Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'zweitesdate'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

4 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo liebe Freunde des gepflegten Verführens Gerne teile ich mit euch meinen nächsten Field Report: Hierbei geht es um eine Dame, mit der ich vor einer Woche ein erstes Date hatte. Falls es euch interessiert gibt es das hier zu lesen: Für alle jene die es nicht durchlesen wollen: Es endete in einem KC mit gutem "Rumgefummle". Die Tage nach dem ersten Date: Nachdem ich nach Hause fuhr bedankte sich die Dame für den schönen Abend und meinte, sie wäre doch gerne auf meiner Brust eingeschlafen. Ich schrieb ihr eine "gute Nacht" Nachrticht und am nächsten Morgen meldete sie sich schon wieder. Wir schrieben uns am Sonntag und Montag, kurze und knappe WhatsApp Nachrichten. Dies scheint für beide Seiten okay, da wir beide nicht so die "Texter" sind. Am Dienstag, fragte ich sie, wann wir uns denn wieder sehen wollen. Sie Antwortete ziemlich schnell und schlug mir den Freitagabend für ein nächstes Date vor. Da sie beruflich bedingt nicht so flexibel ist, schob ich eine Kleinigkeit und willigte, mit der Bedingung, dass sie das Date diesmal organisieren solle, ein. Dies tat sie dann auch und schickte mir am Mittwoch eine Buchungsbestätigung für ein Privat Spa in der Nähe meines Wohnortes. Ich war über die Idee sehr erfreut. Wir schrieben uns noch einige kurze Nachrichten, wovon sie in einer klagte, dass sie es gerade so anstrengend habe, bei der Arbeit. Ich bot ihr an, am Freitag eine Flasche Massageöl mitzunehmen und sie zu massieren, damit sie sich mal so richtig entspannen kann. Ich massiere eigentlich noch recht gerne und es war eine Möglichkeit, den Körperkontakt herzustellen. Das Date: Freitagabend, pünktlich um 17:30 trafen wir uns vor dem Spa. Sie hatte uns einen Raum für drei Stunden reserviert. Zu meinem erstaunen, gab es da gar keinen Empfang und wir erhielten einen Code für die Türe. Drinnen angekommen, war es echt der Hammer. Es hatte einen grossen Whirlpool, eine Sauna, Duschen und ein grossen Liegebett. Wir zogen uns die Badehosen an und gingen direkt in der Whirlpool. Nach einigen Minuten des Redens zog ich sie zu mir hinüber und wir küssten uns leidenschaftlich. Dies taten wir dann für etwa 10 Minuten, ehe wir uns nochmals gemütlich hinlegten und den Whirlpool ein zweites Mal laufen liessen. Als auch diese Runde vorbei war, bot ich ihr an, die versprochene Massage durchzuführen. Ihre Augen begannen zu glänzen, als ob sie nur darauf gewartet hätte. Sie ging zum grossen Bett rüber, zog ihr Oberteil aus und legte sich auf den Bauch. Ich war in der Zwischenzeit kurz pinkeln und konnte ihr dabei leider nicht zuschauen. 😉 Bei der Massage gab ich mir sehr viel Mühe und achtete darauf, dass sie sich auch wirklich entspannen konnte. Sie sagte mir immer wieder, wie schön sie das finde und wie gut ich das kann. Ich behandelte zuerst ihren Rücken und die Arme, ehe ich mich dann über die Waden und Füsse an die Oberschenkel machte. Bei der Massage der Oberschenkel kam ich dann ihrem Po immer etwas näher und sagte schliesslich lachend: "Dein Hintern sieht so verspannt aus, denn muss ich auch unbedingt noch massieren. Weisst du, als professioneller Masseur will ich sicherstellen, dass du nach der Behandlung komplett entspannt bist" 😉 Sie lachte und meinte, dass sie froh, wäre wenn ich diese Verspannung lösen konnte. Ich knetete also ihren hintern und zog ihr das Badehosenunterteil über den hintern nach unten, damit ich sie besser massieren konnte. Als ich dann langsam zum Ende kam, legte ich mich neben Sie hin und streichelte ihr über ihr Haar. Sie drehte sich daraufhin zu mir und bedankte sich nochmals herzlichst dafür. In diesem Moment küsste ich sie dann erneut und wir finden an, heftig rumzumachen. Ich packte sie am hintern, und fuhr langsam in die Nähe ihren Vagina. Die Badehose hatte ich natürlich unten gelassen. Sie liess es ohne weiteres zu und kurz darauf hatte ich meine Finger in ihr. Nach wenigen Sekunden drehte ich sie auf den Rücken und zog ihr die Badehose komplett aus. Sie genoss es sichtlich und stöhnte immer wieder, wenn ich mit meinen Fingern in sie eindrängte. Irgendwann setzte sie sich hoch und drückte mich mit dem Rücken auf die Matte. Sie zog mir die Badehose aus und küsste mich zuerst auf den Mund, ehe sie sich dann nach unten vorarbeitete. Sie nahm dann meinen Penis in den Mund und gab mir den besten Blowjob, den ich bis dahin erhalten habe. Er war so gut, dass ich sie nach zwei Minuten wegdrückte und ihr sagte: "Wenn du heute noch mehr willst, dann musst du jetzt sofort aufhören." Sie schaute mir in die Augen und antwortet: "Ich weiss nicht..." Zum Glück habe ich aus meinen Fehlern gelernt und beschloss, nicht auf diese Aussage einzugehen. Ich küsste sie direkt auf den Mund, woraufhin sie sich auf mich draufsetzte und begann mich zu reiten. Dies tat sie für einige Minuten ehe ich sie packte, auf den Rücken legte und selber loslegte. Wir hatten wirklich unglaublich guten Sex und sie stöhnte was das Zeug hielt. So laut, dass ich zwischenzeitlich befürchtete, die Leute in den anderen Räumen würden uns hören und es würde bald an die Tür klopfen. War aber zum Glück nicht der Fall. Das einzige, was nicht ganz Perfekt war, war die Raumtemperatur und die Luftfeuchtigkeit. Wir hatten etwa eine halbe Stunde Sex, ehe wir uns einig waren, dass eine kalte Dusche angebracht war. Wir unterbrachen also unseren Akt um uns eine Abkühlung zu holen. Als wir die Körpertemperatur um einige Grad senken konnten, setzen wir uns erneut in den Whirlpool. Diesmal komplett nackt versteht sich. Sie war noch immer total spitz und es dauerte nicht lange, bis sie sich erneut auf mich draufsetzte. Sie ritt mich also im Wasser ehe ich sie packte und mit ihr zurück auf das Bett ging. Runde 2 war also in vollem Gange. Der Sex war wirklich unglaublich gut und nach einigen Anstrengungen mit ihr oben, drehte ich sie wieder auf den Rücken und gab nochmals alles. Diesmal stöhnte sie sogar noch lauter. So laut, dass ich nur nach daran denken konnte, dass uns jemand hört. Versteht mich nicht falsch, ich finde es wirklich klasse wenn eine Frau stöhnt, jedoch war ich mir sicher, dass uns jemand hörte und aus lauter Angst davor konzentrierte ich mich nicht mehr auf das Wesentliche und hatte so keine Chance zu kommen. Nach weitern 20 Minuten des intensiven Sex waren wir beide am Ende. Ich sagte ihr, dass ich es wirklich schön fand, werde es jetzt aber selber mit der Hand zu Ende bringen. Sie drückte mich vom sitzen wieder herunter und sagte mir mit einer sehr erotischen Stimme: "Das will ich aber nicht und lasse es deswegen nicht zu." Es folgte der zweite Teil des unglaublichsten Blowjobs den ich je erhalten hatte. Und, siehe da, nur kurze Zeit später kam ich dann auch zum Orgasmus. Was ein geiler Akt! Wir genossen noch die restliche Stunde, die uns übrig blieb, um die Sauna und den Whirlpool zu nutzen. Nach dem Spa gingen wir gemeinsam eine Pizza essen, ehe sie dann nach Hause fuhr. Sie musste am nächsten Tag leider schon um 5 Uhr aufstehen. Sie bedauerte es sehr, dass wir die Nacht nicht gemeinsam verbringen konnten. Genau wie ich übrigens. Wir beschlossen, uns bald erneut zu treffen und verabschiedeten uns mit einem herzlichen Kuss. Fazit: Joa, da gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Ich glaube ich habe diesmal sehr vieles richtig gemacht und wurde dafür auch belohnt. Ich hatte einen unglaublich guten Sex und weiss jetzt, dass auch brav aussehende Frauen ziemlich wild sein können. 😉 Ich danke wie immer fürs durchlesen und wünsche euch allen einen schönen Abend. Liebe Grüsse Captain14
  2. Hallo Leute, Ich habe vorgestern eine sehr heiße Frau über das Internet kennengelernt (ich 28, sie 23). Ich habe Sie mit meinem Auto abgeholt und sind an einen Parkplatz gefahren. Sie ist seit einem Jahr Single und meinte, dass Sie sich bisher nur einmal mit einem aus der App getroffen hat und es eben nicht so glänzend war. Auf jeden Fall habe ich nach einer Weile gemerkt, dass Sie mit mir komfortabel geworden ist und ich habe Sie gefragt, was Sie tun würde, wenn ich Sie jetzt küsse? Sie fing an zu stottern und ich habe sie geküsst und dann haben wir eben rumgemacht mit paar Unterbrechungen bis ich eben Sie so geil gemacht habe, dass Sie nicht mehr sich wehren konnte. Sie sagte, dass Sie nicht will, aber half mir gleichzeitig ihre Hose auszuziehen? :D Auf Jeden Fall hatten wir einen atemberaubenden Sex und ich machte ihr die viele Komplimente, dass Sie sehr süß ist und dass Sie einen sehr schönen Körper hat etc. Nach dem Sex habe ich Sie dann nach Hause gefahren und haben uns noch ein bisschen getextet. Am nächsten Tag wollte ich sie nochmal sehen und schrieb ihr "Hey ich möchte dich heute Abend sehen" und sie antwortete, dass Sie sich bei mir melden wird, weil Sie unterwegs ist. Dann ne Stunde später kam eine Nachricht "Hey das mit uns wird nicht funktionieren. Es war wirklich sehr schön mit dir und ich habe es genossen. Ich hoffe du verstehst das." und ich habe nach Feedback gefragt warum Sie zu dem Entschluss gekommen ist und dann hat Sie mich angerufen und wir haben bisschen telefoniert und Sie meinte immer wieder, dass Sie nicht weiß was Sie will und dass wir uns nicht so gut verstanden haben und paar Minuten später meinte Sie wiederum, dass wir uns doch verstanden haben und dass Sie mich nicht verletzen möchte und ich war erstmal baff und habe gefragt, ob Sie denkt, dass ich jetzt nach einem Date verliebt sei und Sie meinte "Nein. Das denke ich nicht." -> wirres Zeug! Dann am Ende des Gesprächs sagte ich "Ok. Du willst dich nicht treffen, ich respektiere deine Entscheidung." und sie antwortete daraufhin "Ich habe nicht gesagt, dass ich nicht will. Geb mir Zeit. Vielleicht melde ich mich bei dir." Daraufhin beendete ich das Gespräch und wünschte ihr noch einen schönen Abend und dass es cool wäre, wenn man sich mal wieder sieht. An dem selben Tag am Abend hat Sie noch meine Bilder gelikt (Zeichen für Interesse?). Meinungen? Ich würde Sie gerne nochmal sehen. Ganz egal ob es eine Affäre oder Beziehung wird. Was möchte Sie? Soll ich mich nach ner Woche nochmal nach einem Date fragen oder einfach nexten und drauf scheißen? LG 😇
  3. 1. Mein Alter 28 2. Alter der Frau 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung Lange, ausgiebige KC´s beim ersten Date. 5. Beschreibung des Problems soweit ich weiß, habe ich noch nie in diesen Bereich etwas gepostet. Das liegt ganz einfach daran, dass ich im Regelfall derjenige bin, dem die Frauen "hinterherlaufen" - was nicht wertend gemeint ist. Nun gibt es ja aber auch mal Dates, wo man die Dame richtig nice findet, ja sich quasi leicht verguckt. Und das ist mir letzten Sonntag passiert. War ein stumpfes Tinderdate, doch eine Sache war anders - ich hatte einfach großen Respekt vor ihr und statt dass ich merkte, wie sie mich rumkriege will, war sie leicht distanziert, was mich anturnte. Nachdem wir zwei Lokale besucht und viel gelacht haben, viel über tiefgründige Themen gesprochen und viel getrunken haben, haben wir uns geküsst. War mega. Auch die Verabschiedung war mega. Geile Umarmung. Geile Frau. Dann für Sonntag (also morgen) ein Date ausgemacht. Haben ausgemacht, dass wir ein Film gucken und ich koche. Gestern habe ich ihr geschrieben, ob es etwas gibt, was sie auf keinen Fall isst. Keine Antwort. Heute morgen kam dann: Lieber Vin26, ich muss für morgen leider absagen. Mir ist das rückblickend alles etwas zu schnell gegangen und ich brauch ein bisschen Zeit. Tut mir leid *trauersmiley*. 6. Frage/n Habe ich an attraction verloren? Hat sie quasi gespürt, dass ich sie richtig nice finde und geht deshalb auf Distanz? Es ist für mich sehr komisch, immer der abstoßende zu sein und dieses mal abgestoßen zu werden. Ich mein, interessant. Da findet man mal ein Mädel von 4573543 gut und die sagt dann das Date ab. Das ist doch strange Leute. Wie agiere ich weiter? Was schreibe ich? Kann es sein, dass sie wirklich Zeit brauch? Viele Grüße Vin 26 Edit: habe mir gedacht eventuell eine noch ambivalentere Antwort ala: "gut, dass Du das ansprichst - war mir auch nicht mehr so sicher" zu geben? Voll der Bullshit, oder gut?
  4. Hey, ich hatte gerade mein erstes Date mit einer HB (sie 17, ich 20) von Facebook die ich noch nie zuvor gesehen habe, es gibt auch keine gemeinsamen Freunde oder so. Wir haben uns in der Stadt getroffen und sind einfach 1h Stunde rumgelaufen und es war eigentlich sehr gut, wir haben uns die ganze Zeit unterhalten und auch mega viel gelacht. Von Gossip Girl bis über halluzinogene Pilze haben wir eigentlich alles wichtige besprochen :D Die Frage ist nun, wie weiter machen? Ich würde jetzt eigentlich erstmal 2-3 Tage warten, und ihr auch nichts schreiben. In der Zeit habe ich eh noch andere Dates und bin in einer anderen Stadt, sie weiss auch das ich da nicht da bin.