Kil Phollins

Member
  • Inhalte

    158
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     813

Ansehen in der Community

47 Neutral

Über Kil Phollins

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

417 Profilansichten
  1. Check ich beides mal ab, danke dudes!!
  2. Kleines Update nach ca. 2,5 Monaten SS. Bin von 72kg auf 79 hoch. Gestern bei den Squats zum ersten mal 80kg geknackt. 😊 Der Trick ist, wenn man das Pensum nicht packt, einfach statt 3x5, 5x3 zu machen, dann schafft man's normal beim dritten Anlauf spätestens. Statt Powercleans gibt's Langhantelrudern. Muss sagen bin bisher mit den Ergebnissen schon zufrieden, hab leider ein bisschen Wampe draufbekommen. Kalorien waren die letzten Wochen 3100 pro Tag, an Trainingstagen 3500. Immer clean gegessen, immer brav in's Training. Jemand noch Tipps, wie ich parallel etwas Bauchspeck loswerden kann? Oder ist das unmöglich? https://ibb.co/MDNLzkM https://ibb.co/k941JT5
  3. Das mit der Anleitung hab ich mittlerweile kapiert. Nightgame ist halt auch Trial-and-Error, so wie Streetgame denk ich. Wenn mich mal auch eine von selbst antanzen würde, wie meinen Kollegen, bringt mich das im Game genauso wenig weiter, wie wenn mich im Tinder eine anschreibt. Die Kunst ist ja, sich die sein Target auszusuchen und durchzuziehen. Was das betrifft bin ich noch voll im Dunkeln. Bisher hat alles immer nur mit gegenseitiger Attraction funktioniert, konnte bisher nie Attraction aufbauen, wo nur wenig davon vorhanden ist -> Ist das überhaupt möglich? Wie kommt man an Frauen, die sich zuerst null für einen interessieren? Ist auch genau die Problematik, wieso ich bei Normalobitches, oder im Nightgame nicht ankomme, die wollen mich ja gar nicht kennenlernen, weil ich gleich immer den Fuckup-Stempel bekomm, obwohl ich eigentlich ein (relativ) normaler Dude bin
  4. Den hab ich drauf! Trotzdem immer kein Plan was der nächste Step ist. Kumpel von mir wird immer angetanzt und dann läuft's von selbst - ist mir noch nie passiert. Ja hab momentan ein Maingoal, das ich schon länger verfolge, das muss wieder Fokus werden. Bin grad am struggeln meine Oneitis loszuwerden, ist wie 'n selbstauferlegter Drogenentzug...
  5. ja das stimmt safe. Aber wie gesagt ich hab schon ne gewisse Zielgruppe und die is auf der Strasse halt nicht so oft vertreten. Bzw. man kann das ja so schlecht filtern. Bei Tinder bekommt man ja genau die richtige Zielgruppe aufm Silbertablett serviert und die wollen ja sogar noch bumsen, sonst wären sie ja nicht auf dieser Scheißapp. Auf der Strasse hab ich immer das Gefühl ich muss den Mädels alles aus der Nase ziehen, das funktioniert irgendwie nicht - ist wahrscheinlich so'n Redpill-Thema, aber das kommt schon hin. Habe das Gefühl, wenn Frauen von Anfang an kein Interesse haben, kann man das nicht mehr, oder nur mit gaaaaaanz viel Erfahrung drehen. Ich z.b. fall da bei neunzig Prozent der Frauen durch, weil lange Haare, komische Tattoos, andersartiger Style, crooked Humor, usw... Muss aber sagen, damit kann ich voll leben, hatte mit den Mädels aus meiner Zielgruppe, also die wirklich wie die Faust auf's Auge passen den absolut größten Spaß! Anna hab ich z.B. auf ner Demo kennengelernt. Das is so n Event, bei dem halt der Anteil meiner Targets schon arg wächst. Bzw. auch Konzerte und Raves wären für sowas top, nur bin ich leider im Nightgame absoluter Nullchecker - ab dem Zeitpunkt wo man unter Leute ist und sich nicht mehr unterhalten kann, komm ich rüber wie so'n Vollautist, hahaha
  6. Find das kategoriesieren an sich madig, das meinte ich. Das mit der Zehnerskala fuckt mich irgendwie ab. Bin echt n Typ bei dem Optik maximal die Halbe Miete is. Brauch echt ne Connection, sonst geht mir keiner ab. Finde nichts ungeiler als hübsche Mädels, die ansonsten stocklangweilig sind. So das beste aus beiden Welten is einfach verdammt selten. Praktisch alle Ladies, die ich durch's streeten kennengelernt haben waren absolut keine Menschen mit denen ich in meiner Freizeit abhängen würde, sowas merken die Mädels aber dann auch.
  7. Ja das safe. Hab ja praktisch bei null angefangen und hab da ja schon eine gewisse Confidence aufbauen können. Muss aber mittlerweile sagen, das dieses ewige Rumgeficke schnell langweilig wird. Man verliert auch irgendwie den Fokus für die wirklich wichtigen Dinge. Will das jetzt ein bisschen wohldosierter gestalten. Bin momentan sexmäßig mit Mandy superbusy und habe in Anna echt n coolen Dude zum relaxen gefunden. Solange das so läuft brauch ich keine anderen Weiber, zumindest keine von dem Format, die ich zz so in Tinder kennengelernt habe. Fokussier mich erstmal auf Arbeit und schaue, das ich nebenbei vielleicht mal hier und da n bisschen was aufgrabben kann. Streeten bockt mich zz gar nicht. Außerdem mal schauen, das ich mich emotional n bisschen festige, weiterführende Schritte in Richtung Aufreissen machen sonst wirklich keinen Sinn
  8. Weiß zwar nicht was genau was smv ausgesprochen bedeutet. Würde aber sagen, ja, wenn ich's richtig versteh Tinder waren bisher 3xHB4, 1xHB7, Reallife 1xHB5 + n paar Dates von 5-7 alles dabei, die aber fast alle ausm Reallife, aber da komm ich irgendwie nie wirklich weiter Fühl mich übrigens übelst madig, wenn ich das so kategorisiere...
  9. hahaha, dude, den kann ich zz nich bringen. Aber wenn sich die Umstände irgendwie drehen sollten, dann check ich das. Vielleicht mach ich hier 'n Thread für Verzweifelte auf
  10. Fuck, jetzt wo ich drüber nachdenke klingts echt nicht so schlecht
  11. Der Counter steht auf 5 seit Januar - geht schon was, aber bis auf eine, alle aus Tinder... Bin optisch und persönlich n nieschiger Typ und zieh halt dementsprechend auch nieschige Weiber an, aber die gehen übelst ab auf mich, da hab ich leichtes Spiel. Normaloweiber sind für mich immer noch n Rätsel, bei denen blitz ich ab, da is aber auch das Interesse von meiner Seite nicht so stark. Steh einfach auf die Fuckups (Techno, Metal, Drugs, Alternative) Hahaha, Assitony lässt grüßen! Wenn ich der stecke ich kenn da so nen Brokeboy, der hat noch nie gefickt, dann wär die gleich neugierig, hahaha
  12. Weiter im Programm! - Am Valentinstag, wieder meine offenen Tindermatches durchgegangen und nochmal allen, die mir nicht mehr geantwortet haben noch eine Nachricht geschickt. Mach das immer so ca. nach ner Woche, der Großteil meldet sich auch nochmal zurück. Tatsächlich mit einer Abends um 11 noch eine Convo gestartet. Kurze Zeit später Titten und Arschbilder bekommen! Nach nem Dickpic saß ich ne halbe Stunde später bereits im Auto. War auf den Tinderbildern ne 5,5, Titten/Arschbilder waren ne 7, in der Situation in der ich sie vorgefunden habe eher ne 4... War ein bisschen angetrunken und auch leider nicht so mein Schlag Mensch. Haben natürlich trotzdem gefickt. Hat sich aber im Nachhinein für mich nicht besonders gut angefühlt, muss da in Zukunft besser screenen. So reine Bumsgeschichten ohne Connection sind übelst beschissen, keinerlei emotionale Befriedigung, da ist wichsen tatsächlich die vernünftigere Variante. (nix gegen die Lady, war schon ne Nette) - Hab während ich auf dem Tinder"date" war, ne Whazzääp von Mandy bekommen (aha die war wohl auch einsam am Valentinstag, komisch wie dieser Mainstream-Scheiß die Frauen triggert). War so gegen 12. Hat gefragt ob ich morgen schon was vorhab. Hab ihr um 2 Uhr geantwortet, das ich heute unterwegs bin und nicht sicher bin, ob ich morgen fit bin. Ihre Antwort: "Du Muschi, ich lutsch dir den Kater aus'm Schwanz". Ehrenfrau! Bischen gestruggelt, ob ich mit ihr was machen soll, da ich ja an Valentinstag meinen Lurch schon wieder ziemlich overused habe. Dachte mir fuck it - bei dem Invest?! Also Tag drauf gleich nochmal ran. Sie ist am Abend zu mir und sah mal wieder verfickt scharf aus. Is objektiv betrachtet vom Körper und Gesicht her ne 7, aber von ihrem Style und von ihrer Wesensart her locker ne 9. Hatten also an dem Tag unser richtiges Valentinsdate. War leider noch etwas leergezuzelt vom Tag davor, haben aber trotzdem 2-3 Runden gedreht. Sie hat mich n bisschen ausgefragt, was ich n Tag davor getrieben hab, hab ihr das mit dem Date dann auch gesteckt, was nicht sehr smooth war, wäre besser gewesen sie im Dunkeln tappen zu lassen. Hat mir dann von ihrer Seite angeboten, mit keinen anderen Typen zu vögeln, solange wir was haben (hey, wenn's dich stört...) - hab gesagt, das es mir egal ist. (Ist es tatsächlich auch). Hat versucht mich n bisschen neidisch zu machen, meinte so'n Typ hätte sie auf der Strasse angesprochen und sie haben was zum spazieren ausgemacht. (das hat mich seltsamerweise schon gestört, wierd nicht?). Frame ist aber gut gestanden, hab nicht nachgehakt usw.! Sie hat dann bei mir übernachtet, wir haben uns ordentlich die Kante gegeben und die ganze Nacht rumgeblödelt. War der Hammer. Sie hat am nächsten Tag ihren Typen versetzt und ist dann lieber mit mir zum ausnüchtern spazieren gegangen. War schon fast so Pärchen-like - auch Premiere, das erste mal nüchtern und ohne reine Bumsgeschichten was zusammen gemacht - der Vibe war phänomenal. (Sie hat mir dann im Stadtpark trotzdem noch einen runtergeholt, also fast ohne Bumsgeschichten) - alles in allem wirklich ein geiler Tag Hab gemerkt das ich schon ziemlich in ner emotionalen Abhängigkeit drin bin. Bin seit ein paar Tagen wirklich krampfhaft am forschen, wieso das so ist und versuche das auch irgendwie loszuwerden. Kann mir mit ihr was Offenes vorstellen, aber das würde definitiv noch Zeit brauchen. Außerdem kann ich die Gute noch schwer einschätzen. Aktuelles Mindset: Einfach Spaß haben mit ihr, schön durchvögeln, ab und zu mal was normales machen - NICHT ABHÄNGIG WERDEN. Ist aber nicht so einfach, weil mich andere Frauen zz einfach nicht so anturnen wie sie. Meine Momentane Hauptbeute sind 5en, und mit denen habe ich leider auch keine guten Vibes... Bessere Alternativen würden schon helfen, aber das löst das Problem mit der Abhängigkeit auch nicht. Im Endeffekt ist es wie bei Heroinsüchtigen, die "den Drachen jagen". Dieser Vergleich zieht sich durch mein Leben wie ein roter Faden, war schon ziemlich nach allem süchtig was man konsumieren kann: Fressen, Drogen, Kippen, Alk, Pornos, Social Media, und fang jetzt an irgendwie in diese Validation/Frauen/Sexsucht reinzurutschen. Versuch das jetzt im Keim zu ersticken indem ich viel Introspektive betreibe und mir klarzumachen, das ne "Beziehung" oder was auch immer mit Mandy mich auch nicht glücklich machen wird, denn genau so isses einfach. Auch dieses 5en-Geficke auf Tinder ist für mich zz irgendwie nur Zeitverschwendung. Lenkt mich von meiner Arbeit ab und bringt mich auch im Umgang mit Ladies nicht weiter (siehe nächster Unterpunkt) - Vorgestern trotzdem noch n Tinderdate gehabt. War auf den Bildern ne 6, in echt mal wieder ne 5, aber wirklich ne coole Sau. Vibes waren super - hätte auch Sex mit ihr haben können, hatte aber irgendwie nach der letzten Misere keinen Bock. (Kleiner Tipp am Rande: sind durch die Stadt gelaufen, hab gefragt ob sie Bock hat auf Spazieren - sie meinte Ja. Hab gesagt, dann muss ich noch was drunterziehen, weil kalt. Also kurz zu mir - Hab ihr dann angeboten, das sie bei mir nochmal auf's Klo gehen kann und zack schon sitzt sie auf der Couch!) Sind dann mit einem Bier spazieren gegangen und haben über Gott und die Welt geschimpft - hab mich köstlich amüsiert. Sie wollte safe flachgelegt werden (war schon n bisschen enttäuscht, das hat man gemerkt). Witzig, wie das Frauen triggert, wenn man einfach das Interesse an ihnen runterschraubt. Feiere am am Wochenende meinen Geburtstag in meiner Stammbar. Hab meine ganzen Hirnis eingeladen, plus ein paar Ladies (inklusive Anna, Mandy) außerdem bin ich auf die Bedienung scharf. War da jetzt jede Woche mit ner anderen Lady auf'n Getränk drin. Irgendwann muss ja von ihr mal n Spruch kommen. Bin gespannt was da geht. Plan bei Mandy ist aufjedenfall wieder Lowinest. Die soll wieder in mich investieren, entweder indem sie mit mir schreibt, oder auf der Party was mit mir ausmacht. Das wird sie auch machen, weil die einfach bei mir die besten Ficks kriegt, das triggert die wie Sau! (Pokeface on) Is halt einfach ne Sex-Connoisseurin. Man muss nur sein Klientel einschätzen können, dann kann man auch am Produkt schrauben😉
  13. Fuck man, du hast Recht Ich hab echt 0 Auge für sowas, hahahah, fettes danke
  14. Noch kein direktes Feedback von den Pussys bekommen. Aber... immerhin sind Pussys am Start. Training schlägt auch gut an soweit, da hab ich tatsächlich schon gutes Feedback erhalten!
  15. Yo Männers! Dank eurer Beratung konnte ich für meine Verhältnisse große Steps in Sachen Erscheinungsbild hinlegen. Nochmal fettes Merci, an euch!! Das wären bisher meine Favourites in der Garderobe. 2x Everyday, 1x Night, cool aber nix originelles. Habt ihr vielleicht noch Anregungen für mich, wie ich aus diesen Basics noch mehr rausholen kann, bzw. noch andere Ideen für mich? https://ibb.co/gw2mtVk https://ibb.co/2PpyLVh https://ibb.co/HHh27Dr