johnnyBeGood

Member
  • Inhalte

    954
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    1
  • Coins

     2.132

johnnyBeGood gewann den letzten Tagessieg am Oktober 5 2018

johnnyBeGood hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

716 Sehr gut

4 Abonnenten

Über johnnyBeGood

  • Rang
    Ratgeber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Music, Sports, Gaming & Bitches

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

4.111 Profilansichten
  1. Hatte so einen "Glücksgriff" auch einmal und die Dame machte direkt klar: Nur Sex, kein Gekuschel und langes Gequatsche. War ganz nice... direkt an der Tür ging es los Klar ist da jede Frau etwas anders, aber wenn Sie schon so offensiv ist, solltest Du gleiches tun. Kannst ja vorab auch ein paar Sätze heraus hauen wie: "wow, in dem Top will ich Dich am Samstag sehen" oder allgemein sexuelle Themen ansprechen und schauen, ob Sie voll drauf eingeht. Falls ja: nicht lange fackeln.
  2. Habe ich früher mal gemacht und die Träume ansich waren auch immer "super": Konnte alles machen was ich wollte. Habe aber irgendwann damit aufgehört, weil ich irgendwie dadurch sehr müde und ausgelaugt war und nicht wirklich erholt.
  3. - Gegen 8 Uhr aufstehen und Frühstück, Nachrichten, Surfen etc - 9 Uhr: Arbeitsbeginn - 13 Uhr: Mittagspause - 14 Uhr bis 18 Uhr: Arbeit Läuft bei mir eigentlich genauso ab, wie wenn ich im Büro bin, aber zuhause ist natürlich irgendwie entspannter und ich muss nicht fast je 1 Std Hin und Zurückfahren...
  4. Fang doch mit leichtem Sport an (15-30 Min) jeden 2. Tag und halte ein Kcal Defizit von etwa -500 kcal/Tag ein und Du wirst abnehmen und kannst Dir sogar noch einen Cheatday pro Woche gönnen. Ich mache es z.Z. so ähnlich und hatte damit immer gute Erfolge, aber bin es satt die Kcal zu zählen und esse einfach innerhalb der Woche nichts süßes (auch nichts süßes trinken!) und Abends sehr Kohlehydratarm und am Wochenende gebe ich mir ein Tag wo ich esse wodrauf ich gerade Bock habe... Klappt ziemlich gut und habe pro Woche 0,5-1kg weniger. Auch wenn ich es Dir nicht rate: mit einem größeren kcal Defizit und noch mehr Sport geht natürlich noch mehr....
  5. Pendel auch etwa 4x/Woche eine Stunde hin sowie zurück. 1x/Woche habe ich Home Office... und ja, es ist nervig und irgendwie "anstrengend". Ich versuche die Zeit so gut es geht sinnvoll zu verbringen: Hinfahrt Augen zu und Musik hören oder Podcast und einfach 40 Min Fahrt "chillen" und "wach werden" und 10-15 Min "muss" ich laufen, aber irgendwie tut ein wenig Bewegung bei einem IT Job gut. Auf der Rückfahrt check ich hingegen schon mal meine Investments, Soziale Webseiten und Nachrichten oder schaue mir irgendein Tutorial an. Alternativen: 1.) Anderer Job: kommt für mich nicht in Frage, da ich sehr glücklich dort bin 2.) Auto: Kaufe mir eines, aber glaube nicht wirklich, dass ich viel schneller dort bin 3.) Umziehen: Ist nicht meine Traumstadt und ich würde meist dann am WE wieder zu meiner jetztigen Stadt pendeln Also, für mich: Kommt höchstens noch 2. oder 3. in Frage. Danach kannst Du auch entscheiden.
  6. Schön das Dich meine Beiträge gar nicht getriggert haben und Du das alles so amüsant empfindest. Mach noch 20 Herzen hinterher und dann wirkt es nocht glaubhafter Ich bleibe dabei: deine Aussagen "Warum willst du ihr ins Gesicht spritzen?" und "Einfach mal fragen auf was sie so steht? Dann das Thema langsam in die Richtung lenken." sind einfach Bullshit, welcher ebenso auf maedchen.de als Tipp hätte gegeben werden können und haben mit PU nichts zu tun. Ich glaube Du hast weiter nicht verstanden, was "Verführung" bedeutet... Du gibst hingegen dem TE den Tipp er solle mit Ihr darüber reden und am besten noch eine schriftliche Einverständniserklärung abholen
  7. Wenigstens würde ich nach 5.731 Beiträgen in einem Pickupforum begreifen, dass man eine Frau nicht darauf anspricht, ob Sie es geil fänden würde, angespritzt zu werden, sondern Sie dazu verführen. Und warum er es will? ... Aus dem gleichen Grund, warum Du auf Cumshot Pornos wichst. Wenn Du das nicht verstehst, solltest Du Admin auf Mädchen.de werden und dort deine komischen Tipps weitergeben. Und nun: auf auf... sperr mich oder lösche meinen Beitrag. Jeder der was mit PU zu tun hat weiß, dass ich die Wahrheit ausgesprochen habe.
  8. "Warum willst Du ihr ins Gesicht spritzen?" & Fragen und Thema ansprechen!? - Und Du bist wirklich Avanced Member? 😂 🤦‍♂️
  9. Mache ich genauso, nur dass bei mir die 30% Sparen/Investieren sind und 20% persönliche Bedürfnisse.
  10. Ich rate Dir erst einmal mindestens 2-3 Jahre als "normaler" Arbeitnehmer zu arbeiten. Du hast da Sicherheit, sammelst praktische Erfahrungen und erlebst auch mal stressige Momente. Kannst ja auch einen 3x Std. Vertrag machen und ein paar Std. in der Woche nutzen, um Dein Online Portfolia zu entwickeln oder weitere, kleine Projekte anzunehmen. Nach paar Jahren hast Du dann wenigstens für gewisse Zeit die Welt gesehen und kannst etwas vorweisen und sicherlich viel Erfahrung durch die tägliche Zusammenarbeit mit anderen Entwicklern sammeln. Parallel dazu Kundenkontakte aufbauen und pflegen. Mein Hintergrund: Ich bin selbst etwa 10 Jahre im IT Bereich tätig und hatte während und vor meinem Informatik Studium schon Aufträge wahr genommen und selbstständig bearbeitet... war mir lieber als bei McDonalds oder so etwas zu arbeiten, da besser bezahlt und direkt schon Erfahrungen sammeln. In den letzten Semestern des Studiums arbeitete ich dann bei 2 unterschiedlichen Firmen. Bei letzterer bekam ich auch einen Vertrag nach meinem Studium und arbeite nun dort schon fast 2 Jahre und bin sehr zufrieden. Ich werde nun noch weitere ~3 Jahre als Arbeitnehmer arbeiten und dann, mit Mitte 30 aber einem ganz guten Jobprofil inkl. Erfahrung, auch noch einmal die Selbstständigkeit bzw. Freelancing oder Weiterbildung in Erwägung ziehen.
  11. Alter, jungs. Was für Programmierersicht mit Konstanten und mixed Signals. Sie stand einfach nicht auf Dich und hat "höflicherweise" gelächelt und Deinen Arm genommen. Ist zwar ein wenig charakterlich low von Ihr, aber daraus muss man jetzt keine Wissenschaft machen. Die ganzen Sachen kannst Du gut analysieren, wenn Du ein zweites Date mit Ihr hast oder ihr eine Affäre habt oder schon eine 3 jährige Beziehung, aber nicht beim ersten Date. Ob Ihr es nach der PU Gehirnwäsche glaubt oder nicht: auch da gibt es einfach nur Frauen, die einen attraktiv finden oder nicht und danach aussortieren und die Gründe nicht daran lagen, ob ihr ein Push and Pull und Kino gemacht habt. Eigene Erfahrungsbeispiele: PS: Hatte ähnliches auch min. schon einmal und auch nach einem Makeout beim ersten Date. "Grund" dafür war, dass die Gute Bi war und schon ewig keinen Kerl mehr hatte... Ich glaube Sie wollte es nur mal wieder antesten und ist nun seit Jahren mit nem Mädel zusammen. Habe es auch nicht verstanden, weil Sie beim rummachen richtig on wirkte, aber einen Tag später kamen bis auf ein paar "nette" Nachrichten nichts mehr PPS: Hatte ein Date, was zugegebenermaßen so mässig lief. Dennoch hätte das Mädel einen Oscar verdient: nachdem ich ein 2. Date vorschlug strahlte Sie so sehr und stimmte direkt zu. Nach dem Date wurde viel weniger geschrieben und nach gut einer Woche löschte Sie mich einfach auf WA. Du musst so eine Abfuhr einfach abhaken, auch wenn die Art und Weise von einigen einfach nur charakterlich low ist (vor einem lächeln, auf nett machen und zustimmen und dann nachher einfach nichts mehr schreiben anstatt einfach direkt zu sagen "Sorry, das wird nichts").
  12. Sagte Sie und kommentierte selbst... ah, wie ich sowas liebe 😂 Einfach ihr klar machen, dass so etwas Diebstahl ist und Du die Polizei diesbzgl. kontaktierst und mach es dann auch einfach und antworte Ihr gar nix mehr bis die Dame mal wieder klar kommt.
  13. 35 Jahre keine echte Frau und (sicherlich) Pornokonsum ohne Ende. Dazu Nervosität und "Leistungsdruck" vor dem ersten Mal. Ganz klar: Kopfsache. Trink das nächste mal 2-3 Bier oder 1 Cocktail und sicherlich wirst Du dann auch etwas lockerer sein und es klappt besser.
  14. Alter: Anfang 30 Ausbildung: B. Sc. Informatik Beruf: Webentwickler Wochenstunden im Schnitt: 40h Jahresbrutto: 40k Überstunden: gibt keine Sonstiges: 1 Tag/Woche HomeOffice 😎 Den anderen Angaben hier zufolge werde ich ja ganz schön von meinen Chefs ausgenommen . Und dennoch bin ich, fürs Erste, ziemlich zufrieden und komme geldmässig gut über die Runden und kann immer noch ein gutes Stück davon sparen...