Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Sex'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder

Blogs

  • Ra`s Blog
  • VITAL's Blog
  • that's me
  • Dohnny_Jepp's Blog
  • Cr0ss' Blog
  • Martuk's Blog
  • Malaqi's Blog
  • Cesar's Blog
  • Beli's Blog
  • TomMiller's Blog
  • FreeAtLast's Blog
  • BADMAN's Blog
  • Envis' Blog
  • Blog von NachtFuchs
  • Touareg's Blog
  • St André's Blog
  • Engine's Blog
  • The world is in our Hand
  • flooder.
  • Gemstones' Blog
  • Fabian90's Blog
  • dylanthomas18whiskeys' Blog
  • blackXun's Blog
  • Mooony's Blog
  • Zocker211's Blog
  • hegi's Blog
  • Picasso's Reality
  • TheFragile's Blog
  • Signature's Blog
  • Schokoriegel's Blog
  • Essey's Blog
  • eklipse's Blog
  • Sierra Bravo's Blog
  • Chronos' Blog
  • daily realdeal
  • Mechanics Pickup-Blog
  • Jimbobimbo's Blogspot
  • Tsun's Blog
  • skyler's Blog
  • ColdAir's Blog
  • Kris' Blog
  • kologe's Blog
  • hoodlum's Blog
  • SC Bootcamp von NF
  • Driemeo's Blog
  • Strine's Blog
  • Shift's Blog
  • DangerKlaus' Blog
  • Midfield General's Blog
  • Trumen's Blog
  • Dem Doc sein Blog
  • Graf von Montedisco's Blog
  • Auspex's Blog
  • Fuego's Blog
  • NewGuy's Blog
  • Oo... Born again PUA ...oO
  • Duke2005's Gedanken
  • Desire_ECK's Blog
  • Cream dela cream's Blog
  • Mr.Style's Blog
  • hallo18's Blog
  • Locksley's Blog
  • Ibi's Blog
  • lynx's Blog
  • cocktail's Blog
  • Design's Blog
  • Kybernetik's Blog
  • MatTheMad's Blog
  • thEdoors' Blog
  • Dogy's Blog
  • It's Magic Blog
  • Showtime´s Blog
  • Das Leben wie es sein sollte
  • Manollo's Blog
  • WhiteGekko's Blog
  • Von "Mamaliebling" zum Casanova
  • Bamboo's Blog
  • ChinChan's Blog
  • Charm's Blog
  • goCrazy's Blog
  • Sparkle Motion
  • NewShape's Blog
  • Jonez's Blog
  • 99er Blog
  • Michel Swennson's Blog
  • Get ready to ignite!
  • arktus' Blog
  • El Diabolo's Bloq
  • sweet2304's Blog
  • b-man's Blog
  • Jinxis Story-Blog
  • Pizza's Blog
  • caisto's Blog
  • Mr.FM's Blog
  • Donatello's Blog
  • ShadowMoon's Blog
  • Tyre's Blog
  • Das Leben eines Naturals
  • sunnyboy25ke's Blog
  • Sh0wtime's Blog
  • Change happens!
  • Erkenntnisse eines lasterhaften Vagabunden
  • Wenn Augen mehr sehen
  • seductor76's Blog
  • scotty's Blog
  • Schneeball's Blog
  • tentacle's Blog
  • PickUp und der Rest des Lebens...
  • markusII's Blog
  • marcel...'s Blog
  • Ziferi's Blog
  • Cifer's Blog
  • ZaGoR's Blog
  • Salty's Blog - Project "Me"
  • Die Wege eines Anfängers
  • St3vE's LifE with MaN & WifE
  • Borp in der Welt des Pickup
  • Hash's Blog
  • Zion's Blog
  • Tagebuch eines Lairs
  • Gisy's Blog
  • JacKBlack's Blog
  • Sm1's Blog
  • Johnny Divine's Blog
  • TC's Blog
  • LifeDLX's Blog
  • Iron008's Blog
  • Changelife28's Blog
  • seki's Blog
  • Dschingis' Blog
  • Tagebuch eines Weltenbummlers
  • PUnoob1's Blog
  • Bricktop's Blog
  • #Puma's Blog
  • AmericanHardis' Blog
  • Adrenalin-hn's Blog
  • Goere's Blog
  • Ruepel's Blog
  • Tokei-ihto's Blog
  • J4ck5parrow's Blog
  • rejective's Blog
  • The Life Of Change
  • muhazz's Blog
  • david1080's Blog
  • Curse's Blog
  • Skee's Blog
  • Fragen Sie Dr. Meta?
  • AngelWings' Blog
  • Meine entwicklung im Reich der Verführung
  • Italian Stallion's Blog
  • Seraph's Blog
  • Bladerunner's Blog
  • Der Weg Luyins
  • psycheplayer's Blog
  • DJ VodKai's Blog
  • getting startet
  • Ich brauch dringend Hilfe!
  • Thrill's Blog
  • Hazel's Blog
  • Tyrone Tucker's Blog
  • fortissimo's Blog
  • Tachyonic's way
  • Hurricane07's Blog
  • Tobi1511's Blog
  • DannyO's Blog
  • Nicodeus' Blog
  • Maron's Blog
  • DaveBerlin's Blog
  • Antiarbusto's Blog
  • Leitwolf's Blog
  • Jordan's Blog
  • Blackbeaty's Blog
  • Kartoffel's Blog
  • Terrorhamster's Blog
  • Norry's Blog
  • rockcity's Gedanken
  • #1 Rheinland-Pfalz / Hessen PUA's Blog
  • flyingdragons Blog
  • Temptation's temptations
  • nerd² entwicklungs Blog
  • hilkster's Blog
  • Zelzaan's Blog
  • Atkin's Blog
  • InnerGame-Blog von Academic
  • Schwarzekarte
  • Natural Felix
  • Phurax's Blog
  • Mr. Gad-Jet
  • TomBoy's Blog
  • Santana*SMS-Peepshow
  • Primadonna's Blog
  • Dreamcatcher's Blog
  • Nuke's Blog
  • Chaossoldat's Blog
  • J-T's Blog
  • neruda's Blog
  • SoulOfDistortion's Blog
  • DerKnorr's Blog
  • Mickey's Blog
  • IggyTheElectric's Blog
  • Drunknmunky's Online Diary
  • Lordheru´s Blog
  • Blogi
  • Lernjournal von Pascal
  • RobinMasters' Blog
  • Ben Black`s Psychologie der menschlichen Beziehungen
  • silvestro's diary
  • Mein Blog
  • Xilef's Sorgenkiste
  • pacos' MotivationsBlog
  • onashabuh's Blog
  • Chanel's Blog
  • IgnitiOn's BlOg
  • RedNighthawk's Blog
  • Seductiontheory (c) by SocialSkills
  • Vom Weichei zum Verführer
  • Bartman's Blog
  • NOvemberman's Blog
  • Ilai's Blog
  • Mein Weg zum PUA
  • been.faaf's Blog
  • Rawrr (:'s Blog
  • Altersunterschiede Ich 15,HBS :16-20
  • Sweet venoM's Blog
  • Lov.Amadeus' Blog
  • askAurel - nicht alles Gold was glänzt
  • TyLerh12's Blog
  • Der Weg ist das Ziel
  • Shredder's Blog
  • Salvation approaches
  • Ambitionist's Blog
  • tenderway's Blog
  • Animus' Blog
  • sportyandy1989's Blog
  • the_Mafia's Blog
  • Reincarnation's Journey
  • Mein Blog
  • Master *C*'s Blog
  • Deadmaû5's Blog
  • kannt's Blog
  • NewDay's Harry Potter oppener
  • Mein Umgang mit One Itis
  • Chanx's Blog
  • Mr.Duchar's Blog
  • juicy pen's Blog
  • JustASmon's Blog
  • Dr. Diego's Blog
  • ThePretender's Blog
  • Neues ?
  • woolf's Blog
  • Mein Weg zum Pickupartist no.1
  • Stantepede's Blog
  • Social Arts
  • Saphir's Blog
  • It`s not simple in the crazy World
  • Ash's Blog
  • Escorpio's Blog
  • SwingKid's Blog
  • MisterDrNo's Blog
  • Maddin48's Blog
  • crisko's Blog
  • TheProdigy's Blog
  • No Pain, No Gain
  • Lucky Striker's Blog
  • scientific's verrückte kleine Welt
  • StarD19's Blog
  • Tubibubi's Blog
  • Alphaanimal's Blog
  • Sir Paul's Blog
  • Apestyle's Blog
  • Ich möchte mein Leben verändern.
  • Stryker1's Blog
  • Yeah, well, you know, that's just, like, Automatikk's opinion, man.
  • narf's Blog
  • Death's Blog
  • DannyLeVille's Blog
  • Der Block von HAns Blog
  • Gamedragon's Blog
  • GöKhAn's Blog
  • Nico's Blog
  • Vom Looser zum Frauenheld
  • Razorblade's Blog
  • Sleyn unterwegs - mal mehr mal weniger :P
  • Der Blog...
  • Hypnotica's Blog
  • Schweiß und harte Arbeit
  • Clubwear & Streetwear Fashion
  • Liquidfire's Blog
  • Donut
  • Hämatit's Blog
  • Rusty Nail's Blog
  • nevolo's Blog
  • Touch's Blog
  • derking's Blog
  • Lead's Blog
  • Francon's Blog
  • dave's Blog
  • King_Nothing's Blog
  • Alecxxsa's Blog
  • The way through the hell to heaven
  • elation's Blog
  • IronMan's Blog of regaining relationships
  • Yabanci's Blog
  • Robert's Blog
  • Herzlich Willkommen
  • Progentius' Blog
  • Slice's Blog
  • raver2008's Blog
  • B015's Blog
  • Erste Erfahrungen eines Anfängers
  • Weck-stecker's Blog
  • keth's Blog
  • Polyphasisches Schlafen bzw. Monophasisches Schlafen - Eigenversuch
  • highpass' Blog
  • disco's Blog
  • Der Joe's Blog
  • FuscusX's Weg zum PUA
  • Syko's Blog
  • Leben ich komme...
  • Metha's PU Tagebuch
  • Notizbuch
  • Mario3667's Blog
  • Stairway to heaven...
  • Back to Basic
  • CIALIS KAUFEN a's Blog
  • ArtJasser's Blog
  • Rank's Blog
  • Fjorir's Blog
  • Geschichten vom Lande
  • Jamiero's Blog
  • Jimmy t. Tulip's Blog
  • Mic'Session
  • Erebos' Blog
  • JayCutler's Blog
  • OG Analyse
  • latino's Blog
  • anDREW - heaven and hell!
  • Separate's Blog
  • Manni's Blog
  • Alien's Blog
  • dj_dj_dj's Blog
  • XSPoser's Blog
  • JuggerMuffin's Blog
  • berger22's Blog
  • xpendable's Game
  • Dr.Miles' Blog
  • Dogg's Blog
  • NDC's 1. Blog
  • mksavl's Blog
  • I Am A Hustler Baby
  • The_Buster's Blog
  • Gedankenspiele
  • nullpunkt
  • tha G's Blog
  • absichtslos
  • manu2008's Blog
  • Nerd-AFC-Blog
  • Kampfeks1991's Blog
  • selfmade PUA
  • Germylidyne's Blog
  • Usenext Free Trial's Blog
  • Pit2409's Blog
  • cialis-rezeptfrei-kaufen Blog
  • 100 directs 50 indirects. The way to heaven.
  • Hunterr's Blog
  • Mindtricks' Blog
  • legendaryness
  • Studentin's Blog
  • de_haete's Blog
  • my Blog
  • nick1105's Blog
  • UCLA SUMMER SESSIONS PICK UP
  • Barcelona Direct Game Challenge
  • onyx's Blog
  • Der Werdegang eines totalen Anfängers
  • Man in the Mirror
  • Softie goes Macho
  • VigiRecords' Blog
  • LuckyLuke79's Blog
  • Timo_'s Blog
  • Bubka's Blog
  • Phoenix_d's Blog
  • Antidote's Blog
  • Chip's Blog
  • HotlyCold's Blog
  • Unchained Blog
  • Frank90's Blog
  • Turian's Blog
  • The CUBE
  • Primax's Blog
  • Cudi's Blog
  • IGF1's Blog
  • elchico80's Blog
  • andy007's Blog
  • Mario150%'s Blog
  • Franek's Blog
  • Crazyguy
  • Mein Werdegang.
  • Stalker's Tagebuch
  • jbit's Blog
  • Der Afang
  • ChocoladAmour's Penthouse
  • Nat.Fit's Blog
  • Axel's Blog DD
  • Alpha69's Blog
  • CWO Bootcamp Blog
  • Ich geh aufs Ganze
  • Rachsüchtige Freundin
  • pokaface12's Blog
  • Superficial
  • The Playbook
  • Mein Weg zum Don Juan 2010
  • Der größte Fehler...
  • Club Danube Aslan's Blog
  • Brooklyn's Blog
  • pascalo's Blog
  • LoCo666's Blog
  • balnsix probiert
  • AFCLE's Blog
  • Rustar's Blog
  • famulus' Blog
  • Radatz's Blog
  • Mein Weg und persönliche Refletion
  • mista g's Blog
  • Zauberei Blog
  • Startup
  • PanteЯa's Blog
  • The_Drill's Blog
  • toni montana's Blog
  • 8bytes' Blog
  • Käpten Hammerlatte's Blog
  • Sunburn's Blog
  • bonzo's Blog
  • Magic Seduction Skills and Opener
  • Bielefeld-Baller
  • maxi's Blog
  • THECLASHER's Blog
  • BabesKing's Blog
  • Dr. Jekyll & Mr. Hyde laden zum Tanz!
  • Aufzeichnungen
  • VizanU
  • devishes
  • Wortgewand
  • KAME's Blog
  • e.nvy's Blog
  • Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit
  • didis-sun's Blog
  • Verführer durch und durch
  • Enzian´s Gedankenwelt
  • M.H.88's Blog
  • k4rsten's Blog
  • Marty_McFly's Blog
  • *jan*'s Fieldreports
  • Silvio Soul's Tagebuch
  • DonCarlosEscobar's Blog
  • onetruth's Blog
  • Gotcha's Blog
  • Das Streben nach Glück...
  • Juliaaans Blog from hell
  • Fizzles' sein Blog
  • LMS' Blog
  • Mazim's Progress
  • KingofSnakes' Blog
  • Unleashed1988's Blog
  • Mr_Charisma's Blog
  • Chris1983's Blog
  • Pladinde's Blog
  • Chumpy`s Life
  • Wonder Boy's Blog
  • Sinchen's Blog
  • schweizer antiflirtittis
  • Asterix's Blog
  • Vom PUA zum SpiritUA
  • Alex1's Blog
  • Milf 40plus verführt
  • Kill the AFC
  • Das Leben ist tödlich
  • Performer's Blog
  • travelvietnam's Blog
  • Wie vom Kumpel zum begehrenswerten Mann ?
  • 437thIncarnation's Blog
  • Markus Dan's Blog
  • der beginn einer langen,nie endenden reise
  • der beginn einer nie endenden reise
  • vanilla gorilla's Blog
  • hustlehard's Blog
  • Age of Orton's Blog
  • kassette's Blog
  • -Angel-'s Blog
  • leekien's Blog
  • mCsar's Blog über das Leben in Kommunikation
  • Mr.Pink's Blog
  • BoZz_MiTcH's Blog
  • smou's Blog
  • Krafte's Weg zur Perfektion XD
  • Mein Blog
  • solid88's Blog
  • -
  • Radikal Verbesserung
  • Usch's Blog
  • LordOfSeduction's Blog
  • Frank1985's Blog
  • Kal-El's Blog
  • Malven's Wunderland
  • arnage's Blog
  • Fitz Chivalric's Blog
  • biss' Blog
  • Wulverine's Blog
  • [Ride it]
  • Colonel Fantastic's Blog
  • Ex-Ray's Blog
  • Steve P.'s Blog
  • TheGreatGatsby's Blog
  • SophieM's Blog
  • Sawyer12's Blog
  • it´s Powlicious!
  • "Der Aufreisser" von Neil Strauss - Doku-Blog
  • Zeroherodelux's Blog
  • Don't whine when it hurts.
  • Spix's Blog
  • Moment mal?!
  • Stoßweise voran
  • Des Pudels Kern
  • Guess_who's Blog
  • Javax's Blog
  • NightmareXL's Blog
  • Schamanes Vision
  • dreisterBlog
  • Jungfuchs' Blog
  • Munich Seduction
  • From Zero to...
  • Algeria4life's Blog
  • Tagebuch
  • One Night in McConaughey's Life
  • mrooky's Blog
  • julO60's Blog
  • Kenneth.'s Blog
  • just do it
  • SlevinCelevra's Blog
  • galaxy20's Blog
  • Das Spiel beginnt. Level 1
  • OG Leons Blog
  • SignoreMatadore's Blog
  • Jason's Blog
  • Maur8ice's Blog
  • fünf
  • tonyr's Blog
  • Septembersegen's Blog
  • Gen07's Blog
  • fjun's Blog
  • DieKante's Blog
  • enlightenment's Blog
  • InFlames-'s Blog
  • Projekt zu Guttenberg
  • Gefühlstagebuch
  • Dr-Giftla's Blog
  • Für die Zukunft!
  • checkout's Blog
  • Hammerharte Trennung nach 2 Jahren und das kommt danach...
  • facer's Blog
  • golf's Blog
  • Mickey Rourke's Blog
  • Social Journal
  • Icefruit27's Blog
  • Mein Blog NA
  • The art of seduction by Macguire
  • ihsasum's Blog
  • BerlinSpider's Blog
  • myq's Blog
  • Fabsi's Blog
  • Philipp-Has-Fun's Blog
  • Die beste Freundin als Freundin gewinnen!
  • Jonathan Heart's Blog
  • Experimente
  • Zwickmühle
  • NoSaint's Blog
  • Anfangsschwierikeiten =D
  • Erlebnisse eines rAFC
  • Clemme's Blog
  • NextElement's Blog
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kay´s Blog
  • Meine speziellen Defizite
  • zib's Blog
  • playerb0yz's Blog
  • General Xs Blog
  • Centauris Blog
  • Once when I was little...
  • Feldmaus' Blog
  • dothe69s Blog
  • Max Svenson´s Blog
  • 4Bears' Blog
  • Diskobesuch brauche euren Rat
  • I Can Image Consulting
  • lesars Blog
  • U 18
  • Otombo's Reboot
  • Burn the Remembrance
  • Move on, Tiger!
  • Sinister Mysteria - DJBC Daily Report
  • Rise of Twister & Flame
  • Frau Ansprechen
  • Leopold89s Blog
  • Sighs Blog
  • Aorta. PU- Meine Ader.
  • Sven274s Blog
  • LinxPaxs Blog
  • Vom Blümchen an der Mauer...
  • JaB
  • Bronomenals Blog
  • nedveds Blog joo :P
  • farbenfrohs Blog
  • ThePretenders Blog
  • Full Reset
  • Pumas Blog
  • Exception to the Rule
  • My Little Museum
  • pancaeks place
  • Ted's Blog
  • Fail 100 Times
  • shiddys Blog
  • Newbie4s Blog
  • Artemis` Blog
  • Darksunrises Blog
  • Das Ende vom Anfang
  • Pollo-Locos Blog
  • Avalanche Breakdown
  • untitled
  • Auswürfe meines Hirns
  • I´ve been waiting for you Obi-Wan
  • two-trees Blog
  • I do it my way
  • dripping words
  • l_ifetecs Blog
  • Mentalray's Blog
  • Narratore's Nachtgedanken
  • Shineheads Tagebuch
  • Autoren über PickUp
  • Hen Rider's Blog
  • Warum?
  • WhiteHotarus Kopfkino
  • Stalkers Blog
  • spin (wie ich mit dem Pickup anfing)
  • Das Leben eines Kranken
  • Mein Frame, mein Game
  • Phlox
  • Become a PUA
  • Gedankenmülleimer
  • Beschreibe den Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus
  • Barney333s Blog
  • Nicht noch ein PickUp Blog
  • General Betas Blog
  • Das Models Blog
  • M Ts Blog
  • Br41Ns Blog
  • Neuanfang oder doch auch nur eine Weiterführung
  • Albert Brennamans Blog
  • Project 2013
  • Detonate - Tagebuch eines Schelms
  • echolons Blog
  • tipps für bewerbungsschreiben
  • Journal eines angehenden PUA (17)
  • Pickupfuchs
  • Gedankengänge
  • Justin Wulffs Blog
  • SOFRESHSOUGs Blog
  • Kuchenmann's Favorites
  • sergantx's Blog
  • d3stinys Blog
  • jayteehooks Blog
  • BigRics Blog
  • Paians Blog
  • Tough PUA
  • Jillys Blog
  • Prince1s Tagebuch
  • 40 Tage, 40 Nächte
  • Auf, auf und davon!
  • Mein Neustart
  • maik2k3s Blog
  • Die sexuellen Abenteuer von Ries
  • lazzzys Blog
  • Love-Revolution
  • Nick Moes Blog
  • TheAsianconducts' Blog
  • Der Real-Life-Kompensations-Blog
  • Der Kampf gegen den Blopp
  • studious' Blog
  • BadScientists Blog
  • Mr. J.´s Blog
  • AlphaDom's Blog
  • BetweenHerLegs' Blog
  • L--'s Blog
  • Sava's Blog
  • Kai ne Zeit on Tour
  • Chriszou´s Blog
  • bonoirs belles lettres
  • Vom Nerd zum Mann
  • ENDGAME
  • Der Lurch, der zum Frosch werden wollte
  • Hanepampel_2.0
  • My Final Fantasy
  • Mr Cheese's Blog
  • practice is all you need with Marius
  • PlaQ's Blog
  • Merkur_1's Blog
  • cartirs Blog
  • My life my choice
  • Gentleass
  • skyalien's Blog
  • Dat Shit Cray, Ain't it Ted?
  • Ich
  • Rise and shine!
  • Berliner Banger's Blog
  • Die Reise in mein wahres Ich
  • FaveG's Diary
  • Gedanken von House
  • Lurchi-Log
  • MagicX's Blog
  • secretbulletin
  • Lynx87's Blog
  • Lucky43's Blog
  • Club Seduction
  • Fleischgieriger Hengst's Blog
  • Hexentanz
  • mr colorful's Blog
  • Keep on rollin' Baby
  • Vierviersieben's lolblogrofl
  • sinN's Blog
  • Unterwegs auf regennassen Katzenpfaden
  • bobbplayer's Blog
  • mitt's place
  • Ulberts Anekdoten
  • Gliesenried's Beginning
  • Embeo's Blog
  • Menprovement
  • smallPUA's Blog
  • Big0Toes Waschsalon
  • Meilensteine
  • TrueLove25's Blog
  • The rise of The_Phoenix
  • _Mina's Blog
  • The King of Beta
  • Cowboy's Blog
  • Tickle mittendrin
  • LoveLing's Extrakt aus Forumswelten
  • Mr. Luc's Blog
  • Später fällt mir ein besserer Name ein
  • ohhh und ahhh
  • Don Orth's Blog
  • Fieldreports
  • Stone Cold's Blog
  • Verba volant, scripta manent.
  • Stone Cold's Perlen des Forums (Die ernsthafte Variante)
  • Project Fernbeziehung
  • Samtpfötchen auf der Suche nach dem Glück und vieles mehr
  • Green Innsbruck
  • Lasst uns nach den Sternen greifen
  • Time to push yourself!
  • RaXaZ's Blog
  • Marko Polo's Blog
  • Road to Glory
  • Gedanken
  • Factotum's Blog
  • Vince's Reise
  • Citizen Dildo und die Heiligtümer des Lebens
  • Interstellarer Blog der Ausdehnung
  • Jodiertes Speisesalz's Blog
  • Gedankenteilhabe
  • -
  • chronicles of a frog
  • Tindern auf der Überholspur
  • anfängergeists Blog
  • tmbabyboy's Blog
  • Gamera's Blog
  • Links Blog
  • Neu
  • Offizieller Pickup Forum Blog & More
  • Daygame Adventures
  • Evolutionärs Gehirnsülze
  • Mind Lines
  • My personal never ending story..
  • Progressio
  • Socialized Lifestyle
  • Natural Attraction - Video Blog
  • Gedankensprünge
  • Der Rottenflieger
  • Verhalten auf WG/-Hauspartys
  • Das Jahr hat angefangen
  • Firster
  • LAFARS SELF MADE DIARY
  • Fuck it!
  • Fuck it!
  • Mark's Blog
  • Numa´s Blog
  • Start ins Leben
  • selfrevolution
  • Identity under construction
  • Eskalation

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Kalender

  • PS

Kategorien

  • Workshops & Alpha Omega Groups
  • Lairs, Treffen & Events
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Berlin
    • Brandenburg
    • Bremen
    • Hamburg
    • Hessen
    • Mecklenburg-VP
    • Niedersachsen
    • Nordrhein-Westfalen
    • Rheinland-Pfalz
    • Saarland
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Schleswig-Holstein
    • Thüringen
    • Österreich
    • Schweiz
    • Luxemburg
    • Belgien
    • Liechtenstein
    • Italien
    • Europa
    • Weitere Kontinente & Länder
  • Black Groups

767 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo leute ich bin der Fabio und 22 Jahre alt. Ich studiere zurzeit Maschinenbau im Fünften Semester. Ich lese mich gerade fleißig ein und habe ein paar fragen. Ich hoffe ich das Thema in das richtige Forum erstellt :D Also ich weiß nicht, wie ich anfangen soll. Das Problem ist, ich bin schon 23 Jahre alt und mir kommt es so vor, dass mein Leben keinen Sinn macht bzw ich schon sehr vieles vergeudet habe. Ich hatte noch nie Sex, erlebe kaum, eintöniges Leben. Ich habe keine Sozialen Kontakte, ich weiß nicht warum, aber ich habe im Leben keine festen Freunde mit denen ich was unternehmen kann. Das ist schon seit der Grundschule so. Also ich war zwar nie alleine, aber ich war halt immer derjenige, der ruhig ist bzw der fünfte Rad in der Gruppe. Also wenn ich die anderen Jugendliche sehe, finden die meisten ja ihren "Besten Freunde" in der Oberstufe oder im Studium. Da ich ja fast mit meinem Studium fertig bin, habe ich angst das ich nie richtige freunde finde, weil die meisten ja halt wie gesagt, seine Freunde während des Studium oder Oberstufe findet. Also ich zocke jeden tag 1 bis 2 Stunden online Games selbst da fällt es mir schwer, freunde zu finden. Also die meisten die im "Real Life" keine freunde haben flüchten ja ins online Gaming und finden da die Leute freunde. Mir geht es nicht jetzt darum, das ich in online Spiele keine freunde finde. Sondern das es mir selbst schwer fällt, in der Online-Welt freunde zu finden. Also im Studium ist es jetzt nicht so das ich alleine bin zum Beispiel habe ich immer Leute um mir mit denen ich Lerne, ins Mensa gehe etc. Aber mehr auch nicht. Also ich habe schon ein paar mal auch meine Kommilitonen gefragt, ob wir auch was Privat unternehmen können, aber oft kommen dann halt die Ausreden wie ich habe zu tun muss zur arbeit usw. Ab und zu gehe ich mit einen freund raus, aber das ding ist wir sitzen nur einfach da und gucken ins Smartphone oder ich muss das Gespräch führen. Also ich habe keine Probleme auf Leute zuzugehen, aber ich denke das Problem, warum ich keine freunde habe ist das ich meistens nicht weiß worüber ich reden soll und deshalb kaum rede oder wenn ich mal rede dann halt im Interview Modus, zum Beispiel wenn ich eine neue Person kennen lerne frage ich dann halt, was machst du wer bist du von wo kommst etc. Danach fällt mir nichts mehr ein Worüber wir reden könnten und dann ist die Stille da. Was ich mir wünsche ist halt, dass ich freunde habe denen ich vertrauen kann und mit denen ich sehr viel scheiße erleben kann, das wäre mein Traum. In der Pflichtlektüre steht ja auch, dass das Social Proof wichtig sei was ja auch logisch ist. Was kann ich tun damit ich freunde finde und wie kann ich ohne nachzudenken zu reden halt nicht im Interview Modus. Und das zweite Problem ist was ich habe ist, dass ich nicht ein besonders großen/breiten Penis habe. Also wie ihr euch dann vorstellen könnt bin ich dementsprechend noch Jungfrau. Also es macht mir echt zu schaffen das ich einen kleinen Penis habe. also die Länge beträgt im Erigierten zustand 9,1 cm und der Umfang 9,5 cm. ich will jetzt nicht wissen, ob man da was machen kann etc. Ich gehe seit ein paar Monaten zum Psychologen, wegen denn genannten Gründen und andere Gründe. Also ich muss ja damit klar kommen was mir Gott gegeben hat es macht ja keinen sinn, sich die ganze zeit darüber nachzudenken, warum habe ich einen kleinen Penis. Also ich habe es seit ich zum Psychologen gehe es Akzeptiert bzw es hat sich verbessert das ich damit mehr Klar komme. Aber das Problem ist meiner Meinung nach, wenn ich es Akzeptieren sollte bringt es ja nichts. Weil für die meisten Frauen wird es halt zu klein sein. Was ich wissen wollte, kann ich mit meiner Größe vergessen Frauen zu klären also nur für One-Night Stands ? Also beim One-Night Stands geht es ja nur Oberflächliche zu aussehen spielt ja eine wichtige rolle und da passt ja halt kein kleiner Penis für die meisten Frauen. Also ich habe in denn Foren gelesen, das für viele Frauen halt die Größe/Breite schon wichtig ist, was ich auch verstehen kann. Ich weiß das man mit der richtigen Technik vieles weg machen kann, aber das Problem ist ja dafür muss man ja oft Geschlechtsverkehr haben um es zu Üben. Falls ich halt eine Frau kläre, wie soll ich damit umgehen sollte ich es ihr vorher sagen ? Ich denke mir halt immer wenn es zur Sache geht und ich mich ausziehe das sie dann lacht oder flüchtet. Und wenn ich mal eine feste Freundin haben sollte, wie kann ich vorher wissen, ob mein Penis sie Befriedigen kann also wenn ich mal eine Freundin haben sollte und die Beziehung scheitern sollte, weil der Geschlechtsverkehr nicht ausreichend war was ja wichtig ist in einer Beziehung. Also wie kann ich vorher ausschließen das die Beziehung nicht daran scheitert wegen dem Sex ? Würdet ihr mir empfehlen damit ich Selbstbewusster werde ins Bordell Haus zu gehen ? Ich freue mich über jede Antwort
  2. Sex mit Julia Roberts in jung?

    #1 Sex mit Julia Roberts in jung? Mein erster Field Report den ich mit Euch teilen möchte, also freue ich mich über Kritik, Lob oder beides, immer nur her damit! Wen ich so darüber nachdenke muss ich immer noch grinsen, da bin ich einfach in die Vergangenheit gereist bin um mit Julia Roberts in jung Sex zu haben, Glaubst du mir nicht? Ok erwischt, alles Quatsch außer der hammermäßige Sex mit Ihrem double! Aus diesem Field Report kann man eine wichtige Lektion ziehen, lass die Zeit für dich arbeiten! Erstkontakt Alles begann an einem schönen Sommerabend Juni 2016, als ich und ein guter Kumpel mal wieder auf einer Studentenfeier am Donnerstagabend in unserem Stammclub waren. Musik wie immer eine Mischung aus Hip-Hop und House, nichts Besonderes. Das einzige besondere, war der verdammt niedrige Frauenanteil. Nichts lief und doch war alles irgendwie witzig, als der Club schloss sahen wir draußen noch drei Mädels stehen, also Attacke. Small Talk, das Übliche Gelaber halt und da traf ich noch einen Bekannten. Die Mädels gefragt, Aftershowparty in seiner exorbitanten Wohnung? Es gibt auch Mexikaner, Mädels so:,, Jaaa!!‘‘ Also ab ins Taxi und 10 Minuten später waren wir auch bei Ihm, da fiel mir das erste Mal auf, dass die eine echt Ähnlichkeit mit Julia Roberts jungem Ich hatte, geil ich wollte schon immer mal ein ,,Hollywood Girl‘‘ layen! Aftershowparty Nichts Besonderes, Gelabert und gebechert. Der Gastgeber versank schon in ein anderes Universum, na gut mehr für uns dachte ich mir. Da kam es plötzlich, alle Mädels müssen los, welch ein Zufall es war schon 12 Uhr morgens, noch schnell den NC von meiner Hollywood Schnitte gemacht und tschüss! Whatsapp Bei mir zuhause angekommen, hab ich mich ins Bett geschmissen und geschlafen wie ein Bär. Am späten Abend meine Schnitte angeschrieben und ab da ging der Ärger schon los! Sie antwortete nicht, keine Ahnung, wieso?? Und paar Tage später, nochmal das gleiche. Ne Woche später war ich komplett draußen inklusive Block von Ihr, gut also doch kein Sex mit Julia Roberts jungem ich, verdammt! 1 Jahr und paar Monate später Ich schau so in meine alten Archivierten Chats, simsalabim Ihr Profil war wieder sichtbar, meine Chance für den Angriff aus der Deckung! Ganz einfaches: ,, Hey wie geht’s dir? ‘‘ Und wer hätte das Gedacht, Sie antwortet, wow! Small Talk hin und her, nun packe ich die Karten auf dem Tisch, wann wollen wir uns Treffen? Samstag? 20:00 Uhr? Perfekt! Ein Date – ein Lay Es ist Samstagabend und es liegt etwas Magisches in der Luft, der Geruch von selbstsicherem Auftreten in Kombination mit purem Optimismus zum Lay, eine fantastische Zusammensetzung! Bei der Begrüßung gab es ein dickes Lächeln und eine herzliche Umarmung von mir, gefolgt von Small Talk: ,, Wie war deine Woche? ‘‘ und: ,, Wie geht’s dir? ‘‘ etc.. Die Klassiker halt. Während des Dates gezielt Attraction schaffen, gefolgt von Rapport und Comfort, Ohne dass ich darüber nachdenken muss, schaff ich das immer (einfach über Gott und die Welt reden). Der Spaziergang zu mir Nachhause glich ein Siegeszug, wie bei den Römern. Selbstsicher zum Lay. Bei mir angekommen, alles routiniert. Musik an, Cocktails mixen und ab auf die Couch. Eskalieren, rummachen und Schwups lagen wir nackt da, welch ein Zufall oder? Nein. Also ging es los, hoch runter seitwärts, vorwärts schräg links und rechts oben, Spaß beiseite Sie hatte einfach nur göttliche Titten und der Sex war fantastisch! Fazit Lass die Zeit für dich arbeiten, pack den Kontakt zur Seite, wenn Sie nicht antwortet und probiere es in paar Wochen oder Monaten nochmal, aber NIEMALS einfach löschen! ,,Mann‘‘ kann ja noch layen. In dem Sinne cheers beim vernaschen!
  3. Sie spricht mich mit Namen des EX an

    1. Dein Alter: 25 2. Ihr/Sein Alter: 34 3. Art der Beziehung: LTR 4. Dauer der Beziehung: 3 Monate 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 2 mal davor gesehen, beim 2. Treffen direkt Sex. 6. Qualität/Häufigkeit Sex: Sehr oft, täglich wenn man sich sieht. 7. Gemeinsame Wohnung? Nein Hi Leute, ist letzte Woche das erste mal passiert. Zwei mal sogar. Einmal als wir im Bett lagen und wir ja kuschelten, kurz vorm Sex. Sagte sie sowas wie "Es ist grad so schön mit dir, Ben, (sofort meinen Namen dann gesagt) Daniel" Sie dachte ich merke es nicht. Aber sie verwechselte meinen Namen mit ihrem Ex. Ich fragte, äh Ben? Sie lachte daraufhin und es war ihr peinlich. Ich habs locker genommen und gelacht und gefragt "in welcher Gedankenkiste bist du denn gerade?" Dann gestern Nacht vorm schlafen gehen, streichelte sie mich und sagte "An unserem ersten Treffen warst du so höflich, zuvorkommend und nett" dann sagte ich, äh wir haben doch kaum miteinander gesprochen an dem Abend. Sie merkte, das ich rehct hatte und sie wohl das verwechselt hat und wohl ein Treffen mit dem Ben gemeint hat oder sonst wem. Was sollte das? Sie hat wieder gelacht und gemeint "Ja, wenn man glücklich ist dann bildet man sich oft noch schönes dazu ein" Das fällt mir gerade auf seit einer Woche, das sie das macht. Was ist da los? Ist das was gutes/schlechtes? Muss ich was befürchten?
  4. Im Youtube-Kanal „MGTOW Deutsch“ (Niccolò) gibt es ein interessantes aktuelles Video ("E-Male: Fuchs und Skorpion"), dessen Kernaussagen ich im Folgenden zur Diskussion stellen möchte. Worin unterscheiden sich Alpha-Männer von Beta-Männern? · Alphamänner: Frauen werden von Alphamännern auf natürliche Weise angezogen. Sie sprechen kurzfristige Paarbindungsstrategien der Frauen an, da sie genetisch anderen Männern überlegen sind. · Beta-Männer: Frauen werden von Beta-Männern nicht auf natürliche Weise angezogen. Sie sprechen zumeist langfristige Paarbindungsstrategien der Frauen an. Sie sind genetisch in den Augen der Frauen bestenfalls Durchschnitt, daher nicht in der Lage, kurzfristig andere Beziehungen (neben einer bestehenden Partnerschaft) mit Frauen einzugehen, sodass die aktuelle Frau eines Beta-Manns sich seiner „Dienstleistungen“ sicher sein kann. Früher oder später werden Frauen aufgrund ihrer schwindenden sexuellen Attraktivität eine Partnerschaft mit einem Beta-Mann eingehen [Anmerkung von mir: … nachdem sich die Frauen in der Blütephase ihrer sexuellen Attraktivität mit Alpha-Männern ausgetobt haben]. Sie fühlen sich zu Beta-Männern sexuell aber nicht hingezogen, da diese nicht das bestmögliche genetische Material für ihre Nachkommen darstellen. Die weibliche Natur zielt automatisch primär auf die oberen Männer ab. Es bleibt festzuhalten, dass die meisten Männer keine Alphas sind und dies auch niemals werden sein können. Unterschiede zwischen Alpha-Männern und Beta-Männern bzgl. Sex: · Alpha-Mann: Er erhält Sex von Frauen, weil Frauen mit ihm Sex um des Sex willen haben wollen. · Beta-Mann: Er erhält Sex von Frauen, weil dies Teil der partnerschaftlichen Abmachung ist. Ein Beta-Mann erhält ausserhalb der Flitterwochen, wenn überhaupt, nur Pflicht-Sex. Also: Echten, leidenschaftlichen Sex, sprich Sex, bei dem die Frau wahrhaftig erregt ist und einen aktiven Teil im Bett spielt, erhalten nur Alpha-Männer. Für die meisten Beta-Männer bleibt dies ein reiner Wunschtraum. Mithin ist Partnerschaft / Ehe ein Geschäft: In einer Beta-Beziehung tauscht die Frau Sex gegen Ressourcen und Schutz von Seiten des Mannes. Heutzutage ist dieser „Tausch“ für Beta-Männer aber ein schlechter Deal – nur der starke Geschlechtstrieb bringt Männer dazu, davor die Augen zu verschließen. Warum ist das heute so? Weil der (von Männern erschaffene) technologische Fortschritt und die staatliche Umverteilung von Männern zu Frauen den Beta-Mann letztlich überflüssig gemacht haben. Eine individuelle Frau braucht sich heute nicht mehr an einen Beta-Mann zu binden. Sie kann selbst arbeiten und ihr Geld verdienen - in den vielen komfortablen Jobs, die keine harte körperliche Arbeit erfordern. Zudem wird sie vom Staat „beschützt“. Dank sozialer Unterstützung und Unterhaltsleistungen kommt eine Frau auch als Alleinerziehende zurecht. Der Staat ist also an die Stelle des versorgenden Mannes getreten. Er greift damit in die Dynamik zwischen den Geschlechtern ein und treibt den Preis hoch, den ein Mann zahlen muss, um einer Frau von Vorteil zu sein (in einem freien kapitalistischen System ohne Sozialnetz wäre es für einen Mann einfacher, für eine Frau von Nutzen zu sein). Fazit: Aufgrund des technologischen Fortschritts und der sozialen Umverteilung ist die Zeit des Beta-Manns vorbei. Aus Sicht der Frauen gibt es heute nur noch „Alphas“ und „Cucks“ - mit „Big Daddy Government“ als schützender Hand - weshalb ein Beta-Mann sehr genau überlegen sollte, worauf er sich einlässt, wenn er auf den Deal „Heirat/Ehe/Partnerschaft“ mit einer Frau eingeht.
  5. Hallo, hin und wieder oft die Feiertage rum bin ich in meiner alten Heimat und da sitzt ich Abends auch nicht nur vor dem PC sondern bin öfter mal in der Stadt wo man halt auch alte Bekannte aus der Schule trifft insbesondere auch Frauen. Jetzt ist es so dass manche natürlich vergeben sind, teilweise mit Männern mit denen ich Abi gemacht hab. Grundsätzlich würde ich nie die Freundin eines guten Freundes vögeln aber das sind alles eher nur oberflächige Bekanntschaften, man gratuliert zum Bday über Whatsapp, das wars aber auch, also keine tiefe Verbindung. Meine Frage daher wie seht ihr das oder bzw sollte man so Frauen verführen oder sich verführen lassen je nach dem oder eher nicht? Ich mein eine heiße Affäre ist irgendwie mehr Wert als im Grunde ein bloßer Whatsapp Kontakt im Handy mit dem man 1-2mal im Jahr nur kurz textet. Oder eher sein lassen? Manche Frauen sind schon immer noch echt heiß von damals;)
  6. Hallo liebes Pickup Forum, in diesem Forum geht es ja in erster Linie darum, Frauen ins Bett zu kriegen, also primär Sex haben und diese darüberhinaus möglicherweise auch für eine LTR an sich zu binden. Die Frage, die sich mir dabei stellt: Warum machen wir das überhaupt? Also entweder habe ich die Richtige noch nicht gefunden oder euch geht es genau so. Denn das Sexuelle bleibt für mich öfters auf der Strecke. Mit meiner letzten Freundin habe ich z.B. nach 2 Jahren Beziehung Schluss gemacht, weil Sie meine sexuellen Bedürfnisse nicht mehr befriedigen konnte. Anfangs war alles gut, ich war richtig zufrieden, aber zum Ende hin wurde es schlecht und dann noch schlechter. Ich meine, man macht und tut, um die Frau so richtig zu befriedigen/durchzuficken: Manchmal holt man sich vor dem Sex einen runter, um länger durchzuhalten (und Frau glücklich zu machen) Man zieht seinen Pullermann kurz vorher raus, um der Frau länger Spaß zu bereiten Man leckt die Frau, welche dabei ungefähr das Haus zusammenschreit vor Erregung Man hat bis zu 2 Stunden Sex, die Frau schreit wieder das Haus zusammen, zittert und kommt gefühlt 8 mal und hat immer noch nicht genug (obwohl man selber vielleicht schon keinen Bock mehr hat) Und dann wird einem der eigene Herzenswunsch einen geblasen zu bekommen mit oder von mir aus auch ohne Schlucken (aber hauptsache bis zum Schluss), vielleicht nur ein Mal im Monat (oder sogar auch mal gar nicht) erfüllt. Die Grundlage für ein Geben & Nehmen war für mich nicht mehr erfüllt. Ich habe alles versucht, vielleicht war ich in der Hinsicht auch zu needy. Aber das blasen gehört für mich einfach dazu und ich kann es nicht verstehen, dass meine Ex-Freundin es nach einer Zeit nicht mehr machen wollte. Anfangs war sie noch geil auf meinen Penis im Mund. (Sex fand' sie sowieso immer geil und war auch immer willig). Aber das Thema Blasen war dann irgendwann nicht mehr drin. Ich habe sogar mit ihr darüber geredet und Sie meinte, dass Sie Kotzreiz bekommt, allein schon wenn sie an den Geschmack von Sperma/Lusttropfen denken muss. Kurz und bündig: Sie fand' es eklig zu blasen. Kann ich ja auch verstehen. Ich würde auch nicht freiwillig Arsch lecken, weil ich es eklig finde. Gibt aber bestimmt auch Frauen, die drauf steh'n. Aus meinem Freundeskreis muss ich hören, dass viele Frauen es ablehnen zu blasen, weil sie es geschmacklich einfach nicht gut finden. Auch in diversen Online Foren (Non-Pickup) fand' ich bei meiner Recherche viele Threads, bei welchen die Frauen es geil fanden geleckt zu werden, aber blasen für sie nicht drin ist. Muss man sich das als Mann gefallen lassen? Für mich war dann Schluss, als ich 2 Monate keinen mehr geblasen bekommen habe und auch der Sex nicht mehr so toll war. Außerdem habe ich das Gefühl, dass Frauen beim Sex viel mehr empfinden. Sie können sich 2 Stunden lang verwöhnen lassen, ohne Schmerzen zu haben und dabei so oft Kommen wie sie wollen. Dabei entstehen Geräusche und Gekreische. Also irgendwie wurden die Frauen da genetisch vom lieben Gott bevorteilt. Beim Mann ist es praktisch nach der 1. Runde vorbei, danach fühlt es sich nicht mehr so an wie in der ersten Runde. Sprich, die Frau kann den Sex länger und intensiver genießen, meine These Liege ich mit allem ganz daneben? Was sagt ihr dazu? Schöne Grüße
  7. Wieder rein kommen

    1.23 2. 19 3. Affaire, F+ 4. beide Single 5. 2 Monate 6. pro Woche Ca 2-3 mal 7. ich hatte vor etwa 1 Monat Eine F+ Bzw Affaire mit ihr.. Kennen gelernt habe ich sie auf einer Party. Wie sich später heraus stellte ist sie die beste Freundin von einer mit der ich mal was hatte, aber liegen gelassen habe, weil sie mehr wollte als nur „Spaß“ mit mir. Ich bin über die Dauer mit ihr sehr gut klar gekommen wir hatten viel Spaß und haben auch irgendwie beide mehr Gefühle wie geplant für einander entwickelt. Jedoch kam es eben wie es kommen musste sie musste sich gegen mich entscheiden wegen ihrer Freundin, weil sie noch an mit hängt. Jetzt haben wir seit einem Monat kaum Kontakt miteinander, es begrenzt sich nur auf Instagram, und snapchat. Jedoch würde ich gerne wieder was mit ihr machen. In Mails schreibt sie noch mit Herzen und küssen usw. was mir sagt, das sie ja doch irgendwie mehr machen möchte wie nur so leichten Kontakt haben. Ich würde sie gerne mal einladen (Kino, oder Essen ) einfach nur um zu gucken wie oder was sie davon hält. Mein Plan ist folgender: nächste Woche kommt ein Film in die Kinos über den wir beide sehr viel geredet haben und eigentlich auch geplant war das wir den Zusammen gucken. Ich weiß nur nicht genau wie ich es am besten machen, ohne das es zu needy rüber kommt. Ich will die die Woche freezen, also nicht mehr schreiben und nichts oder nur bedingt antworten falls was kommt. Und nächste Woche dann die Vorstellung im Kino ihr per WhatsApp schicken mit einem Fragezeichen. Ist das gut so oder hat jemand eventuell einen besseren Tipp.
  8. LTR- Trennung oder Zusammenbleiben?

    Servus Freunde, 1. Mein Alter: 25 2. Alter der Frau: 20 3. Monogam 4. knapp 2 Jahre LTR 5. 1,5 Monate 6. keine gute Qualität, jede Woche einmal 7. Fernbeziehung. sehen uns jede Woche. 8. Ich war mit meiner LTR gut 2 Jahre zusammen. Wir haben zwei gemeinsame Urlaub zusammen gemacht, einen gemeinsamen Freundeskreis aufgebaut und eine wunderschöne Zeit erlebt. Die LTR lief die Jahre über echt gut. Wir befinden uns auf einer Wellenlänge und konnte ohne größere Probleme Krisen, auch größere, zusammen meistern. Wir schätzen den anderen sehr und fühlen dem anderen wirkliche Liebe gegenüber, es ist für uns beide nicht die erste LTR, allerdings die erste so tiefverbundene LTR in dem wir diese tiefe Liebe erfahren dürfen. Alles in allem bin ich über alles glücklich, dass ich diese wundervolle Frau kennenlernen durfte. Nun das Problem: seit bereits etwa 1. Jahr habe ich sexuell überhaupt garkeine Lust mehr auf sie. Ich spüre keinen sexuellen Reiz mehr, während der sexuelle Reiz auf andere Frauen immer größer wird. Teilweise bekomme ich vor dem Sex keinen mehr hoch und meine Freundin und ich leiden wirklich sehr darunter. Sie hat oft Lust auf Sex und ich kann ihn ihr leider nicht mehr geben. Haben auch schon alles mögliche ausprobiert, Sextoys, andere Orte, Stellungen etc. Es scheint, als würde sich mein kleiner Freund lediglich auf fremde Haut fokussieren, weil ich mich auf der Straße anderen Frauen gegenüber sexuell total hingezogen fühle. Eine offene Beziehung sprachen wir an, wurde allerdings direkt abgelehnt, da meine Freundin mit dem Gedanken, dass ich mit einer anderen Frau Sex habe sich nicht vorstellen zu leben konnte. Vor etwa 2 Monaten, als der Druck so hoch war und die Beziehung durch die Problematik so am Kriseln.. habe ich die Beziehung beendet. Bereits 2 Tage später kam meine Freundin zu mir, und fragte.. ob wir denn nicht doch die offene Beziehung versuchen sollten. Allerdings nur, wenn die Hoffnung besteht, dass ich in etwa einem Jahr wieder monogam sein könne. Ich bejahte, ohne es zu versprechen.. aber dem zumindest einen Versuch zu geben. Ich hatte in der Zeit tollen Sex.. und sogar sie fand gefallen an dem Gedanken Sex mit anderen Männern zu haben, was sie dann auch tat. Vorher konnte sie sich Sex mit anderen Männern überhaupt nicht vorstellen. Gefühle den anderen gegenüber empfinden wir bis jetzt nicht.. wir hatten auch ein paar Regeln.. lediglich 1 mal Treffen etc. Der Sex zwischen uns wurde allerdings nicht besser. Für uns beide ist es aber klar, dass wir ohne Sex keine LTR haben können. Jedenfalls kam bei uns die Eifersucht ins Spiel.. und wir beide wurden durch die Nächte der anderen eifersüchtig.. und meine Freundin meinte dass sie das nicht mehr könne. Vor etwa 1 Woche erfolgte die Trennung. wir haben unsere Nummern gelöscht und blockiert.. allerdings gelingt es uns immer uns gegenseitig wieder zu kontaktieren und so war sie eben bei mir... und wir haben auch miteinander geschlafen ( Sex war nicht gut, wie früher in der Beziehung eben). Wir sind beide der Hoffnung, dass ich mich ausleben kann und das wir danach wieder zusammen finden, eine monogame LTR sowie eine Familie gründen können. Das ist unser beider Wunsch, da wir uns wirklich sehr lieben. PS: ich muss erwähnen das ich mir vorher nicht so wirklich ausgelebt habe. Hatte zwar eine halbjährige Beziehung vorher, sowie ein paar male Sex.. allerdings nur ONS. Fühle mich sexuell total unausgelebt. Gibt es sowas überhaupt oder ist man nie wirklich ausgelebt? 9. Frage/n Ich bitte euch, werft einmal einen Blick auf unsere Situation und ich bitte um eine objektive Einschätzung. Ich kann momentan leider garnicht mehr klar denken und die Situation bewerten. 1) Wie würdet ihr mit der ganzen Situation umgehen? Trennung (ohne kontakt/mit kontakt?), monogame Beziehung weiterhin versuchen zu führen und gegen den Sextrieb ankämpfen? 2) Wie seht ihr die Chancen, dass wir eines Tages wieder zusammenkommen werden? Wir lieben uns wirklich über alles und haben dem anderen gesagt das wir uns nicht verlieben und auf den anderen warten wollen. Vielen Dank für eure Unterstützung. Ich schätze das sehr. Euer Hamam
  9. Servus Freunde, 1. Mein Alter: 25 2. Alter der Frau: 20 3. knapp 2 Jahre LTR 4. knapp 2 Jahre LTR 5. Ich war mit meiner LTR gut 2 Jahre zusammen. Wir haben zwei gemeinsame Urlaub zusammen gemacht, einen gemeinsamen Freundeskreis aufgebaut und eine wunderschöne Zeit erlebt. Die LTR lief die Jahre über echt gut. Wir befinden uns auf einer Wellenlänge und konnte ohne größere Probleme Krisen, auch größere, zusammen meistern. Wir schätzen den anderen sehr und fühlen dem anderen wirkliche Liebe gegenüber, es ist für uns beide nicht die erste LTR, allerdings die erste so tiefverbundene LTR in dem wir diese tiefe Liebe erfahren dürfen. Alles in allem bin ich über alles glücklich, dass ich diese wundervolle Frau kennenlernen durfte. Nun das Problem: seit bereits etwa 1. Jahr habe ich sexuell überhaupt garkeine Lust mehr auf sie. Ich spüre keinen sexuellen Reiz mehr, während der sexuelle Reiz auf andere Frauen immer größer wird. Teilweise bekomme ich vor dem Sex keinen mehr hoch und meine Freundin und ich leiden wirklich sehr darunter. Sie hat oft Lust auf Sex und ich kann ihn ihr leider nicht mehr geben. Haben auch schon alles mögliche ausprobiert, Sextoys, andere Orte, Stellungen etc. Es scheint, als würde sich mein kleiner Freund lediglich auf fremde Haut fokussieren, weil ich mich auf der Straße anderen Frauen gegenüber sexuell total hingezogen fühle. Eine offene Beziehung sprachen wir an, wurde allerdings direkt abgelehnt, da meine Freundin mit dem Gedanken, dass ich mit einer anderen Frau Sex habe sich nicht vorstellen zu leben konnte. Vor etwa 2 Monaten, als der Druck so hoch war und die Beziehung durch die Problematik so am Kriseln.. habe ich die Beziehung beendet. Bereits 2 Tage später kam meine Freundin zu mir, und fragte.. ob wir denn nicht doch die offene Beziehung versuchen sollten. Allerdings nur, wenn die Hoffnung besteht, dass ich in etwa einem Jahr wieder monogam sein könne. Ich bejahte, ohne es zu versprechen.. aber dem zumindest einen Versuch zu geben. Ich hatte in der Zeit tollen Sex.. und sogar sie fand gefallen an dem Gedanken Sex mit anderen Männern zu haben, was sie dann auch tat. Vorher konnte sie sich Sex mit anderen Männern überhaupt nicht vorstellen. Gefühle den anderen gegenüber empfinden wir bis jetzt nicht.. wir hatten auch ein paar Regeln.. lediglich 1 mal Treffen etc. Der Sex zwischen uns wurde allerdings nicht besser. Für uns beide ist es aber klar, dass wir ohne Sex keine LTR haben können. Jedenfalls kam bei uns die Eifersucht ins Spiel.. und wir beide wurden durch die Nächte der anderen eifersüchtig.. und meine Freundin meinte dass sie das nicht mehr könne. Vor etwa 1 Woche erfolgte die Trennung. wir haben unsere Nummern gelöscht und blockiert.. allerdings gelingt es uns immer uns gegenseitig wieder zu kontaktieren und so war sie eben bei mir... und wir haben auch miteinander geschlafen ( Sex war nicht gut, wie früher in der Beziehung eben). Wir sind beide der Hoffnung, dass ich mich ausleben kann und das wir danach wieder zusammen finden, eine monogame LTR sowie eine Familie gründen können. Das ist unser beider Wunsch, da wir uns wirklich sehr lieben. 6. Frage/n Ich bitte euch, werft einmal einen Blick auf unsere Situation und ich bitte um eine objektive Einschätzung. Ich kann momentan leider garnicht mehr klar denken und die Situation bewerten. 1) Wie würdet ihr mit der ganzen Situation umgehen? Trennung (ohne kontakt/mit kontakt?), monogame Beziehung weiterhin versuchen zu führen und gegen den Sextrieb ankämpfen? 2) Wie seht ihr die Chancen, dass wir eines Tages wieder zusammenkommen werden? Wir lieben uns wirklich über alles und haben dem anderen gesagt das wir uns nicht verlieben und auf den anderen warten wollen. Vielen Dank für eure Unterstützung. Ich schätze das sehr. Euer Hamam
  10. Hi Leute, ich weiß es gibt schon ähnliche Threads zu dem Thema, aber nicht genau die selbe Frage (siehe unten). Wie oft hättet ihr Bock in der Woche, wenn ihr ne HB 8 aufwärts als Freundin hättet zu vögeln? Ich wohne gerade in Buenos Aires in einer WG mit ca. 15 Leuten alle so ca. 22 Jahre alt ungefähr und die meisten aus Kolumbien und da hört man die Leute den ganzen Tag ficken. Hab dann paar Mal mit den Leuten darüber gequatscht und gefragt, wie oft die vögeln und mir wurde von 5 unterschiedlichen Leuten so ca. 2 Mal pro Tag und am Sonntag auch mal 3 oder 4 Mal gesagt. Normalerweise würde ich sagen, des ist Angeberei, aber ich höre die halt echt jeden Tag ficken =D Also des ist keine Angeberei, sondern die vögeln wirklich so viel Zu meinem Sexdrive: Also mein Rekord war 3 oder 4 Mal am Tag, aber ehrlich gesagt ich bin nach der 1. Runde Sex komplett bedient. Ganz selten, dass ich Bock auf ne 2. Runde hab und wenn dann tue ich mir immer schwerer zu kommen. Ich bin jetzt 27 Jahre alt, also so alt bin ich nicht und ich rauche nicht und trinke ganz selten Alkohol und mache 2-3 Mal die Woche Sport. Ich schau mir auch wenig Pornos an und masturbiere nicht sooo oft. So oft wie die vögeln, des KÖNNTE ich schlicht nicht. Selbst wenn ich Candice Swanepoel https://www.victoriassecret.com/vsallaccess/angels/candice-swanepoel zum Vögeln hätte, ich könnte glaub wirklich nicht öfter als 10 Mal pro Woche "kommen", wenn überhaupt und des auch nur in der ersten Woche. In der 2. Woche hätte ich glaub 0,0 Bock zu vögeln. Selbst wenn man mir ne Million Euro geben könnte, ich würde es in einem Monat nicht öfter schaffen, als 50 Mal zu kommen Aber keine Ahnung, ich find Frauen schon mega geil, aber ich weiß auch echt nicht, wie man ein und diesselbe Frau so oft vögeln kann. Mir würde da glaub ziemlich schnell ziemlich langweilig werden. Hab schon Makka und anderes Zeug ausprobiert, aber so richtig funktioniert hat das nicht. War auch schon beim Urologen und hab 2 Mal meinen Testosteronspiegel testen lassen, aber der ist komplett im normalen Bereich. Was mir aufgefallen ist, wenn ich viel "arbeite" oder generell viel auf den Beinen bin, dann habe ich noch weniger Sexdrive, als ich eh schon habe. Wenn es nach mir geht, würde ich glaube ich 3-4 Mal pro Woche vögeln. Vor paar Jahren waren es noch 5-6 Mal (also die Tendenz geht auch noch nach unten :( Eine Frage an euch: Glaubt ihr bzw. könnt ihr aus Erfahrung sagen, dass man wenn man "viele" Orgasmen (egal ob durch Masturbation oder Sex) mehr Sexdrive bekommt? Ich bin eher Masturbationsmuffel, weil ich mir keine Pornos reinziehen will (aufgrund der negativen Auswirkungen auf den Sexdrive, aber ohne Pornos habe ich auch nicht so Bock auf Wixen). Außerdem versuche ich mir die "Energie" für den richtigen Sex "aufzusparen", aber ohne feste Freundin kann man des halt auch nicht immer einplanen und dann sind es halt manchmal doch ein paar Tage oder manchmal auch 10 Tage ohne Orgasmus. Glaubt jemand, dass das der Grund sein könnte? Dass ich einfach mehr Wixen müsste? Ich hab Kumpels, die können irwie durch Wixen 10 mal am Tag "kommen", ich könnte mir glaub maximal 3-4 Mal am Tag bei mir selbst vorstellen (habs noch nicht ausprobiert). Nach einem Orgasmus bin ich irwie total lustlos für mindestens 24 Stunden. Ich kann dann vielleicht so nach ner Stunde schon noch mal vögeln und dann habe ich auch irwann während dem Vögeln wieder Bock, aber manchmal komme ich dann einfach nicht mehr. Ich habe schon mehrere dutzend Male den Orgasmus vorgetäuscht =D bisher hat´s glaub ich noch keine gecheckt Bin gespannt auf eure Erfahrungen und Tipps Bitte keine Tipps á la: "Akzeptiere doch einfach, wie du bist", ich möchte auch so oft vögeln können und so oft Bock haben ;)
  11. 1. Mein Alter 18 2. Alter der Frau 18 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben Ein One Night Stand 4. Etappe der Verführung Sex 5. Beschreibung des Problems Hab sie am vorletzten Freitag in einem Club getroffen. Habe mich super mit ihr verstanden, rumgemacht etc. Als dann die Party gegen 1 vorbei war hab ich sie zum Bahnhof begleitet, wo sie ihren Zug verpasst hat und sie kam zu mir mit nach Hause. Es stellte sich raus, dass sie noch Jungfrau war. To make a long story short: Nachdem ich sie in die Stimmung gebracht habe, ist sie seit jenem Abend keine Jungfrau mehr. Sie war sehr daran interessiert sich nochmal mit mir zu treffen und hat mir auch am selben Tag geschrieben wann wir uns wiedersehen, woraufhin wir planten vergangenen Freitag wegzugehen. Wir haben ein bisschen getexted und gesnapped unter der Woche, wobei die Initiative meist von ihr kam, da ich sie nicht ohne jeglichen Grund anschreiben wollte und Bedürftig erscheine. Donnerstag sagte sie dann spontan das Date am Freitag ab, da sie zum Geburtstag eines Familienmitglieds muss, was laut ihrer Snapchat Story auch der Fall war. Sie machte den Vorschlag sich Samstag zu treffen sagte das jedoch auch am Freitag ab. Der Grund war, dass ihre Eltern nicht wollen, dass sie einen Tag vor Heilig Abend wo anders pennt, was auch irgendwo verständlich ist. Freitag und Samstag habe ich dementsprechend wenig bis gar nicht mit ihr geschrieben, da sie ja die Dates ohnehin abgesagt hat und ich meine Zeit anderweitig genutzt habe. Snapstorys von den Tagen hat sie ignoriert (Hört sich jetzt vielleicht etwas nach über-analysieren der Situation an aber vorher hat sie sich alle Storys etc. sofort angesehen). Gestern habe ich ihr dann geschrieben um erstmal wieder eine kleine Konversation aufzubauen bevor ich ihr ein Date diese Woche vorgeschlagen hätte aber auf alles was ich geschrieben habe kamen (nach langer Zeit) sehr flüchtige Antworten und irgendwann hörte ich einfach auf zu schreiben als mir das ganze zu einseitig vorkam. Von der Art her ist das ein riesen Kontrast dazu, wie es vorher unter der Woche aussah. 6. Frage/n Woran liegt es, dass sie plötzlich von deutlichem Interesse ihrerseits zu einem Verhalten springt, was völliges Desinteresse vermuten lässt? Vielleicht ist sie pissed weil ich trotzdem Freitags und Samstags feiern war oder liegt es doch an was anderem? Was ist das beste was ich jetzt noch machen kann um sie doch noch zu einem zweiten Treffen zu bewegen?
  12. Ich: 25 Sie: 32 Art der Beziehung: LTR (2 Monate zusammen), sie ist LSE-HD Regelmäßigkeit Sex: Sehr oft, sehr gut, bringe sie fast immer zum kommen. Sie hat unglaublich viele Fantasien, bzw. macht eig. alles mit. (Hab noch nicht alles entdeckt, was sie noch mega geil macht) Wenn es interessiert, hier die ganze Vorgeschichte zu uns: Link: https://www.pickupforum.de/topic/159211-sprunghaftes-wechselhaftiges-verhalten/ (Thread sollte reaktiviert werden :D ) Ich war gestern bei meiner Perle. War eig. ein netter Abend. Hab beim Fernsehschauen eskaliert, sie fing langsam an sich auszuziehen, hatte am Ende nur noch Stulpen und Unterwäsche an. Hat mich richtig heiß gemaht, hab sie dann einfach am Sofa genommen. Sie hat halt gezögert am anfang, meinte sollen wir nicht lieber rüber ins schlafzimmer, bzw. fing an lass uns das für später aufheben. Hab das ignoriert und sie dann einfach genommen. Waren vll 10 min, musste mich paar mal zurückhalten nicht zu früh zu kommen, dann beim 3. Stoppversuch hab ichs dann durchgezogen. Diesmal, normal bring ich sie immer zum kommen unmittelbar oder kurz davor wenn ich komme, diesmal hab ich das gefühl gehabt sie hats vll vorgespielt kurz. Jedenfalls, als ich fertig war und sie auf mir lag fing sie nahezu nur mit Shittests an nach dem Motto "Warum hörst du nie auf mich? Warum musste das jetzt sein?" Haben kurz gequatscht, geshakert sie meinte nur " Ich fühl mich grad voll benutzt". Ich hab nur gegrinst und weiter TV geschaut und sie bisschen gestreichelt. Dann meinte sie "Was sollte das jetzt" sie grinste kurz. Jedenfalls ich hab das alles ignoriert und einfahc belangloses zeug sie gefragt wie "Lass uns schnell duschen". Was haben die Shittests von ihr zu bedeuten? Hat sie das nur gesagt, weil sie nicht gekommen ist und ich sie quasi benutzt habe? Sonst nach dem Sex sagt sie meistens wie schön es war oder ich kann so gut fi***** blaa. Dann kurz vorm Schlafen gehen lagen wir noch in der Badewanne kurz. Sie hat bemerkt das ich einen Blauen Fleck am Knie habe und gemeint woher kommt der , hat dabei aber gegrinst. Und ob ich mir das irgendwo beim kriechen auf allen 4ern geholt habe bei ner Anderen :D Ich hab das nur genossen das sie das denkt und nicht drauf eingegangen nur gesagt "Ich habe manchmal aussetzer bzw. blackouts, kann mich nicht erinnern" :D Dann später im Schlafzimmer kam sie mehrmals auf mich zu und suchte die Nähe, musste noch ihre Zähne aber putzen, ich packte sie mal kurz und warf sie aufs bett und wollte eskalieren. Sie nur so, ich muss jetzt meine zähne putzen schatzi. Hab sie dann ziehen lassen, dann kam sie ins Bett und sagte noch "Wollen wir noch kuscheln" ich hab glaub nur gesagt "Ja, lass uns das tun". Sie meinte nur vorhin "meine Unterhose ist soo eng, die ist viel zu eng" ich dachte mir nur die hast du eh nicht mehr lange an. Hab aber darauf nur gewantwortet "Ich zieh sie dir aus" :D war vll ein fehler. :D Sie ging garnet drauf ein. Dann im Bett haben wir uns gestreichelt, ich probiere es zu eskalieren sie meinte nur so dann als ich sie unten berüührte "Lass uns jetzt schlafen". Ich habs ignoriert und weiter gemacht, bis sie wieder meinte "Lass uns das doch für morgen aufheben, dann haben wir Urlaub". Bin kurz mit der Hand weggegangen, hab mich dann auf sie gesetzt und dominant versucht sie zu packen dann machte sie kurz drama "lass das, runter von mir lass uns jetzt shclafen". Dann hab ich einen kurzen freeze-out gemacht, hab mich ohne kommentar auf meine Seite gelegt und sie kam dann direkt zu mir wieder und suchte nähe. ich Blieb dann aber komplett auf meine Seite und schlief ein. War das ok so?? Ich probiers ja zu eskalieren, sie machts mir aber niht so leicht. Will sie das denn in dem moment oder sind das nur shit tests? Dann am morgen kam sie und streichelte mich. Ich hatte das Gefühl sie wollte morgen sex, was sie normal niicht so andeutet mit berühren am morgen. Hab aber weitergepennt da sie früher aufstehen musste um zur arbeit zu gehen. Was meint ihr dazu?? Weiter eskalieren in diesen Situationen trotz einschlagender Shittests?? Achja: Gestern meinte sie noch "Wir sollten uns glaub wieder jeden Tag sehen, dann bist du immer so schön Arschig zu mir" und noch "heute wirkst du so nervös, so rastlos?" Heute Abend sehe ich sie wieder, soll ich dann wieder durcheskalieren? oder warten bis sie mal wieder ankommt... Tipps / Strategien? PS: Dazu kommt, sie ist gerade ständig online in FB. Ist sie normal nie während der Arbeit. Mir fällt auf, sie ist das immer wenn ich irgendwie sie nicht geschaut genommen habe, ist kein scheiß. Soll ich ihr was versautes schreiben?
  13. Zu gierig in ltr?

    1. Dein Alter 25 
2. Ihr/Sein Alter 26 
3. Art der Beziehung: monogam 4. Dauer der Beziehung: 2 Monate 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 2 Monate 6. Qualität/Häufigkeit Sex: Sex hochwertig, oft bis jetzt 
7. Gemeinsame Wohnung? nein 
8. Probleme, um die es sich handelt
 9. Fragen an die Community Hallo Community, sind seit zwei Monaten in einer Partnerschaft, bis jetzt war die Zeit super locker und wir haben uns einfach nur gerne gesehen. Haben uns anfangs paar mal getroffen, super verstanden, ähnliche Wertvorstellungen, ähnlichen Humor usw. usf., dann kam es folglich dazu, dass wir etwas ernstes und längerfristiges zusammen eingegangen sind. Kurze Info vorab, die Entfernung untereinander beträgt 1 Stunde, - mehr oder weniger Wochenendbeziehung, wir sind beide sensibel, haben gewisse Erwartungshaltungen / Muster inne Haben jetzt am Wochenende das erste mal über unsere Erwartungshaltungen gesprochen... Kurze Vorgeschichte, in der letzten Woche fing ich an zu überlegen, dass die Intimitäteninitiierung 😅 immer nur von mir ausging, und habe mir dementsprechend Gedanken gemacht. PDM und Hirnfuck lässt grüßen. Mein Problem liegt nicht in den Momenten selber, sondern in der Schlussfolgerung, wie das ganze in paar Monaten aussieht, wenn immernur ich (dauerspitz auf sie) den Anfang mache. Vom praktischen her war es bis dahin unbegründet, hatte bis dahin kaum Blocks erhalten. Mir fällt es dennoch schwer damit umzugehen, ich weiß dass mein Verhalten gewissermaßen kindisch und keineswegs souverän ist. Habe infolge dessen -ohne Erfolg- versucht an mir zu arbeiten. So kam es, wie es in einer solchen Negativspirale meisstens ist, zum letzten WE: Freitag kein sex (müde, nur HJ), am Samstag Abend (beide müde, Kopfschmerzen vom Glühwein) und am Sonntag nicht (generell unwohl und müde). Wobei ich es nicht drauf angelegt habe (auf Grund der Überlegung der Vortage), und nichts weiter gemacht/versucht habe - Samstag vormittag hatten wir trotzdem guten sex. Am Sonntag konnte ich meine Laune nicht wirklich verbergen, sie war müde, habe gesagt dann Schlaf ne runde Schatz, und habe Fusball geschaut (eigentlich nur konsequent). Habe sie in Ruhe schlafen lassen und nach dem Spiel die Quittung bekommen. Sie ist aufgestanden und hat kommentarlos angefangen zu packen. Habe sie zu Ende packen lassen und dann angesprochen was los sei Folgende Punkte sind ihrerseits gefallen: -es soll etwas besonderes bleiben, nicht immer 2 mal am Tag -ich behandel sie anders, wenn sie mal keine Lust hat -sie hat halt nicht immer lust -das wäre bei Frauen so -es hätte ihr trotzdem immer sehr gefallen -hat die Befürchtung, dass es in Zukunft schlimmer wird (unter der Woche ist sie immer fertig von der Arbeit) -ist nicht sicher ob es mir immer gefallen hat, weil sie unerfahren sei -das erste mal, dass sie es einfach nur geniessen kann, sie kam auch immer -kannte sie so nicht -ihr Sex nicht das wichtigste sei - mir anscheinend schon -unter der Woche käme es ihr manchmal so vor, als ob sie keinen festen Freund hätte, weil wir nicht unbedingt jeden Tag "20-30min" chatten (meine gefühlte Auslegung, nur um mal einen Anker zu setzen) sehen uns ja nur am we * -sie würde ja nicht initiieren, weil der Anfang früher oder später von mir kommen würde *haben uns 2-3 mal unter der Woche gesehen, einmal war sie müde von der Arbeit und einmal war es super - nur wurde es spät, und sie konnte danach schlecht einschlafen weil sie danach eher aufgedreht sei Meine Aussagen waren -übrigens alles so gemeint: -sex war immer bestens, sie hat ab dem ersten mal alles richtig und gut gemacht -habe jede Sekunde genossen -ich begehre sie halt körperlich sehr, hat den perfekten Body für mich -für ihren *rsch würde ich morden -fühle mich vernachlässigt, weil sie mich nicht vergewaltigt 😚 oder nackt auf mich springt -will sie nicht anders behandeln, wenn mal was dazwischen kommt, und gebe mein bestes -für mich gehört das gerade am anfang dazu - so oft wie möglich (war die Aufnahme ihrer Aussage, dass man sich als paar doch so oft wie möglich sehen wollen sollte als ich mal was anderes vorhatte) -habe Bedenken wie es in 5 Jahren aussieht (ja einfach mal so rausgehauen 😒) -wir sollten überlegen zum Buddhismus zu konvertieren, weil unsere gegenseitige Erwartungshaltung mehr kaputt macht als hilft Naja, haben in Ruhe gesprochen. Um ein Ende zu finden, kam von mir die Aussage, dass ich dieses Jahr nicht mehr initiieren werde, um auch selber zu lernen mit der Erwartungshaltung umzugehen. Problem: Mann verführt, Frau bindet? Zu viel verbalisiert, needy, keine optimale Führung, nicht souverän, innerhalb der Beziehung angefangen Sachen gegenzurechnen - Es ist nicht ihre Schuld Fragen: Was tun, um souveräner zu werden? Wie seht ihr das ganze ? Ich weiß dass es ziemlich uncool ist, mein Problem zu ihrem zu machen
  14. 1. Mein Alter 19 2. Alter der Frau: 18 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 4 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") KC, Heavy Makeout, permanentes Fummeln an Arsch und Brust 5. Beschreibung des Problems 6. Frage/n Morgen Männer, wie würdet ihr vorgehen, falls ihr euch schon 4 mal mit einem HB 8 getroffen habt, bei jedem Date eskaliert habt und bei den letzten Treffen (Filmabend) sie auf euch draufliegt, ihr euch innig küsst, sie so oft ihr wollt an Arsch und Brüsten anfassen dürft, aber sie nicht ausziehen dürft? Bzw. ihr macht sie geil, man hört es an der Atmung, knetet alles schön durch die Klamotten durch, eurer Lörres kann sich garnicht mehr halten (da sie ja auch noch auf euch draufliegt), aber sie nicht ausziehen dürft bzw. sobald man die Hand in Richtung Muschi führt, sie die Hand wegnimmt und euch sagt, sie möchte das nicht?????? Hände auf Bauch sind Ok, aber sobald man unter den BH kommen möchte auch Block?? Kenne das eigentlich in der Form nicht? Wie weiter vorgehen, da es ja eine klassische LMR ist? Danke
  15. Hey ich kenn da ne ganz attraktive junge Dame, wir kennen/verstehen uns. Aber ich will mit ihr eine F+ oder Beziehung, sie scheint aufgeschlossen und ich denke es wäre machbar.. Was muss ich beachten auf meinem Weg dahin? Was sollte ich auf keinen Fall tun? Was aufjedenfall?
  16. Hallo, ich brauche Hilfe! Mein Alter: 29 Ihr Alter: 26 Art der Beziehung: offiziell Monogam, sie ging mit mehreren Männern fremd. Dauer der Beziehung: 3 Jahre und 4 Monate + 3 Monate quasi zweiter Versuch Dauer der Kennenlernphase: ~2 Monate Qualität/Häufigkeit Sex: Am Anfang viel, in der Streit Phase dann kaum am Ende gar nicht, Freundschaft Plus Phase wieder mehr Aktuell nichts. Qualität war am Anfang und in der Freundschaft Plus Phase gut sonst so naja. Gemeinsame Wohnung: Nein. Probleme, um die es sich handelt: Gefühlsmäßige Abhängigkeit von Ihr, was will Sie eigentlich? Fragen an die Community: Wie komme ich aus dieser Abhängigkeit raus und werde wieder Glücklich ohne alles Abbrechen zu müssen? Vorgeschichte: Ich war mit meiner Ex-Freundin 3 Jahre und 4 Monate zusammen. Gegen Ende haben wir uns immer mehr gestritten und sie hat sich mir gegenüber immer Abweisender verhalten und ist mir auch mehrfach Fremd gegangen (auffälliges Verhalten, ins Handy geschaut, angesprochen, zugegeben). Wir waren dann mehrere Monate getrennt mit kaum Kontakt. Haben dann wieder Kontakt aufgebaut, erst eine Freundschaft dann Freundschaft Plus und dann waren wir eigentlich fast wieder zusammen. Sie meinte dann aber das eine bekannte Sie gefragt hätte ob es das wirklich ist was sie will worauf sie zu mir meinte das sie doch andere Männer Kennenlernen will.. Gut damit war die Sache eigentlich erledigt. Haben dann aber gemerkt das uns das Gemeinsame doch irgendwie fehlt - also zusammen was Unternehmen, Frühstücken, mit den Gemeinsamen Freunden was unternehmen usw. Ich Übernachte auch recht regelmäßig bei ihr, hab nen Schlüssel, und sie Zeigt sich ohne Probleme Nackt beim Umziehen / Duschen und man neckt sich mal. Sex seit dem Gespräch das sie andere Kennenlernen will gibt es keinen mehr. Tinder und so ist Sie auch angemeldet, konnte die APP sehen als sie mir was am Handy zeigen wollte. Zu meinem Problem: Ich bin offensichtlich Gefühlsmäßig abhängig von ihr. Die Gemeinsamen Aktivitäten, dass Vertraut sein beim quasi halb zusammen Leben usw. sind schön und würden mir fehlen. Das wir keinen Sex haben und sie aktiv nach anderen Männern sucht gleichzeitig aber mit mir so Vertraut ist und wir fast jeden Tag miteinander verbringen macht mich aber Verrückt und ist total das Gefühlschaos. Mir ist soweit klar, dass sie wohl einfach nur aus Komfort ausnutzt das sie mir noch viel bedeutet und Sie so nicht allein sein muss während Sie nach was Neuem sucht. Andererseits hat sie Gefragt ob ich letzte Nacht bei ihr übernachten könnte und dann hat Sie sich heute Morgen total Mühe gegeben und nen richtig schönes Frühstück vorbereitet für mich und der Tag war voll schön und.. keine Ahnung - wie Gesagt ich bin Gefühlsmäßig total abhängig und weiß irgendwie nicht was Sie damit erreichen will - das ist mehr als Freundschaft aber weniger als ne Beziehung. Auch wenn ich es mir irgendwie Wünschen würde so denke ich nicht das wir wieder zusammenkommen werden da ich Aktuell ja auch nur zweite oder dritte Wahl bin bzw. sich die ganze Situation wohl sicher sehr schnell ändern wird, wenn sie jemanden findet. Frauen können da ja eiskalt sein.. Also ich würde gerne diese Abhängigkeit von Ihr loswerden bzw. ne normale Freundschaft oder Freundschaft Plus mir ihr haben ohne das mir jedesmalig flau im Magen wird, wenn da ein anderer Typ oder so Thema ist. Das einfachste wäre natürlich ein kompletter Kontakt Abbruch. Wirklich gut würde es mir damit aber glaube ich auch nicht gehen da damit echt viel wegfallen würde. Einfach fix jemanden neuen Kennenlernen ist auch nicht so einfach - bin ich wohl nicht der Typ für... Joa.. Für irgendwelche Tipps und Hinweise wie ich da rauskomme wäre ich sehr sehr Dankbar da mich das Ganze nur unnötig runterzieht, ich mich Gefühlsmäßig nur im Kreis drehe und das ganze total der Kopffick ist.
  17. FB oder mehr

    1. Mein Alter 23 2. Alter der Frau 41 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 4-7 4. Etappe der Verführung Sex 5. Einleitung + Beschreibung des Problems Hallo Leute, Ich bin neu hier und frage euch mal um Rat. Ich bin 23 Jahre alt und habe eine Frau kennengelernt die 41 Jahre alt ist. Wir verstehen uns wikrlich gut und können über alles sprechen. Die Initiative hat Sie ergriffen als ich länger bei ihr war hat Sie mich auch einmal geküsst, und somit hat das alles begonnen! Wir schreiben sehr viel und sie meldet sich auch Regelmäßig bei mir. Sie interessiert sich auf für meinen Job und mein Studium auch für meine Freunde. Ich war auch mit ihr 2x spazieren wir küssten uns etc. Zwischenzeitlich gab es kurz mal eine kleine Krise diese ist aber wider vergessen. Hab mit ihr auch schön öfter geschlafen. Am Abend wenn Sie fertig mit der Arbeit ist ruft Sie mich an ich solle zu ihr kommen. Auch mal unter der woche war das der Fall wir hatten sicher schon 5x Sex. Sie sagt mir auch das ich für Sie etwas besonderes bin. Manchmal kam es mir so vor als wäre ich nur Ihr Lustknabe. Als ich sie darauf ansprach meinte Sie du bist so viel mehr für mich als nur Lustknabe. Es herrscht auch ein ausgleich zwischen geben und nehmen bei uns, sprich: massage, essen etc. Jedoch meinte Sie mal ich seie Ihr Freund was der Grundstein für eine Beziehung ist. Alles in allem fühlt sie sich wohl bei mir und trifft mich gerne. Manchmal habe ich aber zweifel das sie mich nur im Bett will. Wenn ich ein treffen am Tag vorschlage ist Sie nicht abgeneigt meinte aber nicht immer Zeit zu haben. Was ich ja verstehe. Sie hat auch Ihren Freundinnen von mir erzählt usw. Sie lacht auch immer laut wenn ich mit ihr alleine bin obwohl ich keine Witze erzähle. Sie meint auch ich mache Sie glücklich. Sie hat aber auch mal ein Date abgesagt mit der Erklärung Sie muss Ihre Tochter von der Schule holen weil es Ihr schlecht geht, deswegen bleibt Sie heute zuhause. Den Sex genießt sie sehr.. Was meint Ihr? Interpretiere ich zu viel herein? Mache ich mir zu viele Gedanken? Sie sagt auch wir genießen das einfach sind ja schöne Gefühle! Sie hat auch Ihre Liebe gestanden sogar meinen Vater...der etwas schockiert darüber war😁 Könnte eine Beziehung entstehen, abgesehen vom Altersunterschied? Bin gespannt auf eure Antworten. glg
  18. Beziehung never ending Story

    Mich wuerde mal eure Meinung hierzu interessieren und wuerden ein Rat brauchen. Es geht um eine Frau die ich seit 5 Jahren kannte da hatten wir eine dreimonatige Affaere dann war mal 2 Jahre Funkstelle und jeder von uns hatte Beziehung und zufaellig ist man sich immer wieder ueber den Weg gelaufen. Seit jetzt genau 9 Monaten war ich in einer Beziehung mit ihr und es gab immer mal wieder Stress dass ich zu wenig Zeit haette und zuviel Zeit mit dem Sport verbringe, bin Leistungssportler. Auch Argumente wie der Sport steht immer vor mir kamen sehr oft. Jedenfalls hatte ich dann noch in der Beziehung ein paar Mal.Kontakt telefonisch mit meiner Ex um ihr klar zu machen, dass ich eine Neue habe. Jetzt vor 3 Wochen hat es richtig gekracht und ich musste ausziehen . Es war eine Familienfeier von ihr und da konnte ich wegen der Uni nicht hin usw. Jedenfalls habe ich mich jetzt in den letzten 3 Wochen mit anderen Frauen getroffen und sie war stinksauer, wie ich unsere Beziehung so schnell vergessen kann usw. Sie hat dass durch ihre Freundinen mitbekommen. Gestern hatten wir dann ein vernuenftiges emtionales Gespraech und sie meinte am Ende dass sie sich nach Sex und koerperliche Naehe mit mir sehnt, aber ihr Verstand solle siegen, dass ich sie verletzt habe. Sie ist gerade in der Pruefungsphase und 200km weg von mir. Ich bin jetzt am ueberlegen ihr nur eine Nachricht vor der Pruefung mit viel Glueck zu schreiben und am 26.12 vor ihrer Tuer zu stehen. Bei ihren Eltern, sie ist ein totaler Familienmenmensch. Haltet ihr das fuer eine gute Idee? Und was bedeutet ich sehne mich nach Sex mit dir, ich kann die Aussage nicht ganz einordnen. Ich waere euch sehr dankbar wenn ihr mir kurz antworten koenntet.
  19. Hallo liebe Community, 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3 4. Etappe der Verführung Sex 5. Einleitung + Beschreibung des Problems Ich gehe seit ungefähr 5 Monaten in eine Hochschule und der Frauenateil überwiegt klar und deutlich. Seit Schulbeginn finde ich eine HB besonders attraktiv und hatte mit ihr schon bald viel IOI, C&F etc. Als wir vor ungefähr 2 - 3 Wochen mit der Klasse ausgingen, hatte ich einen KC mit der Frau. Seit dem ist unser Verhältnis innerhalb der Schule sehr distanziert und komisch. Sobald wird uns beim Ausgehen wieder über den Weg liefen, landeten wir im Bett und ein SK sprang heraus. Nun hatten wir uns auch nüchtern getroffen und Sex. Dabei verstehen wir uns eig. sehr gut, haben Spaß und das Kuscheln ist auch der Hit. Sie schreibt mir auch sehr oft und IOI irrerseits sind auf jeden Fall vorhanden. Wir sprachen auch über die Situation in der Schule, worauf wir beide meinten, dass es uns eher unangenehm sein. Soweit so gut. Jedoch ist mir in letzter Zeit aufgefallen, dass sie bei einem Mitschüler (guter Kollege mittlerweile) immer lacht und immer seine nähe sucht. Er kann mir zwar vom Optischen her nicht das Wasser reichen (soll nicht eingebildet klingen und ich weiß, dass das Optische nur nebensache ist für Frauen), aber er ist immer gut aufgelegt und hat viel Humor. Außerdem ist er sehr authentisch, was ich von mir nicht immer behaupten würde. Auf jeden Fall möchte ich einfach keine "troubles" innerhalb der Klasse. Vor allem stört mich, dass sie eventuell auf ihn steht. Naja sie weiß, dass er eine HB am laufen hat und vl. nimmt sie nur deshalb abstand von ihm. Ich habe auf jeden Fall zu viel Stolz und Erfahrung (bzgl. Frauen) um das dritte Rad am Wagen zu sein und dies zu akzeptieren. Habe sie auch mal angesprochen und sie meinte nur, dass er wie ein Bruder für sie ist. Aber ganz ehrlich leute, eine Frau was einem anderen so viel Aufmerksamkeit gibt, kann nicht nur Freundschaft sein. Ich mag sie wirklich gern und weiß dann oft nicht so genau, was ich mit ihr reden soll und habe immer das Gefühl ich muss etwas beweißen. Natürlich weiß ich, dass ich mir einfach zu viele gedanken mache, aber das ist leider Teil meiner Persönlichkeit. 6. Frage/n Jetzt bin ich am überlegen das ganze abzubrechen, weil ich wie gesagt einfach zu Stolz bin und außerdem würde es die Freundschaft gefährden wenn er am Ende mit ihr Sex haben würde. Was meint ihr dazu? Würde mich interessieren, ob jemand ähnliche Erfahrungen bereits gemacht hat? Vl. sollte ich einfach auch in der Freizeit etwas Abstand zu ihr gewinnen und dann sehe ich ja, wie es sich entwickelt? Vielen Dank im Voraus, Mit freundlichen Grüßen, Back
  20. Hallo liebe Community, Ich: 24 Sie (Klassenkollegin): 21 Er (Klassenkollege): 24 Situation: Ich gehe seit ungefähr 5 Monaten in eine Hochschule und der Frauenateil überwiegt klar und deutlich. Seit Schulbeginn finde ich eine HB besonders attraktiv und hatte mit ihr schon bald viel IOI, C&F etc. Als wir vor ungefähr 2 - 3 Wochen mit der Klasse ausgingen, hatte ich einen KC mit der HB. Seit dem ist unser Verhältnis innerhalb der Schule sehr distanziert und komisch. Sobald wird uns beim Ausgehen wieder über den Weg liefen, landeten wir im Bett und ein SK sprang heraus. Nun hatten wir uns auch nüchtern getroffen und Sex. Dabei verstehen wir uns eig. sehr gut, haben Spaß und das Kuscheln ist auch der Hit. Sie schreibt mir auch sehr oft und IOI irrerseits sind auf jeden Fall vorhanden. Wir sprachen auch über die Situation in der Schule, worauf wir beide meinten, dass es uns eher unangenehm sein. Problem: Soweit so gut. Jedoch ist mir in letzter Zeit aufgefallen, dass sie bei einem Mitschüler (guter Kollege mittlerweile) immer lacht und immer seine nähe sucht. Er kann mir vom Optischen her nicht das Wasser reichen (soll nicht eingebildet klingen und ich weiß, dass das Optische nur nebensache ist für Frauen). Er ist sehr lustig und sehr authentisch, was ich von mir nicht immer behaupten würde. Auf jeden Fall möchte ich einfach keine troubles innerhalb der Klasse. Vor allem stört mich, dass sie eventuell auf ihn steht. Naja sie weiß, dass er eine HB am laufen hat und vl. nimmt sie nur deshalb abstand. Ich habe auf jeden Fall zu viel Stolz und Erfahrung (bzgl. Frauen) um das dritte Rad am Wagen zu sein/ akzeptieren. Habe sie auch mal angesprochen und sie meinte nur, dass er wie ein Bruder für sie ist. Aber ganz ehrlich leute, eine Frau was einem anderen so viel Aufmerksamkeit gibt, kann nicht nur Freundschaft sein. Jetzt bin ich am überlegen das ganze abzubrechen, weil ich wie gesagt einfach zu Stolz bin und außerdem würde es die Freundschaft gefährden wenn er am Ende mit ihr Sex haben würde. Was meint ihr dazu? Würde mich interessieren, ob jemand ähnliche Erfahrungen bereits gemacht hat? Vielen Dank im Voraus, Mit freundlichen Grüßen, Back
  21. Hallo, ich bin 29 und meine Freundin 21 Jahre alt. Wir sind jetzt seit 1,5 Jahren zusammen. Sexuell hatten wir zuletzt das Problem das es etwas weniger Sex wurde und überhaupt weniger Interesse von ihr kam. Das ist nun vorbei. Jetzt habe ich ein neues Problem und nirgends etwas richtiges dazu gefunden. Der Sex mit meiner Freundin ist leider sehr einseitig geworden. Einseitig heißt halt wir haben ausreichend Sex, aber eben nur wie sie will. Wir haben Sex wie sie will, wann sie will, wir machen genau das was sie will usw. Mich nervt es total, denn dadurch wird logischerweise nur sie befriedigt beim Sex. Normaler Geschlechtsverkehr wird auch schon weniger, wenn sich das auch noch verschlimmert würde ich sie eigentlich nur noch Fingern und Lecken und mehr Sexualität gibt es dann eigtl. nicht bei uns. Ihre Wünsche sind oft Reiten oder Stellungswechsel oder mal Sex außerhalb des Bettes. Da ich ihre Wünsche natürlich gerne erfüllen möchte, weil ich eine glückliche Frau möchte machen wir das... wenn ich mal darauf hin gewiesen werden muss ist das ja kein Problem. Die Reiterstellung kann ich ihr oft schnell erfüllen. Die anderen Dinge wie Stellungswechsel oder raus aus dem Bett aber nicht, denn viel zu oft werde ich von ihr abgeblockt. Es ist ja immer irgendetwas.. Müdigkeit ,Kopfschmerzen, Schneefall oder der Hamster hat Husten. Nur von ihr kommt halt zur Zeit wirklich gar nix. Sie sagt ganz offen wenn Sie Sex möchte, dann meint sie aber auch ihre Wünsche damit. Stellungswechsel, raus aus dem Bett möchte ich auch aber dazu komme ich ja nicht. Blasen ist wenn es hoch kommt 1x im Monat wenn überhaupt, spontaner Sex Fehlanzeige. Mit reden komme ich nicht weiter, ich hätte gerne im Forum Hilfe wie ich mich verhalten soll. Mich wundert es ja selbst das sie so "geworden ist" , denn sie ist eigentlich ein schüchternes Mädel, kein großes Selbstbewusstsein und selbstvertrauen. Deswegen glaube ich macht sie das nicht aus purem Egoismus. Danke euch
  22. Ohne Worte vom Dancefloor ins Bett: WTF?

    Liebe Freunde, Ohne Worte vom Dancefloor ins Bett: WTF? ist der Titel und das sagt im Prinzip schon alles: Ich suche nach meinem Freund auf der Tanzfläche. Ich sehe sie (HB 7 mit Nippelpiercings und Tattoos) . Sie sieht mich an. Sie schaut zurück. Deep Eye Contact. Ich gehe auf sie zu und nehme ihre Hand. Sie fängt wie wild an mit mir rumzumachen. Wir verlassen die Tanzfläche in Richtung Garderobe. Wohl, weil die Location ungünstig war für Sex, beschließen wir zu mir zu gehen und schnappen wir unsere Jacken. Auf dem Weg tauschen wir gerade noch Vornamen und Studienfach aus. Weiterhin reden wir kaum. Bei mir angekommen haben wir instant ein Mal Sex. Wohl habe ich etwas falsches gesagt, weshalb sie sich nach ca 15 Minuten wieder anzieht und sich auf den Heimweg macht. Als Grund für ihr Verschwinden sagte sie, sie würde das generell so handhaben. Was war das bitte? (Achja, ich wurde in letzter Zeit häufiger als Fuckboy bezeichnet und sehe wohl auch ganz annehmbar aus)
  23. Hallo Habe aktuell drei Fragen: -Ich schlafe mit einem Mädchen. Wir reden und kuscheln danach ein bisschen, dann fragt sie mich "Und was machen wir jetzt?" - Wir haben uns dann eine TV-Serie angeschaut und haben uns dann schlafen gelegt, aber was könnte man noch machen nach dem Sex, wenn das Reden/Kuscheln nicht ausreicht? -Ich habe regelmäßig mit diesem einen Mädchen Sex. Es ist quasi Freundschaft plus - wie macht ihr das: Habt ihr jedes Mal Sex oder macht ihr auch absichtlich nicht-Sex-Dates, damit einerseits Abwechslung rein kommt und man sich andererseits nicht anhören muss: "Es geht dir nur um Sex." - -Am Abend schlafe ich mit dem Mädchen. Sie übernachtet bei mir. Am Morgen hab ich Lust auf noch eine Runde, aber sie blockt total ab. Gibts da Tipps, um am Morgen nochmal Sex zu haben? Ich habe das Gefühl die Mädchen wollen ein bisschen was immer zurückhalten, damit der Typ nicht alles bekommt und hungrig auf weitere Treffen bleibt. Danke für eure Hilfe.
  24. 1. Mein Alter 26 2. Alter der Frau 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 20? 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Sex, damals 5. Beschreibung des Problems: Ob das ein Problem ist? Da ich aktuell leider eine Grippe habe und ich mit Antibiotikern im Bett liege habe ich mal Zeit gefunden das hier zu schreiben: Ich habe vor einigen Jahren im Urlaub in Krakau ein Mädel kennengelernt, was quasi so zu einer Summer Love wurde. Fast täglich gesehen, Sex usw. Danach bin ich wieder zurück und wir blieben über die Jahre im Kontakt. Anfang des Jahres war ich wieder in Krakau mit meiner jetzigen Ex Freundin. Sie sah mich , traute sich jedoch nicht mit anzusprechen und schrieb mir das bei Facebook. Jedenfalls hab ich entschieden hier mehr zu closen und mich wieder an sie "ranzumachen". Sie war dann jedoch in der Türkei im Auslandssemester. Haben dann immer mal geskyped usw. wenn ich Zeit hatte - habe währenddessen und immer noch viele andere Frauen getroffen und kennengelernt. Jedenfalls wollte sie dann für einige Wochen hierhinkommen und als es soweit war. Meldete sie sich einfach eine Woche nicht, fuhr mit ihren Freundinnen weg und sagte mir ab, nach dem Motto, oh ich hatte Probleme und blabla und kann verstehen wenn du jetzt sauer bist und nichts mehr mit mir zu tun haben möchtest. Hab souverän gekontert und einen auf "Ach halb so wild bin nicht sauer" usw getan. Im Endeffekt war ich es auch nicht. Hab sie dann aber gefreezed weil sie meinen Effort nicht verdient hat. Hatte jetzt am 21.11 GB und sie schrieb mir einen ellenlangen Geburtstagstext. Whatever. Gelöscht und vergessen. Am Freitag erhielt ich eine weitere Nachricht mit folgenden Worten: Ich wollte dir das nicht an deinem Geburtstag schreiben, aber ich möchte, dass du weißt, dass ich dich vermisse. Ich weiß selber nicht wie das wieder möglich ist, jedoch fehlen mir unsere tiefgründigen Gespräche und alles was wir hatten. Habe letztens sogar von dir geträumt - da wurde mir leicht schlecht. Ich weiß, dass ich diesmal wohl verkackt habe. Du brauchst mir weder heute noch überhaupt auf diese Nachricht antworten, da ich dich nicht dazu zwingen möchte. Mach mit dieser Nachricht was du willst. Nur merke dir eines, solltest du "uns" eine Chance geben, dann tue ich alles damit das diesmal anders und besser ist. Du warst immer der Mann, den ich mir immer vorgestellt habe. 6. Fragen: Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Würde mal gerne eure Meinungen dazu hören. Vielleicht auch Tipps. Lösungen? Taktiken?
  25. fc und nun?

    1. Mein Alter 28 2. Alter der Frau 21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") - Sex 5. Beschreibung des Problems Hallöchen ihr pua gurus :) Ich war letzte Woche mit so einer kleinen süßen hb9 aus meinem bekannten/ Freundeskreis mit viel alk ordentlich feiern und wir sind danach in der Kiste gelandet. erfahren darf das im Freundeskreis selbstverständlich keiner. Hatten vorher beide nie richtig geschrieben oder Kontakt, das ist allerdings seit letztem we anders. Seitdem schreiben wir täglich paar Messages usw. Eig habe ich Sie am Freitag zu mir zum kochen eingeladen, sie meinte aber sie muss schauen weil viel zu tun und ob das ne gute Idee is bla bla, geklappt hat es natürlich nicht und es gibt kein alternativ Termin. Gestern hatten wir uns dann nochmal gesehen (Sie arbeitet in meinem Stamm Cafe) und ich hab sie nochmal gefragt ob sie nun kommt. Sie meinte sie schafft es nicht bla bla. Ich meinte dann nur dass ich zuhause bin und wenn sie Bock hat kommen kann. So nun zum Punkt: ich hab Bock die kleine nochmal zu sehen, wie mache ich nun ein weiteres Date klar ohne zu needy zu wirken? Einfach paar Tage warten und nochmal fragen?