vipimp

Member
  • Inhalte

    506
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     2.290

Ansehen in der Community

33 Neutral

Über vipimp

  • Rang
    Ratgeber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

2.212 Profilansichten
  1. Sinn für welches Ziel? willst du ne Beziehung? Wenn du nicht mehr willst als vorher musst du erstmal nichts weiter machen, aber hast ja nirgendwo was dazu gesagt.
  2. Gar nicht. Aber FALLS du drauf wartest dass sie das macht kannst du in dem Fall wahrscheinlich lange warten. -> meine Meinung oben + lange Freundschaft/Bekanntschaft vorher
  3. Du urteilst immer noch, weil ich vor nem halben Jahr mal nen Mega-Hirnfick hatte. Kann mir gar nicht nochmal passieren. De facto bin ich eher so selbstverliebt dass ich Angst habe dass solche Unfälle mich verändern. Hätte sein können dass Leute mich hier beruhigen, ähnliche Erfahrungen gemacht haben oder man hat einfach ein gewisses Vertrauen ins Forum aufgebaut. Variante 1: Zwei Wochen warten, merken dass das Leben weitergeht und gar keine Lust mehr haben, zurückzudenken Variante 2: Panik haben dass ein Knall mit einer Eisenstange gegen den Kopf äußerlich oder innerlich langfristig Auswirkungen hat und meine Lage hier schildern Ich habe mich für Variante 2 entscheiden und es war falsch.
  4. Sie will halt dass du sie fragst, ob das mit euch jetzt eine Beziehung ist. Hat Angst selbst zu fragen. Hätte sie keinen Bock zu fragen, würde sie es vielleicht nicht erzählen. Warum du jetzt keine Unsicherheit bei ihr erkennst, verstehe ich nicht. Es ist auch kein Bindungsversuch. Es ist der Versuch, dich zum Binden zu bringen, ohne selbst ein Risiko einzugehen.
  5. Hab hier im Forum momentan nicht so viel zu tun, was ja auch dafür spricht, dass es läuft. Das führt allerdings auch dazu, dass ich manchmal Angst habe, dass sich das ändert, deshalb mal eine etwas Andere Frage. War vorgestern mit einem Bekannten im Fitnessstudio, ließ ihn nach meinem Satz „Butterfly-Reverse“ ans Gerät. (Rückenübung wo man an einem Griff, welcher über eine Stange mit dem Gerät verbunden ist, eine Bewegung ausführt) Als er sitzt, sehe ich wie mein Handtuch und meine Wasserflasche noch neben seinen Füßen liegen. Ich bücke mich, gucke zum Boden, in dem Moment fängt er an und die Stange über dem Griff knallt volle Kanne gegen meinen Kopf (keine Ahnung ob nur eine Stelle getroffen wurde oder quer rüber). Es knallt natürlich heftig, ich grinse kurz (Öffentlichkeit), hebe meine Flasche auf, fange an nachzudenken, gehe in die Umkleide, sehe Blut. Bereitschaftsdienst -> Notaufnahme -> kleine Platzwunde -> wird geklebt. Seitdem habe ich Angst davor, dass so ein Knall mich verändert, ich nicht mehr so bin wie vorher, wo alles gut war. Dabei habe ich nicht erbrochen, kann man selbst bei einem so heftigen Knall mit einer Eisenstange also sicher sein, dass auch innerlich alles ohne Folgen bleibt? Wie sehr ihr das? als ich mal eine ähnliche Situation hatte wurde hinterher alles mindestens genau so gut oder noch besser, weshalb ich nicht weiter pseudo-hinterhertrauern musste. Hirnfick aufgrund des Hirns also
  6. Lass sie kommen, falls du sie nimmst.
  7. Bist du nicht. Liest sich schrecklich, weil man keinerlei Potential in dieser Geschichte sieht. sie lässt sich von Dir ein bisschen streicheln, die Wange küssen, was auch immer, du bist direkt wieder Derjenige der sagt “meld dich” obwohl sie besoffen ist und nichtmal dann Bock hat dich zu küssen, sie sagt dann auch noch “mhh” und anstatt du wenigstens DANN endgültig damit abschließt geht der Film da gerade erst los. dann laberst du mit ihr über ihren Ex, irgendwelche anderen Leute, sie vertreibt sich ein bisschen Langeweile, keine Ahnung, wenn du da Bock drauf hast, irgendwie die 17.Wahl zu sein und selbst dann noch Glück haben zu müssen, kümmer dich halt weiter um sie. ansonsten lass es einfach sein langsam. die Story macht mich echt aggressiv
  8. Back zur Ex ist wie Pommes von McDonalds in der Mikrowelle aufwärmen.
  9. Wenn du der Meinung bist, Nummern schnell zu löschen, dann musst du jetzt nicht extra aus dem Grund eine Einstellung ändern, damit es nicht auffällt. dann fragt halt mal eine nach, na und? Du wolltest ihre Nummer löschen, dann kannst du auch dazu stehen. edit: dumm nur, dass du dann nicht wie ich sagen könntest „ja, hab deine Nummer gelöscht weil sich die Sache für mich erledigt hat, Ciao.“ sondern: „ja, hab deine Nummer gelöscht weil ich wollte dass du eine Reaktion zeigst oder weils mir geholfen hat nicht an dich zu denken“ (oder was auch immer)
  10. Könnte man meinen und würde ich auch so unterschreiben wenn das nicht so die Erfahrung ist die ich schon öfter gemacht hätte. Same-Night-Lay, alles ist so „perfekt“, „wir sehen uns morgen wieder“, „wow die anderen Frauen haben was verpasst, warum gerade ich?“ blabla und am Ende bist du bei WhatsApp blockiert bevor du überhaupt wieder aufs Handy guckst. Ich selbst hab daher für mich erkannt dass ich offenbar für viele der Einstieg in die ONS-Welt bin. Da wird dann immer gelabert „sowas hab ich ja noch nie gemacht“ und ich denk mir nur „was denn? Wer sagt denn dass ich dich nicht wiedersehen will?“ Edit: Natürlich sind da dann Fehler auf meiner Seite vorhanden, ich mache dann den Eindruck dass ich nicht mehr will oder Ähnliches, aber dass eine für die das so eine tolle und neue Erfahrung gewesen sein soll nichtmal probiert, in Kontakt zu bleiben, zeigt ja, dass das was hier geschrieben wurde schon möglich ist.
  11. Schreib jetzt nichts mehr. Und allgemein: sie kann Dir vor dem ersten Date und auch beim ersten Date so viel erzählen, wie "perfekt" doch alles ist und schon vom zweiten Date träumen. Hat nichts zu bedeuten. Meldet sie sich nicht mehr obwohl ihr euch treffen wolltet und du ihr zuletzt geschrieben hast, kannst du dir denken wie wichtig ihr das Ganze ist. Meldet sie sich doch, dann guckst du, ob es Dir jetzt nicht zu kurzfristig ist oder ob es noch passt. Vielleicht auch eher ein Trick, erst dieses "perfekt"-Gelaber und dann mal komplett abtauchen. Lass dich nicht drauf ein. Edit: Okay, ja, andere schreiben Dir, du sollst dich wegen des Treffens doch nochmal melden. Und sieht auch so aus, als hättest du damit eher kein Problem, sonst würdest du ja gar nicht erst fragen. Ich selbst hätte es nicht gemacht. Aber wenns um ein Treffen geht, ja, kann man ruhig als "letzten Versuch" nochmal machen.
  12. Finds erstaunlich, dass du ein 16 Jahre jüngeres HB, welches mit den Eltern unterwegs ist, ansprichst. Dürftest ja fast näher am Alter der Eltern sein, als an ihrem. Dass du einen Tag später ihre Nummer löscht und dann auch noch genau aus dem Grund, dass sie es sieht, halte ich für komplett scheiße. Ich mache sowas extra nicht, weil ich ja eben nicht will, dass ein HB jetzt NUR DESWEGEN wieder ankommt. Außerdem zeigt das doch erst Recht, dass du nichts Besseres zutun hast, als dich damit zu beschäftigen, passiv mit ihr zu kommunizieren, während sie es vielleicht nichtmal bemerkt. Sind jetzt mal so die zwei Dinge die mir ins Auge gesprungen sind.
  13. Weit hergeholt und ich würde sagen, kann man nicht unbedingt verallgemeinern. Du kannst sie gut und früh layen und trotzdem kann das Ganze aus irgendeinem Grund in die Falsche Richtung laufen, zu Ende sein. Kommt wohl auch drauf an was sie überhaupt will (auch das kann sich ändern) und was du willst und zeigst. Wenn sie vorher nie in ner Beziehung war und du der erste bist mit dem solche Treffen zustande kommen, würde sie nach dem Sex wohl auch 5 Treffen auf neutralem Boden noch als Teil des Kennenlernens sehen weil es für sie alles neu wäre. aber jetzt mal ganz Allgemein: Attraction NACH dem Sex bei weiteren Treffen ohne Sex -> könnte man dann wohl relativ schnell in die Friendzone abbiegen. Ich sag, zwei ohne gehen, beim dritten muss wieder was kommen. Alles komplett meine eigene Einschätzung
  14. Warum ist kein Sex möglich? Schon gelayed? Wenn nein, warum LTR-Gedanke ohne Lays?