen, sondern eher auf Nordeuropäer. Meistens haben sie das sehr freundlich gesagt, manchmal aber auch eher abwertend. Dabei bin ich Deutscher mit südländischem Aussehen. Ich habe auch keine großartigen Defizite bezüglich meines Aussehens (1.80m, schlank, reine Haut, passender Haarschnitt). Das Gleiche haben meine Kollegen, die südländisch aussehen, auch erlebt. Natürlich gibt es auch Frauen, die total auf Südländer abfahren, aber sehr viele Frauen können mit denen nichts anfangen. Ich habe beispielsweise sehr selten mitbekommen, dass eine deutsche, junge und hübsche Jurastudentin aus gutem Elternhaus mit einem Türken oder Araber liiert ist. Viele haben auch keine Vorurteile, aber meinen, dass sie nicht auf dieses "Aussehen" stehen. Aber warum ist das so?
  5. Ich bin der Meinung, dass man sexuelle Anziehung nicht erzeugen kann, da sie sehr komplex ist und viele verschiedene Faktoren dabei eine Rolle spielen, wie z.B. der Körpergeruch, die Stimme und natürlich die Gesichtszüge. Dass man sexuelle Anziehung anhand von Routinen, Methoden oder sonstigen Verhaltensweisen erzeugen kann, ist eine reine Illusion. Man kann die sexuelle Anziehungskraft im allerbesten Fall durch diese Verhaltensweisen minimal steigern, aber niemals erzeugen. Ich habe allerdings auch die Erfahrung gemacht, dass es so gut wie keine Rolle spielt, was ich sage oder wie ich mich verhalte, sondern wer ich bin. Wenn sich eine Frau zu mir hingezogen fühlte, dann konnte ich schüchtern sein oder mich wie ein Macho verhalten, es hat absolut gar keine Auswirkungen auf die sexuelle Anziehung gehabt, da sie sich schon für mich entschieden hatte. Wenn eine Frau allerdings nicht an mir interessiert war, konnte ich noch so selbstbewusst sein, die neusten Markenklamotten tragen und sie "necken", es hat mir absolut gar nichts gebracht. Natürlich sollte man an seinem Selbstbewusstsein arbeiten und sich "optimieren", also in seine eigene Entwicklung investieren. Mit erlernten Routinen und irgendwelchen Techniken optimiert man sich jedoch nicht, sondern baut sich eine Fassade auf. Man lernt quasi: "Sag A, dann passiert B". Und somit wirkt man inkongruent und Inkongruenz können erfahrene und reife Frauen riechen. Man kann einen Menschen sowieso nicht über einen längeren Zeitraum manipulieren, also ist Pick Up eher sinnlos, wenn man eine Beziehung führen möchte. Abgesehen davon kann jeder Mann nur eine begrenzte Anzahl an Frauen haben, da viele vergeben sind, andere Frauen kein Interesse haben oder sich in einer Lebenskrise befinden und kein Interesse an Männern haben. Pick Up kann also allerhöchstens dazu beitragen, dass man die Anzahl der interessierten Frauen minimal erhöht; man wird es aber niemals schaffen, auch nur 30 % aller Frauen auf dieser Welt zu bekommen, da es Faktoren gibt, die man einfach nicht beeinflussen kann. Pick Up wird also meiner Meinung nach viel zu sehr überschätzt und mit diesem ganzen Aufwand wird man im besten Fall nur minimale Ergebnisse erzielen. Und wer diesen Beitrag als "Trollbeitrag" betitelt oder unsachlich kommentiert, ist in meinen Augen absolut nicht kritikfähig oder sieht diesen Beitrag als Bedrohung für die Pick Up Szene, da sie möglicherweise vielen Mitgliedern die Augen öffnen wird und diese dazu bringt, die Szene in Frage zu stellen und die Techniken und Routinen zu hinterfragen. Ich würde gerne eure Meinungen zu diesem Thema lesen, und zwar sachlich und präzise.
  6. Ich habe irgendwie den Eindruck, dass heutzutage überwiegend metrosexuelle Männer erfolgreich bei HBs sind. Beispielsweise ist der Rapper Kay One auch ein sehr metrosexueller Mann und sehr erfolgreich bei Frauen. Ich war mal auf einem Konzert von ihm und die Frauen haben ihn regelrecht angehimmelt und schwärmen von seinem Style und Aussehen. Die "männlichen" Exemplare (Vollbart, Holzfällerstyle etc.) gelten als "unmodern" und haben dagegen weniger Erfolg. Stimmt ihr dem zu?
  7. Megan Fox oder Heidi Klum findet ja so gut wie jeder Mann attraktiv. Ich kenne keinen einzigen Mann, der diese beiden unattraktiv findet. Brad Pitt und George Clooney sind ja auch für die allermeisten Frauen sehr attraktiv.
  8. Mich reizen feuchte Achseln von jungen Frauen, die leicht nach Schweiß riechen und stoppelig sind. Ich habe das Bedürfnis, an diesen Achseln zu riechen und zu lecken. Meine damalige Freundin war etwas überrascht, als sie davon erfahren hat, aber fand es nicht schlimm. Ist ein solcher Fetisch selten bzw. ungewöhnlich und findet ihr sowas eklig? Habe kürzlich eine HB 8-9 kennengelernt und frage mich, ob ich mir nicht die Chancen bei ihr verbaue, wenn ich ihr meinen Fetisch beichte.
  9. Ich bevorzuge das Hometraining und halte nichts von Fitnessstudios, da ich es nicht einsehe einen Vertrag abzuschließen und monatlich einen Betrag zu überweisen, nur um Sport machen zu dürfen. Zudem ist Gerätetraining nicht funktionell. Habe zu Hause 2 Kurzhanteln von Bad Company stehen (je 15 KG). Reicht ein Training nur mit diesen 2 Hanteln, um mich fit zu halten und eine athletische Figur zu bekommen, oder ist das Fitnessstudio durch nichts zu ersetzen? Viele HBs finden ja Bodybuilder prinzipiell unattraktiv und bevorzugen lieber einen sportlichen und athletischen Körperbau.
  10. Bin 23 Jahre alt und habe bis jetzt mit acht oder neun Frauen ein sexuelles Verhältnis gehabt (die nicht völlig unattraktiv waren, vielleicht etwas mollig) und habe eine Beziehung geführt, die sieben Monate lang hielt und das alles ohne jegliche Pick Up Kenntnisse. Kann man davon ausgehen, dass ich zukünftig keine Probleme haben werde, eine Freundin zu finden (HB 6-7) und kann man mich als "Natural" bezeichnen, oder hatte ich einfach nur Glück und war es in meinem Fall "nur" ein Numbers Game?
  11. Ihr kennt ja sicherlich Typen (z.B. Ex-Freund von HB), die andere aus irgendeinem Grund anpöbeln bzw. Streit suchen. Meistens sind diese Menschen gewaltbereit und eine körperliche Auseinandersetzung mit denen könnte unangenehm werden. Meine Frage: Wie würdet ihr euch in einer Situation verhalten, in der ihr angepöbelt werdet? Würdet ihr einfach schweigen und Demut zeigen oder würdet ihr euch verbal verteidigen mit dem Risiko eines körperlichen Angriffs? Es kam ja schon vor, dass z.B. jemand wegen einem einzigen Faustschlag tödlich verunglückt ist oder nach einer Schlägerei gelähmt war. Antworten
  12. 1. Mein Alter: 19 2. Alter der Frau:21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 0/1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Absichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Hallo Leute, im Folgenden hätte ich gerne eure Einschätzung der Situation, damit ich diese besser reflektieren kann, da mir sowas noch nicht passiert ist. Vorgeschichte: habe besagte Frau bei einer eintägigen Veranstaltung kennengelernt, bei der wir regelmäßig über den Tag verteilt geflirtet haben. Am gemeinsamen Heimweg dann den NC gemacht, zuvor Comfort/Rapport und massig Attraction ihrerseits (Berührungen, Bewunderung für meinen außergewöhnlicheren Beruf, usw usf.) Dann folgender Chat-Verlauf: Anm.: Umgang war zuvor schon C&F gespickt und sexuell geprägt 15.11.18, 21:57 - Nachrichten in diesem Chat sowie Anrufe sind jetzt mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt. Tippe für mehr Infos. 15.11.18, 21:57 - Ich: Na HB - gut heimkommen? 😉 15.11.18, 21:59 - ‪HB: Ja, und bist auch gut heim gekommen 😂 15.11.18, 22:11 - Ich: Definitiv, leidiglich deine fopperei bezüglich meines "zarten" alters muss ich noch verarbeiten 😛 15.11.18, 22:21 - ‪HB‬: 😂“zarten“ 16.11.18, 09:17 - Ich: Bist du immer so frech zu männern die du neu kennenlernst? 😜 16.11.18, 09:28 - ‪HB‬: Du bist grad auch nicht sunshine boy 💁🏻‍♀ 16.11.18, 09:45 - Ich: Du würdest auch jeden "sunshine boy" in der luft zerreißen 😏 16.11.18, 11:50 - ‪HB: Es scheint so als würdest du mich kennen 👌🏻😂 16.11.18, 14:44 - Ich: Klar. Dass du n hübsches, lüsternes, freches kleines ding bist hab ich gleich erkannt. Oder hab ich unrecht 😏 16.11.18, 14:51 - ‪HB‬: Du hast unrecht 16.11.18, 14:53 - ‪HB: Was soll ich unter lüsternes verstehen 16.11.18, 16:13 - Ich: Mmmm sagen wir verführerisch 😉 16.11.18, 16:19 - ‪HB‬: Du süßer bordsteinschwalbe 😏 16.11.18, 16:30 - Ich: Bitte was?😂 Dir versohl ich noch deinen kleinen knackarsch..😏 16.11.18, 16:49 - ‪HB: Bitte was 😰😨 16.11.18, 16:51 - Ich: Sieh das ganze spielerischer😉 16.11.18, 16:53 - ‪HB‬: Wovon redest du 😂😂 16.11.18, 17:39 - Ich: Siehe 4 nachrichten weiter oben 😁 16.11.18, 17:40 - ‪HB‬: Das sind aber sehr unchristliche Dinge die du hier schreibst (anm.: Nicht gewusst, dass sie religiös ist??) 16.11.18, 17:41 - Ich:: ...skandalös🙃 16.11.18, 17:43 - ‪HB: Oke👌🏻 16.11.18, 18:30 - Ich: Madame hat ne intressante ansicht. "Bordsteinschwalbe" ist anscheinend äußerst christlich 😉 16.11.18, 18:57 - ‪HB: Ja und sehr anständig im Gegensatz zu knackarsch 16.11.18, 19:16 - Ich: Die definition einer bordsteinschwalbe ist dir bewusst? 16.11.18, 19:18 - ‪HB‬: Ja klaro 16.11.18, 19:21 - Ich: Okay - für mein verständnis: mich einen straßenstricher zu nennen ist anständiger, als knackarsch? Ein, wenn auch primitives, kompliment? 16.11.18, 19:23 - ‪HB‬: dann haben wir wohl ein verschiedenes Verständnis davon 16.11.18, 19:23 - Ich: Von einer bordsteinschwalbe? 16.11.18, 19:23 - ‪HB‬: Nein davon was schlimmer ist 16.11.18, 19:24 - Ich: Alles klar, kenn mich aus. Ich danke dir für deine zeit, war nett dich kennengelernt zu haben 16.11.18, 19:26 - ‪HB‬: Wieso so ernst ? 16.11.18, 19:30 - ‪HB‬: Das war nur ein kleiner scherz am Rande 16.11.18, 19:31 - ‪HB‬: Bist du sauer ? 16.11.18, 19:33 - Ich: <Medien ausgeschlossen> (audio-datei, sinngemäß: nein keinesfalls, aber dein scherz war nicht als solcher erkennbar. Du scheinst sehr kompliziert zu sein und ein lockeres kennenlernen eher nicht möglich) 16.11.18, 19:36 - ‪HB‬: Nein mir ist das natürlich bewusst das Bordsteinschwalbe schlimmer ist aber ich wollte deine Reaktion sehen also wenn ich dich beleidigt habe dann tut es mir wirklich leid 16.11.18, 19:48 - Ich: Du hast micht nicht beleidigt. Lediglich bei der aussage straßenstricher=anständig, knackarsch nicht denk ich mir nur: what. The. Fuck 16.11.18, 19:49 - ‪HB: Diese Nachricht wurde gelöscht. 16.11.18, 20:07 - ‪HB‬: Hahaha du bist mir einer wo bleibt dein Humor 16.11.18, 20:25 - Ich: Jetzt erklärst ma wie man das als scherz einkategorieren hätte können. 16.11.18, 20:26 - ‪HB‬: Ach komm 16.11.18, 20:26 - ‪HB‬: Du nimmst alles zu ernst 😑 16.11.18, 20:33 - Ich: Echt jetzt? 16.11.18, 20:34 - ‪HB: Ja 16.11.18, 20:37 - Ich: Crazy woman 16.11.18, 20:43 - ‪HB‬: Was machst du so 6. Frage/n Liege ich mit meiner Einschätzung richtig, dass sie eher zur Sorte crazy zählt? War meine Reaktion angemessen? Hab mich n bissl wie ein Arsch gefühlt sie so zu korben Besten Dank und herzliche, österreichische Grüße KB99
  13. In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass mich einige Frauen auf meinen "schmalen Körperbau" angesprochen haben. Sie meinten, dass ich zunehmen sollte um eine erotische Figur zu haben. Dabei wiege ich 80 Kg bei einer Körpergröße von 179 cm. Haben diese Frauen eine gestörte Wahrnehmung oder einen komischen Geschmack oder kann man bei diesem Gewicht tatsächlich zu dünn bzw. schmächtig aussehen?
  14. Viele Frauen geben mir in letzter Zeit Komplimente bezüglich meines Aussehens, doch sie finden meine Augenbrauen nicht gerade schön und raten mir, sie zu zupfen oder zu trimmen. Nur wenige Frauen meinten, dass sie meine Augenbrauen wunderschön finden. Ich habe sehr dicke, dichte und dunkle Augenbrauen, die sogar zusammenwachsen. Natürlich rasiere ich die Haare in der Mitte ab, doch ich finde, dass sie einfach viel zu dick und auffällig sind. Kennt ihr vielleicht Männer mit solchen Augenbrauen, die erfolgreich bei Frauen sind und was würdet ihr mir raten?
  15. 1. 27 2. 27 3. 1 Sex Date 4. Sex 5. in Fuckbabe verwandeln 6. Frage Moinsen Männer und Ladies, ich habe weniger ein Problem eher nur eine Frage: Wollte letzten Samstag eine HB 7 von der Party mit nach Hause nehmen. Attraction war da, hat ungefähr 2 Stunden lang immer mal wieder Ihre Titten "zufällig" an meinem Körper streifen lassen und mir nen tiefen Einblick gegeben. Die Sache war geritzt wollten dann nachher aufjedenfall vögeln. Sie wollte schon um 00:00 Uhr los, ich aber noch nicht, war mir noch zu früh. Um 02:00 Uhr sind wir dann los und Sie meinte Sie könne nicht mitkommen Sie wird jetzt abgeholt. Kurz und knapp wir waren schon ein Stück entfernt von der Party als Sie meinte Sie könne nicht mitkommen wird jetzt abgeholt. Hab das erstmal ignoriert und bin mit Ihr weiter Richtung zu mir. Als Sie mir dann zeigte das Sie wircklich abgeholt wird kam es zu einem Heavy Makeout und hätte Sie fast auf einem Auto flachgelegt, hatte aber kein Gummmi dabei. Sie wollte dann meine Nummer haben welche Ich erst nicht rausrücken wollte, kam mir bisschen verarscht vor. Sie hat sich dann am nächsten Tag bei mir gemeldet und sich dafür Entschuldigt. Ich sagte kannste wieder gut machen "Montag Abend 18:00 Uhr bei mir". Sie stimmte zu kam auch und wir hatten dann Sex. Danach keine Kominikation mehr zwischen uns. Würd Sie gerne öfters treffen und vöglen die Sache ist nur, dass ich keine Ahnung habe wie ich das anstellen soll. Hatte noch kein Fuckbabe. LtR kann ich mir nur schwer mit Ihr gerade vorstellen. Ich dachte folgendes: Hey HB würde gerne mit dir wieder Sex haben, lass uns dann und dann bei mir treffen. ODER Hey HB würde gerne mit dir den Film weiterschauen( haben ungefähr 10min Film geschaut bis wir geknutscht und ich die Tiiiten in der Hand hatte), lass uns dann und dann bei mir treffen. Sprich bin gerade unsicher wie ich das am besten Ansprechen soll, tendiere aber eher zu dem direkten (passt mehr zu mir). Mit freundlichen Grüßen Boolsblue
  16. Ich persönlich habe kein Problem damit eine Frau anzusprechen, mich mit ihr ganz normal zu unterhalten, Körperkontakt aufzubauen und letztendlich mit ihr zu schlafen. Und ich halte mich dabei an keine einzige Pick Up Regel bzw. wende keine Methoden und Routinen an, sondern bin einfach nur authentisch. Kann jeder eine Freundin finden, wenn einfach nur genug Frauen angesprochen werden? Bei mir hat es anscheinend auch ohne Pick Up geklappt in 23 Jahren mit 8 Frauen zu schlafen (die zumindest nicht hässlich waren) und ich sehe nicht aus wie ein Model und wurde auch von sehr vielen Frauen abgelehnt.
  17. Hey Leute, nachdem ich in den vergangenen Monaten öfter beruflich unterwegs war und in dieser Zeit nur sehr vereinzelt approacht habe (i.d.R. 1 bis 3 pro Woche), habe ich letzte Woche begonnen mich wieder mehr auf Day- bzw. Streetgame zu konzentrieren. Ich arbeite in der Innenstadt und kann mich daher ganz bequem in der Mittagspause oder nach Feierabend durch die Fußgängerzonen und über diverse Plätze approachen. Ich bin prinzipiell dem Konzept der Massenapproaches eher abgeneigt. Da ich zuletzt aber aus wenigen Approaches auch wenig Resultate hatte, hab ich jetzt mal bewusst die Approachzahl erhöht. Die Zahlen: In den vergangenen 7 Tagen 26 Approaches. Immer Direct ("Hey ich war gerade unterwegs nach xy und du bist mir aufgefallen, da musste ich nochmal umdrehen und dir Hi sagen" in verschiedenen Varianten). Wenn sie bleibt stelle ich mich vor und frage was sie gerade macht. Daraus Versuche ich dann ein Gespräch aufzubauen und durch spontane Assoziationen etwas über mich zu erzählen (Beruf, Hobbys, Reisen, Freunde, Erlebnisse). Insgesamt laufen die Gespräche z.T. noch etwas holprig, weil ich noch eine gewisse Nervosität verspüre. Versuche außerdem ein bisschen Kino einzubinden (Berührung am Oberarm, High Five etc.) und wenn ein flüssiges Gespräch und Sympathie oder Gemeinsamkeiten da sind wird ein Wiedersehen vorgeschlagen und Nummern ausgetauscht. Davon 2 NC (bisher 1 Date), 1 InstaClose (Datevorschlag mit "Ich hab momentan andere Dinge im Kopf" abgesagt), 1 Mal "Danke, kein Interesse" (2er Set), 1 Mal "Danke für das Kompliment aber es ist gerade nicht der richtige Zeitpunkt für mich", der Rest (21 Mal) "Ich habe einen Freund". Die Mädels, die ich so anspreche, würde ich als 6,5 + einordnen, sie müssen mir schon gefallen und etwas herausstechen, damit ich sie anspreche. Mein Style: Normalerweise Lederjacke,Jeans und Sneakers, getrimmter Bart (12 mm) und kurzrasierte Haare (1mm), 178 cm Körpergröße. Je nach Wetter Schal und Mütze. Einmal auch Businesskleidung und Mantel. Nun zu meinen Fragen: - Sind die Zahlen soweit erstmal "normal" als Anfänger? Heute hab ich z.B. 5 angesprochen und von allen direkt gehört "Ich hab nen Freund", wodurch ich etwas verunsichert bin. Plausibel oder evtl durch eigene Ausstrahlung bedingt? - Sollte der Opener stärker auf die Einzelperson zugeschnitten sein? Ich geb mir eigentlich Mühe das jedes Mal etwas spontan und individuell zu formulieren aber vielleicht sollte ich darauf noch stärker achten um zu hooken? - Kann mein Aussehen in Verbindung mit Direct Approach eine negative Wirlung haben? - Haltet ihr es für sinnvoll über eine längere Zeit in dieser Frequenz zu approachen oder sollte ich etwas weniger auf Quantität (It's a numbers game) setzen? Vielen Dank für eure Antworten
  18. Servus, ich bin ziemlich neu hier in diesem Forum - sodass ich leider nicht all eure „Fachwörter „ kenne. Bitte um Vergebung lol 😅 die Situation schaut so aus: ich schreibe mit einer Frau per Instagram seit ungefähr 2 Tagen. Wir schreiben nicht zu wenig aber auch nicht zu viel. Sie war auch schon im Sommer auf meiner hausparty also kennen wir uns mittelmäßig, sag ich jetzt mal. Und ja ich habe sie erst jetzt angeschrieben haha. Ich hatte ihr geschrieben „lass mal auf WhatsApp schreiben. Keinen Bock mehr auf Instagram😅🤔“ doch sie meinte, dass der Chat in Instagram ihr passen würde. Ist das schon ein Zeichen von Desinteresse oder sollte ich dranbleiben? Ofer sollte ich zu aller erst freezen? Über Eure Antwort wäre ich euch sehr dankbar!! Xx
  19. Servus PUA's, hab mich in ne verzwickte Lage gebracht. Unsere Firma hat vor einer gewissen Zeit eine neue coole Kollegin bekommen. Wir verstanden uns auf Anhieb bestens und machen auch viel untereinander mit Freunden etc. Hab es total gefeiert. Sie hat seit 4 Jahren n Freund, was mir total egal war, weil Sie auf Partys etc mein perfektes Wing Girl war. Sie hat mir so viele Lays eingebracht. Wir haben uns so oft privat getroffen, viel gemacht, quatschen über alles. Klar sie wurde dann wie meine beste Freundin auch. Nachdem man so viel macht verbindet das einen auch wenn man das gar net wollte ursprünglich. Dann kamen die Wiesn.. Wir waren total oft dort und gut betrunken. Liefen dort auch Hand in Hand rum küssen uns mal. Machen wir abends immer eig. wenn wir unterwegs sind. Jetzt steck ich irgendwie tief in der kacke. Ich weiß nicht was ich will. Irgendwie hat sie es mir angetan und ich kann so net weitermachen. Was würdet ihr empfehlen oder selbst machen? Greeetz
  20. Ist es statistisch gesehen möglich die Quote von 10-12 % zu überschreiten, wenn man ein Pick Up Artist ist und jede Menge Social Proof hat? Und ist es auch möglich, dass man eine Quote von 0 % hat, selbst wenn man kontinuierlich jahrelang viele Frauen kennenlernt bzw. anspricht?
  21. Hey Leute! Ich möchte hier meine ersten Strampler in der Szene mit euch teilen. Habe vor kurzem bei mir an der Uni ein Mädel angesprochen. Es hat damit begonnen, dass sie mehr oder minder geblockt hat auf meine Ansprecher. Ich hab aber gemerkt dass ein bisschen was da ist und habe sie dann nach dem Seminar nochmal angesprochen worauf wir ins Gespräch kamen. Am Heimweg hab ich sie dann noch kurz mitgenommen weil ich etwas in einem Geschäft abholen musste und sie ist auch fürs erste mitgekommen. Prinzipiell hat sie sehr viel gelacht etc., aber ich hab keine Moves gebracht in irgendeine Richtung. Von vorne bis hinten reiner Smalltalk. Als sich dann unsere Wege trennten nach ca einer viertel Stunde Redezeit haben wir noch Nummern ausgetauscht... Als ich jetzt im Chat meinte wir könnten uns doch treffen hat sie mehrmals abgelehnt, obwohl sie sicherlich Zeit gehabt hätte.... woran liegt das... Mein zweiter Ansprecher war dann "in der Bahn". Ich wollt sie (also eine andere) ansprechen hatte aber nicht dem mumm dazu... wir hatten den selben weg und nachdem wir uns gegenseitig immer wieder blicke zugeworfen haben hab ich sie dann im letzten moment angesprochen. Sie war aber nicht besonders interessiert... ich hab ihr meine nummer dagelassen weil ich keinen akku hatte und sie hat mir dann nie wieder geschrieben. Ziemlich ernüchternde stats vor allem weil ich bei der ersten dachte da könnt was gehen. Dachte ausserdem dass man schneller in ne routine/flow kommt LG
  22. Guten Tag Lads&Ladies! Ich will hier gerne mal die Chance nutzen meine erste bewusste Erfahrung mit den Lehren des Pickup zu teilen und damit auch gleich Rat einholen. Weiß nicht so recht ob das nach "Freundschaft+" oder "Konkrete Verführungssituation" Thread gehört, ich schreib's mal hier rein! 1. Mein Alter: 31 2. Alter der Frau: 26 3. Art der Affäre: ONS 4. Sie ist/war in einer monogamen Beziehung 5. Eine Nacht 😀 6. Sehr guter, inniger Sex, trotz starker Trunkenheit. 7. Zu mir: Ich bin jetzt schon seit 2 Jahren mehr oder weniger an Pickup interessiert und hab seit meiner letzten Beziehung (seit ca. 1,5 Jahren single) das ein oder andere im Forum gelesen. In der Zwischenzeit hatte ich 2 Affären, von denen ich eine wegen Neediness zerstört hab (ca 2 Monate Dauer), und die andere wegen Neediness der Frau ein Ende fand (10 Monate Dauer), seither suche ich wieder nach ner LTR und hab dafür die denkbar schlechteste Aktion gebracht: Sex mit meiner besten Freundin. Zu ihr: Sie ist ne HB7+, je nachdem, ich kenne sie jetzt seit vielen Jahren und es war immer einer von uns beiden (treu) vergeben. Es hat sich allerdings über die Jahre immer mehr Vertrauen und sexuelle Spannung aufgebaut, und seit wir auch noch viel Sport zusammen machen haben ist das ganze (zumindest für mich, aber wie sich herausstellt warscheinlich auch für sie) nur schlimmer geworden (Inklusive eines Abends mit Trinkspiel, bei dem zwar viel Alkohol floss, aber ansonsten halt nix). Wir erzählen uns grundsätzlich alles vom jeweils anderen. Sie z.B. dass sie vermutet ihr Freund (3 Jahre LTR) sei ihr definitiv mal fremd gegangen, und von mir kriegt sie die ganzen Weibergeschichten immer brühwarm serviert. Treffen mit ihr hatten in der Vergangenheit oft Datecharacter d.h. zusammen kochen, was trinken, netflix&chill 😋 (Ihr Freund ist auch massiv eifersüchtig auf mich, was nicht zuletzt auch irgendwie ein IOI für mich war). So wirklich große Gefühle gab es aber nie. Sie ist eher der "Kumpeltyp": ehrlich, humorvoll und direkt. Zur Situation: Es ist das erste Mal das ich mich durch o.g. Umstände an Pickup versucht hab, leider auch mit dem Risiko ne sehr gute Freundschaft zu riskieren. Wir haben uns ein paar Wochen nicht gesehen gehabt und uns zu einem Treffen an einem Samstag Abend bei ihr verabredet, einfach nur zum quatschen. Sie sagte auf meine Frage ob ich was zu trinken mitbringen soll noch 'sie beschränkt sich auf etwas nichtalkoholisches', aber sie würde vorab schon was zu Essen für uns beide kochen (ganz normal bei uns). Ich war aus irgendeinem Grund neugierig und in Stimmung, und hab deswegen dann trotzdem eine Flasche Wein mitgebracht. Wir haben uns viel zu erzählen gehabt und waren dabei durch den Wein auch schnell ziemlich ausgelassen. Ich hab ihr noch von meinem letzten Date erzählt und das es sich dabei um ne attention whore herausgestellt hat. Sie schlug dann vor doch noch was in einer Kneipe um die Ecke trinken zu gehen, die sie mir noch nie gezeigt hatte, aber wo sie Bekannte hat etc. Auf dem weg dorthin erzählte ich ihr das ich ja jetzt meine Affäre beendet hätte weil sie zu needy geworden ist, und von einer anderen Freundin mit der ich mich zwar gut verstehe wo aber nie was laufen würde weil zu asexuell (woraufhin sie Unverständnis äußerte, weil ihr Sex genauso wie mir sehr wichtig ist. Wir haben zwar öfter mal über unseren Typ und gesprochen, aber nie direkt über Sex) . Vor Ort wurde dann noch der ein oder anderer Shot und Bier getankt und ich hab mit Blickkontakt, positiver Körpersprache und Berührungen bisschen Kino gemacht, was Sie auch erwiderte. Anfänglich aber erstmal nur aus Neugier, ohne offensichtliche Absichten. Über die Schachtel Kippen die sie sich geholt hat (sie raucht eigentlich nur auf Partys), von denen sie mir dann auch regelmäßig welche anbot, habe ich garnicht nachgedacht. Als ich aber im weiteren Gespräch bemerkt hab, wie groß ihre Pupillen auf einmal warn haben sich meine Absichten für den Abend radikal geändert! 🤣 Hab dann versucht sie schnell aus der Kneipe zu kriegen, was mir auch ganz gut gelang, und auf dem Weg zu ihr nach Hause erstmal weiter Kino, und sogar ein paar Negs. Das ging solange bis sie mich nett als Arschloch tituliert hat 😂. Wieder zurück bei ihr Zuhause: Ich hab die Gläser Wein wieder neu aufgefüllt (wir hatten noch 2 Flaschen gekauft) woraufhin sie meinte "Willst du micht jetzt abfüllen oder was?", woraufhin ich nur nickte "Und wenn schon?". Auf dem Sofa meinte sie dann das sie ja eigentlich polygam veranlagt sei (ab da war mir klar worauf das hinausläuft). Kurz eine rauchen auf dem Balkon, und nachdem wir wieder drinnen, und die Balkontür geschlossen war: instant KC -> FC, Gänsehaut pur. Sex überall, nur nicht im Bett. Sie ist dann irgendwann auch heftigst gekommen, woraufhin sie noch meinte "so, jetzt bist du dran ;)" Leider hat mich der Alkohol gerade so erwischt dass ich ihrer Aufforderung zwar nicht nachkommen konnte, den Umstand aber amüsant genug fand deswegen zu lachen. Es ging dann noch ne Runde weiter, leider hab ich im besoffenen Kopf aber nicht gesehen das es vielleicht nur ne einmalige Sache ist, und so mündete alles dann in Kuschelei 🙈 Jetzt kommt der Knackpunkt, eigentlich war es ja fast zu erwarten: Nachdem wir fertig waren sagt sie beim kuscheln zu mir was für ein schlechtes Gewissen sie habe, nicht etwa wegen ihrem Freund, sondern weil sie mich ja "benutzt" hätte, und das es ihr leid täte, weil ihr Freund ja die Nummer 1 wäre, sie sich mit mir aber durchaus eine F+ vorstellen könne. und das es mit ihrem Freund in letzter Zeit einfach sehr frustrierend war. Was soll ich sagen, ich hab mir nichts anmerken lassen und gesagt das ich das schon verstehe. Sie ist dann noch Nachts vom Sofa ins Schlafzimmer "geflüchtet" und ich bin morgens hinterher, aber Berührungen von mir hat sie abgelehnt mit dem Kommentar sie sei ja jetzt nüchtern, hat mich aber trotzdem noch Stunden ohne Körperkontakt neben ihr schlafen lassen. Beim Frühstück hieß es dann, im Gegensatz zur Nacht, dass sie es gerne als einmalige Sache betrachten würde, und ob ich von ihr verlangen würde dass sie es ihrem Freund sagt. Wir haben dann noch darüber geredet dass wir uns schon immer irgendwie mehr als nur freundschaftlich interessant fanden, es aber eben durch die Umstände nie zu "mehr" gekommen ist. Wir sind dann so verblieben dass es niemand erfahren soll und uns die Freundschaft wichtiger ist. Ich muss gestehen dass mich dieser "Zwischenfall" schon ziemlich emotional berührt hat, oder der Sex war einfach nur zu aufregend, das muss ich noch rausfinden. Auf jeden Fall habe ich leider das starke Bedürfnis mehr bei ihr zu erreichen, entgegen allem was dagegen spricht, was folgende Fragen aufwirft: 8. Frage/n Habe ich was falsch gemacht? Wenn ja was? (Ja ich weiß, Sex mit der besten Freundin, die dazu noch vergeben ist, war jetzt nicht die beste Idee) Ist es wirklich so aussichtslos wie es scheint? Ich würde mich über eure Erfahrungen dazu echt freuen! Wie kann ich das Verführungsspiel wieder aufnehmen und ausbauen? Welche Möglichkeiten gibt es in der Situation? Gibt es da überhaupt irgendeine Chance? Bin ich nicht Alpha genug? Fragen beantworte ich gerne. Greetz, Bomberjacket 💣
  23. 1. 21 2. 24 3. Kc 4. Also Freunde hier mal ein unübliches Problem Ich arbeite gerade in Italien in einem Hotel und hätte mit HB8 vor einer Woche auf einer Party ein KC und hätte sie vermutlich direkt nach Hause zu ihr Pullen können (ich wohne im Hotel, sie wohnt ca 400m in ihrer eigenen Wohnung oder bei ihren Eltern) Mein italienisch ist etwa bei 5% ihr deutsch bei ca 30 % (Man kann sich verständigen aber es macht kein Spaß) Das Pullen hab ich verpasst und ihr am nächsten Tag ein Treffen am Abend in meiner wohnung vorgeschlagen. Daraufhin hab ich ein Korb bekommen und sie einen freez Ein paar Tage später bekam ich um 1 Uhr morgens eine Nachricht "wo bist du " Daraufhin wieder bisschen geschrieben und ein Treffen für Freitag ausgemacht Uhrzeit und wo steht allerdings noch nicht und sie ist dran mit antworten + in 2 Wochen fahre ich zurück nach Deutschland und komme nicht mehr zurück 5. Wie soll ich mich verhalten im Bezug auf 1. Ich seh sie jeden Tag bei der Arbeit 2. Manchmal gehen wir nach der Arbeit mit allen Kollegen weg da bin ich allerdings meist nur stiller Zuhörer weil alle italienisch sprechen 3. Es gibt noch eine andere Frau HB 5 sie will unbedingt mit mir ins Bett soll ich das vorziehen ? Vielen Dank fürs durchlesen und tipps
  24. Mein Alter: 38 Alter der Frau: 53 absolute Milf Dates: mehrere da man sich auch über den Weg läuft Etappe: gute Gespräche leichte Berührungen Fragen: zur Zeit meldet sie sich nie von selbst ist aber immer total on wenn ich sie anschreibe. Hallo zusammen, vielleicht hat jemand schon sowas mal erlebt. Es geht um meine Vorgesetzte, wir verstehen uns echt gut, hatten schon mehrere Kaffeedates usw. Jetzt ist folgende Situation aufgetreten, ihrem Vater geht es nicht gut liegt im Krankenhaus und zur Zeit meldet sie sich von sich aus fast gar nicht mehr. Gut, ist jetzt auch verständlich sehe ich auch fast als normal an..wenn man andere Probleme hat. Jetzt zur Frage hat jemand Erfahrungen mit dieser Situation, habt ihr trotzdem weiter Druck gemacht oder Ihr Zeit gegeben? Die Interessantere Frage ist aber, bei den Treffen oder SMS müsste mal eskaliert werden, durch Ihre und meine Position ist das extrem schwierig. Man hat das Gefühl das jeder sich immer noch eine Hintertür offenhält um nicht doof dazustehen und sich bloßzustellen. Eigentlich ist man in einer Situation in der man fragen müsste.. vögeln wir oder nicht. Durch ihre Position gehe ich nicht davon aus das sie es sein wird/kann. hat jemand eine Idee wie man diese Stagnation überwinden kann? Danke und LG
  25. 1. Mein Alter 20 2. Alter der Frau 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Richtige Dates gar nicht, immer nur mit anderen Freunden zusammen getroffen 4. Etappe der Verführung: Absichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Ich bin ganz neu in diesem Forum, aber ich würde gerne von diesem Wochenende mal berichten und um euren Rat bitten: Also die Situation war die, dass ich mit einigen Freunden & Freundinnen (alle so zwischen 20 & 22) Freitag & Samstag feiern waren. Mit einer von den Mädels, hab ich schon seit längerer Zeit eine gewisse positive Spannung zwischen uns gespürt (Freunde & Freundinnen konnten mir das bestätigen, also komplett täuschen kann ich mich da nicht.). Ich denke der Grund warum die Spannung bis heute anhält ist der, dass wir uns nur selten sehen (< 1 mal pro Monat). Jedenfalls lief am Freitag mit ihr alles wie am Schnürchen. Wir haben uns gegenseitig aufgezogen, es gab viel Kino. Mehr ging allerdings nicht, weil sich keine passende Sitaution ergab. Außerdem hatte ich evtl auch schon zuviel getrunken. Ich versuchte ihr nicht zu viel Aufmerksamkeit zu schenken. Am Samstag wieder ähnlicher Verlauf. Alles perfekt. Gegen später ergab sich dann die Situation für den nächsten Schritt - Den Kuss. Wir standen vor dem Club. Leider war mein Zielobjekt und ich nicht alleine, sondern ihre Freundinnen (übrigens auch meine Freundinnen) standen paar Meter daneben. Jedenfalls standen wir beide uns Händchen haltend gegenüber und haben uns tief in die Augen geschaut und angelächelt. Natürlich setzte ich zum Kuss an und sie drehte ihren Kopf weg. Ich komplett baff. Ihre allererste Reaktion weiß ich leider nicht mehr. (Evtl dem Alkohol wegen). So blöd und gut angeschwipst wie ich war, fragte ich sie blöderweise was denn los sei und sie meinte nur was ich denn meine..daraufhin: Ich: "Na das gerade" Sie: *schulterzuckend* Ich: " Du hängst mir den ganzen Abend an der Hand(?!) und machst mega auf Interesse an mir und dann jetzt das?!" Dann hat sie irgendwas gemeint von, dass sie mich ja "so so sooo lieb" hat "aber blablabla" Danach hab ich natürlich erst mal paar Desinteresseindikatoren rausgehauen und es ging weiter wie zuvor: Sie hang mir am Arsch wir umarmten uns inig gefühlt tausend mal. Ich hatte sie im Arm usw. Aber zu mehr kams wieder nicht..Ich hatte es aber auch nicht mehr versucht dann. So jetzt paar Vermutungen von mir: (1) Shittest von ihr? (2) Sie wollte nicht weil ihre Freundinnen in der Nähe bzw viele andere Menschen in der Nähe zum Zeitpunkt als ich sie küssen wollte (sozialer Status und so) (3) Ich war zu betrunken, wobei anzumerken ist, dass sie auch angetrunken war (4) Friendzone (halte ich ehrlich gesagt aber für unwahrscheinlich, warum kann man ja denken ich oben lesen) (5) Sie wollte mich nur verarschen und Bestätigung von mir (auch sehr unwahrscheinlich meiner Meinung nach, da ich sie nicht so einschätze) (6) Anti-Schlampen-Schild (kann ich schwer einschätzen) Andere wirkliche Gründe fallen mir gerade nicht ein. 6.Frage/n 1. Welchen Grund vermutet ihr? 2. Wie mach ich weiter? 3. Wie kann ich das nächste mal bei so einer Situation am besten reagieren? Ich möchte noch kurz anmerken, dass ich nicht nur auf einen ONS oder so aus bin, weil da auch ein wenig der Freundeskreis auf dem Spiel steht . Es ist aber auch (noch) nicht so dass ich in sie schwer verliebt bin, sondern dass ich sie einfach bisher schon ziemlich interessant finde. Das war's denke ich erstmal!  Sorry für meine "unqualifizierte Sprache" ohne Fachbegriffe 😄 Würde mich natürlich extrem freuen wenn ihr mir helfen könnt!