Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'nummer'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

51 Ergebnisse gefunden

  1. Ich arbeite in einem Büro in dem die Teams nach Projekten zusammengestellt werden und demnach auch in Großraumbüros arbeiten. Neues Projekt, Neues Team; Ich bin also in einem neuen Projekt, das noch bis September läuft. Kürzlich ist eine neue dazu gekommen. Da sie später eingestiegen ist, konnte ich ihr bisschen was zeigen. Wenn sie jetzt Fragen hat, kommt sie erstmal direkt zu mir. Ich will natürlich mehr von ihr, aber "never fuck the company" soll heißen, ich will das möglichst diskret und elegant einfädeln, ohne das jmd anderes im Büro es checkt. Auf Gossip in nem großen Unternehmen kann ich verzichten. Wir machen halt hin und wieder in entspannter Atmosphäre Kaffepause (sitzen dann im Sommer auch mal draußen auf ner Parkbank). Normalerweise sind wir dann mehr als zwei Personen und immer andere Konstellation. So: wie komme ich an Ihre Nummer? Beim Essen oder so, wenn die anderen gerade über die Chefetage schimpfen, hält sie sich meistens zurück und sucht meinen Blick. Also Interesse ist da. Sie würde schon auf viel eingehen, aber eine Aktion wie die eigene Nummer auf dem Tisch liegen lassen o.Ä. will ich vermeiden, weil ich mir (falls was schief läuft) kein schlechtes Image leisten kann (und sie auch nicht). Wie üblich sollte es also ganz logisch und natürlich rüberkommen, dass man sich nach der Arbeit mal trifft. Die Situation, dass ich mit ihr (z.B. in ner Kaffepause) alleine reden kann ist äußerst unwahrscheinlich. Ich dachte daher daran, sowas wie ein "Teambuilding" (irgendwo was trinken gehen, aber halt etwas spezieller) zu organisieren. Dann hätte ich schonmal eine Vorwand die Nummern einzusacken. Was haltet ihr davon? Und wie begründen (Gar nicht also alpha-mäßig :" Meine Idee ist Hammer, wir werden Spaß haben, Ich kenne den coolsten Laden der Stadt!" ? ) Tipps für solche "Teambuilding" Sachen? Andere Vorschläge?
  2. Hi, Gehe öfters in einem kleinen Cafè Espresso trinken. Dort arbeitet eine HB7 und ich glaube sie ist interessiert und zeigt es in Form subtiler IOI's. Zum Beispiel grinst sie nachdem sie mich sieht, ohne mich dabei anzuschauen, obwohl der Blick vor meiner Ankunft noch normal war und wenn ich mich verabschiede, dann ist ihre Stimme beim verabschieden, etwas unsicher und leiser. Sicher bin ich mir nicht, aber mein Gefühl sagt, ich sollte sie mal nach Handynummer fragen. Hatte auch schon Smalltalk mit ihr und ein paar anderen Kellnerinnen. Bin dort mittlerweile auch bekannt. Das Problem ist, ich weiss nicht wie ich sie mal nach einem Treffen fragen soll, weil drin noch andere Frauen arbeiten und das alles mitbekommen würden, weil der Laden klein ist und mir das (im Fall einer Abfuhr) etwas peinlich wäre vor den anderen. Ansprechen bzw Flirten vor anderen Leuten ist grundsätzlich bei mir ein Problem. Die Frage ist jetzt, wie stelle ich es an? Warten bis sie Feierabend hat und "zufällig" auf der Strasse sehen und ansprechen oder direkt im Cafè vor den anderen? Die Chefin ist übrigens auch oft dort anwesend. Es gibt draussen auch eine Terasse, vll dort dann alleine setzen und sie dort vor anderen Gästen ansprechen?
  3. 1. Mein Alter: 28 2. Alter der Frau: etwa 23? 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Keines 4. Etappe der Verführung: Nummern ausgetauscht 5. Beschreibung des Problems: siehe unten 6. Frage/n: siehe unten H¨$ Hallo Forum Ich hab mir heute die Nummer von nem HB im Gym geholt, die mir schon öfters aufgefallen ist. Haben uns oft angesehen und angelächelt, wenn wir uns im Gym gesehen haben. Das über einen längeren Zeitraum. Ich hatte auch ne Zeit lang eine Freundin und danach irgendwie nicht die Eier, sie anzusprechen. Heute bin ich hin um mit mich mit ihr zu unterhalten. Gegen Ende des Gesprächs hab ich sie dann gefragt, ob wir mal zusammen einen Kaffee trinken wollen, was sie bejaht hat. Das Ding ist nur, dass ich ab morgen für zwei Monate im Ausland bin. Hab ihr das auch so mitgeteilt. Soll ich ihr zwischendurch schon texten und den Kontakt aufrecht erhalten oder mich erst melden, wenn ich wieder zurück bin? Ich bin mir ja bewusst, dass es schwierig ist Attraction über einen längeren Zeitraum aufrecht zu erhalten. Da das Ganze aber jetzt schon über längere Zeit so ist, ohne das wir miteinander gesprochen haben, sind die zwei Monate ja auch nicht wirklich alle Welt, oder? Wie würdet ihr das Ganze handhaben? Grüsse Hector
  4. Hey, so, da ich keine Lust mehr hatte, einer von vielen zu sein im OG, hab ich mich aufgerafft und hab meine ersten approaches durchgezogen. Der erste war in Club - ein zweier Set. Ich habe beide involviert, meine Energie übertragen etc. Nur war ich etwas unkalibriert, habe die Freundin (Blondine), die nicht mein target war, geneckt, was sie wohl wirklich anmachte, ich aber eigentlich gar nicht auf sie fokussiert war, sondern auf die andere. So habe ich mir dann die Nummer von der Brünette geholt, sie beide mit nem Highfive verabschiedet (war wohl auch nicht das beste) und sie am Tag darauf mit einer Sprachnachricht angetextet. Dabei direkt auf ein Date gegangen, sie hatte den Vorschlag mehr oder minder abgelehnt (hat mir erst spät geantwortet, attraction also eher gering), mir aber einen Gegenvorschlag gemacht, welchem ich zusagte, sie aber jene Sprachnachricht nicht anhörte und auch nicht mehr schrieb. Dann dachte ich mir "fuck it, probier ich mal streetgame, ich ernte ja schon einige Blicke von den jungen Mädels in der Stadt", also entschied ich kurzerhand die erste mit der ich EC hatte anzusprechen, war mein erster approach EVER: "Hey" "hand hingestreckt" , "ich weiß das macht man eigentlich nicht, aber ich finde du bist echt hübsch und ich wollte einfach mal hallo sagen, dein style ist hammer" - Reaktion TOP: "Wow hey, dein style auch" -->Smalltalk. Sie investiert schön. So dann dachte ich "gut schauen wir mal was da noch rauszukitzeln ist": "wie sieht's aus, hast du lust noch auf nen Tee mitzukommen dahinten im XY?", sie: "warte eigentlich auf eine Freundin, schreibe eine Klausur, aber das können wir gerne nachholen, ich geb dir meine Nummer". NC. Ich war wirklich voller Adrenalin, so einfach war es ne hübsche Frau anzusprechen. Geschrieben habe ich 3h danach, worauf das hb wieder erst 3h danach antwortete. Habe einen Insider vom Gespräch genommen und bin wieder direkt aufs Treffen mit zwei Vorschlägen. Einem entgegnete sie mit "Am Freitag kann ich auch "ZWEI JUBELSMILEYS" Nachdem ich eine Uhrzeit vorschlug, wieder keine Antwort, ein Tag ist schon vergangen und bei so jungen HB's, die den ganzen Tag am Handy hocken (proven), seh ich das als klaren Attractionmangel. Nach dem ersten Approach ging ich noch nen Schritt weiter, ich war total im Bann. Nächster Approach: Bahn. Ich setzte mich auf einen zweier Platz, hinter mir nimmt ne Blondine Platz. Ich dreh mich um, winke ihr, strecke die Hand hin und sage: "hey, ich weiß das ist bisschen random, aber ich finde dich echt hübsch". Da war ich etwas nervös, Bahn ist ein anderes Kaliber, v.a. wenn die Reaktion der Frau dann doch anders ist als gedacht, obwohl davor EC da war. Smalltalk. Ich frage sie, ob sie auch an jener Haltestelle aussteigt. Sie bejaht. Ich frage, ob sie Lust hatte noch ein Stück zu gehen (war wohl nicht soo cool, hätte einfach mit ihr rausgehen sollen und weiterreden). Sagte dann "okay, nimm es als Kompliment, schönes Wochenende". So, ich würde trotzdem gerne wissen, warum sich die besagten Frauen oben nicht melden? Eigentlich bin ich auch eher zum Telefonierer geworden, texten nervt und bringt nicht den Vibe rüber. Nur bei Mädels im Alter von 17-20 ist das halt eher unbeliebt. Zudem möchte ich endlich auch Erfolge vorweisen können, mir würde es unglaublich helfen, wenn sich HB's auch treffen würden.
  5. Alter HB: 19 Mein alter: 20 Etappen: Nc, geblockter KC Habe ein HB im Club angesprochen und etwas mit ihr getanzt.. Naja der Tanz sah eher so aus dass ich sie eher nur in den Armen hatte, ab und zu eine kleine Drehung —> Bin nicht der Clubgänger und Tänzer, aber das HB wollte ich trotzdem verführen. Der Abend sah so aus dass ich wir uns hauptsächlich im arm hatten. Habe zwischendurch paar kleine Fragen gestellt.. (Was sie studiert, Alter, wo sie herkommt), Musik war zu laut und raus wollte sich nicht. zwischendurch kamen Freundinnen zu ihr, habe nicht verstanden was sie wollten aber das HB blieb bei mir. Nach tieferen Blicken habe ich sie versucht zu küssen. Erster Block.. etwas gewartet, wieder versucht Block.. Im Nachhinein dachte ich mir dass es sicherlich zu aufdringlich war. Nunja, sie musste irgendwann ihren Zug bekommen, ich holte mir ihre Nummer.. Ich schrieb ihr Donnerstag früh ob der Zug sie gut nach Hause gebracht hat und bekam keine Antwort. Abends angerufen, sie hat bis heute nicht zurück gerufen.. jetzt ist mir aufgefallen, dass sie mich wohl gestern oder heute eingespeichert hat weil ich ihr Bild sehe.. Ich habe die Möglichkeit sie am Montag in der Uni anzusprechen... Oder ist das zu creepy nach dem peinlichen Tanz und KC versuchen im Club
  6. 1. Mein Alter: 21 2. Alter der Frau: (noch) 18 3. Anzahl der Dates: 1 4. Etappe der Verführung: Makeout, meine Hand hinten in ihrer Hose und ihrem BH, ohne dass es dazu kam, dass sie sich/ich sie auszog/ausziehen konnte. 5. Ich habe eine HB im Sinne der Kunst der Verführung, "ich höre öfter dass ich frech bin", "ich bin aber der Erste, der sich das nicht gefallen lässt" nachdem ich sie eigentlich nur in einer Whatsapp-Gruppe meines Studiengangs mit einem anderen interessanten HB, das ich eigentlich anschreibe wollte, verwechselt. HB um die es geht denkt aber, dass das von mir nur ein Plan war. Ich habe das Ganze offen gelassen und nicht vollständig aufgeklärt. Einen Tag nach dem versehentlichen Anschreiben haben wir uns also zum Film gucken bei ihr getroffen. Ich musste mir eine Stunde Gelaber über die Beziehungsprobleme ihrer Freundinnen oder darüber dass sie ja überhaupt nicht eifersüchtig sei etc anhören, bis es dann zum Film kam. Ich lag in ihrem Bett, sie zunächst an der Wand gelehnt, weil sie ja einschlafen würde, wenn sie neben mir liegt. Nach zwei Minuten hatte ich sie dann so weit, dass sie zwischen mir und Fernseher lag. Ich fing von hinten mit Berührungen an den Haaren, im Gesicht, am Hintern an, bis sie sich gierig rumdrehte um mich zu küssen. Ab da waren die Filme eigentlich nur noch für den Hintergrundsound zuständig. Es ging hin und her, mal saß sie in der Reiterposition auf mir und gab - mit Hose - Vollgas, mal schmiss ich sie um, legte mich auf Sie und lies sich durch die Hose intensiv spüren, wie sich Missionar mit mir anfühlt. So ging das Ganze weiter und ich versuchte extrem zu eskalieren, immer wieder versuchte ich nach einem Block ihre Hose oder ihren BH zu öffnen, sie nahm meine Hand lieber zurück auf ihren Oberschenkel oder eben in ihre Hände, bis sie dann irgendwann auch noch an mich angekuschelt einschlief. Irgendwann als ich nochmal versuchte, sie zum Küssen zu animieren, sagte sie dann dass sie sehr müde sei und ich ging, weil das für mich wie eine Aufforderung klang. Für mich war das Ganze zunächst super: ich habe alles versucht, sie war auf Zärtlichkeiten aus und würde bestimmt versuchen, mich dazu zu bringen mehr von ihr zu wollen als in ihre Hose und wenn ich beim zweiten Mal mit dem Wissen von heute weniger offensiv rangehe und erstmal nur küsse, bis sie von sich aus anfängt mehr zu wollen, läuft das bestimmt. Ich hätte auch nichts dagegen gehabt, beim zweiten Mal nur zu küssen und einen Film zu schauen, ohne wieder zu versuchen, sie zu layen, weil ich mir mit ihr mehr vorstellen kann. Allerdings kam es nicht zum zweiten Mal. Bereits in der selben Nacht fiel mir noch auf, dass sie meine Nummer gelöscht hat, was mich extrem verwirrte. Klar, Leute die um alles in der Welt versuchen beim ersten Date zu eskalieren können creepy wirken und eine Frau abschrecken. Dann hätte sie allerdings nicht gesagt "ich bin normalerweise nicht so leicht zu haben" oder wäre friedlich in meinen Armen eingeschlafen und überhaupt: ein liebevoller Kuss und ein "komm schon, bitte" als erneute Aufforderung, ihr Oberteil zuzumachen, der ich dann auch, anders als einige Minuten zuvor, nachkam ist für mich etwas Anderes als ein "ich habe keinen Bock mehr auf dich, kannst du bitte gehen?". Und für mich auch eher ein Versuch, etwas Liebevolles in mir zu erkennen, weil sie ja schließlich anschließend sowieso geschlafen hat, vermutlich nicht in dem Oberteil. Leider habe ich mich selbst betaisiert und konnte es am nächsten Tag nicht aushalten, darauf zu warten, ob sie sich trotzdem nochmal bei mir meldet. Ging dann so: V: du löscht meine Nummer? HB: wie bist du darauf gekommen? V: Warum ist das jetzt wichtig? HB: hab nur gefragt V: ums beim nächsten Mal besser zu machen? HB: was meinst du? V: damit es der nächsten Person nicht auffällt? HB: wie fällt es denn auf? V: hab deine Nachricht von gestern Nachmittag geöffnet und der Online-Status war weg HB: warum interessiert dich das so? V: Habe noch nie eine Frau erlebt die auf nem Typen einpennt und dann sobald er aus dem Haus ist seine Nummer löscht, alleine sich die Mühe zu machen. Ja, wenn es für dich schon merkwürdig ist, dass mich das interessiert, dann gut, keine Ahnung wie du solche Abende dann nennst aber viel Erfolg weiterhin. HB: So bin ich halt HB: was für Abende? V: One-Night-Kiss? HB: ja mehr wäre auch nicht passiert und es hat auch nicht den Anschein gemacht als wolltest du noch was von mir wissen V: Hätte ich gewusst, dass das ne einmalige Sache ist hätte ich mich von dir nicht vorher ne Stunde volllabern lassen und wäre gegangen als du mir das erste Mal meine Hand weggenommen hast oder hätte dir mit Sicherheit nicht dein Oberteil zu gemacht HB: naja für mich kam das anders rüber. hast aber auch nicht locker gelassen. aber gut dass ich dich voll gelabert hab, nett. V: verstehe nicht ganz warum du mit mir über Beziehungszeug sprichst wenn du eigentlich Bock auf ein One-Night Stand ohne zu ficken hattest HB: hatte ich gar nicht, weiß nicht wie du darauf kommst (zu dem Zeitpunkt habe ich mich in der Position des "Verarschten" gefühlt, weil ich dachte, sie sei diejenige die mich quasi für nen Abend ausgenutzt hat, um das Ganze anschließend zu beenden. Anschließend nutzt sie genau das Gegenteil als Begründung für das Löschen meiner Nummer. Ich habe ja anscheinend nur was Einmaliges gewollt, sie dachte ich werde mich sowieso nicht mehr melden etc. Mehrmals, "es kam aber so rüber, als wolltest du nur was Einmaliges" bis von mir schließlich ein "dann kams halt so rüber" kam, seitdem Freeze ihrerseits. Vorlesungen zusammen haben wir Montags und Freitags. Sonntag habe ich sie angeschrieben, Montag haben wir uns zum ersten Mal getroffen, in den Vorlesungen gesehen noch nie. Mein Ziel ist es, nochmal bei ihr zu starten, da ich Potential für etwas Langfristiges sehe. Ich möchte morgen (die erste gemeinsame Vorlesung nach dem Trefen und dem Freeze) die Möglichkeit nutzen, ihr durch mein Erscheinen und eventuell durch die Anwesenheit befreundeter Kommilitoninnen das Gefühl zu geben, dass ich doch ein ganz geiler Typ bin, der zudem auch relativ nett zu anderen Frauen wirken kann und dass man es sich nicht entgehen lassen sollte, wenn dieser sich Gedanken darüber macht, was nach einem Treffen passiert und ob das Ganze sogar eine Zukunft hat. Anstatt ihn nur zu fragen "warum interessiert dich das so, kam so rüber als wäre dir das eh egal" Meine Fragen: Ich habe Einiges falsch gemacht, wie gehe ich in Zukunft besser vor? Wie sollte mein Frame sein, falls sie sich nochmal bei mir meldet? Sollte ich bewusst herausfordern, dass sie mich morgen sieht und dafür den langen Weg durch den Hörsaal machen oder bewusst unauffällig sein (sie weiß von mir, dass ich immer hinten sitze und ich bin überzeugt, dass sie auch ohne dass ich von vorn an ihr vorbeigehe nochmal über meine Präsenz nachdenkt
  7. Hallo Leute, habe heute auf der Strasse ein Mädchen angesprochen und die Nummer geholt und für Samstag ein Date ausgemacht - soll ich noch was schreiben oder bis Samstag warten? Lg
  8. Hallo Freunde, hier mein erster Post im Forum. Kurz zu mir. Ich habe früher viel Pickup gemacht aber dann wegen dem Studium weniger (Medizin). Natürlich trotzdem nebenbei immer Approached wenn mir was gefiel 😉 Neulich ist mir aber etwas komisches passiert. Da war eine Frau aus meinem Semester. Als ich Sie das erste mal gesehen habe hat Sie mich direkt angestarrt, intensiver Augenkontakt. Habe mich dann in der Vorlesung danach neben Sie gesetzt (natürlich musste noch die obligatorische CockBlock UFF neben ihr sitzen, also zwischen uns) und gegamed...Sie hat eindeutig IOIs gegeben wie über meine wirklich dummen Witze gelacht...Jetzt neulich bei der Abschluss Prüfung habe ich sie nach der Prüfung angequatscht und gegamed. Sie hat direkt gelacht und sich gut verstanden mit mir. Wir haben kurz über die Prüfung geredet. Wir hatten in der Prüfung ein Heft mit Labor-Referenzwerten aber einer der in der Prüfung angegeben war kam nicht im Heft vor. Ich habe ihr das erzählt und mich über die Prüfungssteller lustig gemacht. Dann hat Sie mich gefragt: "Kennst du den Refernzbereich etwa nicht auswendig" (glaubt mir, kein Mesch der Welt kennt den auswendig) und hat mich angegrinst (shittest?). Ich, ernst: Doch 123-985. Sie war dann ganz erstaunt: "Echt?". Und ich hab dann gesagt "Nein, natürlich nicht" (Push-Pull). Mein Frame habe ich hier also behalten... Sie schien mir relativ nervös als ich mit ihr gesprochen habe, falls das was zu sagen hat... Sie hat mich dann plötzlich viele persönliche Dinge gefragt...Wo kommst du genau her, was machst du jetzt noch...Sie war sehr interessiert. Danach ging noch weiter, hab sie etwas genegt und dann gesagt dass ich jetzt nach der Prüfung am liebsten auf den Cannstatter Wasen gehen würde...Hab dann Sie gefragt ob Sie 1-2 Tage später Lust hätte mitzugehen. Sie hat Ja gesagt aber meinte dass Sie erst noch schauen muss weil Sie Termine hat (Mir dämmerte schon was daraus wird)...Hab dann die Nummer geholt und Sie 1 Tag später angerufen (ich wollte nämlich am nächsten tag dorthin gehen und es deshalb geplant haben). Keiner abgenommen. Dann direkt danach auf WhatsApp das ganze als voiceaudio geschickt. Hey wollte dich gerade anrufen...Hoffe du konntest dich schon erholen...Ich sitze hier gerade auf dem Balkon in der sonne mit espresso und eis. (Wollte ein bisschen das feeling verkaufen wie geil es bei mir ist 😉 )Wie siehts bei dir morgen aus? Und guess what bis heute 2x graue Haken und nichtmal ihr Bild sehe ich (sieht man ja erst wenn der andere einen in den Kontakten hat) Hab dann 6h später das bisher schon manchmal zum erfolg führende "..?" geschickt. Aber nur 2x graue Haken. Leut ich hab keinen Bock mehr. Das Ding ist an die Wand gefahren, oder??? Einerseits will ich ja hartnäckig sein und mich nicht abweisen lassen wie ein Beta aber ich hab auch keinen Bock wie ein Needy guy die ganze zeit weiterzumachen. Deshalb schreibe ich jetzt erstmal nichts mehr... Meine 2 Fragen: 1. Was jetzt machen? 2. Was kann ich das nächste mal besser machen, denn ich hatte vor einem Jahr eine so ähnliche Situation schonmal. Was sind meine Fehler hier. Vielen Dank für eure Ratschläge. Jeder ist willkommen denn ich weiß, dass ich nicht perfekt bin, aber ich will mich verbessern und aus solchen Situationen lernen. VG
  9. Folgende Situation: Sitze in der Innenstadt vorm H&M auf einer Bank, bin eine am rauchen. HB7, geschätzt Mitte 25 steht vorm H&M und guckt sich draußen die Klamotten an, sucht immer wieder Blickkontakt mit mir. Nach ner Minute kommt sie zu mir Sie: "Entschuldiung, hast du vielleicht 1-2 Zigaretten für mich?" Ich: "Ach, sogar direkt 2? Bist du denn überhaupt schon 18?" Sie: "Hehehe ja klar, eine reicht auch" Ich: "Wie heißt denn das Zauberwort?" Sie: "Bitteeee" Ich: "Na gut, dann musst du dich aber auch zu mir setzen und mit mir zusammen eine rauchen" Sie: "Okay hihi" Ich gefragt wo sie herkommt, was sie gerade macht usw und dann gesagt, dass ich gleich weiter muss, sie mir aber ihre Nummer geben kann, dann könnten wir mal was trinken gehen. "Sie: Nee, tut mir Leid ich gebe meine Nummer nicht direkt weiter. Aber vielleicht sehen wir uns ja nochmal zufällig in der Stadt" Okay, ciao. Was hab ich falsch gemacht? Wollte sie echt nur ne Zigarette haben? 20m weiter wäre ein Kiosk gewesen^^
  10. Hallo Leute, Bin neu hier und bräuchte Mal paar Tipps. Wir haben eine neue Arbeitskollegin bekommen, zwar aus einer anderen Abteilung aber hin und wieder läuft sie durch meinen Arbeitsbereich.Sie wird von einer anderen Kollegin eingearbeitet und kommt dann dementsprechend mit ihr hin. Sie schaut mich oft an beim vorbeilaufen, haben wirklich oft Augenkontakt aber gegrüßt hat sie mich seitdem sie da ist nicht, nur die anderen Kollegin und ich, von ihr kam nie ein Ton aber halt die Blicke. Dann hab ich mich selbst erwischt wie ich zu ernst in ihrer Gegenwart bin und habe sofort gehandelt indem ich zu ihnen hin gegangen bin, da ich zum Glück die andere Kollegin etwas kenne und habe mein Humor spielen lassen und wir haben gut gelacht zu dritt. Später kam sie nochmal alleine in mein Bereich und ich habe ein kleinen Smalltalk gestartet, wie es ihr hier gefällt und so. Sie hat gelächelt und war auch sehr freundlich. Und am Ende haben wir uns halt ein schönen Feierabend und so gewünscht. Das sind meine "Fortschritte" in diesem einen Tag. Ich weiß halt nichts über sie, wie alt sie ist, wie sie heißt und ob sie überhaupt Single ist. Wie könnte ich weiter fortfahren ohne sie halt gleich übertrieben anzubaggern? Möchte natürlich ungern einen Korb am Arbeitsplatz riskieren. Ich denke mir halt anhand ihrer Blicke würde da vielleicht was gehen aber habe schon paar Mal die Erfahrung machen müssen dass Blicke manchmal einen Scheiß bedeuten. Würde mich über Tipps freuen. Danke
  11. Hallo, ich arbeite neben meinem Studium im Einzelhandel, bei einer sehr großen Bekleidungskette. Da kommen natürlich auch unzählig attraktive Frauen. Ich selber würde mich auch selber als attraktiv bezeichnen, was ich von der ein oder anderen Kundin bzw aus meinem Freundeskreis usw gesagt kriege. Mein Problem ist jetzt, dass ich die Kundinnen die mir gefallen, auch ansprechen bzw die Nummer klären will. Bisher hats 2x geklappt, aber auch nur, weil der ein oder andere Arbeitskollege sie kannte und einmal zufällig durch Instagram gefunden. Was ja eigentlich nicht zählt. Nun gut, ich arbeite so 3-4x in der Woche zu unterschiedlichen Zeiten und stehe meistens an der Kasse. Die Kasse ist natürlich immer voll und man hat keine Zeit für bissl Plauderei und die anderen Kunden kriegens ja mit. Da bleibt eigentlich nur eine Option, meine Nummer auf ein Zettel schreiben und mit dem Kassenzettel in die Hand drücken. Was ich persönlich eher ungern mache. Was habt ihr so für Vorschläge oder Ideen? Und wie könnte ich es machen, wenn ich quasi der Laufbursche bin, also nicht an der Kasse sondern auf der Fläche. Da kann man ja bissl Smalltalk machen und ins Gespräch kommen. Aber wie dann am besten die Nummer klären?
  12. Hey Freunde der Sonne, Ich hatte gestern eines der kürzesten und gleichzeitig besten Sets seit langem. Blond, blaue Augen gute 1,75 groß und einen Booty zum reinbeißen. Sie stieg aus dem Bus und praktisch genau vor mir aus. "Hi!" "Du bist ja cool! Hi!" Das Set war direkt on. Sie ist unglaublich sexy, aber etwas ganz anderes machte mich an: sie schien sehr selbstbewusst. Als ich sie wegen ihren Schlaghosen neckte ("Du bist 22? (lachend) Aber die Hosen sind ja mal aus den 80ern") sagte sie nur "Ja, cool oder? Sind von meiner Mama". Trotzdem ließ auch sie sich nicht vom Shittesten abhalten. "Du triffst nen Freund? Echten oder imaginären?". Süß. Das ganze führte dazu, dass ich sie nach vollen 30 Sekunden Interaktion spontan zu mir zog, ihr tief in die Augen schaute und fragte, ob man sie heiraten kann. Sie bejahte das vehement, weshalb wir uns für den nächsten Tag zum Flug nach Las Vegas verabredeten. Nach ner weiteren knappen Minute mussten wir uns beide trennen. Also schnell die Nummern ausgetauscht, bevor wir uns eng umarmten. Dabei machten wir natürlich fast schon rum, ich küsste kurz und sanft ihren Hals bevor wir uns mit den Worten "bis morgen!" losließen. Heute hab ich sie dann gegen 18 Uhr angerufen als ich mit meinem Zeug fertig war. Wollte spontan ein Date ausmachen. Es klingelte nur kurz "Hey, hier ist der coole Typ von gestern" "Hey du, ich kann grad nicht, ich ruf dich gleich zurück okay" "Jaja, später kann ich nicht" Tut tut tut tut... (aufgelegt) Die Kommunikation war sicher nicht ideal, aber sie hätte bestimmt eh aufgelegt. Gemeldet hat sie sich nicht. Was ich gelernt habe: - Aggressives, direktes Game liegt mir am besten - Ich muss versuchen, so viel Zeit wie möglich zu gewinnen, am besten Instant-Date! Fragen: - Habt ihr es auch schon erlebt, dass Sets, die so hot, sich aufeinmal im Nichts verlaufen? - Kann es sein, dass Anrufen tot ist und ich mit lockeren Texten/Bildern als Opener besser fahre? Bin Freitag am Flughafen, werd ihr da ein Bild von mir vorm Flughafen senden: "Wo bist du??? Unser Flieger geht in 30min"
  13. Ich: 22 Sie: 22 Hallo zusammen, Das HB um das es geht, habe ich glaube ich zum ersten Mal im Fitnessstudio kennengelernt über einen gemeinsamen Freund mit dem sie dort zusammen trainieren war. Haben uns dann immer ganz ungezwungen wenn wir uns dort gesehen haben immer kurz unterhalten und viel gelacht. Sie ist generell sehr offen und positiv. Auf jeden Fall habe ich am Anfang gar nicht ans gamen gedacht, doch letzte Woche nachdem wir uns noch kurz auf einer Studentenparty gesehen hab, hab ich mir gedacht dass sie echt cool und ich viel Spaß mit ihr habe und ich mit ihr doch gerne auf ein Date gehen würde. Gestern im gym wieder gesehen und nach kurzem Gespräch und paar Lacher, hab ich dann nicht lange gefackelt. Und meinte dann so was in der Richtung: „Hb Wir sollten mal was trinken gehen, ich find dich interessant und du hast eine positive Ausstrahlung“. Sie hat dann gelacht und meinte: „Du willst nichts mit mir trinken gehen, glaub mir.“ Auf jeden Fall haben wir dann kurz über ihre Trinkfestigkeit geredet und sind dann kurz von Thema weggekommen, dass ich mit ihr auf ein Date will. Dann meinte ich sowas wie :“ Zurück zum Thema, so leicht kommst du mir nicht davon. Lass uns was trinken gehen. Sie meinte dann :“ Ja wir sollten mal was zusammen trinken gehen.“ Hab mir dann noch die Nummer geben lassen. Liest sich eigentlich nicht schlecht meiner Meinung nach. Ich glaube ich hab schon souveräner Hbs zu Dates eingeladen, als zwischen dem Training, aber wenn genug Attraction vorhanden ist sollte das ja eigentlich kein Problem sein. Jetzt kommt aber der Knackpunkt. Erst dass sie der Dateanfrage „ausgewichen“ ist mit , dass ich nicht mit ihr trinken gehen will. Das zweite war ihre Körpersprache und wie sie die Sachen gesagt hat. Das war alles nicht so überzeugend z.B. als sie bejahte, dass wir was trinken gehen können, klang es nicht sehr überzeugend und ein bisschen hat sie dabei gelacht. Vielleicht hat sie sich nicht getraut nein zu sagen oder mir einen Korb zu geben aus Höflichkeit. Vielleicht interpretiere ich auch zu viel rein. Also wie sollte ich am besten weiter vorgehen, hab ihr noch nicht geschrieben und vielleicht kennt das ja auch jemand von euch, dass der Nc nicht rund lief oder sich ein bisschen „komisch“ angefühlt hat.
  14. Hey, mir gefällt schon seit längerer Zeit ein Mädchen, welches ich leider nur von Instagram kenne. Sie ist sehr attraktiv und hat dementsprechend viele Follower (~25.000), weshalb ich sie dort nicht anschreiben wollte, da mein Instagram Account relativ inaktiv ist und kaum aktuelle Bilder hat. Ein Freund, der sie nur flüchtig kennt hat mir ihre Nummer gegeben, die Frage die ich nun habe ist: Wie schreibe ich sie am besten an, ohne creepy zu wirken, lieber einen Vorwand suchen oder direkt sagen, dass ich sie attraktiv finde? Es kommt halt meist nicht so gut an, wenn man von einer fremden Nummer angeschrieben wird. Vielen Dank schonmal im Voraus!
  15. Hi, bin jetzt öfter streeten gewesen und habe einige Nummern bekommen. Die länge der Gespräche ging oft von 20/30 min aber auch teilweise über ein oder mehr Stunden. Komischerweise wenn ich mich dann paar Tage später melde per Whatsapp, bekomm ich garkeine Antwort und beim Anruf wird nicht dran gegangen. Anscheinend ist Attraction da, denke Rapport auch wenn ich sie nach der Nummer frage. Hab vielleicht ein Date oder Lay von 10 meiner meinung nach guten Gesprächen . Hat jemand tipps wie ich flakes besser verhindern kann? Konkrete Situation: Mädel sitzt auf einer Parkbank. Ich spreche sie an mit dem Satz: Hey das ist eigentlich meine Bank, normalerweise ist hier ein Schild dran mit meinem Namen, aber haben die Kinder wohl abgemacht. Sie hat gut reagiert, also hab ich mich neben sie gesetzt und wir haben 20-30 min geredet. Haben viel gelacht und sie hat mir auch ihre Nummer gegeben. Paar Tage später kam dann folgende Nachricht: Hey ich bin ehrlich zu dir, glaube es wäre besser wenn du mir nicht mehr schreibst. Ich kenne dich nicht und ehrlich gesagt möchte ich es auch nicht. Egal wie es ausgehen würde. Und meine Nummer geben wollte ich dir auch nicht, aber ich war in dem Moment einfach perplex und wollte nicht unhöflich sein.Vielleicht versuchst du deine Nummer mit der reservierten Bank bei einem anderen Mädchen und hast evtl. mehr Glück ;) Bis dann :) Andere Situation: Ich frag ein Mädel nach einer Straße und es entwickelt sich ein Gespräch. Stellt sich raus ,dass wir beide im Wald spazieren gehen wollten und das haben wir auch dann gemacht. Es war lustig und wir waren bestimmt 2-3 std unterwegs. Wir hatten beide unsere Handys zuhause gelassen also schrieb ich ihr meine Nummer auf einen Zettel. Aber es kam nie eine Antwort. Keine ahnung warum ich mir nicht ihre Nummer genommen hab. War wohl sicher sie meldet sich. Bei zwei anderen Mädels war ich plötzlich zu alt nach paar Tagen. Ich 28 die zwei Mädels 18/19. Mit einer hatte ich einen Kiss Close.
  16. Hallo, ich habe in 3 Wochen ein Date mit einer Dame, die zwar den gleichen Arbeitgeber hat, aber in einem ganz anderen Bereich tätig ist. Wir haben also beruflich nichts miteinander zu tun und laufen uns sehr selten über den Weg. Ich bin 33, sie 30. 1 Jahr nachdem ich sie kennenlernte und 1mal im Monat regelmäßig auf einer Firmenveranstaltung sah, habe ich mich getraut, sie nach einem gemeinsamen Abendessen in einem Restaurant zu fragen. Ich schrieb ihr offen, dass ich sie gerne sehe und gerne mit ihr rede. Sie machte einen alternativvorschlag kurz nach ihrem Urlaub in ihrer Heimat und ich reservierte darauf an einem anderen Termin, wo sie sofort mit „gerne“ zusagte. Dabei ging ich ein hohes Risiko ein, weil ich dachte , dass sie einen Freund hat. Aber sie sendete mir schon Signale, die mich doch zu dieser Anfrage ermutigten, wenn auch viel später. Es kostete mich schon Überwindung, diese Tatsache mit dem Freund. Aber dass sie mit ihm unzufrieden ist, merkte nicht nur ich ihr an. Jedenfalls habe ich einige Tage später nach ihrer Nummer gefragt, die Ich auch sofort bekam, mit smiley dahinter. Noch ganz vorher bekam ich mal Ihre Adresse, weil ich ihr anbot , aus meinem Urlaub eine Karte zu schicken. Meint ihr, dass sie auch auf mich steht oder denkt sie freundschaftlich? Ist es normal, dass man in einer Beziehung die Adresse und Nummer weitergeben kann und zudem einem Treffen zusagt? Meine Anfrage mit „sehr gerne gesehen“ usw. ist doch klar, oder, was meine Absicht ist? Wie schon geschrieben gab es von ihr immer wieder Signale. Sie schaute mich immer an, wenn sie mich zufällig im Firmengelände sah, redete während der Firmenveranstaltung fast nur mit mir und ließ sich zum Lachen bringen. Sie war auch mal bei mir zuhause auf meiner Geburtstagsparty, wo sie sich immer wieder gerne in den Mittelpunkt stellte. danke
  17. Es gibt da eine Frau, die für mich ne ziemliche „Traumfrau“ ist (HB 8). Mega süß. Ich weiß zwar, dass sie „einen Freund“ hat, aber das soll jetzt mal keine Rolle spielen. Ich kenne sie eigentlich aus dem Tanzkurs, ich tanze mit ihr gelegentlich. Zum NC ist es aber nie gekommen. (Mit NCs ist es im Tanzkurs ne eher heikle Sache, davon hab ich bislang die Finger gelassen.) Nun hab jetzt festgestellt, dass die Frau witzigerweise nur drei Straßen weiter wohnt. Ich werte das mal „als Zeichen“ … Als ich im Bus unterwegs war, habe ich die Frau letztens gesehen … Bin ausgestiegen und hab sie begrüsst. Sie erstaunt: „Huch, du hier, du wohnst hier … hab dich hier noch nie gesehen ….“ Etc. War lustig. Haben uns nett unterhalten. Sie hat über sich erzählt, was sie so macht etc. Dummerweise hab ich die Gelegenheit für einen NC versäumt. Sie meinte nämlich, dass sie am Wochenende in der Gegend mit Inline Skates unterwegs ist. Da hätt ich ja sagen können: „Dann lass uns mal zusammen ne Runde drehen, ich komm dann mit dem Fahrrad, gib mir mal deine Nummer …“ Sie hätte sich sicher etwas gewundert, aber ich hätt’s zumindest mal versucht, wie weit ich bei der Frau komme (irgendwann kommt von der eh der Spruch „Ich hab einen Freund“, aber ist ja egal). So – Stand der Dinge: „Traumfrau“ wohnt um die Ecke, ich weiß, wo sie wohnt, hab aber immer noch ihre Nummer nicht. Frage: Wir würdet ihr in so einer Situation weiter vorgehen? (Den NC-Versuch möchte ich halt nicht im Tanzkurs machen, zumal sie da auch eher selten ist – ich hab sie in den letzten Wochen dort nicht angetroffen.) Mal blöd gefragt: Soll ich mich zu ihrem Haus schleichen und mal an der Klingel nach ihrem Nachnamen gucken? Den kenn ich nämlich nicht. Vielleicht finde ich sie mit ihrem Nachnamen über Facebook. Oder soll ich direkt mal „eiskalt“ dort anschellen? Was nach meinem Gefühl irgendwie „creepy“ wäre.
  18. Moin, ich fange einfach mal an. Falls ich irgendwas falsch mache oder das hier nicht hingehört, verschiebt es doch bitte in den richtigen Bereich. Ich habe gestern eine Situation erlebt, die ich nicht wirklich einschätzen kann und bin bei der Suche nach Lösungen hier auf das Forum gestoßen. Ich bin 24 und hatte mit Frauen nie "große" Probleme, war aber auch absolut kein auf Frauen fixierter Mensch, mehr in der Richtung wenn es passt dann passt es. Optisch bin ich relativ auffällig, schon immer gewesen. Zur Situation: Ich war gestern abend unterwegs, etwas essen und ein Bier trinken. Als ich in einer Studentenkneipe saß und mein Buch gelesen habe kam eine Gruppe Menschen rein und fragten ob sie sich zu mir setzen könnten (5 M / 3 F). Von den Frauen war eine attraktiv. Ich habe mich also mit der kompletten Gruppe unterhalten, relativ locker alles, es wurden Runden gebracht und als es zum Aufbruch ging wurde mir angeboten mit weiterzuziehen. Bis dahin hatte ich nur sehr wenig mit dem Mädel geredet. Sie saß auch neben einem Typen der sie relativ stark eingebunden hat. Ich bin dann mit weiter gezogen und sie hat mich auf dem weg zur Kneipe zum ersten mal bewusst wahrgenommen. Sie lief neben mir und schaute mich auf einmal an und fasste mir an die brust und es ging dann kurz darum warum ich aussehe wie ich aussehe. In der Kneipe haben wir dann länger geredet, erst recht oberflächlich und dann auch tiefere Themen. Zwischendurch immer wieder Körperkontakt, etc. Dort waren sehr viele Leute die sie kannte und sie wurde auch öfter angesprochen. Ihr bester Freund saß am Tresen (schwul) und hat sie auch immer wieder kurz gerufen. Im nachhinein habe ich erfahren das sie sich am Tag davor von ihrem Freund getrennt hat, dass musste sie wohl auch erzählen/verarbeiten. Mir gegenüber hat sie weder den Freund noch die Trennung erwähnt. Ich habe mich nicht sehr auf sie fokusiert und dann auch mit anderen Männern und Frauen geredet. Als die komplette Gruppe mit der wir da waren hat sie mir angeboten mich noch mit an den Tresen zu setzen. Dort war es eine relativ große / lockere Runde und wir hatten häufig Blickkontakt. Als sie nach Hause gehen wollte (ihr bester Freund hat sie weggebracht) habe ich gefragt wann wir uns wiedersehen. Als sie dann verschiedene Orte genannt hat habe ich gesagt das mir das zu unwahrscheinlich ist und sie nach ihrer Nummer gefragt. Die hat sie mir mit den Worten:" aber ruf mich nicht 100x am Tag an" gegeben. Dann Umarmung und Tschüss. Meine Fragen: Was hätte ich besser machen können? Wo lagen meine Fehler? Wie sollte ich weiter vorgehen? Im voraus für hilfreiche Antworten dankend R
  19. 1. Mein Alter: 22 2. Alter der Frau: 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Keines 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Absichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems Als ich neulich mit paar Freundinnen feiern war, traf eine von denen eine Freundin von ihr, die dann mit uns mitfeierte. Ich hab dann gleich bisschen mit ihr geredet und glaub ich auch gut Attraction aufgebaut, weil sie später sehr sehr eng mit mir getanzt hat und ich auch viel eskaliert bin und sie immer mitgezogen hat. Nur KC hab ich leider nicht geschafft (momentan eines meiner größten Probleme...). Als wir dann gingen hab ich sie gefragt ob sie Lust hat mal was zusammen machen und sie sagte nur: "Mal schauen wenn ich wieder nüchtern bin"... Danach bin ich dann (ich weiß selber nicht warum) einfach gegangen ohne ihr meine nummer zu geben und zu sagen, dass sie sich doch melden soll wenn sie lust hat. Irgendwie war das Ende dann ziemlich widersprüchlich zu den ganzen Aktionen davor, wo ich eigentlich schon davon ausgegangen bin, dass sie ziemlich attracted ist. Ich fand sie schon ziemlich heiß, aber auch einfach eine coole Person mit der man Spaß haben kann also würde ich mich wirklich gerne mal mit ihr treffen. 6. Frage/n Nun zu meiner Frage: Da weder ich ihre noch sie meine Nummer hat, ist das mit einem Date bisschen schwierig. Ich könnten natürlich eine gemeinsame Freundin fragen, aber das kommt halt schon ziemlich needy oder? Oder soll ich drauf warten, dass ich sie mal durch Zufall wiedersehe (wohne ich keiner allzu großen Stadt, also kann schon passieren)? Was würdet ihr mir raten wie ich weiter vorgehen soll?
  20. Hey Leute ich hab mich hier schon eine Weile eingelesen und mache grad das DJBoot Camp (Woche 1)... Eines meiner größten persönlichen Probleme war die AA, diese versuche ich zur Zeit zu überwinden. Wie der Zufall so will, hatte ich letztes WE eine Situationen, die ich Euch kurz schildern möchte: Ich fuhr mit dem Mountainbike auf eine Veranstaltung in der City und sah eine HB9 mit einen Mann (wohl nicht Ihr BF) auf einer Parkbank mit Dosenbier... Da die Veranstaltung bereits beendet war, kaufte ich mir in der City auch ein Dosenbier und fuhr zu der Parkbank zurück... Ich: Hi, da ist ja schon nix mehr los in der City - alles klar bei Euch? HB9: Ja stimmt. Klar, bei Dir...? Ich setzte mich dazu, trank mein Bier und wir rauchten eine Zigarette. (Die zwei rauchten auch) Ich hab kurz gecheckt, was die beiden noch vor hatten (wollten beide nach Hause fahren, waren wohl nicht zusammen) Er: Mein Zug kommt in 10 Minuten Ich (zu ihr): Hast Lust noch was zu starten? HB9: Nee, ich will zu Hause meine Wohnung aufräumen Ich: Das kann warten, für Samstag Abend hätt ich ne bessere Idee Sie: Nee, bla, bla.. Zwischendrin bissl Smalltalk über ihre Tasche etc... Dann war die Zeit um und die beiden gingen Richtung Bahnhof HB9: Wir sehen uns! (geht los) Ich: Hey warte mal! (HB dreht sich um) Ich: Wie heisst n Du? HB9: Pearl Ich: Pearl Cooler Name, was hälst Du davon die Nummer zu tauschen? HB9: Wir sehen uns... (ging weiter) Ich bin total stolz auf mich, dass ich sie angesprochen habe. Und es war für mich doppelt schwer, weil der Typ ja auch ihr BF gewesen sein könnte. Ich wollte sie auch gar nicht mal unbedingt in die Kiste kriegen. Ich wollte einfach Spaß haben und mein Bier nicht alleine trinken und hätte mich auch gefreut, wenn wir einfach nur Kontakt hätten, um mal gemeinsam was zu starten... Was hab ich grundsätzlich falsch gemacht? Danke und beste Grüße, Steff
  21. Hey Leute, ich (20) habe am Wochenende auf einer Hausparty ein süßes Mädl (17) kennengelernt. Ich hab mich gut mit ihr unterhalten, ehe ich mit meinem Kumpel nach Hause gefahren bin. Ich hab sie dann noch nach der Nummer gefragt, und sie gab sie halt her :D Hab ihr dann am Abend danach geschrieben (Screenshot einfügen geht grade nicht, deswegen kurz Copy/Paste), aber hab gedacht, ich frag jetzt erstmal hier nach, wie ich weiter vorgehen soll. Ich will halt die Konversation halt nicht krampfhaft durch Fragen stellen aufrecht erhalten, weiß aber auch, dass das halt nicht so das Zeichen von Interesse bei ihr bedeutet.. Sie kam bei der Party jedoch nicht desinteressiert rüber und als ich sie fragte, ob ich ihre Nummer haben könnte, damit man sich vielleicht ja noch einmal treffen kann. Darauf antwortete sie damals mit ja, wir können ja weiterschreiben... Hier der bisherige, komplette "Konversationsverlauf" 😅 [18:41, 12.3.2017] Ich: Hey, Daniel hier 👋 Wie gehts dir? :) [21:15, 12.3.2017] Lilly: Hey, mir geht's gut😄 und dir? [22:31, 12.3.2017] Ich: Bisschen müde noch, aber alles im Rahmen 😉 Wie lange gings noch? [23:34, 12.3.2017] Lilly: Geht mir auch so😅 ich war noch bis 2:30 Uhr da, aber ich war nicht die letzte die gegangen ist also keine Ahnung 😂 Wär cool, wenn ihr mir weiterhelfen könntet, ich find sie echt süß und würde sie gerne nochmals sehen. ;) P.S.: Direkt nach nem Treffen fragen kommt ja auch blöd, oder? Gruß, Daniel
  22. Guten Morgen liebes Forum, 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 0 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sex 5. Beschreibung des Problems Am Freitag auf einer WG Party ein Mädel aus dem Freundeskreis kennengelernt. Anschließend sind wir noch in nen Club und dann zu mir. Sie ist dann Samstag ziemlich früh los, musste arbeiten gehen. 6. Frage/n Normaler Weise hätte ich mich kurz gemeldet, vll mit ner kleinen Anspielung darauf, wie ihr Samstag war (war ja ein bisschen wenig schlaf^^). Nun habe ich aber versäumt, ihre Nummer zu closen, hab erst dran gedacht, als sie schon aus der Tür war gewissermaßen... Ich könnte nen gemeinsamen Kumpel nach ihrer Nummer fragen, oder einfach warten bis wir uns irgendwo treffen. Im Verlauf des Abends meinte sie zb, das sie diesen Mittwoch im XY ist, da bin ich auch gerne und wahrscheinlich läuft man sich da über den Weg. Vielleicht auch Allgemein, wie händelt ihr da die Kommunikation? Ich denke, sich danach zu melden, gehört irgendwie dazu, in meiner Wertvorstellung. EDIT: Die Nummer zu besorgen scheint mir andererseits "indiskret". Wie würdet ihr vorgehen? Nummer besorgen oder "zufällig" treffen? Geht mir garnicht darum, was später daraus wird, sondern nur um diesen Kommunikationsaspekt. (Wenn ich die Nummer gehabt hätte, wäre ich garnicht über das Thema gestolpert) Danke für eure Meinungen! cataner
  23. Hallo ich hoffe das dies im richtigen unterforen ist, falls nicht sorry bin Anfänger. Das hier war mein aller erstes ansprechen einer frau. Nimmts mir nicht so übel. 😂 Eines tages nach dem nachhause gehen, begnetete ich eine Hb 9 sehr hübsch. Sie sah mich an und lächelte mir zu lächelte zurück. Wollte sie schon direkt ansprechen aber da sie in einen Laden ging und schon an der Tür war und ich weiter entfernt war hab ich nix getan und ging nachhause. Paar stunden Später ging ich dort rein in den Laden weil ich dachte vielleicht arbeitet sie da und tada sah sie dort. weil dort mehrere leute waren, Kunden und neben ihr eine Mitarbeiterin ging auch nix wurde nervös weil die mitarbeiterin mich ansprach und nicht die hb Ja bitte? Zu mir : ne ne ich brauch noch ein bisschen verlegen am Lächeln Sie ok Wtf? Blöd ich weiß hb sah das und lächelte (dachte bestimmt so ein trottel) Naja egal hab so getan als würd ich dort umschauen an sachen und als die Kunden noch nicht weg waren hab ich mich nach dem meinen Satz gesagt hab komisch gefühlt und bin abgehauen. Fehler nr2 Ein Tag später wollte ich es nochmal probieren. Also ging ich wieder dort erst war sie nicht da aber als ich nach ihr fragte kam sie und begrüßte mich ich so kann ich mit dir sprechen? sie nachdenklich ok sie folgte mir und ich hielt ihr die tür auf. Hb: Ja? Ich: ich war schon mal gestern hier aber weil dort mehrere Leute waren wurde ich nervös und ich bin gegangen . genaue reihenfolge weiß nicht mehr. Ich finde dich sehr Hübsch hb: danke( breites Lächeln ) Ich: wie heißt du eigentlich sie sagt ihr namen. ich: ich heiße xyz und gab ihr die hand Ich: du gehst mir seit gestern nicht mehr aus dem Kopf , und ich wollte dich eigentlich fragen ob ich deine nunmer bekommen kann. (Dieser satz kam einfach so weil ich sehr nervös war) sie: verlegen am lächeln (Schaut nach links und rechts) war ihr bestimmt unangenehm oder hat gelogen denke eher 2 Hb: #das wäre nicht so gut , weil ich einen freund hab . # Ich: ah okay... verstehe (Denke das sie mir meine Enttäuschung angesehn hat) hab mich verabschiedet , ( sie sagte nix) drehte mich um und war weg. Ja soso, wie man sieht hab ich kein Kino gefahren nennt man das so? Also vorher was anderes reden witzig sein. Sondern einfach rausgehauen was ich wollte das mit nummer denk war einfach zu schnell Bin nicht so der ansprech typ , nur weil sie so hübsch war hab ich mich überwindet . und ich glaub das war das schlimmste (ansprechen überhaupt) Wollte vorher hier noch was lesen und mir sätze kopieren weil ich aber sowieso ein schüchterner bin hätte kein vernüftiger satz zu stande kommen können ich selbst sein Klappte aber auch nicht. Könnt ihr mir tipps geben wie ich beim vielleicht nächsten mal gechillter wirke und schnell kontern kann , ich habe einen Toaster wäre vielleicht gut gewesen aber naja das fällt alles erst später einen ein. 😂
  24. Hey Liebe Leute, seit kürzerem gehe ich öfters Feiern. Es macht mir Spaß, was für mich wirklich undenkbar war. Als ich in der Beziehung war, fand ich es immer nervig, laut usw, ich glaub es lag am inner game, das ich mich automatisch nicht gut genug fand für die tollen HBs, und ich mich in Bequemlichkeit hüllte. Jedenfalls ist es nun anders, es ist nicht so das ich es nicht schaffe Leute anzusprechen, sowie für einen gewissen Zeitpunkt auf mich fixieren zu lassen. Ich merke aber das hier mir die Erfahrung wirklich fehlt, um die Nummer ganz easy abzusahnen. Vor drei Wochen als ich feiern ging, bekam ich die Nummer als ich vorm Club war, weil ich gehen wollte und die Dame sich bei mir verabschiedete, da konnte ich die Nummer ganz easy absahnen, Handy hingehalten und gesagt tipp ein. Hat sie ganz brav gemacht. Vor zwei Wochen, kein Nummern Close, weil die, die sie sich für mich interessierte, wurde von meinem Freund die ganze Zeit angemacht, und wollte nicht dazwischen gretchen, dabei war sie echt krass an mir interessiert. Ich mochte den Club gar nicht, hat was von ner Penner Location gehabt, und auch das Klientel bis auf wenige war in die Richtung geneigt... Sie wollte auch mit mir tanzen und ich wollte nicht, weil nicht viel los war, ich nicht mein Pegel erreicht hatte, und generell halt, sie meinte dann krass du gibst mir ein Korb :D, ich kann auch nicht wirklich tanzen, keine Ahnung würde gerne mal richtig gut tanzen können, das öffnet einem ganz neue Tore Gestern hingegen waren wir erstmal was trinken in einer Bar, danach gingen wir in einen Club wo ich halt die Tür, Mitarbeiter usw kenne, das Klientel ist dort halt eher ü25 (ich bin selbst 27), aber irgendwie wollten wir um 1 weiter ziehen. Kommen in einem ziemlich angesagten Club an, stehen an, und irgendwie werden welche von der Tür gewiesen, dachte mir ok wir sind drei Jungs, ich frag am besten die drei geilen Hbs, die einen auf unsere Begleitung tun, und so fing unser Gespräch an. Ich bezeichne sie mal als HB 9 und zwei HB 8,5 vlt waren sie auch nicht sooo hübsch, und es lag am Alkohol, aber Freunde meinten auch das die, die ich als HB 9 hier bezeichne, einfach nicht von dieser Welt ist. Die kam als wir drinnen waren zu mir, und meinte nur weil wir wegen denen drin sind, das sie was zu trinken verdient hat, was ich verneinte und meinte das sie dankbar für uns sein kann. Sie lachte und meinte sowas wie, ach wirklich... Jedenfalls dachte ich mir ok, du hast eine Chance, wer zuerst blinzelt gibt aus. Naja guckten uns innig in die Augen, da kam auch irgendein anderer Typ der irgendwie die anmachen wollte, oder wissen wollte was wir machen, sie meinte ging weg, ich hab den typen auch einfach weggeschubst, danach versuchte ich sie zu erschrecken aber fuck die war echt gut und hat gewonnen, wo ich dann meinte sie hat es sich auch regelrecht verdient. Danach hatten wir die ganze Zeit weiter geredet gehabt, da es (Gottseidank) sehr laut war, waren wir sehr innig, Hand war quasi am Po, rücken, Gesicht usw sie genoss es auch... dann redete sie von ihrem Nebenjob und meinte das ich mich da auch bewerben soll usw wo ich meinte, dafür brauche ich deine Nummer, türlich nur für den Job ;) sie lachte aber antworte nicht drauf und danach kam das Garderobenproblem, weil wir mit den Jacken auf den Armen waren, weil alles voll. Es gab aber ein Problem, die Garderobe war voll, und die Freundinnen wollten wie sie auch ihre Jacken abgeben und ich auch, und danach verlor man sich auch. Ich würde gerne wissen, wie ich die Telefonnummer besser abgreifen konnte
  25. Liebe Anhänger, ich kenne eine Frau aus meinem Pilates Kurs. Wir fahren dann immer zusammen nachhause und unterhalten uns ganz okey...Ich habe zwar schon zwei Bücher in Sachen Verführung gelesen (Neil Strauss&Maximilian Pöhm), aber konnte leider immer noch nicht begreifen wie man nach der Nummer fragt. Also wie frage ich nach ihrer Nummer ? Ich weiß auf jeden Fall, dass ich zuerst ein spannendes Gespräch führen soll und dann direkt auf die Nummer eingehen. LG