Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Online'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
    • MGTOW - Men Going Their Own Way
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

194 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo liebe Community! Ich merke, dass ich mir sehr schwer dabei tue, mir Zeit und Geduld für meine Matches (auf Tinder, Bumble ect.) zu nehmen. Ich bin anfangs kurz euphorisch und dann sehr schnell gelangweilt, desinteressiert und schon öfter einfach daran gewesen, Matches dann einfach aufzulösen. Generell tue ich mir tendenziell eher schwer, mir Zeit für mir noch fremde Personen zu nehmen. Woran kann das liegen? Habe ich einfach Pech mit meinen Matches? Bin ich zu wählerisch? Ist das ein Selbstschutzmechanismus oder bin ich einfach von dieser ganzen digitalen Dauerbeschallung nicht mehr in der Lage, etwas langsam anzugehen? Was meint ihr? Freundliche Grüße
  2. Erster!😉 Aber im ernst: Bei Bumble machen Frauen den ersten Schritt und mischen damit die traditionellen Geschlechterrollen beim Daten auf. Bumble: Wie sind eure Erfahrungen? Läuft's gut bei euch? Lays? Lohnt es sich?
  3. Hallo zusammen, ich befinde mich in nem fetten Loch. Wie komme ich daraus? Kurz zu meiner Situation. Ich hatte in den letzten 3 Monaten ca. 4 Dates mit 4 verschiedenen Frauen (Waren HB5-HB7). Alles endete im FC (ONS). Danach wollten die Frauen sich aber nicht mehr mit mir treffen und es blieb jeweils bei den Treffen (siehe mein Beitrag in "Konkrete Verführungssituationen") Das zieht mich so dermaßen runter. Hinzukommt, dass es sowieso sooo schwer ist neue Frauen kennenzulernen, egal was man tut. Wenn ich auf der Straße ansrpreche bekomme ich nur Körbe. Auf Tinder bin ich auch unterwegs, da bekomme ich kein Date mit halbwegs hübschen Mädels zustande es sei denn ich habe wirklich mal richtig richtig viel Glück. Das ist dann aber mit viel Aufwand verbunden und ist ein Prozess von über 3-4 Wochen. Ich bin mittlerweile so verzweifelt über das Frauenthema, dass ich mich dabei erwische wie ich mir Incelzeug im Internet durchlese, anschaue und sogar Sachen von solchen Deppen wie Hamudi Ebalz reinziehe. Dann habe ich mir heute auf tinder ein Fakeprofil mit einer richtig richtig hässlichen und übergewichtigen Dame (Google Fotos) erstellt (und Tinder Plus geholt), weil ich mal herausfinden wollte warum es eigentlich so schwer ist heutzutage eine Frau kennenzulernen. Und dann ist es mir wie Schuppen von den Augen gefallen. WAS IST LOS IN DEUTSCHLAND? Ich hatte innerhalb von 10 Minuten 99+ Likes und jeder Swipe war ein Match. Nach ca. 10 Minuten wollte ich nicht mehr weiterswipen und hatte 235 Matches und 45 offene Nachrichten. ICH hingegen habe mit meinem Profil mickrige 45 Likes und vielleicht gerade mal 8 Matches. Ich bin in einem sehr tiefen Loch und weiß nicht wie ich in Anbetracht der Fakten oben da wieder rauskommen soll? Habt ihr Tipps oder Anregungen? Ich meine, egal was ich an mir verbessere, dennoch muss ich mit dieser extremen Ungleichverteilung/Ungerechtigkeit klarkommen, dass ich als Mann einfach statistisch weniger Chancen habe als eine Frau die auf der Suche ist. Gleichzeitig sprechen alle und überall momentan davon wie benachteiligt Frauen im Leben in Deutschland sind. Wie kann ich damit klarkommen, Abstand von der Sache bekommen um dann wieder durchzustarten? Ich brauch irgendwie einen Cut. Grüße, Sami
  4. Ich stehe gerade vor einem frischen Tinder Account. Dank "golden Switch" und Tinder Plantin sind nun 267 Likes in der Pipeline. Ich sage das nicht anzugeben, nur um meine aktuellen Probleme und Herausforderungen zu erörtern. Es ist mein dritter Frischer Account in 4 Monaten und ich will nachfolgend kurz über meine bisherigen Probleme und Erfolge erzählen, um davon ausgehend dann meine neusten Überlegungen zusammenzufassen. Der erste Account hat mich schlicht weg überfordert. Ich habe den Fehler gemacht gleich von Anfang an alle ca 170 Likes zu Matchen. Und dann stand ich da vor den 170 Matches und wusste nicht, was zu tun. Das schlimmste war, dass ich so total den Überblick verloren und angesichts der schieren Menge auch keine Lust hatte allen zu schreiben. Es war Sommer und ich bin in den englischen Garten gegangen und habe dort wirklich stundenlang wenig inspirierende Konversationen geführt. Allein mit dem Opener hat es angefangen. Ich der Hälfte hab ich geschrieben "Hey, du siehst interessant aus. Was machst du?", der anderen "Hey Du". Letzteres gab zumindest mehr Antworten, also bin ich dabei geblieben. Trotzdem ist nichts bei rumgekommen, weil ich mir angesichts der vielen Matches für jede einzelne nicht wirklich Zeit nehmen wollte. Zu meiner Schande - Also zumindest ist eine bei rumgesprungen die dtf war, bloß war die zu sonst auch nichts zu gebrachen und ich habe buyers remorse gefühlt. Mit dem zweiten Account bin ich es langsamer angegangen und habe zunächst nur ca 20 Matches mit "Hey du" angeschrieben und habe die Konversation teils low key fortgesetzt. Das hat mir etwas Raum gegeben all meine Konversationen zu managen und ich war von der Flut an neuen Nachrichten nicht mehr so überwältigt. Ich sah "Hey du" als einen guten Kompromiss. Mein Gedankengang war, dass ich so meinen Aufwand minimiere und schonmal die aussortiere, die nichtmal darauf antworten. Der Aufwand minimieren Teil hat gut geklappt, jedoch auf Kosten dadurch nicht aus der Masse hervor gestochen zu haben. Noch dazu habe ich damit schon die Richtung des Gesprächs als eine Langweilige Vorgegeben. Den aussortieren Aspekt habe ich auch gut getroffen, jedoch würde ich das bedingt auch mit einer personalisierten Eröffnung erreichen. Eine personalisierte Eröffnung bringt mir zweierlei: (1) Ich übe mich darin meine Nachricht auf die Person zuzuschneiden (2) In Fällen, da ich über die Strenge schlage (heißt keine/ eine negative Antwort bekomme) kann ich draus lernen. Zuletzt war ich mit diesem Account auch etwas selektiver und habe mich auch mehr gewagt. Das resultierte Stand jetzt (nach einem Monat mit diesem Account) in einem annehmbaren Date, und 2 weiteren Closes mit denen ich ganz zufrieden bin. Lay vom Date hat auch geklappt, jedoch stimmt die Chemie zwischen uns nicht. Kommen wir nun zu meinen Überlegungen, wie ich mit meinem jüngsten Account umgehen will: 1. Opening besseres Screening vor dem Match (eigentlich wie gehabt, bloß gegeben aktueller Auswahl möchte ich nun noch selektiver sein) Ich werde personalisiert öffnen (option) screening Frage (generell oder mit Bezug auf ihr Profil) (option) humorvoll (option) Kompliment auf Persönlichkeit/ Charakter (option) (positiver) Bezug auf Bilder/ Profil 2. Konversation Real bleiben nur aus mir heraus sprechen und nicht das Sprachrohr zb von Memes oder allgemeine Jokes raushauen Screening (sie kennenlernen / schauen, ob wir zusammenpassen könnten) Screening: Zurückweisung meinerseits will ich schon im Text aussprechen (das fällt mir noch schwer) (Ich hab in der Vergangenheit schon echt viel Zeit mit Dates verschwendet, die mir einfach nicht gefallen haben.) (option) (Video-) Telefonat vor dem ersten Treffen, dass man weiß, wen man vor sich hat alles andere wie im Opening Zusatz: Ich möchte ein bisschen die Grenzen austesten und etwas direkter gamen (high risk Mentalität) 3. Closing je nach vibe auf (Video-)Telefonat, Date, oder Beenden des Gesprächs, wenn unsympathisch (jedoch nicht das Match löschen, weil das schlecht für den Algorithmus sein soll) evtl. Überleitung zu Whatsapp. Sollte alles kein Problem sein. falls nichts zurückkommt weiteres Kennenlernen Vorschlagen Angefügt ist noch meine Bio zum Nachlesen. Link zum Profil oder meine Bilder gibts auf Nachfrage.
  5. Hey ihr aufreisser, welche Frage mich zurzeit etwas beschäftigt ist diese, Wo ihr den ersten Kontakt macht?Es ergeben sich zurzeit sehr wenig Gelegenheiten, jeder Hektisch, auf Distanz, mit Masken etc.. Klingt jetzt leicht Nostalgisch aber früher war dass um Welten einfacher eine anzusprechen, egal ob beim einkaufen, im Gym, Pub,Cafê oder auf offener Straße...dieses ist hierzulande (Österreich) gar nicht mehr möglich. Jetzt nochmals zur der Frage, wie wisst ihr euch dabei zu helfen, verlagert ihr euer Game vermehrt auf Digitale Plattformen,Apps wie zb Tinder, Lovoo oder habt ihr Situationen die ihr schildern könnte wo ein normales ansprechen noch möglich wäre? Nach ner längeren Pause und Phase bin ich wieder bereit das Game mit Herzblut zu spielen, wie seid ihr dabei? würde ich gerne wissen. Lg und die besten Erfolge.
  6. Grüße zusammen, im Interesse der Allgemeinheit und zur allgemeinen Unterhaltung würde ich gerne diesen Thread ins Leben rufen (falls es diesen nicht schon gibt, habe jedenfalls keinen gefunden). Ziel soll es dabei sein, dass wir uns unsere Online-Dating-Profile präsentieren und uns gegenseitig mit Feedback zur Seite stehen. Neben der Bewertung der Fotos, sollen vor allem die Catchphrases zu den Profilen begutachtet werden (auch Bio bei Tinder genannt). Text Game soll eher außen vor sein, dazu gibt es ja schon unzählige Threads. Ich mache mal den Anfang:
  7. Gd

    Beste App für online game

    Welche is die beste App für Online Game? Ich mag Tinder riesen Auswahl Bumble Frauen die schreiben sind attracted Instagram kann direkt Status vermitteln und sieht auch mehr aus ihrem Leben Jaumo, Badoo noch nich getestet
  8. LastActionHero

    Best of - Tinder

    Guten Morgen! Da ich gerade massiv auf Tinder unterwegs bin und einige lustige Dinge mitbekomme, wollte ich mal eine Art "Best of" Tinder machen....im Grunde ein Sammelsurium aus kuriosen Dingen, die Frauen so schreiben. Vorgeschichte: Ich und das HB haben ziemlich viel geschrieben und große Nachrichten verfasst. Sie meinte dann irgendwann, dass ihr das voll gefällt und ich mich allein dadurch schon abhebe, weil ich Interesse zeige und nicht nur in kurzen Sätzen antworte. Daraufhin meinte ich dann, dass ich nicht immer soviel schreibe. HB daraufhin: "Nein, verstehe ich schon...man hat ja nicht immer soviel Zeit und gerade das Handy zur Hand. Das wir nicht immer soviel schreiben ist schon klar." Um 19:50 schickt mir HB noch eine Voice-Nachricht, die allerdings unbeantwortet lassen...da ich sie nicht direkt bemerke und eh unterwegs bin. Nächster Tag gegen 08:50 Uhr: HB:"Alles klar, dann ignorieren wir uns !?" Nice! Ich hab Sie daraufhin direkt genexted, da ich eh noch mit zig anderen schreibe und auf sowas keine Lust habe.... HB ist 27 Jahre "alt"...
  9. Hey, wenn ich im Onlinegame mit jemand schreibe, frage ich nach kurzer Zeit nach Ihrer Handynummer. Entweder es funktioniert sofort (!!) nach nur 3 Nachrichten, oder überhaupt nicht. Mit der Antwort "ich bin sensible, wenn es um das Thema Handynummer geht" "nein ich bin noch nicht bereit" "wir kennen uns doch nicht lange" Manchmal sage ich auch, hey pass mal auf, ich gib dir meine Nummer und wir schreiben in Whatsapp weiter - deine Entscheidung. Welcher Vorwand? Wenn Sie im Profil stehen hat, dass sie gerne singt, frage ich auch nach, wie sie klingt, das kann man über Tinder ja nicht machen. Auch sage ich oft, das Sprachmemos oft persönlicher sind, als Textnachrichten. Doch, wenn sie das mit den Nummern blockt - wie geht man da am besten vor? Ich bin einer, der lieber Sprachmemos macht, als zu tippen... Oder bleibt ihr explizit auf Tinder etc... und wechselt nie auf WhatsApp? Was kann man eigentlich mit der Handynummer überhaupt anfangen? Es ist ja nur eine Handnyummer und keine Straße + Hausnummer.
  10. Hi Leute, wollte mal fragen, wer viel Erfahrung mit den gängigen Dating Apps wie Tinder, Loovoo, Badoo und Co hat als Ü30-jähriger? Und zwar bin ich 35 geworden, im Kopf aber noch irgendwo bei 25...optisch und vom Verhalten werde ich auch eher Ende 20 eingeschätzt, also jung geblieben. Ich persönlich würde mich nicht als unreif bezeichnen, stehe mit beiden Beinen im Leben. Habe aber halt irgendwie auch kein Bock (zu) erwachsen zu sein...bin verspielt, manchmal albern und halt locker drauf. Das Ding ist, ich steh eher so auf jüngere Mädels im Bereich Mitte/Ende 20....was sich irgendwie falsch anfühlt. Irgendwann mit 40 relativiert sich das, wenn die Mädels dann eher 30+ sind....aber jetzt aktuell ist diese Altersdiffrenz in diesem Bereich irgendwie merkwürdig :-S wisst ihr, was ich meine? FUCK, ich gehe auf die 40 zu ^^ Zum eigentlichen Thema...ich komme gerade aus einer 1 jährigen LTR, die nicht so prickelnd verlief: sie war oft im Nachtdienst, wir haben uns kaum gesehen und noch viel weniger gefickt. Trennung war aber (zumindest meinerseits) nahezu Schmerzfrei. Mir geht's gut seitdem. Bin halt nur manchmal "einsam" und ungevögelt. Jetzt suche ich was lockeres...am liebsten eine F+ mit allen Vor- und kaum Nachteilen einer LTR. Ab und zu treffen und gemeinsame Dinge unternehmen + vögeln. Wie sollte ich mich da im Netz geben und was schreibt man da am besten? Direkt mit offenen Karten, oder eher zurückhaltend und im Nachhinein schauen, wie sich Chats und Treffen entwickeln? Viele Frauen zeigen halt ihre Titten/Ärsche und schreiben gleichzeitig "keine ONS, keine Affären, keine F+" was mich irritiert...das ergibt keinen Sinn in meinen Augen, aber naja. Außerdem faken viele bei Ihrem Alter...was mega nervt. Auf dem Bild ne Oma, aber angeblich 30 Jahre alt...oder auf dem Bild ein Kind und dann 32 Jahre alt. Da kauft man die Katze im Sack. Könnt ihr by the way eine App empfehlen? THX Nachtrag: hatte vor 2 Tagen ein Date mit einer von Tinder....das Pre-Game lief alles mega, aber beim Treffen stellte ich dann fest, dass sie viel dicker war, als ihre Bilder erahnen ließen...und dass ihr Parfum mich absolut abgeturnt hat. Ging gar nicht.
  11. Hallo Leute, Ich: 25 sie: 20 Habe sie über Tinder gemacht vor circa 3 Wochen. Gut hin und her geschrieben, erstes Treffen an einem Sonntag Abend, direkt bei mir. FC nach etwas LMR, und super verstanden, dann ist sie gegangen. Ich schrieb ihr, dass ich es schön fand, und mich freuen würde sie wiederzusehen. Sie erwiderte dies, meinte es hätte ihr auch gefallen. Wir schrieben einige Tage nicht. Ich eröffnete ihr dann am kommenden Sonntag wieder zu kommen. Sie freute sich. Gesagt getan. Sie kam 2 mal wunderbarer Sex. Sie ging wieder. Diesmal schrieb sie von sich aus, dass sie den Abend toll fand, und sich freuen würde das bald zu wiederholen. Ich erwiderte. Wieder schrieben wir ein paar Tage nicht. Dann eröffnete ich ihr wieder den Sonntag drauf zu mir zu kommen. Ihr passte das wieder gut. Es um den heutigen abend. Um 18 Uhr noch 2 Memos von uns beiden hin und her und wir verständigten uns auf 20 Uhr. Nun kreuzt keiner auf, ich wundere mich. Auf einmal sehe ich, dass ich in whats app blockiert bin. Ich tätige einen Anruf, der bleibt aber auf "nicht erreichbar" hängen. Auch das Match auf Tinder ist aufgelöst.. Versteh das mal einer.. was für eine Sauerei.
  12. Hi, mein erster Beitrag hier. Bin seit kurzem wieder solo nach knapp 6 Jahren Beziehung (bin 33) und will jetzt noch mal paar Sachen nachholen. Habe mich direkt bei mehreren Online-Portalen angemeldet und an sich läufts ziemlich gut. Schreibe mir mit recht vielen Frauen, hatte mehrere Dates, von denen das erste gleich Jackpot war. Naja, ich bin Lehrer, interessiere mich sehr für Kultur und so und hatte bisher auch immer entsprechende "Partner": intelligent, gut ausgebildet, individuelle Interessen.. Aktuell habe ich irgendwie Bock auf son paar "prollige" Schicksen. Bin bei Lovoo und da habe da jetzt schon einige geliket und angeschrieben, so dieses Kaliber, deren Profil nur aus Selfies besteht, das sie in unterschiedlichsten, knappen Outfits vor dem Spiegel gemacht haben. Schreibe mir da jetzt grad mit soner ner 27jährigen Türkin. Habe sie geliket und angeschrieben, auf ihr Fotos angesprochen, die sie offensichtlich in irgend nem Hotelbadezimmer gemacht hat.. Sie war sehr kurz angebunden und hat mich nicht zurückgeliket, aber immer wieder geantwortet. Habe sie erst n bisschen geneckt und so, dachte schon, sie wäre angepisst, aber sie schrieb halt immer wieder.. Irgendwann kamen dann auch mal n paar Fragen von ihr und wir haben recht lange über Sex und Pornos geschrieben (sie hat von ner Serie erzählt, weil ich Geschichtslehrer bin, wollts mit meinen Schülern schauen, sie meinte: ne, zu viele Sexszenen.. dann habe ich von meinen pubertierenden Schülern geschrieben und dass die sich auf dem Schulklo einen wichsen und so. Habe immer son paar Witze gemacht und sie fands lustig. immer so lach-Smilies und hahahaha, meinte auch, dass ich witzig sei. Dann sind wir aufs Malen gekommen, sie malt und ich auch. Ich wollte was von ihr sehen, das war gestern (also, wir schreiben seit gestern), sie meinte, sie würde mir was zeigen, wär aber zu faul. Jetzt schreiben wir heute wieder, schon wieder seit so 2 Stunden oder so, wobei sie immer viel weniger schreibt als ich und vor allem viel weniger fragt. Habe sie auf ds versprochene Bild angesprochen und dann direkt gefragt, wann wir uns treffen. Sie meinte nur so, "chill mal ... was ist mit dir los? direkt treffen.." habe ihr gesagt, dass das doch sinnvoll sei, dass ich sie gerne in Natura erleben würde und gespant auf ihre Stimme sei... wieder lange SChreiberei.. zwischendrin hat sich mich in dem Kontext gefragt, wo ich wohne (nicht weit weg von ihr), aber nichts weiter. Vorhin habe ich das Treffen und das Bild noch mal angesprochen, wieder nur "chill mal.." dann hieß es nur, ich solle noch mal von meinen Schülern erzählen... sie ist auf jeden Fall sone widerspenstige, widerspricht mir gerne und so. wenn ich sie irgendwie provoziere oder so, schreibt sie am meisten, aber ich kann sie ja auch nicht am laufenden Band provozieren. Prinzipiell würde ich denken, sie hat kein ernsthaftes Interesse an mir und vertreibt sich nur die Zeit, ist vielleicht auch neu für sie, mit sonem "deutschen Lehrer" zu schreiben. Was ich mir aber auch vorstellen könnte, dass sie trotz ihrer etwas widerspenstigen Art irgendwie eingeschüchtert ist. Habe sie nach ihrer Arbeit gefragt, sie meint, sie schließt sich nur auf dem Klo ein und wartet, bis es vorbei ist und wir sollen über was anderes sprechen. Auch das mit dem Bild und der angeblichen Faulheit.. vielleicht traut sie sich nicht, es mir zu zeigen, weil ich auch male und sie mich vielleicht als ihr überlegen wahrnimmt? also, Frauen denken ja so statusmäßig.. ich habe studiert, habe nen viel besseren Job als sie, bin fast 7 JAhre älter, mache nen recht selbstbewussten Eindruck im Gespräch.. Naja, das letzte war jetzt, dass ich von meinen Schülern erzählen sollte, habe ihr bisschen was erzählt und von ihr kam nur ne sparsame Reaktion. Dann habe ich gedacht, ok, scheiß drauf, dann drehe ich den Spieß jetzt halt mal um und lasse sie warten.. Was meint ihr? Irgend ne Analyse? Irgend ein Tipp? Die ist halt schon ziemlich scharf und so vollkommen abgeneigt scheint sie ja nicht zu sein.. Grüße Maks
  13. 1. 26 2. 28 3. 0(1) 4. Date vereinbaren 5. Bei Badoo gefunden, angeschrieben und nach 3 Sätzen, fragt sie, ob wir nicht telefonieren könnten. Direkt Handynummer ausgetauscht und am ersten Tag 6 Stunden telefoniert (habe viel Interesse gezeigt, manchmal etwas von mir preisgegeben, aber sehr viele Nachfragen gestellt, um das Gespräch nicht zu stocken) Dabei Witz usw. eingebracht Dann täglich miteinander telefoniert (mehrere Stunden) sie spricht oft über Sex, von ihren Ex-Freunden, was ihr an denen gestört hat, war Tänzerin, hatte schon mehrere Dreier usw. Da dachte ich, die ist locker drauf und haben über andere Themen gequatscht. Ich fragte sie, ob Sie am Freitag Lust auf ein Treffen hat, Essen oder Spazieren gehen. Sie: gerne, und hat mir auch ein Restaurant empfohlen in ihrer Stadt Am nächsten Tag ging es ihr aber schlecht, war beim Arzt usw.. und hat das Treffen abgesagt, hat das in der Story gepostet, sie ist krank usw. (glaube ich ihr dann) Ich darauf: kein Problem, dann verschieben wir das, sie: samstag oder sonntag vielleicht, wenn es mir besser geht. Okay, wir haben weiter gequatscht, sie hat sich was zu Essen geholt und ich auch, haben Facecam ein "Date" gehabt (sie war ungeschminkt). Später sagte sie, sie muss mit einer Freundin telefonieren und nach dem Telefongespräch hat sie dann gemeint, ihrer Freundin geht es schlecht, die fahren heute durch die Gegend. Habe denen viel Spaß gewünscht. Und Facecam lief trotzdem noch und hat gemeint, kannst mir ja zusehen, wie ich mich verwandel... 30 Min später einen Anruf bekommen, "hast du nicht Lust mitzukommen?" ich: dann muss ich mich erst fertig machen, in 45 Min bin ich dann am Hbf fertig gemacht und bin dort hingelaufen, hab gedacht, die nehmen mich mit dem Auto mit. Ich kam an und plötzlich, kam der Sinneswandel dass sie noch nicht fahren (sie wollten in ein anderes Land fahren)... Habe das HB umarmt aber ihre Freundin nicht, wollte ihr die Hand geben oder ggf. auch umarmen aber wusste nicht, ob das in Ordnung war. Also habe ich nur guten Abend gesagt, und nach ihren Namen gefragt. Dann einen Witz gemacht: "wenn ihr um diese Uhrzeit spontan rumfahren wollt, dann seid ihr aber keine Organhändler" und hab dabei ein bisschen geschmunzelt. Wir kamen für ca. 5-10 Min ins Gespräch (ich nur mit ihr) weil sie vor mir stand, ihrer Freundin saß wieder im Auto. Dann sind sie losgefahren, 2 Stunde später schrieb sie mir: bin zuhause angekommen, aber total müde. wir schreiben später. Ihr ebenfalls Gute Nacht am Samstag, guten morgen gewünscht, aber nach Stunden keine Reaktion. Habe dann wohl einen Fehler gemacht und sie angerufen. Wir haben dann 5 Stundenlang telefoniert (darunter Themen wie Badoo Männer, sie hat mir einige Nachrichten vorgelesen, und war dann auch on, und sie hat sich gewundert, warum ich online bin. Bis sie sagte, sie ist mir ihrer Familie verabredet, sie ruft mich später zurück. Samstag kein Anruf. Heute ist Sonntag und auf ein guten Morgen oder Hey wird nicht mehr reagiert, sieht sich aber ständig meinen Status bei Whatsapp an. Sie hat mich bisher immer angerufen, wenn ich nicht dran ging "bist du schon am Schlafen?" "ich nein, du hast zu schnell wegedrückt und hat mich immer angerufen" Nun denke ich mir, was habe ich nun falsch gemacht? Liegt es am Abend, wo ich sie nur umarmt habe? Wir haben bisher uns noch nie getroffen. Wollte Sie einen Kuss?? Vielleicht habe ich auch ihre Freundin abgelehnt? Muss noch zusätzlich sagen, als sie krank war, schrieb sie mir: weißt du was blöd ist? ich: ich (lach emoji)? sie: nein, wie kommst du darauf? ich: selbsteinschätzung, scherz, was ist denn blöd? sie: das alleine sein hab mir 40 Min Zeit gelassen mit einer Antwort, du hast ja dein Haustier sie hat auf diese Nachricht nicht reagiert nach 2 Stunden schrieb sie: "heyyy" und wollte wieder telefonieren. War an dem Tag aber unterwegs, habe ich ihr dann gesagt, in paar Stunden können wir gerne telefonieren. Ist es ein Fehler, wenn ich sie anrufe? Oder was würdet ihr an dieser Stelle machen? Wenn Sie kein Bock auf mich hat, kann sie mich ja blockieren oder löschen. Aber ich seh ja ständig, dass Sie meinen Status liest (poste irgendwelche Produkte, die ich verkaufe)
  14. Hallo, was ist eure Erfahrung mit schüchterne Frauen? Match vor kurzem da, angeschrieben, und hat mir dann auch sofort zurückgeschrieben. Paar längere Sätze. Und auf meine Frage, von einer Skala von 1-10 wie selbstbewusst sie ist, meinte sie, sie ist nicht nicht so selbstbewusst. Bemängelt ihren Körper usw... Wenn ich sie etwas frage, kommt die Antwort wirklich sehr prompt, ich lassse mir dagegen eher Zeit... Was ist eure Erfahrung, zeigen schüchterne Frauen wenig Invest? Das ist mir echt wichtig zu wissen für die Zukunft. Sind schüchterne Frauen schwer zu knacken? Ich bin selbst ein schüchterner Mann und kann nur Onlinedating nutzen, fürs Reallife bin ich nicht soweit (was ich schade finde...) Aber ich bin nicht so schüchtern, dass ich nach keinem Date frage...
  15. Guten Abend! Ich bin häufig bei Apps a la Lovoo und Tinder unterwegs da normales Daygame für mich etwas schwieriger ist (Wohne am Arsch der Welt, am Wochenende allerdings vernünftig unterwegs) Das Problem dabei ist das ich andauernd wegen meiner Größe entweder geshittestet oder sogar direkt geflaked werde. Ich habe meine Größe öffentlich im Profil angegeben da ich es schon oft erlebt habe das sowieso danach gefragt wird. Ich bin übrigens 1,74m groß, natürlich nicht der kleinste aber auch lange kein Riese. Habt ihr da eventuell schlagfertige Reaktionen für mich? Bin für alle Vorschläge offen!
  16. Hallo zusammen, ich habe die Ehre, im Alltag (fast immer) etwas zu Stottern. Dieser Fakt ist seit meiner Kindheit präsent. Bisher habe ich trotz dessen, immer LTRs und FBs gefunden. Nun bin ich mir etwas unsicher, wie ich bei Tinderdates damit umgehen soll, da manche HBs dann schon einmal komisch geschaut haben und "verschreckt" waren. Ich frage mich, ob ich die HBs schon vorher informieren soll, dass ich leicht stottere. Da es eben eh auffällt. Ich würde mich irgendwie wohler fühlen, wenn ich nichts verstecken muss und kann mich dann mehr auf das Date und mein Game konzentrieren. So könnte ich auch gleich screenen, ob es eine passende HB für mich wäre. Was meint ihr? Dieser Fall ist vermutlich eher selten im Forum. Ich würde sowas schreiben wie: "Da ich gerne ehrlich beim Daten bin: ich stottere leicht, nicht dass du dich wunderst!" Es soll möglichst selbstbewusst kommuniziert werden, dass ich eben dieses Problem habe. Ansonsten bin ich ein recht selbstbewusster Mensch. Danke, derehrlichemann
  17. Hallo Leute, ich bin mittlerweile ein viertel Jahrhundert alt 😄 Also 25. Da ich grade keine FBs, keine LTR, und leider zum Daygamen keine Zeit habe, beruflich bedingt, möchte ich mal im OG richtig durchstarten. Parallel möchte ich abends etwas Nightgame betreiben, aber hier solls ums OG gehen. Mein Ansatz ist folgender. Ich möchte direkt klar machen, dass es hier um Sex geht. Ich möchte nicht als Provider oder LTR Material gesehen werden. Ich möchte von Anfang an flirty mit den Frauen schreiben. Und am besten viele schon beim 1.Date closen und zu mir bestellen. Ich habe nicht wirklich Lust auf viele Dates in Restaurants oder Bars. Wie Frame ich das richtig? Wie bringe ich ein HB dazu, direkt zu mir zu kommen, ohne dass es needy wirkt? Wie kriege ich von Anfang an diesen Player Frame? Eigene Wohnung im Zentrum einer großen Stadt, vorhanden.
  18. Hi zusammen, ich habe auf Instagram eine HB 8/10 "gefunden", die mir auch mega gefällt. Ich folge ihr und sie mir. So, ich bin eigentlich dieser Typ, der eher den persönlichen Kontakt sucht, statt in der Online-Welt. Ich gebe es zu, ich kann einfach Frauen online (sei es instagram oder Facebook) nicht (an)schreiben. Ich finde es persönlich auch viel besser bzw. es klappt auch mega. Diese Online-Welten sind für mich irgendwie so, naja, einfach nicht meins :-D Diese HB gefällt mir aber so sehr, dass ich sie unbedingt haben will. Ich könnte Jahre warten bis ich sie überhaupt irgendwo in der Stadt sehe -> Wir beide kommen aus der selben Stadt. Zu meiner Idee: Wie wäre es, wenn ich ihr es ehrlich schreiben würde, dass ich einfach nicht der Typ bin, der Frauen online anschreibt. Sprich "Hey, ich bin überhaupt nicht der Typ der online anschreibt, würde dich aber trotzdem gerne persönlich kennenlernen". Wie klingt das? Könnte man das so schreiben? Über hilfreiche Ideen freue ich mich umso mehr. Danke im Voraus!
  19. Hallo Community, da ich in einer zwickigen Situation stecke habe ich mich extra im Forum angemeldet. Ich hoffe das ich hier alles richtig beschreibe und alles ansonsten weiteres bitte zusätzlich anfragen. Ganz am Anfang möchte ich mich bedanken das du, ja du diesen langen Text liest. Manche Punkte kommen ungewöhlich vor aber sind die objektive Schilderung dessen, was bisher wirklich vorgefallen ist. Vorerst Ich bin 23 Sie ist 20 Ich bin auf eine Beziehung aus Wir kennen uns seit 10 Monaten Ich habe im Ausland für ein Callcenter gearbeitet. Nach sechs Monaten holte meine Teamkollegin ihre hübsche Tochter ins Boot. Als ich sie sah wusste ich gleich das meiner Kollegin ihr Küken mein neues Target war. Ich stellte mich ihr direkt unverbindlich vor, Hände geschüttelt, das Spiel war eröffnet. Da ich mir erst mal aus der Ferne ein Bild von ihr machen wollte hatten wir keinen Kontakt. Sie ist unerfahren was Dating angeht, noch pur, wahrscheinlich Jungfrau. Außerdem ist mir aufgefallen das sie ein sehr starker Familiencharakter ist, was ich mir als wichtiges Thema abgespeichert habe. Es war beinahe unmöglich sie nicht unter dem Schützenden Flügel ihrer Mutter anzutreffen. Mittlerweile sind 2- 3 Wochen vergangen. Da wir ein Feierabendbier trinken wollten, wartete ich mit zwei kollegialen Freunden auf einen Dritten. Raus kam Küken. Ihre Mutter war schon früher gegangen. "Kommst du mit ein Bier trinken?" Sie musste den Bus erwischen weil sie weiter weg wohnte. "Gib mir mal deine Nummer, falls etwas ansteht und du mal bock hast was mit uns zu unternehmen". Sie sagte sie hätte ihr Handy nicht dabeiund ging fort. Von meinen beiden Freunden kam ein "Autsch" im Chor. Eine Woche Später sah ich sie an der Kantine. Sie war alleine. Ich setzte mich zu ihr und sagte "weißt du was ich an dieser Firma hasse?". Sie fragte "was denn?". Ich sagte "das ich hier nie Gelegenheit kriege dich richtig kennenzulernen". Das verzeichne ich als den Moment als bei ihr wohl der Groschen gefallen ist wohin mein Spiel geht. Ein paar Tage später gab es Pizza im Floor. Da nahm ich das zweite Mal Kontakt zum Küken auf. Ich sagte ihr das der 2. Teil von einem Film den ich mag gerade im Kino anläuft. Sie sagte sie hätte den ersten gesehen und fand ihn gut. Ich habe gesagt "dann komm gerne mit". Sie sagte "ich weiß nicht". Auf ein ja oder nein ließ sie sich nicht festnageln. Anhand ihres abgespreitzen Fußes habe ich gesehen das sie das Gespräch schon mental verlassen hat bevor es richtig losging. Sie speiste mich ab und sagte sie würde mir später bescheid geben. Mein erster Gedanke war sie hatte keinen Bock auf mich, aber da war ja noch die Sache mit der Unerfahrenheit. Küken war womöglich schüchtern. Ich lies mich nicht beirren. Die nächsten Tage saß sie mit ihrer Mutter in der Raucherpause (mein Target raucht nicht aber liebt trinken (doppelter Pluspunkt)). Ich habe mich umgesehen und gefragt "hast du meinen Korb gesehen?". Sie fragte wie erwartet "welcher Korb?". Ich machte eine abtuende geste mit den Händen und sagte "übrigens, wir wollten noch ins Kino". Auf ihr bedauerndes "Ja" sagte ich "und trotzdem hältst du meinen Korb versteckt, wieso?". Sie sagte "tut mir Leid". Dann habe ich eine lange Pause gelassen um dem ganzen Gewicht zu verleihen. Ihre Mutter die die ganze Zeit telefoniert hatte und davon nichts mitbekam legte auf und merkte gar nichts von der Spannung. Ich bin wieder reingegangen. Küken stellte sich mit der Zeit als echte Streberin raus. Sie hat sich im Telefonat sehr strikt an den Leitfaden gehalten, was man an den Compliancewerten erkennen konnte. Sprich die Telefonate wurden abgehört, Quality- Checklisten abgehakt, und am Ende des Monats hatte sie nahezu immer volle Punktzahl. Ich bin da eher so ein Regelbrecher. Ich habe mitbekommen das ihre Tante eine Karaokebar in der Stadt hat, also kam ich auf die gloreiche Idee Küken auf ihrer Firmendurchwahl anzurufen, was nur zu arbeitszwecken erlaubt war. Sie sagte "hallo?". Ich sagte "hi *Küken*, ich habe gehört das deine Tante eine Karaokebar hat. Ich will mit dir da hin." Sie sagte sie komme kurz zu mir rüber. Sie sagte (vor meinen Kollegen) "Ich möchte nicht mit dir weggehen und bitte ruf mich nur an wenn es sich um die Arbeit handelt". "Ich sagte Danke das du es mir offen gesagt hast, dann weiß ich jetzt ja endlich woran ich bin und falls du deine Meinung änderst, würde ich das gerne mit dir nachholen". Küken hatte Angst das sie ärger bekäme weil ich sie angerufen habe und ging zum Teamleiter. Das gab ein unangenehmes Gespräch wegen dem Anruf. Mein Teamleiter sagte aber auch das er denkt das sie noch unerfahren ist und ich es privat vermutlich sehr langsam angehen müsse. Die Frage in meinem Kopf, wirklich Desinteresse oder weil ein nein weil ich ihr Arbeitskollege war blieb offen. Bei Desinteresse hätte ich ein abgeklärtes "Nein" erwartet. Weil gar nichts kam tippte ich weiter auf Unsicherhheit. Am Tag darauf war die Weihnachtsfeier wo ich beschloss mich mal richtig abzulenken. Dort lerne ich glücklicherweise ein Abenteuer für die nächsten kommenden Monate kennen. Ich erzählte ihr von Küken, Abenteuer erzählte mir das sie ihrem Ehemann bereits von mir erzählt hätte. Alles top unkompliziert. 6 Monate waren seither vergangen und Corona kam. Homeoffice war angesagt. Mir wurde bewusst das ich Küken nicht aus dem Kopf bekam. Mir wurde klar das sie unter die 3 Personen fällt, mit denen ich im Leben bisher wirklich ernste Absichten hatte. Eben weil sie unerfahren, loyal zur Familie, immer höflich und nie regel brechend war. Sie war pur und mir war inzwischen klar das sie eine Bereicherung für mein Leben sein würde und ich sie nicht nur einfach abschleppen wollen würde. Während dem Homeoffice haben alle in einem Teamchat geschrieben, in dem ich auch mit Küken privat schreiben könnte. Ich habe sie dort angefragt ob ich ihr was auf ihre private Email schreiben dürfte ( beim 2. Mal ist man immer schlauer ). Sie sagte ja, wir haben ein paar Wochen hin und her geschrieben. Ich bin Musiker und beschloss ihr ein Album zu schreiben. .. hier eine Pause zum Kopfschütteln .. Ihr habe ihr 8 Lieder gewidmet. Ich habe das Album mit einem Minirecorder aufwendig aufgenommen und es ihr anschließend geschickt, jedoch nicht ohne ihr mitzuteilen das ich gekündigt hatte und in den nächsten 30 Tagen wieder in Deutschland sein würde. Küken antwortet grundsätzlich nach 3-4 Tagen auf eine Email weil sie angeblich nicht so oft am Computer ist. Nach 6 Tagen unerträglichen wartens kam eine sehr lange Email das sie unheimlich gerührt von dem Album ist, sie auch nicht wisse wie sie damit umgehen soll, wir gerne weiter Kontakt haben könnten, sie mich wirklich möge, aber nicht so wie ich sie. Damage. Wir haben weiter hin und her geschrieben. Ich habe die Strategie geändert seit ich in Deutschland bin. Habe ihr paar Nachrichten geschrieben und Storytelling betrieben um meinen Status zu generieren. Traf sich gut das ich gerade bei einem weiteren Abenteuer von mir lebte, und Abenteuer animiert habe mit mir zu joggen. Ihr habe ich ebenfalls von Küken erzählt, andersrum natürlich auch. Ich und Küken haben sehr lange Nachrichten ausgetauscht. Für Küken stellte ich nun keine Gefahr mehr dar und das Blatt wendete sich so langsam. Ich war aufrichtig an Küken interessiert und Küken gefiel das. Küken hat mir später auf Anfrage ihre Nummer gegeben damit wir whatsappen können. Das einzige was blieb waren die 2-3 Tage Zeit, bis sie antwortete. Ich habe mich damit abgefunden das sie einfach jemand ist der nicht viel Zeit am Telefon verbringt. Übrigens ist das für mich ein zusätzlicher Pluspunkt. Unsere Gemeinsamkeiten die wir haben sind eine künstlerische Ader, Liebe für Reisen, sie malt am liebsten Pferde und meine Mutter leitet einen Pferdehof, sie arbeitet gerade für ihre erste Kunstausstellung und ich an meinem ersten Album etc.. Zwischendurch war ich noch in Berlin und konnte weiteres Storytellung aufbauen. Und sie hat nach 2-3 Tagen immer geantwortet, allerhöchsten 4 Tage. Genauso lange Nachrichten wie ich, Gegenfragen gestellt, warm geworden. Vor zwei Wochen haben wir fast 2 Stunden telefoniert. Nachträglich will ich sagen.. sie braucht immer 2-3 Tage zum antworten. Das treibt mich jedes mal fast zur Weißglut weil ich jemand bin der grundsätzlich sofort antwortet. Ich hatte Montag eine Nachricht geschrieben auf die man nicht unbedingt antworten musste.. nichts kam, also habe ich Donnsertag angeboten am Wochenende mal einen Videochat zu machen und ich könnte ihr den Hof zeigen (süße Aktionen um die Bindung zu steigern). Bis Samstag kam nichts.. Sonntag auch nicht. Ich bin fast ausgerastet. Die ganze Zeit dachte ich sie würde mich plötzlich Ghosten. Ich habe samstag nachmittag beschlossen das ich ein Musikvideo zum Thema ghosting mache. Damit wollte ich die unkontrollierbare Wut in ein Projekt fließen lassen, auf das ich mich wiederum freuen konnte. Ich habe ihr nie eine 3. Nachricht hinterhergeschickt. Am Montag schrieb sie mir "Hey tut mir Leid das ich nicht geschrieben habe, mein Cousin war am Wochenende da, wir können das gerne nachholen sag wann du Zeit hast". Dann habe ich ihr geschrieben das alles cool wäre, ich die Zeit genutzt hätte um mich einem Projekt für Ghosting Opfer zu widmen und habe ihr das Video geschickt. Der Text ist eine ziemlich gnadenlose Abrechnung mit einem "Ghoster" gewesen. Sie hat den Braten wohl gerochen und merkte das ich das wegen ihr geschrieben hatte. Das ich das Lied wegen ihr schirben sagte ich ihr nicht direkt und so haben wir 2-3 Nachrichten geschrieben. Sie sagte sie fände das Lied gut und ob ich den Text schon vorher geschrieben hätte. Ich sagte "Danke, nein den Text, die Melodie und das Video habe ich komplett am We gemacht, mit meinem Laptop" Sie sagte "Wow, ich höre mit meinem unmusikalischen Gehört gar nicht das es vom Laptop ist". Ich sagte "Überlass das mit der Musik mir und bleib weiter meine Muse, ich finde es genial das wir Kontakt haben". Dann habe ich gewartet bis sie antwortet. Wieder kam eine Woche lang nichts .. Ich war am Ende und beschloss die Sache auf Eis zu legen. Folgende Email schrieb ich ihr.. Hallo *Küken*, ich habe deine Nummer gelöscht. Du bist ja sehr höflich, leider habe ich trotzdem das Gefühl ich bin dir eigentlich nicht so wichtig wie du mir. Tut mir Leid falls das letzte Video etwas hart war. Aber es war gut weil ich meinen ganzen Frust (Angst) in ein Projekt lenken konnte auf das ich mich wiederum freuen konnte. Ich denke du verstehst das. Echt cool das du nicht sooft am Handy bist, Auf der anderen Seite war ich nach einer Woche fast sicher das nichts mehr kommt. Hab da schlechte Erfahrungen gemacht. Das du mir nicht gesagt hast du würdest eine Woche weg sein, plus diese Woche von dir auch nichts kam, plus du zwischendurch mal online warst macht die Sache für mich eigentlich klar .. etc. In dem Sinn Ciao. __________________________________________________________________________________ Drei vier Tage später schrieb sie mir folgende Email: Hallo *Name*, Es hat mich gefreut dich kennengelernt zu haben. Ich kann deine Entscheidung verstehen. Trotzdem möchte ich dir nochmal Mal schreiben. Ich habe diese ganze Woche nichts mehr geschrieben weil ich nicht wusste was ich sagen soll und das Video mich getroffen hat und ich mir sicher war das du eigentlich nichts mehr mit mir zu tun haben möchtest. Hatte eigentlich schon überlegt nach dem Video nichts mehr zu schreiben, da ich es so verstanden habe das du nichts mehr von mir willst. Ich wünsche dir alles gute und hoffe das ich trotzdem vielleicht mal wieder eines von deinen fertigen Songs zu höhren bekomme. Vielleicht bis Irgendwann... *Küken* __________________________________________________________________________________________ Puh.. Soviel zum Geschehen. Also eigentlich habe ich die Sache auf Eis gelegt. Eigentlich habe ich aber auch das Gefühl das ich meine Wut nicht im Griff hatte und das eigentlich gar nichts verloren war. Ich habe halt nach einer Woche die Nerven verloren weil sie mal länger nicht geantwortet hat. Schwäche von mir. Ja sie hätte mir vorher bescheid geben können aber warum? Wir sind ja nicht zusammen. Wenn ich ihr jetzt aber sage lass uns doch den Videochat machen, sieht es aus als ob mein Wort nicht viel wiegt, weil ich ja eigentlich alles beendet habe. Du, tapferer Leser der bis hierher angelangt ist. Was würdest du an meiner Stelle tun? Bin gerade bei meiner Mutter auf dem Reiterhof, nächste Woche kommt Abenteuer2 für 5 Tage rum. Mein Plan war Küken beim Videochat zu stecken das ich sie nicht aus dem Kopf bekomme und wir uns treffen müssen. Dann hätte ich sie vom Ausland zum Urlaubmachen hergeholt und die Katze eingesackt. Aber durch meinen Wutausbruch ist da wohl ein ordentliche Strich durch die Rechnung geraten und ich weiß nicht was ich jetzt tun sollte. Vielen Dank im Vorraus Dein Lucky Me!
  20. Guten Abend zusammen, ich bin nun schon eine Weile auf verschiedenen Datingseiten unterwegs, teils auch auf recht unkonventionellen Portalen. Derzeit nutze ich sie ohne eigenes Foto. Dies ist auf manchen Portalen möglich. Es fällt mir leicht mit neuen Mädls in Kontakt zu kommen, sie reagieren auch meist sehr positiv auf mich. Sie finden mich witzig und wir führen sehr gute Gespräche. Sie antworten zügig, lange und mit süßen Emojis. Also könnte man durchaus sagen dass meine Art ihnen zusagt. Soweit alles gut. Kritisch wird es nur dann wenn sie ein Bild von mir wollen. Nachdem ich ihnen ein Foto schicke verlieren sie meist das Interesse. Ich bin nicht gerade Brad Pitt, vielleicht haben sie einen falschen Eindruck von mir bekommen. Die Frage die ich mir nun stelle ist ob ich nicht doch ein Profilbild hochladen soll. Einerseits können so falsche Erwartungen erst gar nicht entstehen, andererseits könnte es auch dazu führen dass mir viel weniger antworten werden. Ist es das wert oder zerstört das nicht viel eher all meine Chancen? Was ist eure Meinung dazu?
  21. Hat schon mal jemand mit einem Lehrer online eine Sprache gelernt? Ich weiß, dass es Plattformen gibt, auf denen man Lehrer findet, die einen dann per Videokonferenz unterrichten. Da hat man dann beispielsweise einen Spanischlehrer aus Mexico und somit ist es auch preislich günstig und ein Win Win für beide Seiten. Ich würde gerne mein Spanisch auffrischen, kenne aber keine Plattform und kann auch nicht sagen, welche gut ist und welche nicht. Hat jemand Erfahrung zu dem Thema?
  22. 1. Mein Alter 26 2. Alter der Frau 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3 geplant ein 4. 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sexuelle Berührung KC, FC 5. Beschreibung des Problems Guten Tag liebe Pick Up Gemeinde, auf der Suche nach einer Antwort, bin ich auf euer Forum gestoßen. Ich habe vor ca. 1 Woche eine Hb 7 in einem Online Portal kennengelernt. Die Attraction war von Anfang an auf beiden Seiten sehr hoch, es war auch schnell ein Treffen für die folgende Woche aus gemacht. Da es uns dann doch zu lang hin war, entschieden wir das ich Abends einfach ein paar Stunden vorbei schaue. Gesagt getan, schöne Begrüßung enge Umarmung eine leichte Berührung beim auseinander gehen. Die Unterhaltung lief sehr gut an, ging auch über einen längeren Zeitraum ohne peinliche Pausen vonstatten. Ich hab mir ein 1-2 Patzer erlaubt, die sie zwar bemängelt hat aber nicht ins Gewicht gefallen sind. Im Laufe des Abends kam man sich näher und es ging zum Sex über. Ich hab mich relativ zeitig danach verabschiedet, da ich noch eine längere Fahrt nach Hause hatte. Verabschiedung war gut und das zuvor geplante Date blieb bestehen. Am nächsten Tag hatte sie Frei, sagte mir das sie an mich denken muss und ob ich nicht nochmal vorbei kommen wolle. Nach reichlicher Überlegung dachte ich, warum den Abend auf der Couch statt mit ihr zu verbringen. Der Abend war ebenfalls sehr gut gelaufen. Viele Komplimente von beiden Seiten, offenere Gespräche und das Verhältnis zwischen uns war sehr vertraut. Erneut hatten wir Sex. Verabschiedung etwas inniger, als am Vortag Treffen war also ein Erfolg. Am nächsten Tag ein ähnlicher Ablauf allerdings, dachte ich mir ob es vllt to much wäre sich so oft hintereinander zu treffen. Spätestens nach dem sie sagte sie will für uns kochen, konnte ich nicht mehr Nein sagen. Teilte ihr aber mit das ich zuvor noch etwas zu erledigen habe und nicht so lange bleiben würde. Diesmal verlief der Abend etwas ruhiger, wir schauten einen Film lagen zusammen und quatschen, erneut gab es Berührungen. Sie sagte mir auch das sie mich gern hat. Sie war auch etwas eifersüchtig oder beleidigt, als sie dummerweise mit bekommen hat das ich noch mit anderen schreibe. Das wars grob zum Ablauf. Frage/n Die Frage die sich mir stellt ist wieso sie seit dem 1-2 Treffen den Chatkontakt stark minimiert hat. Vor den Treffen haben wir sehr viel geschrieben. Wenn wir jetzt zwischen den Treffen schreiben ist es immer sehr lieblos und Kurz gebunden. Ein Beispiel ich wünsche ihr einen Guten Morgen oder schreibe das ich Zuhause angekommen bin. Kommt im besten Fall ein Kuss Smiley oder ein ich geh jetzt schlafen. Alles andere schreibt sie auch nur ganz trocken ohne Smileys . Mein Problem ist nicht das wenige schreiben. Ich hab auch nicht immer viel Zeit dazu aber das passt gar nicht zu dem Rest. Ich hab einen Shittest in Vermutung. kann mich da aber nicht festlegen. Ich hoffe ich hab mich weitest gehend an die Forumregeln gehalten und die Frage gut genug beschrieben. vielen Dank und einen schönen Abend euch 🙂
  23. Gast

    Tinder Date hat mich versetzt

    Kurz und knapp: Ich habe mich nach etlichen Jahren und nach zwei Beziehungen wieder auf Tinder angemeldet und mir ein Date ausgemacht. Alles nach Schema F - kurz hin und her geschrieben, Nummer klar gemacht und einen Treffpunkt vereinbart. Als ich am Weg zum Date war, sehe ich, dass mich besagte Frau aus ihren Kontakten auf Tinder gelöscht hat, Nummer war nicht erreichbar und nicht vergeben. Anfahrt völlig umsonst. Hatte jemand bereits ähnliche Erfahrungen? Wie kann man in dieser Hinsicht am besten screenen, um sowas zu vermeiden? - Kann man sowas überhaupt vermeiden? Und, vor allem, was zur Hölle geht im Kopf von solchen Menschen vor? Dass es sich um einen Betrugsfall handelt, glaube ich, aufgrund der vorhergehenden Dynamik, nicht. Man hätte doch auch einfach absagen können.
  24. Hallo Gemeinde, Ich bräuchte mal euren Rat da ich momentan schon echt etwas am verzweifeln bin da mir jetzt ca zum 8ten mal genau das Gleiche passiert, nahezu 1:1 Es ist immer der Selbe ablaufen, Tinder etc kennengelernt, paar Tage halbwegs regelmäßig schreiben, dann recht schnell ein erstes Treffen. Treffen (meiner Meinung nach) gut verlaufen, keine macht Stress zu gehen, bestellt sich auch noch gern ein 2. Getränk und plaudert ohne wirkliche peinliche Stille. Nach dem Treffen von beiden Seiten weiterhin sehr positive Stimmung. Bsp schreibe ich dann nach dem Treffen "Na schau haben wir das gefürchtete erste Treffen auch gut überstanden, können wir gerne wiederholen aber ohne Stress das Ganze" Ihre Antwort "Ja sehr gerne 🙂 Sehe ich auch so!" Doch dann kommt immer die Selbe Tour, Kontakt wird weniger bzw wenn ich mich nicht melde ist einfach Funkstille. Wenn ich dann nach 4-5 Tagen nach einen weiteren Treffen frage kommt "na sry die und die nächste Woche gar keine zeit, ihre Arbeit is grad voll stressig, irgendwer ist gestorben, sie ist total krank was auch immer" Nach 1 1/2 Wochen breche ich es dann immer ab, weil mich eine Frau die ganze Wochen keine 2 Stunden Zeit für ein weiteres Treffen findet, nicht interessiert. Hab es auch schon mal angesprochen bei manchen aber dann kommt sowas wie "sie hat eh so wenig Freizeit und Freunde/Familie/Arbeit/Gesundheit gehen vor und wenn ich das nicht verstehe dann hab ich Pech gehabt" Also meine Frage ist was ist das bei Frauen dass sie den Kontakt weiter aufrecht halten, Sachen wie "sie freuen sich schon aufs nächste Treffen" schreiben und dann aber einfach 0 inverstieren und wenn man selbst mal nachhakt ist man direkt der unattraktive needy guy....
  25. 1. Mein Alter 25 2. Alter der Frau 21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 geplant (Flake) 4. Etappe der Verführung - 5. Beschreibung des Problems Habe eine HB über Instagram kontaktiert / kennengelernt. In der Vergangenheit schon mehrmals mit ihr Kontakt gehabt aber ist bis dato immer nur bei kurzem Smalltalk nach Reaktion auf diverse Stories geblieben. Letztens dann das ganze mal weiter verfolgt bzw. "dran" geblieben. Hatten dann ungefähr eine Woche Kontakt. Kommunikation fand primär über Sprachnachrichten statt. Haben dann ein Treffen in einem Cafe verabredet, worüber sie sich, meines Empfindens nach, gefreut hat. Wirkte bis dahin also alles recht positiv. Aufgrund beruflicher Änderungen musste ich das Treffen allerdings ein paar Tage später legen (Fehler Nr. 1 meiner Meinung nach), da es vorher einfach zeitlich nicht mehr drin war. Das Treffen sollte gegen 16 Uhr stattfinden. Morgens erhielt ich dann allerdings eine Sprachnachricht in der sie mir mitteilte, dass sie noch nicht sicher sei ob sie es heute schaffen würde. Daraufhin schrieb ich ihr, dass sie sich melden soll wenn sie wieder Zeit hat. Meine Antwort wurde jedenfalls nicht gelesen und bis irgendwann am nächsten Tag gekonnt ignoriert. Jetzt nach ungefähr 1,5 Wochen Freeze und keinerlei Invest von meiner Seite kam wieder von ihr eine Meldung. Auch wenn es eher als "anpingen" zu bezeichnen ist. Sie schrieb "huhu". Was vielleicht sonst noch in diesem Online Kontext interessant sein könnte: - Passt sich stark meinen Antwortzeiten an. Heißt: Ich schreibe 3 Stunden nicht, da unterwegs bedeutet 3 Stunden auch von ihr nichts - Guckt Stories sobald sie online gehen. Kranke Reaktionszeiten^^ 6. Frage/n - Wie klingt die Situation für euch allgemein? - Denkt ihr das ist nur diese typische "Guck mal ich brauch Aufmerksamkeits"-Masche? - Ein Kollege empfiehlt einfach kurzen Prozess zu machen. Heißt: Standort, Tag + Uhrzeit etc. schicken und gucken was kommt. Was halter ihr davon? - Andere Tipps? Liebe Grüße