Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'nrw'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

22 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, wir suchen für ein Interview ein Sugardaddy und/oder ein Sugarbabe. Gerne können es auch ehemalige Sugardaddys/Sugarbabes sein. Das Interview soll Teil von einem Reportagebeitrag werden, bei dem wir die Zuschauer über das Thema aufklären wollen und das Klischee aufräumen wollen, dass es sich um Prostitution handelt. Das Interview ist für einen studentischen Fernsehsender. Gerne kann man das Interview anonym filmen. Für weitere Infos könnt ihr uns gerne schreiben. Liebe Grüße
  2. Hey Leute, Ich weiss nicht ob es Leute gibt, die hier noch Daygame machen, aber ich habe es erst vor 3 Wochen erfahren das es sowas gibt. Ich suche ein Wingman. Egal ob Anfänger oder Erfahren, hauptsache machen wir Erfahrung. Zu mir: Ich bin 24 (04.05.1995) Jahre alt und absolut Noob in daygame. Aber bin motiviert es zu ändern. Falls jemand da ist, hört meine Hilfeschrei!!! Danke Mirage 🙂
  3. Hey Leute, Ich weiss nicht ob es Leute gibt, die hier noch Daygame machen, aber ich habe es erst vor 3 Wochen erfahren das es sowas gibt. Ich suche ein Wingman. Egal ob Anfänger oder Erfahren, hauptsache machen wir Erfahrung. Zu mir: Ich bin 24 (04.05.1995) Jahre alt und absolut Noob in daygame. Aber bin motiviert es zu ändern. Falls jemand da ist, hört meine Hilferuf.
  4. Hey wer von euch hat Bock in den oben genannten Städten dann und wann Streetgame zu betreiben? Ich bin 27 und daher wäre es cool, wenn du auch in der selben Altersgruppe wärst. Ist aber kein Muss. Kannst auch bisschen jünger oder älter sein. Was ich nur wichtig finde ist, dass du auch Frauen ansprechen kannst und nicht nur Theoretiker bist. Fände es auch cool, wenn wir ne WhatsApp Gruppe gründen könnten, wo wir uns verabreden oder über Fragen austauschen können. Also wenn du Bock hast, dann schreib mich privat an oder melde ich hier unter dem Beitrag. Ich freue mich auf euch!
  5. Moin ihr angehenden PUas. Suche aktuell einen Wing, der lust hat mit mir an seinen Techniken zu feilen, Clubben zu gehen, seinen Social Circle mit mir zu erweitern und Spaß zu haben. Dabei sollte nicht einfach die platte quantität am Sargen im Vordergrund stehen, damit wir damit prahlen können dass wir diese Woche 100 Sets gemacht haben. Im gegenteil! Ich möchte das Pickup in den Alltag integrieren und im Vordergrund sollte definitiv der Spaß an der Sache stehen. Qualitative Approaches sollten nach und nach zur Regel werden. Arbeit am InnerGame und konstruktive Kritik im Resümee. Sodass ein Haufen Selbstbewusstsein alle Bereiche unseres lebens zum positiven befüllen. Zu mir: Ich bin 23, komme aus ner Nachbarstadt von Wuppertal. Habe kaum AA. Bin gelernter Kaufmann im Einzelhandel und auf dem Weg mich im Kleinelektronikhandel (Online) selbstständig zu machen. Ich bin daher sehr Kontaktfreudig. Habe ne Zeitlang jedoch aus gewissen Privaten Gründen nunja das Leben ein wenig an mir vorbeifliegen lassen. Das wurde anfang dieses Jahres SEHR konsequent geändert! Befasse mich seit 2009 mit Pickup. Erst eher "defensiv" und seit mitte letzten Jahres als immer mehr die Philosophie der PU zu verstehen waagte "aktiv". In diesem Forum bin ich seit mitte 2010 unterwegs. Auch hier anfangs eher passiv. freue mich auf Mails. Wenn ihr noch Fragen habt, nur zu!
  6. Hey Leute, möchte demnächst nach NRW ziehen, da ich mal was neues im Leben ausprobieren möchte und jetzt gerade noch die Möglichkeit dazu habe. (Finanziell, ungebunden usw). Leider kenne ich mich in NRW noch nicht wirklich gut aus, rein von den Daten / Zahlen / Fakten würden jedoch mehrere Städte attraktiv für mich erscheinen. Ich würde grundsätzlich Köln ins Auge fassen, jedoch ist dort leider das Wohnungsangebot sehr begrenzt was ich gesehen habe. Was würdet ihr als einheimische mir denn empfehlen, wo man am besten gamen kann? Bin sowohl im Streetgame als auch im online Dating unterwegs. Clubgame bin ich jetz eher nicht so der Typ. Welche Orte würdet ihr mir denn empfehlen, wo man einerseits genügend hbś auf der Straße erwischt und gleichzeitig bezahlbare Wohnungen zu finden sind? Bedanke mich schon mal im Vorfeld, Grüße gehen raus Chris
  7. Hallo 😀, ich bin neu hier im Forum. Ich würde gerne wissen ob es noch einige Neulinge gibt, die im Umkreis von Dortmund wohnen. Der letzte Thread ist ja schon etwas älter. Ich beschäftige mich erst seit ein paar Wochen mit dem Thema. Viele Grüße Jo
  8. Hey … In den kommenden Wochen werde ich eine Tour machen und zahlreiche Städte in NRW besuchen. Das Ziel: Eine gute Zeit haben und zahlreiche Frauen aufreißen. Dafür bin ich auf der Suche nach einem Platz zum Übernachten und motivierten Wings. Wir würden zusammen los ziehen und die Stadt rocken! Kurz zu mir: Bin jetzt gut 18 Monate mehrmals die Woche unterwegs. Am liebsten in Clubs und Bars. In der Zeit habe eine unglaubliche Entwicklung gemacht. Ansonsten bin ich Student in Münster. Mein Motto: Weniger Reden und mehr machen. Wenn du mit dabei bist oder mehr Infos willst, dann melde dich einfach. Pimp it. Grüße OJAY
  9. bremu

    Welches Karnevalskostüm

    Hallo, ich bin neu hier in NRW und werde bald mein erstes Karneval feiern. Ich kenne mich also nicht so wirklich damit aus. Welche Kostüme stechen so aus der Masse raus bzw. womit habt ihr gute Erfahrung? Ich würde gerne ein Ganzkörperkostüm tragen, um mich vor der Kälte zu schützen. Vielen Dank im Voraus für eure Vorschläge :)
  10. Guten Tag! Ihr habt mir schon viel geholfen bei der Auswahl der richtigen Trainingsgeräte (aka Langhanteln) und ich habe mir auch das Starting Strength Buch von Mark Rippetoe in der deutschen, 3. Ausgabe geholt, einigen Austausch mit Sportkollegen im Gym und mit einem Orthopäden geredet. Das reicht mir jedoch noch nicht aus, ich möchte insbesondere meine Low back Squats verbessern. Habt ihr ein paar Empfehlungen für Powerlifter oder andere Trainer? An Trainern aus dem Crossfitbereich habe ich persönlich kein Interesse, da ich wenig gutes gesehen und erfahren habe. Zudem wie viel Geld sollte ich in etwa pro Stunde etc. einplanen? Was ist ein normaler Preis für jemanden der den Sport schon seit 10 oder mehr Jahren betreibt? Ich habe davon keine Ahnung und daher wäre ein ungefährer Richtwert für mich sehr wichtig. mit freundlichen Grüßen HC
  11. Nabend Freunde, Wo kann ich im Ruhrgebiet zur früher bzw später Stunde hin um mir was sicheres mit nachhause zunehmen bzw. Eine Location in der die Chancen wirklich gut sind, ohne eine Riesen Vorarbeit zu leisten. Zu mir: alter 23 und mehr oder weniger gut geübt im PU. Schönen Abend noch. Lg
  12. Klassik

    Wing NRW

    Hi, Wing für Tagsüber, später auch für die Nacht gesucht? Wer Lust auf viel Übung hat einfach eine PN schreiben. Ganz egal welche Erfahrung. Wo? MG/KR und Umgebung bis Düsseldorf, auch hinter der Grenze. Grüße, KL
  13. Hallo zusammen, ich komme gerade aus einer 4 jährigen LTR die mir so ziemlich alles kaputt gemacht hat. Generell hatte ich nie all zu große Problem damit Frauen kennen zu lernen oder zum Stich zu kommen, allerdings nie auf der Pua-Schiene unterwegs gewesen. Im Forum sowie in diverse Lektüren habe ich mich in letzter Zeit bereits eingelesen, jedoch nicht mehr genug Mumm in den Knochen es allein im offenen Feld umzusetzen. Daher bin ich aktuell auf der Suche nach einem alten, oder zumindest etwas älteren Hasen, der mich ein wenig an die Hand nehmen würde. Ich selbst bin 25 Jahre jung, äußerst intelligent (war zu zuvielen Gedanken führt!) und mindestens durchschnittlich attraktiv. Generell ist es mir recht egal ob das ganze auf Day- oder Nightgame Ebene ablaufen soll. Als Location wäre mir Bochum +20km am liebsten. Naes.
  14. Moin, wollte mal wissen, welcher Lair denn noch im VRR Bereich aktiv ist? Die Topics sind ja schon veraltet und es kommen keine Rückmeldung per PN... Cooper
  15. Hallo liebe Community Da StainlessSteel nicht mehr so wirklich aktiv ist übernehme ich vorrübergehend die Anfragen für die Whatsappgruppen. Eine ist ausschließlich für Verabredungen zu nutzen, in der anderen kann frei geschrieben u d diskutiert werden. Wenn ihr nur zu einer Gruppe eingeladen werden möchtet ist das auch kein Problem. Sobald ihr in der Whatappgruppe seit bitte ich euch euch kurz vorzustellen z.B. woher ihr kommt, wie ihr heißt, wie weit ihr euch mit PU schon beschäftigt habt und was eure Ziele sind. Lairtreffen ist im Moment regelmäßig Donnerstags gegen 21:00, Treffpunkt immer nähe HBF oder HHA. Dabei werden ca 2 Stunden lang Übungen gemacht und Sticking Points besprochen. Was wir genau machen wird immer kurz vorher angekündigt. Dabei ist jeder herzlich eingeladen, es wäre jedoch Hilfreich in die Gruppe zu schreiben ob ihr kommen wollt oder nicht. Wenn ihr den Gruppen hinzugefügt werden wollt bitte PN an mich, sowie bei weiteren Fragen. Cheers, Captain(M)Jay
  16. Hallo Gamer! kenne PickUp bereits seit einigen Jahren, habe jedoch noch nie etwas unternommen. In den letzten Wochen ein wenig in die Materie eingelesen & jetzt heiss darauf, zu gamen. Ich brauche jedoch Leute, die mir in den Arsch treten. Ich bin noch nicht bereit, alleine zu gamen. Habe die Bux zu sehr voll! Außerdem stelle ich mir die Sache mit Glecihgesinnten interessanter vor. Kurz zu mir. Alter: Gefühlte Anfang, Ende, Mitte 20 Erfahrung: keine, aber motiviert Logistik: örtlich flexibel, d. h., gesamtes Ruhrgebiet, Düsseldorf, Wuppertal, Niederrhein (Krefeld, M'gladbach), Aachen, zeitlich flexibel, lebe von Spekulation Präferenzen: Streetgame, Daygame Sonstiges: nicht totalverblödet, aktiv, "fun to hang with". Meldet Euch, Anfänger oder Fortgeschrittene, ganz egal! Thomas
  17. RealDex

    Siegen Lair 2015

    Hallo Leute, da es anscheinend kein Lair mehr in Siegen gibt starte ich hiermit den Aufruf, an alle Interessierten, sich bei mir auf Skype zu melden. Eine anonyme Skype-Gruppe werde ich ab 2+ Meldungen erstellen, das wir uns dort austauschen können. Bitte direkt bei der Anfrage "Siegen Lair" o.ä. eintragen! Meine Skype-ID: powerman3540 LG Dennis
  18. Elyas

    Silvester 2014 wingsuche

    Hey bin 20 und aus der Nähe von Dortmund. Suche einen Wing (oder ruhig mehrere). Die Silvester Lust haben zu Clubben irgendwo im Ruhrgebiet (Dortmund ,Wuppertal ,essen ) usw. Liebe Grüße :)
  19. Sehr geehrte Member des glorreichen Forums, Nun habe ich mich mit vielen Membern aus dem Forum, sowie aus diversen Pua- Lair`s unterhalten können. Die vorherschende Problematik der meisten Gruppen sind die Uneinigkeiten zwischen den Mitgliedern, zugleich werden viele Regeln überschritten& die Rahmenbedingungen gesprengt. Worauf ich hinaus will ist, dass ich eine kleine Whatsapp-Gruppe erstellen will, mit recht abwechslungsreichen& kulanten Persönlichkeiten, die für Neuheiten, dementsprechend für neue Charaktere auch offen sind. Erfahrene Gemüter sind recht herzlich willkommen, die gerne den aufsteigenden Raubtieren temporär unter die Arme greifen. Da ich in einem Bermuda-Dreieck zwischen den o.g Städten wohne, möchte ich gerne mein Milieu darauf kalibrieren.Es werden mehrere Treffen stattfinden,sowie am Anfang das Erst-Gespräch<< natürlich als Ice-Breaker, um sich eventuell besser kennenzulernen. Der Sinn dabei: Jede Woche wird eine andere Stadt bevorzugt, natürlich abgestimmt mit dem jeweiligen Personen, sodass man nicht nur auf eine City beschränkt ist. Unser Daygame+ Clubgame soll facettenreich& ausgegliedert ablaufen. Mit einer harmonischen Atmospähre & einer bomben Stimmung ausgegangen, wird infolgedessen auch ein persönliches Erfolg ausgearbeitet. Auf Wunsch natürlich auch mit einer Analyse& Bewertung des grandiosen Abends Nun zu meiner Personlichkeit: Pseudonym: brillobox.. bin 20 Jahre alt & betreibe Pick up seit 2 Jahren.. 1,5 Jahren aktiv ..ansonsten passiver Supporter & mächtiger Leser der Blogger, sowie die Bücher von Konfuzius... abgeregelt über den Inhalt von Persönlichkeitsentwicklung& Management von Charakteren, dazu mit einer erhöhten Affinität zu den reiferen Damen. Nehme gelegentlich an Lair- Treffen teil& versuche demnach viele Komponente zu aggregieren & die Informationen zu reüssieren. Besuche Workshops, gerne auch im Ausland, wie RSD-Touren, wie dieses Jahr in Amsterdam... Wer sich angesprochen fühlt soll mich gerne per pn. anschreiben& schon kann es losgehen. Das Alter der jeweiligen Personen ist meinerseits nicht im Fokus, demnach kann jeder von dem Anderem etwas dazulernen. Immerhin strebt jedes Individuum zur einer gewissen Vollkommenheit der eigenen Persönlichkeit, was eventuell nach einem langem Bestreben zum Hervorschein kommen kann. Bin jederzeit erreichbar& für alles offen. Ich hoffe, dass meine Idee ein Durchbruch erlangen wird& somit ein Gremium zustande kommt. Ich bin mir sicher das # WIR# es definitiv schaffen werden !!! Mit freundlichen Grüßen Euer Brillobox
  20. Das Tagebuch ist Heute schon bei der Hälfte angelangt. Ich habe mich dazu entschieden, nach der Nachfrage einen Tag nach dem Anderen auch hier zu posten, nachdem viele Threads schon auf DDD.de geschrieben wurden. Ich werde die Posts jetzt nach und nach hier hinterherschieben. Aktuell während ich diesen Post schreibe bin ich bei Tag 14. Ich liefere aber den vollen 30-Tage-Challenge-Report hier ab! Viel zu Lernen und viel zu Teilen! Wenn was unklar ist, ruhig eine PN an mich. Anregung und KONSTRUKTIVE Kritik sind erwünscht. Viel Spaß beim Lesen! Hagen Da ich in letzter Zeit sehr ruhig geworden war meiner Ansicht nach, starteten Ich und mein Bester "Marc" (nenne ich ihn mal) eine Challenge. Es wird ab 1. Juni jeden Tag gesargt... Sei Club oder Street, mit der mindestanzahl an 5 Sets pro Tag. (Sonntag ausgeschlossen) Tag 1: Es ist Sonntag, aber da ich Gestern (also Samstag) nicht draußen war, hole ich das nach. Einer meiner Besten, Alex, kommt mich abholen. Der Plan: Zum Seaside-Beach und dort einfach hinchillen und abwarten + Tee trinken, easy cheesy. Da sich Alex nicht mit Pickup beschäftigt, aber ein ganz natürlich attraktiver Typ für Frauen ist, gehe ich gern mit ihm raus. Meinen Rat nimmt Er immer gerne. Wir haben Beide ungefähr die gleiche Layrate von 30-40? Görls (ich zähle nichtmehr mit...) Ich sehe ihn noch nicht, also lege ich schonmal los mit Warmup-Sets. Approachen tu ich direkt die ersten Beiden 2-Sets mit niedrigem Potenzial. Ich game aber trotzdem. Wird nichts draus, da ich nicht weiß, was ich labern soll und irgendwo wieder festhänge, so wie meistens bei den ersten Sets. "Hi, äääähm, WOW, du erhellst meine Welt mit deinen wunderbaren hellen Klamotten." *Creep-Look*, die Frauen ejecten Ich erinnere mich "LAUT WERT LAUT GO SPAß GO LAUT!" Das ist eine innere Motivationsroutine. Nächstes Set, kleine süße Blondie mit ihrer Freundin (sieht von weitem nach Cockblock aus). Scheiß drauf... LAUT WERT LAUT GO SPAß GO LAUT! "Hi, was geht ab ihr Beiden? Ihr seht ja sooooo mega entspannt aus!", die Blonde muss Lachen, coded aber schnell zu ihrer Freundin rüber und verliert Attraction. Ich fang an den Cockblock zu gamen, aber Sie ist überhaupt nicht drin und hat diesen ekelhaften Blick auf dem Gesicht, als ob Sie nen Haufen Kacke mit Sahne gegessen hätte. Körbe sind irgendwie geil... Ich brauche das, damit mein Game danach besser ist. Ich treffe Alex vorm Tor zum Baldeneysee. Wir gehen rein. Angekommen am Seaside Beach, der ein echt schöner weißer Strand ist, mitten im Herzen vom Essener Werden am romantischen Baldeneysee. Wir treffen noch Kumpels und chillen uns auf die Liegen. Ich scanne schon wieder die ganze Umgebung ab und hab nach kurzer Zeit hier und da ein paar Approach-Einladungen, versuche mich aber zurück zu halten, da die ganzen Leute, die dort sind, überhaupt kein PU kennen. Wir labern über Gott und die Welt und natürlich auch über Frauen. Mir gehts aufn Sack! Das ganze Gelaber und keiner macht was! "ALEX GIB MIR DEN SCHLECHTESTEN ANMACHSPRUCH EVER!" überlegung... "War dein Vater Dieb?...", ok, gut genug Zweierset Blondies, zwei Achten... Sie sitzen mit dem Rücken zu uns, bemerken aber, das ich in ihre Richtung komme... Während des Gehens muss ich innerlich schon sooo hart Lachen. "Hi, was geht Mädels?" ich fixiere Blondie hart und warte ein bisschen bis sich Spannung aufbaut, die Mädels müssen schon grinsen. "War dein Vater Dieb? Er hat die Sterne vom Himmel geklaut und in deine Augen getan...", ohne eine Miene zu verziehen laber ich den Mist runter. Das Set öffnet wie ein Höllenfeuer, die Frauen schmeißen sich so hart weg, das der ganze Beach sich umdreht. Funktionieren gut, die Dinger! Wichtig ist, das man selber Spaß daran hat, den Mist zu sagen. Blablabla Fluff-Talk, "Ich habn Freund.", Freundin von ihr ist gelangweilt. Game mit ihrer Freundin. "Ich habn Freund." Eject. Noch ein paar Sets gemacht, aber eher easy cheesy belassen, da kein Bock das ich als idiopathischer Maniac rüberkomme bei den Jungs. Tag 2: Monday.... BIAAAAATCH! Aufm Weg zum Kollegah in die WG treffe ich die Entscheidung noch ein paar Sets zu machen. Von weit Hinten sehe ich Sie... Ne kleine richtig süße Brünette. Stylishes Outfit, schönes Becken, Nieten, überall Nieten an den Klamotten. Also wenn ich mich Recht entsinne haben wir hier ne kleine 8 am Start. Als ich näher komme merke ich, wie sehr Sie mich an meine verlorene Liebe "Inga" aus der 8. Klasse erinnert. Die innere Stimme springt an "Geh vorbei Hagen... da kommen noch andere Sets... Du musst die nicht machen... Das wird zu schwer." "Halt die Fresse." sage ich innerlich und konzentriere mich LAUT WERT LAUT GO SPAß LAUT "WOOOOOOOOOOOAH! STOP MAL! GANZ KURZ!" Direct geht rein Ich erzeuge innerlich die Emotion Leidenschaft und dann labere ich meinen Opener runter. "Ich hab dich von da vorne schon gesehen und nicht getraut... Oh mein Gott! Kaum zu glauben das ich das echt mache... Aber.... Ich finde dich einfach sowas von süß!...", in letzter Zeit merke ich, das es besser ist, wenn man sich ein bisschen runterkalibriert und so tut, als ob man das sonst nicht macht. Die Kleine steigt voll drauf ein und wir labern ein bisschen. Ich merke ihre nervösen Blick nach vorn. "Komm, wir gehen ein Stück!", während des Laufens labern wir fluffig über Beruf und Hobbies und ich qualifiziere Sie für ihre Offenheit. Angekommen am Auto. Sie will einsteigen. "Ich kann dich nicht gehen lassen... das tut mir Leid... Hol dein Handy raus..." Ich fasele irgendwas von wegen zum Kaffee treffen... Sie sagt vielleicht... Gut genug! "Morgen Kaffee... 20.00 Uhr!" "Ich weiß nicht." "KOMM! GEIL! MORGEN KAFFEE!!" "Vielleicht.", ist cool... Die kriege ich noch, denke ich mir Fluffiger Talk.... "Was machste noch, bla bla", das mache ich immer nach dem Numberclose, damit Sie nicht denkt, ich wollte nur ihre Nummer und dann bin ich über alle Berge... Zu value-Leecher-mäßig! Sie geht arbeiten "Viel Spaß auf Arbeit" Zur Verabschiedung lange Umarmung mit Knutscher auf jede Wange. Sie wirkt ein bisschen überrumpelt... Kann ich verstehen... So bin ich. Hier und da kommen noch ein paar Sets. 2 ejecten, weil zu direkt. Uund während ich eine im Gespräch gebunden habe, läuft ne Obdachlose an uns vorbei und kotzt auf den Gehweg neben uns. Ich bin irgendwie irritiert von der Aktion und verlier den Gesprächsfaden! Ihre Freundin zieht Sie weg. Ich muss so hart Lachen! Hier und da noch ein paar Approaches, aber nichts ernstes, nur Trainings-Sets! Tag 3: Dienstag... Der Höllentag und die Erlösung! Ich kassiere einen Korb nach dem Anderen. Wie ein Lauffeuer, das sich mitten in Afrika an den Dornenbüschen ausbreitet... Es brennt Lichterloh! Ich hab die Schnauze gestrichen voll, während mein Wingman fast jedes Set verwandelt. Am Ende des Streetruns hooke ich ein Zweierset (das ich mir nicht genau angeguckt habe und deswegen ejecte), danach ein Einerset, das übel hart hookt. Die Kleine ist vergeben, aber da Sie mega ON ist entscheide ich mich zu eskalieren. Ich komme mit ner Umarmung, einfach Random im Gespräch, "Ich mag Katzen.", "Du magst Katzen?! Ooooh" *Umarmung*, Sie ist ein bisschen ausgecreept... Mir egal. Ich eskaliere, bis ich die Worte mit spezieller Betonung "Hör auf!" höre. Genug für Heute, denke ich. Ich verabschiede mich von meinem Besten und fahre ab nach Hause. Gestern noch mit der Brünette vom Nr-Close getextet. Die ist ON und kommt zum Date. Ich mache mich fertig. Sacko an, Lederschuhe an. Hemd auf... weit auf... weißes Unterhemd guckt raus... Mir egal. Am Bahnhof umarme ich Sie direkt "Kleine Planänderung. Gibt kein Kaffee! Komm mit!", ohne zu zicken folgt die Kleine. Fluffiger-Talk für ein paar Minuten. Ich mache meine Karre auf, *chick chack*. "Steig ein." Sie steigt ein. Während wir im Auto sitzen und ich mein durchsichtiges Autodach präsentiere, fragt Sie mich "Ist das dein Wagen?" "Nee, von meiner MAMA.", ich reagiere mittlerweile nurnoch so, das wenn irgendwer nach meinen Statussymbolen fragt, einfach blöd geantwortet wird. Sie muss lachen. Während der Autofahrt glotzt Sie mir andauernd auf meine Lippen. Sie ist hart ON. Ich fahre Sie zu meinem Special-Date-Platz in Essen Werden am See. Es ist noch sonnig und während der Fahrt ist der Vibe ein bisschen verkrampft, da wir insgesamt erst 5 Minuten insgesamt miteinander geredet haben. Crazy Shit. Ich spamme ein paar Routinen um mehr über Sie herauszufinden. Eliciting Values, Ringfinger-Routine, blabla Sie lockert sich auf, was sich in ihrer Körpersprache spiegelt. Ich löse auch schnell die Anti Slut Defense, damit ich später leichteres Spiel habe und erkläre ihr was ich von Monogamen Beziehungen halte. Keine Erwiderung bis hierhin. Good to go. Angekommen am See, hole ich mein Decke aus der Karre und wir setzen uns an nen chilligen Platz, direkt mit Blick auf den See. Paar chillige Stories aus meinem Leben. Ich weiß nicht wie ich Sie kissclosen soll. 20 Minuten sind vergangen und ich konnte noch nicht viel Kino initiieren, deswegen lege ich erstmal meinen Arm um Sie. Good enuff, Sie spielt ganz gut mit. "Wie gut küsst du?" *Keine Antwort* Ich nehme das als Ja und gehe rein für den KC. *Block* Sie scheint leicht abgeturnt. Ich lehne mich zurück und genieß weiterhin den Ausblick. Nächste Routine fliegt. KC-Versuch *Block* Zurücklehnen und chillen. Ich labere fluffig weiter. Thema Kindheit. Nächster KC-Versuch. Ganz langsam komme ich auf Sie zu. Hier ist der magische Moment, ich bleibe kurz vor ihren Lippen stehen und warte einfach, bis Sie initiiert. Wer "Hitch der Date-Doktor" gesehen hat, kennt die 90/10-Regel. Wir küssen. Keine Zunge... Ich will die Kleine solide gamen. Es ist ein wirklich sehr schöner und leidenschaftlicher Moment, den wir zusammen erleben. Selten eine Frau geküsst, die soviel davon versteht sich im Moment gehen zu lassen. Auch danach gucken wir uns noch an. "Wow, ich kann nicht glauben das wir uns geküsst haben... Wir kennen uns erst seit 20 Minuten.", ich nehme den Druck ein bisschen weg, indem ich so tue, als hätte ich das noch nie gemacht "Das ist echt voll krass.", meint Sie Ab hier leichtes Spiel. Sie kuschelt sich an mich und wir Beide genießen einfach den Moment. Es ist gerade nicht so viel zu reden. Ich schweige gerade lieber. Wir kuscheln und lassen die Sonne vor unseren Augen ins Grüne untergehen. Ich bringe Sie zurück zum Bahnhof, kurz überlege ich Sie nach Hause zu fahren und direkt zu eskalieren. Den Gedanken verwerfe ich aber, da ich keinen Bock auf Buyers Remorse habe. Kurz vorm Aussteigen gucken wir uns tief in die Augen. Ich packe ihren Dutt und ziehe Sie langsam zu mir ran. Unsere Gesichter sind 1 Centimeter voneinander entfernt und wir mustern uns tiefsinnig. Wir küssen nochmal, aber diesmal mit Zunge. Passt schon, denke ich mir, Sie hat den Zungenkontakt ja gewollt. Wir verabschieden uns nett. Ich wünsche ihr eine gute Nacht. Tag 4: 5. Juni 2013 Dortmund City. Ein Kollege kommt zu mir, mich abholen. Das Wetter ist richtig geil Heute. Ich hab noch nichts gegessen. Scheiß drauf! Bock auf Dortmund. Schon auf dem Weg nach DO ist mega geile Stimmung, weil wir uns ewig nichtmehr gesehen haben. Das Sonnendach vom Auto weit auf und einfach den Sonnenschein genießen. "Wenn die Sonne scheint sind Alle ON... Lalala", singen wir zusammen in der Karre. In Dortmund angekommen, mache ich meine ersten Zwei Approaches, die voll in die Scheiße gehen, da erstens zu leise und zweitens zu unauthentisch. Mich lachen sogar noch 3 Typen auf der Mauer aus und geben mir Tipps, wie ich das besser machen kann. "Ja Alter, du hast es raus! Danke für die Tipps." rufe ich sarkastisch zurück. Das war schon demütigend, aber... Wenns jetzt so scheiße ist, kanns nur besser werden. Ich sehe das erste wirklich interessante Objekt an der Mauer lehnen vorm Starbucks. Off I go! Sie ist relativ geschockt von meiner offenen Art zu kommunizieren, also werde ich bisschen langsamer und lass ein bisschen von ihrer Seite kommen. Qualification wegen ihrer Offenheit. Wir Beide sind warm und quatschen fröhlich fluffig über Beruf und andere Sachen. Ich gebe ihr ne Umarmung für ihr Alter, 28 Jahre... Läuft. Während des Gespräches will ich eskalieren, aber kriegs nicht hin, da ich zuviel Distanz aufgebaut habe. "Hey, was machst du Freitag Nachmittag?" "Noch nichts..." "Ok, cool, ich find dich voll sympathisch. Scheinst echt Cool drauf zu sein. 19.00 Uhr am Bahnhof?!" "Joar, kann nicht schaden." Nr. Close hinterher. Wir sind uns sehr sympathisch, da Sie erwachsen scheint und anscheinend weiß, was Sie vom Leben will. Wir verabschieden uns nett mit Umarmung und Knutscher. Während des Laufens schaut Sie nochmal nach Hinten und ich auf ihren Arsch. Knackig, grrrr Die nächsten Sets werden einfach auf doof beim Vorbeigehen angesprochen, während der Kollege schon mit seinem Mädel in dem Coffeehouse chillt. Ein paar Mädels ejecten und ich kalibriere ein bisschen runter, damit das Game wieder Straßentauglich wird. Auf dem Weg die Haupteinkaufsstraße gesellt sich wieder mein Kollege zu mir, wo wir einfach bisschen entlangschlendern. Da, auf ner kleinen Sitzplattform chillt ne kleine Blonde, bei der verführerisch braun die Beine glänzen. Ich chille mich zu ihr mit einem freundlichen "Hi!". Sie nimmt direkt die Brille ab. Hellblaue Augen strahlen mich an. Sie ist Polin und wir quatschen über meinen polnischen Anteil im Blut und über Sport. Sie qualifiziert sich direkt hart vor mir und ich muss kaum was machen, da Sie sehr redebegeistert ist! Das Date wird gesetzt... Jaaa. Schon Morgen, um 18.00 Uhr. Cool. Sie ist völlig cool damit, schreibt auch direkt hinterher, das Sie sich freut. Ansonsten noch eine Interaktion, die mich sehr gefreut hat! Eine blonde Ukrainerin steppt an mir vorbei. Ne wirkliche Bombe. Auf jeden Fall ne Acht. Mein Schädel setzt aus. Kein Plan... Irgendwie kein Bock zu approachen. "NEIN GEH!", zwinge ich mich selber und komme ins Laufen. "Wart Mal!", als Sie sich langsam umdreht, fallen mir fast die Augen raus. Sie ist wirklich so ein süßes Ding, hohe Wangen, schmales Gesicht, schönes weißes Lächeln. Sie strahlt mich total an übers ganze Gesicht. "Willst du ne Kippe? Ich finde das gerade voll toll, das du mich angesprochen hast!", Wir Beide werden Rot, was den Moment noch cooler macht. Ich lass Sie sich einmal im Kreis drehen. Sie ist ???? Politikerin ????? WTF! Politikerin mit zerissener Leggins, crazy Ich gucke auf ihre Titten und verharre da. Sie merkts. "Woah, ich hab gerade auf deine Titten geguckt... Aber... Die sind auch echt schön." Sie strahlt weiterhin. Wir quatschen noch ein bisschen Über dies und das. Sie hat aber nen Freund, kein Problem. Ich lasse trotzdem mal die Nummer da, man weiß ja nie. Wenn jede Frau so reagieren würde wie Sie, hätte Deutschland auf jeden Fall um die Hälfte weniger Suizidversuche, hahahah. Lektionen - Auch wenn der Anfang demütigend wird, kanns am Ende nur besser werden. - Direkte Komplimente auf sexueller Ebene gehen Tagsüber genau so gut wie Nachts, wenn das Gesprächsthema nicht an dieser Stelle hängen bleibt - Niemals den Namen der Frau vergessen - Wenn die Sonne scheint sind Alle ON
  21. Seid gegrüßt. Ich bin vom So. 18.08 spät abends ~ 21 Uhr bis Di. Mittag (~ 12 Uhr) im westlichen Ruhrpott unterwegs. Bin mit dem Auto da und kann verschiedene Städte ansteuern. Ich bin 24 Jahre alt, hab für meine Begriffe kaum AA, aber mir fehlt ein wenig die Motivation, weil das was ich im Moment mindestens erreichen möchte sind KC's und das gestaltet sich noch ein wenig schwierig bei mir. Erst letztens habe ich mitbekommen wie gut so ein Wingman tut. Er hatte dafür gesorgt, dass ich ein Instantdate mit einer HB hatte, worauf ich nie von selbst gekommen wäre. Meine Motivation ändert sich schlagartig sobald ich in einer neuen Stadt mit neuer Umgebung bin und dem Alltag entfliehen kann. Meldet euch. Viele Grüße Bunnychecker
  22. Moin! Machen wir es kurz: Ich bin 20 Jahre alt und habe es bisher nicht geschafft, meinen inneren Schweinehund zum Streetgamen zu bewegen. Da ich gerne laufe, weiß ich jedoch auch, dass Training in einer Gruppe immer besser funktioniert. Falls es also in der Region Essen jemanden gibt, der sich eines 20-Jährigen, der gerne lernen will, wie man Frauen von der Straße in die eigenen vier Wände bekommt, annehmen will, der melde sich bitte bei mir. Danke schon im Voraus!