Maury

Member
  • Inhalte

    246
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     34

Ansehen in der Community

141 Gut

Über Maury

  • Rang
    Routiniert
  • Geburtstag 24.04.1978

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Berlin

Letzte Besucher des Profils

2.861 Profilansichten
  1. For sure! Basic skill at law school: Don't let them know your agenda, just make a friendly smile 😇
  2. Schöner Post! Das würde mich sehr interessieren, was du da so für Erfahrungen gemacht hast.
  3. Maury

    Erster Schritt mit DJBC

    Hi Kriega! Das ist eines der motivierendsten Tagebücher hier seit langem. Sehr authentisch und nachvollziehbar geschrieben. Und schön wie du am Ball bleibst...ich freu mich darauf mehr von deiner Entwicklung zu lesen.
  4. An die Backe solltest du dir den dritten Punkt nageln: "Kongruenz von innerer und äußerer Haltung (authentisch sein)" Das bedeutet es gibt keine "einfachen" Tips & Tricks. Insbesondere im Punkt "Ausstrahlung" gibt es kein "Fake it till you make it", also verabschiede dich von dem Gedanken, dass es dort irgendwie einfach und schnell geht. Die gute Nachricht ist: Es gibt Übungen und man kann die Ausstrahlung verbessern! Großartige Übungen zur Verbesserung der Ausstrahlung findest du in guten Theaterkursen.
  5. Hey, schön dass du das Thema ansprichst. Die bekannten Themen sind die hier: http://www.pickupforum.de/topic/96341-die-guten-vorsaetze-fur-2012/ und hier http://www.pickupforum.de/topic/108296-mehr-alpha-durch-mehr-testosteron-ein-feldversuch/ Im letzteren Thema sind sich viele einig, dass es Auswirkungen hat. Auch auf der Seite www.yourbrainonporn.com wird das Thema intensiv behandelt, insbesondere welch verheerende Auswirkungen exzessiver Pornokonsum haben kann.
  6. Wie ich bereits erwähnte bin ich noch recht unerfahren und ein derartiges Rollenspiel wie du es beschrieben hast traue ich mir noch nicht zu und ist für meine Zielgruppe (15-18) wahrscheinlich nur begrenzt geeignet oder sehr ihr das anders? Dann würde ich das lassen. Auch 15-18 erscheint mir altem Sack etwas zu jung...weiß nicht wie die jungen Dinger da heutzutage ticken. Das "Ausleben" fing damals etwa mit 17-19 Jahren an, meistens nach dem ersten "richtigen" Freund mit der Begründung noch etwas zu erleben.
  7. Will heißen, das Phänomen ist bekannt und die Libido kehrt zurück. Und zwar anders (zumindest bei mir) - eher so "Ja geil, die könnte ich doch, die ist scharf" ohne diese gruselige Notgeilheit, die vieles blockiert. Mich wundert es auch, dass du sagst du hättest bislang nichts weiter bemerkt als gesteigerte Geilheit und dass du konzentrierter an deiner Musik arbeitest. Du schreibst du seist sozial. Hast du dich in den 17 Tagen mal mit Freunden/Freundinnen getroffen oder bist in soziale Interaktion mit Fremden getreten? Meine Freunde hatten anfangs zwar nichts bemerkt, aber fremde Menschen haben anders auf mich reagiert, ich habe mich ausgelassener und gleichzeitig entspannter gefühlt und Freundinnen fingen an Nähe und das Gespräch mit mir zu suchen. Und ich habe neue Seiten an guten Freundinnen entdeckt, z.B. eine, obwohl nicht wirklich scharf und mein Typ, dachte ich doch auf einmal was die für einen geilen Knackarsch hat...war mir nie aufgefallen...hat sie wirklich. Oder ich fand manche auf einmal wirklich auf einer persönlichen Ebene wahnsinnig anziehend, wo ich dachte was für eine tolle Frau...optisch nicht so mein Fall, aber meine Fresse...was für eine geile Persönlichkeit. Die Veränderungen waren anfangs größtenteils subtil, seltenst richtige Kracher, aber nach jetzt fast einem dreiviertel Jahr...meine Fresse, wenn ich zurückdenke.
  8. Such mal nach Posts im Forum unter dem Stichwort "Flatline" - hat mich gewundert, dass das so lange bei dir dauert...
  9. Ich könnte mir vorstellen, dass das funktioniert...unter folgenden Voraussetzungen: - du suchst junge Hühner für ein wenig Spaß - du machst ein richtiges Rollenspiel draus, kein Plan, aber sowas wie der Sex-Terminator aus der Zukunft, der gekommen ist die Orgasmusfähigkeit der weiblichen Bevölkerung des 21. Jahrhunderts wieder herzustellen, weil ansonsten die Menschheit zugrunde geht - Ablehnungen sind dir egal - du packst den Übergang zum Date und bist dort weiterhin witzig und unterhaltsam
  10. Dass du etwas das andere sagen nicht verstehen kannst, ist die eine Sache und im Grunde dein eigenes Problem. Aber woher du dir die Frechheit nimmst, Leute im Forum zu beleidigen, weiß ich auch nicht. Anstatt auf deine Denkfaulheit auch noch stolz zu sein und Zusammenhänge einfach zu relativieren, ohne irgendwas kapiert zu haben, könntest du dir entweder die Mühe machen, dein Hirn bisschen anzustrengen - oder uns zumindest mit deinen Luftblasen verschonen. Solch ignorantes Verhalten gehört in kein anständiges Forum. Meine persönlichen Erfahrungen als "weit hergeholt" und "reinste Spekulation" zu bezeichnen und mich als "arm" hinzustellen und mich mit "Dicken, die Gewissensberuhigung betreiben" zu vergleichen IST eine Beleidigung! Ach und Seki... Diesen Tipp habe ich dir im Online Forum gegeben: Das Witzige ist...diesen Drive mir den Korb zu holen - scheiß egal wie - habe ich erst seit ich mit dem Wichsen aufgehört habe...aber nichts für ungut, kann ja jeder seine eigenen Erfahrungen machen...
  11. Diesen ganzen Evolutions-Kram halte ich für totalen Bullshit...oder nee...dem Thread folgend Mentalmasturbation. Ich bin weder ein Gorilla, noch ein Schimpanse, noch ein Bonobo, noch ein Makake oder Pavian und die alle haben ein unterschiedliches Paarungs- und Sexualverhalten. Auch das PM-Magazin kann ich nicht als seriöse Quelle für wissenschaftliche Erkenntnisse empfehlen, da ist mir Pro7 Galileo noch lieber, da erkennt man wenigstens sofort, dass das eher ein Jux ist. Wie du auf Dauer mit Wichsen/Nicht-Wichsen umgehen möchtest/kannst, musst du schon selber herausfinden. Auf den einschlägigen Seiten finden sich alle möglichen Ansätze, wobei ich den Eindruck hatte je mehr man unter Porno/Masturbation gelitten hatte umso mehr verkehren es manche ins Gegenteil. Teilweise soweit, dass selbst mit Partnerin nicht mehr abgespritzt wird. So ein Tantra-Ding bzw. Kareeza (<-- hoffe das ist richtig geschrieben) Zieh doch erstmal 30 Tage durch! Dabei lernst du dich selber kennen und wer weiß...vielleicht bemerkst du ja gar keine Unterschiede...oder sagst "Scheiße, ich mach die 90 Tage voll!" Du kümmerst dich hier gerade um "ungelegte Eier"
  12. Der Link ist mittlerweile leider tot, es gibt nur noch die comments zu dem Artikel. Alle Details gibt es auf www.yourbrainonporn.com
  13. Nö, ich hab da keine Korrelation feststellen können...auch beim nochmal drüber nachdenken nicht...nö! Das richtige Thema für diese Uhrzeit, was?
  14. Ok, dann sorry. Habe ich wohl verwechselt...ändert aber nichts an dem Rest!
  15. Wieso denn das? Hast du in den 13 Tagen bevor du mit dem Wichsen aufgehört hast gefickt? Nö? Also wieso geht es dir schlecht? Nur weil du dir keinen von der Palme wedeln kannst? Echt? Top 3 Fatal Mistakes Rebooters Make... Mistake #1: Using Porn to Stop Feeling Bad You need to stop medicating yourself with porn every time you feel pain and discomfort. This is ignorance to the reality of life. Stress, depression, frustration, hangovers, boredom, injuries, physical pain, anxiety, embarassment. You know what they are? You know what they're called? They're called LIFE. Quelle: http://yourbrainonporn.com/top-3-fatal-mistakes-rebooters-make Lies dir das mal durch! Vielleicht erkennst du dich ja wieder? Ich meine auch hier irgendwo gelesen zu haben, dass du gerne kiffst. Ersetze Porno durch Kiffen...merkste was? Du fliehst permanent vor der Realität...du fliehst vor deinem Leben! Geh raus und quatsch Frauen an, Mann!