Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Treffen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
    • MGTOW - Men Going Their Own Way
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

299 Ergebnisse gefunden

  1. In den letzten Jahren war die PU Community in Hamburg hauptsächlich über ein separates Forum organisiert (hamburglair.com), bei dem die Anmeldung allerdings aus technischen Gründen immer etwas fragil war. Aufgrund der technischen Probleme und dem Interesse der Mitglieder am Schutz ihrer Daten wird dieses Forum in den nächsten Wochen dauerhaft geschlossen. Die Lairtreffen jedes 2te Wochenende werden weiterhin stattfinden und über eine Whatsapp Gruppe organisiert. Wenn du als Neuling oder Fortgeschrittener Anschluss in Hamburg suchst: Das Lairtreffen alle 2 Wochen sollte deine erste Anlaufstelle sein um rauszugegehen, Gleichgesinnte zu treffen und Wingmen zu finden. Wenn du zur Whatsapp Gruppe geadded werden möchtest, schreib eine kurze Email mit deiner HandyNr. an: [entfernt - Forenregeln!] und du wirst zur Gruppe geadded. A word of caution: die Gruppe ist nicht für allgemeines ChitChat sondern nur zur Orga der Lairtreffen gedacht. Wenn du neu zum Thema PU bist: ******************************************* Hör sofort auf Artikel zu lesen und YouTube Vids zu gucken: Du musst raus an die Front (ie Schanze und Kiez) um gut mit Frauen zu werden. Das Lairtreffen kann dabei dein Basislager sein. Komm vorbei. *******************************************
  2. Hi Leute nach dem Erfolgreichen abend letztes Treffen Organisiere ich das nächste Treffen. Wo es auch ein Tick tiefer gehen wird in der Materie. Alle die wieder dabei sind PN an mich.
  3. Servus, Zu mir: 20 Jahre alt aus FFM Zu ihr; 19 Jahre alt Dates; 0 Sie ist eine alte Schulfreundin, die schon früher was von mir wollte, ich hatte keine Interessen. Sie schrieb mich letztens auf einen Snap an das ich doch Hübsch aussehe, 2 Nachrichten später bestätigte sie dies wieder. 1 Tag später schickte ich nach dem Training ein Bild, sie hatte direkt auch Bilder geschickt.. Habe sie auf ein Treffen bei einer Bar eingeladen, was sie sehr erfreute, jedoch sagte ich erst, sobald diese wieder normal aufmachen. Dann war ich bei ihr in der Nähe, von ihr kam direkt kommst du mich besuchen, auch beim kochen hätte sie sich sehr über ein Treffen gefreut. Lief alles perfekt, auch das ich nie darauf eingesprungen bin, sondern immer gesagt habe ja später, sobald Lockerungen kommen. Mein Fehler; Ich hatte ein Bild geschickt wo mir ein Bro geholfen hat daraufhin schrieb sie sehr nice Broooo. Ich bin daraufhin absolut getriggert gewesen und habe die schlimmsten Fehler gemacht. Ich schrieb hoffe du meinst ihn damit. Sie ist darauf nicht eingegangen, sondern hat wieder nur ''uff'' bei einem Bild von mir geschrieben und ich dummer Idiot hacke da nach. Ich sage ihr ganz klar, wenn ich Dich treffe ist das ein Ding zwischen Mann & Frau. Sie so; So einer bist du also. Ich daraufhin wieder nur geschrieben, ich möchte nicht das Du deine Zeit & ich meine Verschwende daraufhin kam nur Oh okay. Seitdem ist der Chat etc. alles sehr runtergebrochen, attraction wahrscheinlich schon relativ weg, zumindest im Gegensatz zum Anfang. Jedoch schreibt sie immer noch weiter etc. Wie sollte ich mich jetzt verhalten? Ich weiß, absolut DUMMER Fehler überhaupt nach Treffen & vorallem nach so vielen Bestätigungen ihrer Seits noch weiter zuschreiben und dann auch noch nur wegen einer Scheiß Sache so ein Drama draus zumachen.. War einfach absolut Needy & unnötig hoch 10. Habt ihr Tipps was ich machen sollte? Ps: Ich habe jetzt vor aufjeden fall nicht schwach zu werden & auch wirklich zu warten bis die Lokale offen haben, um mein Wort zu halten, trotzdem wäre es besser gewesen hätte ich sie einfach am Anfang getroffen.. Beste Grüße 🙂
  4. Moin auch, kennt jemand in Bremen gute Orte um Frauen zu treffen? Ich würde gerne, sobald die Kontaktsperren aufgehoben mal losziehen, wenn sich ein Wing finden würde um so besser. Schon mal danke für die Antworten. Beste Grüße Mark
  5. Hi Jungs Mein Alter: 33 Ihr Alter: 24 Dates ca. 10 (wovon nur 2 bei jemandem zuhause). Während den letzten Dates immer intensiv geküsst. Vor guten zwei Monaten habe ich eine Frau aus derselben Firma nach einem gemeinsamen Mittagessen gefragt. Da ich zu diesem Zeitpunkt nur noch 2 Wochen dort arbeitete erschien mir das unproblematisch. Gesagt getan. Ich ging davon aus, dass Die Dame ca. 28 sei, wie sich herausstellte ist sie aber erst 24. Wir haben uns gut verstanden und in den kommenden Wochen mindestens je einmal getroffen. Als ich Sie nach dem 3. oder 4. Date zum Abschied küssen wollte, hat sie abgeblockt und gemeint, sie wolle es langsam angehen lassen. Beim nächsten Date, 2 Tage später, hat sie mich dann zum Abschied geküsst. Soweit so gut. Wir haben uns dann in den kommenden Wochen regelmässig getroffen, geschrieben und telefoniert. Die Treffen mussten aber immer auf meine Initiative hin stattfinden, ich schob oder schiebe das auf ihre konservative Einstellung. Sie schickte mir mit der Zeit sogar kleine Überraschungen zu und schrieb mir zum Geburtstag eine Karte, auf welcher Sie unter anderem schrieb, dass sie nach meiner Prüfung im Sommer nächsten Jahres gerne mit mir feiern würde. Als sie vergangenes Wochenende zum 2. Mal zu mir nach Hause kam, merkte ich, dass sie etwas weniger anhänglich war als sonst, habe dem aber keine grosse Bedeutung beigemessen. Als sie um 22 Uhr dann gehen wollte, sprach ich sie auf die Karte an, und ob dass bedeute, dass sie sich gerne weiter mit mir treffen würde. Eigentlich unnötig zu fragen - ich dachte mir, dass sie aufgrund ihrer konservativen Einstellung wohl auf solch ein Gespräch warte und natürlich ich dies initiieren muss. Auch ich hätte gerne mal gewusst wie sie das sieht. Auf jeden Fall sagte sie mir dann, dass Sie nicht genügend Gefühle hätte, was doch überraschend für mich war. Ich sagte dass es schade sei. Ich begleitete Sie zu ihrem Wagen und wünschte ihr alles Gute. Nachdem ich sodann den Adventskalender, ihre Süssigkeiten und Glückwunschkarten entsorgt hatte, nachdem sie gegangen war, rief sie mich ca 90 min später an. SIe meinte, sie hätte vorhin so reagiert, weil sie in ihrer letzten Beziehung extrem verletzt wurde, weil ihr Freund sehr eifersüchtig gewesen sei und sie deshalb abgeblockt hätte, als sie merkte, dass es mit mir wohl ernster werden könnte. Sie wolle sowas wie mit ihrem ex nicht nochmal. Sie möge mich sehr und wir wären auf einer Wellenlänge. Ich war erstmal sehr perplex. SIe meinte dann, wir könnten ja einfach mal schauen wo das mit uns hinführt. Ich sagte, dass dies eigentlich auch mein Plan gewesen sei und dass ich vorschlage, dass Sie sich doch bei mir melden soll, wenn sie sich wieder treffen wolle (offenbar braucht sie freiraum). Am daraufllogenden Tag meldete sie sich und fragte wie es mir gehe. Nun meine Fragen an euch: Was haltet Ihr davon? Ist dieses Verhalten plausibel für Euch, oder ist das eher ein Weg das eigene Gewissen zu beruhigen und die Sache nun langsam versanden zu lassen und kann ich das dementsprechend gleich abhaken? Ich mag die Frau wirklich gut und wäre bereit ihr auch noch eine gewisse Zeit zu geben, bis ich dann auch mal für mich selbst sagen würde, dass dies nichts bringt. Nur: wie verhalte ich mich während dieser Zeit? Vor allem wenn noch kein neues Treffen ausgemacht ist. Melde ich mich bei ihr als ob nichts passiert wäre? Oder sollte ich mich eher zurückziehen? Vielen Dank für eure Meinungen!!!
  6. 1. Dein Alter: 25 2. Ihr/Sein Alter: 23 3. Art der Beziehung (monogam / offen / polyamor / LDR / weitere (bitte erläutern): aktuell monogam, langfristig ist für beide "offen" eine Option 4. Dauer der Beziehung: 3 Monate 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 5 Monate 6. Qualität/Häufigkeit Sex: Treffen 2-4 mal die Woche. Ausnahmslos jedes Mal Sex mit prima Qualität (mind. 3 Runden pro Treffen). 7 . Gemeinsame Wohnung?: Nein. 8. Probleme, um die es sich handelt Meine LTR will mir manchmal partout nicht sagen, mit wem sie sich trifft oder was sie unternimmt. Das läuft dann bspw. so ab: Ich: Lass uns doch heute Abend X/Y machen. Sie: Ne, sorry, bin da schon mit Freunden verabredet Ich: Alles klar, viel Spaß! Dann sehen wir uns nächste Woche. Mit wem bist Du denn heute Abend unterwegs? Sie: Ich muss Dir nich jedes Detail aus meinem Leben erzählen. - Worauf ich dann sachlich frage, was denn daran das Problem sei, zu sagen "Ich bin bei Dude/Freundin X", da ich danach ohnehin keine weiteren Fragen stelle. Sie argumentiert dann wieder, dass sie mir einfach nicht alles erzählen will, was sie so macht. Ihr letzter Partner hat sie halt von vorne bis hinten überwacht, ihr Handy durchsucht und ihr keine freie Minute mehr für sich allein gegeben, weshalb sie auf sowas keinen Bock mehr hat, aber das tue ich halt weiß Gott nicht. 9. Fragen an die Community Reagiere ich da über, wenn mich das stört? Ich verspüre wirklich null Eifersucht, glaube nicht, dass sie da nen anderen Typen trifft, mit dem sie was hat und selbst wenn, wäre mir das tatsächlich relativ egal, da ich ja der Kerl bin, mit dem sie's konstant heftig treibt und ich mir bewusst bin, dass ich genug Alternativen habe. Aber irgendwie wurmt mich sowas extrem, weil ich's eigentlich für selbstverständlich halte, dass man in einer LTR sagt "Ich treff Kumpel X" und der Partner so auch einfach weiß, wo man ist, falls irgendwas sein sollte und er gleichzeitig gedanklich am Leben des anderen teilnehmen kann, wenn er/sie das möchte. Vertrete ich da ein falsches Mindset? Sollte mir das eigentlich komplett egal sein? Oder ist es berechtigt, wenn ich sagen würde: "Du, ich hab keinen Bock auf Drama, aber es gehört für mich einfach dazu, dass man bei solchen kleinen Dingen einfach kurz die Frage beantwortet und that's it, weil warum sollten wir uns die großen Dinge erzählen, die uns wirklich umtreiben und die eine starke Vertrauensbasis brauchen, wenn wir bei sowas schon Probleme haben?" Ehe ich da jetzt nen Streit vom Zaun breche, würde ich mich da gerne selbst mehr reflektieren. Dankeschön vorab! 🙂
  7. Braddock19

    Mein erstes Date

    Hallo Leute, Ich habe mir wieder überlegt, ob ich den Thread überhaupt erstellen soll, weil ich anscheinend immer viel zu viel Text zu eigentlich unspektakulären Sachen schreibe und es ist eigentlich wieder sehr unspektakulär, aber für mich war es eine völlige neue Situation, wo ein kleines Feedback nicht schlecht wäre. Ich habe gestern ein bisschen Jodel benutzt und dann mit einer geschrieben. Wir haben uns gut unterhalten und sie meinte dann, ob wir uns am Abend noch treffen wollen. Ich bejahte, aber war schon verwundert über die Initiative. Dann schickte ich ihr ein aktuelles Foto von mir und ich habe momentan 20-30 kg Übergewicht. Ich habe keins verlangt, da ich dachte jetzt bist du schon verabredet und dann zieht es dich gleich runter. Da sie meinte sie hat nur von 19-20 Uhr Zeit, dachte ich sie wird ohnehin nicht in die WG kommen und räumte mein Zimmer nicht auf. Auf dem Weg dorthin dachte ich immer noch mich wird das Schlimmste erwarten. Und war deswegen auch kein bisschen aufgeregt. Man muss dazu wissen, ich wurde gerade noch mit Normalgewicht dauernd von Frauen beim feiern angesprochen, aber bin immer geflüchtet. Ein Treffen auszuhalten, gar nicht dran zu denken. Also es übersteigt noch das normale AFC Sein. Dort angekommen war ich ziemlich verwundert. Es stand eine ziemlich hübsche Frau da. Trotzdem ist meine Ruhe gleichgeblieben. Wir sind dann spazieren gegangen und haben uns ganz gut unterhalten. Als ich sah, dass es schon 20:30 ist, meinte ich zu ihr, dass sie doch schon längst weg sein müsste. Sie meinte dann „Achso ja doch nicht, weil äh ja egal. Also ich habe noch Zeit." Wir sind dann noch eine Zeit gegangen. Dann fragte sie wo nun unsere WG liegt. Dann habe ich mir gedacht, jetzt musst du ihr fast anbieten ihr noch die WG zu zeigen. Sie bejahte und ich versuchte meinen Mitbewohner zu schreiben, ob er noch schnell mein Zimmer machen kann. Da musste ich dann rumtippen und konnte ihren Erzählungen nicht mehr folgen. Es war dann geklärt und ich meinte zehn Minuten müssen wir noch rumbringen. Sie meinte dann sie müsse doch nach Hause. Ich begleitete sie zur U-Bahn und wir rauchten noch eine. Dann entschuldigte ich mich, dass ich nicht so ein guter Gesprächspartner war, ich sie aber gerne nochmal treffen würde. Sie wiederholte letzteres und sagte mit geschlossenen Augen „Ja gerne, ich auch." Also von der Mimik deutlich gelogen. Ich meinte dann noch sie solle mir schreiben, ob sie gut angekommen ist. Nicht mal das hat sie gemacht. Und es war mir klar, dass sie mich nicht weiter so kennenlernen will und das bewegt mich nicht, kann ich sogar mit Humor nehmen. Aber ich hätte sie gerne platonisch kennengelernt, weil sie echt lustig ist und gerne Party macht und wir viele Gemeinsamkeiten haben. Mehr nicht, da mache ich mir auch nichts vor. Das habe ich ihr auch so heute Morgen geschrieben, dass mir klar ist sie wird mich nicht weiter Daten wollen, aber ich würde sie gerne platonisch kennenlernen, da ich hier noch nicht so viel Leute kenne. Auch darauf keine Antwort. Jeder jammert immer er wird in die Friendzone geschoben, ich würde gerne und komme nicht mal darein😂
  8. Hi, habe kürzlich ein Match mit einer gehabt, die mir ziemlich gut gefällt. Sie hat recht früh von sich aus gesagt, dass sie mir bei mir vorbeikommen will (sie ist Journalistin und ich habe ihr erzählt, dass ich ne Idee für nen Podcast habe, dann wollte sie vorbeikommen und den mit mir aufnehmen). Haben recht viel rumgeschrieben, aber irgendwie kam dann keine Initiative von ihr zwecks Terminfindung. Sie meinte, sie meldet sich, wenn sie ihren Vater in Frankfurt besuchen kommt. Dann war mehrere Tage Funkstille, bis ich mich wieder bei ihr gemeldet habe. Sie hat dann recht schnell wieder angefangen, dass sie mich besuchen will, diesmal waren es meine Rumkugeln, die sie unbedingt probieren wollte. Haben nach nem Termin geguckt, als sie dann auf einmal meinte, ob es für mich auch ok wäre, sie zu besuchen. Kein Thema. Haben nen Termin vereinbart für Donnerstag, also morgen. Gestern schreibt sie plötzlich, dass sie Freitag auf ein Vorstellungsgespräch nach Berlin müsse, am WE verplant sei und daher schon DO fahre, sie wolle sich aber noch mal melden, weil das GEspräch eventuell online wäre. Jetzt hat sie mir vorhin, also relativ spät, wie ich finde, geschrieben, dass wir das Treffen vielleicht noch mal verschieben könnten und dass sie ja eh ihren Vater in FFM besuchen wollte.. Ob das Gespräch jetzt stattfindet, hat sie nicht gesagt. Sie hat auch keinen ALternativtermin und keine Zeitspanne vorgeschlagen. Sie fing nur wieder mit diesem Treffen bei ihrem Vater an, aber das meinte sie ja vor über ner Woche schon, allzu eilig scheint ihr das nicht zu sein... Das Ganze verwirrt mich halt irgendwie, weil sie sich immer wieder meldet, relativ viel schreibt und zu mir kommen will, was ja schon recht deutliche Absichten ausdrückt. Auf der anderen Seite ist da irgendwie 0 Verbindlichkeit hinsichtlich Terminfindung... Die wohnt halt grad bei ihrer Mutter irgendwo auf dem Lande. Ist vermutlich nicht die einfachste Situation, um sich zu treffen, aber .... Ich überlege halt die ganze Zeit, ob ich sie drauf ansprechen soll, was das Problem ist, bzw. ob es ein PRoblem gibt. Also, ihr ganz klar zu sagen, dass ich irgendwie den Eindruck habe, dass ihre Verschieberei mangelndes Interesse/ein ungutes Gefühl ist. Aber erst mal weiß ich nicht, ob ich es wirklich so ist, und falls doch, mache ich es vermutlich nicht besser, wenn ich das so anspreche.
  9. Schmetterling

    WIR SIND AKTIV

    Aktuell hat unsere Bremer Gruppe mehrere aktive Leute und einige gehen regelmäßig raus. Jeder ist also gerne eingeladen! Schreibt mir einfach kurz eine PN!!
  10. Hey ich (männlich 19) habe mich vor zwei Tage mit einem Mädchen (18) getroffen. Wir haben uns eigentlich super verstanden und auch schon mehr oder weniger über ein zweites Treffen unterhalten. Eine Motorradfahrt soll es werden. Also bei mir hinten drauf. Ich habe gesagt sie soll sich ein Ziel einfallen lassen ich schreib Ihr nochmal. Nun habe ich mich gestern gemeldet und dabei kam folgender Chat heraus. Ich: Und hast Bock? Falls ja schon nh Idee gehabt? Sie: Bin einfallslos Ich: Aber hast Lust nochmal was zu machen? Sie: Ja Ich: Also wenn Du Zeit hast hätte ich nh kleine Idee wenn Du Lust hast mit mir zu fahren? Sie: Gruuuselig Ich: Na wenn Du so Angst hast musst Du natürlich nicht aber ich glaube Dir würde es Spaß machen. Darauf hat sie nicht mehr geantwortet. War allerdings auch nh recht dumme Nachricht von mir bzw. kann ich mir auch nicht so richtig erklären was ich erwartet habe. Allerdings will ich jetzt nicht so needy rüberkommen und direkt noch was schreiben. Wie soll ich mich jetzt verhalten? Warten bis sie schreibt oder zumindest noch warten bis ich wieder schreibe und wenn wie lange? Am Abend des ersten Treffen hatte sie eine Instagram Story mit einer Gedankenblase und einem Herz am Abend. Deshalb habe ich so ein bisschen das Gefühl sie ist schon etwas weiter mit einem anderen Typen. Man könnte natürlich auch etwas selbstsicherer sein und meinen sie hat mich damit angesprochen. Was meint Ihr dazu? Vielen Dank schon mal im Vorraus.
  11. Grüß euch 🙋‍♂️ Du kommst auch aus Dresden und stehst für Authentizität? Schreib mich gerne in dem Forum an und ich füge dich in unsere WhatsApp-Gruppe ein. Altersspanne: 18 bis 35 (Du bist älter? Kein Problem) LG Flo
  12. Servus, ich bin 25 sie 23 haben uns über Tinder oder Instagram kennengelernt, weiß das nicht mehr so genau. Wir haben uns spontan eines Tages getroffen, war alles gut haben uns sehr gut verstanden rumgemacht usw. jedoch schreibt sie immer sehr merkwürdig Bzw. Sehr abweisend sie stellt selten fragen und antwortet jede 2-4 Stunden ( ich mache genau das gleiche ). Wenn wir 1-2 Tage voneinander nicht hören meldet sie sich von selbst. Wir schreiben halt nicht wirklich über irgendwelche Themen weil es in meinen Augen wenig Sinn hat wenn man sich gegenseitig nach paar Stunden antwortet. Hab sie deshalb gefragt was sie am Wochenende vor hat. Sie meinte das es kritisch aussieht und wenn dann spontan. ich habe darauf noch nichts geantwortet. Nun wollte ich mal euch fragen was ihr denkt was ihr „Ziel“ ist. Auf einer Seite scheint es für mich so als wenn sie ernsthaftes Interesse hätte und auf einer anderen Seite ist sie so abweisend. Außerdem was sollte ich auf dieses spontan am besten antworten? Einfach nur ok? Oder einfach gar nichts schrieben und gucken ob die sich meldet? Danke euch 🙂
  13. 1. Mein Alter: 26 2. Alter der Frau: 28 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") (Sexuelle) Berührungen 5. Beschreibung des Problems Ich verzweifel echt und sorry für die lange Geschichte. Mittlerweile schreibe ich mit anderen, aber es nicht das selbe wie mit ihr und das wird es auch nie wieder werden (bin mir ziemlich sicher) Hallo, vorab: ich hatte mit Dates, Beziehungen usw. nie was am Hut gehabt. Mein Kollege hat mir eine App empfohlen und meinte, dort gibt "Sexbeziehungen". Ich suche aber eine Beziehung. Angemeldet und schon mit der ersten Dame nach 3 Tage geschrieben (Date ausgemacht) wurde dann kommentarlos blockiert, weil ich zu needy war. (Wie gesagt keine Erfahrung etc...) Dann lernte ich jemand anderes kennen, und die Frau hat mich magisch angezogen! Wir schrieben lange, sendeten uns Sprachmemos, telefonierten lange. Treffen fanden sehr schnell statt (1. Date nach 3 Tage -> spontan!) das 2. Date, 1 Woche später (bei ihr zuhause), so hatte ich auch einen Einblick ins Schlafzimmer (kein Sex). Während unsere Dates haben wir uns immer berührt (ob absichtlich oder gewollt), hängt von der Situation ab. Denn waren wir z. B. im Park, meinte sie, sie wurde gestochen und ich sollte am Oberschenkel gucken, ob ich das auch fühle. Es waren ziemlich lange Dates, wir haben gelacht und geweint, über sinnloses aber auch tiefgründige Themen gesprochen. Auch über Zukunftsplänen und ich mochte sie immer mehr. Das 3. Date war 1 Tag darauf bei mir, weil ich ihr meine "Welt" zeigen wollte. Nur hatte ich echt Schiss, dass sie doch absagt, weil ich ihr beim 1. Date gesagt habe. Dass ich bei meinem Vater wohne, und sie meinte sofort, das wäre doch nicht schlimm. Das habe ich ihr geglaubt. So nach dem 3. Date war alles vorbei, weil ich einige Fehler gemacht, Habe ihr wegen der Nervösität nichts zu trinken angeboten, und hat plötzlich aus ihrer Tasche dann Redbull genommen... Habe mich entschuldigt und hab ihr das zuvor gewünschte Wasser hingestellt (hab sie im Vorfeld gefragt, was sie gerne trinken möchte) Da ich weiß, dass Sie auch Cola mag, habe ich zwei verschiedene Cola gekauft, aber sie hat nichts angerührt. Wir haben wieder viel geredet und habe ihr gezeigt, was ich so mache etc. Bin ein Retrogamesammler und habe ihr auch meine Spielesammlung gezeigt (fand sie vor dem 1. Date echt cool, weil sie damit auch aufgewachsen ist) Und plötzlich schmiss sie sich auf mein Bett und hat meine Schubbladen geöffnet, wo meine lose Spielesammlung (Gameboy) befand. Das T-Shirt rutschte höher und war mir schon unangenehm in dieser Richtung zuschauen (sie hat vor dem ersten Date gesagt, dass die meisten Männer nach 2 oder 3 Dates Sex wollen, hab ihr das Gefühl gegeben, dass ich nicht darauf scharf bin, sondern eine Beziehung auf Augenhöhe führen möchte) Vielleicht wollte sie mich testen. Sie suchte sich das paar Spiele aus und hab ihr dazu einen Gameboy mitgegeben, wenn sie langeweile hat, könnte sie damit spielen. Es lief eigentlich alles gut, sie meinte, sie müsste jetzt gehen (nach 6 Stunden) weil sie langsam Hunger bekommt. Habe gefragt, ob sie nicht Lust hätte, was zu essen. Sie: ich hab leider kein Geld dabei, ich: kein Problem, dann lad ich dich ein. Sie:ich lasse mir ungerne was ausgeben, das Pizza essen machen wir beim nächsten Mal (merken!) Ich habe sie zum Auto begleitet und nun kommt der größte Fehler, den ein Mann überhaupt begehen kann (gut die meisten können schon nach dem 1. Date küssen....), ich habe ihr gesagt: "soll ich dir was sagen? ich hab ein leichtes Kribbeln" Sie hat mit stolz gegrinst und sagt mir Eiskalt im Gesicht: um das zuzulassen, brauche ich viel mehr Zeit. Aber wenn ich mit meiner Freundin über unser Leben erzähle, und du im Gespräch erwähnt wirst, dann fühlt sich das echt gut an. Tut mir leid, dass ich das jetzt nicht zulassen kann. Meine Antwort: kein Problem nimm dir die Zeit,. Sie umarmte sich fest und fuhr dann los. Sie bei Whatsapp: "bin zuhause angekommen, war ein schöner Tag" Ich: "Sprachmemo: tut mir leid, dass ich dich mit meinen Gefühlen überrumpelt habe" Sie: "Sprachmemo: alles okay, aber wie du weißt, habe ich schlechte Erfahrungen mit Männer gemacht, um Gefühle überhaupt zuzulassen, brauche ich Zeit" Ich: verstehe, dann nimm dir die Zeit Sie: gute Nacht ich: wünsche dir auch eine gute Nacht, schlaf schön! nächster Morgen: ich: guten Morgen, hast du gut geschlafen? sie: bisschen unruhig aber sonst ok, und du? ich: geht so wir beiden waren am Arbeiten. In der Mittagspause schrieb ich, ob sie diesmal einen stressfreien Arbeitstag hätte sie: meine Arbeit ist nie stressfrei ich: tut mir leid, dass ich störe, ich denke, ich lass dich bis zum Feierabend in Ruhe sie: du stört nicht, ist aber besser so, weil ich sonst kurze oder patzige Antworte schicke, und das will ich nicht. abends ich: Lust zu telefonieren? sie: kann gerade nicht, mit Unterwegs ich: okay, später? sie: wenn ich zuhause bin und gerade nichts tun muss sie: so erzähl mal, wie war dein Tag so? ich: kann das nicht runterschreiben, will lieber telefonieren sie: kann gerade nicht, hab Besuch, wenn dann später ich: okay, dann ruf mich später einfach an sie: ok mach ich 6 Stunden später, kein Anruf, ich kurz vor dem Schlafen gehen WA gecheckt.... letztes mal Online 2 Stunden nächster morgen: ich: guten morgen sie: guten morgen, bin gestern auf der Couch eingeschlafen ich: ich hab leider nicht gut geschlafen, ca. 2 Stunden, weil ich ständig überlegt habe, ob das ein Fehler sei, dir schon zu sagen, dass ich ein leichtes Kribbeln hätte ich: lust auf heute ein spontanes treffen sie: oha, deswegen hast du nur 2 Stunden geschlafen? und heute geht leider nicht, bin mit einer Freundin verabredet, wie sieht es mit anderen Tagen aus ich: ja, bin ein nachdenklicher Mann und wie du weißt, reflektiere ich vieles...Donnerstag? sie: brauchst dir keine Sorgen zu machen, alles okay. Okay, Donnerstag klingt gut dann haben wir über das Thema Müdigkeit geredet, sie könnte jederzeit schlafen und meinte, ob man das treffen nicht Freitags machen sollte (da hätte man früher Feierabend) ich: okay kein Problem dann auf Freitag sie: jaa... für filme gucken Nun kommt das, für das was ich mich schäme es ist abends und ich Depp schreibe ständig ihr, obwohl ich wusste, sie hat jetzt Besuch ich: was macht ihr so schönes? sie: filme gucken, reden ich: viel spaß euch beim Filmabend sie: danke, was machst du noch ich: fahr zum Kollegen sie: auch gut ich: wäre gerne lieber bei dir Blauer Haken 30 Min keine Antwort ich: frustiert, Kollege hat mich versetzt sie: das ist mist ich: welchen Film guckt ihr denn? sie: kein Film, sondern quatschen ich: wenn ich dich nerve, brauchst mir das nur zu sagen blauer Haken, keine Antwort ich: Sprachmemo "ja, ich weiß, ich hab es verkackt, ich nerve jeden" sie: lasse ich jetzt unkommentiert ich: warum denn, es tut mir echt Leid sie: warum jetzt so ein scheiß erzähle ich: können wir kurz telefonieren sie: nein hab Besuch (das wäre unhöfflich) ich: Gute Nacht 2 Stunden später: ob ich ihr morgen meine Macke erklären darf sie: von mir aus ich: hab es doch am Abend dann mit Sprachmemos erklärt sie: was kann ich dafür, wenn ich etwas zutun habe, und du so ankommst? und das jetzt zu diskutieren, ist es zu spät und es bringt nichts. wenn das nun so ist nach 3 Wochen, dann ka, gute Nacht. nächster morgen: ich: gute morgen, hoffe hast heute stressfreien Arbeitstag, werde dir auch nicht schreiben während der Arbeit. Können wir später telefonieren? sie: nach 5 Stunden total gereizt, guten morgen, hab nie einen stressfreien Arbeitsag, warum will jeder telefonieren? Nun habe ich die kalte Schulter Methode angewendet, habe mich nun 1 Tag nicht gemeldet am nächsten Tag währen der Mittagspause: störe ich? sie: sie wäre unterwegs ich: schreiben wir später? sie von mir aus ich: hab versucht den üblichen Gesprächsfluss zu führen nächster Morgen ich: guten Morgen sie: Morgen ich: ob das Treffen noch heute steht sie: ja von mir aus, aber nicht hier (sie hat eine Baustelle zuhause) ich: wir können essen gehen sie: mir geht eigentlich das Chaos hier vor und habe auch wenig Zeit ich: dann im Park, wo wir beim 2. Date waren sie: okay 30 min später sie: wir müssen das wohl verschieben, ich muss hier Ordnung bringen ich: okay, hab verständnis, wann wäre die Baustelle zuende? sie: kann sie leider nicht sagen nächster Tag (leider der letzte Tag, wofür ich mich schäme!!) bei der Flirtapp war sie ständig online und sie hätte vor dem 1. Date behauptet, ich wäre der einzige mit dem sie schreibt "Kollege" schrieb sie an, mit paar Hinweisen wie man das Gespräch führt. und schwupps, bekam er Antworten, und ich bei Whatsapp erst später. Ich total sauer, weil ich alle Datingapps während unseren Wochen wirklich pausiert habe. Habe sogar Frauen blockiert, weil ich ehrlich sein wollte. Zog mich an und fuhr zu ihr und holte meine geliehene Sachen ab (Gameboy etc..) und sah tatsächlich eine Baustelle sie: kommentarlos mir die Sachen, vor die Tür geschmissen ich später bei WA: eine etwas längere Nachricht verfasst, warum man nicht ehrlich ist, und ich total sauer bin, dass sie mit anderen schreibt sie: ich werde dazu nichts mehr sagen, nur die Hälfte gelesen ich: ok Dann war Funkstille, kein Block, nicht gelöscht oder so. Ich habe dann gebeten, dass sie mich blockiert. Aber es passierte nichts. Nachdem ich nochmal gefragt habe, wurde ich blockiert. Nun nach paar Tagen bereute ich es, dass ich das gemacht habe und schrieb ihr mit einer neuen SIM bei WA an. Mit den Schuldgefühlen, und es total bereue, was in mir Gefahren ist. Ich wurde von der Wut getrieben. Und wünschte mir eine neue Chance Dann kam ein längeres Statement: - sie ist keiner Schuld bewusst - meine Aktionen hat dafür gesorgt, dass das nicht Matchen wird - sie sich dazu nicht mehr äußert - ich sie in Ruhe lassen soll - ich freundlich und nett bin Ich wollte auf ihr Statement eingehen und sie schrieb dann, keine Erklärung und Audio mehr. Dann habe ich mir das eingestehen und dachte, okay.... 1 Woche später wollte ich ihr doch zeigen, dass ich mich ändern kann und nicht mehr nerve liest die Nachricht, keine Antwort erneut 1 Woche später: versuchte ich das Gespräch zu suchen sie liest die Nachricht aber meinte, sie hätte keine Zeit nun ist wieder eine Woche vergangen und muss stark sein, dass ich ihr nicht schreibe Da ich echt viel reflektiere und ein Mensch bin, der unter Sozial Phobie leidet und ein genaue Ablehnung brauche, um es endgültig im Kopf zu beenden, frag ich mich ständig: warum blockiert sie mich einfach nicht? Habe ihr davor gesagt, es is meine letzte SIM, danach hätte ich keine Möglichkeit mehr sie zu kontaktieren. in der Flirtapp hat sie sich anscheined schon gelöscht, taucht nicht mehr in der Umgebung auf (selbst mit neuen Account nicht) Wenn ich in meinem Leben eine Sache rückgängig machen könnt, dann mit der Sache, dass ich ihr gesagt habe, dass ich ein leichtes Kribbeln hätte. Aber dieses Kribbeln hat sich nun so ausgeweitet, dass ich einfach nicht loslassen kann, auch wenn sie mich so behandelt. Ich versteh es einfach nicht, die Frau hat mich magisch angezogen und weine ständig. Auch weil vieles an sie erinnert. Am Telefon hätte man vieles leichter und besser erklären können, aber sie hatte es immer abgelehnt (vielleicht mag sie es auch nicht zu telefonieren...) Sie hasst ja mich nicht, sie hasst auch nicht mein Typ, mein Aussehen. Sie hasst eben die Aktionen, die ich abgezogen habe. Nur habe ich eben Versprochen, dass ich mich ändern werde, aber irgendwie will das nicht funktionieren. Habe auch versucht mit positiven Sätze / Gedanken / Momenten, ihre Erinnerung zu triggern. Wie gerne würde ich vor ihrer Tür stehen mit einer Rose (was auch immer) um mich zu entschuldigen... 6. Habe ich es endgültig verkackt? Gibt es da noch "irgendeine" Chance?
  14. Hey, melde mich nach langer Zeit mal wieder zurück. Habe eine Frau bei einer App kennengelernt. Ich: 26 Jahre Sie: 28 Jahre Sie sieht aus wie ein natürliches Mädchen, nicht diese 0815 Blonde "ich halte meinen Arsch in die Kamera" Frau. Haben nach ca. 10 Nachrichten auf WA gewechselt. Gespräch war extrem gut für Tinder, sie hat viel geschrieben, viel Smileys und auch sehr viele Fragen zu meiner Person bzw. Rückfragen gestellt. Nachdem ich die Nummer hatte, habe ich nach 2 weiteren Nachrichten ein spontanes Kaffe-Date nach der Arbeit vorgeschlagen. Sie lehnte ab, meinte sie hätte ne stressige Woche und fährt Donnerstag (morgen) in den Urlaub bis Sonntag. Hat extra nochmal angemerkt, dass das keine blöde Ausrede sei (naja schauen wir mal). Ab nächsten Mittwoch bin ich dann im Urlaub. Also fallen mir noch zwei mögliche Termine ein. Entweder heute Abend, will aber nich zwei Tage infolge nach einem Date fragen wegen Needy. Oder halt Montag/dienstag nächste Woche bevor ich in den Urlaub fahre. Werde jetzt während ihrem Urlaub den Invest stark runterfahren und nur noch 3x mal ab Tag schreiben wenns hoch kommt (die ist ja auch beschäftigt). Und dann Sonntag oder so nach dem Date am Montag fragen. Meiner Erfahrung ist nach 2 Geschreibsel ohne Treffen eh die Luft raus. Was meint ihr? Grüße
  15. 1. Mein Alter Ende 20 2. Alter der Frau Mitte 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben Treffen Freundeskreis 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sexuelle Berührungen / kurz vor KC 5. Beschreibung des Problems Sie ist in einer Beziehung, ich ebenfalls (noch) und wir studieren alle gemeinsam zusammen und kennen uns auch alle gegenseitig. Sie ist eine HB8+, elegant. Nach einigen Treffen im Freundeskreis hat es zwischen uns immer mal ein paar "Momente" gegeben bis wir mal ohne unsere Partner auf einer Party waren. Wir haben (weil viele gemeinsame Freunde da waren) sehr "sexuell" zusammen getanzt, wären keine Bekannten da (wegen der Beziehungen) wären wir definitiv auch weiter gegangen. Naja das ganze war aber leider einige Tage vor dem Lockdown, seit dem bis jetzt haben wir uns nicht gesehen. Von chatten / instagram halte ich nicht, viel deswegen habe ich keinen Kontakt bis heute gehabt. Heute auf einer Party habe ich sie wieder gesehen, die Attraction war definitiv niedriger, sie war auch mit ihrem Freund da. Die "Energie" war etwas raus, obwohl nicht bei 0 hat trotzdem sehr viel über meine "Witze" gelacht, mehr als die anderen. Am Ende habe ich mich nicht von ihr persönlich verabschiedet, weil sie es auch nicht für nötig empfunden hat vorzukommen. 6. Frage/n Was tuhe ich um wieder zurück zu kommen? Bin mir nicht sicher, investieren - ignorieren!? Also auf 0 ist die Attraction nicht aber ist für mich schwer einzuschätzen.
  16. Guten Abend liebes Forum, 1.Mein Alter 23 2. Alter der Frau 43 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") sex 5. Beschreibung des Problems keine eindeutige Reaktion mehr nach erstem Date 6. Frage/n Wie soll ich nun weiter vorgehen ? Auch wenn ich hier lange mitlese und die Basics verinnerlicht habe,habe ich sicher einige anfängerfehler gemacht.. Ich habe im allgemeinen,auch noch nicht so viel Erfahrung etc. Ich habe auf einer Dating seite,eine ältere frau kennengelernt und mit ihr geschrieben, Es stellte sich heraus,das sie mich attraktiv fand und nichts dagegen hätte,sich mal mit einem jüngeren zu Treffen. Von Aussehen und Figur würde ich sie als durchschnittlich einschätzen, Es kam auf ihre aussage hinaus,wenn wir uns treffen und es "passt" können wir gleich beim ersten date etwas spaß haben im Auto. Sie schrieb ,das sie hofft das sie mir gefällt,weil ich ja viel auswahl hätte als junger mann. Nach einigem schreiben,kam es Abends zu einem Treffen. ich war aufgeregt,da es das erste treffen dieser art war,bei dem es "nur" um sex ging von anfang an. ich holte sie abends mit dem Auto bei ihr ab und dann machten wir uns auf die Suche nach einem Parkplatz. Ich glaube,das es etwas angespannt war und ich sicher aufgeregt rübergekommen bin,es war normaler smalltalk über die standard themen,wohnort,wetter Am Platz angekommen,redeten wir noch 10 minuten draußen,bis mir die Themen ausgingen,es kam 2-3 mal zu echt peinlichen ruhe Momenten,bis ich am ende meinte",was machen wir jetzt?" Hier dachte ich schon,das das treffen vorbei war und ich sie gleich nachhause fahre. Mir sind die themen ausgegangen und ich war blockiert. Sie meinte ,wir könnten ja ins auto gehen,wobei sie glaube ich auch etwas rot wurde und ihr die situation peinlich war. Aber ich schien ihr schon zu gefallen und sie machte mir auch komplimente,das ich gut aussehe während des gesprächs etc. Um es kurz zu machen,im auto ging es los mit etwas rummachen,sie zog sich etwas aus, ich habe sie etwas angefasst überall,und sie hat mir dann einen geblasen bis zum schluss. Es war auch entspannt,wir haben öfter gelacht etc. Danach,haben etwas geredet,ich fuhr sie nach hause und wir verabschiedeten uns. Am nächsten tag,schrieb ich,das es mir gefiel. Es kam keine antwort, nach einigen stunden,schrieb ich ihr,in Anspielung darauf das es ihr nicht gefallen hat ,"ob sie mir fürs nächste mal ein paar tipps geben könnte,was ich bei treffen mit älteren frauen verbessern könnte" Ich hatte sie da eigentlich schon aufgegeben, sie antwortete "ob ich verlangte,das sie mir helfen sollte eine andere klarzumachen?" ich fragte,sie "wie ihr unser treffen gefiel", sie antwortete,"das sie es lustig fand". Natürlich, auch wenn es für mich alles gut schien, hat es nichts zu bedeuten ,das ist ja nur meine sicht und frauen spielen viel vor. ich weiß das es natürlich tausende gründe gib. ein punkt ist,das sie davor beim chatten meinte,das sie es mag wenn der man die führung übernimmt und sie selbstbewusst anfasst etc. Das habe ich natürlich nicht erfüllt,da der start ja mehr als holprig war ;D Vielleicht war es ihr nicht "hart" genug? Ich war einfach in dem mindset "vorsichtig sein,besser langsamer angehen" Ich dachte das es schon vorbei war,aberhätte sie dann noch reagiert auf mich? Vielen dank im Vorraus leute!
  17. 1. Mein Alter: 31 2. Alter der Frau: 27 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: viele 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): KC Hallo, ich bin ein absoluter Neuling und komme bei dem Thema nicht weiter.. Treffe mich mit einer Dame öfters seit ca. 2 Monaten.. Aber irgendwie verstehe ich ihr Verhalten jetzt schon am Anfang nicht. Sie möchte jeden Tag viel schreiben und benötigt immer eine gute morgen oder gute Nacht Nachricht. Wenn Sie das nicht bekommt, fragt sie nach oder wird leicht beleidigt. In den 2 Monaten sind jetzt schon 7000 Nachrichten hin und hergegangen und ca. 500 Bilder. Das meiste davon geht immer von ihr aus. Wenn ich mit ihr unterwegs bin, erzählte sie auch öfters von anderen Kerlen und wo sie mit denen schon war. Dann schickt sie mir Z.B. ein Bild von einer Frau und fragt mich ob ich diese kenne.. Dann erzählt sie mir das wäre die neue ihres exes. Dann fängt sie plötzlich an und erzählt mir nach 2 Wochen das sie vor nem halben Jahr nen Date mit jemanden hatte und sie nur Sex hatten und sie ihn dann wieder abgeschossen hat. Wenn ich Abends 2 Stunden nicht antworte, fragt sie ob ich wohl bei ner anderen wäre. Weitere Infos von ihr: - hat ex sehr schlecht behandelt (hat sie erzählt) - sehr liebevoll nur bei WA.. Bei treffen zurückhaltend, jedoch bei 2 treffen sehr losgelöst mit KC über 5 Minuten - möchte ständig hören, wie gerne ich sie habe - nach dem 4 treffen schrieb sie mir, dass sie noch nie so Herzklopfen hatte, auf meine Reaktion, das ich es auch sehr schön fände kam nur "Ok.. Wenn du nicht so fühlst, muss ich auch meine Gefühle zurück schalten" - möchte städig hören wie toll ich sie doch finden würde und beschwert sich, wenn ich nicht nach einem Treffen frage, aber fragt selber fast nie - hat Schlafstörungen - ist mit ihrer Cousine und besten Freundin verkracht - hat nochmal neu gelernt und wohnt daheim - sogut wie keine richtigen Freunde, mit altem Freundeskreis nicht mehr zu tun - zeigt mir öfters auf WA per Bild, wenn ihr andere kerle schreiben und es kommt mir so vor, als ob sie sich drüber freut - möchte von null auf hundert mit familie vorstellen, freunden alles sagen und Beziehung - erzählt auf treffen fast nur von ihren Leistungen.. fragt kaum mal nach was mich betrifft - versteht ständig nicht, warum ich schon länger keine freundin hat und löchert mich damit - wenn man dann mal nach einem Treffen gefragt hat, meldet sie sich erst spät und liegt schon im bett - schreibt ständig mit dem handy.. Auch bei treffen - bei ihr daheim ist sie dann abweisend und schroff zu ihren Eltern - erwähnt ständig wie gut sie in der Schule wäre.. - hat auf FB sehr viele freunde aber postet nix und ist auch nirgendwo sonst vertreten - erzählt mir, dass sie schwierig ist - kommt kaum von selbst mal an und gibt einen Kuss oder Umarmung.. - sucht ständig Fehler bei mir - sehr kinderlieb - wenn sie was falsch versteht oder mal Kritik bekommt, reagiert sie sauer oder weinerlich - am anfang war sie absolut euphorisch.. Nach 2 Dramen von ihrer Seite aus aber wie ausgewechselt und sehr defensiv.. Bei treffen keine initiative - ständig im Stress, wenn sie mal keinen hatte, war sie super lieb - als ich ihr sagte, dass sie nur am nörgeln ist, kam nur das sie solche aussagen kennt von ihren ex Freunden - hatte nie lange Beziehungen - hat mich am anfang geradezu idealisiert.. Wäre so selbstbewusst und hätte eine unglaubliche Ausstrahlung.. Komme da einfach nicht weiter.. Was sollte ich nur tun? Am besten abschießen oder?
  18. Yo Leute, ich habe folgendes Problem: Mein Alter: 25 Ihr Alter: 22 Anzahl "Dates": 2 Körperkontakt Vor fünf Jahren lernte ich über ein Mädel, das was von mir wollte eine Freundin von ihr kennen. Damals war ich noch in ner Beziehung. Ein Jahr später traf ich die HB und wir hatten was laufe während drei Tagen an nem Fest. Damit hatte ich meine Ex betrogen, HB wollte mehr von mir, es gab Stress und schliesslich blieb ich bei meiner Ex mit der ich weitere zwei Jahre zusammen war. HB war dann auch lange in ner Beziehung, seit wenigen Monaten wieder single. Ich habe sie angeschrieben (wir hatten im Streit die ganze Sache beendet) und wir haben uns auf nen Kaffee getroffen und über die alten Geschichten geplappert und uns auf ein weiteres Treffen geeinigt. Ne Woche später trafen wir uns, waren was trinken und waren dann bei Freunden von ihr Pizza essen (Bedenken 1, warum nimmt sie mich dahin mit? Habe mich aber gefreut nette Leute kennenzulernen, war ne gemütliche Runde). Ihrerseits kamen immer wieder kleine Berührungen an Schulter oder Armen, sie achtete darauf, dass ich nicht sprachlos dasitzen muss, weil sie über Geschichten im Freundeskreis spricht die ich nicht kennen kann. Fühlte mich also wohl. Ne Freundin hat uns dann an Bahnhof gefahren, sie sass vorne und griff irgendwann nach meinem handy bis ich ihre hand ergriff und sie eine handmassage wollte. Kamen am Bahnhof an und verabschiedeten uns. Sie schlug vir, dass wir uns zum Klettern treffen. Zum Problem: meinerseits verspüre ich eine enorme Anziehung zu ihr. Körperlich schon damals, mit den Treffen enstand auch eine emotionale Komponente. Hab ein paar Tage gestresst in meinem Kopf, jetzt gehts besser weil ich mich nicht mehr zu sehr fokussier. Virtueller Kontakt ist eher weniger, mal schreibt sie, mal ich. Sie meldet sich fürs nächste Treffen. Ich frage mich nun aber ob ich da dranbleiben sollte mit dem Ziel, sie abzukriegen oder ob da nur Freundschaft in ihrem Sinne ist. Ich bin mir nicht sicher ob sie was am laufen hat, gut möglich, dass da n anderer Typ dran ist den ich auch kenne. Mein Problem ist die Sicherheit. Zu wissen ob sie das freundschaftlich meint, nur mit mir spielt oder sich auch was vorstellen kann, wenn ich auf sie zugeh (ich schreib ihr nur wenns um treffen geht oder mich grad was interessiert an ner story). Hattet ihr schon ähnliche Situationen? Danke für Interpretationen.
  19. JustAnotherGuy

    Lair?

    Hey! Wollt mich mal Erkundigen, ob es hier noch irgendeine organisierte Aktivität gibt oder falls dem nicht so ist, ob sich vielleicht ein Wing findet. Bin unter der Woche in Bremen, würd also am ehesten auf iwelche after work parties gehen oder in bars sargen wollen. Bin 27. 🙂
  20. Hallo zusammen, seit kurzem schreibe ich wieder mit meiner Ex. Verstehen uns so weit wieder gut. Wir schreiben aktuell noch über eine Social Media Platform habe aber jetzt gefragt ob wir lieber über Whatsapp schreiben wollen da SM doch eher scheiße für Konversationen / Treffen aus machen ist. Ich denke mal es wird wieder auf ein Treffen hinauslaufen das Problem ist nur das sie bis Samstag noch in einem anderem Land ist und ich Sonntag für eine Woche weg fliege. Soll ich jetzt mit ihr eine Woche lang hin und her schreiben? Da hab ich nicht so bock drauf. Kann ich jetzt schon ein Treffen mit ihr vereinbaren für in ca. 1 1/2 Wochen Oder wie würdet ihr weitermachen? Ist auch komisch jetzt 1 1/2 Wochen nichts zu schreiben dann aber in 1 1/2 Wochen wieder aus dem nichts zu schreiben und nach einem Treffen fragen. Danke für euren Antworten schon mal.
  21. TheMindreader

    Neues Linzer Lair

    Hallo, hiermit gebe ich bekannt dass wir ein neues LiLa haben... Einfach per PM melden und ich gebe euch bekannt wie ihr reinkommt.. Mittlerweile sind wir ca. 10 Personen LG Thundercloud
  22. Guten Abend zusammen, ich habe vorgestern eine alte Arbeitskollegin angeschrieben und bräuchte nun Rat. Wir sind beide 25. Wir arbeiten seit 3 Jahren nicht mehr im selben Unternehmen. 2-3 Mal im Jahr trifft man sich jedoch beim einkaufen, dort sind wir beide immer sehr flirty gegenüber dem Anderen, durchaus befindet sich bei einer Umarmung zur Begrüßung meine Hand an ihrem Po oder sie streicht mir von hinten durch die Haare. Anziehung war schon immer da auch als wir gemeinsam gearbeitet haben jedoch wurde nie etwas daraus. Kurz bevor sie aufgehört hat in meinem Unternehmen zu arbeiten waren wir beide auf einer Grillparty wo sich der Freundeskreis damals überschnitten hat. Wir küssten uns an selbiger Party zum Abschied, nicht nur ein kurzer Schmatzer sondern Kuss, wir sind beide gefahren und waren nüchtern. Damals machte ich mir nichts daraus, ich hatte einfach kein richtiges Interesse an ihr und da sie eh bald die Firma verlies konnte ich mit der Situation auch recht entspannt umgehen. Nach 3 Jahren reizt sie mich nun aber doch, manchmal bereut man eben vergangene Entscheidungen. Wie gesagt kurzer Hand angeschrieben, bisschen Small Talk, dies das und dann auf den Punkt gekommen man könne sich doch mal wieder treffen. Stimmte sie auch zu, das Treffen findet in einer Woche statt. Ganz überzeugt davon klang sie aber leider nicht. Wie sollte ich mich ihr gegenüber verhalten, dass ihr Interesse wieder so richtig geweckt wird? Was ihr weiterhin schreiben, belangloses finde ich Müll, auf alte Zeiten eingehen oder nur nach ihrem jetzigem Leben erkundigen? Sollte ich mit den Gedanken reingehen als würde ich versuchen sie neu kennen zu lernen? Das mag sich für euch schwierig anhören aber was kann man mit ihr denn Unternehmen in der derzeitigen Lage? Einfach ganz "unbeholfen" spazieren im Park mit Eis essen und danach ins Autokino? An dem Tag werde ich bei ihr übernachten, davon weiß sie noch nichts ;) Glaube ich zumindest Wie würdet ihr in meiner Situation allgemein Vorgehen mit dem Ziel abends nach einer Massage neben ihr einzuschlafen und morgens sie wach zu vögeln? Und nein, Flunitrazepam kommt nicht in Frage :D Ein Selbstläufer wird das denke ich nämlich nicht und wäre um Rat wirklich froh, schonmal ein Danke an euch!
  23. 1. Mein Alter 26 2. Alter der Frau 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3 geplant ein 4. 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sexuelle Berührung KC, FC 5. Beschreibung des Problems Guten Tag liebe Pick Up Gemeinde, auf der Suche nach einer Antwort, bin ich auf euer Forum gestoßen. Ich habe vor ca. 1 Woche eine Hb 7 in einem Online Portal kennengelernt. Die Attraction war von Anfang an auf beiden Seiten sehr hoch, es war auch schnell ein Treffen für die folgende Woche aus gemacht. Da es uns dann doch zu lang hin war, entschieden wir das ich Abends einfach ein paar Stunden vorbei schaue. Gesagt getan, schöne Begrüßung enge Umarmung eine leichte Berührung beim auseinander gehen. Die Unterhaltung lief sehr gut an, ging auch über einen längeren Zeitraum ohne peinliche Pausen vonstatten. Ich hab mir ein 1-2 Patzer erlaubt, die sie zwar bemängelt hat aber nicht ins Gewicht gefallen sind. Im Laufe des Abends kam man sich näher und es ging zum Sex über. Ich hab mich relativ zeitig danach verabschiedet, da ich noch eine längere Fahrt nach Hause hatte. Verabschiedung war gut und das zuvor geplante Date blieb bestehen. Am nächsten Tag hatte sie Frei, sagte mir das sie an mich denken muss und ob ich nicht nochmal vorbei kommen wolle. Nach reichlicher Überlegung dachte ich, warum den Abend auf der Couch statt mit ihr zu verbringen. Der Abend war ebenfalls sehr gut gelaufen. Viele Komplimente von beiden Seiten, offenere Gespräche und das Verhältnis zwischen uns war sehr vertraut. Erneut hatten wir Sex. Verabschiedung etwas inniger, als am Vortag Treffen war also ein Erfolg. Am nächsten Tag ein ähnlicher Ablauf allerdings, dachte ich mir ob es vllt to much wäre sich so oft hintereinander zu treffen. Spätestens nach dem sie sagte sie will für uns kochen, konnte ich nicht mehr Nein sagen. Teilte ihr aber mit das ich zuvor noch etwas zu erledigen habe und nicht so lange bleiben würde. Diesmal verlief der Abend etwas ruhiger, wir schauten einen Film lagen zusammen und quatschen, erneut gab es Berührungen. Sie sagte mir auch das sie mich gern hat. Sie war auch etwas eifersüchtig oder beleidigt, als sie dummerweise mit bekommen hat das ich noch mit anderen schreibe. Das wars grob zum Ablauf. Frage/n Die Frage die sich mir stellt ist wieso sie seit dem 1-2 Treffen den Chatkontakt stark minimiert hat. Vor den Treffen haben wir sehr viel geschrieben. Wenn wir jetzt zwischen den Treffen schreiben ist es immer sehr lieblos und Kurz gebunden. Ein Beispiel ich wünsche ihr einen Guten Morgen oder schreibe das ich Zuhause angekommen bin. Kommt im besten Fall ein Kuss Smiley oder ein ich geh jetzt schlafen. Alles andere schreibt sie auch nur ganz trocken ohne Smileys . Mein Problem ist nicht das wenige schreiben. Ich hab auch nicht immer viel Zeit dazu aber das passt gar nicht zu dem Rest. Ich hab einen Shittest in Vermutung. kann mich da aber nicht festlegen. Ich hoffe ich hab mich weitest gehend an die Forumregeln gehalten und die Frage gut genug beschrieben. vielen Dank und einen schönen Abend euch 🙂
  24. Mal ganz allgemein gefragt: sollte man von einer Dame erwarten, dass sie von sich aus Treffen vorschlägt, wenn es bereits zu mehreren Sex-Dates kam, die ihr initiiert habt? - frei nach dem Motto: jetzt qualifizier Du Dich für mich, indem Du durch Deine Vorschläge investierst. Oder ist es für Attraction und co. in Ordnung, wenn die Vorschläge auch über längere Zeit komplett vom Typen kommen, (Natürlich ist hier vorausgesetzt, dass sie auf die Vorschläge auch jedes Mal direkt annimmt oder ggf. dann Alternativen initiiert, wenn es zeitlich nicht passt) weil er ja damit die Führung übernimmt?
  25. Hallo, hatte letztens ein HB, mit der ich mich drei Mal getroffen hatte. HB: 19 Ich: 21 Wir hatten vor knapp 2 Jahren schonmal was miteinander inklusive Sex, jedoch wollte sie dann was festes, hatte da nicht so Lust drauf und habe es dann gelassen. Nach der Zeit habe ich sie mal wieder angeschrieben und wir hatten drei Treffen inklusive rummachen. Naja irgendwann fing halt ihre Prüfungsphase an, wo sie dann meinte, dass sie nur noch wenig Zeit hätte. Sie lernt wirklich viel, dass weiss ich, sie hat auch trotzdem durchgehend immer geantwortet und Bilder aus der Bibliothek beim Lernen gesendet usw. Wir hatten uns dann schon zwei Wochen nicht mehr gesehen und sie meinte, sie wünscht sich, mich wiederzusehen. So ging das noch ne weitere Woche, haben nur bisschen hin und her geschrieben, sie hat aber immer geantwortet und auch noch bisschen investiert. Ich habe mich aber nicht mehr groß drum gekümmert. Habe dann vor ein paar Tagen nochmal einen spontanen Datevorschlag gemacht. Sie hat diesen jedoch zu spät gesehen, weil sie irgendwie beschäftigt war. Habe da am nächsten Tag nur „Alles klar, kein Problem“ geschrieben und sie „ja schade, was machst du so“ also kein Gegenvorschlag, darauf habe ich nicht mehr geantwortet, there was no point. Nach ca 5-6 Tagen hat sie mich gestern wieder mit „Na wie gehts“ angeschrieben. Nun die Frage, ich würde sie schon nochmal treffen, jedoch hinterfrage ich, ob das nicht einfach ein Orbiter Check ist? Habe bis jetzt noch nichts drauf geantwortet, was sagt ihr?