Aspie

Member
  • Inhalte

    1.167
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     234

Ansehen in der Community

110 Gut

Über Aspie

  • Rang
    Erleuchteter

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

5.493 Profilansichten
  1. Hallo, warum sind eigentlich so wenige Frauen aus meiner Generation verheiratet? Ich spreche von einer Generation aus den 80ern. Details nenne ich keine.
  2. Schwanger geht, wenn der Mann sein Ding in das Ding des Weibchens reinsteckt und ... wir alle haben den Biologie-Kurs geschafft. Ich weiß nicht, ob die Frauchens sich gegen Kinder entscheiden, offenbar jene, die wohl so manchen Annäherungsversuchen widerstehen, oder so ähnlich.
  3. ich weiß, wie lange eine Schwangerschaft beim Trockennasenaffen homo homo sapiens dauert. Meine Frage bezog sich auf was anderes ...
  4. -hallo, im Alter von Ende 20 bis 35 sollte man doch als Frau schwanger sein. Warum ist das bei manchen nicht so? Ich kenn da so manche Frau...
  5. Jedenfalls eine Ex-Schülerin stand vor ein paar Tagen mir ein Paar Meter entfernt gegenüber und sie hat deutlich zugenommen. Entweder hat sie zugenommen oder ein Braten in der Röhre. Na ja, wenn sie darauf steht.
  6. Ich glaube ohnehin nicht, was Frauen so sagen / schreiben, wenn ich das nicht überprüfen kann.
  7. Mir ist aufgefallen, dass besagte Mädchen / Frauen, eher verschüchtert auf mich reagiert haben, als sie mich IRL sahen.
  8. Hallo, ich weiß nicht, wie ich das beschreiben soll. Ich habe vor x Monaten gesehen, dass Frauen, die bei FB als "heißer Feger" o.ä. betitelt werden, als "heißer Feger" betitelt werden und laut Eigenaussage "rot" werden. Ähm ja, was hat es damit auf sich?
  9. Na ja, da ich bald voraussichtlich ohnehin wieder in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung und für jene tätig sein werde, wäre es gut, wenn man hier einige Tipps bekommen könnte, wie man denen eventuell besser helfen kann. Denn: Ich weiß, dass nicht alle Menschen alles mit ihrem "Betreuer" besprechen wollen und gerne auch mal Tipps von Außenstehenden haben möchten. Vielleicht bringt mich das in Bezug auf Verstehen und ggf. Helfen können weiter.
  10. Hallo, doch, das kann ich sehr wohl in bezug auf jene Leute, die ich damals kennen lernte. Ich habe mit den Betreuern als auch mit Angehörigen gesprochen. Und was due Leute im Privatbereich angeht, so habe ich auch so einiges erfahren, was diese Personen betrifft. Abgesehen davon, stehe ich in Kontakt zu Personen, die sich hauptberuflich mit Menschen mit Behinderungen etc kümmern. Da habe ich auch einigen fachlichen Rat erhalten.
  11. Hallo, da ich in einer Einrichtung gearbeitet habe, wo Menschen unterschiedlichster Behinderungen, Einschränkungen zusammenkamen, habe ich sehr wohl einiges selbst beobachten als auch selbst herausfinden können. Außerdem schrieb ich im Eingangsbeitrag nicht von Menschen mit Behinderung allgemein, sondern "Menschen mit geistiger Behinderung". Denn "Behinderung" ist nun einmal ein weitläufiges Feld, denn es macht nun mal einen Unterschied, ob man "nur" im Rollstuhl sitzt oder ob man noch andere Einschränkungen hat. Außerdem kenne ich privat einige geistig behinderte Menschen und bei denen ist es mir oft aufgefallen, dass diese in bezug auf ihr eigenes Fortkommen entweder gar nichts unternehmen oder es nur bei Gerede bleibt. Ich kenne zum Beispiel einen Rollstuhlfahrer, welcher studiert hat. Es sind also nicht alle so, obwohl ich das im Eingangsbeitrag auch nicht erwähnt hatte.
  12. Hallo, kennt ihr persönlich Menschen mit Handicaps? Ich meine damit Menschen mit einer geistigen Behinderung. Falls ihr jemanden so kennt, woran liegt es eigentlich, dass manche von denen sehr passiv sind? Ich mein, ich kenne so einige "Asperger", aber eine derartige Passivität habe ich bei denen noch nicht beobachten können, eher im Gegenteil sind diese sehr aktiv. Denn bei einigen von denen habe ich so den Eindruck, als ob diese erwarten, dass man etwas für diese tut anstatt sie selbst etwas tun.