Microho

Member
  • Inhalte

    140
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

7 Neutral

Über Microho

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

1.366 Profilansichten
  1. Das schwere ist, dass man in einer Beziehung nicht alles kaputt diskutieren soll. Ich bin am überlegen mich mit ihr zusammen zu setzen und sie zu fragen, was ich tun kann, was ihr helfen würde. Aber da würde natürlich jeder PUAler gleich an die Wand springen. Würde ja attraction kosten etc.
  2. Waren spazieren und hatten TV geguckt. Eben hatte sie mir ein Bild auf dem Handy gezeigt und das hatte mich getriggert. Ich hatte mich dann wieder entschuldigt. Aufrichtig. Das es nicht wieder vorkommt. Und sagte ihr, dass ich mir wünschen würde, das... (ich sie verstehen kann, aber nichts passiert ist und wird) Drama -> verloren. Sie angefangen zu weinen. Joa. "noch nichts passiert" etc. Super. Da hat man als Kerl dann nur verloren. Toll. Scheiß Abend. Fühle mich kacke. Glaube rede nie wieder darüber. Endet eh im Drama und Eskalation wird geblockt. Fühle mich noch beschissener als vorher. Weiß einfach nicht weiter. Beim Spazieren gut gelaunt, versucht über witzige Dinge zu reden,Spaß zu machen, lustig zu sein und sie zu necken. Pustekuchen. Sie ging kaum auf was ein, drückte mir teilweise blöde Sprüche etc. Sie is traurig, enttäuscht und lässt sich gehen. Soll ich da PUA einfach nicht weiter drauf eingehen? Heute pennt sie bei ihren Eltern, weil ich verabredet bin. Das war gestern auch das letzte Mal, dass ich mich entschuldigt hatte. Vielleicht erreichte sie das erste Mal nicht wirklich.
  3. Es stört mich, dass sie immer später nach Hause kommt. Sie meldet sich, sie schreibt mir, aber sie ist jetzt schon den zweiten Abend am Stück so lange weg (okay, gestern gab es eine Einladung). Ich weiß nicht, wie ich reagieren soll, wenn sie nach Hause kommt. Ich habe das Gefühl, dass sie extra so spät kommt, damit sie sich sicher sein kann, dass ich am schlafen bin.
  4. Danke. Sie ist, wie gesagt, heute Abend weg. Habe ihr viel Spaß gewünscht und melde mich jetzt nicht mehr mit belanglosem Zeug und gebe ihr Ruhe. Ich war mir wahrscheinlich ihrer zu sicher und habe es getan. Keine Ahnung. Mal schauen, ob ich es wieder hinbiegen kann.
  5. Danke. Kann das helfen? Ist aktuell sehr schwierig für mich, da sie komplett kalt und distanziert wirkt / ist. Heute Abend fährt sie wieder zu ihrer Familie. Sie hat mir dennoch was zum Essen machen gekauft. Nachts liegt sie im Bett und sagt, sie könne nicht schlafen. Ich kann da schlecht Kalibrieren. Ich nehme sie in den Arm und gehe auf Vorwürfe nicht ein. Sie versucht auch Smalltalk zu führen, aber das ist komplett anders und eher distanziert. Ich weiß auch nicht, wie ich mich jetzt gegenüber ihrer Familie verhalten soll. Wird ja jeder von denen wissen. Und wir sind Weihnachten dort eingeladen. Oh Gott. Mir macht dieses "kalt / distanziert" wirken etwas an meine Substanz. Ich versuche mich normal zu verhalten. Ich denke Vertrauen ist ein sehr wichtiger Punkt in einer LTR. Wenn dieser zerstört ist, wie soll man da die LTR retten, auch wenn man wieder Attraction aufbaut und nicht needy wirkt? Ich wollte mir eigentlich Samstag Zeit nehmen mit ihr, bin aber mit nem Kumpel verabredet und will das nicht canceln. Ich will nicht wieder in alte Muster verfallen und nachlaufen / anderen absagen um es ihr Recht zu machen. Aber ich habe so Angst, sie zu verlieren.
  6. Inwiefern?
  7. Kleines Update: sie hält sich distanziert. Sucht aktuell keine Nähe, aber ich erdrücke sie auch nicht. Ich gebe ihr zur Begrüßung und zum Abschied einen Kuss. Ansonsten gestern Abend in den Arm genommen. Sie macht da auch keine Anstalten. Gestern Abend und heute Anspielungen zum Thema gemacht. Ich nur weg gelächelt und mit C & F / necken aus dem Weg geräumt. Kann aktuell schlecht kalibirieren. Ich weiß nicht, ob ich mich auch distanzieren soll oder einfach weiter C & F / Kino & P&P fahren soll. Ich hatte mich auf jeden Fall entschuldigt und hatte ihr gesagt, dass das nicht wieder vorkommt. Will jetzt nicht jeden Tag needy hinterherlaufen und mich entschuldigen. War damals ein Fehler von mir. Tipps?
  8. Sorry, aber das klingt nach einer EX von mir. Kommt ihr zufälligerweise aus Rheda Wiedenbrück? :D Diese Frauen sind Gift für dich. Versuch sie zu vögeln und zu eskalieren. Wenn es dann bei ihrem Drama nicht klappt, einfach freezen oder nicht drauf eingehen. Wenn ich eines in meinem Leben mit Frauen gelernt habe ist, niemals so ausführlich über irgendwelche Probleme "reden". Das bringt nichts. Irgendwann hat sie deine Klöten in ihrer Hand und schmeißt sie in den Müll. Lass dir nicht alles gefallen. Das habe ich damals auch falsch gemacht. Versuch nicht dich für etwas zu entschuldigen, was du nicht verbrochen hast. Dann seid ihr halt anderer Meinung. Ist halt so. Du solltest aber niemals von dieser weg und ihr dann Recht geben. Ist schlimm.
  9. Ja, wir hatten darüber gesprochen und sie hatte es mir gezeigt. Sollte auf Seite zwei oder drei sein. Ich hatte DAMALS (ungefähr 8 Monaten) die Apps noch drauf, als wir gerade Mal diverse Male gebumst hatten. Hatte es dann in ihrer Anwesenheit gelöscht gehabt (Lavoo und Badoo) und bis gestern diese Apps alle gar nicht mehr angefasst. Ich will mich hier nicht schuldfrei sprechen. Ich habe Mist gebaut und dazu stehe ich. Ich trage auch die Konsequenzen. Ich möchte halt, dass sie wieder Vertrauen fasst und die Beziehung eben deswegen nicht in die Brüche geht. Und da ist die Frage, wie das PUA am besten funktioniert. Liebe Grüße
  10. Die Beziehung war / vielleicht ist sie es noch, harmonisch. Wir kommen super klar, haben eine Menge Spaß und hatten auch wieder Sex. Die H2G Taktik hat geklappt. Ich glaube ihr, dass sie unten was unangenehmes hatte. Wir haben vorgestern erst wieder Sex gehabt. Sie hat sich richtig Mühe gegeben und wollte mich verführen, ich hatte sie aber erst mal zappeln lassen. Danach war es besser als vorher. Ich weiß nicht, was in mich gefahren war. Ich wollte einfach noch mal durchgucken. Checken und mich dann abmelden und mein Profil dort löschen. Das hatte ich bei Badoo und Lavoo auch getan. Noch mal geguckt und mich anschließend gelöscht. Ich war gestern noch unterwegs und wurde dann unterbrochen, hatte die App dann minimiert und dann hatte ich das Ganze vergessen, weil mir eben nicht so wichtig war und da nicht alle 2 Stunden drauf gucken muss. Könnte mich schlagen. Ich habe mich entschuldigt, aber ich merke ihr an, dass sie das gerade anzweifelt. Ich merke, dass sie sich verändert und sie das traurig macht. Nüchtern betrachtet habe ich keinen Zweifel. Ich liebe sie und sehe keinen Grund die Beziehung zu beenden. Ich bin glücklich mit ihr. Kann man sowas überhaupt noch retten? Ich ahne, dass es jetzt haufenweise Tests hageln wird. Sie antwortet mir nicht mehr und distanziert sich. Wenn ich jetzt klammer, entfernt sie sich nur noch mehr. Ich hatte ihr gesagt, dass das ein Fehler war und nicht wieder vorkommt. Rein PUA betrachtet sollte man jetzt nicht in Needyness verfallen und ihr alles recht machen wollen. Das sagt auch mein gesunder Menschenverstand. Ich weiß, dass es ein Fehler war, aber ich weiß nicht, wie ich die Katze wieder besänftigen kann.
  11. Microho

    Ohje - Tinder

    Mein Alter: 28 Ihr Alter: 23 Art der Beziehung: LTR Dauer der Beziehung: 1 Jahr Wahrscheinlich bin ich der Einzige, der so nen Bock geschossen hat. Ich bin jetzt mit meiner Freundin gut 1 Jahr glücklich zusammen. Jetzt hatte ich mir heute aus Langeweile noch mal Tinder aufs Handy gezogen und hatte mich einfach mal geguckt, ob sich seit dem letzten Besuch was getan hat. Eben beim TV gucken mit Freundin natürlich nen Match reingeflogen. Sie mich gefragt was das ist. Jo, da sitzt du dann. Machste nichts. Ihr das gezeigt und gesagt, dass ich schauen wollte und ich mir nichts bei gedacht hatte. Könnt euch natürlich vorstellen, was da los war. Habt ihr sowas auch Mal gemacht? Wie ist es ausgegangen? Es ist ein Vertrauensbruch und ich weiß nicht, wie ich das gut machen kann.
  12. Ist natürlich immer sehr leicht gesagt. Leider klappt das nur noch selten. Gibt zwar Küsse am Stück, aber selten nur noch Zunge.
  13. Bin ich derzeit bei. Küsse sie nicht mehr so intensiv, wie ich es eigentlich mal getan hatte und eskaliere auch derzeit sexuell nicht. Treffe mich mit meinem Kumpel und vertrete meine Meinung. Das ziehe ich jetzt so durch. H2G. Was meinst Du mit deinem "Beziehung so hinnehmen, wie sie ist"?
  14. Und danach?
  15. Ich hatte halt vorher immer den Gedanken, dass ich sie verführen MUSS und hatte mich dementsprechend unter Druck gesetzt, wenn es einen Block gab. Ich denke mir halt "ohje, zwei Wochen nicht, was nun?" weil ich dann eben denke, dass attraction nicht mehr vorhanden ist und sie abspringt. Eigentlich bindet die Frau mit Sex ja. Nehme es jetzt aber lockerer.