Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Treffen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

292 Ergebnisse gefunden

  1. Hey, melde mich nach langer Zeit mal wieder zurück. Habe eine Frau bei einer App kennengelernt. Ich: 26 Jahre Sie: 28 Jahre Sie sieht aus wie ein natürliches Mädchen, nicht diese 0815 Blonde "ich halte meinen Arsch in die Kamera" Frau. Haben nach ca. 10 Nachrichten auf WA gewechselt. Gespräch war extrem gut für Tinder, sie hat viel geschrieben, viel Smileys und auch sehr viele Fragen zu meiner Person bzw. Rückfragen gestellt. Nachdem ich die Nummer hatte, habe ich nach 2 weiteren Nachrichten ein spontanes Kaffe-Date nach der Arbeit vorgeschlagen. Sie lehnte ab, meinte sie hätte ne stressige Woche und fährt Donnerstag (morgen) in den Urlaub bis Sonntag. Hat extra nochmal angemerkt, dass das keine blöde Ausrede sei (naja schauen wir mal). Ab nächsten Mittwoch bin ich dann im Urlaub. Also fallen mir noch zwei mögliche Termine ein. Entweder heute Abend, will aber nich zwei Tage infolge nach einem Date fragen wegen Needy. Oder halt Montag/dienstag nächste Woche bevor ich in den Urlaub fahre. Werde jetzt während ihrem Urlaub den Invest stark runterfahren und nur noch 3x mal ab Tag schreiben wenns hoch kommt (die ist ja auch beschäftigt). Und dann Sonntag oder so nach dem Date am Montag fragen. Meiner Erfahrung ist nach 2 Geschreibsel ohne Treffen eh die Luft raus. Was meint ihr? Grüße
  2. In den letzten Jahren war die PU Community in Hamburg hauptsächlich über ein separates Forum organisiert (hamburglair.com), bei dem die Anmeldung allerdings aus technischen Gründen immer etwas fragil war. Aufgrund der technischen Probleme und dem Interesse der Mitglieder am Schutz ihrer Daten wird dieses Forum in den nächsten Wochen dauerhaft geschlossen. Die Lairtreffen jedes 2te Wochenende werden weiterhin stattfinden und über eine Whatsapp Gruppe organisiert. Wenn du als Neuling oder Fortgeschrittener Anschluss in Hamburg suchst: Das Lairtreffen alle 2 Wochen sollte deine erste Anlaufstelle sein um rauszugegehen, Gleichgesinnte zu treffen und Wingmen zu finden. Wenn du zur Whatsapp Gruppe geadded werden möchtest, schreib eine kurze Email mit deiner HandyNr. an: [entfernt - Forenregeln!] und du wirst zur Gruppe geadded. A word of caution: die Gruppe ist nicht für allgemeines ChitChat sondern nur zur Orga der Lairtreffen gedacht. Wenn du neu zum Thema PU bist: ******************************************* Hör sofort auf Artikel zu lesen und YouTube Vids zu gucken: Du musst raus an die Front (ie Schanze und Kiez) um gut mit Frauen zu werden. Das Lairtreffen kann dabei dein Basislager sein. Komm vorbei. *******************************************
  3. 1. Mein Alter Ende 20 2. Alter der Frau Mitte 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben Treffen Freundeskreis 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sexuelle Berührungen / kurz vor KC 5. Beschreibung des Problems Sie ist in einer Beziehung, ich ebenfalls (noch) und wir studieren alle gemeinsam zusammen und kennen uns auch alle gegenseitig. Sie ist eine HB8+, elegant. Nach einigen Treffen im Freundeskreis hat es zwischen uns immer mal ein paar "Momente" gegeben bis wir mal ohne unsere Partner auf einer Party waren. Wir haben (weil viele gemeinsame Freunde da waren) sehr "sexuell" zusammen getanzt, wären keine Bekannten da (wegen der Beziehungen) wären wir definitiv auch weiter gegangen. Naja das ganze war aber leider einige Tage vor dem Lockdown, seit dem bis jetzt haben wir uns nicht gesehen. Von chatten / instagram halte ich nicht, viel deswegen habe ich keinen Kontakt bis heute gehabt. Heute auf einer Party habe ich sie wieder gesehen, die Attraction war definitiv niedriger, sie war auch mit ihrem Freund da. Die "Energie" war etwas raus, obwohl nicht bei 0 hat trotzdem sehr viel über meine "Witze" gelacht, mehr als die anderen. Am Ende habe ich mich nicht von ihr persönlich verabschiedet, weil sie es auch nicht für nötig empfunden hat vorzukommen. 6. Frage/n Was tuhe ich um wieder zurück zu kommen? Bin mir nicht sicher, investieren - ignorieren!? Also auf 0 ist die Attraction nicht aber ist für mich schwer einzuschätzen.
  4. Guten Abend liebes Forum, 1.Mein Alter 23 2. Alter der Frau 43 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") sex 5. Beschreibung des Problems keine eindeutige Reaktion mehr nach erstem Date 6. Frage/n Wie soll ich nun weiter vorgehen ? Auch wenn ich hier lange mitlese und die Basics verinnerlicht habe,habe ich sicher einige anfängerfehler gemacht.. Ich habe im allgemeinen,auch noch nicht so viel Erfahrung etc. Ich habe auf einer Dating seite,eine ältere frau kennengelernt und mit ihr geschrieben, Es stellte sich heraus,das sie mich attraktiv fand und nichts dagegen hätte,sich mal mit einem jüngeren zu Treffen. Von Aussehen und Figur würde ich sie als durchschnittlich einschätzen, Es kam auf ihre aussage hinaus,wenn wir uns treffen und es "passt" können wir gleich beim ersten date etwas spaß haben im Auto. Sie schrieb ,das sie hofft das sie mir gefällt,weil ich ja viel auswahl hätte als junger mann. Nach einigem schreiben,kam es Abends zu einem Treffen. ich war aufgeregt,da es das erste treffen dieser art war,bei dem es "nur" um sex ging von anfang an. ich holte sie abends mit dem Auto bei ihr ab und dann machten wir uns auf die Suche nach einem Parkplatz. Ich glaube,das es etwas angespannt war und ich sicher aufgeregt rübergekommen bin,es war normaler smalltalk über die standard themen,wohnort,wetter Am Platz angekommen,redeten wir noch 10 minuten draußen,bis mir die Themen ausgingen,es kam 2-3 mal zu echt peinlichen ruhe Momenten,bis ich am ende meinte",was machen wir jetzt?" Hier dachte ich schon,das das treffen vorbei war und ich sie gleich nachhause fahre. Mir sind die themen ausgegangen und ich war blockiert. Sie meinte ,wir könnten ja ins auto gehen,wobei sie glaube ich auch etwas rot wurde und ihr die situation peinlich war. Aber ich schien ihr schon zu gefallen und sie machte mir auch komplimente,das ich gut aussehe während des gesprächs etc. Um es kurz zu machen,im auto ging es los mit etwas rummachen,sie zog sich etwas aus, ich habe sie etwas angefasst überall,und sie hat mir dann einen geblasen bis zum schluss. Es war auch entspannt,wir haben öfter gelacht etc. Danach,haben etwas geredet,ich fuhr sie nach hause und wir verabschiedeten uns. Am nächsten tag,schrieb ich,das es mir gefiel. Es kam keine antwort, nach einigen stunden,schrieb ich ihr,in Anspielung darauf das es ihr nicht gefallen hat ,"ob sie mir fürs nächste mal ein paar tipps geben könnte,was ich bei treffen mit älteren frauen verbessern könnte" Ich hatte sie da eigentlich schon aufgegeben, sie antwortete "ob ich verlangte,das sie mir helfen sollte eine andere klarzumachen?" ich fragte,sie "wie ihr unser treffen gefiel", sie antwortete,"das sie es lustig fand". Natürlich, auch wenn es für mich alles gut schien, hat es nichts zu bedeuten ,das ist ja nur meine sicht und frauen spielen viel vor. ich weiß das es natürlich tausende gründe gib. ein punkt ist,das sie davor beim chatten meinte,das sie es mag wenn der man die führung übernimmt und sie selbstbewusst anfasst etc. Das habe ich natürlich nicht erfüllt,da der start ja mehr als holprig war ;D Vielleicht war es ihr nicht "hart" genug? Ich war einfach in dem mindset "vorsichtig sein,besser langsamer angehen" Ich dachte das es schon vorbei war,aberhätte sie dann noch reagiert auf mich? Vielen dank im Vorraus leute!
  5. 1. Mein Alter: 31 2. Alter der Frau: 27 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: viele 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): KC Hallo, ich bin ein absoluter Neuling und komme bei dem Thema nicht weiter.. Treffe mich mit einer Dame öfters seit ca. 2 Monaten.. Aber irgendwie verstehe ich ihr Verhalten jetzt schon am Anfang nicht. Sie möchte jeden Tag viel schreiben und benötigt immer eine gute morgen oder gute Nacht Nachricht. Wenn Sie das nicht bekommt, fragt sie nach oder wird leicht beleidigt. In den 2 Monaten sind jetzt schon 7000 Nachrichten hin und hergegangen und ca. 500 Bilder. Das meiste davon geht immer von ihr aus. Wenn ich mit ihr unterwegs bin, erzählte sie auch öfters von anderen Kerlen und wo sie mit denen schon war. Dann schickt sie mir Z.B. ein Bild von einer Frau und fragt mich ob ich diese kenne.. Dann erzählt sie mir das wäre die neue ihres exes. Dann fängt sie plötzlich an und erzählt mir nach 2 Wochen das sie vor nem halben Jahr nen Date mit jemanden hatte und sie nur Sex hatten und sie ihn dann wieder abgeschossen hat. Wenn ich Abends 2 Stunden nicht antworte, fragt sie ob ich wohl bei ner anderen wäre. Weitere Infos von ihr: - hat ex sehr schlecht behandelt (hat sie erzählt) - sehr liebevoll nur bei WA.. Bei treffen zurückhaltend, jedoch bei 2 treffen sehr losgelöst mit KC über 5 Minuten - möchte ständig hören, wie gerne ich sie habe - nach dem 4 treffen schrieb sie mir, dass sie noch nie so Herzklopfen hatte, auf meine Reaktion, das ich es auch sehr schön fände kam nur "Ok.. Wenn du nicht so fühlst, muss ich auch meine Gefühle zurück schalten" - möchte städig hören wie toll ich sie doch finden würde und beschwert sich, wenn ich nicht nach einem Treffen frage, aber fragt selber fast nie - hat Schlafstörungen - ist mit ihrer Cousine und besten Freundin verkracht - hat nochmal neu gelernt und wohnt daheim - sogut wie keine richtigen Freunde, mit altem Freundeskreis nicht mehr zu tun - zeigt mir öfters auf WA per Bild, wenn ihr andere kerle schreiben und es kommt mir so vor, als ob sie sich drüber freut - möchte von null auf hundert mit familie vorstellen, freunden alles sagen und Beziehung - erzählt auf treffen fast nur von ihren Leistungen.. fragt kaum mal nach was mich betrifft - versteht ständig nicht, warum ich schon länger keine freundin hat und löchert mich damit - wenn man dann mal nach einem Treffen gefragt hat, meldet sie sich erst spät und liegt schon im bett - schreibt ständig mit dem handy.. Auch bei treffen - bei ihr daheim ist sie dann abweisend und schroff zu ihren Eltern - erwähnt ständig wie gut sie in der Schule wäre.. - hat auf FB sehr viele freunde aber postet nix und ist auch nirgendwo sonst vertreten - erzählt mir, dass sie schwierig ist - kommt kaum von selbst mal an und gibt einen Kuss oder Umarmung.. - sucht ständig Fehler bei mir - sehr kinderlieb - wenn sie was falsch versteht oder mal Kritik bekommt, reagiert sie sauer oder weinerlich - am anfang war sie absolut euphorisch.. Nach 2 Dramen von ihrer Seite aus aber wie ausgewechselt und sehr defensiv.. Bei treffen keine initiative - ständig im Stress, wenn sie mal keinen hatte, war sie super lieb - als ich ihr sagte, dass sie nur am nörgeln ist, kam nur das sie solche aussagen kennt von ihren ex Freunden - hatte nie lange Beziehungen - hat mich am anfang geradezu idealisiert.. Wäre so selbstbewusst und hätte eine unglaubliche Ausstrahlung.. Komme da einfach nicht weiter.. Was sollte ich nur tun? Am besten abschießen oder?
  6. 1. Dein Alter: 25 2. Ihr/Sein Alter: 23 3. Art der Beziehung (monogam / offen / polyamor / LDR / weitere (bitte erläutern): aktuell monogam, langfristig ist für beide "offen" eine Option 4. Dauer der Beziehung: 3 Monate 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 5 Monate 6. Qualität/Häufigkeit Sex: Treffen 2-4 mal die Woche. Ausnahmslos jedes Mal Sex mit prima Qualität (mind. 3 Runden pro Treffen). 7 . Gemeinsame Wohnung?: Nein. 8. Probleme, um die es sich handelt Meine LTR will mir manchmal partout nicht sagen, mit wem sie sich trifft oder was sie unternimmt. Das läuft dann bspw. so ab: Ich: Lass uns doch heute Abend X/Y machen. Sie: Ne, sorry, bin da schon mit Freunden verabredet Ich: Alles klar, viel Spaß! Dann sehen wir uns nächste Woche. Mit wem bist Du denn heute Abend unterwegs? Sie: Ich muss Dir nich jedes Detail aus meinem Leben erzählen. - Worauf ich dann sachlich frage, was denn daran das Problem sei, zu sagen "Ich bin bei Dude/Freundin X", da ich danach ohnehin keine weiteren Fragen stelle. Sie argumentiert dann wieder, dass sie mir einfach nicht alles erzählen will, was sie so macht. Ihr letzter Partner hat sie halt von vorne bis hinten überwacht, ihr Handy durchsucht und ihr keine freie Minute mehr für sich allein gegeben, weshalb sie auf sowas keinen Bock mehr hat, aber das tue ich halt weiß Gott nicht. 9. Fragen an die Community Reagiere ich da über, wenn mich das stört? Ich verspüre wirklich null Eifersucht, glaube nicht, dass sie da nen anderen Typen trifft, mit dem sie was hat und selbst wenn, wäre mir das tatsächlich relativ egal, da ich ja der Kerl bin, mit dem sie's konstant heftig treibt und ich mir bewusst bin, dass ich genug Alternativen habe. Aber irgendwie wurmt mich sowas extrem, weil ich's eigentlich für selbstverständlich halte, dass man in einer LTR sagt "Ich treff Kumpel X" und der Partner so auch einfach weiß, wo man ist, falls irgendwas sein sollte und er gleichzeitig gedanklich am Leben des anderen teilnehmen kann, wenn er/sie das möchte. Vertrete ich da ein falsches Mindset? Sollte mir das eigentlich komplett egal sein? Oder ist es berechtigt, wenn ich sagen würde: "Du, ich hab keinen Bock auf Drama, aber es gehört für mich einfach dazu, dass man bei solchen kleinen Dingen einfach kurz die Frage beantwortet und that's it, weil warum sollten wir uns die großen Dinge erzählen, die uns wirklich umtreiben und die eine starke Vertrauensbasis brauchen, wenn wir bei sowas schon Probleme haben?" Ehe ich da jetzt nen Streit vom Zaun breche, würde ich mich da gerne selbst mehr reflektieren. Dankeschön vorab! 🙂
  7. Yo Leute, ich habe folgendes Problem: Mein Alter: 25 Ihr Alter: 22 Anzahl "Dates": 2 Körperkontakt Vor fünf Jahren lernte ich über ein Mädel, das was von mir wollte eine Freundin von ihr kennen. Damals war ich noch in ner Beziehung. Ein Jahr später traf ich die HB und wir hatten was laufe während drei Tagen an nem Fest. Damit hatte ich meine Ex betrogen, HB wollte mehr von mir, es gab Stress und schliesslich blieb ich bei meiner Ex mit der ich weitere zwei Jahre zusammen war. HB war dann auch lange in ner Beziehung, seit wenigen Monaten wieder single. Ich habe sie angeschrieben (wir hatten im Streit die ganze Sache beendet) und wir haben uns auf nen Kaffee getroffen und über die alten Geschichten geplappert und uns auf ein weiteres Treffen geeinigt. Ne Woche später trafen wir uns, waren was trinken und waren dann bei Freunden von ihr Pizza essen (Bedenken 1, warum nimmt sie mich dahin mit? Habe mich aber gefreut nette Leute kennenzulernen, war ne gemütliche Runde). Ihrerseits kamen immer wieder kleine Berührungen an Schulter oder Armen, sie achtete darauf, dass ich nicht sprachlos dasitzen muss, weil sie über Geschichten im Freundeskreis spricht die ich nicht kennen kann. Fühlte mich also wohl. Ne Freundin hat uns dann an Bahnhof gefahren, sie sass vorne und griff irgendwann nach meinem handy bis ich ihre hand ergriff und sie eine handmassage wollte. Kamen am Bahnhof an und verabschiedeten uns. Sie schlug vir, dass wir uns zum Klettern treffen. Zum Problem: meinerseits verspüre ich eine enorme Anziehung zu ihr. Körperlich schon damals, mit den Treffen enstand auch eine emotionale Komponente. Hab ein paar Tage gestresst in meinem Kopf, jetzt gehts besser weil ich mich nicht mehr zu sehr fokussier. Virtueller Kontakt ist eher weniger, mal schreibt sie, mal ich. Sie meldet sich fürs nächste Treffen. Ich frage mich nun aber ob ich da dranbleiben sollte mit dem Ziel, sie abzukriegen oder ob da nur Freundschaft in ihrem Sinne ist. Ich bin mir nicht sicher ob sie was am laufen hat, gut möglich, dass da n anderer Typ dran ist den ich auch kenne. Mein Problem ist die Sicherheit. Zu wissen ob sie das freundschaftlich meint, nur mit mir spielt oder sich auch was vorstellen kann, wenn ich auf sie zugeh (ich schreib ihr nur wenns um treffen geht oder mich grad was interessiert an ner story). Hattet ihr schon ähnliche Situationen? Danke für Interpretationen.
  8. JustAnotherGuy

    Lair?

    Hey! Wollt mich mal Erkundigen, ob es hier noch irgendeine organisierte Aktivität gibt oder falls dem nicht so ist, ob sich vielleicht ein Wing findet. Bin unter der Woche in Bremen, würd also am ehesten auf iwelche after work parties gehen oder in bars sargen wollen. Bin 27. 🙂
  9. Grüß euch 🙋‍♂️ Du kommst auch aus Dresden und stehst für Authentizität? Schreib mich gerne in dem Forum an und ich füge dich in unsere WhatsApp-Gruppe ein. Altersspanne: 18 bis 35 (Du bist älter? Kein Problem) LG Flo
  10. Hallo zusammen, seit kurzem schreibe ich wieder mit meiner Ex. Verstehen uns so weit wieder gut. Wir schreiben aktuell noch über eine Social Media Platform habe aber jetzt gefragt ob wir lieber über Whatsapp schreiben wollen da SM doch eher scheiße für Konversationen / Treffen aus machen ist. Ich denke mal es wird wieder auf ein Treffen hinauslaufen das Problem ist nur das sie bis Samstag noch in einem anderem Land ist und ich Sonntag für eine Woche weg fliege. Soll ich jetzt mit ihr eine Woche lang hin und her schreiben? Da hab ich nicht so bock drauf. Kann ich jetzt schon ein Treffen mit ihr vereinbaren für in ca. 1 1/2 Wochen Oder wie würdet ihr weitermachen? Ist auch komisch jetzt 1 1/2 Wochen nichts zu schreiben dann aber in 1 1/2 Wochen wieder aus dem nichts zu schreiben und nach einem Treffen fragen. Danke für euren Antworten schon mal.
  11. Hey ich (männlich 19) habe mich vor zwei Tage mit einem Mädchen (18) getroffen. Wir haben uns eigentlich super verstanden und auch schon mehr oder weniger über ein zweites Treffen unterhalten. Eine Motorradfahrt soll es werden. Also bei mir hinten drauf. Ich habe gesagt sie soll sich ein Ziel einfallen lassen ich schreib Ihr nochmal. Nun habe ich mich gestern gemeldet und dabei kam folgender Chat heraus. Ich: Und hast Bock? Falls ja schon nh Idee gehabt? Sie: Bin einfallslos Ich: Aber hast Lust nochmal was zu machen? Sie: Ja Ich: Also wenn Du Zeit hast hätte ich nh kleine Idee wenn Du Lust hast mit mir zu fahren? Sie: Gruuuselig Ich: Na wenn Du so Angst hast musst Du natürlich nicht aber ich glaube Dir würde es Spaß machen. Darauf hat sie nicht mehr geantwortet. War allerdings auch nh recht dumme Nachricht von mir bzw. kann ich mir auch nicht so richtig erklären was ich erwartet habe. Allerdings will ich jetzt nicht so needy rüberkommen und direkt noch was schreiben. Wie soll ich mich jetzt verhalten? Warten bis sie schreibt oder zumindest noch warten bis ich wieder schreibe und wenn wie lange? Am Abend des ersten Treffen hatte sie eine Instagram Story mit einer Gedankenblase und einem Herz am Abend. Deshalb habe ich so ein bisschen das Gefühl sie ist schon etwas weiter mit einem anderen Typen. Man könnte natürlich auch etwas selbstsicherer sein und meinen sie hat mich damit angesprochen. Was meint Ihr dazu? Vielen Dank schon mal im Vorraus.
  12. TheMindreader

    Neues Linzer Lair

    Hallo, hiermit gebe ich bekannt dass wir ein neues LiLa haben... Einfach per PM melden und ich gebe euch bekannt wie ihr reinkommt.. Mittlerweile sind wir ca. 10 Personen LG Thundercloud
  13. Guten Abend zusammen, ich habe vorgestern eine alte Arbeitskollegin angeschrieben und bräuchte nun Rat. Wir sind beide 25. Wir arbeiten seit 3 Jahren nicht mehr im selben Unternehmen. 2-3 Mal im Jahr trifft man sich jedoch beim einkaufen, dort sind wir beide immer sehr flirty gegenüber dem Anderen, durchaus befindet sich bei einer Umarmung zur Begrüßung meine Hand an ihrem Po oder sie streicht mir von hinten durch die Haare. Anziehung war schon immer da auch als wir gemeinsam gearbeitet haben jedoch wurde nie etwas daraus. Kurz bevor sie aufgehört hat in meinem Unternehmen zu arbeiten waren wir beide auf einer Grillparty wo sich der Freundeskreis damals überschnitten hat. Wir küssten uns an selbiger Party zum Abschied, nicht nur ein kurzer Schmatzer sondern Kuss, wir sind beide gefahren und waren nüchtern. Damals machte ich mir nichts daraus, ich hatte einfach kein richtiges Interesse an ihr und da sie eh bald die Firma verlies konnte ich mit der Situation auch recht entspannt umgehen. Nach 3 Jahren reizt sie mich nun aber doch, manchmal bereut man eben vergangene Entscheidungen. Wie gesagt kurzer Hand angeschrieben, bisschen Small Talk, dies das und dann auf den Punkt gekommen man könne sich doch mal wieder treffen. Stimmte sie auch zu, das Treffen findet in einer Woche statt. Ganz überzeugt davon klang sie aber leider nicht. Wie sollte ich mich ihr gegenüber verhalten, dass ihr Interesse wieder so richtig geweckt wird? Was ihr weiterhin schreiben, belangloses finde ich Müll, auf alte Zeiten eingehen oder nur nach ihrem jetzigem Leben erkundigen? Sollte ich mit den Gedanken reingehen als würde ich versuchen sie neu kennen zu lernen? Das mag sich für euch schwierig anhören aber was kann man mit ihr denn Unternehmen in der derzeitigen Lage? Einfach ganz "unbeholfen" spazieren im Park mit Eis essen und danach ins Autokino? An dem Tag werde ich bei ihr übernachten, davon weiß sie noch nichts ;) Glaube ich zumindest Wie würdet ihr in meiner Situation allgemein Vorgehen mit dem Ziel abends nach einer Massage neben ihr einzuschlafen und morgens sie wach zu vögeln? Und nein, Flunitrazepam kommt nicht in Frage :D Ein Selbstläufer wird das denke ich nämlich nicht und wäre um Rat wirklich froh, schonmal ein Danke an euch!
  14. 1. Mein Alter 26 2. Alter der Frau 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3 geplant ein 4. 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sexuelle Berührung KC, FC 5. Beschreibung des Problems Guten Tag liebe Pick Up Gemeinde, auf der Suche nach einer Antwort, bin ich auf euer Forum gestoßen. Ich habe vor ca. 1 Woche eine Hb 7 in einem Online Portal kennengelernt. Die Attraction war von Anfang an auf beiden Seiten sehr hoch, es war auch schnell ein Treffen für die folgende Woche aus gemacht. Da es uns dann doch zu lang hin war, entschieden wir das ich Abends einfach ein paar Stunden vorbei schaue. Gesagt getan, schöne Begrüßung enge Umarmung eine leichte Berührung beim auseinander gehen. Die Unterhaltung lief sehr gut an, ging auch über einen längeren Zeitraum ohne peinliche Pausen vonstatten. Ich hab mir ein 1-2 Patzer erlaubt, die sie zwar bemängelt hat aber nicht ins Gewicht gefallen sind. Im Laufe des Abends kam man sich näher und es ging zum Sex über. Ich hab mich relativ zeitig danach verabschiedet, da ich noch eine längere Fahrt nach Hause hatte. Verabschiedung war gut und das zuvor geplante Date blieb bestehen. Am nächsten Tag hatte sie Frei, sagte mir das sie an mich denken muss und ob ich nicht nochmal vorbei kommen wolle. Nach reichlicher Überlegung dachte ich, warum den Abend auf der Couch statt mit ihr zu verbringen. Der Abend war ebenfalls sehr gut gelaufen. Viele Komplimente von beiden Seiten, offenere Gespräche und das Verhältnis zwischen uns war sehr vertraut. Erneut hatten wir Sex. Verabschiedung etwas inniger, als am Vortag Treffen war also ein Erfolg. Am nächsten Tag ein ähnlicher Ablauf allerdings, dachte ich mir ob es vllt to much wäre sich so oft hintereinander zu treffen. Spätestens nach dem sie sagte sie will für uns kochen, konnte ich nicht mehr Nein sagen. Teilte ihr aber mit das ich zuvor noch etwas zu erledigen habe und nicht so lange bleiben würde. Diesmal verlief der Abend etwas ruhiger, wir schauten einen Film lagen zusammen und quatschen, erneut gab es Berührungen. Sie sagte mir auch das sie mich gern hat. Sie war auch etwas eifersüchtig oder beleidigt, als sie dummerweise mit bekommen hat das ich noch mit anderen schreibe. Das wars grob zum Ablauf. Frage/n Die Frage die sich mir stellt ist wieso sie seit dem 1-2 Treffen den Chatkontakt stark minimiert hat. Vor den Treffen haben wir sehr viel geschrieben. Wenn wir jetzt zwischen den Treffen schreiben ist es immer sehr lieblos und Kurz gebunden. Ein Beispiel ich wünsche ihr einen Guten Morgen oder schreibe das ich Zuhause angekommen bin. Kommt im besten Fall ein Kuss Smiley oder ein ich geh jetzt schlafen. Alles andere schreibt sie auch nur ganz trocken ohne Smileys . Mein Problem ist nicht das wenige schreiben. Ich hab auch nicht immer viel Zeit dazu aber das passt gar nicht zu dem Rest. Ich hab einen Shittest in Vermutung. kann mich da aber nicht festlegen. Ich hoffe ich hab mich weitest gehend an die Forumregeln gehalten und die Frage gut genug beschrieben. vielen Dank und einen schönen Abend euch 🙂
  15. Mal ganz allgemein gefragt: sollte man von einer Dame erwarten, dass sie von sich aus Treffen vorschlägt, wenn es bereits zu mehreren Sex-Dates kam, die ihr initiiert habt? - frei nach dem Motto: jetzt qualifizier Du Dich für mich, indem Du durch Deine Vorschläge investierst. Oder ist es für Attraction und co. in Ordnung, wenn die Vorschläge auch über längere Zeit komplett vom Typen kommen, (Natürlich ist hier vorausgesetzt, dass sie auf die Vorschläge auch jedes Mal direkt annimmt oder ggf. dann Alternativen initiiert, wenn es zeitlich nicht passt) weil er ja damit die Führung übernimmt?
  16. Hallo, hatte letztens ein HB, mit der ich mich drei Mal getroffen hatte. HB: 19 Ich: 21 Wir hatten vor knapp 2 Jahren schonmal was miteinander inklusive Sex, jedoch wollte sie dann was festes, hatte da nicht so Lust drauf und habe es dann gelassen. Nach der Zeit habe ich sie mal wieder angeschrieben und wir hatten drei Treffen inklusive rummachen. Naja irgendwann fing halt ihre Prüfungsphase an, wo sie dann meinte, dass sie nur noch wenig Zeit hätte. Sie lernt wirklich viel, dass weiss ich, sie hat auch trotzdem durchgehend immer geantwortet und Bilder aus der Bibliothek beim Lernen gesendet usw. Wir hatten uns dann schon zwei Wochen nicht mehr gesehen und sie meinte, sie wünscht sich, mich wiederzusehen. So ging das noch ne weitere Woche, haben nur bisschen hin und her geschrieben, sie hat aber immer geantwortet und auch noch bisschen investiert. Ich habe mich aber nicht mehr groß drum gekümmert. Habe dann vor ein paar Tagen nochmal einen spontanen Datevorschlag gemacht. Sie hat diesen jedoch zu spät gesehen, weil sie irgendwie beschäftigt war. Habe da am nächsten Tag nur „Alles klar, kein Problem“ geschrieben und sie „ja schade, was machst du so“ also kein Gegenvorschlag, darauf habe ich nicht mehr geantwortet, there was no point. Nach ca 5-6 Tagen hat sie mich gestern wieder mit „Na wie gehts“ angeschrieben. Nun die Frage, ich würde sie schon nochmal treffen, jedoch hinterfrage ich, ob das nicht einfach ein Orbiter Check ist? Habe bis jetzt noch nichts drauf geantwortet, was sagt ihr?
  17. Ich: 30 Sie: 26 Treffen: 1 Stand: noch kein Kuss, nur leichte Berührungen So da bin ich wieder einmal 😄 Also ich melde mich mit einem Thema, was wie ein Science Fiction klingt. Ich wohne in Südtirol/Italien und bei uns wurde gestern der Notstand ausgerufen bzgl. Corona Virus. Es wurde eine ausgangssperre erlassen. Alle Geschäfte, Bars, Restaurants sind geschlossen. Nur mehr Lebensmittel und Apotheken dürfen geöffnet haben. Man darf zu seiner Arbeit hin fahren, falls Home Office nicht möglich ist, ich selbst bin im Home Office. Aber nach der Arbeit muss man gleich nach Hause. Es werden Polizeikontrollen durchgeführt und es stehen hohe Strafen mit Anzeige an, sollte man erwischt werden. Die ganze Regelung soll voraussichtlich bis 3. April gelten.... Problem: Ich habe letzte Woche ein Mädel getroffen/kennen gelernt und wir haben uns super verstanden. Leider kam es nicht zum Kuss, aber die Vibrations stimmten auf alle Fälle. Wir wollten uns am Samstag ein weiteres mal treffen, wo mein Ziel der Kuss war. Jedoch hat sich jetzt alles geändert. Ein Treffen wird wohl mal nicht möglich sein, auch wenn ich schon daran gedacht habe es trotzdem zu riskieren... Das Mädel möchte mich auch auf alle Fälle wieder treffen und ist traurig darüber, dass es momentan nicht geht. Uns bleibt jetzt leider nur das Smartphone und vom zu vielen Texten hab ich eigentlich Abstand genommen und hab mich dafür lieber getroffen um im real life Spannung aufzubauen. Das ist jetzt aber nicht möglich.... FRAGEN: 1) Sollte ich ein Telefonat vorschlagen? Wäre das besser als zu texten? Oder kommt das zu bedürftig und ist zu gefährlich in tiefe Gespräche abzudriften ohne richtig Spannung aufbauen zu können? Oder ist es vielleicht mal ne Abwechslung zum Texten? 2) Wie schaffe ich es trotzdem die Spannung aufrecht zu erhalten? Nicht zu viel texten und kein tiefgründiges Zeug, so habe ich es bisher immer gehand habt. Sollte ich das in dieser Ausnahmesituation beibehalten? 3) Bin am überlegen zu schreiben: "Ein Treffen wäre riskant, weil vielleicht haben wir beide auch den Virus und wissen es nicht, und das nächste mal werde ich dich mit Sicherheit küssen, dann infizieren wir uns noch gegenseitig." Wäre dies komplett behindert? 🙂klingt irgendwie fucking needy und irgendwie auch bisschen offensiv und hilft vielleicht ihr Kopfkino anzukurbeln und die Spannung aufrecht zu erhalten. Aber keine Ahnung deshalb frag ich hier euch. Ps.: Scheiß Corona Virus legt hier wirklich alles lahm. Das Ende ist Nahe! 🤣
  18. Hallo, ich bin neu hier. Nachdem ich im Forum schon öfters gelesen habe, entschied ich mich nun, mich hier anzumelden und meinen ersten Beitrag zu schreiben. Kurz zu mir:Ich bin mitte 30, Single, vom Aussehen werde ich von meinem Umfeld als Gutaussehend beschrieben, habe ein gepflegtes Aussehen, vom Charakter humorvoll, hilfsbereit, vielseitig interessiert und geduldig, eher introvertiert und distanziert, emotional kühl, jedoch selbstbewusst und auch bestimmend im Auftreten. Andere tun sich oft schwer mich einzuschätzen. Ich verfüge über eine gute Arbeit und über ein gutes Einkommen. Nun zu meinem Fall: Als ich noch bei meinem vorherigen Arbeitgeber beschäftigt war, lebte ich damals in einer Mitwohnung. Zur Vermieterin hatte ich ein sehr gutes Verhältnis, sie ist etwa gleich alt wie ich, alleinerziehende Mutter, eine sehr freundliche, zuvorkommende und angenehme Person und sehr gut aussehend. Sie lebt zusammen mit ihren beiden Kindern, in dem von den Eltern geerbten Haus. Ihre Eltern wohnen ca. 15 km weit weg. Nachdem ich von der Arbeit am Abend kam, unterhielten wir uns oft noch und verstanden uns sehr gut. Der Vater besucht die Kinder am Wochenende. Die Vermieterin und ihr Ex pflegen einen sachlichen Umgangston, der sich auf das notwendige beschränkt. Sie sagte mir, dass sie früher eine richtige Partyqueen war, aber zum fortgehen bleibt ihr oft wenig Zeit, wie ich mitbekam. Aber Bekannte besuchen sie öfters. Darunter ein deutlich älterer Mann, vielleicht ca. 50 Jahre alt. Sie teilte mir dann aber mit, dass er jetzt nicht mehr kommen wird, da es einen Streit gab - seitdem wurde er nie wieder gesehen. Während ich noch dort in Miete wohnte, erfuhr ich aus meinem Umfeld, dass sie denen sagte, ich sei sehr symphatisch. Es gab damals auch so einige Situationen, die ich aber nicht so genau interpretieren kann. Ich schätzte sie damals wegen des Hauses und der Kinder etwas älter ein, worüber wir sprachen. Sie sagte dann, dass sie sich vielleicht wegen der Arbeit und den Kindern etwas selbst vernachlässigt hat. Daraufhin sagte ich, dass sie nicht vernachlässigt aussieht, sondern die Fehleinschätzung des Alters eher daher rührt, dass sie Kinder hat und ich noch nicht. Sie meinte aber, dass Ihr mal Wellness, eine Schönheitskur und etwas schminken gut tun würde. Als sie von der Arbeit kam, wollte sie sich schon fast entschuldigen, da sie nicht besser gekleidet und durchschwitzt sei. Sie würde sich gern besser kleiden wollen. Ich sagte darauf hin, meinetwegen ist dies doch kein Problem. Sie nahm es mit Humor, aber Ihr war anzumerken, dass es ihr vielleicht ein wenig peinlich war. Sie arbeitet in einem landwirtschaflichen Lagerhaus, dort im Büro und im Lager desselben. Sie sagte auch, dass sie Rückenprobleme, aufgrund der Arbeit hat. ich hätte dies nicht gedacht. Daraufhin meinte sie, dass dies ihr auch keiner glaubt, da sie noch jung ist und sie sagen, dass sie ja eine Top-Figur hat (was meiner Meinung auch stimmt). Als ich ihr das sagte, freute sie sich und meinte, dann sei die Arbeit nicht umsonst und es kein Problem, dass sie nicht mehr ins Fitnesstudio geht. Einmal montierte sie eine Deckenlampe und stand auf einer Staffelei, sie trug dabei eine enge Jeans, ein hautenges Trägertop, welche Ihre Figur perfekt betonten. Dabei kamen auch ihre tranierten Arme perfekt zur Geltung. Ich denke, sie merkte, das ich sie ansah. sie sagte, dass man auch durch die Arbeit im Lagerhaus viel Kraft bekommt. Einmal unterhielten wir uns über Schuluniformen. Für sie wäre es ungewohnt gewesen, wenn sie damals eine hätte tragen müssen. So mit Miniröckchen meinte sie und lächelte. Ich erwiderte, dass ich mir sie schon gut im Minirock vorstellen könnte, bei Ihrer guten Figur. Sie fühlte sich geschmeichelt und sie sagte, dass man oft nicht mehr den Mut dazu hat und es dann vergisst. Sie fand die Idee aber gut und will gerne Ihre Vorzüge, wie ihre Beine wieder besser betonen. Mit Arbeitskollegen war sie mal auf einem Frühlingsfest: Am Abend hörte ich ein Klakkern von High Heels und ich ging in den Gang. Dann sah ich sie top gestylt. Sie war geschminkt, hatte die Haare perfekt aufgesteckt und trug ein langes Sommerkleid mit einem langen Schlitz, welcher Ihre schönen Beine perfekt zur Geltung brachte. Sie sagte, man fühlt sich ganz anders, wenn man sich mal richtig stylen kann. Ich zollte ihr Respekt und sagte auch, dass ihr das Outfit perfekt steht. Sie freute sich sehr über das Kompliment. Zuletzt gab es da noch eine Situation. Sie müsse die Pumpenanlage des Swimmingpools mal überprüfen um im Sommer mal zu baden. Sie meinte, ich könnte es gern mal benutzen. Ich witzelte ein bischen und meinte, es sei gut wenn die Anlage nicht so schnell funktioniert, denn bis dahin habe ich mehr Zeit, um meinen Körper im Studio zu trainieren. Sie sagte daraufhin, "da bin ich ja gespannt". Dann aber musste ich ausziehen, da ich den Arbeitgeber wechselte. Nun lebe ich ca. 50 km von ihr entfernt. Ich muss zugeben, ich habe jetzt etwas langatmig geschrieben und hoffe, dass ich da keine Leser verprelle und die Fragen im richtigen Forumsteil gestellt sind. Entschuldigt auch bitte, wenn Euch die Fragen seltsam und ungewöhnlich erscheinen mögen. Ich würde gerne so eine Freundschaft mit Sex aufbauen. Wie seht Ihr die Situation mit diesen Andeutungen, bestehen da Chancen und wie soll ich da am besten vorgehen? Wäre für Ratschläge ganz dankbar. Viele Grüße
  19. Hey Leute, HB: 21 Ich: 21 Kenne sie schon länger und hatten mal eine Zeit lang Sex, habe irgendwann Kontakt beendet da ich noch andere hatte. Dann zwei Jahre keinen Kontakt gehabt. Nun hatten wir wieder drei Dates, die echt gut verliefen mit rummachen etc. Sie hat auch mal nach Treffen gefragt. Wir schreiben halt oft den Tag über verteilt (ja ich weiss date ausmachen, eskalieren etc. aber so einfach ist es nicht immer) Sie hat demnächst Abschlussprüfung und lernt sehr viel (ich kenne sie, das tut sie ehrlich) sie schickt mir auch immer Bilder, wenn irgendwo in der Bibliothek sitzt. Beim schreiben ist sie sehr aktiv und investiert, jedoch geht es nicht wirklich voran. Letzte Woche haben wir uns gar nicht gesehen, da sie an dem einen Tag offenbar doch lieber mit Freundinnen weg gegangen ist, worauf ich ihr natürlich nur viel Spaß und einen tollen Abend gewünscht habe. Und ja, sie hat im Moment wenig Zeit wie sie selbst sagt. Jedoch wirkt das ein bisschen wie „ich halte dich hin oder warm“ an. Ich meine, dieses „keine Zeit“ ist auch eine Frage der Prioritäten. Wer weiss, ob sie da noch wen hat und überhaupt, habe sie über die letzte Zeit ohne unseren Kontakt nicht ausgefragt. Habe jetzt mal überlegt, die Tipperei auf ein Minimum zu reduzieren, was sie auch direkt merken wird und ich denke, sie wird dann ein Treffen ausmachen wollen. Wie denkt ihr darüber? Könnte das effektiv sein? Rar machen ist ja eine Methode. Würde mich echt über eure Tipps freuen!
  20. Hallo, habe im Moment ein HB, die ich schon länger kenne und vor ein paar Jahren mal hatte, inklusive Sex usw. Haben wieder Kontakt und drei Mal getroffen mit viel KC etc. HB: 21 Jahre Ich: 21 Jahre Nun kommt es bei ihr nicht so schnell zum FC, ich weiss jedoch, dass sie das bewusst macht, da wir bei unserem aller ersten Treffen Sex hatten und ich ihr daraufhin nicht so viel Aufmerksamkeit geschenkt habe und es auch recht schnell beendet habe. Sie will dies denke ich mal verhindern, indem sie es nicht so schnell zulässt. Wir schreiben auch, nicht zu viel und nicht zu wenig, sie investiert halt durchgehend, zwischendurch mal zwei Stunden nicht, um sich „rar“ zu machen aber sonst, sie fragt auch immer nach Treffen etc. Nun die Frage: Findet ihr, dass das Mädel wissen darf, dass man sie will? Ich schreibe nie Sachen wie „Ich will dich sehen“ oder ähnliches und mache ihr auch sonst kaum Komplimente. Wie macht ihr es? Ich denke halt manchmal, dass wenn sie sich denken „den habe ich eh“ sie weniger investieren. LG und danke für Antworten.
  21. andy1610

    Ex Re-gamen

    Hi Leute, kurz zur Vorgeschichte..bin 27 Jahre alt, Sie (meine Ex) 24 Jahre alt. Waren bis letztes Jahr Oktober noch zusammen und die Beziehung hielt ca. 2 1/2 Jahre. Ich und Sie studieren momentan noch an der selben Uni und im selben Studiengang. Haben uns im 1. Semester kennengelernt und musste 2019 beide für 1 Semester ins Ausland aufgrund des international ausgerichteten Studiengangs. Das Problem dabei war, dass erst sie von Februar bis August in London ihr Auslandssemester absolvierte und ich dann von August bis Januar auch in London war. Die einzige Male die wir uns gesehen haben war an Ostern und im August für 3 Wochen - war eigentlich schon fast von vorne zum Scheitern verurteilt. Dazu kam noch, dass ich im April einen neuen Werkstudentenjob begann und nicht gleich freinehmen konnte. So blieben uns nur noch die 3 Wochen in der Übergangszeit bis zum Beginn meines Praktikums. Sie kam einfach Null klar mit der Distanz und war auch mega enttäuscht dass ich sie in der Zeit als sie in London war nicht besuchen konnte. Habe ihr zwar angeboten unter der Woche zu kommen, sie meinte aber das macht wegen der Arbeit keinen Sinn weil sie erst um 18 Uhr zu Hause ist und um 7 wieder aus dem Haus muss. Dazu kamen schon erste Anstalten am Telefon, dass sie das mit der Distanz nicht länger kann, London eine ganz andere Welt sei und wir uns gar nicht mehr sehen etc. was sich natürlich schon mal nicht gut anhörte. Konnte ich bis ich dann oben war voll nachvollziehen im Vergleich zum eher ländlicheren Leben hier. Dazu muss ich noch sagen dass sie allgemein nicht die Telefoniererin ist und lieber schreibt. Nachdem ich dann in London war und sie wieder zu Hause war telefonierten wir ab und zu (auch über Skype) aber die Beziehung lies sich über die Kommunikation nicht mehr aufrecht erhalten. Dazu kam, dass ich eine ultra HB10 (Model, Caramel Skin, ihr Dad ursprünglich aus Cuba und ihre Mum aus Mauritius) kennenlernte, die mir da oben gehörig den Kopf dazu verdrehte und sogar wollte, dass ich mich so schnell wie möglich von ihr trenne etc. Das kam für mich natürlich nicht in Frage erstmal und selbst sie hatte noch Kontakt zu ihrem Ex in Berlin. Die Kommunikation war am Ende jedoch so schlecht dass wir beide kurz vor meinem Geburtstag, zu dem ich eigentlich erst heimfliegen wollte, sagten, wir beenden das Ganze weil es so keinen Sinn macht im Moment und sehen ob wir wenn ich wieder zu Hause bin wieder zusammenfinden. War natürlich auch erstmal abgefuckt klar, aber hatte durch das ganze Leben dort oben Ablenkung und hab dann im Anschluss gleich die HB10 die ich dort kennengelernt habe ein paar mal gelayed um auf andere Gedanken zu kommen. Danach gings mir natürlich nicht so gut, weil ich einfach über den ganzen Verlauf des Jahres pissed war und mir eigentlich gewünscht hätte dass wir noch zusammen wären. Über Weihnachten kam ich dann nach Hause, wir wollten eigentlich reden aber haben es dann doch nicht getan. Jetzt als ich wieder ganz zu Hause bin, hab ich sie nach einem halben Jahr einfach angerufen und wollte ein Date klar machen bzw. einfach mal reden (lol natürlich will ich sie wegflanken wie schon lang nicht mehr :D). Hab sie dann gerade erwischt als die auf der Arbeit war, was ich nicht wusste, da sie an dem Tag eine Sonderschicht gemacht hat. Sie natürlich nicht zurückgerufen wie immer (nichts neues) und schreibt über whatsapp dass ich angerufen habe bla bla. Ich dann natürlich einen großen Fehler gemacht und gesagt dass ich sie anrufen wollte um zu wissen wie es ihr geht und ob wir uns in der Woche zum reden treffen. Sie hatte aber noch Prüfungen in der Woche und in der nächsten Woche und am darauffolgenden Wochenende am Samstag Geburtstag und ihr Dad am Sonntag. Sie meinte, dass es danach ruhiger werden würde und bla bla. (Das mit den Prüfungen stimmt alles) Ich hab ihr dann spät abends zum Geburtstag gratuliert so 22 Uhr rum erst um nicht needy zu wirken und sie hat sich auch darüber gefreut. Hab ihr dazu ein witziges Video aus London geschickt als wir im Club waren und sie darauf auch betrunken zu sehen ist^^ Die Message sah so aus: Hab heute meinen Tag in Stuttgart verbracht, konnte aber durch und durch spüren dass heute dein Geburtstag ist. Ich bin mir sicher du hattest einen schönen Geburtstag und hast genauso gefeiert wie hier *Video gepostet*. Grüße an alle 😉 Sie antwortete: 😂😂😂😂Das kenne ich noch gar nicht hahaha Ich bin mit paar Freundinnen essen und gehen noch etwas feiern jetzt ☺️ Vielen Dank für deine Nachricht, freut mich voll ☺️ Ich schrieb ihr dann am nächsten Mittag: haha ja da warst du dicht und im aggro anna modus. (ist ein insider) wenn immer aus dem kleinen anna-lenchen das böse mädchen wird..gefällt mir 😉 Hoffe du hast noch schön gefeiert! War auch noch unterwegs mit paar Jungs, was ne Nacht..Hab Lust dich mal wieder zu sehen, wie wärs Sonntag in Bar X um 18.30? Muss auch schon wieder los..btw, möchte gerne deinem Dad gratulieren aber habe seine Nummer nicht mehr. Könntest du mir die schicken? Sie, erst spät am Abend geantwortet, da ihr Dad Geburtstag hatte und ich natürlich mittlerweile die Geburtstagsgrüße an ihre Mum geschickt: Nett ausgedrückt 😂ja danke, hab ich 🙂 Hatte heute einen vollen Tag wieder. War direkt morgens dann mit Mama und Papa auf dem Faschingsumzug (Karneval), dann kamen ne halbe Stunde später schon wieder die Gäste als wir wieder zu Hause waren und musste noch duschen und alles aber jetzt ist der Geburtstag schon wieder vorbei:) Hab schon gehört, dass du Mama geschrieben hast 😊 Sie ist dann gar nicht auf den Vorschlag auf ein Treffen von mir eingegangen. Ich also erstmal 2 Tage nichts geantwortet. Dann kam heute von ihr: Sorry, bin gar nicht darauf eingegangen...bin momentan gar nicht in meiner Wohnung (wo wir studieren, ihr 1. Wohnsitz also der Wohnort der Eltern ist ca. 1 1/2 Std-2 Std. davon entfernt), also wenn dann würde ichs gerne damit irgendwie verbinden. Was würdet ihr antworten und wann? Soll ich noch warten? Warum hat sie nicht gleich darauf geantwortet und solange gezögert? Wie seht ihr die Chancen bzw. was sagt ihr zu allem? Vielen Dank im Voraus Leute und Grüße gehen raus an alle!!! Andy-1610
  22. Am 8.2.20 ist in Ingolstadt wieder Winterbeats (INDOOR-EDM Festival) Da ich auch dabei sein werde, und mit Sicherheit auch ein paar Leute aus dem Forum, frag ich mal in die Runde ob Interesse an ein Treffen vor Ort besteht. Nightgame, Feiern, etc. Bitte nicht mich persönlich anschreiben, kann zurzeit noch keine PM´s raushauen.
  23. Servus Leute, nachdem unser letztes treffen ein voller Erfolg war (und wir trotz eisiger Temperaturen immerhin zu viert waren), lade ich euch recht herzlich zu unserem 2. Lairtreffen im Jahr 2020 ein. Wann? Am 15.02.20 um 15.15 Uhr! Wo? An der großen Uhr auf dem Mannheimer Paradeplatz Was wird gemacht? Bei Bedarf kann ein Thema, das mit Verführung zusammenhängt, in der Gruppe kurz besprochen werden. Im Anschluss sprechen wir aktiv Frauen in der Mannheimer Fußgängerzone an. Ich hoffe auf zahlreiches erscheinen und es wäre gut, wenn ihr kurz hier schreibt, wenn ihr kommt. Bis dahin! Euer Rocky
  24. Hallo Pickup-Forum. Ich bin im Moment dabei, erneut eine HB zu gamem, die ich schon vor ca. 2 Jahren mal hatte. Ich (21) HB(21) Wir kannten uns von einer Party und haben uns irgendwann getroffen und Sex gehabt. Dies ging dann etwa einen Monat so, wir hatten immer wieder stundenlangen Sex und sie lenkte das ganze dann in Richtung LTR, worauf ich aber eigentlich nicht so bock hatte, da ich auch noch eine andere HB hatte. Also habe ich es beendet und es herrschte 2 Jahre vollständige Funkstille. Letztens hat sie auf einer Social Media Plattform etwas von mir geliked, egal dachte ich mir. Dann habe ich sie aber in letzter Zeit immer öfter gesehen, in der Stadt, auf der Straße etc. Und habe sie dann mal wieder angeschrieben, sie hat daraufhin auch rasch geantwortet und das zudem ziemlich ausführlich. Wir schreiben nun seit zwei Tagen, sie schreibt immer relativ schnell zurück, mal nach 10 Minuten, mal nach ein paar Sekunden, mal nach 1-2 Stunden. Ich halte diesen Takt ähnlich ein, nicht zu viel und nicht zu wenig und auch nur, wenn ich Zeit habe. Sie stellt fragen, schreibt lustige Dinge und auch wenn ich mal nur ein „OK“ schreibe, fällt ihr doch immer noch irgendwas ein, um das Gespräch am laufen zu halten. Sie schreibt auch noch, wenn sie unterwegs ist oder bei einer Freundin. Nun meine Frage: Wenn ich da nochmal ran will, wie soll ich mich am besten verhalten? Sie hatte nach mir noch einen Freund, aber das müsste dann auch schon mind. 2 Jahre laufen, ich weiss nicht genau, ob sie Single ist. Einfach ein Treffen vorschlagen? Ich weiss ja nicht, wie sie da gesinnt ist. Glaube auch, dass ich mit dem Geschreibe auf Dauer berechenbar werde, vielleicht mal einen Tag nicht melden oder weniger und schauen, wie sie reagiert?
  25. Hallo liebe Community und noch gleich frohe Weihnachten! Ich habe eine konkrete Frage zu meinem Verführungshalten bzw. auch zum Texten. Habe mir bereits den kompletten! Einstieg Thread durchglesen, also diesbezüglich weiß ich es schon. 1. Ich bin 18 Jahre 2. Sie ist 18 Jahre 3. Es fanden bereits zwei Dates statt 4. Unabsichtliche Berührungen, eher noch fast kein Körperkontakt 5. Kurzfassung: beim Thema Frauen bin ich einfach zu vorsichtig, habe zu wenig Erfahrung, und bin bin/wirke dadurch sehr unsicher. Habe sie auf einer Party näher kennengelernt (geht auf die gleiche Schule). Konversation war circa 15 Minuten lang, ohne jeglichen Körperkontakt, Gesprächsthemen waren einfach zu führen, weil wir beide schon etwas getrunken haben. Aus den Themen, machten wir uns mal was fürs Klettern aus. Leider viel Stress in der Schule, und ich ging nicht näher darauf ein. Auf einen Schulball kamen wir dann in der Disco ins Tanzen, erster und einziger Körperkontakt. Dabei verhalf wieder die Macht des Alkohols, auch wenn ich fast gar nichts getrunken habe, sie auch fast nichts. Danach tauschten wir Nummern aus. Und in den nächsten drei Wochen darauf hatten wir zwei Dates. Beim ersten Mal wollten wir Klettern gehen, Kletterhalle war geschlossen (leider) und wir mussten uns spontan etwas anderes überlegen, als wir vor der verschlossenen Tür standen. Auch wenn wir beide eher schüchtern sind, liefen die Gespräche gut. Wir gingen dann noch durch die schöne Stadt, aßen was, und besuchten den Weihnachtsmarkt. Dabei wirkte ich relativ unsicher, da ich die Stadt fast nicht kannte, und somit nicht wirkliche Alternativpläne parat hatte. Leider konnte ich keinen Körperkontakt aufbauen und eskalierte auch nicht. 2. Date: Diesesmal schafften wir es endlich mal zu klettern. War auch sehr toll, nur irgendwie gings diesesmal mit den Gesrpächsthemen gar nicht rund, teilweise waren wirklich lange Pausen, vorallem am Ende, und ich baute wieder keinen Körperkontakt auf, und eskalierte auch nicht. Leider war ich an diesem Tag noch etwas erschöpft von meiner Erkältung. Aber dies ist keine Ausrede. Es liegt ganz und klar an meinem Selbstvertrauen, fehlender Eskalation, Fehlen von Körperkontakt und mangelnder Gesprächsführung (wusste nicht über was man reden konnte, da man beim ersten Date schon über "alles" geredet hat, und ich baute die Gespräche nicht emotional oder auf Mistery-Basis auf). Wir waren überraschenderweise kurz in der Kletterhalle, und sie hielt auch schon Ausschau nach dem nächsten Zug nach Hause (welche nur jede 60 Minuten fahren). Sie! wollte aber nicht den nächsten nehmen, sondern noch durch die Stadt spazieren. Trotzdem liefen die Gespräche eher naja... Kurz noch: sie ist auch eher ruhig, aber auf jeden Fall nicht zurückhaltend, nur dadurch, dass wir beide so sind, fällt es mir nochmal extra schwer da in die Gänge zu kommen. Bin zu vorsichtig. Letztes Szenario: beim Schreiben (wir schreiben nur um was neues auszumachen) verhält sie sich ganz normal, also kein Anzeichen auf Desinteresse. Auf Nachrichten, wo man nicht unbedingt antworten muss, antwortet sie aber nicht. Gestern schrieb ich sie noch an, ob sie gut nach Hause gekommen ist? (Da es regnete, und sie mit dem Rad zum Bahnhof fuhr) Sie antwortete: "Ja, ich wurde ein bisschen nass aber sonst.... (lustiger Emoji)" Soll ich darauf etwas zurückschreiben? Sie zeigte nie eine direkte Desinteresse, wir hatten beide Spaß, aber mit Spannung und Attraction hatte das Ganze nur wenig zu tun. Im Verhältniss redeten wir beide gleich viel, jedoch kamen von ihr fast nie Gegenfragen, also ließ ich die Sachen meiner Seite so nebenbei einfließen. 6. Zu meiner Frage: Da ich durch mein Verhalten am Ende des zweiten Dates dachte ich, dass ich es eigentlich verbockt habe (kein Storytelling/Emotionen/Mistery bei Gesprächen, kein BodyContact und keine Eskalation), hätte ich an einen FreezeOut gedacht. Sinnvoll? Wär dies sinnvoll nicht in der LJBF zu landen, bzw. um es nochmal neu zu versuchen? Sie meinte zwar, dass wir mal Ski-Fahren gehen sollten (da wir darüber im zweiten Date redeten), aber ich weiß nicht ob dies nur aus Nettigkeit erfolgte. Vielen Dank Community!