Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'gruppe'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

48 Ergebnisse gefunden

  1. Servus Augsburg, nachdem die Community hier schon ziemlich tot erscheint, würde ich noch einen letzten Versuch starten hier wieder etwas auf die Beine zu stellen. Dabei bin ich offen für alles - Wingman, regelmäßiges Lairtreffen oder eine Whatsapp-Gruppe zum Austauschen... Ich bin 22 und seit ca. 4 Jahren in Augsburg zum Studieren. Ich freue mich über jeden der sich hier meldet und Lust hat etwas zu starten, sowohl Daygame wie Nightgame, egal welches Erfahrungslevel! Beste Grüße Nico
  2. Aaab

    Whatsapp Gruppe (Aktiv!)

    Da mir aufgefallen ist, dass die meisten Beiträge im Bereich Whatsapp Gruppen relativ veraltet sind, aber trotzdem große Nachfrage besteht, habe ich mir überlegt, eine neue Gruppe zu gründen! In dieser könnt ihr euch austauschen und vielleicht neue Kontakte knüpfen 🙂 Regeln für die Gruppe: - Mindestalter von 16 Jahren! - Maximal 20 Jahre. - kurzes vorstellen. - Kein unnötiges spamen. -Wer beleidigt oder anderweitig respektloses Verhalten an den Tag legt, ist raus. Bei Interesse kann man sich gerne bei mir melden! Gruß
  3. merk

    Kölner Community

    Servuy bois, bin vor kurzem aus Stuttgart nach Köln gezogen und habe nach meiner letzten Beziehung wieder angefangen zu gamen. In Stuttgart war ich in diversen Whatsapp/Facebook gruppen aktiv und habe Treffen und Streetsessions organisiert. Nun suche ich anschluss in Köln aber wurde bislang noch nicht fündig. Wenn jemand eine gruppe hat oder ähnliches würde ich mich über eine einladung freuen. Ich betreibe hauptsächlich cap und will auf jeden fall mal ins online game schnuppern, ich bin 21 jahre alt und game seit 1 1/2 jahren würde mich als etwas eingerostet aber dennoch nicht als blutigen Anfänger bezeichnen 😄 Freue mich auf coole leute Lg Tim
  4. Hallo allerseits, Ich bin ganz neu in Frankfurt und wollte mal nachfragen obs hier noch aktive Leute gibt. Mir geht's erstmal nur um Anschluss, Bier trinken, feiern gehen - eher ungezwungen. Das Ansprechen kommt dann von allein. Bin selbst schon länger hier im forum unterwegs und eig auch zu meinen Single Zeiten durchaus erfolgreich. Würde mich freuen wenn es hier noch Leute gibt, ach ja gehe auf die 30 zu 😉 Gruß BO
  5. Hallo Mitstreiter, ich suche coole Leute, die einfach erfolgreicher mit Frauen sein wollen oder schon sind. Meldet euch bei mir! Gruß Noob123
  6. Peace Leute, ich wra gestern in einer neuen Gruppe unterwegs und wollte es gab keine Möglichkeit mit dem Target alleine zu flirten sprechen. Woran erkenne ich, ob das Target Interesse hat und welche Schritte sollte ich einleiten? Kontakt zu ihr aufnehmen? Handy Nummer über Freundin klären ? Was sagt ihr ? Gibt es Signale die man interpretieren kann ?
  7. Hey Leute, wie macht ihr das, wenn eine ansprechende Dame im Alltag beim Essen in der Kantine oder in der Mensa sitzt und ihr mit ihr in Kontakt treten wollt? Meist ist sie ja von Kollegen oder Kommilitonen umgeben - selten ist bei ihr kein Platz neben ihr frei. Klar Logisitik is das eine, denn wenn einer geht, ist es zu spät. Aber wie geht man am besten auf die Gruppe zu? Alle zuerst ansprechen und ein allgemeines Thema zum Openen bringen, erst später zum Target übergehn... ODER... sich gleich auf das Target stürzen? Gibts da verschieden schwere Gruppen? (junge/alte Kollegen, große/kleine Gruppe, überwiegend weiblich/männliche Kollegen) Danke für jeglichen Input :)
  8. Situation: In einem Freundeskreis gibt es einen Typen, gerade volljährig geworden, der permanent dumme Sprüche raushaut und meinen Value in der Gruppe öffentlich angeht. Das passiert bei fast jedem Treffen in der Gruppe mehrmals und es sind eben nicht nur flapsig dahergesagte Sprüche, sondern teilweise bewusste persönliche Angriffe gegen mich. Alles was ich sage wird versucht lächerlich zu machen. Der Typ selbst ist ein unreifes, eierloses Kind, optisch und von seiner Verhaltensweise. Er ist auch der best-friend von vielen Mädels, zwar in keinster Weise sexuell, aber Frauen lachen dann fast über jeden Mist. Ich sehe, dass das auf meine Kosten geht. Normalerweise stehe ich ja über so etwas, gerade bei richtig guten Freunden darf man das nicht falsch verstehen. Wenn das mal vorkommt und sich die Gelegenheit bietet, bin ich schlagfertig. Aber hier handelt es sich eben nicht um einen guten Freund, sondern eher "freundschaftlich" Bekannten und nicht um gelegentliche Sticheleien, sondern häufige, absolut nervige Respektlosigkeiten. Ja, schlagfertig sein hilft auch hier weiter, ist aber nicht immer möglich, da die Sprüche oft "aus dem nichts" kommen. So einen Value-Angriff gegen mich einfach unkommentiert im Raum stehen lassen, sehe ich aber auch nicht als Lösung an, unabhängig davon, ob der beim Rest der Gruppe witzig rüberkam oder nicht. Dafür passiert das zu regelmäßig. Wenn ein schlagfertiger Konter nicht bereitsteht, wie reagieren? Seinen Spruch in der Gruppe öffentlich mit fehlender Reife und Minderwertigkeitskomplexen in Verbindung bringen? Ihn zur Seite nehmen und bestimmt darauf hinweisen, dass er dass zu unterlassen hat, sonst subtil mit Schelle drohen? Wie kann man auf so etwas reagieren?
  9. Hi Leute, ich versuche mich in meinem Aufreißen zu bessern, dazu habe ich angefangen quasi ein "Feiertagebuch" zu führen. Darin schildere wie der Abend verlaufen ist, und was gut und was schlecht gelaufen ist. Nur kann ich bei den Sachen die schlecht gelaufen sind oft keinen Ansatz finden, der das Problem verbessert. Aus diesem Grund fange ich an hier zu posten, um mir paar Tipps zu holen. Befinde mich momentan im Ausland und gehe meistens zu Pubcrawls, um internationale Leute zu treffen. Nun zu meinem ersten Pubcrawl: Station 1:Als erstes waren wir in einem Irish Pub, eine gemischte Gruppe aus ca. 20 Leuten. War nur ein Mädel dabei, was halbwegs interessant war, hat mir aber nicht wirklich ausgereicht, da der Abend noch jung ist, aus diesem Grund habe ich nicht allzu viel mit ihr geredet. Hätte ich als erstes was mit der versuchen sollen oder abwarten? Dann sind als erstes 3 Mädels dazugekommen, hab mich aber nicht wirklich getraut die Gruppe solo zu approachen, war aber ehrlich gesagt auch keine sehr gute dabei. Danach sind weitere 2 Mädels gekommen: eine richtig gut aussehende und ihre dicke Freundin, die sind dann mit den 3 anderen Mädels ins Gespräch gekommen und saßen dann an einem anderen Tisch als die restliche Gruppe. Wie soll ich die approachen? Station 2: Nächste Bar: Ein Mädel von der Dreiergruppe saß alleine rum, da bin ich auf die zugekommen, nicht weil ich wirklich persönliches Interesse hatte, da die nicht so gut war, sondern um in die 3er Gruppe reinzukommen. Bisschen mit der geredet, aber es kamen keine Gegenfragen. Ist doch ein schlechtes Zeichen oder? Oder kann auch sein, dass die schüchtern war. Die restlichen Mädels der 3er Gruppe kamen dazu und habe dann mit denen geredet. Immer noch nicht an dem Interessanten Mädel drangewesen. War dann hier und dort mit Leuten am reden nachdem ich mit den Mädels geredet habe, die sich nun mit anderen Typen unterhalten. Wie kann ich mich da ins Gespräch mischen, oder besser nicht? Habe dann aber gesehen, dass die 2er Mädelsgruppe mit der Hübschen alleine sitzt, also bin ich dann zu denen rüber. Habe ganz chillig angefangen, wo kommt ihr her, was macht ihr so dies das. Habe erst mal versucht beide Mädels einzubinden, aber dann doch das größere Interesse an der hübschen bemerkbar gemacht. Wie soll ich die von der Dicken ablösen? Im Gespräch mit ihr, wo ich einfach die Dicke dann ignoriert habe, habe ich viele Verknüpfungspunkte gefunden und Sympathiepunkte en Masse gesammelt. Haben über Filme und Serien und über ihren Job geredet, den sie sehr mochte, während ich dann mit ihr im Gespräch war habe ich ersten Körperkontakt aufgebaut, über Oberschenkel streichen, Hand auf Oberschenkel legen. Aber das war mir dann komisch dass Dicke danebensaß. Ausserdem habe ich generell Probleme aus so einem Gespräch, auch wenn ich den Mädels gefalle, irgendwie einen Close zu machen.Besonders weil das Hübsche Mädel einen leicht schüchternen Eindruck gemacht hat, kann besser mit Mädels reden, die Selbstbewusst genug sind Signale und so zu senden, bzw. zu zeigen dass die keinen Bock haben. Wie mache ich das am besten, wie rücke ich so ein Gespräch ins richtige Licht? Die Mädels sind dann auf Klo gegangen ich bin dann von unserem Platz aufgestanden und habe mit anderen Mädels gelabert, die zwar nicht geil waren, aber besser als wie so ein Hund zu warten bis die wiederkommen. Richtig oder Falsch? Wir haben uns dann langsam auf dem Weg zu Club No.1. Weg zum Club: Ein Typ ist dann mit der Hübschen ins Gespräch gekommen und ich wurde dann iwie Isoliert. Habe das Problem wie bevor: Will nicht wie ein needy dude da reinplatzen und mein Interesse an der allzu ausgeprägt somit kundtun. Die drei anderen Mädels waren mit anderen Typen am reden. Wie komme ich wieder rein oder sollte ich nie rausgehen bei sowas? Würde mich persönlich nicht als Beta bezeichnen der den Schwanz einzieht will aber halt nicht needy wirken. Also nicht die Typen sind das Problem sondern will nicht needy wirken. Club 1: War langweilig, habe dann mit den weniger interessanten Mädels ausserhalb der 3er und 2er Gruppe getanzt, jedoch nicht wirklich Interesse gehabt. Ein Mädel hat dann die Hälfte der Gruppe dazu animiert in einen anderen Club zu gehen, wo ich mitgekommen bin. Club 2: Kann ziemlich gut Tanzen, also sind Closes auf der Tanzfläche mein Element. Brauche aber ein bisschen Alkohol um die Eier dazu zu haben, dann läuft aber sehr schnell mal was mit einer. Habe mich mit den Typen angefreundet, die mit den Mädels geredet haben. Sind reingekommen und dann direkt auf die Tanzfläche. Ich und 2 Mädels aus der 3er Gruppe und die 2er Gruppen Mädels (Hübsche und Dicke) . Bischen getanzt usw. war angetrunken, hatte aber nicht die Eier neben der Dicken die Hübsche anzutanzen wegen potentiellen Cockblock, also habe ich mein Ziel auf eins der Mädels aus der Dreiergruppe gelenkt. Wie hätte ich die Hübsche bekommen können, wo bin ich quasi falsch abgebogen? Der Alkohol hat dazu beigetragen, dass ich mich dann mit einem Mädel zufriedengegeben habe das so lala ist, nicht hässlich oder so, war sogar durch den Alk ganz geil auf die, war aber halt nicht die beste aus der Gruppe. Eng miteinander für 5 Minuten oder so getanzt, Haare von der Hoch, Hals gebissen, keine Einwände ihrerseits. Die fängt an sich an meinem Bein zu reiben, scheint also rattig zu sein. Bisschen später Kuss versucht, die zieht zurück, zieht mich aber wieder ran und drückt meine Hand stärker. Kurz danach zweiter Versuch zum Kuss wieder das selbe. SO LIEF DAS DEN GANZEN VERFICKTEN ABEND. Nach den ersten paar Mal lasse ich von der ab, um der zu zeigen, dass ich kein Bock habe und spreche ein anderes Mädel im Club an vor ihr. (Achja die ganze tanz und Kussgeschichte ist vor der 2er Gruppe passiert (Hübsch und Dick) Ist mittlerweile zu spät auf die Hübsche zu setzen? ) Das mit dem zurückschieben kann auch daran liegen,dass eine Freundin von ihr daneben war, hatte aber kein Plan wie ich die Isolieren sollte. Rede also mit dem anderen Mädel aus dem Club, war echt hübsch, aber kann mich ja nicht auf alle Mädels gleichzeitig konzentrieren. Zumindest noch nicht. Die Mädels aus meiner Gruppe gehen dann ohne mich auf den anderen Floor.Ich laber noch mit dem Zufallsmädel und gehe dann 5 Minuten nach denen auf den anderen Floor, wo der Rest unserer Club Gruppe ist. Laber mit den Jungs trinke etwas, unterhalte mich mit random Leuten. Ging so ne halbe Stunde, bin danach wieder bei dem Mädel aus der Dreiergruppe dran. Wieder das selbe, gehe wieder von der Weg. Es hab dort so Leuchtstäbe im Club, ich piekse zufällige mädels damit an und fang an mit denen einen Lichtschwertkampf zu spielen. Die random Mädels haben Spaß, weiß halt aber dann selber nicht wie ich weiter verfahren soll. Versuche diese random Mädels in meine Gruppe zu locken, die sind aber meistens zu schüchtern. Nehme nach ner Halben Stunde wieder die 3er Gruppenalte und gehe mit der in den Raucherbereich. Isoliert dies das. Habe aber wieder das Problem wie bei der Hübschen, wie lenke ich das Gespräch in Seduction Richtung? Das Mädel hatte Sommersprossen auf den Schultern, ich fahre drüber sag iwas ala ich mach deine Sommersprossen, war mir dann aber zu blöd die zu küssen, hatte die Schnauze voll von dem Abweisen. Hätte ich höchstwahrscheinlich aber machen sollen. Die Zweiergruppe war schon seit ner Stunde weg und die 3er Gruppe, ich und 2 Typen sind noch da. Einer der Typen hat auch was mit einer aus der 3er Gruppe, nur die 3te ist quasi leer ausgegangen, sah auch nicht gut aus. Problem: die sind alle in nem Hostel und gehen zusammen nach Hause.Also mal eben kurz ins Hotelzimmer auf Vögeln rumkommen ist nicht. Wir gehen aus dem Club, verabschieden uns, die eine mit der ich was hatte drückt mich stark guckt mir lange in die Augen. Ich gebe keinen Fick mehr drehe mich um und gehe mit den Jungs in die andere Richtung. Also das war der erste Abend, habe gar keine Ahnung von Pickup und so, will auch nicht irgendwie anderen Leuten nachplappern um eine rumzubekommen. Brauche nur ein paar Tipps für meine Probleme.
  10. Playerunknown

    Partyabend 1

    Hi Leute, ich versuche mich in meinem Aufreißen zu bessern, dazu habe ich angefangen quasi ein "Feiertagebuch" zu führen. Darin schildere wie der Abend verlaufen ist, und was gut und was schlecht gelaufen ist. Nur kann ich bei den Sachen die schlecht gelaufen sind oft keinen Ansatz finden, der das Problem verbessert. Aus diesem Grund fange ich an hier zu posten, um mir paar Tipps zu holen. Befinde mich momentan im Ausland und gehe meistens zu Pubcrawls, um internationale Leute zu treffen. Nun zu meinem ersten Pubcrawl: Station 1:Als erstes waren wir in einem Irish Pub, eine gemischte Gruppe aus ca. 20 Leuten. War nur ein Mädel dabei, was halbwegs interessant war, hat mir aber nicht wirklich ausgereicht, da der Abend noch jung ist, aus diesem Grund habe ich nicht allzu viel mit ihr geredet. Hätte ich als erstes was mit der versuchen sollen oder abwarten? Dann sind als erstes 3 Mädels dazugekommen, hab mich aber nicht wirklich getraut die Gruppe solo zu approachen, war aber ehrlich gesagt auch keine sehr gute dabei. Danach sind weitere 2 Mädels gekommen: eine richtig gut aussehende und ihre dicke Freundin, die sind dann mit den 3 anderen Mädels ins Gespräch gekommen und saßen dann an einem anderen Tisch als die restliche Gruppe. Wie soll ich die approachen? Station 2: Nächste Bar: Ein Mädel von der Dreiergruppe saß alleine rum, da bin ich auf die zugekommen, nicht weil ich wirklich persönliches Interesse hatte, da die nicht so gut war, sondern um in die 3er Gruppe reinzukommen. Bisschen mit der geredet, aber es kamen keine Gegenfragen. Ist doch ein schlechtes Zeichen oder? Oder kann auch sein, dass die schüchtern war. Die restlichen Mädels der 3er Gruppe kamen dazu und habe dann mit denen geredet. Immer noch nicht an dem Interessanten Mädel drangewesen. War dann hier und dort mit Leuten am reden nachdem ich mit den Mädels geredet habe, die sich nun mit anderen Typen unterhalten. Wie kann ich mich da ins Gespräch mischen, oder besser nicht? Habe dann aber gesehen, dass die 2er Mädelsgruppe mit der Hübschen alleine sitzt, also bin ich dann zu denen rüber. Habe ganz chillig angefangen, wo kommt ihr her, was macht ihr so dies das. Habe erst mal versucht beide Mädels einzubinden, aber dann doch das größere Interesse an der hübschen bemerkbar gemacht. Wie soll ich die von der Dicken ablösen? Im Gespräch mit ihr, wo ich einfach die Dicke dann ignoriert habe, habe ich viele Verknüpfungspunkte gefunden und Sympathiepunkte en Masse gesammelt. Haben über Filme und Serien und über ihren Job geredet, den sie sehr mochte, während ich dann mit ihr im Gespräch war habe ich ersten Körperkontakt aufgebaut, über Oberschenkel streichen, Hand auf Oberschenkel legen. Aber das war mir dann komisch dass Dicke danebensaß. Ausserdem habe ich generell Probleme aus so einem Gespräch, auch wenn ich den Mädels gefalle, irgendwie einen Close zu machen.Besonders weil das Hübsche Mädel einen leicht schüchternen Eindruck gemacht hat, kann besser mit Mädels reden, die Selbstbewusst genug sind Signale und so zu senden, bzw. zu zeigen dass die keinen Bock haben. Wie mache ich das am besten, wie rücke ich so ein Gespräch ins richtige Licht? Die Mädels sind dann auf Klo gegangen ich bin dann von unserem Platz aufgestanden und habe mit anderen Mädels gelabert, die zwar nicht geil waren, aber besser als wie so ein Hund zu warten bis die wiederkommen. Richtig oder Falsch? Wir haben uns dann langsam auf dem Weg zu Club No.1. Weg zum Club: Ein Typ ist dann mit der Hübschen ins Gespräch gekommen und ich wurde dann iwie Isoliert. Habe das Problem wie bevor: Will nicht wie ein needy dude da reinplatzen und mein Interesse an der allzu ausgeprägt somit kundtun. Die drei anderen Mädels waren mit anderen Typen am reden. Wie komme ich wieder rein oder sollte ich nie rausgehen bei sowas? Würde mich persönlich nicht als Beta bezeichnen der den Schwanz einzieht will aber halt nicht needy wirken. Also nicht die Typen sind das Problem sondern will nicht needy wirken. Club 1: War langweilig, habe dann mit den weniger interessanten Mädels ausserhalb der 3er und 2er Gruppe getanzt, jedoch nicht wirklich Interesse gehabt. Ein Mädel hat dann die Hälfte der Gruppe dazu animiert in einen anderen Club zu gehen, wo ich mitgekommen bin. Club 2: Kann ziemlich gut Tanzen, also sind Closes auf der Tanzfläche mein Element. Brauche aber ein bisschen Alkohol um die Eier dazu zu haben, dann läuft aber sehr schnell mal was mit einer. Habe mich mit den Typen angefreundet, die mit den Mädels geredet haben. Sind reingekommen und dann direkt auf die Tanzfläche. Ich und 2 Mädels aus der 3er Gruppe und die 2er Gruppen Mädels (Hübsche und Dicke) . Bischen getanzt usw. war angetrunken, hatte aber nicht die Eier neben der Dicken die Hübsche anzutanzen wegen potentiellen Cockblock, also habe ich mein Ziel auf eins der Mädels aus der Dreiergruppe gelenkt. Wie hätte ich die Hübsche bekommen können, wo bin ich quasi falsch abgebogen? Der Alkohol hat dazu beigetragen, dass ich mich dann mit einem Mädel zufriedengegeben habe das so lala ist, nicht hässlich oder so, war sogar durch den Alk ganz geil auf die, war aber halt nicht die beste aus der Gruppe. Eng miteinander für 5 Minuten oder so getanzt, Haare von der Hoch, Hals gebissen, keine Einwände ihrerseits. Die fängt an sich an meinem Bein zu reiben, scheint also rattig zu sein. Bisschen später Kuss versucht, die zieht zurück, zieht mich aber wieder ran und drückt meine Hand stärker. Kurz danach zweiter Versuch zum Kuss wieder das selbe. SO LIEF DAS DEN GANZEN VERFICKTEN ABEND. Nach den ersten paar Mal lasse ich von der ab, um der zu zeigen, dass ich kein Bock habe und spreche ein anderes Mädel im Club an vor ihr. (Achja die ganze tanz und Kussgeschichte ist vor der 2er Gruppe passiert (Hübsch und Dick) Ist mittlerweile zu spät auf die Hübsche zu setzen? ) Das mit dem zurückschieben kann auch daran liegen,dass eine Freundin von ihr daneben war, hatte aber kein Plan wie ich die Isolieren sollte. Rede also mit dem anderen Mädel aus dem Club, war echt hübsch, aber kann mich ja nicht auf alle Mädels gleichzeitig konzentrieren. Zumindest noch nicht. Die Mädels aus meiner Gruppe gehen dann ohne mich auf den anderen Floor.Ich laber noch mit dem Zufallsmädel und gehe dann 5 Minuten nach denen auf den anderen Floor, wo der Rest unserer Club Gruppe ist. Laber mit den Jungs trinke etwas, unterhalte mich mit random Leuten. Ging so ne halbe Stunde, bin danach wieder bei dem Mädel aus der Dreiergruppe dran. Wieder das selbe, gehe wieder von der Weg. Es hab dort so Leuchtstäbe im Club, ich piekse zufällige mädels damit an und fang an mit denen einen Lichtschwertkampf zu spielen. Die random Mädels haben Spaß, weiß halt aber dann selber nicht wie ich weiter verfahren soll. Versuche diese random Mädels in meine Gruppe zu locken, die sind aber meistens zu schüchtern. Nehme nach ner Halben Stunde wieder die 3er Gruppenalte und gehe mit der in den Raucherbereich. Isoliert dies das. Habe aber wieder das Problem wie bei der Hübschen, wie lenke ich das Gespräch in Seduction Richtung? Das Mädel hatte Sommersprossen auf den Schultern, ich fahre drüber sag iwas ala ich mach deine Sommersprossen, war mir dann aber zu blöd die zu küssen, hatte die Schnauze voll von dem Abweisen. Hätte ich höchstwahrscheinlich aber machen sollen. Die Zweiergruppe war schon seit ner Stunde weg und die 3er Gruppe, ich und 2 Typen sind noch da. Einer der Typen hat auch was mit einer aus der 3er Gruppe, nur die 3te ist quasi leer ausgegangen, sah auch nicht gut aus. Problem: die sind alle in nem Hostel und gehen zusammen nach Hause.Also mal eben kurz ins Hotelzimmer auf Vögeln rumkommen ist nicht. Wir gehen aus dem Club, verabschieden uns, die eine mit der ich was hatte drückt mich stark guckt mir lange in die Augen. Ich gebe keinen Fick mehr drehe mich um und gehe mit den Jungs in die andere Richtung. Also das war der erste Abend, habe gar keine Ahnung von Pickup und so, will auch nicht irgendwie anderen Leuten nachplappern um eine rumzubekommen. Brauche nur ein paar Tipps für meine Probleme.
  11. Hi! Ich (18) stande neulich auf einem Festival bei den Toiletten und habe auf jmd gewartet. Während ich so warte, laufen drei Mädchen an mir vorbei, die ich nicht kenne. Das eine Mädchen, die hübscheste von allen, grinst mich im vorbeigehen an und sagt übertrieben "Hi!". Ich grinse und grüße zurück. Während sich die Mädchen im vorbeigehen noch freuen, höre ich diejenige, die mich überschwänglich sagen, sodass ich ea verstehen konnte, "der war ja ganz süß." Daraufhin bin ich den Mädels hinterher und habe nach ihren Namen gefragt. Sie waren sehr freundlich und offen und ich kam mit der Gruppe ins Gespräch. Danach gingen wir auf die Stage und tanzten ein bisschen. Ich versuchte immer wieder an die eine süße Maus ranzukommen, aber aus irgendeinem Grund sonderten sie mich mit ihrer hässlichen Freundin von der Gruppe ab. Ihnen tat es wahrscheinlich leid, dass ihre hässliche Freundin nie jmd abbekam. Aber warum kam dann das hübsche Mädchen darauf, zu sagen, ich sei süß, um mich dann an ihre hässliche Freundin abzuschieben? An meinem Eindruck kann es bestimmt nicht gelegen haben, da ich voll im Element war. PS: Das hübsche Mädchen hatte ihre Eltern noch mit dabei in unmittelbarer Nähe!! Lag es daran? LG
  12. Hallo, mal angenommen man befindet sich in einer Gruppe, die Gruppe besteht aus Bekannten und Freunden und ein Target befindet sich in der Gruppe. Sollte man dem Target in der Gruppe besondere Aufmerksamkeit geben und probieren sie zu isolieren und sozusagen, die anderen in der Gruppe ignoriert oder wäre es besser wenn man allen etwa gleich viel Aufmerksamkeit gibt und mit allen weiblichen Gruppen Mitglieder in etwa gleich viel flirtet, um z.B die Konkurrenz zu erhöhen. Danke für eure Antworten
  13. Hi da draußen! An alle motivierten im Raum Augsburg da draußen, die einen Wingman und eine Lair suchen! Wie ihr schon bemerkt habt, ist die Augsburger Lair nicht mehr aktiv. Deshalb will ich eine neue Gründen und suche motivierte Leute! Zu mir: ich bin 22, und bereits in der Ulmer und Stuttgarter Lair aktiv und bin oft in Augsburg. Wer Bock hat bitte pn mit Nummer an mich, dann füge ich Dich zur WhatsApp Gruppe hinzu! ;)
  14. Servus Leute, kurze Frage: " Wie reagiert man am Besten auf dumme Sprüche/Sticheleien unter Typen, ohne Value in der Gruppe zu verlieren?" Ich hab mir schon einiges im Forum durchgelesen, jedoch interessiert mich, wie Ihr persönlich darüber denkt, und wie euer Verhalten in der Situation ist. Freue mich über eure Antworten. Grüße.
  15. Servus Leute, kurze Frage: " Wie reagiert man am Besten auf dumme Sprüche/Sticheleien unter Typen, ohne Value in der Gruppe zu verlieren?" Ich hab mir schon einiges im Forum durchgelesen, jedoch interessiert mich, wie Ihr persönlich darüber denkt, und wie euer Verhalten in der Situation ist. Freue mich über eure Antworten. Grüße.
  16. Heyo bin hier in Konstanz auf der Suche nach nem Wing oder auch ner Gruppe. | 25 J. | Newcomer Gerne PN ! 25J.
  17. Liebe Freunde des Lairs Mannheim/Heidelberg, liebe Sarger im Rhein-Neckar Lairgebiet, Wir haben die Kommunikationstools überarbeitet. Früher gab es immer eine Whatsapp-Gruppe für unser Lair. Allerdings wurde dort heftig über Gott und die Welt geredet, es gab Austausch über diverse Themen, politische Diskussionen, etc. Dies hat jedoch einige Leute abgeschreckt, weil sie sich mehr aktuelle Verabredungen über Sargingaktivitäten gewünscht haben. Aus diesem Anlass haben wir nun die Struktur überarbeitet. Ab sofort gibt es für das offizielle Lair Mannheim/Heidelberg 2 WhatsApp Gruppen: 1. eine allgemeine Lairgruppe, in der jeder aufgenommen wird, der interessiert an unserem Lair ist. (In dieser Gruppe können sich die Leute über ihre Erfahrungen mit PU austauschen, sie können über die Pick-Up Theorie diskutieren sowie alle anderen Diskussionen führen, die das Leben so bietet. Es herrscht keine Limitierung der Themen.) 2. eine *VIP* Lairgruppe für die Aktiven im Lair, die sich verabreden wollen. (In dieser Gruppe werden nur Leute aufgenommen, die auf den Lairtreffen erscheinen bzw. von denen bekannt ist, dass sie in der Praxis aktiv sind. In dieser Gruppe werden nur Winganfragen bzw. Sargingaktivitäten gepostet, d.h. ihr seid gerade irgendwie draußen am Gamen und wünscht euch einen Wing, dann könnt ihr dort kurzfristig schreiben, wo ihr gerade seid, damit andere hinzustoßen können. Natürlich ist es auch möglich vorab eure Aktionen zu posten, damit Leute hinzukommen können. Alle anderen Topics sind in dieser Gruppe nicht erwünscht.) Wie komme ich in die Gruppen? Aufnahme in die allgemeine Lairgruppe: Die allgemeine Lairgruppe steht jedem, der am Lair Mannheim/Heidelberg interessiert ist, offen. Wenn ihr in die Gruppe aufgenommen werden wollt, schickt ihr bitte eine PN an unsere Lairleiter (*jan* oder gamefanatic) Bitte gebt in der PN 1. euren richtigen Vornamen an 2. eure Handynummer an. Nur so können wir eure Anfrage umgehend bearbeiten. Aufnahme in die *VIP* Lairgruppe: Um in die *VIP* Lairgruppe aufgenommen zu werden, wollen wir zunächst sichergehen, dass ihr auch in der Praxis aktiv seid (Stichwort: keine Theoriejunkies). Deshalb werden dort nur Leute aufgenommen, die wir infield auf den Lairtreffen oder auf privaten Sargingevents live gesehen haben. Deshalb kommt am besten einfach auf die Lairtreffen, die hier immer aktuell angekündigt werden. Dort warten auch andere großartige Tools auf euch, die eure Entwicklung pushen werden. Eure Lairleitung
  18. Hallo Mitstreiter, ich suche coole Leute, die einfach erfolgreicher mit Frauen sein wollen oder schon sind. Meldet euch bei mir! Gruß Noob123
  19. Hallo Mitstreiter, ich suche coole Leute, die einfach erfolgreicher mit Frauen sein wollen oder schon sind. Meldet euch bei mir! Gruß Noob123
  20. Hallo Community, ich bin relativ neu hier im Forum und habe mir bereits viele Texte durchgelesen, vor allem zum "Alpha" Status, da mich dieser interessiert. Überall werden einem nur Merkmale oder Verhaltensweisen eines Alphas (Die er hat, als/weil er "der" Alpha ist) empfohlen. Ich finde aber nirgendswo Tipps/Artikel/Forumsposts dazu, wie man zum alpha "aufsteigt". Auch wenn ich mich nicht als "beta" bezeichnen würde, bin ich aber auch nicht der Anführer meines Freundeskreises bzw habe nicht so viel Einfluss, wie ich ihn mir wünschen würde. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im Vorraus :)
  21. Es war Sonntag und schon 12 Uhr Nachts als mich ein guter Freund anrief und mir sagte ich solle doch zur Partymeile meiner Stadt kommen. Eigentlich war ich kurz vorm pennen gehen und mein Verstand sagte mir auch, dass Sonntag Nacht wohl sowieso nichts los sei und sich das ganze nicht lohnen würde. Trotzdem entschied ich mich spontan zu gehen und machte mich 15 Minuten später auf den Weg. Eine richtige Entscheidung wie ich später sehen sollte. Tatsächlich war die Partymeile mehr oder weniger tot. Nur 1-2 Bars hatten geöffnet. Kaum Leute. Wir motivierten noch einen weiteren Freund und gingen in eine der 2 Bars, in der aber nur eine einzige Gruppe von Mädchen war, welche auch schon sehr intensiv in ein Gespräch mit einer anderen Gruppe Männern verwickelt schien. Wir entschlossen uns die bar zu verlassen und die andere noch geöffnete Kneipe abzuchecken. Vor der Bar fanden wir dann 2 hübsche Mädchen vor und quatschten diese an. Die beiden waren von Anfang an sehr offen. Es stellte sich heraus, dass die beiden Touristinnen seien und dies ihre letzte Nacht in Deutschland sein sollte. Jackpot. Nach kurzer Zeit kamen noch 3-4 weitere Freunde der beiden Mädels dazu, davon sowohl Mädchen als auch Jungs. Wir befreundeten uns mit der gesamten Gruppe und etablierten uns ihnen gegenüber als coole, lustige, lockere Jungs. Einer meiner beiden Freunden mit denen ich unterwegs begann sich kurze Zeit später mitten auf der Straße auszuziehen um dort irgendeine Stripshow abzuziehen, was die Mädels total abfeierten. Nach insgesamt etwa 30-40 Minuten luden wir die ganze Gruppe zu mir nach Hause ein, um dort weiterzutrinken und den Abend ausklingen zu lassen. Vier Mädels der Gruppe entschieden sich mitzukommen. Bei mir zuhause angekommen machten wir Musik an und poppten eine Champagnerflasche die ich noch rumstehen hatte (btw., die Nachbarn waren sehr begeistert von der Party nachts um 3 an einem Sonntag). Ab hier war es leichtes Spiel. Ich isolierte eines der Mädchen in mein Zimmer und fing dort an mit ihr rumzumachen. Das eine führte zum anderen und kurze Zeit später war mein Schwanz dann in ihr drin. Nachdem wir fertig waren gingen wir dann wieder ins Wohnzimmer zu den anderen und einer meiner Freunde wiederholte die ganze Prozedur mit einem der anderen Mädchen. Der größte takeaway dieser Geschichte ist für mich, dass sich Spontanität oft auszahlt. Oft wird man zwar auch nach einer spontanen Aktion mit dem Gefühl dastehen, eine falsche Entscheidung getroffen zu haben/Zeit verschwendet zu haben, gleichzeitig entspringen sehr viele der besten Erlebnisse die man hat aus spontanen Aktionen und Entscheidungen. Mein Rat wenn man vor einer Entscheidung steht etwas zu tun oder nicht ist deshalb: "Do it for the great perhaps".
  22. Hey und zwar bin ich neu hier im Forum aber suche Leute die mit mir bereit wären eine Tour in Köln zu Starten von 18- 32 Jahren ist alles gerne gesehen sowie Anfänger bis Profis können gerne teilnehmen.😀 Die Vorteile wären für jeden eine steile Lernkurve und man lernt ja nie aus und eine Gruppe von 2-7 Leute maximal bringt das höchste Potenzial für alle. Da ich leider nicht weiß ob dieses Forum überhaupt noch lebt gibst erst mal noch kein Datum. ich würde mich für eine Resonanz von euch freuen.
  23. Hey, Motivierter PU Beginner sucht nen Partner für Day/Night Games in Koblenz. Habe bisher nur veraltete Threads gefunden. Gibts irgendwas zu Koblenz? Facebook/WhatsApp Gruppe? Lair? Gerne auch einfach per PM melden
  24. DustinS

    Australia Game

    Servus Leute! Ich verbringe die nächsten 5 Monate im wunderschönen Australien und möchte vor allem vieleErfahrungen sammeln und in mich in meiner Persönlichkeit weiter entwickeln. Dazu gehört auch, täglich die Angst aus sich herauszukitzeln und Stück für Stück an seinem Horizont zu wachsen. Ich will mich hier richtig austoben und das am Besten mit Jemandem, der eine ähnliche Einstellung hat. So falls hier jemand gerade in Australien ist, mit ner Menge Frauen flirten will und das abenteuerliche mag, melde dich bei mir! Lg Dustin
  25. Der Rottenflieger

    Gruppe Öffnen

    Über die Gruppe zum Ziel Du kennst das Szenario, oder? Da ist sie… und du willst sie ansprechen. Aber sie steckt in einer Gruppe. Und wenn die Gruppe auch aus Männern besteht scheint es umso schwieriger! Wenn du sie ansprichst, merken das natürlich alle! Wie kannst du mit ihr unter solchen Umständen flirten? Du kannst warten bis sie zur Toilette geht, aber was dann? Sie hinterher rennen? Zu dämlich! Wenn mit dieser Situation konfrontiert geben die meisten Männer auf. Aber warum nur? Wenn du nur etwas Selbstvertrauen hast kann dir eine Gruppe einen günstigeren Zugang zur Frau bieten als wenn sie allein wäre! Drei Sachen musst du nur dabei achten: 1. Du musst dich vor der Gruppe vorstellen und die ganze Gruppe ins Gespräch einschließen, 2. Du musst insbesondere bei den Männern gut ankommen und von ihnen akzeptiert werden, 3. Du sollst die Zielfrau zunächst wenig Achtung schenken, um allen von deinen wahren Absichten abzulenken, um von allen anderen akzeptiert zu werden, und um sie vor einem Rätsel zu stellen – „warum baggert er mich nicht wie die meisten anderen Männer an?“ (das wirst du später ändern). Also, du bist der aufgeschlossene – und interessante – Typ der neue Leute gern kennenlernt! Ein Öffner dafür kann sehr einfach sein. Du gehst hin und sagst etwa: „Hi! Ich habe euch gesehen und dachte, ihr seht wie interessante Leute aus! Seid ihr zum ersten Mal hier?“ Du kannst dann folgende Fragen stellen, woher sie alle kommen, etc., und… wie sie sich kennen Die letzte Frage ist wichtig: so kannst du herausfinden in welchem Verhältnis die Zielfrau zu den anderen steht. Nun, sollten alle interessanten Frauen im engen Verhältnis zu Männern dort stehen, brich die Interaktion nicht voreilig ab! In dem du für eine freundliche Bekanntschaft mit den Leuten dort – besonders mit den attraktiven Frauen – sorgst, sorgst du auch für deinen sozialen Wert. Sozialer Wert Dies ist der Wert den dir andere Menschen zuweisen. Man könnte ein Buch darüber schreiben, aber kurz gefasst geht es um gewisse Qualitäten die Menschen in dir erkennen. Diese Qualitäten lassen in Fragen zusammenfassen: Bist du gesellig und kontaktfreudig? Sind andere Menschen gern mit dir zusammen – bist du beliebt? gefragt? Kannst du eine unterhaltsame Konversation führen? Sprechen andere gerne mit dir? Genießt du einen gewissen Status aufgrund Berufs, Vermögens oder geschätzter Fähigkeiten? Finden andere Menschen – besonders sehr attraktive Frauen – dich interessant, attraktiv und sogar außergewöhnlich Also, sogar wenn keine(r) in der Gruppe dich interessiert, lohnt es sich dennoch, sie kennenzulernen. Im Laufe des Abends kannst du dann immer wieder vorbei und mit ihnen plaudern und lachen. Das zeigt dann allen potentiellen Zielfrauen, dass du einen hohen sozialen Wert genießt! Mit je mehr Leute dort desto besser. Logistik Mit Gruppen ist dies besonders wichtig. Dein Ziel ist, dass die Gruppe dich aufnimmt. Dafür muss es buchstäblich Platz geben. Wenn die Gruppenmitglieder sitzen kannst du es dir nicht leisten zu lange stehen und bücken zu müssen weil das dich zum Außenseiter macht. Akzeptanz Du musst genug Eindruck machen so dass die Gruppe dich – wenn nur für eine kurze Zeit – aufnehmen möchte. Wie machst du Eindruck und sorgst für Akzeptanz? Ein Meinungsöffner kombiniert mit Zeitbeschränkung ist fast immer effektiv (für beiden s. vorherigen Abschnitt), aber könnten alleine nicht reichen. Daher ist ein Demonstration hohen Wertes (engl. „Demonstration of High Value“ oder DHV) vom großen Nutzen. Eine DHV ist eine Demonstration vom Wissen oder Können die sozialen Wert beweist. Hier wird nicht sehr viel verlangt! Es muss nur gewisser Maßen interessant oder faszinierend sein. Eine humorvolle Anekdote kann reichen. Auch ein Spielchen oder ein Zaubertrick wird ihre Aufmerksamkeit gewinnen. Besonders wichtig ist es auch, die Männer zu gewinnen. Wenn es eine sehr attraktive Frau in der Gruppe gibt, werden die Männer sofort argwöhnisch werden – und damit zum Hindernis werden. Sprich daher besonders sie an und beachte die Zielfrau (zunächst) kaum. Auch die anderen Frauen in der Gruppe werden froh sein: DIE Frau die normalerweise so viel Aufmerksamkeit genießt – und die anderen damit neidisch macht – wird scheinbar ignoriert. (Ja, Frauen konkurrieren mit einander genauso wie Männer – nur anders.) Die Zielfrau im Gegenteil ist das nicht gewohnt und wird oft etwas unternehmen um deine Aufmerksamkeit zu gewinnen. Du kannst – und sollst – dann auch mal eine witzige (aber nicht verletzende) Bemerkung auf ihren Kosten machen. „Ist sie immer so aufdringlich? Wie kommt man mit ihr überhaupt zurecht?“ Warum gehst du mit ihr so um? Wie schon erwähnt, um… deine wahren Absichten (zunächst) zu tarnen, und ihr zu zeigen, dass IHR supersexy Aussehen nicht alleine ausreicht um DEINE Aufmerksamkeit zu gewinnen! Wenn du einmal angekommen bist, kannst du dich ihr dann langsam widmen. Dann wird sie deine Aufmerksamkeit viel höher schätzen als die was sie normalerweise wie selbstverständlich bekommt.