Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'flake'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

205 Ergebnisse gefunden

  1. 1. 19 2. 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: zwei Treffen 4. Etappe der Verführung: sexuelle Berührungen 5. Problem: Sie kann grad so nicht, will ihre Lage erklären 6. Wie kann ich das wieder rumdrehen/Oneitis? Zuvor: Das ist ein Repost, hab den Thread aktualisiert unter Berücksichtigung der Forenregeln. Habe über den Freundeskreis ein Mädchen kennengelernt. Nun von Treffen zu Treffen im Freundeskreis kamen wir uns immer näher. Sie war immer an meiner Seite, wollte zuerst nichts von ihr, war alles locker. Haben auf Partys oft zusammen getanzt, ich war gut in meiner Rolle, hab sie immer geführt, wie ausgewechselt, weil es sich irgendwie authentisch aufgebaut hat über zwei Wochen. Samstag hatten wir dann ein alleiniges Treffen bei ihr. Wir haben ne Weile gequatscht, wir lagen im Bett und irgendwie kam nichts von mir außer kuscheln. --> erster Fehler. Danach sind wir raus und da hab ich sie dann geküsst zum Abschied, aber der Kuss war nicht schön, mir fehlte die Übung...es war leider etwas zuviel Geschlotze :D Aber sie fand es sogar süß. Hat sich 4 mal umgedreht danach und mir zugerufen..CRINGE. Nein also ich hab irgendwie raushängen lassen dass ich auf sie stehe. Also was ich sagen wollte, am Abend waren wir dann im Freundeskreis nochmal weg aber da wollte sie irgendwie nicht mehr so recht küssen, war eher zurückhaltend aber natürlich immer noch auf mich fixiert. Sonntag schrieb sie dann sie sei nicht so gut gelaunt, dass sie nichts auf die Reihe kriege etc..hab ihr dann einen Aufmunterungstext geschrieben (bin gut darin, und das war halt eher meine Rolle als guter, mitfühlender Mensch), aber erwähnt, dass ich ihr das "lieber persönlich sage :P". Ich weiß, ich bin nicht ihr Seelenmülleimer! Aber man, ich dachte das Interesse wäre beiderseits gleich. -->bisherige Analyse von euch -->Abgabe der Führung, falsche Einschätzung Sie hat gerade ne stressige Lebenssituation und Mädchen nutzen das ja mal gerne als Grund erstmal keine Bindung einzugehen, auch ist sie anscheinend noch vom Ex abgefuckt (hab ich vom Kumpel erfahren)...das Ding ist...ich dachte sie stünde auf texten, hatte gleichzeitig Schiss dass Interesse ginge flöten wenn ich ihr NICHT schreibe. Gleichzeitig denk ich mir das Getexte war mit der Zeit purer Attractionkiller. Das gute ist, sie hat den Kuss sofort erwidert, hat glaub nur darauf gewartet. Also wir schrieben so im 1h-3h Takt, sie fing oft an, schickt mir ein Bild z.b.. -->Orbitercheck, ich nach ner Stunde geantwortet Ich würde gerne mehr mit ihr machen da das einfach so gut harmoniert und nicht durch so gestelltes Getue meinerseits passiert ist. Sie mochte mich so wie ich bin. Sie machte auch direkt Gegenvorschläge bei Treffensabsage. Hab Mo gefragt ob wir spontan spazieren gehen wollen, da ich noch was zu erledigen hatte in der Stadt. Absage-->Gegenvorschlag für Di ihrerseits-->konnte eigl. nicht bin aber trotzdem spontan am Abend hin, sie hatte geschrieben sie sei fertig, weiterer Vorschlag ihrerseits dass sie Mi früher aus hätte und dass mit ihr sonst nix "anzufangen" sei. also war Dienstagabend trotzdem spontan bei ihr...haben nen film geschaut...sie war fertig...ist eingepennt in meinen armen...2 Stunden später haben wir rumgemacht, konnten aber kein Sex haben weil sie so müde war und die Mutter nebenan war etc... -->Fehler nicht krasser zu eskalieren. Danach 10h von ihr nix gehört...bin dann wieder eingeknickt, hab ihr was witziges geschrieben in Bezug auf die Nacht. Obwohl sie meine Arme genommen hat und sich fest an mich gedrückt hat, hab ich nicht weitereskaliert. Und seit Mi ist die Attraction sowas von down, wir haben halt gekuschelt, gefummelt, aber kein heavy makeout meinerseits, eher "romantische" Küsse...naja, wie ne 180° Wende! Wars ihr einfach zu low?! Ich glaub nämlich das war es...aber kann doch jemanden verschlafen nicht verführen, oder wie seht ihr das? --> Hätte ich trotzdem machen sollen. Bin ich nur ein rebound? Mi dann, nach der "witzigen Nachricht": "Wie gehts dir ansonsten? Hast du die Woche nochmal Zeit? Würde gerne mit dir über was reden :)" Ich: I'm fine, und du? Muss schauen, bin heute Abend wahrschl. im XY (in der Nähe von ihr) Sie: Cool! Ja gib mir Bescheid Dachte mir dann, ich frag sie lieber gleich was sie will: Ich: ok, worum gehts denn? Sie: Um die Sache zwischen uns :) ich muss da denk mit dir drüber reden Ich: alles easy, nur weil wir bisschen gekuschelt haben bedeutet das nicht dass wir verheiratet sind :D Sie: Ne darum gehts mir ja nicht 😅 Ich wollte nur einfach so ein bisschen meine Situation erklären Ich: wie meinste Sie: einfach meine lage erklären..blablabla..dass ich grad so nicht kann...lieber persönlich reden Ich: alles cool! Sie: mhm...find halt unausgesprochenes doof. Wenn du meinst, sag aber wenn es nicht so ist, ja? Darauf keine AW von mir. Soll ich antworten? Mit Treffensvorschlag und dann durcheskalieren? Over oder kann ich ein weiteres Treffen einleiten? Das Ding ist, sie fand mich ne Woche zuvor noch geil, fands Treffen schön, aber irgendwie hat es auf einmal aufgehört. Gestern hab ich noch ihren Arsch geknetet, morgen sagt sie mir wahrschl. sie wolle nur Freundschaft? So what's that? Inkongruent? Wahrschl. wurde ich ziemlich weichlich nach dem sie mir ihr Interesse mitteilte. Also bitte keine Overanalyse, hatte schon den anderen Thread, welcher geclosed wurde.
  2. 1. Mein Alter: 26 2. Alter der Frau: 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2 4. Etappe der Verführung: Kino , KC 5. Beschreibung des Problems Hallo, erstmal danke , dass es überhaupt diese Community hier gibt. Sie hat mir schon sehr geholfen beim Einlesen und deutlich meine früheren (teils auch noch aktuellen) Probleme aufgezeigt , die mir bereits die ein oder andere HB zunichte gemacht haben (Stichworte: Needy und OneItIs). Das aktuelle Problem: HB7 vor ca 3 Wochen im OG angetroffen und auch direkt dann auf WA gewechselt. Haben seitdem fast durchgängig miteinander geschrieben, Sprachnachrichten und paar Male telefoniert. Das 1. Date fand vor 2 Wochen bei ihr statt. Wir wollten eigl spazieren gehen aber das Wetter war nicht so passend , sodass wir abgemacht hatten uns einfach bei ihr zu treffen. Date ansich war super und waren direkt auf einer Wellenlänge , haben viel gequatscht und gelacht. Auf Kino ist sie positiv angesprungen und hat sich nicht distanziert ganz im Gegenteil, sodass der KC von mir überhaupt kein Problem darstellte. Neben KC noch leichte sexuelle Berührungen auf ihrem Sofa. Leider musste ich zur Arbeit , sodass es mit denn FC nichts wurde. Von ihr kamen dann noch Sachen wie „ich möchte aber das du hier bleibst“ & „das ist schon beängstlich das ich mit jemanden so früh so schnell auf einer Wellenlänge bin“. Das 2. Date fand dann 4 Tage später wieder bei ihr zum Film gucken statt (sie hatte den Vorschlag während Date 1 erwähnt und ich es dann konkretisiert). Zwischen Date 1 und 2 wieder durchgängiger Kontakt fast. Vom Ablauf kann kann man es vom Date 1 kopieren , sodass ich mir eigl nichts vorwerfen kann was falsch gelaufen ist außer das wieder der FC fehlte (wieso weshalb warum , ich weiß es nicht). Date 3 hatten wir dann wieder beim 2. schon ausgemacht und es sollte in den Zoo gehen und anschließend zu mir (FC hatte ich mir hier fest vorgenommen). Aber denkste ... Der Kontakt über WA nahm schon nach Date 2 leicht ab und ich hab dann auch nicht mehr unnötig mehr investiert (vorher war es stets ein ausgeglichener Invest über WA). Angesprochene Date 3 sollte vor einer Woche stattfinden, doch sie musste am Abend vorher absagen aus völlig legitimen Gründen. Hab es nicht dramatisiert und es relaxed hingenommen. War dann am Datetag auch abends feiern mit den Jungs und hatte einen sehr erfolgreichen Abend. 🙂 Ein Tag später hatte ich HB7 gefragt, dass wir doch Mi Abend was unternehmen können, doch sie war diese Woche beruflich anderswo in Deutschland unterwegs. Hatten in der Zeit auch nur sporadischen Kontakt , wollte sie in der Zeit auch nicht unnötig volltexten sondern bin auch etwas auf Abstand gegangen. Nun ja, gestern Abend sie wieder zurück und ich sie angerufen, das wir morgen doch das vom letzten WE (was sie ja abgesagt hat) nachholen können. Kam leider eine TeilAbsage , dass sie nachmittags keine Zeit hat aber abends wahrscheinlich könnte. Sie würde sich aber nochmal bei mir melden heute (habe wieder relaxed reagiert und ihr gesagt das sie mir einfach morgen Bescheid geben soll). 24h später noch keine Rückmeldung von ihr (hab sie aber auch nicht kontaktiert) und ich tippe mal darauf, dass da auch nicht viel kommen wird. 6. Fragen Falls Sie sich doch noch meldet und absagt wie dann vorgehen ? Freeze ? Wäre dann mein 3. Dateversuch gewesen und sie das 3.Mal keine Zeit und kein Gegenvorschlag. Falls sie sich nicht meldet , morgen Mittag nochmal nachfragen wie es ausschaut mit dem angesprochenen Abend ? Warum ist der Kontakt so abgeflacht ? Es wurde quasi von Tag zu Tag weniger. Ich hab’s aber auch mitgemacht sozusagen um nicht needy rüberzukommen. Sie hatte auch mal erwähnt ganz am Anfang des Kontaktes wo es um gewisse Vorstellungen ging , dass sie keine Klette braucht. Bin dann nur leider teilweise in ein paar Situationen in meine alte Needy Zeit zurückgefallen. Was aber wohl doch nicht so die Auswirkungen hatte , da dies vor dem 1.Date war. Besten Dank für eure Antworten ! 🙂
  3. 1. 26 2. 22 3. 3 4. Ein Semikuss 5. Vorgeschichte: Ich bin wie ihr seht ziemlich lange dabei und hatte auch den Großteil meines Lebens nachdem ich die Basics verstanden habe eher weniger Probleme mit Frauen gehabt. Allerdings ganz offen bis auf eine einjährige Beziehung waren 99% aller Bekanntschaften klassisches Abgeschleppe aus dem Club. Ich hab mittlerweile mein Leben im Griff und ausgehen macht mich so KO, dass ich keine Lust mehr habe mich abzuschießen, damit ich dann betrunkene Mädels abschleppen kann (Vll bin ich aber eine Pussy geworden). Ich hab diese eine Chick, die es mir angetan hat und sie schreibt mir extrem viel. Wenn wir Kontakt haben 2-3 mal am Tag. Sie meldet sich deutlich öfter, schreibt mehr und antwortet schneller. Sie sagt mir sie will mich küssen, sie hat von mir geträumt. Sie hat voll den Drang mich zu sehen, kann es kaum zu erwarten und immer wieder erzählt sie mir davon, dass sie mich sehen will. Sie nennt mich Baby, sagt sie würde so gerne mit meiner Ex reden um zu verstehen und ich sollte mal nen Beziehungsratgeber lesen. Ich bin auch nett, aber rein vom texten würde ich sagen weniger investiert als sie. Da ich auch schon enttäuscht worden bin von ihr. Wir haben wie oben schon gesagt 3 Dates gehabt, aber es ist noch nicht mehr gelaufen. Nun haben wir uns schon extrem lange nicht gesehen (5-6 Monate), weil wir nicht in der gleichen Stadt wohnen. Ich leb in LA und London und sie in Deutschland. Ich hab Mädels (Instagram Influencer) von denen sie Fan ist und mein Lifestyle ist auf jeden Fall deutlich krasser als ihrer. Will nicht angeben, aber eventuell tut es ja zur Sache. Mittlerweile versuch ich von der LdS Schiene weg zu kommen und etwas mehr Models von Mark Manson umzusetzen. Ehrlich Interesse zeigen und wenn nicht auch egal. Konkrete Situation: Als ich nach zurück nach Europa gekommen bin wollten wir uns eigentlich in Paris treffen, da hatte sie aber Angst "alleine hinzufliegen" und meinte sie kommt nach London ein Wochenende später. Und das hat dann nicht geklappt, weil ihre Mutter so viele Termine für sie ausgemacht hat. (Einigermaßen legitim, sie bewirbt sich grade). Ich hab mich dann ne Woche nicht gemeldet und dann so getan als wäre nichts passiert. Einmal hab ich mich 3 Tage nicht gemeldet. Da ist sie komplett ausgerastet. "Ich komm nicht nach London", "Stick to your average hoes" etc . Ich hab sie nicht erst genommen und dann meinte sie später in der gleichen Convo "Ich will dich küssen und schickt mir bilder von Unterwäsche. "Ich kauf jetzt Sachen, die du doch nicht mehr zu sehen bekommst :)". Dann nach der Woche war wieder normal Kontakt. Ich hab mir nicht anmerken lassen, dass ich abgefuckt war und sie fängt hardcore an mich zu provozieren/manipulieren. Sie sagt "Ich will was mit dir machen. Hab grad so Lust drauf", Sie sagt "I want cuddles", "Ich hab so krass von dir geträumt" Ich reagiere relativ locker drauf und nehme es nicht ganz ernst. Dann erzählt sie mir, dass sie nach Paris geht mit ihren Freundinnen und ich ihr nen Restaurant empfehlen soll. Ich lass mir immer noch nichts anmerken. Sie erzählt mir, dass sie ne Freundin dabei hat die voll horny ist und falls ich nichts zu tun hab und nen Freund habe soll ich auch kommen. Was ich natürlich nicht mache. Lasse mir immer noch nichts anmerken. Dann keine 3h später "Ich hab Anxiety". Ich antworte "Ich hab Hunger". Imo ist das extrem manipulativ aber ich bleib locker. Dann das letzte Gespräch war da meinte ich aus dem Gespräch heraus "oder du kommst einfach mal auf nen geiles we anstatt auf cool zu machen", sie so "Ich mach nicht auf cool". Dann ich so ehrlich: "Dann bin ich enttäuscht und versteh dich nicht" Dann sie so "Du hast gar kein Recht dir anzumaßen enttäuscht zu sein". Daraufhin folgen ein paar Soundaufnahmen wo ich erkläre,dass Vertrauen verloren geht, wenn sie mir 3 Monate!! lang erzählt, dass sie mich sehen will und mehr Attention will, sie aber keine anstalten macht es wirklich zu tun, und dass es echt nicht kompliziert ist, ich würde sie gerne sehen und hab aber auch kein Problem wenn sie es nicht will und wenn sie mir zweimal absagt gehe ich davon aus das sie nicht will, dann melde ich mich natürlich auch nicht mehr. Sie wirft mir vor, dass ich mich nie melden würde und sie doch zu keinem Typen fliegt der sich nicht meldet. etc. Ich lach in den Soundaufnahmen und bleib locker und sag halt ja ganz einfach ich meld mich und du kommst in die Potte und sagst mir wann und wo wir uns treffen haha. Am Ende kam dann nichts mehr.. Ich muss dazu sagen, dass wir eine Vorgeschichte habe und es nicht das erste Mal das es nicht geklappt hat und ja mich stört auch, dass es immer noch keine konkreten Ansagen gab. Es ist ja nicht so komplizert ne Stunde zu fliegen. 6. Frage/n Ganz ehrlich nach dem Abtippen weiß ich eigentlich schon selbst was Sache ist. Sie ist eine extrem manipulative HB, die es genießt aufmerksam zu bekommen, speziell von jemandem der wahrscheinlich über ihrem Level ist, sie weiß klar, dass ich auf sie stehe. Irgendwann muss man da ja auch kein Geheimnis mehr draus machen. Sie will aber anscheinend nicht wirklich, sonst wäre sie schon gekommen. Dass sie nicht kommt, weil ich mich "nicht" gemeldet habe ist auch Bullshit. Einmal hab ich mich nicht mehr gemeldet, dann hatte sie sich nach 10 Tagen gemeldet und in der ersten Convo gesagt, sie kommt mich besuchen. Also sie meldet sich sehr wohl bei Typen die sich nicht bei ihr melden und auch sagt sie zumindest, dass sie zu denen kommt. Mir persönlich gefällt es halt, dass man jemanden hat mit dem man fast täglich Kontakt hat, wo man sich sagt, dass man sich mag und man über seine Ziele austauschen kann etc. Und das kann ich mit ihr in den guten Zeiten auch. Wir telefonieren auch so einmal die Woche. Und mir fällt es so schwer von ihr weg zu kommen, weil sie ja immer wieder an kommt und mir dann so Sachen sagt die mich halt wieder weich machen. Sie sagt ja sie will mich, sie sagt sie will mich sehen etc. Aber irgendwie komm ich net geschaut aus der Sache raus. Was sind eure Ratschläge/Tipps?
  4. Mein Alter: 34 Ihr Alter: 28 Etappe der Verführung: 1. Date, Kino, Sextalk (auch von ihr), noch kein KC Beschreibung des Problems: Hey, ich bräuchte mal euren Rat: Hatte ein 1. Treffen mit einer süßen Dame, bin dafür 1h mit dem Auto gefahren. Wir haben uns gut verstanden, nachher paarmal getextet und sie hat immer gesagt sie will mich gerne wieder treffen. Für heute 2. Treffen bei mir ausgemacht. Jetzt war ich heute Vormittag unterwegs beim Sport, als ich heimkomme: 4 Anrufe, 2 WApp: 1. WApp: Sie ist total früh aufgewacht heute, würde sich gerne eher mit mir treffen, ob das denn geht? 2. WApp: Ich soll ihr bitte Bescheid sagen, ob das mit dem Treffen noch klappt. Hab sie dann angerufen, und sie meinte, sie hat sich gerade gar nciht ausgekannt, wollte gerne eher kommen, aber sie kriegt jetzt den Zug für das 2. Treffen auch nichtmehr, und später geht nicht, weil sie heute Abend noch was vorhat. Ich war wirklich noch am pumpen vom Sport und etwas überrumpelt, sie meinte... dann müssen wir das treffen halt verschieben, sei sehr schade, ich: ja, schade, hilft jetzt nichts. Sie wollte, dass ich mich später (unter der Woche) wieder melde, wo sie Zeit hat. Ich arbeite allerdings, und hab nächstes Wochenende total dicht/verplant, was ich ihr auch gesagt habe. Sie war dann ziemlich enttäuscht und hat sich verabschiedet. Das letzte Date ist schon 2,5 Wochen her, also... ich würde sie schon jetzt bald gerne wieder sehen, diese langen Pausen gerade zwischen 1. und 2. Date finde ich nicht sooo ideal. Sie hat kontaktmäßig in der letzten Zeit ziemlich viel investiert, als es mit telefonieren mal nicht klappt, hat sie nochmal angerufen, etc. Mir ist dann eingefallen, OK, ich hab heute Nachmittag freigehalten und kann auch zu ihr kommen. Wollte sie nochmal anrufen. Habe ich getan - sie ging nicht ran. Dann war sie WApp kurz online, und als ich es nochmal versuchen wollte, hat sie das Telefon ausgeschaltet... Also: dumm gelaufen, wenn ich ihr heute Vormittag geantwortet hätte, stünde sie schon bei mir auf der Matte, sie wollte wie gesagt einfach eher kommen, damit wir mehr Zeit haben. Hat jetzt nicht geklappt und da konnte ich nichts dafür, da ich beim Sport mein Handy nicht dabei habe. Wundert mich gerade, dass sie jetzt total blockt... schmollt die oder was ist hier los? Scheinbar war sie vom Telefonat total enttäuscht, sie hätte sich gerne getroffen, ich war total überrumpelt, dass sie den 2. Zug auch nichtmehr bekommt. Soll ich ihr noch eine WApp schicken mit dem Vorschlag, dass wir uns heute treffen? Ich möchte weder needy sein noch desinteressiert... Ich würde es jetzt so handhaben: erstmal 1-2 Tage nicht melden, dann freundliche WApp und schauen, wie sie reagiert. Dann evtl. unter der Woche ein Treffen vorschlagen... möchte jetzt ungern noch 2 Wochen warten, irgendwann verläuft es sich sonst. Was meint ihr? Danke schonmal!
  5. Hallo Leute, ich bins mal wieder. Versuche mich weiterhin in Daygame, aber der Durchbruch will noch nicht so recht kommen. Schon vor geraumer Zeit habe ich mir abgewöhnt bestimmte Verhaltensweisen von Frauen zu hinterfragen und ich mache mir nicht mehr so viele Gedanken wie früher. Dennoch ist mir in letzter Zeit ein Muster aufgefallen, welches meiner Ansicht nach nichts mehr mit Zufall zu tun haben kann. Hierzu folgende exemplarische Situation, welche sich vor wenigen Tagen zutrug. HB7 (29 Jahre alt) auf der Straße angesprochen, super unterhalten mit viel Invest von ihr. Sie stellt Fragen, willigt auf Nummerntausch ohnen großen Einwand ein und wir fassen schon ins Auge, uns zu treffen, wenn sie das nächste mal in der Stadt ist. Kurzum: diese Frau ist ganz klar interessiert. Wir verabschieden uns, da sie gerade auf dem Weg zu einer Freundin ist. Ein paar Stunden später ein kurze WhatsApp Nachricht geschrieben, kurze Zeit später ist das Profilbild bei WhatsApp weg. Sie hatte mich auf der Stelle wieder gelöscht ohne zu antworten. Danach keine Reaktion mehr von ihr, nichts. Solche Flakes sind natürlich extrem bitter und irgendwie fiel mir an dieser Stelle auf, dass NCs unter diesen Rahmenbedingungen bei mir immer auf die gleiche Art und Weise den Bach runter gehen. Sprich: immer wenn es heißt sie trifft sich gleich noch mit einer Freundin hat frau nachher keinen Bock (mehr) auf mich. Ist das normal? Ich meine mir ist klar, dass Frauen über alles reden und eher ungewöhnliche Cold Approaches stundenlang zum Thema machen können. Daher werde ich den Verdacht nicht los, dass mich die ganzen besten Freundinnen, die es auf diesem Planeten so gibt, mir jedes mal die Tour vermasseln und meinem Target die Sache wieder ausreden bevor es sich eine eigene Meinung bilden kann. Ich erkenne hier wie gesagt ein klares Muster und habe beispielsweise weniger Flakes zu verzeichnen, wenn ich sie auf dem Weg nach Hause oder zum Sport stoppe. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder bilde ich mir das ein? Gruß, Oasis
  6. 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 0 Dates 4. Etappe der Verführung Im Club geclosed und jetzt Textgame 5. Beschreibung des Problems Irgendwie häuft sich das Problem bei mir in letzter Zeit. Ich schaffe es gute Attraciton aufzubauen inkl. Antworten per Text zu kriegen aber dann kommt nix. Ich habe dieses Mädchen im club kennengelernt und hab sie approached. Wir waren total auf einer Wellenlänge, haben uns gut verstanden. Sie hat mir ihre FB aufgeschrieben und auf Freundschaftsanfrage geklickt. Sie hat 2 Tage gewartet bevor sie mich angenommen hat. Dann haben wir ein wenig getextet, eigentlich jeden Tag ein wenig. Sie ist seltne auf FB on ich kann das ja sehen. Sie hat immer invested geschrieben und dasselbe gilt auch für mich. Ich hab ein paar Anspielungen gemacht das wir uns mal treffen etc. Ich hab mich leider verletzt und trage jetzt erstmal einen Gips und darf nicht raus, das weiß sie auch. Ich meinte dann dass wir mal was zsm machen sollen, wenn ich mich erholt hab bald. Dann kam erstmal einen Tag fast nichts und dann als Antwort nur ein "Sorry ich glaube das wird nichts". Ich frage mich dann: Wieso war sie dann so attracted von mir im Club? OK, ich mein das kann ja verfliegen, das kennt man. Allerdings hat sie mir auch immer geantwortet und wir haben viel hin und her geschrieben, wieso kommt dann auf einmal so eine Reaktion? Ist das ein Shittest oder hat sie keine Lust? Wenn Sie keine Lust hat, wieso schreibt sie dann die ganze Zeit, macht es irh Spaß mich so warm zu halten oder was ist da los??????
  7. Guten Abend liebe Community! Nach den letzten Vorfällen in meinem Leben bin ich wenige Male doch wieder richtig ausgegangen und habe versucht mich wieder meinem Game zu widmen. Ich denke, dass ich die Antwort auf meine Frage schon kenne, dennoch würde ich es sehr gerne einmal von anderen Leuten hören und vielleicht ist der Grund ja doch ein anderer. Vergangenen Samstag gingen meine Freunde und ich in einen ziemlich bekannten Club bei uns in der Gegend. Kaum reingekommen, sind wir an die Theke und haben uns was bestellt. Anschließend stellten wir uns an einen Stehtisch mit Blick auf die Tanzfläche. Es hat vielleicht eine Minute gedauert bis ich eine HB8 anvisiert habe, die ich approachen wollte. Von ihr ging ein, für mich bis dahin unbekannter, intensiver Blickkontakt aus. (Kennt ihr das Spiel wer zuerst wegschaut? Das war in etwa so nur mit anlächeln. War echt krass, da ich noch nie eine HB gesehen habe, die einen Augenkontakt so lange beibehält und weiterhin lächelt). Weiter im Kontext: Ich hab noch mein Wasser ausgetrunken und bin auf die Tanzfläche - zunächst mit zwei von meinen Freunden. Sie und ihre Freundin haben unmittelbar neben uns weitergetanzt. Ich habe sie sanft zu mir gedreht, sie an der Hand gefasst und angefangen mit ihr zu tanzen. Die einzigen Fragen, die ich nach einer Weile stellte waren "Wie heißt du?" und "Woher kommst du?". Irgendwann hatte ich keine Lust mehr zu tanzen und hab ihr vorgeschlagen was trinken zu gehen. An der Bar angekommen, haben wir uns beide jeweils ein Wasser bestellt (zu dem Zeitpunkt war sie gut angetrunken). Danach sind wir an einen etwas ruhigeren Ort im Club gegangen und haben miteinander geredet; Kino usw. zunächst nur von mir. Ich habe gerade zum Kuss angesetzt und sie hat mich grinsend gefragt ob ich sie küssen will, was ich (Anfängerfehler) bejaht habe. Sie hat dann gefragt, ob wir tanzen gehen sollen, worauf ich sie mit einem Grinsen an der Hand gefasst und auf die Tanzfläche geführt habe. Hier war der Körperkontakt schon sehr intim. Eng beieinander, intensiver Augenkontakt und unsere Lippen stehen sich nur wenige cm voneinander. Das ging einige Minuten so bis ich dann nicht mehr aushalten konnte und wieder zu einem KC angesetzt habe, welcher sofort erwidert wurde. Wir haben bestimmt eine ganze Stunde so auf der Tanzfläche verbracht; tanzen, rummachen, alleine tanzen, rummachen usw. Zwischendurch habe ich ihre Nummer genommen, damit ich das später nicht vergesse. Jetzt kommt der Punkt, der meinen Abend versaut hat: Ich war nur zu Besuch bei meiner Mutter und sie hat in dieser Nacht bei ihrer Freundin übernachtet. Ich wollte ihr vorschlagen mit zu mir zu kommen, was ja nicht ging, deshalb fragte ich sie, was allerdings auch nicht klappte. Mein Kollege hatte sturmfrei, was eigentlich ein Jackpot ist, nur war in unserem Auto kein Platz frei und ein Taxi dahin hätte mich als einen Studenten viel zu viel gekostet. Als, wenn jemand dafür gesorgt hätte, dass ich in dieser Nacht definitiv alleine schlafe. Was ich erwähnen möchte ist, dass HB8 die ganze Nacht nicht mehr von mir gegangen ist bis sie mit ihrer Freundin nach Hause fuhr. Das waren so etwa vier Stunden. Ich dachte mir, egal, ich hab ja ihre Nummer, beim nächsten Mal, wenn ich hier bin, besuche ich sie einfach zuhause. Jetzt kommen wir endlich zu dem eigentlichen Anliegen: Ich hab sie am Abend darauf angeschrieben und ihr vorgeschlagen mich besuchen zu kommen (etwa. 1 1/2 Stunden mit dem Auto), was ihr zu weit ist. Ok, kann ich verstehen (auch nicht wirklich ganz, da sie an dem Abend wirklich die ganze Zeit bei mir war, obwohl ich ihr gesagt habe, dass ich meine Freunde suchen gehen will und sie einfach mitgekommen ist, anstatt zu ihren zu gehen). Mein nächster Vorschlag war (hätte auch einer von ihr sein sollen (oder?)), dass wir nächstes Wochenende über Ostern zusammen etwas unternehmen. Das sagte sie allerdings mit der Begründung, dass sie keine Zeit habe, ab. Damit ist das Thema für mich auch gegessen, da ja auch keine Alternativvorschläge von ihr eintrafen. Was ich mich nur frage ist: Wieso ist sie nach so einem Abend desinteressiert? Den Alkohol würde ich nicht in Betracht ziehen, da sie die gesamte Zeit, die sie mit mir verbracht hat (etwa vier Stunden) keinen Schluck zu sich genommen hat außer Wasser. Dass man nur durch NC wenig bis keine Antwort bekommt, hat glaube ich mal jeder erlebt. Aber nach so einem Abend? Vielleicht übertreibe ich ja auch, aber finde ich irgendwie merkwürdig. Ihre Freundinnen übrigens waren teils positiv teils negativ auf mich eingestellt, falls das irgendwie relevant sein könnte.
  8. 1. 25 2. 25 3. 1 4. 1. Date / Kino & viele IOI 5. Lange Sprachnachrichten aber kein Telefonat 6. Hat sie Angst zu telefonieren Hallo zusammen, Bin nach längerem off wieder im Forum unterwegs und möchte mit euch eine spezielle Situation teilen. Wir haben uns Online kennen gelernt. Es gibt viele gemeinsame Interessen und viel zu reden. Es kam darauf sehr schnell zum ersten Date im Comedy Club, ein angenehmer, lustiger Abend mit viel Kino & IOI. Wir haben uns darauf gleich für 4 Tage später verabredet. Sie hat gleich Investment gezeigt, da sie angeboten hat uns bei dem Event auf die Gästeliste schreiben zu lassen. Danach einiger Kontakt per Text-Nachricht und sie hatte sich nach dem vollem Namen für die Gästeliste erkundigt. Am Vorabend hatte ich sie angerufen um eine Uhrzeit auszumachen, danach sagte ich "Tschüss und ich freue mich auf morgen Abend". Am folgenden Tag schrieb sie mir dann gegen Abend per Text-Nachricht, dass es sie sehr ärgert, aber dass sie nicht viel geschlafen hat, super müde ist und unser Treffen heute Abend nicht klappt. Ich antwortete nur "Schade aber kein Problem" und dachte mir, "mach ich halt etwas anderes und treffe mich mit Freunden". Es kamen nun die klassischen "bist du böse" Nachrichten die ich verneinte, ihr sagte, dass ich es gut finde wenn sie bei so etwas anruft und folglich habe ich ihr erzählt was für einen klasse Abend ich gestern mit meinen Freunden hatte. Sie betonte erneut, dass es ihr nicht gut geht und sie sich sehr gerne wiedersehen würde. Danach hatten wir gelegentlich Kontakt per Text Nachricht, ich hielt hier Nachrichten immer kürzer und knapper worauf sie mir eine längere Sprachnachrichten schickte. Einige paar Tage später, ich war 2 Nächte vereist, rief ich sie per Telefon an, leider ohne Antwort oder Rückruf. Am Abend des Folgetages schrieb ich eine kurze Nachricht, dass ich zurück in der Stadt war und es telefonisch versucht hatte, sie aber bestimmt aufgrund der Frühschicht am schlafen war. Hierauf folgte sehr schnell eine lange sehr positiv gestimmte Sprachnachricht mit vielen Details aus ihrem Leben und Fragen zu meiner Woche. Auf einen erneuten Anruf folgte bislang jedoch noch kein Rückruf oder Antwort. Ich frage mich jetzt: Warum hat sie Angst / keine Lust zu telefonieren, spricht mir dann aber lange Sprachnachrichten aufs Band? Hat sie keinen Bock mehr, will sich irgendwie davon stehlen und hält mich jetzt solange mit Nachrichten hin, bis ich das Interesse verliere? Wieso sabbelt sie mir dann lange Nachrichten mit Fragen nach mir und meinem Leben auf's Band? Was würdet ihr tun? Per Sprachnachricht antworten und ein neues Date vorschlagen? Bin eher dazu geneigt sie abzuhaken sollte nicht ein Rückruf eintreten. Dates vereinbare ich ja eigentlich nur per Telefon. Möchte aber Missverständnisse vermeide, dass ich mich nicht zurückmelde und nicht auf ihre lange Sprachnachricht antworte. Vielen Dank
  9. 1. Mein Alter: 33 2. Alter der Frau: 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 3 4. Etappe der Verführung: KC 5. Beschreibung des Problems HB8 kennengelernt, 2 gute Dates gehabt, 3. Date Essen gewesen, danach zu mir nach hause, comfort aufgebaut, Kino und dann KC. Sie erwidert auch von selbst. Soweit sogut. Doch dann von einer Sekunde auf die nächste: "Bringst du mich jetzt zum Auto?". Wir waren noch weit davon entfernt richtig touchy zu werden, geschweige denn FC. Habe nicht geklammert/widersprochen, Ihr in den Mantel geholfen und Sie zu Ihrem Auto gebracht + Verabschiedungskuss. Zurück bleibt ein großes Fragezeichen, da mir so eine Reaktion noch nicht untergekommen ist. Natürlich lässt Sie sich vermutlich nicht einfach so flachlegen, aber ein derartig ruckartiger Aufbrauch nach "nur" einigen Küssen bringt mich ins grübeln. Anzumerken ist noch dass es bereits sehr spät war und wir am nächsten Tag beide früh raus mussten. Lasse ich aber als Ausrede eigentlich nicht gelten (waren leider erst spät essen, weshalb sich alles nach hinten verschoben hat) Habe Ihr seitdem noch nicht geschrieben 6. Frage/n Wie interpretiere ich dieses Verhalten und wie reagiere ich am besten? Hätte jetzt 2 Tage gewartet und Sie dann ins Kino eingeladen (hatten einen Aufhänger zu spanischen Filmen) Danke für eure Hilfe
  10. Hallo, (Ich 23, sie 21) seit 2 Wochen schreibe ich mit einer HB, die ich auf Instagram "gefunden habe". Genau genommen haben wir 2 Tage geschrieben, dann der Datevorschlag von mir. Der allerdings fiel erst auf 8 Tage später, da sie lernen musste die ersten 4 Tage und anschließend hatte ich keine Zeit. Um die 8 Tage nicht zu viel zu tippen, andererseits den Kontakt auch nicht ganz abbrechen zu lassen habe ich erstmals nach 3 Tagen geschrieben, das Gespräch war ganz lustig. Dann 2 Tage später erneut, wo sie auf meinen Text allerdings mit nur sehr wenig invest antwortete. Ich dachte vielleicht war das schon zu viel Tipperei da wir ja sowieso auf ein Date verabredet sind und habe dann nicht mehr geantwortet. Und wie sollte es anders sein; sie flakte. Ohne sich zu melden. Ich stand nach 20 Minuten Autofahrt bei der Bar und sie kam nicht. Ein mal per Whatsapp geschrieben "bin da" und nach 15 Minuten angerufen, sie geht nicht ran. Als ich zuhause war las ich hier im Forum über Flakes und ging ganz stark davon aus, dass sie sich auch nie wieder melden würde. Das hat mich extrem geärgert. Sie ist scheint äußerst hübsch und gebildet zu sein. Nach einiger Zeit überlegen dachte ich mir "scheiß drauf, von alleine wird sie sich wohl eh nicht mehr melden" und schrieb ihr folgenden Text, den ich hier im Forum fand, so in der Art: "Du machst auf mich einen vernünftigen Eindruck und ich hätte dich gern etwas kennen gelernt. Aber auf solche Spielchen habe ich keinen Bock. Ich habe nicht viel Zeit und das weißt du. Denk mal ein paar Tage darüber nach und wenn sich nicht gewaltig was ändert bei dir, suche dir einen Typen, der sone Scheiße mit sich machen lässt." Klar billige Nummer sonen Text aus dem Internet halbwechs zu kopieren (habe ihn abgewandelt) um dann anschließend nach Hilfe zu fragen. Hätte aber nie gedacht, dass sie sich meldet. Ihr Antwort zwei Tage später: Hb: So, ich habe mir ein paar Gedanken darüber gemacht und muss dir leider mitteilen, dass du fälschlicherweise den Fehler bei mir suchst. Dass du nicht viel zeit hast, habe ich gemerkt, da du dich nie gemeldet hast. Das signalisiert alles andere als Interesse. Deshalb war das Treffen in meinen Augen abgesagt. Denn wenn ich mich zwei Tage nicht melden kann, brauche ich dann auch nicht essen gehen (Von essen gehen war nie die Rede, eigentlich nur trinken, egal). Das ist meine Meinung dazu. Also überleg vielleicht mal du dir, wer hier Spielchen spielt und bei wem sich etwas ändern sollte. Hb: Danke für das Gespräch. Denn nach der Ansage, habe ich keinen Bock mehr dich noch kennen zu lernen. Meiner Meinung nach hat sie geflaked, weil es zu wenig Comfort gab. Ich denke sie war evtl zu unsicher uns ist deshalb nicht erschienen. Sie hatte dann auch noch ein bild gepostet, dass sie grad mit ihrer Freundin Dvd guckt (ne Stunde später nach vereinbartem Date). Denke also, dass diese Unsicherheit dazu führte, dass sie sich das ganze von ihrer Freundin hat blöd reden lassen. Aber schreibt man so einen Text nach zwei Tagen, wenn er inhaltlich ernst gemeint ist? Wenn sie das wirklich so denkt wie sie schreibt, hätte sie es dann nicht einfach lassen können? Soll ich sie nexten oder noch etwas "wagen"? Dass ich sie je wieder sehe zufällig ist eher unwahrscheinlich.
  11. Hallo, es ist eigentlich nur eine kurze Frage, die mich aber gerade zur Weißglut treibt. Und zwar; kann man die Hb´s zu früh nach einem Date fragen? Ich betreibe in der Regel Online Game, weil ich ehrlich gesagt einfach noch nicht die Eier und die Skills für was anderes habe. Die Dates sind bisher aber immer sehr gut gelaufen, wenn die Hb´s denn dann erscheinen. Und genau da liegt das Problem. Ich schreibe mit den Hb´s ein paar Nachrichten, schlage dann vor, auf Whatsapp weiter zu schreiben, wo die meisten dann schon aussteigen mit Aussagen bei denen mir mittlerweile schon schlecht wird alá "Ich gebe meine Nummer nicht so schnell raus". Daraus resultiert i.d.R. automatisch ein Next, weil die Damen dann selbst irgendwie angepisst wirken anschließend und nicht mehr wirklich dazu bereit weiter zu schreiben. Wenn dann aber doch ein NC stattgefunden hat schreibe ich eine Weile noch mit den Hb´s und mache Sprachnachrichten. Gestalte das Gespräch witzig und dabei vermittle ich grundlegenden Information wie derzeitiger Wohnort etc. Dann frage ich nach einem Treffen basierend auf dem Thema über das wir schreiben. Für heute und morgen hatte ich jeweils einem Hb ein Treffen vorgeschlagen. Hatte mit beiden Über den Tag verteilt geschrieben, nur einen Tag lang was auch gut lief. Sie stellten Fragen von sich aus und investierten. DANN aber wenn ich das Treffen vorschlage auf einmal tot. Keine Reaktion mehr. 24 Stunden später eine kurze "lockere" Nachricht wie "Hats dir die Sprache verschlagen du Draufgängerin? ;)" (Draufgänger aus witzigem Gespräch übernommen), aber auch da keine Rückmeldung. Online sind sie oft genug. Ich denke ganz einfach, dass es ihnen zu schnell geht. Ich denke vielleicht bei niedriger Frequenz das ganze mindestens einen Tag länger fortfahren bevor man nach dem Treffen fragt, damit das Gefühl entsteht sich etwas besser zu kennen? Ich weiß nicht was in den Köpfen der Hb´s vorgeht dass man dann auf ein mal ghostet? Ist doch lächerlich, da kann man doch drauf antworten wenigstens. Generell ist das Schwierigste für mich die Mädels zum Date zu kriegen. Da angekommen lief es bisher immer mehr als gut! Hat jemand schon die selben Erfahrungen gemacht?
  12. 1. Mein Alter: 25 2. Alter der Frau: 27 3. Anzahl der stattgefundenen Dates: 1 4: Etappe der Verführung: gaaaaaaaaaaaaaanz am Anfang würd' ich mal sagen 5. Beschreibung: Habe HB vor über einem Monat auf der Straße angesprochen, hatten dann ein paar Tage darauf ein Date. Nach 5 Minuten Small Talk in der Bar gibt sie klar und deutlich zu verstehen dass sie nur für Fickbeziehungen bereit ist, dass sie sich nicht binden will und dass sie auch mit anderen Männern Sex hat. Soweit alles gut, hab' ihr versichert dass ich weiß worauf ich mich einlasse. Date verlief meines Erachtens ganz gut, viel Sex talk aber keine Eskalation da sie sich nicht neben mich setzen wollte. Zum Schluss hat sie mir sogar den Tee bezahlt. Das waren 2 Stunden am Nachmittag, danach musste sie weg. Habe in den folgenden Tagen im Intervall von 2-3 Tagen versucht via Textgame ein weiteres Treffen auszumachen (bei Anruf war sie nicht erreichbar). Aber sie hatte nie Zeit gefunden und es hat auch lange gebraucht bis überhaupt 'ne Antwort kam. Hab' dann einfach geschrieben sie könne sich melden wenn sie wieder Lust hat mich zu sehen. Seitdem nichts mehr bis gestern. HB: "Hey! Wie geht's dir? Sorry, war in den letzten Tagen sehr beschäftigt." (Unser Date war über einem Monat, letzte Nachricht am 21. Januar) Ich: "Hey, [Name]! Mir geht's gut. Hab' heute Sport getrieben.^^ Kein Problem. Ich bin auch oft beschäftigt. Und wie geht's dir? ;-)" (Antwort nach ca. 50 Minuten) Seitdem ist nichts mehr nachgekommen. 6. Meine Frage: Habe ich was verpasst? Wieso ist sie zeitweise so zuvorkommend und dann so distanziert? Ich habe das Gefühl ich habe gerade ein Brett vor dem Kopf. Was ist eure Meinung dazu?
  13. 1. Mein Alter: 26 2. Alter der Frau: 27 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2 Dates 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Sexuell Berührungen 5. Beschreibung des Problems Hi Zusammen, hatte vor ca. 2 Wochen eine HB über OG kennengelernt! hatten zwei wirklich wunderschöne Dates, waren beide mal etwas zusammen trinken! Heute wäre das 3. Date gewesen das sie eben mit der Begründung: „das würde ihr zu schnell gehen“ gecanceled hat! Ich hab das ganze nur mit einem „okay!“ quittiert, nun hat sie ebenfalls „ok...“ geschrieben! Würde das HB gerne wieder sehen, da auch Interesse für mehr besteht! Würdet ihr da jetzt noch was zurückschreiben oder komplett den invest rausnehmen? Vielen Dank an alle vorab!
  14. Servus zusammen, in letzter Zeit date ich relativ viel, und im Verhältnis zu früher auch deutlich erfolgreicher. Meine Erfolgsquote von stattgefundenem Date -> KC ->FC ist ziemlich hoch, aber weil ich anscheinend auch selektiere - und darum geht es gerade. Wenn ich jemanden kennenlerne, meist bei kleineren Treffen im erweiterten Freundeskreis (als Social Circle bezeichnet hier ;)), der mir gefällt, hole ich mir die Nummer, schaue was am Abend meistens noch so geht, und versuche dann relativ schnell ein Date auszumachen. Wird der Date Vorschlag, auch mit guter Begründung abgesagt, ohne Gegenvorschlag kommt von mir bzgl. des Dates nichts mehr,meistens nexte ich hierbei auch - denn wenn Interesse da wäre, würde doch ein Gegenvorschlag kommen ? Konkretes Beispiel: Am Abend vor Silvester eine neue Dame kennengelernt, man saß uA auch auf dem Balkon, unter der Decke wurde Händchen gehalten und sich gegenseitig gestreichelt, mehr leider aufgrund von einem Bekannten, der an der Dame auch interessiert war, und wirklich dauerhaft präsent versucht hat zu sein, leider nicht. Angeschrieben, kurz rumgeblödelt, direkt versucht ein Treffen auszumachen für Samstag, die Antwort war, dass sie dort evtl. Training hat, und das noch nicht weiß ( sie spielt höherklassig Volleyball und der Stützpunkttrainer kommt wohl nur am Wochenende, also für mich valide) Jedoch kam darauf noch kurz, dass der Trainer sich leider noch nicht gemeldet hat (vorgestern Abend, woraufhin ich nichts antwortete) und seitdem Funkstille. Ich tippe darauf, dass noch eine Absage kommt. Für mich persönlich ist das schon abgehakt, denn wenn Interesse besteht, bemüht man sich. Hab mich mit einem Kumpel drüber unterhalten, er meinte mein Stolz sei hier zu groß, und ich könne mich ruhig noch mal melden, nochmal einen Vorschlag, und wenn der nich passt dann weiterziehen. Wie seht ihr das ?
  15. Bonjour aus den Ulbert-Labs, oft gefordert, hier geliefert... die absurdesten Ausreden für einen Flake Ich eröffne die Party mit einem frischen Flake aus den Ulbert-Labs HB1 und ich reden über ein gemeinsames Radfahren in der Frühlingssonne... HB sagt ab mit der Begründung "Ich kann leider nicht gleichzeit Radfahren und mit Dir plaudern, da kann ich mich nicht entspannen" Und weil wir heute gut drauf sind noch ein Bonus-Flake HB2 hat mir im OG ihre Telefonnummer ohne Aufforderung gesteckt und im angeregten Telefonat sich mit mir ein Treffen ausgemacht. Flake-Absage dann per Mail "Mein Bauchgefühl hat mir gesagt, dass es keine gute Idee wäre" Postet Eure beklopptesten Ausreden für Flakes in diesem Thread Merci sagen die Ulbert-Labs
  16. Hallo, da ich in letzer Zeit große Schwierigkeiten habe, die Hb´s zum Date zu motivieren, möchte ich zwei konkrete Beispiele schildern und hoffe auf Tipps. Beispiel 1: Hb19 (ich 23) Anfang des Monats erhalte ich eine Facebook Benachrichtigung, dass ein Hb meine Freundschaftsanfrage angenommen hat. Die muss ich ihr wohl irgendwann mal geschickt haben (vermutlich zufällig auf ihr Profil gestoßen vor längerer Zeit und ne Anfrage geschickt, weil sie gut aussieht). Sind dann ins Gespräch gekommen im Messenger, sie investierte viel, beantwortete mir meine Fragen recht ausführlich und stellte selbst auch Fragen. Sie war sehr interessiert an mir und meinem Beruf/Hobbies. Zwei Stunden später verabschiedete ich mich, weil ich schlafen ging. Wir tauschten noch die Nummern aus. Am nächsten Tag schrieb sie mir. Dieses mal verlief das Gespräch nicht mehr ganz so gut wie am Tag davor. Der Gesprächsflow ließ sich nicht wirklich wiederherstellen. Dennoch schlug ich ein Treffen am Sonntag Abend vor (Es war Donnerstag). Sie freute sich, war aber nicht sicher, ob sie das schafft und fragte mich, ob sie mir spontan bescheid geben könnte. Ich sagte "klar, bis dann" (Mittlerweile weiß ich....Hier liegt Fehler Nummer 1). Sonntag Nachmittag Schrieb ich ihr dann noch mal kurz, um sicher zu gehen. Da kam direkt der Flake "heute gehe ich nirgens hin, habe es gestern übertrieben". Habe dann "nett" reagiert, da man in dem Fall ja nicht angepisst etc. reagieren soll und ihr gesagt, dass sie dann aber einen Gegenvorschlag zu machen hat. Darauf reagierte sie auch wieder sehr positiv. Dann auf einmal fing sie an mich Fragen zu stellen, wie alt ich bin, wie groß ich bin etc. Sie fing an, tiefgründigere Themen anzusprechen. Ich habe es da leider nicht gemerkt, jetzt im Nachhinein denke ich aber, dass sie scheinbar nie vor hatte mich zu treffen, wenn sie mit den Fragen erst dann kommt und dass sie mit den Themen eventuell fehlendes Comfort aufzubauen versuchte, da sie erst jetzt wirklich mit dem Gedanken spielte? Habe sie allerdings dann unterbrochen und gesagt, dass man sowas sehr gut persönlich besprechen kann und das gute Themen fürs Treffen wären (Fehler Nummer 2, da sie Comfort wollte?). Am Ende machte sie noch einen Witz "Ich melde mich dann bei dir wegen dem Treffen und hoffe mal, dass du mir dann keinen Korb gibst hihi". Meine Antwort "Alles klar, bis dann" (Fehler Nummer 3. Auch hier leider erst zu spät was übers Abgeben der Führung gelesen). Nun das ganze ist jetzt 3 Wochen her und sie hat sich nicht gemeldet. Bin bis jetzt auch "Standhaft" geblieben. Gestern schrieb ich allen Whatsapp Kontakten dann meine neue Nummer, auch ihr. Da kam das erste Mal wieder was von ihr und zwar "Neues Handy?". Habe darauf bisher nicht geantwortet. Ich denke, dass die Sache nicht verloren ist, da ich nicht needy war. Allerdings weiß ich auch nicht so recht, wie ich die Sache wieder hinbiegen könnte. Klar ich muss die Führung wieder kriegen, aber wie mache ich das ohne needy zu wirken, da es ja abgemacht war, dass sie sich meldet? Und ich habe viel gelesen darüber, dass man nach ein paar Wochen wieder bei 0 anfängt. Heißt ich sollte noch mal ne Weile mit ihr schreiben? Schreiben soll man ja auch möglichst wenig. Allerdings (vermutlich auch aufgrund ihres Alters) gehe ich stark davon aus, dass sie wieder flaken wird, wenn ich jetzt einfach nach einem Treffen frage? Beispiel 2: Hb19 Über lovoo in Kontakt gekommen. Nummern ausgetauscht. Wenig Invest von ihr, auch hier wäre ich aber jetzt von Schüchternheit ausgegangen, da sie schon investiert, wenn ich sie auffordere. Zb, dass sie mir Bilder von sich schickt, oder mir bestimmte dinge erzählen soll etc. Angeschrieben hat sie mich auch ein Mal von sich aus. Flakte aber auch als ich nach dem Treffen fragte. Sie war schon mit Freundinnen verabredet. Habe ich auch nett und freundlich akzeptiert. Nach 2 tagen Freeze habe ich mich gemeldet und sie gefragt, ob sie gleich unterwegs ist, ansonsten würde ich sie anrufen (wollte sichergehen, dass sie erreichbar ist......ja jetzt im Nachhinein hätte ich einfach anrufen sollen). Wollte dann einfach mal ein "Phone Game" ausprobieren erstmals und so ein Treffen vereinbaren. Sagte sie dann aber dass das auch nicht ginge ohne Gegenvorschlag. Da war ich echt ein wenig angepisst. Habe ihr dann trotzdem freundlich gesagt, dass ich bei zwei Absagen ohne Gegenvorschlag von Desinteresse ausgehe. Sie sagte nur "Ok, ist notiert :)" - "Ist schon passiert" antwortete ich dann, worauf nur ein Fragezeichen zurück kam. Auch hier verstehe ich nicht ganz was das soll. Kann ich davon ausgehen, dass es am Alter liegt und sie schüchtern ist? Oder ist sie wirklich desinteressiert? Das sind zwei Beispiele, nicht aber die Einzigen. Ich kriege die Hb´s nicht zum Date. Sie scheinen interessiert, aber irgendwas läuft nicht so recht...Vorher hat es bei zwei Hb´s mal direkt geklappt und die Dates verliefen sehr gut. Würde mich über Anregungen freuen. Macht mich nicht zu hart fertig
  17. Auf einer ü30 Party neulichst: Habe ich (40j) eine richtig heisse MILF klargemacht, 49J aber verdammt heiss. wir haben uns dort nach 2 minuten geküsst. dann nummer getauscht und dann letzte woche Dienstag getroffen im kaffee, 5 Gehminuten von meiner Bude entfernt. Dort lief alles gut, habe witze gemacht und geflirtet, sie war sehr amüsiert. Und da sie auch einen Hund hat, habe ich nach einer Stunde im kaffee gesagt, komm lass uns zu mir, soll sie sich meinen hund anschauen. Dann waren wir bei mir, sie wollte zuerst jacke nicht ausziehen, dann habe ich einfach Tee gemacht damit sie sich hinsetzt und wir haben auf dem Sofa Tee getrunken. Nach 15 Minuten habe ich sie geküsst und sie auf das Sofa gelegt und geküsst und so. Sie wollte nicht, sie meint sie will nachhause weil sie keine Zeit hatte meinte sie. Dann habe ich sie zur Tür gebracht und sie wartete richtig auf eine Umarmung und Küsse, habe ich dann auch gemacht, ihre Augen funkelten und sie grinste permanent!! Dann ist sie raus und Abends habe ich ihr ganz kurz etwas geschrieben, was im Fernsehen lief , es kam keine Antwort. Freitag habe ich ihr nochmal kurz geschrieben, ob sie spontan zeit hat mit den Hunden zu gehen, kam auch keine Antwort. Samstag hat sie mir geschrieben, das sie momentan wenig zeit hat und so. Mir war das zu doof hab mich dann erstmal nicht gemeldet und ich habe Montag kurz geschrieben, lass mal die Woche treffen. Hat sie mir nach 4 Stunden zurückgeschrieben, meint sie das passt mit uns nicht, wir sollen es lieber lassen. Hab gar nicht verstanden warum das auf einmal so war, weil alles lief perfekt!! Ich hatte schon ewig nicht ein so gut laufendes date gehabt. Sie strahlte richtig an diesem Tag!!
  18. Wie geht ihr damit um. Girl : Morgen :) abend? Nachmittag= Me: Abends natürlich :) Gilr Super *_* Me: 1920 Innenstadt? beim Brunnen Girl: Hab mich erkältet, war gestern in dortmund lange auf dem weihnachtsmarkt können wir das verschieben vielleicht? Bin morgen auch auf einem konzert und versuch mich etwas zu erholen :/ Me:
  19. 1. Mein Alter 26 2. Alter der Frau 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Küssen und leichte sexuelle Berührungen, Hand in Schritt & an Brust 5. Beschreibung des Problems Hey Leute, habe online eine nette, gutaussehende HB 8,5 kennengelernt. Ihr letzte Beziehung ging knapp 8 Monate (davon war er jedoch 6 Monate im Urlaub) und sie hat es genervt, dass er einfach Freundinnen bei sich hat schlafen lassen und generell ihr das Gefühl gegeben hat, nicht mal 1% eifersüchtig zu sein oder so, er war mehr bei der besten Freundin als bei ihr. Da hat sie Schluss gemacht. Sie kannte ihn aus ihrem Verein. Sie hat mir von Anfang an gesagt, dass sie viel zu tun hat (Trainerin, Arbeit Studio + Arbeit Praktikum + eigenes Training = 50 Std Woche). Sie war jedoch trotzdem sehr attracted und meinte, wir müssen uns auf jeden Fall bald treffen. Hat dann auch nicht allzu lange gedauert, Date Vorschlag kam sogar von ihr, nachdem sie vorher einen von mir abgelehnt hatte. Wir trafen uns in einer Bar und unterhielten uns ca. 1 Stunde, dann kamen Berührungen und ein paar Minuten später haben wir dann auch schon rumgemacht. Ca. eine halbe Stunde später meinte sie, wir können ja langsam zahlen, weil sie am nächsten Tag arbeiten muss. Haben dann unterwegs auch noch häftig rumgemacht, als ich jedoch Richtung Schritt ging, hat sie geblockt. Sind dann an ihrer Arbeit vorbeigelaufen, und sie meinte, ich habe nen Schlüssel, mein Arbeitskollege meinte, nach Feierabend kann man hier es eigentlich ungestört treiben. Habe dann gesagt, dass man das ja mal ausprobieren könnte, es war kurz nach Ihrem Block und sie wollte defintiv rausfinden wie weit ich gehen würde, kurz vor Ende sagte sie sogar nochmal, guck das ist der Schlüssel,. Sind dann bis vor ihre Haustür und haben nochmal 10 Minuten rumgemacht, bevor sie meinte, dass sie jetzt wirklich hochmuss und ich mich auf jeden Fall melden soll, wenn ich gut nach Hause gekommen bin. Habe mich dann noch Abends kurz gemeldet und ne gute Nacht gewünscht. Dennoch war sie etwas distanziert, habe mich dann erst Mal einen Tag zurückgezogen und dann fing sie auch schon an mir ständig zu schreiben. Es lief wieder einwandfrei wie vorher und es gab sogar schon dieses Gute Nacht , gute Morgen. Alles sehr weit, zu weit. Sie meinte noch, ich solle wissen, dass es bei ihr zwischen den Dates immer dauert, damit hätte sie schon einige vertrieben. Jedoch, schrieb sie mir echt jeden Tag oder schickte irgendwelche Bilder, teils erzählte sie mir auch von anderen Kerlen irgendwelche Geschichten wovon sie genervt war, fragte jedoch auch immer wie mein Tag war. Ca 2 Wochen später, mit ständigem fließendem Texten ohne Attractionverlust, machten wir dann ein neues Date aus. Sie sagte mir jedoch noch, dass sie am nächsten Tag wieder früh raus muss. Als wir uns begrüßten umarmte sie mich innig und ließ mich kaum los. Dann spazierten wir noch ca 1 Stunde und gingen ins Kino. Dort küssten wir uns und während des gesamten Films hatte sie den Kopf auf meiner Schulter. Ich spielte immer mal wieder ein bisschen rum. kein Block. Als wir dann rausgingen fragte ich sie, ob wir trotzdem noch was trinken gehen wollen. Sie sagte können wir gerne machen (Location war weit weg von zu Hause jeweils). Jedenfalls auf dem Weg zur Bar kam irgendeine Whatsapp von nem Typ, der sie irgendwie mal gekanntet hat vor nem halben Jahr, obwohl alles gut lief. Sie hätte ihm dann ein Bild von nem Kumpel und ihr geschickt, weil sie so sauer war, als er fragte was sie so macht, er wüsste nie was er wollte. Jedenfalls war sie seitdem etwas neben der Spur gefühlt. Sie schmiegte sich jedoch an mich ran. In der Bar lief das Gespräch dann nach und nach stockender, sie guckte immer öfter auf ihr Handy und ich entschied mich zu zahlen. Ich brachte sie dann noch zur Bahn, wir küssten uns nochmal ausgiebig und sie meinte wir sehen uns dann. Am selben Abend schrieb sie mir noch folgende Nachricht 2 Stunden später: Ich bin dann jetzt übrigens gut nach Hause gekommen. Ich fragte sie kurz, ob etwas passiert war, weils so lange gedauert hat und meinte lediglich. Ein Freund hat mich noch abgeholt und wir waren bei ihm. Daraufhin meinte ich cool und obs was besonders gab. Darauf erwiderte sie, dass sie ihn 1 Jahr nicht gesehen hat, Grund genug. Ich meinte, dass ich ja kein Wahrsage bin. Gut danach war einige Tage stille. Es kam nichts von ihr. Ich schrieb sie an, mit einer Sprachnachricht und versuchte gute Stimmung aufzubauen. Sie war total wortkarg, es kam wirklich nur eiskalt zurück. Dachte mir , okay vielleicht schlechter Tag, dementsprechend nochmal 2 Tage später versucht in gute Stimmung zu bringen und gefragt was sie am Wochenende gemacht hat. Sie sagte mir sie hat Freitag bei nem Kumpel verbracht und Samstags ebenfalls den ganzen Abend beim Kumpel. Am Sonntag war sie arbeiten und mit ihrer Schwester in der Halle. Hab nur geschrieben, cool war ja nen volles Wochenende und das ich ebenfalls nen cooles hatte mit xy und xz. Dann noch Ente oder Trente, nen Datevorschlag. Sie meinte nur ohne Gegenvorschlag, keine Zeit haha .... gut ... habe sie dann gelöscht, weil sie auch nur alle x Stunden antwortete, obwohl sie die ganze Zeit on war. Daraufhin meinte sie meine Nr löschen geht natürlich auch. Habe ihr lediglich gesagt, dass ich was an den Einstellungen gemacht habe, warum sollte ich sie löschen. Dann war sie kurzzeitig so wie vorher. Dann eine Woche Ruhe, ich nochmal angefragt, ob alles ok ist, sie meinte na logo. Gut dann ist das so.. und dann kam einen Tag später folgendes: Sie: Ich glaube wir sollten mal reden Ich: ok ^^ Sie: Ich glaube das wird alles nichts Ich: Was jetzt genau? Sie: Das alles mit uns Ich: Es war doch noch gar nichts ^^ Sie: Es hatte einen Grund warum ich mich die letzten Tage (Anmerkung: es waren fast 2 Wochen und wenn ich nicht geschrieben hätte wer weiß wie lange noch) nicht so gemeldet habe. Zum einem, weil ich viel um die Ohren hatte (War aber gefühlt jeden Abend 3 Stunden online). Zum anderen weil ich schauen wollte wie es mir damit geht. Nach unserem letzten Treffen hatte ich nicht sonderlich das Gefühl, dass es gut klappt bzw. klappen wird. Ich habe mega wenig Zeit und ich habe einfach nicht das Gefühl, dass wir auf einer Wellenlänge sind. Ich habe dich gerne und alles aber mehr wird da von meiner Seite aus auch nicht kommen. Es tut mir leid. Ich: Ja wir haben ja auch nur nen bisschen geflirtet, alles top :) Hab mich trotzdem gefreut dich kennenzulernen! Sie: Okay alles klar. Wir können gerne weiterhin schreiben wenn du willst Ich: Das ist nett. Aber das ist wie ein Schnitzel welches man nur auf der Karte sieht. Wenn ich ne Frau treffe, will ich sie auch daten. Ich bin kein Brieffreund sorry. Sie: Ja ich weiß schon wie du das meinst. Tut mir wirklich leid. Dir alles gute weiterhin. Ich: Alles cool. Bis dann, ciao :) Sie: Laut dir wird es das ja wohl nicht geben ^^ Jetzt zu meiner Frage, das ganze ist gut 2 Wochen her. Hätte ich anders reagieren sollen? Hätte ich sie einfach reden lassen sollen und so tun als wäre nichts? Wie gesagt, es kam nichts mehr von ihr und Date Vorschlag wurde davor auch abgelehnt. Gelöscht hat sie mich nicht, da das Whatsapp Bild weiter drin ist. Soll ich sie löschen? Oder nochmal in paar Wochen gelöst anschreiben? Habe noch keine gleichwertige Alternative gefunden und muss schon sagen, dass ich sie gerne zumindestens mal vögeln würde. Wie kann ich das anstellen? Meine Fehler sind mir bewusst, ich hätte weiter eskalieren müssen und weniger so tun sollen, als wären wir schon ein Paar. Ich hatte halt das Gefühl es läuft alles gut, Pustekuchen. Wie gesagt, noch dazu hat sie öftes von anderen Kerlen (Kumpels, sie hat NUR Kumepls) geredet, zudem zeigte sie mir ihr Whatsapp bei Treffen 2 auf dem Weg zur Bahn und das waren knapp 20 verschiedene Nachrichten, also keine Ahnung ob und was da jetzt alles schon läuft und ob das ausschlaggebend ist. Danke für alle hilfreichen Ratschläge.
  20. 1. 30 2. 26 3. 7 4. alles bis zu mehrmaligem Sex 5. Vor 2 Monaten hatte ich mit einer Frau ein Verhältnis das sich richtung LTR entwickelte. Sie beendete es, einen richtigen Grund konnte sie mir nicht nennen. Die Aussage war, was festes wird es nicht, kann sie sich nicht vorstellen. Aktzeptierte ich, und lief 0 nach. Meine Fehler wärhend der Affäre/LTR whatever: Auf Drama eingestiegen: Sie zickte mich einmal ohne plausiblen Grund an, und ich nahm abwehrhaltungen ein wie: Was habe ich denn jetzt schon wieder gemacht? Inkongruenz. Als sie mich Bat zu gehen, wegen eines Scherzes, blieb ich. Ich Eskallierte zwar und es gab Sex danach, doch 5 Tage später suchte sie nen neuen Vorwand und diesmal um via What's app alles zu beenden. (Ich wurde angebaggert und soll doch mit der was machen, da es mit uns sowieso nicht klappt) Das alles ließ mich needy wirken. Warum ich's nochmal versuchen will: Ich glaube nicht so an LSE, wie es hier meistens Propagiert wird. Ich denke, wenn man den Respekt solcher Frauen gewinnt, sind sie super. Man wird nur so scheiße behandelt, wie man es zulässt - und ich habe es eben verkackt. Es war sonst wirklich alles super. (für mich zumindest) Ich weiß, dass ich diesmal die Eier habe zu gehen, wenn sie scheiße zu mir ist. Alles oder nichts. Unser letzer What's App verlauf. https://www.pic-upload.de/view-33290593/V1.jpg.html https://www.pic-upload.de/view-33290594/V2.jpg.html https://www.pic-upload.de/view-33290595/V3.jpg.html https://www.pic-upload.de/view-33290596/v4.jpg.html https://www.pic-upload.de/view-33290597/v5.jpg.html 6. Freeze, oder eigeninitiative? Wie seht ihr das ganze? Wo stehe ich bei ihr? Nach ihrem flake der auf'm letzen Screen zu sehen ist, gab es keinen Kontakt. Sie löschte mich aus What's App nach 2 Wochen irgendwann tat ich das auch. Ich sehe, sie hat mich allerdings wieder hinzugefügt.
  21. Hallo Frau 22 Ich 31. Frau hat mich vom Flughafen 20 km heimgefahren.vorher hatten wir uns einmal gesehen. Frau Stelle viele Fragen und machte shittest, die ich erkannte und auch bestand. Eine Woche später war die Frau bei mir in der Wohnung. Es kam zu Kuss. Zum Abschied zog ich sie zu mir her und küsste sie. Sie lächelte Eine Woche später, trafen wir uns kurz auf einem Parkplatz. Zog sie her zu mir küsste sie. Machte ein bisschen c und f. Ihr gefiel es. Hatte meine Hände auf ihrem po Eine Woche später kam sie zum DVD schauen ab 20 Uhr. Sie legte sich acht 25 cm neben mich. Der Kopf war abgewandt. Bin dann zu ihr gerückt. Hab angefangen sie anzufassen. Hab ihr das unter ihr Shirt gefasst und am Hals geküsst. Irgendwie war es aber sehr komisch weil es kam garnicht von ihr. Sie hat sie nicht mal hergedreht. Hab dann noch ihren BH angefasst auf keine Reaktion. Hab es sein lassen. Zog die Hand wieder unter ihrem Shirt hervor und legte sie auf ihren Bauch ab. Kurze Zeit später greift sie meine Hand und wollte händchen halten. Wieder eine Woche später. Selbst Spiel. Ich eskalierte am Anfang nicht so stark. Sie lag mit dem Kopf auf meiner Schulter und meinte. Fussball würde ich dir zu liebe anschauen. Lief ja gerade am TV. Ich steigerte Kino. Machte den BH auf. Fasste darunter. Wollte dann mit meinem Mund ihren busen verwöhnen, aber sie zog mich hoch.. Hab es kurz nochmal versucht... Wieder nichts Vorher bot ich an sie zu holen, weil sie dann nicht nimmer zu mir fahren muss. Ihr hat das sehr gefallen, das ich das angeboten habe aber dann hätte ich doppelt fahren müssen und das wollte sie dann nicht Wieder eine Woche später. Mein Vorschlag. Kino und übernachten. Sie war erfreut. Jedoch sagte sie mir kurz vorher ab wegen übernachten und sie wollte nur Kino gehen. Aber eine Std später weil ihre Freunde hier auch gehen. Ich kannte ihre Freunde noch nicht. Ich hatte keine Lust darauf und sagte unglücklicherweise alles ab. Zwischen den Wochen schrieben wir uns täglich kurz. Was halt so vorgefallen ist. Opa starb etc. Sie schickte mir kuss similes. Vor dem DVD Abend, Mitte der Woche fragte sie was das zwischen uns sei. Ich lief es im Sand verlaufen, weil ich es selber nicht wusste. Jetzt meine Frage. Was lief hier schief. Fehlte der Frau der Rapport und comfort? Attraktion sollte ja da gewesen sein oder warum kommt sie dann immer vorbei und hält sich an vereinbarungen. Jetzt meldete sie sich nicht mehr. Kann fehlender Rapport der Grund gewesen sein. Und kann dieser dann auch die Anziehung zerstört haben?
  22. 1. 24 2. 23 3. 10 Treffen 4. Sex (Verhalten von ihr schon sehr LTR-mäßig. Händchen halten, kuscheln, verliebt in die Augen schauen etc) Ich versuche mich kurz zu halten: HB im Sportkurs kennengelernt und gegamt. Oft in größerer Gruppe oder beim Sport getroffen und unterhalten. Dann irgendwann, bei einem misslungenen Gruppentreffen zu zweit getroffen, danach dann bewusst zu zweit getroffen. In der Zeit eine Menge geschrieben. Beim 4ten Treffen dann der Lay, danach dann noch 4 oder 5 weitere Treffen mit Lay. Sie total verschossen und blabla. Konnte kaum genug von mir kriegen. Dann ist sie 4 Wochen zu ihren Eltern in die Heimat gefahren. Weiterhin Textkommunikation (max 1 Nachricht pro Tag, gutes Textgame). Nach 2 Wochen bin ich sie besuchen gefahren. 2 Tage da gewesen, alles perfekt. Sex, Küsse, Nähe, Kuscheln. Volles Programm. Dann abgereist und 2 Wochen mit dem gleichen Textgame weiter gemacht. Dann Todesfall bei ihr und ich bin mal für 3 Nachrichten empathisch geworden und habe ihr gut zugeredet und sie hat sich ein bisschen ausgekotzt. (Attractionkill?) Dann kam Sie wieder zurück und hat gefragt, ob ich ihr am Wochenende Möbel tragen helfe (Vorwand fürs Treffen?). Ich fragte was ich dafür bekomme, sie fragte was ich will, ich sagte dass sie nackt kocht bla bla. Dann am Samstag Morgen der Flake, angeblich krank. Kein Alternativvorschlag. Ich nur mit "ok :)" geantwortet. Dann am nächsten Tag gefragt wie es ihr geht und Sie meinte, nur "gut, danke fürs Nachfragen". Hab noch was geantwortet aber seitdem (36 Stunden) keine Antwort. Sie war Freitag Abend noch Tanzen, eventuell hat sie da jmd kennengelernt der in dem Moment mehr Attraction hatte als ich? Sie hatte mir nach dem Tanzen noch geschrieben. Also, was tun? Vorher waren die Treffen super easy. Keine Diskussion, keine Flakes. Jetzt das. Bin ihr nicht böse weil ich nicht weiß ob sie nicht wirklich krank war. Woher kommt das plötzlich? War zu keiner Zeit needy oder Beta oder whatever. Bin ihr nicht hinterher gerannt oder sonst was. Hat die Attraction, die eigentlich recht hoch war, die Zeit einfach nciht überdauert? Wie reagiere ich am Besten? Telefoniert haben wir beide noch nie, mögen wir auch nicht. Trotzdem probieren auch wenn ich weiß, dass sie nicht rangeht? Ich weiß dass ein einfaches Treffen reichen würde, um die Attraction wieder hochzufahren. Nur wie komme ich an dieses Treffen? Sportkurs ist gerade nicht machbar. Oder einfach ne humorvolle Textnachricht mit Date-Vorschlag schicken und das Beste hoffen? Oder FO bzw warten dass sie sich meldet? Danke für Eure Hilfe. Beste Grüße R
  23. Hallo hat jemand eine Hilfe für mich bzgl Blocks und Flakes? Wo liegt hier der Unterschied? zu wenig Anziehung -> Blocks zu wenig Vertrauen -> Flakes Woher weis ich aber wann es was ist? wenn sie ein Treffen absagt? was ist es dann? Auf Blocks reagiere ich mit FO. Auf Flakes auch?
  24. Hallo Leute, ich hatte vor ein paar Tagen mit einer Frau mit der ich gut befreundet bin eine Situation. Backstory: Wir verstehen uns sehr gut, machen regelmäßig was zusammen und wohnen nicht weit voneinander entfernt deswegen können wir auch spontan beim anderen Klopfen, wenn wir was brauchen (Lebensmittel, soziale Interaktion, etc.). Irgendwann hat sie mich zur Rede gestellt, weil sie gemerkt hat, dass ich auf sie stehe und hat mir gesagt, dass zwischen uns nichts laufen würde. Danach war ich erstmal ein bisschen down, aber das hat sich wieder gelegt und es ging eben weiter wie davor. Jedenfalls haben wir dann letztens mit ein paar Freunden etwas gefeiert und waren dementsprechend unter relativ starkem Einfluss, als wir wieder nach Hause kamen. Ein Freund von uns beiden hat an diesem Abend bei mir übernachtet und als wir ankamen wollte sie noch kurz mit zu mir und etwas holen. Ich habe die Matratze für den Freund fertig gemacht und sie hat sich auch ziemlich schnell wieder verabschiedet. Als sie ging habe ich mir noch Gedanken gemacht ob ich noch kurz zu ihr rüber gehen soll und hab mir gedacht, dass vielleicht was passieren könnte. Dementsprechend bin ich dann zu ihr und habe geklopft. Sie hat aufgemacht und mich reingelassen (kann mich nicht erinnern ob wir da Worte gewechselt haben). Daraufhin hat sie sich auf ihr Bett gelegt, zur Seite gerückt und mir mit einer Geste gezeigt, dass ich mich neben sie legen soll, was ich auch getan habe. Wir haben das Licht ausgeschaltet und sie hat ihr Bein und ihren Arm über mich gelegt und ich meine Hand an ihren Kopf. Mit der Hand habe ich sie ein wenig gestreichelt und nach einer Weile habe ich sie geküsst. Sie hat den Kuss erwidert, mit überraschend viel Zunge. Das ging ein bisschen so weiter, jedoch habe ich davon abgesehen noch weiter zu gehen, u.a. weil wir beide weit vom nüchtern-sein entfernt waren. Somit haben wir uns weiterhin nur noch ein paar mal geküsst und gekuschelt. Am Nachmittag des gleichen Tages hat sie es mit einem lustigen Tonfall erwähnt, was denn gestern passiert sei, dass wir uns geküsst haben und in ihrem Bett gekuschelt haben. Darauf bin ich nur wenig eingegangen und sagte sowas wie, dass solche Sachen passieren und normal seien. Heute hat sie mich nochmal darauf angesprochen, dass sie es uncool fände was ich gemacht habe und dass sie mir schon vorher gesagt hat, dass zwischen uns nichts laufen würde. Ich sagte ihr, dass ich auch nicht mehr nüchtern gewesen sei und sie meinte, das wäre keine Ausrede, worauf ich erwiderte, dass es auch keine sein soll. Während dieser Nacht hat sie auch gemeint, dass es unfair mir gegenüber wäre. Das habe ich nochmal angesprochen und sie sagte, dass sie nicht wolle, dass ich wegen ihr traurig sei, weil sie gemein sein könne. Daraufhin habe ich gesagt: "Also du denkst, dass ich traurig werden würde, wenn was zwischen uns laufen würde und es nicht klappt?". Sie sagte darauf, dass zwischen uns nichts laufen würde. Wir haben noch etwas weitergeredet und sie ist dann auf den Entschluss gekommen, dass sie eventuell mit der Situation etwas übertreiben würde, woraufhin ich ihr vorsichtig zustimmte und ruhig sowas sagte, wie dass das alles nicht so schlimm sei und sie sich darum keinen Kopf machen müsse (oder sowas, Deeskalation eben.). Während diesem Gespräch habe ich an den passenden stellen gelächelt um eventuelle Spannungen etwas aufzulockern (was auch funktioniert hat) und wir haben auch über andere Themen geredet. Anmerkungen bzw. Fragen dazu: Als ich bei ihr war ging auch einiges von ihr aus, weswegen ich mir unsicher bin, wie ernst sie es meint, dass zwischen uns nichts laufen würde. Soll ich anders versuchen auf sie zuzukommen oder würde das in der gleichen Situation enden? Soll ich überhaupt noch versuchen so auf sie zuzukommen oder wäre das nur verschwendete Energie bzw. unnötiger Frust? Dankeeeeee
  25. Zuerst einmal: Bitte nicht ins U18 Forum verschieben, dort ist wirklich nichts los und ich habe dort bis jetzt noch keine zufriedenstellende Ratschläge bekommen. 1. Mein Alter:17 2. Alter der Frau:17 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben:3 4. Etappe der Verführung: Abs. Berührung Die Gesamtsituation mit diesem Mädchen ist extrem kompliziert und doof gelaufen..ich möchte nicht zu sehr ins Detail gehen, aber ich musste/habe ihr relativ früh meine Gefühle gestanden. (Nicht wirklich meine freie Entscheidung) Somit spielte ich von vornerein mit offenen Karten, wusste aber nie wie sie denkt. In der Zwischenzeit trafen wir uns mehrmals, pflegten Textkontakt und kamen uns, wenn auch langsam, körperlich näher. Letztens habe ich einfach meinen Mut zusammengenommen und nochmal über die Ausgangssituation mit ihr gesprochen ( JA das soll man laut Pickup nicht aber ich befand es in diesem Moment als richtig.),wir sind auf das Thema gekommen und sie hat mir gesagt es sei schwer für sie aus sich rauszukommen und sie weiß nicht so ganz wie sie mit meinem offenen Spiel umgehen soll. Ich habe dann gesagt, dass es eventuell am besten wäre wenn wir beide komplett offen zueinander sind, da wir uns vertrauen können. Also stellte ich die Frage ob sie sagen könne, ob ich nur ein Freund oder mehr für sie bin. Sie erwiderte, dass sie mich extrem gern hat, aber sie mich einfach noch nicht gut genug "kennengelernt hat" um sagen zu können ob sie sich was mit mir vorstellen könne oder nicht. Außerdem sprachen wir beide auch darüber, dass es schade ist dass wir uns so selten sehen können und dass das SMS Geschreibe uns nervt. (Von ihr initiertes Thema ).Sie schlug ein Treffen vor um unter anderem noch mal persönlich über die eben beschriebene Situation zu reden.(Wir sind beide sehr beschäftigt und es ist für uns schwer ein Date zu organisieren, also es ist nicht so dass ich immer Absagen kassiere, sondern leider auch austeilen muss.) Ich glaube einfach wir sind emotional zu nah während körperlich kaum was passiert ist.Ich denke nicht, dass das soweit vorgeschritten ist als dass ich schon in der Friendzone bin, dennoch stellt das ein Problem dar. Andererseits fände ich es komisch sie mit starker offensiver Körperlichkeit einzuengen und denke nicht dass das der Way to Go ist auch wenn ich ihr früher oder später körperlich näher kommen will und muss. Ich glaube ihr auch, dass sie einfach noch nicht wirklich sagen kann was ich für sie bin und denke nicht, dass sie ein Flake ist und das ganze nur eine milde Version vom Friendzonen war. Ergänzung:Sie sagte außerdem noch, dass ich meine in Worte gefasste Gefühle mehr nach aussen tragen soll und ihr mehr Aufmerksamkeit z.b. auf Partys schenken soll. ( Natürlich nicht wörtlich so) Wie schätzt ihr die Situation ein? Warum kann sie nicht aus sich rauskommen? Wie sollte ich weiter machen? Generelle Einschätzung und Tipps.... Bitte nicht auf bereits gebackene Brötchen eingehen.Ich weiß selbst,dass so gut wie alles schiefgelaufen ist was schieflaufen könnte.