Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'charisma'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

12 Ergebnisse gefunden

  1. DRGiacomo

    Kein Game

    Liebes Tagebuch, Ich sitze alleine zuhause und die viel zu laute Karnevalsmusik dröhnt noch Stunden später durch meinen Kopf. Ich fühle mich irgendwie niedergeschlagen.Dabei habe ich mir doch heute vorgenommen gutes Game abzuliefern und viele neue Menschen vorallem HBs kennenzulernen. Aber mein Game war weg -null- gar nichts -kein Charisma. Ich denke "Vllt lag es an meiner Erwartungshaltung? Vllt lag es daran kein Alkohol getrunken zu haben? Vllt war heute einfach nicht mein Tag?" Ich habe keine lust auf eine Fehleranalyse.Ich bin niedergeschlagen.Ich denke darüber nach wie unnötig das ist. Ich bin PickUpArtist,ich will Game lernen,ich will soziale Fähigkeiten erlernen,natürlich kann ich das noch nicht ->ich will es ja lernen! Ein Bodybuilder hebt auch nicht von Anfang an ein 200 Kilo Gewicht,regt sich dann auf warum es nicht klappt und ist dann depressiv-im Gegenteil er ist dann um so motivierter und versucht es immer öfter mit kleinen Gewichten bis seine Muskeln stark sind und er es schafft.
  2. Hallo liebe Community, Austrahlung. Attraktivität. Anziehung. Egal wie wir es benennen, man hat es oder eben nicht. Oder kann man sich diese unglaubliche Kraft/Energie erarbeiten? Natürlich geht es auch um die Tagesverfassung, Lebensphase und die eigene Einstellung (Mindset) oder wie es hier im Forum genannt wird, InnerGame. Nehmen wir mal an, unsere Ausstrahlung wird von diesen äußeren und inneren Faktoren bestimmt, dann würde das bedeuten, dass wir mehr oder weniger Einfluss auf unsere Anziehungskraft haben könnten. Aber... Haben wir wirklich einen Einfluss auf diese besondere Kraft, die die Herzen der Frauen zum rasen bringt. Wird es uns einfach in die Wiege gelegt oder eben nicht?! Egal, wie sehr wir an uns arbeiten, Bücher vernaschen und uns aktiv im Leben bewegen, diese magische Anziehungskraft wird sich nicht extrem verändern. Meiner Erfahrung nach, gibt es Menschen, die strahlen einfach etwas aus und die meisten strahlen eben weniger aus. Egal, wie gut man gelaunt zu scheinen mag oder wie stark das Mindset ist, neben diesen Menschen wird man immer im Schatten stehen. Egal, was wir versuchen, es scheint uns nicht möglich zu sein, diese unglaublich auf Menschen anziehende Kraft zu erlernen. Vielleicht haben wir einen geringen Einfluss darauf, jedoch habe ich nach jahrelanger Erfahrung festgestellt, dass manche Menschen mit dieser unglaublichen Kraft geboren werden. Deshalb ist es wichtig zu wissen, dass der Mangel an Austrahlung nicht immer an unserem Mindset, InnerGame oder weiß der Geier was liegt. Deshalb sollen wir aber auch nicht aufhören an uns zu arbeiten und uns weiter zu entwickeln. Ich denke, dass es beruhigend ist zu wissen, dass sich nicht jeder auf diese Frequenz hinarbeiten kann, und deshalb nicht den Mut oder die Motivation verlieren soll, an sich zu arbeiten. Wenn ihr anderer Meinung seid und andere Erfahrungen diesbezüglich gesammelt habt, dann würde mich das sehr interessieren und nehme Kritik sehr gerne in kauf. Mit freundlichen Grüßen, Back
  3. Vorwort Soso, du hast dich also dazu entschieden mit PU dein Leben anders zu gestalten, ließt viel Theorie, meldest dich im Forum an, aber wenn das HB das perfekt zu dir passt direkt vor dir steht, dann kommt der AFC wieder durch, du kneifst den Schwanz ein und die Demotivation versaut dir den ganzen Tag. Die alten Hasen sind ja der Ansicht, dass selbst jemand der noch nie in seinem Leben mit einer Frau geredet hat direkt am Anfang alles anquatschen soll was sich bewegt. Ist auch viel wahres dran, aber für einige ist das ganz zu Beginn einfach zu viel (Von der Erfolgsquote mal ganz abgesehen)... Eins deiner Probleme wird wahrscheinlich sein, dass du weder über Ausstrahlung noch Kenntniss über die versteckten Kommunikationswege zwischen Menschen verfügst. Es ist aber ganz normal in einer so scheinheiligen und hinterfotzigen Gesellschaft in der wir leben sich so zu entwickeln. Doch bringen tut es dir nichts. Deshalb möchten wir hier bei NULL anfangen und dein soziales Umgebungsbewusstsein, deine Beobachtungsgabe dein Frauenverständnis trainieren und dich nebenbei zum Charismatiker machen. Wir gehen davon aus, dass du den weniger guten Teil deines Lebens damit verbracht hast vor dem PC zu sitzen, nie mit Menschen geredet hast, deine sozialen Kompetenzen ziemlich behindert sind und du stumm bist. Ja! Stumm stumm! Unfähig, Wörter von dir zu geben. Mit etwas geschick kann man aus Stummheit auch einen lustigen Frame basteln, aber ich greife wieder vor... Mit HBs kommunizieren ist ein vielschichtiges Spiel. Wie sollst du als Anfänger da überhaupt durchblicken? Der AFC überlegt ständig, was zu sagen ist und versaut deshalb die restlichen 95% seines Game. Je weiter man ohne Worte kommt, desto einfacher wird es mit Worten. Also: Übe früh, und trotz AA lerne die ABSOLUTEN GRUNDLAGEN MENSCHLICHEN ZUSAMMENSEINS! Deine Ansprechangst kommt später. Mal eine Frage an die Pros: Was ist für den Anfänger besser? Den Guide hier machen und auf ein close verzichten, oder demotiviert zuhause bleiben und WoW zocken? Merkt ihr selbst... So, jezt geht er los, der große Jedi-Mastery-Bodylanguage-Paarmeditation-Guide! Ziele Keine, wir genießen einfach das Leben und das Gefühl der Verbundenheit mit unserer Umgebung (Beobachtung verbessern, Eigene und Fremde Gefühle verstehen, raus gehen) Bewusster verzicht auf Kino, C&F, Closing und den ganzen kram. Wir wollen uns auf die Essenz konzentrieren. Es geht darum eine attraktive Grundhaltung zu entwickeln, der Rest sind nur Werkzeuge. Vorraussetzungen Du hast dich mit Pacing und Leading außeinandergesetzt. Wenn dir die Begriffe nichts sagen -> setze dich mit Pacing und Leading auseinander :)) Durchführung Suche dir eine öffentliche Veranstaltung zu einem Thema das dich halbwegs interessiert (es sollten auch Frauen anwesend sein;D) bei der es normal ist, nicht mit den Leuten zu reden. Damit meine ich sowas wie Gottesdienste, Vorträge, Lesungen, ect. Keine Filmvorstellung oder Theater, die Leute da sind zu fokussiert auf das Medium. Also quasi alles wo jemand vorne steht und Zeug erzählt und es unpassend wäre dazwischen zu labern (kann man machen, is aber advanced stuff). Zwecks der Stilistik gehe ich für den Guide von einem Gottesdienst aus, wtf. BEDENKE: Die Techniken funktionieren im Prinzip überall, aber gerade in der Öffentlichkeit(Bahn oder so) sind die Leute in einem viel geschlosseneren Mindset. Dein Interesse für den Gottesdienst sorgt für initialen Rapport und macht dir deine Arbeit leichter. Kein Styling! Gehe da so hin, wie du dich wohlfühlst. Darum geht es! Dass du dich wohlfühlst. Die eindrucksvollste Paarmeditation hatte ich mit fettigen Haaren in den siffigsten und stinkensten Klamotten die ich nur finden konnte! Nur Mut, geht alles. Negative Aufmerksamkeit ist besser als gar keine. Komme 15 min zu spät. So sind die Sitzplätze bereits verteilt und du spielst kein Glücksspiel. Suche dir EIN target aus. Idealerweise selbst etwas schüchtern, gerne mit Freundin oä dabei. Die Kommunikation zwischen den Beiden gibt dir mehr Feedback als sie alleine. Setzte dich so neben sie, dass du den Pastor immer direkt im Blick und das HB im Augenwinkel hast, sie den Kopf aber merklich drehen muss um dich direkt zu beobachten. Im Augenwinkel sollte sie dich auf jeden Fall erkennen. Wenn es leer ist, halte einen Platz abstand, du willst das schüchterne Reh doch nicht verschrecken! Da wir auf Kino verzichten ist das kein Problem sondern ein Vorteil. "Ich will nicht neben DIR sitzen" ist die Aussage wenn bspw. direkt rechts von dir ein non-target sitzt, links ein freier Platz ist, und erst einen weiter links der Platz des target ist. Klarer Push, im weiteren Verlauf entwickelt sich daraus eine kognitive Dissonanz. Wer will kann jetzt gerne alle Grüßen, alle außer dem target Grüßen oä. Muss aber nicht sein, gerade wenn man eh zu spät ist und sich nur schnell setzten will ;) Wenn du nicht gut im Augenkontakt bist, dann verzichte drauf. Wenn doch, lächle kurz freundlich und verzichte dann darauf. Der Rest läuft allein in deinem Kopf ab. Konzentriere dich auf deine Gefühle, auf deinen Körper, dein Atmung, so lange bis du völlig relaxt bist, "cool" und entspannt sitzt und dich wohl fühlst. Folge dem Pastor nebenläufig, du solltest später Fragen zur Predigt beantworten können falls es doch zu verbalem Kontakt kommt. Der Moment gehört dir? Dein Kopf ist frei und bereit die Aufmerksamkeit zu erweitern, mit Multitasking zu beginnen? Super! Beobachte dein HB im AUGENWINKEL! Nicht direkt, du creep! Lasse dir keine Bewegung entgehen, keine Gestik, keinen Atemzug, je nach Position keine Mimik. Versuche die Eigenheiten des target zu erkennen und zu spiegeln. Das ist die Basis. Weiter geht es mit der Sitzposition. Arme, Beine, Oberkörper, Kopf, usw. Es ist ein Spiel, also mach es interessant. Sei nicht zu sehr wie ein Spiegel, oder du wirst erwischt. Wackelt sie mit dem Fuß? Übernehme den Rhytmus auf eine andere Aktion. Wechsle zwischen direktem, verzögerten und gekreuztem Spiegeln, so wirst du nicht erwischt. Mache das so lange bis du das Gefühl deines targets fühlst. "Ha? Wie? Was soll das heißen?" Ganz einfach. Verstehst du den Zustand deines Targets nur oder fühlst du ihn selber? Bei letzterem ist es Zeit ins Leading überzugehen. BEDENKE: Pacing und Leading wechseln sich ab. Zu wenig Leading und du bist creepy, zu wenig Pacing und dein Leading bleibt wirkungslos. Mit der Zeit bekommt man das einfach hin. Leade positiv! Leade Offenheit! Leade gute Laune! Leade Selbstvertrauen! Sie soll von deinem guten Gefühl angesteckt werden, sich ihm nicht entziehen können. Mache einen beliebigen Lead und beobachte ob sie mitgeht. Wenn nicht -> Weiter Pacen, auch Schwächen. Wenn doch, eine andere ihrer positiven Eigenschaften Pacen und weiter positiv Leaden. Je bewusster du dir der Effekte bist, umso geschickter kannst du Pacing und Leading verbinden. Je mehr die Grenze zwischen den beiden verschwimmt, umso besser wird der Rapport, umso mehr verschwindet die Grenze zwischen euch beiden, umso geiler wird sie. Wenn du mit ihr im Rapport bist und du einen guten Zustand erreicht hast. (Wenn ihr als BEIDE in einem guten Zustand seit), kann es weitergehen. Das erkennst du daran, dass sie dir nur noch positive Aktionen und Haltungen gibt die du Pacen kannst. Du hast ihre Negativität weggespiegelt. Genial, oder? Und sie ist nicht doof, sie weiß ganz genau, dass DU das warst. Ab jetzt wird es lustig, du beginnst sie zu Teasen. Ab jetzt muss man einfach kreativ werden. Sie trägt einen Rock? Lege einen Fuß auf dein Knie, so das die Sohle zu ihr zeigt. Du wirst sehen wie sie ihr Bein heben will, wie sie zögert, mich sich selbst kämpf, sich nicht die blöße geben will. Du hast ihr eine Schwäche entlockt. Sei stolz auf dich, lache leise. Je nach Mut ist jetzt Zeit für Augenkontakt... Geb ihr mit deiner Körpersprache über Leading Kommandos, werde aktiv, benutze eine expressive Gestik, bewege deine Hände viel mehr als sonst, probiere aus. Versuche mit ihr in direktere aber imernoch covert Kommunikation überzugehen. Zeichensprache wirkt wunder. Mit oder ohne Augenkontakt, geht beides. Ab jetzt ist Push und Pull angesagt. Lege Pausen ein in denen du wieder Rapport aufbaust, mach es abwechslungsreich, entwickle mehr Mut "erwischt" zu werden und BEDENKE: PAARMEDITATION ist wie GUTER KÄSE, wenn es warm wird fängt es an zu stinken;D Kein Witz, passiert mir andauernd das der Raum auf einmal nach Hundefutter duftet oder sie vom Klo kommt und man vor Parfümgeruch kaum noch Atmen kann. Achja, lass sie nonverbal wissen, dass du ihre Gerüche bemerktst;) Natürlich kann man nach der Predigt auch ein richtiges Set aufmachen, aber wenn du gut warst wird MEISTENS das Target diesen Punkt für dich übernehmen und dich anquatschen. Viel Spaß beim Ausprobieren und Diskutieren May the Juice be with You!
  4. bei einigen freunden habe ich bereits bemerkt dass sie unglaublich viel wegstecken können ohne emotional darauf anzuspringen oder sich aus dem konzept werfen lassen oder es kommt mir zumindest nur so vor. wenn ich streit habe oder stress dann belastet mich das emotional enorm und ich gehe direkt auf meine reserven und stoße bereits früh an grenzen meiner sozialkompetenz, ich raste emotional INNERLICH sehr häufig aus (ohne gewalt) aber fahre ziemlich schnell mein volles repertoire an rethorik und halte früh dagegen während andere noch ruhig sachen unkomentiert lassen. wie schaffe ich es eine gefestigteren charakter zu entwickeln? selbstbewusstsein habe ich aber ist immer wechselhaft und je nach tages/wochenform? ich habe kein emotionales "standing" und weiß auch nicht wirklich wie ich das hinbekomme?
  5. Mein Geschenk an die Szene: Charakter !In meiner Welt aus „esoterischer“ Sicht! Grenzenloses Charisma à Ihr werdet ohne etwas besonderes zu tun, Männer und Frauen magnetisch anziehen (Ihr bringt dann einfach euer wahres Selbst zur Geltung!) Vielleicht schreib ich demnächst einen ausführlichen Text (oder ein Buch ) mit ausführlichen Erkenntnissen, aber vorläufig muss folgender Text genügen (Hängt euch bitte nicht zu sehr an irgendwelchen Wörtern auf. Selbst Wörter sind nur Schubladendenken!). Wenn ihr eurer Intuition kontinuierlich folgt (ihr werdet es fühlen (erkennen), wann ihr eure Transformation abgeschlossen habt), könnt ihr einen Punkt der Persönlichkeitsentwicklung erreichen, an dem ihr nicht mehr zu gamen braucht, ihr seid dann einfach Game und Verführung. à Ihr seid vollkommen frei à Ihr seid glücklich & zufrieden à Ihr genießt euer Leben dankbar & bewusst, denn ihr könnt alles und nichts tun à Ihr erkennt euer Schöpferbewusstsein à Ihr seid eine integre Persönlichkeit à Ihre strahlt pure Liebe aus à usw. àà Grenzenloses Charisma Grenzenloses Charisma (Ausstrahlung von Attraction, Rapport (& sexuellem Vibe)) durch kontinuierliche Bewusstseinsarbeit erreichbar: Der Intuition (innerer Kompass) zu folgen ist die einzige Voraussetzung à intuitives Tun führt euch zu Freiheit, Glück, Frieden & „perfektem“ Inner Game à Erkenntnis des wahren Seins (höchstes Bewusstsein) à GRENZENLOSES CHARISMA (Je höher euer Bewusstsein, desto stärker euer Charisma!): Schöpferbewusstsein: Macht & Flexibilität à Ihr erschafft eure eigene Realität à Höchster Status in eurer Realität, denn ihr macht die Regeln und setzt die Grenzen. Liebesausstrahlung: Dankbarkeit, Verständnis (Liebe) & Aufmerksamkeit im Überschuss vorhanden à Ausstrahlung. Integre Persönlichkeit: Ehrlichkeit mit euch selbst und anderen à Verletzlichkeit, die wesentlich mehr Mut erfordert als jede Maske (Fake-Persönlichkeit), d. h. ihr liebt & lebt eure dunklen Seiten & Schwächen bewusst à Alle Masken werden fallen gelassen. àà Wenn dieser Punkt einmal erreicht ist, könnt ihr euch sogar bewusst Masken aufsetzen, denn ihr kennt bereits euer wahres Sein. Das entspricht der Macht & Flexibilität des Schöpferbewusstseins. D. h. ihr könnt eure eigene Realität erschaffen, aber gleichzeitig habt ihr die Möglichkeit euch in beliebigen Lebensbereichen bewusst anzupassen (auch das habt ihr dann bewusst erschaffen), ohne dass ihr gegen eure Integrität verstoßt. Ich habe mich bewusst für Nettigkeit, Höflichkeit, zuvorkommendes und soziales Verhalten entschieden, Eigenschaften des wahren „Alphas“ (Schöpfer) in meiner Welt! ààà Dann könnt ihr „aufhören“ zu gamen! àààà Dann seid ihr, z. B. Verführung! Ihr seid, was & wer ihr sein wollt! Ihr seid! Meiner Erfahrung zu folge fehlt es Naturals (ohne PU-Hintergrund) i. d. R an Punkt 2. & teilweise Punkt 3. (Naturals tragen i. d. R. immer noch einige wenige Masken und die Liebesausstrahlung fehlt ihnen i. d. R. komplett, aufgrund von fehlendem Bewusstsein). Daran könnt ihr erkennen, dass ihr dann auf dieser Entwicklungsstufe Naturals um einiges „überlegen“ seid. Aber vergesst niemals alles ist Eins! Alles ist! Bewusstseinsarbeit (Erkenntnis des wahren Seins) ist der Schlüssel!!! !In meiner Welt! Am Ende steht immer das Loslassen. Und zwar alles loslassen!!! Dieser "letzte" Schritt ist nicht ganz einfach, aber ich verspreche euch er wird sich mehr als lohnen! Das ist dann der Punkt, wo du erkennen wirst, dass du nichts und niemanden brauchst, um glücklich zu sein. Du kannst dir Glück und Freude selbst und anderen schenken. Immer und zu jeder zeit. Habe die Ehre Friede und Glück sei mit Euch ...
  6. Hallo Pick Up Gemeinde, wie ich sehe gehts euch hauptsächlich um Frauen und ich hoffe ihr könnt euch meiner trotzdem antun. Ich habe wenig Erfolg im Umgang mit anderen da ich einfach, wie der Titel schon sagt, zu wenig sage. Aber nicht auf die typische Weise! Problem! Bei mir ist es so dass ich zwar viel zu erzählen habe und Gespräche am laufen halten kann nur merke ich jedesmal, dass kein großes Interesse aufflammt. Einfach weil ich, und jetzt kommts!, in den Knackpunkten eines Gesprächs still bin! Da wo ein bisschen "tension" aufkommt halte ich die Klappe. Beispiele fallen mir jetzt nicht konkret ein (ich erinnere mich an die Worte nicht. Nur an das Gefühl zu wissen "Da müsstest du eigentlich was sagen!" aber ich bin still.) Es geht um folgende, wenn auch vorerst mal fiktive Situationen: Ich sitze in einer Kneipe, ich kam alleine und durch meine Abneigung gegen Bier falle ich meist schon etwas auf. Gespräche entwickeln sich, ich sitze in der Mitte an der Theke aufeinmal reden die Leute links und die Leute rechts miteinander. Ich passe da einfach nicht rein und so entwickeln sich da Gespräche und ich höre immer nur zu. Das geht eine halbe Stunde so und dann rede ich wieder vereinzelt mit den individuellen Menschen. Es ist nicht schlimm. Und klar ich gehöre nicht dazu. Aber wenn ich an charismatische Personen denke, die ich selbst erlebt habe, dann bringen die sich immer irgendwie ein und dafür werden sie geliebt. Charisma halt. Aber bei mir ist es nunmal sodass ich den Mund nicht aufkriege und die paar mal zu denen ich mich gezwungen habe endeten nicht mit annerkennenden Sprüchen. Ich verlaufe mich gerade in meinem Problem und verliere den Ansatz. Aber warum, zum Teufel, klappt das bei den charismatischen Leuten, mit ihren flotten Sprüchen, aber nicht bei mir? Und selbst wenn es 1 auf 1 Gespräche sind gibt es auch die Momente wo man etwas sagen sollte und wenn man es nicht tut verliert man die Aufmerksamkeit und das Interesse der Person! Und damit meine ich jetzt nicht wirklich Gesprächspausen wo man einen Moment mal nichts sagt. Ich hoffe ihr wisst was ich meine.. Mfg HighStakes
  7. Guten Tag, ich hoffe mit meinem Thema bin ich bei euch richtig gelandet, da es nicht auf den besseren Umgang mit Frauen abzielt. Ich habe schon seit ich denken kann ein großes Problem im Leben: es fällt mir außerordentlich schwer, mich in bestehende Gruppen zu integrieren und innerhalb dieser Gruppen als gleichwertig wahrgenommen zu werden. Besonders problematisch ist dies, da ich in meinem Beruf eine Führungsposition innehabe. Diese aber (wie ich mir leider selber zugestehen muss) nicht aufgrund meiner Führungsqualitäten, sondern aufgrund meiner Bildung. Dass das ggf. zu Problemen im Beruf führt, erklärt sich von selbst. Allgemein kann ich folgendes über mich sagen: schon immer hatte ich Probleme damit, mich in neu entstandenen Gruppen zu behaupten (Wechsel von Grundschule zu Gymnasium z.B.) oder in bestehenden Gruppen einzugliedern (z.B. Beruf oder "Freunde von Freunden" kennenlernen). Ich bin immer sehr zurückhaltend und schüchtern, ich kann nicht gut Witze reißen und bin ein miserabler Smalltalker (was alles irgendwie miteinander zusammenhängt). Wenn ich dann doch irgendwann in eine fremde Gruppe integriert bin (so nach 1 bis 2 Jahren), dann nur, weil dieser Effekt einsetzt, dass man nach langem täglichem Kontakt schon irgendwie so halbwegs "dazu" gehört. Zusammengefasst: Ich bin einfach nicht der Typ, den andere Leute interessant und witzig finden und den man nach Feierabend mal auf ein Bier einlädt oder auch "der Typ, den man ganz nett fand, der aber trotzdem irgendwie komisch war". Es fehlt mir einfach an sozialen Fähigkeiten. Natürlich schreibe ich hier, weil ich das ändern möchte. Ich weiß nur nicht wie. Ich habe mir drei Bücher bestellt und gelesen, jedoch hilft mir das nicht weiter; ich bräuchte, auch wenn es dumm klingt, spezifische Handlungsanweisungen für bestimmte Situationen. Mit sowas konnte ich schon immer am besten arbeiten. Nun gibt es aber tausende "normale" Situationen, unmöglich alle aufzuzählen. Deswegen meine Frage an euch: wie kann ich dieses Problem beheben? Wie würdet ihr anfangen? Gibt es Literatur, Workshops, etc. die ihr empfehlen würdet?
  8. Servus in diesem beitrag geht es nicht nur um reines Pickup sondern auch um die zusatzskills. Ich werde hier so oft wie möglich meine Erfahrungen und Tipps mit euch teilen. Zu meiner Person Ich hab Pickup mit 17 heute 22j kennengelernt und lieben gelernt. Mein ziel war es ein Mädl fürs leben zu finden was mir mehr oder weniger gelang . Zerbroche ist das ganze weil ich meine skills verloren habe und träge wurde . Doch die ersten jahre konnte ich sie so abhängig von mir machen das es schon fast nervte. Ich war ein anfänger der schnell lernte aber mit der beziehung die Pua kiste sein lies ein fehler den niemand wiederholen sollte denn PU ist auch für eine beziehung das richtige. So jetzt wo ich wieder Single bin und ich von vorne anfange habe ich mir vorgenommen mich nicht nur auf PU sondern das runtehrum mitaufzubauen dazu gehören: Körper aufbau Kochen,Backen,Handwerk... Körper Sprache vebessern NLP training Mentaltraining Selbstbewusstseinstraining Sprach und Stimmtraining Und Alpha training Ich bin der meinung PU kann sich nicht nur auf bücher rein zu diesem thema beschränken und bisher 1Monat infield night game fahr ich ganz gut damit. Für mich sind noch 2 dinge schwer .Gefühle vermitteln und das Daygame wer also tipps hat immer her damit. Im allgemeinen kommt es immer auf die Location an wo man Flirtet Bei den Studenten ging das Direct game am besten und am Land freunde ich mich meistens erst mit den typen in der umgebung meines targets an. Auch seinen kleiderstiel sollte man an die Situation anpassen . No go für mich ist zu viem Alkohol ein cocktail für den Abend reicht vollkommen Ganz wichtig finde ich sind Alpha und Charisma Training 2Dinge in denen ich noch kaum talent habe deshalb bin ich derzeit fast täglich am abend mit meinem infield game beschäftigt. Wer als PUA in der Steiermatk unterwegs ist der möge sich bitte melden ich denke das 2 Köpfe oder mehr besser Arbeiten als einer . Bis dahin werd ich Täglich einen erfahrungbericht abgeben Lg Loveisalluneed
  9. 4 Monate zur Mannwerdung, nachdem mein Selbstbewusstsein in dem letzen Jahr von einer Frau zerstört wurde, fange ich langsam wieder an es aufzubauen. Ich möchte nicht weiter auf die Situation mit ihr eingehen, sondern diese einfach hinter mich lassen. Das Problem ich werde sie in exakt 4 Monaten wiedersehen, bis dahin werde ich meine Eier wieder selbst in die Hand nehmen. Im Moment bin ich total unausgeglichen mit mir selber, aber habe den ersten Schritt gemacht und vor drei Wochen meine Ernährung umgestellt und wieder angefangen Sport zu machen. Ab dieser Woche belege ich auch Meditationskurse. In den nächsten 4 Monaten bin ich weiterhin komplett weg aus meinem gewohnten Umfeld, bin in einem fremden Land und lerne eine neue Sprache, also ausgezeichnete Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln. Meine Ziele für diese 4 Monate: ausgeglichen werdenmännlich werdenmeine Integrität wiederfindenmich wieder im Spiegel anlächeln könnenmich selber liebenmeine Emotionen kontrollierenund vor allem lernen mit mir selber klar zu kommenMeine Methoden bisher: angefangen Meditation zu lernenangefangen meinen Körper zu trainierenlerne eine neue SpracheErnährung umgestelltIch werde in 4 Monaten zurückkommen und jeder wird sehen, dass ich mich bis dahin weiterentwickelt habe, die Frage ist nur wie? Danke für eure Hilfe! Ich bin bereit Blut und Schweiß zu investieren! Bin über sämtliche Ratschläge, Tipps, Verweise auf andere Themen dankbar!
  10. Hallo Leute, bin der Mac, neu hier im Forum und hoffe auf eine schöne Zeit mit euch. Ich bin generell recht neu im Pick Up, habe zwar schon früher öfter Erfolge feiern können, jedoch will ich mich mit durch dieses Forum verbessern und noch mehr Erfolge feiern können. Als derzeitiger "The Game" Leser würde ich von euch gerne einen Rat haben. Habe Taktiken, die Style angewendet hat, teilweise übernommen, möchte aber noch mehr übernehmen. Er schreibt ja, er hat Gestik, Charisma, äußeres Erscheinungsbild, etc umgewandelt. Dazu hätte ich speziell gerne Bücher. Also mein Äußeres, sowie mein Style gefällt mir, genau wie mein Äußeres, ich hätte jedoch gerne ein paar Buchempfehlungen zu Themen wie eben der Gestik, die sich wirklich lohnen zu lesen. Liebe Grüße Mac
  11. Manche Menschen haben es, manche nicht. So sehen das 95% der Population, doch das ist schlichtweg falsch. Ich zeige wie ihr euer Charisma verbessern könnt und versuche mich kurz zu halten ;) Selbstverständlich wird man nicht von einen Tag auf den anderen vom Nerd zum George Clooney Konkurrenten doch merkbare Resultate lassen sich schon nach wenigen Tagen erzielen. Definition: Da Charisma ein nur grob definierter Begriff ist versuche ich diese lasche Beschreibung etwas genauer zu definieren. Charisma ist Ausstrahlung- sei es autoritäre oder gutmütige es ist diese Magie, die die Blicke anzieht wenn eine charismatische Person den Raum betritt, es ist dieses Gefühl der Geborgenheit in der Nähe charismatischer Personen PUAs könnten Charisma als das perfekte Inner Game betrachten Es ist der Einklang von persönlichen Wünschen und Taten bzw. dem Versuch diese Wünsche und Vorstellungen umzusetzen Charisma ist Präsenz und Entspanntheit! Wie kannst du dein Charisma Potenzial besser ausschöpfen? Präsenz - Wie den meisten Lesern bekannt ist, ist Meditation hierzu ein guter Weg -Gefühl in den Zehen beobachten (nur ein paar Sekunden, wenn du merkst, dass du gedanklich abschweifst) -Auf die Atmung konzentrieren (ebenfalls nur für ein paar Sekunden) Übe diese Konzentrationsfähigkeit regelmäßig -z.B. Handytimer auf 1 min stellen - und die gesamte Zeit Augen schließen und sich - auf das Gefühl in den Zehen zu konzentrieren -sich auf die ruhige Atmung konzentrieren - alle Geräusche aufnehmen Natürlich wirst du anfangs oft abschweifen, doch das bessert sich Versuche in Gesprächen in denen du abschweifst ebenfalls dich genau auf die Augenfarbe des Gegenübers zu konzentrieren Was blockiert Charisma? - Nicht präsent sein -Innere Unruhe -Ängste -Minderwertigkeitskomplexe -schlechte Emotionen und alles was dein Ego "belastet" Wie damit umgehen? - Mach dir klar, dass absolut JEDER schlechte Gedanken hat, das ist das normalste der Welt - Du stehst vor einem wichtigen Gespräch, von dem vlt deine berufliche Zukunft abhängt? Mach eine Verantwortungsübertragung Schiebe die Verantwortung für das Resultat gedanklich auf eine höhere Macht zB das Schicksaal, Gott oder ähnliches-- du denkst das funktioniert nicht? unser Gehirn macht keinen Unterschied zwischen Einbildung und Realität, du redest deinem Gehirn ein, dass du glücklich bist und lächelst dazu vlt noch künstlich- es werden tatsächlich Stoffe ausgesendet die dich glücklich machen, ja das funktioniert, kein Witz! Infos großteils aus Olivia Fox Cabanes Buch The Charisma Myth PS: Mir ist bewusst, dass das nur sehr grob zusammengefasst ist stehe allerdings für Nachfragen zu Verfügung
  12. WIe möchtet ihr, wenn ihr einen neuen Raum mit dir unbekannten Personen betritt, von den Personen gesehen werden? Wie ist euer Auftreten? Ist euch das wichtig, wie euch Leute beim ersten mal sehen, seht ihr das als Chance oder eher unbedeutend? Ich interessiere mich derzeit für dieses Thema, sprich Charisma, Persönlichkeit usw. Es gibt ja einfach Leute, die betreten einen Raum und jeder sieht den an, obwohl der keinen Muks von sich gegeben hat. Seid ihr eher selbstbewusst, sexy ..? Bin auch für sämtliche Blogstorys oder Lektüren darüber erfreut.