voiizreorx

Rookie
  • Inhalte

    7
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     20

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über voiizreorx

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 29.01.1995

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Bremerhaven

Letzte Besucher des Profils

623 Profilansichten
  1. Genau das meinte ich auch. Erstmal muss man sich bei sowas echt sicher sein das es ok ist und es wurde direkt die Nummer genutzt was ziemlich heavy ist. Verstehe dich da auch voll.
  2. Guten Abend, Ich versuche mal eine von mir selbst erlebte Geschichte wiederzugeben und vielleicht hilft diese dir. Ich bin ebenfalls im Einzelhandel tätig (Große Möbelkette) und arbeite in der Polsterabteilung auf der Fläche. Heißt im Klartext ich berate und schließe die Kaufverträge ab. Da ich jetzt sowieso kurz vor einem Arbeitgeberwechsel stand hab ich mir bei einer Kundin gedacht das ich es auch mal wagen möchte. Bis zu dem Punkt war mir die Professionalität das absolut heiligste, ich habe nie Frauen die ich gut fand in den sozialen Medien gesucht und erst recht nicht deren Handynummer aus unserem System gezogen oder auch direkt auf der Fläche ein Treffen ausgemacht. Komplettes No Go. Nun hatte ich aber an diesem einen Tag eine Kundin (HB7, 20Jahre alt) die mit ihrer Mutter da war und sich auch nach einem Sofa umgeschaut hat. Bevor ich die beiden ansprechen konnte spielte die Mutter schon unbewusst für mich den Wingman mit den Worten "Entschuldigung, können sie sich bitte zu uns setzen damit wir sehen können wie viele Personen auf das Sofa passen?" Das hat mir das Gespräch sehr leicht gemacht, Shoutouts gehen an die Mutti raus. Dann einfach neben der Beratung ein wenig Smalltalk gehalten und durch die Bedarfsanalyse einige interessante Fakten gecatched die sehr nützlich waren. Der wichtigste Fakt meiner Meinung war: Sie brauch das Sofa weil sie gerade ALLEINE hergezogen ist in ihre erste Wohnung. Nach dem Abschluss des Kaufvertrages hab ich sie später in meiner Pause bei Facebook gesucht. Ich hatte auch die Handynummer da unsere Spedition diese benötigt für die Lieferung, hier ist es allerdings so das meines Empfindens nach Frauen wenn aus dem Nichts eine WhatsApp von einem Fremden aufploppt eher abgeschreckt sind, was sie mir später auch bestätigte. Auf jeden Fall hab ich sie bei Facebook gefunden und geaddet, nachdem sie mich angenommen hat hab ich einen kleinen Text geschrieben ala "Hey, mach ich sonst nicht aber da du gerade erst hergezogen bist hab ich mir gedacht das du dich bestimmt über neue Bekanntschaften freust." Ich hab ihr zugehört und etwas was sie erzählt hat zum Kontaktaufbau genutzt. Sie hat sich sehr darüber gefreut und machte direkt in der ersten Nachricht selbst einen Datevorschlag für den nächsten Tag. Danach war es normales Game. Beim zweiten Date war es ein FC. Falls irgendwas hier nicht verständlich ist oder Fragen aufkommen schreibt gerne und ich versuche es so gut wie möglich zu erläutern. Wollte auch nur zeigen das es möglich ist eine Kundin "klarzumachen" wichtig ist hierbei nur das dir der Job egal ist denn Kundinnen anbaggern ist immer son Ding. Aber evtl. auch je nach Unternehmen unterschiedlich. So das wars erstmal von mir schönen Abend noch!
  3. Danke für die super Resonanz, da sind echt n paar Knaller dabei!
  4. Guten Abend! Ich bin häufig bei Apps a la Lovoo und Tinder unterwegs da normales Daygame für mich etwas schwieriger ist (Wohne am Arsch der Welt, am Wochenende allerdings vernünftig unterwegs) Das Problem dabei ist das ich andauernd wegen meiner Größe entweder geshittestet oder sogar direkt geflaked werde. Ich habe meine Größe öffentlich im Profil angegeben da ich es schon oft erlebt habe das sowieso danach gefragt wird. Ich bin übrigens 1,74m groß, natürlich nicht der kleinste aber auch lange kein Riese. Habt ihr da eventuell schlagfertige Reaktionen für mich? Bin für alle Vorschläge offen!
  5. Hi! Ich würde gerne wissen wie man am besten neue HB's kennenlernt wenn man vom Dorf kommt. Also ich meine wirklich das letzte Kaff. Da ich keinen Führerschein habe(wo ich allerdings dran bin) fahr ich ca. 30min in die nächste "Stadt" mit dem Zug und eine Stunde in die nächste größere Stadt was das Gamen in einer Bar oder ähnlichen in der Woche nach Feierabend auch sehr erschwert. (Ich arbeite meistens bis 19Uhr und fahre noch zwei Stunden mit dem Zug nachhause) Klar lernt man ab und zu mal auf einer Feier eine kennen oder auch in der super Dorfdisko <.<, aber da kommt echt wenig bis gar nichts bei rum. Wäre cool wenn ihr da vielleicht n paar Lösungsvorschläge für mich hättet! Brauche mehr Alternativen. Edit: Würde gerne noch eine Frage dazu editieren. HB die ich schon bisschen länger kenne, KC im Club und direkt am nächsten Tag friendzoned worden. Next oder dran bleiben? Wenn dran bleiben, wie?
  6. Fand den hier auch sehr gut: HB: Ich kann nicht bin gefallen und nun im Krankenhaus. Ich: Alles klar bla bla Gute Besserung Nach dem Wochenende auf der Facebookseite einer Discothek in der Nähe wurden die Bilder vom Wochenende hochgeladen und ratet mal wer auf ca. 10 Bildern drauf war :rofl:
  7. Sorry das es jetzt vielleicht etwas fies kling aber da ich solche Sachen schon öfter von dir gelesen habe ist es mir sogar mein erster Post wert... Du hast keine Ahnung und Null Inner Game!!! Lies dich vernünftig ein und push dein Inner Game! Dazu ist der Tipp von Lamer aber natürlich absolut Top! Hätte es dir nicht besser sagen können.