Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'onenightstand'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

7 Ergebnisse gefunden

  1. Ich: 25 Jahre alt; schlank, aber unsportlich (ändert sich zum Glück ab morgen!); keine Erektionsprobleme oder sonstwas! Targets: 18-55 Jahre alt! Was mich anturnt: Wilder Sex! Da muss alles klatschen und die Frau muss schreien, wenig Zärtlichkeit, mehr Action! Mein Penis scheint aber für diese Aufgabe nicht gewachsen zu sein. Jedes mal flutscht der Bolzen raus und das nervt mich und natürlich auch die Frau. Hatte bis jetzt nur zwei mal Sex und zum Glück standen beide Frauen auf meine Vorlieben, aber mit der Umsetzung waren sie unzufrieden. Ich werde auch schnell müde (siehe oben: unsportlich). Was kann ich tun? Gibt es wildes Gerammel nur im Porno? und in Real Life siehts anders aus? (Für kurze Erfahrungsberichte wäre ich dankbar) Ich stehe eigentlich nur auf One-Night-Stands/Quickies im engen Raum, ohne Vorspiele, aber möglichst erotisch und romantisch. Leider kenne ich da keine guten Techniken, die ein Mann, der nicht so vorteilhaft bestückt ist, anwenden könnte. (Versteht mich nicht falsch. Ich sehe Frauen nicht als Objekte. Ich will mich nur austoben und suche Frauen, die meine Ansichten teilen.) Vielen Dank im Voraus für eure Antworten :)
  2. Hallo Freunde, ich bin zurzeit in Asien und hatte mein erstes Mal mit einer Asiatin (ONS Club). Wir hatten ungeschützten Oralverkehr (Lecken, Blowjob) und geschützten Vaginalverkehr. Soweit also relativ sicher bzgl. Krankheiten. Allerdings gibt es folgende Punkte, die mich panisch machen: 1. Am Vortag habe ich mich an einer Holzbrücke tief zwischen Ringfinger und Mittelfinger geschnitten, Wunde komplett offen. Unter anderem mit den Fingern habe ich sie auch vaginal befriedigt. Allerdings hat die Wunde zum Zeitpunkt des Akts nicht geblutet. 2. Die Dame hatte eine Zahnspange. Nach dem Sex ist mir aufgefallen, dass sich über meinem Nippel und unterm Peniskopf ein roter Punkt befand, aus dem ganz bisschen Blut austrat. Beide Stellen hat sie mit dem Mund bearbeitet, sodass ich denke, dass die beiden Wunden durch ihre Zahnspange zustande kamen. Im Kondom befand sich auch eine ganz geringe Menge Blut, das Kondom hatte aber keinen Riss. Habe mich an allen drei Stellen danach desinfiziert. 3. Sie ging extrem leicht zu mir mit, hat keine 10 Minuten gedauert und wir waren schon auf dem Weg zu mir. Zu schön um wahr zu sein? 4. Und jetzt das, was mir am meisten Angst macht: etwa 24 Stunden danach bin ich erkältet geworden, nun ist es fast 40 Stunden her und ich habe eine laufende Nase, steifen Nacken, fühle mich schlapp, trockenen Hals und weitere grippeähnliche Symptome, die aber auch auf Geschlechtskrankheiten hinweisen könnten. Leider könnte ich erst frühestens Montag zum Arzt, falls nötig. Wie würdet ihr das Risiko in dem Fall einschätzen? Könnten die Wunden zum Problem werden bzgl. Virenübertragung? Würde mich auf eine Antwort sehr freuen. Sie gab sich übrigens als 22 aus und hat mich danach auf Facebook geaddet. Danke!
  3. Hey Leute! Ich bin relativ neu hier und hatte meine HB5 Thematik schon einmal in einen ähnlichen Post gesetzt. Möchte jedoch einen eigenen und neuen eröffnen und fragen was ich falsch gemacht habe. Sie 25 Ich 24 Das Mädchen hatte ich auf einem Festival kennengelernt. Ich habe von Anfang an sehr distanziert geflirtet und ohne große Umwege aber indirekt klar gemacht, dass wir Sex haben könnten. Hab mir ihre Nummer geholt, da sie ein Foto auf meinem Handy wollte und ich hab ihr spät Abends am Feuer nochmal das Angebot (indirekt) unterbreitet. Sie meinte sie müsse es sich überlegen und ist mit nem anderen Typen gegangen. Dachte es sei vorbei und ich bin pennen gegangen. Dann sehe ich am nächsten Tag, dass sie mir geschrieben hatte, wo ich sei etc. Da sie am Tag darauf aber nicht mehr dort war, hatte sie mir mehrere große Nachrichten geschickt, dass sie noch kommen wolle und ob ich noch dort sei. Sie kam nicht mehr und ich dachte: Dann halt nicht. Sie schrieb mich aber wieder an und ich vereinbarte gleich ein Treffen mit potentieller Übernachtungsmöglichkeit. Sie schlug dann ein Fest bei sich vor und meinte ich könne übernachten bzw. es dürfte klar gehen. Das Date ist dann geplatzt, weil die Mutter ihrer Freundin gefahren wär und ich hätte nicht übernachten können. Hab deswegen dann abgesagt und sie meinte auch: "Können wir auch verschieben, wenn es dir zu kompliziert ist" Gesagt getan: Wir hatten ausgemacht, dass wir uns am Wochenende darauf auf einem Schlossfest bei mir treffen. Da das Wetter dort aber wiederum echt schlecht war und sie noch nen Kater vom Vortag hatte, hat sie mich angerufen und gemeint, ob sie zu mir kommen soll etc. Ich dachte ich komm ihr entgegen und fahre zu ihr, wenn sie schon nen Kater hat. Im Verlauf dieser 2 Wochen hatte sie auch öfters geschrieben, was ich eigentlich so mache/wie es mir geht etc. und das Interesse ging primär von ihr aus! Ich fuhr zu ihr mit 2 Bier zum weiteren ausnüchtern, was sie ziemlich gut fand. Wir haben lange auf ihrer Terasse geredet und ich wollte auch nichts übereilen, da sie wohl eh noch nen Schädel hatte. Als wir über allerlei Dinge geredet hatten, wie bei einem richtigen Date üblich, sind wir auf ihr Sofa und sie meinte: "Na, was jetzt?" Daraufhin habe ich natürlich mit einem kurzen Schulterzucken eskalliert (hätte ich ohne vorheriges einlesen hier wohl wieder verpeilt/verkackt bzw. nichts gemacht). Nach dem Sex wollte sie ausgiebig kuscheln und wir haben etwas rumgealbert. Wahrscheinlich waren auch einige shittests dabei, die ich nicht gecheckt habe, hab dennoch aufgepasst nicht immer nur brav, total langweilig und offen zu antworten. Zweite Runde wollte sie nicht und stattdessen kuscheln, was für mich natürlich kein Stress war. Irgendwann meinte ich, ob wir nicht in ihr Bett wechseln und haben dort dann gepennt. Am nächsten Morgen habe ich nochmals eskalliert und wir kamen schlussendlich wieder zum kuscheln. Sie hat immer wieder betont, dass es echt wieder schön war und dass sie es lange nicht mehr hatte (vor allem wohl das kuscheln). Ich habe auch betont, dass es sehr schön war und dass sie echt eine richtige Frau ist und kein einfach gestriktes Mädchen (war das schon too much; ich muss mich da immer sehr zügeln). Sie war dann zum Frühstück mit ihrer Mom verabredet und ich bin dann gegangen und hab mich von ihr nochmals angemessen verabschiedet. Am gleichen Tag schrieb ich ihr, dass es echt schön war und wir es wiederholen könnten. Sie meinte: "Ja können wir machen". Habe dann 3 Tage gewartet und gefragt, ob wir uns vor ihrem Festival (hatte sie erwähnt, dass sie da bald hinfährt/ja ich weiß, war wahrscheinlich zu needy, wollte aber dass es nicht im Sande verläuft, da ich sie weiter kennenlernen wollte) nochmals treffen könnten . Sie meinte nur, dass sie schon was mit einer Freundin vereinbart hätte und gleich darauf aufs Festival fährt (war das schon ein endgültiger Korb?). Ich wünschte ihr dann viel Spaß. Sie hat sich bedankt und meinte: "Ich melde mich halt dann, falls ich zurückkommen sollte xD" Nachdem ich dann bis gestern Abend (eine Woche) gewartet habe, wollte ich noch ein letztes Mal investieren (ich will klare Verhältnisse / war genervt bezüglich der Ungewissheit) und schrieb ihr: "Bist wohl doch dort geblieben ;), Festival gut überstanden?". Sie hatte die Nachricht den ganzen Abend nicht angesehen und mir am nächsten Tag (heute) geschrieben: "Ja, alles gut xD hab nur grad echt viel um die Ohren ..." Das heißt für mich so viel wie: Ich hab heftig keinen Bock auf dich, nerv mich ned weiter, wenn ich keinen anderen ficken kann und es wieder brauche, meld ich mich vielleicht. Da ich mich wirklich verbessern will, wollte ich fragen, was ich grundsätzlich falsch gemacht habe bzw. wie ich weiter vorgehen sollte/ihr vorgehen würdet. Ich tendiere dazu erstmal nichts zu schreiben und abzuwarten. War ich insgesamt zu needy?! (hab aktuell zeitbedingt auch keine großen Alternativen gehabt) Habe es echt versucht zu vermeiden... Im Voraus vielen Dank für eure Meinung!
  4. Hallo Leute, Ich habe vorgestern eine sehr heiße Frau über das Internet kennengelernt (ich 28, sie 23). Ich habe Sie mit meinem Auto abgeholt und sind an einen Parkplatz gefahren. Sie ist seit einem Jahr Single und meinte, dass Sie sich bisher nur einmal mit einem aus der App getroffen hat und es eben nicht so glänzend war. Auf jeden Fall habe ich nach einer Weile gemerkt, dass Sie mit mir komfortabel geworden ist und ich habe Sie gefragt, was Sie tun würde, wenn ich Sie jetzt küsse? Sie fing an zu stottern und ich habe sie geküsst und dann haben wir eben rumgemacht mit paar Unterbrechungen bis ich eben Sie so geil gemacht habe, dass Sie nicht mehr sich wehren konnte. Sie sagte, dass Sie nicht will, aber half mir gleichzeitig ihre Hose auszuziehen? :D Auf Jeden Fall hatten wir einen atemberaubenden Sex und ich machte ihr die viele Komplimente, dass Sie sehr süß ist und dass Sie einen sehr schönen Körper hat etc. Nach dem Sex habe ich Sie dann nach Hause gefahren und haben uns noch ein bisschen getextet. Am nächsten Tag wollte ich sie nochmal sehen und schrieb ihr "Hey ich möchte dich heute Abend sehen" und sie antwortete, dass Sie sich bei mir melden wird, weil Sie unterwegs ist. Dann ne Stunde später kam eine Nachricht "Hey das mit uns wird nicht funktionieren. Es war wirklich sehr schön mit dir und ich habe es genossen. Ich hoffe du verstehst das." und ich habe nach Feedback gefragt warum Sie zu dem Entschluss gekommen ist und dann hat Sie mich angerufen und wir haben bisschen telefoniert und Sie meinte immer wieder, dass Sie nicht weiß was Sie will und dass wir uns nicht so gut verstanden haben und paar Minuten später meinte Sie wiederum, dass wir uns doch verstanden haben und dass Sie mich nicht verletzen möchte und ich war erstmal baff und habe gefragt, ob Sie denkt, dass ich jetzt nach einem Date verliebt sei und Sie meinte "Nein. Das denke ich nicht." -> wirres Zeug! Dann am Ende des Gesprächs sagte ich "Ok. Du willst dich nicht treffen, ich respektiere deine Entscheidung." und sie antwortete daraufhin "Ich habe nicht gesagt, dass ich nicht will. Geb mir Zeit. Vielleicht melde ich mich bei dir." Daraufhin beendete ich das Gespräch und wünschte ihr noch einen schönen Abend und dass es cool wäre, wenn man sich mal wieder sieht. An dem selben Tag am Abend hat Sie noch meine Bilder gelikt (Zeichen für Interesse?). Meinungen? Ich würde Sie gerne nochmal sehen. Ganz egal ob es eine Affäre oder Beziehung wird. Was möchte Sie? Soll ich mich nach ner Woche nochmal nach einem Date fragen oder einfach nexten und drauf scheißen? LG 😇
  5. Hey leute seit neuerdings, passiert es mir des öfteren das mich Mädels aus meiner alten Heimat fragen, ob sie bei mir übernachten können, weil sie in der "großen Stadt" unterwegs sind. Bis jetzt hab' ich gar nicht daran gedacht, aber im Grunde müsste das doch ein geschenkter FC sein. Letztens hatte ich eine total besoffene hb8 neben mir liegen, schlafend. Irgendwelche Pläne wie man in kurzer Zeit schnellst möglich genug attraction aufbauen kann um zu eskalieren? Ich meine da geht es echt um Minuten. Hab' gestern schon wieder eine Anfrage bekommen, ob eine flüchtige Bekannte & ihre Freundin bei mir übernachten können, da muss doch was für mich drinnen sein. greez
  6. 1. Mein Alter: 33 2. Alter der Frau: 28 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung: Sex 5. Beschreibung des Problems: Direkt nach dem ONS verliebt. Sie ist in einer offenen Beziehung und ein Wiedersehen ist fruehestens in zwei Monaten moeglich. 6. Frage/n: Soll ich ihr das Gefuehl kommunizieren? Hi, einige kennen mich vielleicht noch aus meinen alten Beziehungs Threads. Jedenfalls ist es nun so, dass oben genannte Beziehung vor sechs Monanten von ihr beendet wurde, vor allem auf Grund meiner temporaeren Unzufriedenheit mit mir selbst waehrend des letzten Jahres. Mit dem Ende rutschte ich parallel in eine depressive Episode und bin seit diesem Zeitpunkt damit beschaeftigt, die Quelle meiner Unzufriedenheit und Unruhe zu finden und aktiv an mir zu arbeiten. Gleichzeitig hatte ich in dieser Zeit versucht, meine Ex zurueck zu gewinnen, nach mehreren Monaten On und Off Irrsinn zog ich den Schlussstrich um mich selbst zu schuetzen, habe sie ueberall geblockt und geloescht und bin im Moment seit einigen Wochen im Ausland, auf einem anderen Kontinent, um mir hier eine neue Existenz aufzubauen. Ich weiss, dass ich jetzt ueber meine Ex hinweg bin. Es geht mir gut. Ich bin leider Gottes ab und an ein wenig anfaellig fuer Oneitis, ich habe mir seit jeher schwer getan, Dinge loszulassen. Hier in der neuen Stadt laeuft so weit das meiste bestens, hatte bisher zwei Affaeren und eine davon hat wirklich eingeschlagen. Ich hatte diese neue Frau vor einigen Jahren einmal auf einem anderen, dritten Kontinent getroffen und wir blieben lose in Kontakt. Nun sahen wir uns wieder, da sie hier gerade ihren PHD gemacht hat, und sie nahm mich in der gleichen Nacht noch zu sich heim. Der Sex war ueberwaeltigend, verdammt intim und ohne Hemmungen beiderseits, gleichzeitig neu und dennoch wirkte es wahnsinnig vertraut. Es kam auch von ihr mehrmals, dass das gerade unglaublich ist, sowohl waehrend als auch direkt nach dem Sex. Sie meinte, dass ich wohl ein Profi, ONS betreffend, sei. Ich musste dann in der Frueh zeitig raus zu einem Termin und wollte sie am naechsten Tag noch auf einen Kaffee treffen. Das ging sich nicht aus, da sie einen 14 Stunden Flug zurueck in ihre Heimtstadt hatte. Obendrein hat sie eine offene Beziehung mit einem Typen, der in Europa lebt. Offen, weil Long Distance. Und den trifft sie nun auch. In Europa. Sie ist innerhalb von zwei Monaten nun auf drei Kontinenten. Nun denn. Zu meinem Problem. Ich habe mich direkt in sie verliebt. Ohne Spass, direkt. Kann das ueberhaupt sein? Wir haben uns nur zwei Mal innerhalb von Jahren in unserem Leben gesehen. Mir ist das noch nie in solch einer Geschwindigkeit passiert. Werde ich von meinen Hormonen verarscht? Wir liegen exakt auf einer Wellenlaenge, die Chemistry ist enorm, haben die gleichen Interessen, die Attraction ist beiderseits vorhanden, der Sex war der beste in meinem Leben. Und das bei einem One Night Stand, welche mir bisher nicht so viel gegeben hatten. Jedenfalls, es scheint so, dass sie nur mehr kurz in jene Stadt in der ich jetzt lebe zurueck kommt, sondern aufgrund von Jobperspektiven in eine andere zieht, allerdings im gleichen Land, nur leider mit knapp 2800 Meilen Entfernung. Wir haben uns nicht einmal richtig verabschiedet, und seit diesem Tag befinde ich mich in einer staendigen Unruhe. Was kann ich eurer Meinung nach tun? Meine innere Stimme sagt, ich sollte das ganze direkt und sofort abhaken und vergessen. Ich kann mich dazu allerdings noch nicht so richtig durchringen. Soll ich mit ihr in Kontakt bleiben, bis sie von ihrem Trip zurueck kommt? Kann ich ihr sagen, dass sich in mir da etwas getan hat oder killt das meine Attraction? Schlechte Idee? Denn, realistischerweise werden wir uns jetzt zumindestens zwei Monate nicht sehen und ich kann die Situation mit ihrem Freund nicht beurteilen, wie ernst das ist, ob es gut laeuft oder nicht. Ich kann nicht einschaetzen, ob das fuer sie ein reiner One Night Stand war. Diese Unklarheit macht mich ein wenig fertig, vor allem, da es mir in meinem Leben noch nie passiert ist, mich direkt zu verlieben und ich wirklich viel geben wuerde, um mit ihr Zeit zu verbringen und sie besser kennen zu lernen. Ich bin mir hundertprozentig sicher, dass das verdammt viel Potential haette zwischen uns. Wuerdet ihr euch melden und zeigen, dass das mehr als ein ONS fuer mich gewesen sein koennte? Auch hinsichtlich ihrer Aussage nach dem Sex, siehe oben. Mit der Bitte um Anregungen, ich haenge gerade sehr in der Luft … Rutsche ich in eine neue Onetis? @Mods. Ich denke, dass ich dies ins falsche Subforum gepostet habe! Bitte in Ratschläge zu konkreten Verführungs-Situationen verschieben!
  7. Hey Leute, ich (18 Jahre) habe mal eine Frage, unzwar hab ich am vergangenen Samstag Abend ein Mädchen auf einem Stadfest kennen gelernt. Wir haben uns schnell gut verstanden und am ende des Abends landete sie bei mir im Bett. Nach dieser nacht musste ich sie recht früh morgens rauswerfen da ich die nächsten2 tage in Köln war. Gestern abend kam ich zurück. Heute nach der arbeit habe ich ein bisschen mit ihr schrieben. Ich wollte, dass das gespräch darauf hinausläuft, dass sie heute abend wieder bei mir schläft (Sie hat schulferien). Nun hat sie seit knapp 2Stunden nicht auf meine Nachricht geantwortet. Meine Frage ist: ob ich sie jetzt anrufen soll, nochmal nachfragen was ist oder einfach erst mal nichts machen soll? MfG