Benutzernameundso

Member
  • Inhalte

    636
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     3.101

Ansehen in der Community

112 Gut

1 Abonnent

Über Benutzernameundso

  • Rang
    Ratgeber
  • Geburtstag 30.11.1998

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Heidelberg

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

437 Profilansichten
  1. Jungs ihr kennts doch bestimmt, wenn n Mädel ne Frage stellt und ne bestimmte Antwort drauf hören will. "Ich bin so fett", "kann ich gut küssen" usw. Ihr die Antwort geben die sie hören will ist langweilig. C&F würd mir bei sowas nichts einfallen. Jmd Ideen für sowas?
  2. Das würde nicht freundschaftlich kommen. Und das ist gut so. Frag einfach so, wie du deinen neuen Arbeitskollegen auch fragen würdest, wenn es freundschaftlich sein soll
  3. Bin morgen mit Freunden billiard spielen, bock mitzukommen? Stellt sich aber mir die Frage warum es nicht wie ein Date klingen darf
  4. Für mein game, da ich kein alpha bin. Meine Frage ist wie wichtig das ist. Der thread ist ja dafür da, zu schauen ob sticking points da sind und vorallem welche. Mystery würde wohl vieles anders (besser?) machen. Aber viele Wege führen nach Rom. Ich kann aber nicht beurteilen, ob es in meinem game Schwachstellen gibt. Darum frage ich hier nach eurer Meinung.
  5. Problem gibt es nicht wirklich. Geht mir vielmehr um Optimierung. Ob manche Strategien, die ich nunmal nicht anwende hilfreich wären. Und vorallem darum wie wichtig diese Alpha Thematik ist.
  6. Leader: Der Typ, der am beliebtesten ist. Dem selten widersprochen wird. Der den Jungs vorschlägt was zu machen, Ideen einbringt. Der am meisten Respekt erhält. Führungsrolle. Macht über andere. Selbstbewusstsein: Man weiß, dass man toll ist. Strahlt das aus. Etwas selbstverliebt. Traut sich vieles. Korreliert mit Dominanz. Dominanz: Gegenteil zu Unterwürfigkeit. Körperpräsenz. Macht über andere. Tiefe Stimme. Das Gegenteil von dieser typischen nice guy Ausstrahlung.
  7. Die Aa im Daygame kommt glaube ich daher, dass es eben nicht normal und sozial akzeptiert ist. Im Club werden Mädels mehrmals am Tag angesprochen. Auf der Straße fühlt sich das für mich einfach komplett merkwürdig an. Aber ich merk an mir selbst, dass das immer weniger wird. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen ^^
  8. Leader, extrem selbstbewusst, dominant und extrovertiert. Bin in allen 4 Eigenschaften recht durchschnittlich, wenn ich mich mit anderen Jungs meines Alters vergleiche
  9. Das erste stimmt definitiv. In Clubs muss ich mich nicht überwinden, wen anzusprechen. Eher überwinden da ewigkeiten hinzufahren. Dann überwinden zu tanzen worauf ich absolut kein Bock hab ^^ Aber darum geht's nicht. Zu dem sticking point mit AA weiß ich ja im Grunde wie ich den behebe und da gibt's hier im forum ja genug Material
  10. Das mit dem analysieren des Dates während des dates ist jetzt Gott sei Dank rum. Ist vielleicht was wahres dran Doch, die erfahrungsbasis hab ich. Hab aber dieses mystery zeugs nur bei zwei Mädels angewendet, ist nicht so gut gelaufen und wäre vermutlich bei meinem normalen game besser gelaufen ^^ Kann aber auch an mir selbst liegen, eben weil ich die Sachen dann nicht mehr so intuitiv gemacht hab und dadurch ne andere Ausstrahlung hatte. Das größte Fragezeichen ist bei mir eigentlich, ob dieses "alpha sein" so wichtig ist wie hier viele sagen. Wäre da einfach für die Meinung von jemand der Ahnung hat dankbar.
  11. Ich weiß ja jetzt, dass mystery das anders macht. Aber denkst du, würd ich mich jetzt mehr an mystery halten, mein game besser wäre? Bei S1 bis S3 gibt's bei mir keinen freeze bei lmr oder so. Behandle sie weiter gut, lass mich aber nicht in Treue ihr gegenüber zwängen.
  12. Sticking point liegt definitiv darin, mehr Frauen kennenzulernen. Ich kann daygame, überwind mich aber zu selten dazu. Im Club easy, hab aber keine Lust regelmäßig in Clubs zu gehen. Da weiß ich aber eigentlich was zu tun ist. Die Frage hier ist eher, ob abgesehen davon es noch andere sticking points gibt die ich nicht bemerkt hab. Und natürlich ob so Strategien Sinn machen, wenns eig auch ohne gut läuft.
  13. Danke für die Antwort. Beim opener achte ich nicht darauf, ob ich seitlich zu ihr stehe oder mit dem Körper auf sie gerichtet. Ich achte nicht drauf social proof rüberzubringen, merkt sie aber vermutlich am Anfang durch soziale Skills und später wenn ich Storys von Freunden erzähle. Achte nicht bewusst auf dhv spikes. Bin nicht der leader, will es auch nicht sein und bringe es auch nicht so rüber. Push and pull mach ich nicht wirklich, passe nur meinem invest ihrem an, außer ich hab viel zu tun. Achte nicht drauf ob ich durch irgendwelche qualification hoops ihrerseits springe, mache es gelegentlich. Bait Hook Reel Release mach ich nicht wirklich, nur "sie ist süß zu mir - > mehr invest, sie ist nervig oder zickt rum - > weniger invest meinerseits". Locationwechsel mach ich meistens einen. Nicknames nur wenns passt und sich ergibt, so bei jedem zweiten Mädel. Freezes während dem Date gibt's bei mir nicht, nur per WhatsApp.
  14. Kommt ganz drauf an. Die meisten Freunde von mir sind wie ich recht spontan, wenn ich da ne Woche vorher frag wollen sie sich oft nicht festlegen, außer es ist ein Event oder etwas was einmalig ist und man nicht jeden anderen Tag auch machen könne. Ich bin da absolut genauso. Für Freitage und Samstage wollen manche es erst am gleichen Tag ausmachen, weil die gern feiern gehen würden. Würde ich sie zum feiern gehen fragen würden sie aber auch 4 tage vorher das festgelegt ausmachen