Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Fragen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Allgemein
  • Lairanwärter
  • Vorstellung & Anwärterlogs
  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Aktive Leute
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Start & Nutzerinformationen
  • Allgemein
  • Plauderecke
  • Lairtreffen, Events, Vorträge
  • Allgemeine Themen
  • Test
  • Club Seduction's Themen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Kategorien

  • Workshops & Alpha Omega Groups
  • Lairs, Treffen & Events
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Berlin
    • Brandenburg
    • Bremen
    • Hamburg
    • Hessen
    • Mecklenburg-VP
    • Niedersachsen
    • Nordrhein-Westfalen
    • Rheinland-Pfalz
    • Saarland
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Schleswig-Holstein
    • Thüringen
    • Österreich
    • Schweiz
    • Luxemburg
    • Belgien
    • Liechtenstein
    • Italien
    • Europa
    • Weitere Kontinente & Länder
  • Black Groups

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

33 Ergebnisse gefunden

  1. Liebe Freunde der Nacht, Da ich noch keinen KFKA Thread gesehen habe, erblickt nun dieser hier das Licht des Forums. Der Thread soll dazu dienen, simple Fragen zu beantworten. Oft lässt sich so ein weiterer unnötig dahinrottender Thread vermeiden, welcher nur den Sinn hatte eine Frage zu beantworten. Regeln: 1. Eine Frage pro Beitrag. 2. Fragen simplifiziert und kurz halten. 3. Ebenso kurz und einfach gehaltene Antworten. Viel Spaß!
  2. Hallöchen Allerseits! Da ich Q&A liebe, möchte ich diesen Thread ins Leben rufen und euch die Chance geben, mir eure Fragen über euer Game zu stellen. Schwerpunkt dieses Thread ist: Konsistente Erfolge im Game. Das liegt in meinem Kompetenzbereich und hierfür kann ich Antworten geben. Was ich hier möchte: Gut durchdachte Fragen, auf die ihr selber keine Antwort wisst. Was ich hier nicht möchte: Allerlei Esoterik und Wu Wu Zeugs. LSE Fragen. Probleme, die ihr mit etwas Hirnmasse selber lösen könnt. Textgame (Ich kann es nicht mehr lesen "mimimi, was soll ich antworten?", vielleicht solltet ihr euch übere andere Dinge in eurem Leben Gedanken machen). Beziehungsfragen. Field Experience is King. Ich habe nichts gegen eine Stunde rausgehen und zwei Stunden analysieren. Das befürworte ich. Ich habe aber etwas gegen 1 Stunde rausgehen und 10 Stunden im Forum posten und weinen. Ich habe auch etwas gegen Leute, die immer noch mehr Fragen stellen, anstatt das sie bereits mit der Umsetzung anfangen und es einfach machen. Ich habe auch was gegen Leute, die einfach nur auf der Suche nach Mitgefühl sind, dass können sie sich nämlich auch wo anders holen. That being said "Go do something you would be ultra impressed by yourself" Mark ____________________ Antworten kommen nur von mir, alle anderen werden gelöscht. // Expertenthread auf Einladung von Sub_Zero & Neice
  3. Hey Leute, anbei mein neuer Log zum oben genannten Programm (habe mich an Shaos Vorgaben im Buch gehalten, dicke Props nochmal). Mal sehen ob ich im vierten Monat peake oder dann einfach mit höheren Werten gleich wieder im ersten Monat starte um möglichst 2 Zyklen á bis Ende März durchzubekommen. Derzeitige Daten: Körpergröße 1,79 m Gewicht ~88 kg 1 RM Kniebeugen 157,5 kg (letzter Test) 1 RM Bankdrücken 110 kg (letzter Test) 1 RM Kreuzheben 200 kg (letzter Test) 1 RM Überkopfdrücken 75 kg (letzter Test) Ziele bis Ende März 2018: 1 RM Kniebeugen 185 kg (optimistisch) 1 RM Bankdrücken 140 kg (fucking übertrieben optimistisch) 1 RM Kreuzheben 235 kg (ebenfalls optimistisch) 1 RM Überkopfdrücken 85 kg (schwer einzuschätzen) Anbei mal die bisherigen Einheiten, vor allem anfangs hatte ich Probleme mit dem extrem hohen Volumen aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt! Wie ihr seht, hängt meine Trainingsfrequenz mit 2 Mal / Woche gerade noch etwas durch. 4 Mal / Woche packe ich bei meinem derzeitigen Alltag definitiv nicht (Arbeiten, Studium mit Anwesenheitspflicht, Tanzkurs, Freunde, Freundin etc.), 3 Mal / Woche sollten aber passen. Ab jetzt werde ich jedes Training loggen. Wenn ihr Anmerkungen oder Kritik habt, nur her damit. :) Grüße, Euer Fire Dienstag 3rd Oktober 2017 ** Deadlift ** - 60.0 kgs x 5 reps - 90.0 kgs x 5 reps - 110.0 kgs x 5 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 5 reps - 130.0 kgs x 5 reps ** Overhead Press ** - 30.0 kgs x 5 reps - 40.0 kgs x 5 reps - 47.5 kgs x 6 reps - 47.5 kgs x 6 reps - 47.5 kgs x 6 reps - 47.5 kgs x 6 reps - 47.5 kgs x 6 reps - 47.5 kgs x 5 reps - 47.5 kgs x 6 reps ** Pendlay Row ** - 40.0 kgs x 10 reps - 50.0 kgs x 12 reps - 60.0 kgs x 11 reps - 60.0 kgs x 12 reps ** EZ-Bar Curl ** - 29.5 kgs x 10 reps - 29.5 kgs x 8 reps ** Rope Push Down ** - 17.5 kgs x 12 reps - 24.5 kgs x 12 reps Freitag 6th Oktober 2017 ** Barbell Squat ** - 50.0 kgs x 5 reps - 70.0 kgs x 5 reps - 90.0 kgs x 5 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps ** Flat Barbell Bench Press ** - 45.0 kgs x 5 reps - 55.0 kgs x 5 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps ** Straight-Arm Cable Pushdown ** - 23.5 kgs x 12 reps - 28.5 kgs x 12 reps - 28.5 kgs x 12 reps Dienstag 10th Oktober 2017 ** Deadlift ** - 60.0 kgs x 5 reps - 100.0 kgs x 5 reps - 130.0 kgs x 5 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps ** Overhead Press ** - 30.0 kgs x 5 reps - 40.0 kgs x 5 reps - 48.5 kgs x 6 reps - 48.5 kgs x 6 reps - 48.5 kgs x 6 reps - 48.5 kgs x 6 reps - 48.5 kgs x 6 reps ** EZ-Bar Skullcrusher ** - 29.5 kgs x 12 reps - 29.5 kgs x 10 reps ** EZ-Bar Curl ** - 29.5 kgs x 15 reps Freitag 13th Oktober 2017 ** Barbell Squat ** - 50.0 kgs x 5 reps - 70.0 kgs x 5 reps - 90.0 kgs x 3 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps ** Flat Barbell Bench Press ** - 40.0 kgs x 5 reps - 55.0 kgs x 5 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps ** Straight-Arm Cable Pushdown ** - 28.5 kgs x 12 reps - 28.5 kgs x 12 reps - 28.5 kgs x 12 reps Montag 16th Oktober 2017 ** Deadlift ** - 60.0 kgs x 5 reps - 90.0 kgs x 5 reps - 110.0 kgs x 4 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps ** Overhead Press ** - 35.0 kgs x 5 reps - 42.5 kgs x 5 reps - 47.5 kgs x 6 reps - 47.5 kgs x 6 reps - 47.5 kgs x 6 reps - 47.5 kgs x 6 reps - 47.5 kgs x 6 reps - 47.5 kgs x 6 reps - 47.5 kgs x 6 reps - 47.5 kgs x 6 reps - 47.5 kgs x 5 reps - 47.5 kgs x 5 reps ** Pendlay Row ** - 47.5 kgs x 5 reps - 60.0 kgs x 12 reps - 60.0 kgs x 12 reps - 60.0 kgs x 12 reps ** Straight-Arm Cable Pushdown ** - 24.0 kgs x 12 reps - 28.5 kgs x 11 reps ** EZ-Bar Curl ** - 29.5 kgs x 12 reps - 29.5 kgs x 10 reps Donnerstag 19th Oktober 2017 ** Barbell Squat ** - 60.0 kgs x 5 reps - 80.0 kgs x 5 reps - 92.5 kgs x 4 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps - 102.5 kgs x 6 reps ** Flat Barbell Bench Press ** - 40.0 kgs x 5 reps - 55.0 kgs x 5 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps - 65.0 kgs x 6 reps ** Lat Pulldown ** - 28.5 kgs x 12 reps - 28.5 kgs x 12 reps - 28.5 kgs x 12 reps ** Seated Leg Curl Machine ** - 75.0 kgs x 12 reps - 75.0 kgs x 12 reps - 75.0 kgs x 12 reps Mittwoch 25th Oktober 2017 ** Overhead Press ** - 30.0 kgs x 5 reps - 40.0 kgs x 5 reps - 48.5 kgs x 6 reps - 48.5 kgs x 6 reps - 48.5 kgs x 6 reps - 48.5 kgs x 6 reps - 48.5 kgs x 6 reps - 48.5 kgs x 6 reps - 48.5 kgs x 6 reps - 48.5 kgs x 6 reps - 48.5 kgs x 6 reps - 48.5 kgs x 6 reps ** Deadlift ** - 60.0 kgs x 5 reps - 90.0 kgs x 5 reps - 110.0 kgs x 4 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps - 130.0 kgs x 6 reps ** Pendlay Row ** - 60.0 kgs x 12 reps - 60.0 kgs x 12 reps - 60.0 kgs x 12 reps ** EZ-Bar Skullcrusher ** - 29.5 kgs x 12 reps - 29.5 kgs x 12 reps ** EZ-Bar Curl ** - 29.5 kgs x 12 reps
  4. Moin Leute! Das ist mein erster Beitrag. Ich habe mich die letzten Wochen schon quer im Forum und in "Lob des Sexismus" eingelesen und habe viele Fehler erkannt, die ich in der Vergangenheit gemacht haben. Anfangs habe ich mich hier mit dem Ziel angemeldet, um eine bestimmte Frau zu erobern. In der zwischen Zeit bin ich bereits etwas für die Oninit sensibilisiert und habe erkannt, dass ich Grundsätzlich an meinem Selbstwertgefühl arbeiten muss und dazu auch andere Frauen kennenlernen sollte. Ein paar Sachen sind mir aber immer noch unklar, vor allem weiß ich nicht, ob ich die genannten Tipps und Verhaltensweisen so auf meine Situation anwenden kann. Die Situation Zu meiner Situation. Ich (25 J.) und das HB (22 J.) sind schon viele Jahre, seit der Jugend sehr gut befreundet. Sie hatte damals, vor vielen Jahren, schon einmal Interesse an mir und ich an ihr. Ich bin aber mit einer anderen zusammengekommen, mit der ich fast 5 Jahre liiert war. Mein HB habe ich damals in die Friendzone geschickt (großer Fehler, wirft sie mir heute noch vor), weil kaum Signale von ihr kamen. Mit dem HB war ich auch während dieser Zeit sehr gut befreundet. Nach meiner Trennung vor ca. 3 Jahren verguckte ich mich wieder in das HB. Wir hatten eine geile Zeit und ich gestand ihr nach guter AFC-Manier mündlich meine Gefühle und vielen Tränen, sie wollte nicht. Ihr war die Freundschaft zu wichtig -> 2 Wochen kaum Kontakt. Dann hatten wir weiterhin eine geile Zeit, sehr viel gefummelt, kein Sex, ich machte mir weiterhin Hoffnung, den es lief jetzt noch besser als zuvor. Allerdings schnappte sie sich ein Typ Wochen später, der Selbstbewusstsein im Überfluss und ein ordentliches Game hatte. Ich schluckte die Pille und machte weiterhin brav auf bester Freund so wie zuvor. Ich kastrierte mich ordentlich. Die Beziehung hielt 3 Jahre, er trennte sich von ihr vor einigen Wochen. Sie ist damit super klargekommen und meiner Meinung von der Trennung geheilt. So kam es Zustande, dass sich der Kontakt zwischen mir und dem HB wieder intensivierte und alte Gefühle in mir, die nie ganz weg waren, wieder entfacht wurden. Ich hatte während der Zeit ihrer Beziehung nur wenige Kontakte zum anderen Geschlecht und das auch ohne "Abschluss". Was diese alten Gefühle in mir beflügelte und mir das Gefühl gab, dass es jetzt endlich klappen könnte waren ein paar ihrer Verhaltensweisen. Diese kann ich nicht so recht deuten, ob es Verzweiflung von ihr oder Shit Test‘s waren. - Ihr war zum einen stark daran gelegen zu klären, wer damals unsere mögliche Beziehung vergeigt hat. Das erste Mal ich, mit meiner 5-Jährigen Beziehung, dann sie mit ihrer Beziehung. So das Ergebnis. Ihr lag viel daran klarzustellen, dass wir jetzt theoretisch wieder "Quitt" wären. Dieses Gespräch fand mehrmals statt, unter anderem auch direkt an dem Tag ihrer Trennung. Wir haben fast 2 Stunden in einem Restaurant darüber geredet und viel gelacht. - Wir fingen an aus Jux zu überlegen wo wir Wohnen und wie viele Kinder wir wann haben wollen. Sie meinte nur, dass das ziemlich geil laufen würde bei uns. Sie hat immer mal wieder Bezug drauf genommen in anderen Gesprächen. Wenn Sie ein cooles Bild sah bekam ich eine Nachricht "hier für unser Wohnzimmer". Oder wäre der Fernseher groß genug für unser Schlafzimmer etc. - Aussagen wie „wenn wir dann zusammen Wohnen wird nicht mehr so lange gearbeitet, dann wird Abends was zusammen gemacht“. Diese und ähnliche Anmerkungen und Fragen kamen immer mal wieder von ihr. Wenn uns Freunde zusammen beobachten, kam schon häufiger die Frage ob da was läuft. Einige waren sogar enttäuscht als wir nicht zusammengekommen sind und sie mit dem anderen was gestartet hat. Als Grund für ihre Abfuhr von damals nannte sie unsere Freundschaft und die Gefahr die damals bestand, dass ich aus der Gegend wegziehe und sie keine Kraft für eine Fernbeziehung gehabt hätte. Klar! Das hört sich nach Standard an, aber dieses erzählte sie nach ihrer jetzigen Trennung auch einer gemeinsamen Freundin. Eine Sache kann ich auch wirklich mit Sicherheit sagen, ich weiß, dass ich ihr ziemlich wichtig bin. Ich hatte immer das Gefühl, dass diese Beziehungsverweigerung mit mir eine reine Kopfsache bei ihr ist. Es lief wie gesagt alles eigentlich ganz gut. Nach kurzer Zeit war es fast wie damals. Wir hatten sehr viel Kontakt über WhatsApp, fast tägliche Telefonate auch mehrmals am Tag. Häufige Treffen. Zu 60% bis 70% beruhte das auf ihrem Invest! Bald war es fast wie damals, wir guckten Filme zusammen im Bett. Trafen zusammen Freunde, gingen essen etc. Viel Körper Kontakt, aber kein Sex. Doch als ich auf den KC hinsteuerte kam das Stopp! "Es wäre ihr zu Nahe". Okay. Dämpfer. Ich habe es bei einem anderen Treffen wieder versucht. Wir im Bett. Etwas gestreichelt, dann etwas "gekämpft" mit Kitzeln etc., ich biss ihr etwas in den Hals und küsste sie auch dorthin. Dann wieder "Stopp! Zu nah". Langsam verzweifelte ich… Dann kam die Konkurrenz. Ein lustiger Mädels Abend in der Disko, ein Typ bekam von den Freundinnen ihre Nummer. Anfangs fand sie das wirklich nicht toll. Meinte wenn er sich nicht mehr meldet ist das auch gut. Aber so kam es nicht. Meine AFC Persönlichkeit fand heraus, dass die beiden nun regelmäßig und häufigen Kontakt über WhatsApp haben. Ein Treffen hat sie erstmal ausgeschlossen mit ihm, aber ich denke das ist nur eine Frage der Zeit. Seit einigen Tagen kommt nun kaum noch Invest von ihr. Vor allem abends kommen nur noch sehr wenige Nachrichten und spärliche Antworten von ihr. Sie versucht mir die Schuld zugeben und meint ich würde ihr ja auch kaum noch etwas schreiben, was so aber nicht stimmt. Die letzten Wochen kam immer ein gute Nacht Nachricht. Jetzt plötzlich nicht mehr. Unser letztes Treffen ist bestimmt eine gute Woche her. Sonst lief das immer recht spontan, auch häufig von ihr. Das letzte Treffen hatte sie sogar geplant als sie mit den Mädels in der Disko unterwegs war. Allerdings kommen noch häufig die Telefonate. Sie ruft sehr häufig morgens auf dem Weg zur Arbeit an. Dieses Verhalten von Ihr treibt mich in meine AFC- Zeiten zurück. Also ich bin da noch lange nicht von geheilt vom AFC, aber ich arbeite dran. Aber diese Verhalten von ihr lässt mich schnell Rückfällig werden. Ich verstehe einfach nicht warum das so schnell umschlägt. Ich denke es liegt im Kontakt mit dem Typen begründet. Aus diesem Grund melde ich mich jetzt bei euch. Ich habe ein paar Ideen wie ich weiter Vorgehen könnte. Ich sehe jeweils einige Pro und Kontras. Aus der Lektüre kann ich nicht so richtig auf mich schließen, weil es dort häufig um Frauen geht die "frisch" sind. Ich weiß nicht wie sich das bei Bekanntschaften verhält die 9 Jahre alt sind. Das ist nur ein kleiner Abriss der ganzen Situation, es gab viele Ereignisse zwischen uns, wir hatten viele coole Zeiten und viel hin und her. Wenn noch etwas wichtig sein sollte gebe ich da gerne Auskunft. Möglichkeit 1 Coming Out: Ich sage ihr klipp und klar: "Pass auf HB, für mich ist das und war das schon länger mehr als Freundschaft und mich belastet die unklare Situation zwischen uns. " Jetzt sagt ihr, das muss sie durch mein Verhalten selber merken, keine Beziehung entsteht durch Reden, sondern durch Anziehung, aber ich habe eine Theorie dazu. Alle meine Signale ignoriert sie, weil sie fest davon ausgeht, dass es alles nur Freundschaft ist. Bevor sie mit ihrem Ex zusammengekommen ist und wir die geile Zeit hatten, da haben wir Sachen gemacht, die „nur“-Freunde definitiv nicht machen. Sie meinte aber damals, dass sie die nur gemacht hat, weil wir ja geklärt haben, dass es nur Freundschaft zwischen uns ist. Eventuell könnte ich so ihre Blockade im Kopf auflösen. Möglichkeit 2 Abwarten und mich etwas rarmachen: Ich ziehe mich erstmal etwas zurück und lass sie mit dem Typen machen. Vielleicht hatten wir zu viel Kontakt in der letzten Zeit. Es heißt doch auch Typen die verfügbar sind, die sind uninteressant. Und ich war immer ziemlich verfügbar. Ich habe aber die Befürchtung, dass ich sie so in die Arme des anderen treibe. Sie versuchte mir schon die Schuld zuzuschieben für ihren wenigen Kontakt, in dem sie meinte von mir würde ja auch nichts kommen. Sie meinte nach der ihrer Trennung, dass sie das auch an ihrem Ex genervt hat, wenn er sich den ganzen Tag nicht meldete, sie meinte sie ist ein Kommunikativer Mensch und will sich mitteilen und das auch aktiv und Gegenseitig. Sie möchte gerne Teilhaben an den Gedanken um am Tag des anderen. Von daher weiß ich nicht, ob das vielleicht sogar Kontraproduktiv sein könnte. - Warum macht sie diese Anspielung bezüglich Zukunft und Familie? - Ist es wirklich nur eine Kopfsache? Wenn du bis hier her gelesen hast, dann danke ich dir schon mal! Was fällt euch dazu ein?
  5. Amante Lifestyle

    U18 fragen

    Hallo, Ich möchte gerne mal eure meinung hören, was ihr darüber denkt. Das mädel ist 15. Habt ihr auch ähnliche probleme?
  6. Hallo Leute habe per online Dating eine Frau kennengelernt, bzw. dabei. Habe ihre Handynummer bekommen, und es gibt regelmäßige Telefonate. Interesse ist spürbar, "Wir treffen uns, keine Widerrede", "Ich will dich sehen" Sympathie ist auch vorhanden: "Ich mag dich sehr", "Wir haben so viele Gemeinsamkeiten, das ist ein Geschenk" Oder auch sowas wie: "Ich verstehe gar nicht, wie es sein kann, dass ich dich so sehr mag wir haben uns doch noch gar nicht gesehen" Dem gegenüber: "Es ist total schön, wäre echt scheiße, wenn ein Treffen das alles kaputt macht“ Alles echt reibungslos, bis: ihre persönliche Situation dazu kam.sie ist Mutter einer 19-jährigen, die für ein Jahr in die USA geht. die beiden haben offenbar eine total enge Bindung, eine etwas zu enge wahrscheinlich. Es begann damit, dass sie vor zwölf Tagen ihre Tochter bei sich aufnehmen musste, die hat sich wohl mit Drama und Spektakel von ihrem Freund getrennt, was zur Folge hatte, dass ich erst mal nicht so die Rolle spielte (sie erzählt ihrer Tochter erst dass sie jemanden kennen lernt, wenn sie weiß, dass es was definitives ist) Heißt im Klartext Sendepause, während dieser Zeit ist mein Gefühl ist ein klein bisschen etwas verloren gegangen oder überlagert durch ihren Verabschiedung Schmerz, was weiß ich. Sie hat einfach denke ich noch keinen Kopf für mich. Bin jetzt zweimal der Zuhörer gewesen, was aber sicherlich nicht förderlich ist.deshalb habe ich mich da jetzt mal ein wenig herausgezogen um nicht ständig verfügbar zu sein, bin ja nicht ihr Therapeut. Sprich der Kontakt war gestern eher schlecht, ich habe gestern Nachmittag das Handy einfach mal komplett weggelegt, bis jetzt nicht wieder angeschaut und auch ihre Nachrichten nicht gelesen. Einfach aus dem Grund, dass ich wüsste, dass wenn sie vielleicht von ihren Emotionen bezüglich ihrer Tochter beginnt, dass ich dann wieder mit Verständnis usw. anfange, aber ich bin sicher, dass würde all das, was da definitiv nach wie vor ist, noch mehr abschwächen und letztendlich das ganze kaputtmachen. Erste Frage: Was kann ich genau jetzt tun, was könnte eine Strategie sein? Wie könnte ich reagieren, wenn das Thema mit der Tochter erneut aufkommt? Der Mist mit ihrer Tochter ist jetzt wirklich übel hinderlich. Zweite Frage: Wie kann ich das Treffen deichseln, dabei steht eben dieser Mutter Instinkt echt sowas von im Wege? Der Abflug der über alles geliebten Tochter war am Montag. Kann sein, dass sie mich vielleicht braucht, aber dadurch würde ich glaube ich eher der gute Freund sein, und dahin soll es ja nicht gehen Hoffe es war jetzt erst mal eine gute Reaktion das Handy erst mal weg zu legen. Danke für eure Tipps und Unterstützung, kann sie momentan echt gebrauchen
  7. Hey, Ich bin eben auf einen geilen Artikel gestoßen: http://www.gll-getalife.com/get-success/entry/how-to-be-productive Die Moral von der Geschicht: Es ist bestimmt einfacher (nicht leichter) all den Bullshit aus seinem Leben zu entfernen, statt neues zu integrieren. KJs wie ich sind anfällig für für How to Artikel,alles was aus der Selfimprovementecke kommt. Statt sich vieles psychologisches Wissen was einfach Fragen stellen, die einen bewusst machen ob man das richtige tut oder nicht. Zudem macht man es sich so schwer Erfolg zu haben, weil anspruchsvolle Ziele auch inneren Wiederstand triggern.Verschwende ich gerade Zeit? Mal sehen ob das einen dauerhaften Einfluss auf mein Leben hat. Grüße, Sc
  8. Lapras

    Endless Questions

    Ich denke, dass es mal Zeit wird für einen eigenen Thread. Hey ich bin EP, die meisten hier im Forum kennen mich schon, weil ich mich 24/7 im Chat bin. Ich bin 19 Jahre alt und versuche im Moment über Tinder und Lovoo Frauen kennen zu lernen, da ich im echten Leben AA habe. Erste Situation: Kontext: Sie hat mich auf Tinder angeschrieben, ich hab ein bisschen hin und her geschrieben, nach ihrer Nummer gefragt, weiter geschrieben und wollte jetzt ein Date ausmachen. [12.1.2016, 16:47] Ich: Hey, hast du Lust dich am Freitag auf einen Kaffee zu treffen? [12.1.2016, 17:19] HB: Hey EP [12.1.2016, 17:19] HB: Gerne ☺ [12.1.2016, 17:21] HB: Ich hab allerdings erst später zeit... so ab 17/18 uhr [12.1.2016, 17:21] HB: Da ich vorher Theater hab, ich leite ja zwei Gruppen in einem Jugendclub [12.1.2016, 17:22] HB: Wir könnten und ja später treffen und in eine Bar gehen? [12.1.2016, 17:22] HB: Oder direkt um 18 uhr um einen späten Café zu trinken? [12.1.2016, 18:34] Ich: Bar klingt nach einer guten Idee. Kennst du eine gute Bar? :) [12.1.2016, 18:40] Ich: Ist das so eine Theater AG aus der Schule oder machst du das so außerhalb? [12.1.2016, 19:23] HB: Beides :) [12.1.2016, 19:23] HB: Ich habe zwei Theater ags, die mir vom Jugendamt finanziert werden [12.1.2016, 19:23] HB: Einmal in einem Jugendclub und einmal in der geundschule...dort schreibe ich die Texte selber und leite alles :) [12.1.2016, 19:29] Ich: Wow, dass klingt super cool. ?? Ich hab auch mal überlegt, einen Schauspielkurs zu machen, aber ich drück mich davor ? [12.1.2016, 20:42] Ich: Also bei mir in der Nähe gibt es die Bar Carlitos und die macht um 19 Uhr auf. Da war ich schon mal gewesen und das war ganz nett. Das Problem: Sie hat immer mal wieder Anspielungen auf ein Treffen gemacht. Ich denke, dass sie wollte, dass ich direkt ein Treffen, eine Uhrzeit und eine Location vorschlage. Ich mach sowas aber eigentlich nicht. Inwiefern bin ich dann noch ich selber, wenn ich das änder?
  9. Halllo, weis jemand warum Frauen teilweise nicht direkt sagen was sie wollen? Z.b. Was hälst du von einer Brustoperation? Freundin ihrer Oberweite hängt und das ist offensichtlich, aber sie weis nicht wie ich dazu stehte und fragt so nach?! Warum nicht direkt fragen? Kann man das irgendwie aus Pickup-Sicht begründen?
  10. Hi, ich bin noch recht neu in der Pickupszene und wollte gerne mal um Rat bitten und bin für jede Antwort dankbar. Seit letzter Woche schreibe ich mit einer HB 7-8. Wir haben uns auf einer Party das erste mal wieder getroffen zufällig ganz kurz unterhalten etc. Ich fand sie schon damals interessant als ich ich sie kennenlernte vor 1-2 Jahren. Über Facebook schrieben wir. Irgendwann hatte sie mir dann nicht mehr geantwortet. Ich hatte ihr damals dann auch nicht nochmal angeschrieben nachdem sie nicht mehr antwortete. Naja nun schreiben wir regelmäßig seit eine Woche. Ich hatte auch kurzfristig nach ihrer Nummer gefragt alles unkompliziert gewesen. Meine Einschätzung bisher ist, dass sie glaube ich eher schüchtern ist. Leider ist mein Innergame auch noch nicht so gut, aber ich versuche die Situation immer gelassen anzugehen. Sie schreibt regelmäßig interessiert eigentlich zurück mit WhatsApp emojis.. Ich habe in 2 1/2 Wochen meine Prüfung und hatte ihr gesagt, dass wir uns danach mal treffen sollten, wo sie auch zustimmte. Jetzt habe ich mich etwas erkundigt und in Erfahrung gebracht, dass man das Date so früh wie möglich vereinbaren sollte, da sonst das Interesse ihrerseits sozusagen verbufft. Ich weiß nur nicht wie ich ihr das dann sagen sollte, da ich ja schon den Vorschlag hatte danach erst ein Treffen auszumachen. Ich hatte nämlich generell immer Gedacht, dass Frauen es eigentlich gut finden, wenn der Mann weiß was wichtig ist im Leben auf meine Prüfung jetzt bezogen um danach mich erst mit ihr zu Daten. Bitte um Korrektur, wenn ich da falsch liege. Danke für jegliche Hilfe. LG
  11. Stelle keine Fragen! Das soll heute mein Thema und Intention an die werten Forenmitglieder sein. Ich habe in den vergangenen Tagen 3 Fragen-Threads angefangen, und alle davon vor Veröffentlichung wieder gelöscht. Ich musste euch diese Fragen nämlich nicht stellen, nach gewissenhafter Überlegung kam ich selbst auf die Lösung, die ihr mir gegeben hättet. So habe ich selbst nachgedacht und kam zu einem Ergebnis, dass alleine durch den Lösungsweg viel wertvoller für mich ist. Und das betrifft euch alle in gleicher Weise. Natürlich sollte man sich nicht scheuen zu fragen, oder eine andere Meinung einzuholen, das kann absolut hilfreich sein! Z.B. als Anfänger auf einem bestimmten Gebiet. Aber sehr euch doch mal im Forum um. Die meisten Leute mit Fragen kennen die Antwort schon, doch sie sind nicht ehrlich gegenüber sich selbst und/oder machen sich gar nicht erst die Mühe, sich intensiv mit ihren Zielen, ihrem momentanen Status, und dem Problem, dass sie gerade aufhält, zu befassen. Ein Alpha öffnet nicht bei jedem Bisschen einen Thread wie: "Wie soll ich mich verhalten?" "Bin ich schon in der Friendzone?" "Noch etwas zu retten?" Nein! Er analysiert das Problem und trifft auf Grundlage dessen eine eigenverantwortliche Entscheidung zur Lösung bzw. weiteren Vorgehensweise. Wenn nötig, holt er weitere Informationen ein oder stellt konkrete Fragen zu einem Problem, dass seine Erfahrung (noch) übersteigt. Aber: Er lässt sich nicht leichtfertig dazu hinreißen, den kürzeren Weg zu gehen, und andere Menschen die Analyse seines Problems übernehmen zu lassen. Denn niemand kennt dich besser als du selbst! Stell dir dein Problem vor, wie Super Mario, der in seiner 2D Welt gegen eine Wand läuft. Es wird sich nichts verändern, wenn Mario nicht aus sich raus geht, und guckt ob es nicht vielleicht einen Weg gibt, den er jetzt noch nicht sieht! Manchmal musst du einen Schritt zurück gehen, das Problem aus einer anderen Perspektive betrachten, um den Weg herum zu finden. Probiere die Situation in ihrer Gesamtheit zu erfassen. Stelle dir vor, wie Andere diese dann beurteilen würden. Analysiere sie noch einmal komplett neu von vorne bis hinten, weniger unvoreingenommen von deiner eigenen Sichtweise. Überlege, was du hier im Forum gelernt hast, wer du selbst sein möchtest (ein Alpha mit welchen Fertigkeiten?) und wie diese Person an die Sache heran gehen würde. Mit ein bisschen Überlegung, kommst du oft selbst auf die Lösung, und hast noch was gelernt & dich weiterentwickelt! Grüße an Alle. Let's make PU great again!
  12. Hi an alle, nachdem mein Thread vor über nem Jahr etwas eingeschlafen ist, möchte ich hier nochmal nen Neuen starten: Dieses Mal auch im richtigen Unterforum. Denn: "Fragen ist was für Anfänger -> Ansagen ist was für Fortgeschrittene." (M O P A R, 2015) Im damaligen Thread ging es um ein HB, welches in einer LTR steckte und abserviert wurde.Ich datete etc. Sie möchte nicht die Böse sein und mir keine Hoffnungen machen. Alles schön und gut. Nun ist schon weit über ein Jahr ins Land gezogen und ich habe mein eigenes Verhalten beobachtet. Dabei fiel mir auf, dass wenn ich neue Frauen kennen lerne, ich sehr oft an dieses eine HB denke. Dies geschieht unbewusst und ohne irgendwelche Hintergedanken (Oneitis ist wohl der passende Begriff). Seit der Zeit sehe ich Sie auch immer wieder in der Öffentlichkeit bei diversen Veranstaltung. Haben auch noch Kontakt zu ihr und sie redet oft davon, dass es passen würde, aber es nicht funktionieren würde. Genau das führt mich zu meiner Frage bzw. meiner Vermutung: Hat jemand auch ein Problem damit keine Antworten auf gewisse Fragen zu erhalten oder sich selbst eine Antwort geben zu können? Wieso sollte es mit Ihr nicht funktionieren? Die Antwort "sie hat vielleicht einfach keinen Bock auf dich" stellt mich nicht zufrieden. Ich bin generell ein wissbegieriger Mensch und gebe mich nicht mit flachen Antworten zufrieden (jetzt nicht nur auf das Thema Frauen bezogen, sondern generell). Bitte keine Moralpredigt über Oneitis oder, dass ich andere Frauen daten soll bzw. sie sonst irgendwie vergessen soll. Gerne kann die Diskussion über allgemeinere Fragen gehen. Natürlich ist mir auch klar, dass es auf einige Fragen "keine" Antwort gibt. Allerdings fehlt mir eine Art " Gelassenheit " manche Dinge einfach hinzunehmen... Bin über eure Kommentare gespannt
  13. Hey leute bin neu hier im Forum und Kämpfe mich seit paar tagen gerade so n bisschen duchrs Forum. Leider blicke ich ehrlich gesagt nicht ganz durch. Gibt es irgendwo einen Block für Anfänger mit vielen Praxis tipps. Oftmals blicke ich auch nicht bei den ganzen Abkürzung durch. Ich bin gerade dabei zum zweiten mal lob des sexismus zu lesen aber ich hätte gerne mehr Praxis tipps und irgendwie bin ich zu doff im Forum welche zu finden. Also hab ihr tipps für mich was ich mir noch durchlesen kann und anschauen kann oder was gute Übungen sind. Was sind so dinge die jeder pua gelesen hat oder kennt ? Im Buch leb des sexismus gehört Geschichte erzählt zum Teil der Verführung leider bin ich darin nicht besonders gut habt ihr ein paar Tipps was ich erählen könnte. Ich mag indirekte opener gerne bei denen man sag “hey ich brauche schnell deine/eure weibliche Meinung dazu ( irgendeinen Thema). Aber welches Thema ? :D
  14. Grüße, es wäre meiner Meinung nach sehr hilfreich einen fest angepinnten "How to" Beitrag im Forum "Konkrete Fragen und Antworten" zu erstellen. Inhaltlich sollte weniger auf die Form, sondern eher auf die neuen Funktionen eingegangen werden. Es ist schön, dass man Antworten "bewerten" kann und eine Frage als "beantwortet" markieren kann. Jedoch klappt das nur, wenn man weiß, wie das funktioniert. Hätte das auch selbst übernommen, doch ich weiß auch nicht 100% Bescheid, was für wen hier freigeschaltet ist. Macht daher Sinn, dass so ein "How to" von jemandem geschrieben wird, der die Funktionen kennt. In diesem Post könnte man auch die allgemeinen Regeln posten. Heißt die gewünschte Form. Dann hätte man da nicht 4 angepinnte Threads sondern nur noch 1 oder 2. Würde der Übersicht sehr entgegen kommen. Finde den Ansatz mit den Fragen und Antworten sehr gut, jedoch kann man das nur richtig Leben, wenn jeder die Funktionen kennt. Gruss Markus
  15. Hey, Ich frage mich grade ob ich sie einfach nach einem Date fragen soll. Hab sie das letzte mal an Silvester gesehen und mich da durch Alkoholeinfluss total needy verhalten was sie verschreckt hat. Soll ich einfach aupacken und nach einem Date fragen? Ich frage eigentlich nur weil ich sie durch meinen Freundeskreis kenne und mich nicht durch ne dumme Entscheidung aus einer Emotion heraus blamieren will.
  16. Hallo Leute, bin 21 Jahre alt und seit einiger Zeit stiller Mitleser, habe jetzt aber vor einiger Zeit mit der Meditiation (Loslassen wie ein Buddha, danke an satsang) begonnen. Eben zum vierten Male. Nun ist mir etwas Verrücktes passiert. Dazu habe ich einige Fragen. Also es war ein irres Gefühl, was plötzlich von selbst kam. Es wurde immer heller hinter den geschlossenen Augen und ein Kribbeln legte sich über den ganzen Körper. Es fühlte sich an, als wenn ich "größer" werde. Ich bemerkte es und wollte weiter reingehen, dachte aber wahrscheinlich zu viel darüber nach und bekam plötzlich Herzklopfen und meine Augenlider zuckten rum. Das ganze fühlte sich an wie ein Adrenalinschub. Deshalb gingen meine Augen fast wie von selbst auf. Danach kam ich auch nicht wieder richtig in die Entspannung. Wichtig: Es war nicht unangenehm und ich hätte schon gern weiter gemacht. Auch bin ich jetzt entspannt und es geht mir gut, obwohl die Erinnerung an das Gefühl jetzt schon verblasst (nach 15 Minuten). Jetzt die Fragen: 1) Was war das? Folge der Meditation oder nur Adrenalin (reingesteigert) ? 2) Ich sollte doch sicherlich versuchen, in dieses Gefühl hineinzugehen, oder? Es ist aber so extrem stark und umfassend gewesen ... war echt verrückt. Wie soll man das schaffen? 3) Allgemein denke ich ziemlich viel nach, und bemerke und analysiere (leider) jede Veränderung beim Meditieren. Das Ziel ist es doch, gar nix zu denken, oder? Wird das von Mal zu Mal lechter? Ich hoffe, ihr könnt die Fragen beantworten, und sage schonmal danke im Voraus :) Grüße!
  17. Hallo Ernst gemeinte frage. Unter den teilnehmenden wird n Kasten Bier verlost. Achja...Katzen sind ausgeschlossen. Also...wenn sie doch teilnehmen Bitte mit Begründung.
  18. Hey, ich hab eine kennengelert und wir haben uns ein paar mal getroffen. Sie signalisiert eindeutig Interesse, aber sie hat sich in der Zwischenzeit auch mit einem anderen getroffen. An einem Abend, ein paar Freunde, der Typ, sie und ich hatten uns getroffen, war sie aber sehr distanziert von ihm und sie ist dann auch mit mir heimgefahren und meinte, dass er sie nervt. Ich habe aber jetzt auf einem sozialen Netzwerk gesehen, dass unter einen normalen Foto von den beiden so was wie Traumpaar kommentiert wurde. Auch wenn ich es ihr nicht sage, irgendwie interessiert mich das ja schon. Meint ihr ich kann fragen ob zwischen beiden was läuft?
  19. Hallo zusammen. Ich hab ein riesiges Problem mit Frauen und Fragen. So blöd es klingt, aber die überwiegende Masse an Frauen reagiert auf Fragen von mir in einer Art die mich abturnt. Konkreter: Mit einer Art von Unsicherheit, Unsouveränität und nicht zuletzt anscheinend auch oft dem Anschein grober Unwissenheit. Mir fehlt dafür leider langsam vollkommen das Verständnis. Ich bin an einem Punkt, wo ich nicht mehr verstehe, wie intelligente Frauen auf gewisse Fragen keine Antwort haben können. Und ich weiß langsam wirklich nicht mehr, ob ich was falsch mache, oder ob die Frauen einfach nicht die klügsten sind. (Ja ich habs gesagt, Hassmails bitte per PN) Konkrete Situationen. Ich game gern in Buchhandlungen. Ich mag die Atmosphäre, ich fühle mich dort wohl, ich lese gern UND es gibt in der Nähe fast IMMER nette Cafes für Instant Dates. Ich sehe eine Fraue diverse Bücher kaufen oder in ihnen stöbern. Darauf spreche ich sie an. Vorgestern zum Beispiel eine Frau, die eine dicken Dostojewski aus dem Regal nam und darin las. Ich "Oh (kurze Pause, damit sie aufmerksam wird) ein Dostojewski. Liest du den privat, oder brauchst du ihn nur für eine Hausarbeit?" Sie lacht unsicher "naja hmmm" und schaut ratlos auf das Buch. Eine Pause ensteht, weil ich noch auf die Antwort warte Ein paar Sekunden später sage ich "Und?" und schaue sie fragend an. "Sie weiß nicht. ich schau nur so..." Andere Situation auf einem Rollenspiel-Treff in München (Keine Sex-Rollenspiele) Ich bin zum ersten mal dort und spreche offen ein Mädel an "Hi, kennst du dich hier aus" Sie "Ja klar" und lächelt nett. "Schön, ich bin heute das erste mal hier, was spielt ihr denn hier so? Feste Systeme, Pen&Paper, oder was ist hier beliebt?" Sie "Ähm hmm naja" Lacht unsicher. "So jeder, was er Lust hat". Ich " Davon geh ich aus, dass hier keiner zu was gezwungen wird. Aber was spielt man denn hier allgemein gern?" Sie "Boah keine Ahnung Sorry". In der Mensa: "Hey, du saßt doch gestern in Empirische Forschung neben mir" Sie "Ach ja, Hi" Scheint sich zu freuen mich zu sehen (wir hatten in besagter Vorlesung kurz etwas zusammen gelacht) Ich "Hast du dir schon die Unterlagen für die Übung besorgt? Die gehen nächste Woche los," Sie "hmmm puh nee noch nicht. muss ich mal schauen." (an der Stelle hab ich gemerkt, dass sie schon aus dem gespräch ausgestiegen war) Online ist es ähnlich: Ich spreche Frauen auf Details im Profilbild an und bekomme erst mal eine positive Reaktion. Wenn ich dann aber dazu Fragen stelle (Tolles, altes Schloss im Hintergrund etc.) bekomme ich oft keine Antwort mehr. Und nun bin ich selbst überfragt. Was stimmt mit der Herangehensweise nicht? Meiner Meinung nach sind die Fragen eine gute Mitte. Sie sind weder so oberflächlich, dass sie sie ständig zu hören bekommen. Andererseits aber auch keine Million Dollar Fragen. Eigentlich sollten die Frauen sie ohne Probleme beantworten können und von da aus wäre man problemlos im Gespräch. Sieht jemand einen konkreten Fehler?
  20. Mein Alter: Damals 21Ihr Alter: Damals 20Dauer der Beziehung: 5 MonateArt: LTRStatus: Getrennt (Trennung war vor 5 Monaten)Servus Leute, Ich habe mich neu hier im Forum angemeldet, kenne PU jedoch seit etwa einem Jahr und habe auch ab und zu hier im Forum mitgelesen (und habe dank einiger PU-Techniken auch meine Ex damals rumbekommen). Zur Beziehung und meinen Fragen bzw. meinem Problem: Wir waren bereits zwei Monate zusammen, alles lief bis dahin top, doch wir mussten zu diesem Zeitpunkt beide studiumsbedingt ins Ausland. Ich hatte mir eigentlich geschworen vor dem Ausland keine Beziehung anzufangen… aber wie das nunmal so ist wollte ich das ganze natürlich auch nicht aufgeben - zumal sie ziemlich attraktiv war und es auch an anderen Stellen gut gepasst hat ;) Wir hatten uns dann darauf geeinigt es zu versuchen. Gescheitert ist es am Ende durch viele Faktoren, wir kannten uns einerseits zu kurz für so eine lange Unterbrechung und ich habe auch einige Fehler gemacht, nachdem sie ins Ausland gegangen ist (hab mich blenden lassen, sie auf ein Podest gestellt, wurde zu nett etc… Ich habe also einen Teil meines Frames verloren, den ich zuvor noch hatte, aber diese Fehler habe ich für mich schon ausgemacht, deswegen will ich diese hier jetzt nicht alle konkret ansprechen). Aber der wohl entscheidendste Faktor war ihr „bester Freund“ mit dem sie nun auch zusammen ist und hierauf bezieht sich meine Frage: Ich wusste über ihren „besten Freund“ Bescheid, auch über die Tatsache, dass sie mit ihm vor mir bereits einmal Sex hatte. Sie textete auch fleißig ihm. Aber ich dachte mir immer, „hey sie hat sich für dich entschieden und nicht für diesen Typen“, insofern war Eifersucht diesbezüglich zu Beginn auch kein Thema für mich und ich wollte ihr da auch nichts verbieten (zumal ich bei dem Typ auch Verhaltensweisen entdeckt hatte, die ich so nie machen würde, wenn sie ihm mal nicht schrieb kamen von ihm immer viele Nachrichten warum sie denn nicht antworte etc. ich sah ihn also zu Beginn auch aufgrund seines Verhaltens nicht als Konkurrenz an). 3 Wochen vor der Trennung hatte sie mich noch im Ausland besucht, ich habe zu dem Zeitpunkt allerdings gemerkt, dass meine Attraction gesunken war (z.B. als sie da war hatten wir nicht mehr so oft Sex) und Routine in der Beziehung drinnen war. Sie offenbarte mir dann während ihres Besuchs, dass dieser Typ wahrscheinlich für ein paar Tage zu Besuch zu ihr kommen werde. Ich fand das (auch aufgrund der Tatsache, dass ich merkte, dass ich nicht mehr die Attraction hatte, wie zu Beginn der Beziehung) nicht unbedingt mega geil, hab ihr auch gesagt, dass ich es nicht so gut finde und dass sie es bestimmt auch nicht top fände, wenn ich es umgekehrt mit einem Mädel mit gleicher Hintergrundgeschichte machen würde. Aber ich habe ihr auch gesagt, dass ich ihr das keinesfalls verbieten möchte, weil ich das als schwachsinnig erachte, denn ich will meiner Freundin vertrauen können, eine Freundin bei der ich das nicht kann und immer alles hinterfragen muss bringt mir nichts. Sie versicherte mir auch, dass er wirklich nur ihr bester Freund sei und da nie mehr was laufen würde. Aber wie ihr es sicherlich erahnen könnt, am Ende kam es dann doch anders, sie hat sich von mir wegen ihm getrennt (hat bei der Trennung natürlich andere Gründe vorne angestellt, aber es war zu offensichtlich, er kam sie 2 Tage später besuchen etc.) Und nun zu meiner Frage: Wie hättet ihr euch in dieser Situation verhalten? Natürlich eine Freundin, die sowas mit mir abzieht brauche ich nicht, aber ich habe um ehrlich zu sein auch keine Lust, dass mir sowas in der nächsten LTR evtl. nochmal passiert, weil ich danach schon erstmal lange down war. Meine Freunde meinen, sie hätten ihr das Treffen auf jeden Fall verboten usw. da man Frauen immer ganz klar die Grenzen aufzeigen muss. Ich stehe da jetzt in nem ziemlichen Konflikt mit meinen eigenen Wertvorstellungen, denn ich bin in der Hinsicht eher locker und denke eigentlich muss meine Freundin von sich aus sagen „der Typ ist der geilste, für mich kommt kein anderer infrage“ und Beziehungen, die nur aufgrund von Verboten existieren können, machen für mich keinen Sinn. Aber ist diese Ansicht nicht vielleicht zu naiv? Danke schonmal für eure Ratschläge und Meinungen ;)
  21. Hallo Community, ich habe da ein paar Fragen, die mich seit ein paar Tagen beschäftigen. Mein Alter: 24Ihr Alter: 295 MonateArt der BeziehungWie oben beschrieben bin ich mit meiner Freundin seit 5 Monaten zusammen und es läuft auch ganz gut und unternehmen auch viel zusammen und sprechen auch über Probleme. Nun zu meiner ersten Frage. Wenn wir etwas planen, das ein paar Monate in der Zukunft liegt, sagt meine Freundin gerne mal sowas wie "wenn wir da noch zusammen sind". Wie soll ich das deuten oder sagt sie das nur zum Spaß? Sie negt auch gerne mal, aber das ist mir schon ein paar mal aufgefallen. Zweite Frage: Gestern hatten wir ein Gespräch, was ihr an mich so stört und hat aber gesagt, dass sie jedoch nicht schluss machen möchte. Ein Punkt war, dass sie es stört, dass ich sie ständig am Oberschenkel streichle und sie dann lieber alleine wär, als sich gestört zu fühlen. Ok das ist etwas, was ich mir auch abgewöhnen kann. Beim zweiten Punkt ging es darum, dass wir uns einen Fisch geteilt haben, wobei ich anscheinend mehr erwischt habe, was mir nicht so aufgefallen ist. Sie ist mit einer Zwillingsschwester aufgewachsen und ich eher als Einzelkind. Deshalb war es wohl für mich weniger auffällig oder für sie einfach zu fest. Mache ich mir da zu viele Sorgen und es war ein kleiner Streit, der nun mal dazugehört, oder steckt da was ernstes dahinter? Prinzipiell läuft unsere Beziehung recht gut und haben danach noch einen Kuchen gebacken, haben zusammen gegessen und danach fern gesehen. Dritte Frage: Ich habe ihr in dieser Diskussion gesagt, dass ich auch Angst habe sie zu verlieren und meinete ich soll mir da keine Sorgen machen. Was meint ihr, ob sie es ernst gemeint hat? Mir ist es schon so vorgekommen. Wir hatten schon einmal so ein Gespräch. Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
  22. Hallo, mir ist gestern eine Frage eingefallen. Ich kann mich daran erinnern, dass damals in der Schule ein Mädel mich mal gefragt hat, wann ich das erste Mal einen Steifen hatte und sonstige Dinge. Warum fragen Frauen so was? Dient denen das zur Belustigung?
  23. Hallo, ich möchte folgende Gedanken mit euch Teilen und hätte gern eure Anregungen dazu. 1 Thema Alleinerziehende, wenn man im Internet in Chats Unterwegs ist, denkt man also Meine Erfahrung aus Chat Zeiten das dort fast nur Alleinerziehende dort Unterwegs sind. Sind teilweise auch echt Krasse sachen dabei 3 Kinder von 3 verschiedenen Vätern, mal ne ehrliche frage soll nicht abwerten klingen aber das schreit nach LSE Braut, welcher kerl hat ernsthaft interesse daran? Da ist ja Streit und Stress Vorprogrammiert. Für mich käme nie eine Alleinerziehende in Frage, da würde ich lieber single bleiben was ich zurzeit nicht bin. Ein wichtiger Punkt den man oft bei Frauen hat das sie noch Irgend eine Emotionale Bindung zum Ex hat was richtig nervig ist. Ist das bei Alleinerziehenden nicht schlimmer? Landet man da nicht schneller in der Rebound Kategorie? 2. Thema Bester Freund der Ltr von dem die Ltr was wollte er aber nicht auser sex, wie geht man mit der Freundschaft um`? wenn die sich schon 10 Jahre kennen aber nur aller 2 wochen mal Telen? 3. Thema Eifersuchtsshittest, was bringt es einer Frau eine Beziehung die läuft mit einen Nebenbuhler in Gefahr zu bringen? Zumal solche Machtspielchen ja die Beziehung schädigen? 4. Thema Unlust der Frau, was bringt es einer Frau sich sexuell zu verweigern, wenn sie keine lust auf den partner hat kann sie die Beziehung ja Beenden, manche Paare führe Jahrelang Beziehungen ohne Sex zu haben das ist doch nicht schön für Beide.
  24. Ich bin mir zwar immer noch nicht ganz sicher, wie ich von einer Google-Suche hier gelandet bin, aber ich hoffe das ihr mir helfen könnt. Ich kann nicht einschätzen wie der Altersschnitt hier ist, aber ich nehme an das ich einer der Jüngsten User dieses Forums bin. Die Situation ist simpel und für die meisten von euch sicher einer der leichtesten Übungen. Folgende Situation: Ich bin 17, werde im Juni nächsten Jahres 18, möchte ein Mädchen ansprechen, dass ich jeden Tag am Bahnsteig sehe, wenn ich auf meine S-Bahn warte. Sie nimmt auch jeden Tag die selbe S-Bahn wie ich. Sie ist mir ziemlich schnell aufgefallen und ich kann leider nicht besonders gut deuten, ob ich ihr auch aufgefallen bin. Ich würde gerne an ihre Handynummer kommen, weiß nur nicht so recht wie ich das anstellen soll, ich denke mich zu überwinden sie überhaupt anzusprechen, wird das schwierigste der ganzen Sache sein. Schon Mal Danke im Voraus für jede Hilfe :)
  25. Hi Leute Hi Community! Mir geht es hier darum grundsätzlich ein Date klar zu machen und zwar wann der richtige Zeitpunkt dafür ist und wie man es machen sollte. Ich bin 16 Jahre alt und mir ist es nun 2 Mal mit verschiedenen Mädels passiert, dass ich mal auf ner Party oder ner Veranstaltung in der Nähe bin und mich ein wenig mit dem Mädel unterhalte, ganz am Rande und ich schenke ihr nicht wirklich viel Beachtung. So und am nächsten Tag schreibt sie mich auf facebook an, ich check ihre Nummer ab unter dem Vorwand über whatsapp mit ihr zu schreiben. Dann folgt Smalltalk etc. So alles schön und gut, ich hab jetzt aber kein Bock auf dämliches Herumgetippe egal ob Smalltalk oder nicht ich finde diese Schreiberei meist nur sinnlos. Leider scheint es als würden viele Mädchen in dem Alter diese Schreiberei als essentiell ansehen. Soll ich die Mädels also einfach anrufen und sie fragen? Selbst wenn sie mich und ich sie kaum kenne? Oder muss ich zuerst noch versuchen irgendwie Comfort einzubauen, damit sie sich wirklich mit mir trifft? Die nächste Frage wäre, WIE frag ich sie nach nem Date? Dem PU am nächsten wärs ja garnicht zu fragen und etwas zu sagen wie:,, Hey lass doch nächsten Samstag zusammen in die Stadt gehen '' Also einfach anzurufen und das so zu sagen ohne groß Gequatsche davor. Oder gibt es hier eine ultimative Date klarmach Regel an die man sich halten sollte? Falls ich euch gewisse Dinge präzisieren sollte so teilts mir mit. MfG DeFlamingo