Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'themen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
    • MGTOW - Men Going Their Own Way
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

13 Ergebnisse gefunden

  1. Hey PUA’s Immer wieder hatten wir in unserem Lair das Thema mit der Gesprächsführung, Themenfindung oder ganz einfach: Worüber sollen wir reden Was für Themen habt ihr bei euren Dates? Wie vermeide ich peinliche Stille Wie finde ich interessante Themen ... Ich will hier meinen ersten Versuch starten dem Forum etwas zurück zu geben. Seid also nicht ganz so hart zu mir, sollte euch ein Teil meines Games nicht gefallen. Na gut, dann hier ein kleiner Guide zum Thema Gesprächsthemen, Assoziationsketten und der „Bubble“ um euch herum. Das wichtigste vorab: Es gibt keine falschen Themen. Alles kann unterhaltsam, spaßig und interessant sein. Ihr schafft Emotionen, Verbindungen und gegenseitiges Interesse. Habt einfach Spaß und nehmt es locker. Ich bin eher der Nightgame/Clubgame Typ. Corona hat mir da natürlich ordentlich die Tour versaut aber das Prinzip lässt sich überall anwenden. Den Frauen ist es völlig egal wie der Opener klingt. Das wichtigste hinter allem Gesagtem ist die Emotion die ihr damit verbindet. Ein Beispiel: Mein Wingman und ich waren im Club. Dort stand eine Gruppe von Mädels. Kennt ihr diese Gruppen von denen man schon von weitem erkennt, welche heute fahren muss? Die Nüchterne? Genau auf die haben wir es abgesehen. Sie ist das schwächste Glied. Gleichzeitig aber auch der Schlüssel. Wie hat mein Wing sie angesprochen? (Warum der Schlüssel? Thema Cockblock. Wenn euch eine die Tour versaut, dann sie. Außerdem freuen sich ihre Freundinnen wenn die Nüchterne auch ihren Spaß hat) Im Wortlaut in etwa „bist du hier die Prinzessin?“ - verdutztes Gesicht als Antwort – „du siehst aus als würdest du hier über dein Volk wachen. Alle haben Spaß und du schaust nur von deinem Thron herab auf das tanzende Volk“ - Nein. Ich bin nur nicht so betrunken. (noch recht kühl) – „Also die einzig nüchterne hier im Club? Wie heißt du?“ *Name* (in diesem Moment erschien ich, da ich mich noch an der Bar befand) „Hey Remo, darf ich dir Prinzessin *Name* vorstellen?“ Remo: „Schön Sie kennenzulernen Prinzessin.“ (sie lacht) Ich unterbreche sie mit den Worten: „Ah ah ah, wo haben Sie denn Ihre Manieren gelassen? Machen sie gefälligst einen Knicks“ (dabei machte ich das Ganze vor. Jungs, ihr kennt diesen komischen Move aus dem Mittelalter, oder?). - Sie zögerte etwas, war jedoch sichtlich amüsiert. Ich nahm ihre Hand und spielte einen Handkuss nach. „Schön Prinzessin *Name*, was gibt’s neues vom Volk?“ - Spätestens hier haben wir dann die Freundinnen einbezogen und die ganze Gruppe bespaßt. - Was ist passiert? Der Opener: Scheiße des Todes. Einen Prinzessinnenspruch auf einer Schlagerparade... Na, da gibt’s hier bestimmt besseres. Was aber steckte dahinter? Unterhaltung, Emotionen (lächeln!) und eine gewisse Bubble. Wir gaben der HB die Chance in unsere Welt einzutauchen, unverbindlich und witzig. Sie hatte sich gelangweilt und plötzlich wurde sie abgeholt in eine andere Welt getaucht. Soweit so gut, wie aber soll mir das helfen? Kommen wir zum Anfang: Schafft ein Thema um euch, eine Bubble. Was das ist, spielt doch keine Rolle. Welche Fragen stellt ihr eurem gegenüber fast immer? Name Alter Job/Studium etc. Dann zeig ich euch hier mal ein paar Beispiele: Name: „Hey, ihr zwei seht aus wie Julia und Lisa. Dabei bist duuuu die Lisa und du bist Julia. Wobei du auch eine Sabrina sein könnte“ – Egal was jetzt passiert, die Mädels werden lachen, dich fragen wie du darauf kommst, wer du denn bist,- Völlig egal. Es folgen Interaktionen. Welche Szenarien können jetzt eintreffen? Du liegst völlig falsch (hohe Wahrscheinlichkeit): Scheiß egal. Die Mädels lachen vermutlich, du hast ihnen etwas zum Nachdenken hingeschmissen. Jetzt halte deinen Frame und bau eine Story auf. Ihr seid gerade im Club? Prima, du kennst ne Julia die mal in den DJ verliebt war. Und so wie die Julia hier am Grinsen/tanzen/lachen ist, scheint ihr der DJ auch gut zu gefallen. Aber die beste Freundin von Julia, die Lisa die war immer etwas eifersüchtig. Sagt mal, streitet ihr euch eigentlich auch um mich wenn ich nachher kurz aufs Klo verschwinde? (…) Du liegst richtig (passiert ab und an): Die Gesichtsausdrücke könnt ihr euch kaum vorstellen. Ihr seid quasi der Houdini des Abends. Hier könnt ihr sofort mit euren magischen Fähigkeiten glänzen. Beispielsweise auch bei der Handynummer der HB. Die beginnt nämlich mit 01… Alter: Ratespiel. Da brauch ich sicher nicht viel zu schreiben. Macht was Spaßiges draus. Fordert sie heraus. Lass sie aus der Reserve kommen und sich qualifizieren. Alternativ um das Ganze auch noch etwas spaßiger zu gestalten: „Oh man, du bist bestimmt viel zu jung/alt für mich“ (Hier könnt ihr die Daddy/Tochter was-auch-immer Nummer abziehen) „Ich hab Mamas guten Gene geerbt. Eigentlich alles Gute ist von ihr. Das schlechte von Papa. Sagt Mama zumindest.“ (hier könnt ihr die Brücke zu irgendwelchen Lebensweisheiten schlagen. Hört immer auf Mama. Eigentlich soll ich schon im Bett sein.. *vielleicht mit dir liebe HB*) „Also echt mal, du bist so schlecht im schätzen. Das hat der Türsteher vorhin besser hinbekommen. Ich dachte immer ihr Frauen seid in so etwas besser. Hast du vielleicht andere Talente?“ (Themawechsel) Job: Perfekt für Push&Pull. Was machst du beruflich? Antwort der HB: "Arbeite bei VW" (ist son Klassiker bei uns. Größter Arbeitgeber der Region) Antwort 1: Cool. Baust du da gelbe oder blaue Autos? Golf oder Passat? Blabla (langweilig as fuck und das wurde sie die letzte Stunde schon 6x gefragt) Antwort 2: Dann bist du bestimmt eine von denen, die den Dieselskandal vertuschen wollten. Wusst‘ ichs doch, dass so schöne blaue Augen ein dunkles Geheimnis verstecken... (und ab hier geht dann das push&pull-Gespiele los) Beispiel: „Nein nein, ich bin im Einkauf“ Ach du sitzt also den ganzen Tag nur vor dem Computer und bestellst Dinge für die Ölverschmierten Mechaniker? Das hätte ich mir interessanter vorgestellt... … blablabla (Jetzt könnt ihr wieder überleiten zu: Ölverschmierte Typen, Frauen im Büro (Outfit?), irgendwas, was sie euch gesagt hat oder oder oder. Macht einfach was draus.) Bei allen Dingen zählt: Lasst den Scheiß Interview Modus weg. Wie was wer wo wann ist dein Haustier, Lieblingsfarbe, Name, Job.. (langweilig!!!) Stellt euch die Frage: Was haben die letzten 10 Typen sie gefragt? Und genau das fragt ihr nicht! Das Schema ist immer gleich. Bezieht eure Fragen und Antworten immer auf euch oder das HB. Seid nicht rational, sondern emotional in eurem Gespräch. Niemanden interessieren die Fakten. Das könnt ihr beim nächsten Bewerbungsgespräch für einen langweiligen 9-5 Job machen. Heute geht es um Spaß, Flirt und ein gegenseitiges Bälle zuwerfen. Egal wie ihr in die Sets geht: Ist eine HB respektlos – geht ihr. Ihr habt es nicht nötig sie zu unterhalten. Ihr seid heute der Mehrwert und den gilt es wertzuschätzen. Habt also gute Laune, lacht, habt Spaß und seid einfach der coole Dude, dessen Gesellschaft jeder zu schätzen weiß. Mit diesem Mindset übertragt ihr die Stimmung auch nach außen. Achtet auf eure Stimmlage. Ich hatte mal einen Typen im Schlepptau, der, wie soll ich sagen... Es lief so gar nicht. Er war ca. 30 Jahre und absoluter AFC. Im Club betrat eine Frau mit Dreadlocks bis zu den Knöcheln den Raum. Also wirklich bis zu den Knöcheln. Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie so lange Haare gesehen. Und dann auch noch Dreads. Die HB hätte nackt sein können, mir wärs nicht aufgefallen. Was drehte sich in meinem Kopf: Haare. Irgendwas mit Haaren. Meinem Buddy also den „Tipp“ mit den Haaren gegeben und ihn ins Set geschubst (4 Sekunden Regel). Was folgte? „Hi, wie viel Shampoo benutzt du eigentlich?“ Wartet, das kommt in Textform nicht so wirklich gut rüber. Stellt euch eine Schaufensterpuppe mit der Sprachfunktion eines Uralt-Navigationsgerätes vor. Trocken. Emotionslos. Steif: „Hi. Wie viel. Shampoo. Benutzt. Du. (Punkt.)“ Die Antwort? Ein Augenverdrehen und 180°dreher. Nicht so geil also. Ich konnte es der HB aber auch nicht übelnehmen. Ich hab noch nie eine so schlechte Anmache gesehen. Warum also schreibe ich das? Weils fucking egal ist was man sagt. Es ist nur wichtig wie man es sagt. Der Typ war sichtlich gekränkt und meinte, ich hätte ihn einfach in ein blödes Set geschickt. Sie wäre wohl zu arrogant. (really dude?) Next try: Diesmal ich: „Hey hey hey – warte mal! J Ich weiß, das ist vielleicht eine verrückte Frage aber.. MAN - wie viel Shampoo benutzt du eigentlich? Ich hab noch niiiie so lange Haare gesehen! Verdammt *lachen*“ (Wie hoch ist eigentlich die Wahrscheinlichkeit, im Club 2x dieselbe Frage innerhalb von 5 Minuten gestellt zu bekommen?) Lange Rede, kurzer Sinn: Sie lachte, ich war im Set. Unter uns: Der Opener an sich ist doch wirklich nicht der Burner gewesen. Aber auch hier: Ich habe eine Packung Spaß & Emotionen mitgebracht. Nicht mehr, nicht weniger. „Aber Remo, wie komme ich auf solch Dinge? Ich bin nicht so kreativ und mir fällt so etwas nicht ein.“ Dann lern das! Übe vor dem Spiegel. Stichwort: Assoziationsketten bilden. Beispiel: Du musst vom Thema: Pickupforum (A) auf das Thema Matheunterricht (B) und von dort aufs Thema Periode (C) kommen. Ohne Pause, ohne Gesprächspartner. Bilde eine Geschichte in der du von begriff A auf begriff B auf Begriff C kommst. (Die Begriffe müssen möglichst weit auseinanderliegen) „Hier im Pickupforum tummeln sich lauter Kerle. Es wird darüber diskutiert wer hier die meisten HBs beglückt und wer den größten Lörres hat. Aber keine Panik. Die dort angegebenen Zahlen entsprechen selten der Wirklichkeit. Wie die Zahlen zustande kommen kann dir mein Mathelehrer am besten erklären. Da geht’s nämlich um Addition und Subtraktion. Pass auf: Eine Frau die dir die Anzahl 10 verrät, hat in Wahrheit 30 Sexualpartner. Warum? 10 x 3… Aber die Formel solltet ihr besser geheim halten. Wenn nämlich die Cats aus dem Unterforum davon Wind kriegen, erntet ihr einen Shitstorm aus Facepalm-Smileys. Warum das so ist kann ich dir nicht sagen. Liegt vermutlich an den Stimmungsschwankungen aufgrund ihrer Perioden.“ (no front) Klar, dummes Beispiel aber mir ist beim Texten gerade nichts Tolles eingefallen. Ihr kennt jetzt aber das Prinzip dahinter. Je geübter ihr darin seid, desto schneller findet ihr Gesprächsthemen, baut eine Bubble auf oder könnt Sexualisieren. Letzteres ist ein wichtiger Baustein im Flirt. Da ich als „Nightgamer“ eher auf schnelle Pulls setze, ist das pushen auf sexuelle Themen fundamental wichtig. Wer es aber erst gar nicht aus dem Interview-Modus schafft, bekommt den sexuellen Vibe erst recht nicht hin. Die obigen Beispiele stecken im Übrigen voller Beispiele. Ihr müsst die eigens geschaffenen Vorlagen nur nutzen. Das Thema Sex fällt (im Nightgame) schon fast immer innerhalb der ersten 3-4 Minuten. Ich setze von Anfang an den richtigen Frame und mache ihr deutlich, dass ich sexuelles Interesse habe. Zumindest baue ich es so ins Gespräch ein, dass sie zuerst an Sex denkt und somit die böse Verführerin von uns beiden ist. Kommen wir wieder zur Bubble. Ein Verführungsprozess ist ein Spiel. Es soll Emotionen wecken und euch beide (Vor allem die HB) in eine andere Welt abtauchen lassen. Das kann alles Mögliche sein. Ich bin kein Fan von festen Routinen. Ich versuche immer so spontan und locker wie nur möglich in ein Set zu gehen. Die Bubble schaffe ich anhand ihrer Reaktionen und Antworten. Durch den Aufbau eurer eigenen Geschichte/Bubble übernehmt ihr auf Spielerische Art und Weise die Führung. Ihr müsst gar nicht auf muskulösen-Ober-Alpha mit Testosteron Überschuss machen. Oben hatten wir bereits das Beispiel der Prinzessin, die über ihr Volk wacht und von oben herab sieht. Prinz Remo hatte sie mit einem Handkuss begrüßt (…) Ich will hier keine Sammlung an möglichen Bubbles bauen. Alles ist erlaubt. Wie ebenfalls oben erwähnt kann auch die „oh Gott, ich bin dir viel zu Alt. Du musst bestimmt noch Hausaufgaben machen und auf mich warten Steuererklärungen und offene Rechnungen“- Nummer sein. Völlig egal. Schafft einen Raum in der die HB eine Rolle spielen kann. Das müssen nicht immer die Extremen sein (das hier sind jetzt einfach nur eher ausgefallene Beispiele, die aber alle schon funktioniert und somit fieldtested sind). Es reichen auch Kleinigkeiten. Ihr könnt der HB auch die Rolle der unerzogenen Rebellin aufdrücken, indem ihr euch darüber beschwert, dass ihre Schuhe dreckig sind oder das Armband nicht zur Handtasche passt. Und auf diese Rolle bezieht ihr euch immer und immer wieder. „Jetzt stehen wir hier schon seit 30 Minuten und du hast mir noch immer nichts zu trinken angeboten. Also ich hätte gern ein Bier. Du bist doch hier die Gastgeberin, oder?“ (im Club) (übrigens, so seid ihr aus der „Frauen bekommen alles ausgegeben Nummer raus. Jetzt bekommt ihr nämlich den Drink von der Lady) Alles in einem ist hier viel Platz für cocky and funny (C&F). Viel mehr: Es sollte unbedingt Bestandteil eures Games sein. Monoton bringt das Ganze nichts. Da wären wir dann wieder bei der Shampoo-Dame. Ich hoffe euch hat der Text gefallen und ihr konntet für euch hilfreiche Tipps ziehen. Ich habe mich zugegebener Weise etwas schwer damit getan, einen Anfang und ein Ende zu finden, da es dann doch sehr übergreifende Themen sind. Dennoch ist für den ein oder anderen Neuling vielleicht etwas dabei gewesen. Und wenn’s dann das nächste Mal klappt und es zum Lay kommt – will ich gefälligst einen Fieldreport im Forum für alle! Von daher: Game on!
  2. Eins Vorweg: Meine Absicht hier ist weder zu jammern noch (negative) Kritik anzubringen. Es geht mir hier hauptsächlich um eine (sachliche, rationale) Anfrage. Aktueller Stand in diesem Forum: 159.765 Themen insgesamt (2.550.352 Beiträge insgesamt) + 169.559 Mitglieder insgesamt Also über 150'000 Themen insgesamt. Aber warum ist das so? Meine "Erklärung" ist, dass bei aktuell 169.559 Mitglieder insgesamt jedes Mitglied - grob - durchschnittlich 1 Thema erstellte - Also jedes Mitglied (individuell) z.B. einen Erfahrungsbericht oder eine Frage. Oder wieso sonst gibt es in diesem Forum über 150'000 Themen insgesamt?
  3. Das hier wird mein eigener Thread. Ich schreibe den in erster Linie für mich, sowas wie ein unregelmässig geführtes Tagebuch und ihr könnt gerne mitlesen, kommentieren oder es lassen. Wenn mich etwas beschäftigt werde ich es hier niederschreiben.
  4. Gast

    Wichtige Themen

    Welche Themen haltet ihr für wichtig? Eingefallen sind mir bisher: Zeitmanagement Knigge Bürgerliches Recht Lerntechniken Kognitives Verhaltenstherapie Körpersprache Speedreading Rhetorik Präsentieren Immobilienkauf Marketing Arten von Persönlichkeiten Verkaufstechniken Ernährung SmallTalk Stimmtraining Schlagfertigkeit
  5. Jooker944

    Themen Ansprechen

    moin, über was kann man mit Frauen reden. Also beim Ansprechen. Politik ? Liebe ? Beziehung ? Ich merke im Alltag, dass ich offener bei Frauen werde, was ich in der Kindheit überhaupt nicht war. Komisch oder ? Was kann man mit denen reden oder einfach so, wenn mir eine im Alltag gefällt. Kennt Ihr Tipps oder Ideen ? Sind diese Frauen schüchtern auf der Straße ?
  6. Hallo, ich habe mir folgende Verlaufssuche angelegt: Zeige mir Items only; Any tags Inhaltstyp: Themen Lesestatus: Unread Besitz: Everything Abonnement Status: Everything Zeitspanne: Last visit Sortierreihenfolge: Newest first Das zeigt mir aber "nur" neue Beiträge in irgendwelchen Themen an, ich will aber nur neue Themen/Threads sehen. Geht das technisch nicht oder muss ich was anders einstellen? Danke!
  7. Hallo werte Forenchefs! Ich hätte da mal eine Frage. Warum eigentlich löscht ihr nicht einfach alle Themen und Beiträge von Benutzern, die gesperrt worden sind? Warum löscht ihr nicht einfach gesperrte Themen? Warum löscht ihr nicht gesperrte Benutzer? Ich frage deswegen, weil es hier wohl einige gibt, die Schleichwerbung betrieben haben oder betrieben haben sollen, wäre es dann nicht sinnvoller, das alles einfach zu löschen? Das könnte uns Benutzern helfen! Danke!
  8. Hi, wollte mal bei euch erfragen was ihr so im groben mit den Mädchen erzählt? Habt ihr bestimmt Themen die ihr gerne ansprecht oder redet ihr immer über andere Sachen, was euch auch immer einfällt? Im groben ist es ja eig egal über was man redet, hauptsachte man kitzelt Emotionen aus der Frau heraus, trotzdem würde mich einmal interessieren was ihr so für Themen im Club ansprecht.
  9. Hi, ich bin neu hier am Start. Durch einen Artikel übers Pick-Up in der FAZ bin ich auf das Forum hier gestoßen :D . Nach en bisschen lesen, war ich richtig geflasht von all dem hier, sodass ich mich dazu entschied mich hier anzumelden. Jetzt erst mal paar Facts über mich: -18 Jahre alt -null Erfahrung mit Frauen -habe keinen großartigen Kontakt mit Frauen -bin weder übergewichtig noch hässlich also der Durchschnittstyp -bin ein eher geschlossener Typ sprich nicht so offen -habe einen eher kleinen Freundeskreis Vor allem der vorletzte Punkt stört mich gewaltig und daran möchte ich was ändern, denn das macht mir nicht nur im Umgang mit den Weibern zu schaffen. Naja auf jeden Fall wäre es nett, wenn ihr mir ein paar Anregungen zum Smalltalk mit Frauen geben könntet (nicht nur zum Daten/Flirten sondern auch für ne stinknormale Unterhaltung, habe da nämlich gar keine Ahnung von was Frauen betrifft). Danke! :D
  10. Hallo Zusammen, Ich: 31 HB 26 Anzahl der Dates: 2 Geplantes Date: Date 3 - gemeinsam ein Handballspiel anzuschauen und dann gemeinsam noch bei Ihr oder bei mir was trinken. Frage: Setze mich selbst unter Druck und habe eine totale Blockade ich hoffe dieses Thema ist hier richitg aufgehoben. Um meine aktuelle Situation zu verstehen, muss ich ein bisschen weiter ausholen. Ich hoffe ihr verzeiht mir den langen Text. Vor einem Jahr (Juli 2013) habe ich eine HB kennengelernt (HB-1). Es ging damals sehr schnell. Zweites Date à FC. Das ganze ging ca. 6 Wochen so weiter, bis sie sich nicht mehr gemeldet hat. In diesen 6 Wochen war es mir nicht möglich eine vernünftige Gesprächsbasis und Vertrauensbasis auch für eine mögliche LTR zu ihr aufzubauen. Ich habe verzweifelt bei ihr nach Gesprächsthemen gesucht aber keine gefunden, da bei mir selbst einfach eine Blockade im Kopf vorhanden war. Es ging sogar soweit, dass ich auch auf der Arbeit keinen klaren Kopf mehr bekommen habe und ich mir dadurch einen enormen Druck aufgebaut habe. Dann hatte ich im Februar 2014 eine weitere HB kennengelernt (HB-2). Wir waren hier sofort auf einer Wellenlänge und haben uns gleich super gut verstanden. Auch unterbewusster Körperkontakt war von beiden Seiten her vorhanden, ohne das es irgendwie gekünzelt oder aufgesetzt gewirkt hat. Selbst nach Gesprächsthemen musste ich bei HB-2 nicht suchen, da die Gespräche immer super am Laufen sind und auch sie (HB-2) ehr die kommunikativere Person ist, die den Gesprächsfaden nicht abreisen lässt. Es hat zwar leider hier nicht zu mehr gereicht, wobei wir beide eine LTR wollen. Dennoch konnte ich hier offen über meine Gefühle zu ihr mit ihr sprechen und auch in allen belangen authentisch und einfach nur ICH bleiben, ohne mir irgendwelche Gedanken und Pläne machen zu müssen. Vor ca. einer Woche habe ich eine weitere HB kennengelernt (HB-3). Dies ist die HB, weshalb ich hier den Thread aufmache und um diese es hier geht. Sie hat mich übers Internet angesprochen und das sie mich kennt. Ich hatte somit mit ihr vergangene Woche ein „einseitiges-Blind-Date“ mit ihr. Das Treffen war schön und wir haben uns gut verstanden, wobei natürlich sie von ihrer Persönlichkeit nicht ist wie HB-2. Wir hatten am zurückliegenden Wochenende ein weiteres Date à gemeinsam Kochen bei ihr. Zuvor sind wir noch kurz in die City spaziert und haben gemeinsam einen Kaffee getrunken. Hier ist mir zum ersten mal aufgefallen, dass ich, im Vergleich zu HB-2, Probleme habe Gesprächsthemen mit ihr zu finden, da sie nicht so kommunikativ ist, wie HB-2. Während des Kochens hat sich die Atmosphäre klar gebessert und wir hatten einen super schönen Abend (von 17 – 23:30 Uhr). Wir schrieben gestern nochmal nahezu belanglose Sachen via Whatsapp. Hier meinte HB-3, dass ihr das Treffen super gefallen hat und sie nicht schlafen konnte, weil sie total positiv aufgewühlt war und immer noch mein Parfum in der Nase hat. Sie ist auf jedenfall attracted. Ich finde sie, für mich persönlich, total hübsch und ich fühle mich in ihrer Gegenwart total wohl. Dennoch habe ich bei ihr eine totale Blockade. Ich kann bei ihr überhaupt nicht authentisch sein. Ich mache mir Gedanken was ich mit ihr Reden soll. Auch habe ich totale „Versagensangst“ das ganze zu verbocken. Ich gehe also nicht „frei“ von Druck und Gedanken in die Dates, wie bei HB-2. Ich mache mir wirklich Gedanken, wenn es jetzt schon bei den Gesprächsthemen hapert, dass es auch für eine mögliche LTR (ja ich möchte eine Beziehung und denke deshalb soweit) nicht reichen könnte und vielleicht wir beide enttäuscht sein werden. Also gleiche Blockaden wie bei HB-1. Von daher die Fragen an Euch: Wie kann ich bei HB-3 so authentisch und frei auftreten wie bei HB-2 (HB-2 war für mich damals genauso wichtig wie jetzt HB-3)? Wie baue ich für mich die genannten Blockaden ab und finde dadurch interessante Gesprächsthemen? Kann man schon von einer Tendenz sprechen, wenn ich jetzt schon nach Gesprächsthemen suche und Pausen entstehen, dass wir nicht zusammenpassen, obwohl wir uns anziehend finden, oder wird das in der Regel im Verlaufe öfterer Treffen besser, da man sich besser kennt?Vielen Dank Euch für Eure ernstgemeinten Ratschläge... Viele Grüße cuba
  11. Hallo, Bin jetzt neu hier im Forum und was das ganze PU angeht auch völliger Anfänger. Kurz zu mir, bin 19 studiere in Graz und will jetzt mal endlich über meine Schatten springen raus gehn und was erleben. Persönlich bin ich leider sehr schüchtern was Menschen im allgemeinen angeht und daher auch leider noch Jungfrau. Aber nun mal zu meinem Problem, ich hab jetzt 2 weibliche Bekanntschaften online kennengelernt, mit 1 habe ich mich schon 2 mal getroffen aber immer im Beisein ihrer Freundinnen nie allein. Jetzt im nachhinein hab ich bemerkt das ich mich bei ihr wie der ärgste ober nice guy benommen hab und das wohl nichts mehr wird, da ich sie später mal nach einem Persönlichen Treffen/ Unternehmung gefragt hab und sie eigentlich nicht wirklich wollte. Jz is seit fast ner Woche Funkstille, was ich als Desinteresse interpretiere? Ich hab mir gedacht das ich noch ne Weile warte sie anruf und ihr Konkrete Vorschläge für ein Treffen geb, wenn sie dann nicht will, wars das dann denk ich. Nun zur 2. Dame, erst von ein paar Tagen online kennengelernt, hab nur kurz mit ihr geschrieben und dann gleich ein Treffen vorgeschlagen da die ganze Schreiberei meiner Meinung nach nix bringt. Sie hat auch gleich zugesagt und am Freitag mal ausgemacht das wir uns Treffen, wie und wo wurde nicht besprochen und seither auch nix geschrieben da ich Uni mäßig zu tun hatte Dazu jetzt meine Frage, Könnt ihr mir irgendwelche Tipps geben, damit ich mich nicht wie der Oberspacko benehme? Will mich jetzt nicht mit Theorie zuballern, weil mich das glaub ich nur noch unsicherer machen würde. Mein Problem ist hauptsächlich, dass ich Gespräche oft nicht aufrecht erhalten kann, ich überleg dann immer krampfhaft was für Themen ich ansprechen kann und da kommts immer wieder zu Schweigeminuten was äußerst unangenehm ist.
  12. Ich habe nun das Buch "Lob des Sexismus" gelesen und mich auch hier ein wenig im Forum erkundigt. Nun habe ich noch einige Fragen an euch! 1. Welche Opener sind gut? a) In der Disco b) Im Supermarkt c) Auf der Straße d) Am Bahnhof 2. Welche Themen sind für die Frau interessant in einem Smalltalk? Ich: Hi Sie: Heey Was nun? Welche Themen? Wie beginnen? 3. Man soll keine Interviews in einem Smalltalk führen, aber was wenn sie nur auf meine Fragen antwortet und keine Gegenfragen stellt? 4. Wie lange sollte ein Smalltalk gehen? 5. Muss man alle Waffen des PUAS einsetzen? Also Kino und Push/Pull und und und? Oder reicht es aus wenn man nur wenige von denen benutzt? 6. Wie kann ich Rapport erzeugen, wann soll ich Rapport erzeugen und wann "nicht"? 7. Wann und wieviel Kino? Fängt man mit dem Kino schon "vor" dem Smalltalk an oder erst "danach"? 8. Ich treffe eine HB mit der ich ein Date vor einigen Wochen/Monaten hatte, dass "nicht" unbedingt gut gelaufen ist, wie verhalte ich mich? Wie reagiere ich? Wie kann ich sie doch verführen? 9. Was bei schlechter Reaktion auf "Hi" antworten? Bzw. wie verhalten? a) Ich: Hi HB: Was willst du man?(böse und aufgeregt) b) Ich: Hi HB: jaa hi (desinteressiert) ich: blablablabla HB: ja kann wohl sein(desinteressiert) Ich: blablablabla HB: jooar(desinteressiert) Ich: blablabla HB: ja wenn du das sagst(desinteressiert) 10. HB ist auf Tanzfläche, wie verführen? Ist Smalltalk in der Tanzfläche tabu? 11. Welche Witze beim C&F kommen oft gut? Ich freue mich auf eure Hilfe und Unterstützung! Lg