Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'körpergröße'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

10 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, Konkrete Situation passiert mir sehr oft. Ich sitze irgendwo(Uni, Kaffee usw..) , hab Augenkontakt mit einer HB 7/8/9 und nehme mir vor sie anzusprechen. Es bietet sich oft die Gelegenheit, sie steht auf, ich zufällig auch und siehe da, natürlich entspricht sie mehr oder weniger meinem Beuteschema. Sie ist größer (ich stehe auf lange Beine) . An dieser Stelle sei gesagt, dass mir bewusst ist, dass meine Größe ein Nachteil ist, aber in den meisten Fällen doch kein absolutes No-go... Also kein alles vernichtendes Ausschlußkriterium ist. Trotzdem kann ich mich nur extrem selten dazu überwinden diese Frauen in diesen Situationen anzusprechen, da man plötzlich quasi nicht mehr so 100% auf einer Augenhöhe ist wie es vorher vielleicht beim sitzen war. Ich weiß, Frauen sind nur Menschen, ein Korb kostet mich keine Niere und sonst spricht wenig dagegen es konkret zu versuchen.. Aber mein Körper will irgendwie nicht. Also bitte ich euch um konkrete Tipps und Vorschläge. Ich bin noch sehr neu hier und bin von der Menge an Informationen quasi erschlagen. Was ist eurer Meinung nach ein guter Weg diese Ansprechangst vor größeren Frauen loszuwerden? Irgendwie hab ich da manchmal eine Denkblockade.. 🤔. Danke im voraus.
  2. Hey, das hier ist mein erster Post. Ich bin ein Student (24) aus NRW und exakt 1,69m groß. Mit dieser Größe bin ich nicht kleinwüchsig, aber ich befinde mich deutlich im unterdurchschnittlichen Segment der Männerwelt im Hinblick auf die Körpergröße. Zu meiner Statur. Ich bin ziemlich normal bis athletisch, nicht zu breit, aber definitiv kein Lauch. Ich habe mir mal sagen lassen, dass ich ein relativ attraktives Gesicht habe. Es ist irgendwie zwischen überdurchschnittlich und attraktiv. Keine Ahnung.. Jedenfalls empfinde ich mich bis auf meine Größe als relativ attraktiv, ohne arrogant zu sein. Erstmal ein dickes Danke. Danke für eure Existenz. Ich wusste zwar schon immer irgendwo in meinem Hinterkopf von der Existenz dieses Forums, jedoch habe ich mich erst jetzt dazu überwunden mich hier mal echt anzumelden. Als ich dieses riesige Thema über die Körpergröße gelesen, bzw überflogen habe, hat mir das mehr Mut gegeben als alles was ihr euch vorstellen könnt. Da waren Männer, und zwar viele, die genau das erreicht haben was ich auch will. Es geht um ein Problem, welches geradezu paradox ist. 🙄 Ich stehe unglaublich auf große, schlanke Frauen. Eben Das typische Schönheitsideal. Am besten so ab meiner Größe, aufwärts... Quasi c.a 1,70 - 1,80m..😊 mir ist bewusst, dass es für mich schwieriger ist als für jemandem der größer ist. Mein Problem ist, ich stehe auf diese großen Frauen, fühle mich aber... Naja irgendwie eingeschüchtert wenn ich vor ihnen stehe. Ich kann das nicht richtig beschreiben.. Keine Ahnung ob es Angst, Unsicherheit, gefühlt "nicht genug sein" oder ob es mich einfach aufregt, dass sie zu mir runterschauen muss, ist. Es ist so als würde ich von vornherein mir 0 Chancen einräumen, weswegen ich mich auch nur sehr selten traue jemanden anzusprechen. Das Problem ist also, ich stehe auf diese Sorte Frauen. Schöne, lange Beine. Traumhaft. Ich fühle mich aber direkt komisch wenn mir eine von ihnen gegenübersteht. Deswegen ziehe ich mich sehr oft einfach zurück und probiere nichts. Ich weiß also praktisch nicht, ob ich gut oder schlecht bei dieser Sorte Frauen ankomme, da ich einfach zu selten was probiert habe. Ich fühle mich zu sehr "ungewollt".. Es heißt ja immer, Frauen wollen auf keinen Fall einen Freund, der kleiner ist. 😑 Ich meine, ich fühle mich schlecht, sie ist sehr wahrscheinlich einfach uninteressiert... Warum sollte ich es probieren? 🙄 Weil ich es will. Ich will es mehr als alles andere in meinem Leben. Ich will, dass ich mich nicht schlecht fühle vor einer großen attraktiven Frau Ich will, dass sie mich attraktiv findet.🤨 Es ist möglicherweise ein Limiting Belief. Möglicherweise. Es kann ja nicht sein, dass das für keine Frau eine Option ist 😅 Ich stehe ja auf groß UND attraktiv, d.h. Sie ist sehr begehrt und dementsprechend kann sie aus dem Vollen schöpfen aus Partnermarkt. Ich höre immer wieder "keine Frau will einen kleineren Freund.." Ich weiß nicht, vielleicht stimmt es einfach und Ausnahmen bestätigen die Regel. Oder aber es ist so wie ich es mir vorstelle... Wie eine sich selbsterfüllende Prophezeiung. 🤔 Wenn man danach googelt, ob die Körpergröße für Frauen ein Problem ist, melden sich auch eher die Frauen die davon getriggert werden als die, für die das nicht wichtig ist. 😕 Wichtig ist nur, gibt es große, attraktiv Frauen, die darüber hinwegsehen? Und wie schaffe ich es mich "ebenbürtiger" zu fühlen wenn mir solch eine Schönheit gegenüber steht? Ich will mich gut genug für sie fühlen. Denn ich fühle mich einfach unattraktiv, klein, schlecht und komisch wenn sich mir die Gelegenheit bietet. 🙄 Wenn ich vor einer größeren Frau stehe und sie anspreche und sie etwas nach unten zu mir schaut.. 🤔 Denke ich mir automatisch, dass sie wegen dieser kleinen Neigung ihres Kopfes direkt keine Lust auf mich hat. 😣 Es kann aber nicht sein, dass quer durch die Wand einfach KEINE attraktive Frau darüber hinwegsehen kann. Daher wende ich mich an euch.. 😅 Dieser Post ist quasi ein Hilfeschrei, da ich nicht weiß was ich tun soll. Prinzipiell bin ich offen gegenüber allen Ratschlägen, bis auf den Einen, gegen meine Vorliebe vorzugehen und diese großen hübschen Damen zu ignorieren. Ich bin aber einfach dankbar für dieses Forum, für euch und die Tatsache, dass ich nicht abartig oder komisch bin weil ich auf Frauen stehe, die größer sind als ich. Das war jetzt richtig viel Text 😅 Bin gespannt, schön auf Unterstützung hoffen zu können.
  3. Hi, ich bin 19 und ich habe immer wieder das Gefühl, dass ich, wenn ich mit meiner Truppe (bestehend aus 21-24 jährigen) feiern bin, einfach wie ein unreifer Zwerg dastehe. Generell fühl ich mich ziemlich winzig/unreif verglichen mit Jungs aus meiner Altersklasse, was bei manchen Mädchen ein hohes Kriterium ist, weil eben dieses "Beschützerding" fehlt bzw. das Gefühl bei ihnen nicht aufkommt, ein "Mann" zu sein. Deswegen schaue ich mich immer bei den eher jüngeren, 16-17 jährigen um, weil die eben nicht so groß sind, was natürlich nicht ausschließt, dass es auch hier zu Problemen kommt. Ich bin um die 1,75m, ich weiß, dass es relativ "normal" ist, aber die ab 1,80m Großen haben einfach ein viel einfacheres Game wenn sie annähernd cool sind. Gerade dieses Mal hab ich es bemerkt, dass zum Beispiel 18 jährige eben die mit der reiferen Ausstrahlung präferieren, musste also gegen meinen Kumpel einstecken, da das Hb auf ihn stand (er ist um die 1,85m), und das nagt eben ein bisschen an einem. Klar, ich weiß dass man viel rausholen kann, wie z.B. RSDMax, aber der Typ ist ja auch auf einem weitaus höheren Level :D Darf ich mal fragen wie groß ihr so im Schnitt seid?
  4. Guten Abend! Ich bin häufig bei Apps a la Lovoo und Tinder unterwegs da normales Daygame für mich etwas schwieriger ist (Wohne am Arsch der Welt, am Wochenende allerdings vernünftig unterwegs) Das Problem dabei ist das ich andauernd wegen meiner Größe entweder geshittestet oder sogar direkt geflaked werde. Ich habe meine Größe öffentlich im Profil angegeben da ich es schon oft erlebt habe das sowieso danach gefragt wird. Ich bin übrigens 1,74m groß, natürlich nicht der kleinste aber auch lange kein Riese. Habt ihr da eventuell schlagfertige Reaktionen für mich? Bin für alle Vorschläge offen!
  5. Vorab: Alter etc. ist für diesen Thread irrelevant, weil es eine allgemeine Frage ist. Hi zusammen, fällt Euch ein cooler Spruch / Frage ein, wie man feststellen kann, wie groß (Körpergröße) ein HB aus dem Online Game ist? Ich selbst bin nicht der Größte und hatte so gesehen nie Probleme damit, aber ziele schon auf die Mädels ab, die unter 170cm sind und so eine Frage zu stellen, wirkt dann natürlich total unsicher. Wie gesagt, hatte auch schon Freundinnen die einen Ticken größer sind und wir beide damit keinen Problem hatten (auch weil die Person dann gemerkt hat, dass ICH kein Problem damit habe), aber so eine Frage im Vorhinein zu stellen, wirkt dann natürlich nicht gerade selbstbewusst. Ich habe aber auch kein Interesse mich mit > 180cm Frauen zu treffen und "meine Zeit zu verschwenden". Wäre cool, wenn jemand ein Tipp hat, wie man das feststellen kann ohne unsicher danach zu fragen. vG.
  6. Hallo, lange ist es her das ich mich hier das letzte mal angemeldet habe. Es lief soweit die letzten Jahre ganz gut, Frauen sind in den Hintergrund geraten, aber die Lebensqualität war keineswegs schlecht. Jedoch plagt mich seit 1-2 Jahren ein herbes Laster. Ich komme aus Süddeutschland und bin vor ca. 2 Jahren nach Norddeutschland gezogen, und die Gegend hier macht mich echt fertig. Das Problem hängt mit meiner Körpergröße zusammen. Und hier oben sind sogut wie fast alle größer als ich! Selbst die HBs sind hier oben riesig. Ich seh soviele 1.80-1.85+. Klar gibt es vereinzelt auch mal kleinere, aber die meisten sind hier wirklich riesig ,total strange. Wenn ich Abends ins gut besuchte Fitnessstudio gehe, bin ich so ziemlich mit der kleinste - und eigentlich sind 1,84 ja auch nicht so klein. Das kenne ich aus Stuttgart nicht so. Da war ich mit meiner Größe immer im Durchschnitt oder sogar ganz leicht größer. Ich höre auch ständig von HBs die größer als ich sind, das sie es nicht mögen wenn der Mann kleiner ist. Klar, ich habs versucht zu ignorieren, des shittest und LB wegen - aber wenn ich ehrlich bin, mag ich es auch gar nicht! Das ganze ist nun sogar schon soweit ausgeartet, das ich mich ständig mit anderen Menschen in der Umgebung vergleiche, ob diese größer sind. Vorallem im Club Nachts ist es ganz extrem, da verschwinde ich kleines Licht total, wenn dann die 1,85 babes mit ihren Highheels umherstorchen. Beine brechen lassen, ist mir zu teuer. Und ich finde leider kein Kompromiss wie ich damit fertig werde. Klar sage ich mir, das es nicht alles im Leben ist und das es auch noch schlimmer hätte kommen können. Aber wenn ich ehrlich zu mir selbst bin, wurmt es mich extrem. Ich bin kurz davor von hier wieder weg zu ziehen, auch wenn das karrieretechnisch gerade nicht so gut wäre. Kennt jemand das Problem, und weiß wie man vielleicht damit etwas besser umgehen kann? Das Problem hängt halt damit zusammen, das man immer im Durchschnitt war, und plötzlich ist man überall der kleinste. Das macht mich fertig.
  7. Liebe PUA Forum Mitglieder, werde mich nun auch rar machen - mehr Reallife, weniger Cyber"life". Wenn ich besonders die Unterforen anschaue, dann weiß ich - ich bin in Deutschland. Die verkopften Germans, verzweifelt wird versucht, alles zu strategisieren, zu planen, und am Ende ist es doch der Andere, der pullt. . Im Grunde lässt sich die Essenz jenseits aller Stickies, allem Anglizismen durchtränkten Neusprech auf folgendes reduzieren : - Optik optimieren (KFA moderat, Krafttraining) - ANQUATSCHEN, dass sich alle Balken biegen. "Die Nächste bitte" beim flake. Ich finde diesen Thread extrem lesenswert, nehmt Euch dafür wirklich mal die Zeit (AntiTrace ist der Shit, kein Keyboard Jockey !) : http://www.rooshvforum.com/thread-35844.html Er ist 1,70 m groß, sein Kumpel knapp 1,60 m ...
  8. Hallo liebes Forum, mich interessiert wie groß ihr seid, wieviel ihr wiegt, wie alt ihr seid, euer angestrebtes Zielgewicht und ob ihr mit eurem jetzigen Gewicht/eurer Körpergröße zufrieden seid! So eine allgemeine Statistik ist sicher sehr interessant. Ich fange mal an: Größe: 180cm Gewicht: 73kg Alter: 25 Zielgewicht: 80kg Soweit zufrieden, da geht aber noch einiges mit entsprechendem Krafttraining.
  9. Hey! Ich bin ziemlich klein und wäre gerne etwas größer. Es gibt ja im Internet einige Guides, die aber natürlich nur auf Verkauf aus sind. Gibt es denn überhaupt irgendwas, das funktionieren könnte, außer Übungen für eine bessere Haltung (also gegen Hohlkreuz) und genug essen und schlafen?
  10. Hallo! Ich habe jetzt viel hier im Forum gesehen und gelesen und möchte auch gerne mal einen Tipp schreiben. Ich hoffe, dass ich hier richtig bin. Es geht mir um die Körpergröße. Ich selbst bin auch nur 1.74, oder so groß (eher kleiner). Trotzdem habe ich es insgesamt 3,5 mal geschafft größere Frauen "rumzukriegen". Nur die Handynummer besorgen, und somit den ersten Schritt machen, ist für mich eigentlich kein Problem und hat schon ziemlich oft funktioniert. Ich selbst stehe von Natur aus auf möglichst kleine Mädchen (so 1.50 - 1.60), daher hab ich mich damals dann nie wieder gemeldet. Ich sah es für mich selbst meist als Mutprobe an, große Frauen anzusprechen... aber egal! Kommen wir zum Thema: Das "Problem" ist, dass die Evolution den Frauen einprogrammiert hat, dass Männer möglichst nach einem Beschützer aussehen sollen. Dazu sind natürlich gute& große Körper nötig. Soweit so schlecht. Heutzutage hat sich das allerdings geändert. Man braucht, um im Alltag zu bestehen innere Werte. Damit meine ich nicht (unbedingt) die Gefühlskiste, sondern eine bestialische Intelligenz... Grade in letzter Zeit ist dieser "Nerd-Style" ziemlich berühmt geworden und das Bild des typischen Traummannes geht immer mehr in diese Richtung: Geist ist geil. Naja und wenn man es schafft genau diese Tatsache den Frauen unterbewusst zu vermitteln... hat man gewonnen. Das ist allerdings nicht einfach und funktioniert auch bei weitem nicht jedes mal. Mir ist aufgefallen, dass grade weniger Intelligent wirkende Frauen es teilweise einfach nicht kapieren. Dann sollte man aussteigen, bevor es peinlich wird. Es sind im Groben also 2 Schritte notwendig: 1. Vermitteln, dass der Geist wichtiger, als der Körper geworden ist. 2. Vermitteln, dass man selbst Einstein 2.0 ist. Und das OHNE wie ein Klugscheißer dazustehen (nicht ganz einfach, hab ich selbst noch nicht perfektioniert...) Um das hinzubekommen muss man sein komplettes Auftreten daran orientieren. Man muss voll und ganz in das Bild einer Intelligenzbestie passen. Das fängt bei den Klamotten an und hört bei den Bewegungen auf. Wirklich erklären lässt sich das, meiner Meinung nach, nicht. Ich selbst achte aber z.b. immer sehr darauf mich nicht künstlich groß zu machen. Jeder kennt die 1.60 Männer, die ihre Größe durch eine total affige Körperhaltung künstlich größer wirken lassen wollen. Oder die Männer, die wie mit Rasierklingen unter den Armen rumlaufen, um breiter zu wirken. Genau das Gegenteilige Auftreten ist wichtig. Man muss allen zeigen, dass einem der eigene Körper völlig egal ist. Gleichzeitig muss man ein Selbstbewusstsein zeigen, dass Frauen sich automatisch dafür interessieren, wieso dieser "kleine Mann da vorne" so beschützerisch wirkt. Wenn man das ein mal geschafft hat, hat man sofort gewonnen... Wenn ein anderer Typ ankommt und dazwischenfunken will, wird er mich automatisch versuchen unterschwellig wegen meiner Statue anzugreifen. Die Frau durchschaut es und er steht wie ein Idiot dar. Aber um am Ende meines Tipps noch ein bisschen was "zum Anfassen" einzubringen hier einfach ein paar Sachen, die bei mir ganz gut wirken. 1. Werdet bloß nicht auch noch fett... Ich selbst sehe extrem Dürr aus, was perfekt ein das Bild eines Computer-Hackers aus einem billigem Film passt. Und genau so ein Bild suchen wir. 2. Moderne Nerd-sachen kommen gut. Kleidet euch auffällig anders, macht euch nicht "zu schick" und geht vom Style her etwas in Richtung Junkie. 3. Klappt euren Körper beabsichtigt zusammen, um noch kleiner zu wirken. Die Arme gehören leicht schützend vor den Bauch, als hättet ihr dauerhaft leichte Schmerzen. 4. Redet langsam, dafür drückt ihr euch aber etwas überheblich aus 5. schaut der Frau beim reden dauerhaft direkt in die Augen; zeigt dass ihr euch für nichts schämen müsst. 6. Wenn sie euch berufliches zeug fragt, lügt was das Zeug hält. Ihr seid nicht Bürokaufmann, ihr Seid Entwickler, ihr seid nicht arbeitslos.. ihr seid Schriftsteller -> Son kram eben 7. handelt ständig so, als wären die Discopumper keine Bedrohung für euch 8. bewegt euch elegant, fast schon "tanzend" mit dem Fluss 9. Seid ein extremer Gentleman 10 (am wichtigsten) übertreibt es mit eurem Schauspiel bitte nicht. Wenn ihr so eine gewissen Grenze überschreitet wirkt es total künstlich und aufmerksamkeitssüchtig. Es wird dann einfach nur noch peinlich. Lieber zu wenig, als zu viel. Wie gesagt ist es oft schwierig da ein gesundes Mittelmaß zu finden. Ihr müsst eure Ideologie vermitteln, aber nicht zu sehr künstlich wirken. Man fällt schnell wieder in die Rolle des "normarlos", dessen Geist völlig uninteressant ist. Übung macht den Meister. Für mich hat genau das bisher immer toll geklappt. Ausprobieren sollte es jeder unter 1.70 mal, ob es wirklich hilft .... liegt an euch :) Ich hoffe, wie gesagt, dass ich vielleicht dem ein oder anderem damit nützlich war :) Liebe Grüße!