Trine

Member
  • Inhalte

    372
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    1
  • Coins

     205

Trine gewann den letzten Tagessieg am Dezember 1 2014

Trine hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

324 Bereichernd

Über Trine

  • Rang
    Routiniert

Profilinformation

  • Geschlecht
    Female

Letzte Besucher des Profils

2.922 Profilansichten
  1. Daran sieht man, daß Pickup aus den USA kommt, wo das Ansprechen Fremder nicht so seltsam ist wie hier.
  2. Ich kann mir das nur so erklären, daß es einerseits unter jungen Leuten einen starken Männerüberschuß gibt, zurückzuführen auf mehr geborene Jungen und mehr zugewanderte junge Männer... ... andererseits viel mehr Frauen über 49 alleinstehend sind. Viele Männer sind in dem Alter entweder schon tot oder mit jüngeren Frauen zusammen. Aber wir reden hier von doppelt so vielen männlichen Singles wie weiblichen! Frauen scheinen in jungen Jahren tatsächlich seltener Single zu sein als Männer.
  3. Laut dieser Statistik gibt es in Deutschland fast doppelt so viele Männer unter den Singles bis 49 als Frauen. https://de.statista.com/statistik/daten/studie/286810/umfrage/umfrage-in-deutschland-zur-anzahl-der-singles-nach-geschlecht/ Jemand eine Erklärung?
  4. Wer viel fickt, braucht kein Pickup, so meine Theorie.
  5. Du bist sicher, hier Vielficker anzutreffen?
  6. Männer finden hochgebildete Frauen also nicht einschüchternd. Kann das daran liegen, daß sie beim Swipen die Profile der Frauen einfach nicht lesen und daher gar nichts über deren Bildung wissen? 😄 Oder daran, daß gebildete Frauen eher auf ihre Figur achten und daher attraktiver sind?
  7. Geh mal davon aus, daß nur sehr wenige Frauen von einem Wildfremden angesprochen werden wollen. Nicht in Deutschland im Jahr 2019. Pickup ist ein Milliardengeschäft, natürlich wird da was anderes behauptet. Den meisten von uns fehlt es an gesunden Begegnungsmöglichkeiten wie sie es früher gab. Dorfplätze, Gemeindehäuser, Lichtstuben, Wirtshäuser... Eine Disco ist kein geeigneter Ort um intensive zwischenmenschliche Kontakte anzubahnen. In der Stadt ist es besonders schwer, da die meisten Kontakte oberflächlich bleiben. Auf dem Dorf bleibt man als Fremder oft fremd. Es ist leider so, erst eine fette Krise wird unsere vereinzelte Gesellschaft wieder zusammenbringen.
  8. Auf jeden Fall wird der Graben zwischen den Geschlechtern immer tiefer.
  9. Anbandeln ist sicher in den letzten 30 Jahren schwieriger und seltener geworden. Als Nummer 1 Ursache sehe ich die Aufwertung des Single-Statusses. Man muß keinen Partner mehr haben, das macht dann wählerisch, weil man den besten haben will. Eine weitere Ursache sehe ich in der erhöhten Mobilität. Immer weniger Menschen haben einen sozialen Kreis, in dem man sich kennenlernt. Kein Dorfplatz, kein Gemeindehaus, kein Verein - das Ansprechen fremder Leute auf der Straße war früher genauso seltsam wie heute, wenn man sich nicht einmal vom Sehen her kennt.
  10. Was meinst du damit, die Frauen sind noch schlimmer geworden? Das täte mich interessieren...
  11. Soso, der Penis paßt nicht in ihre Kehle und tut anal weh. Das ist schon mal ein Hinweis daruf, warum sie Sex meidet...
  12. Männer überschätzen häufig, wieviele Frauen überhaupt regelmäßig Sex haben. Viele Frauen finden es in bestimmten Lebensphasen anstrengend, Sex zu haben und gehen Männern deshalb aus dem Weg. Gerade jüngere Männer fordern unheimlich viel Sex, damit fühlen sich viele Frauen schlicht überfordert.