aines

Member
  • Inhalte

    153
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     725

Beiträge erstellt von aines


  1. Das was Orangutan sagt! Ich verstehe wie du denkst VEEN, es macht auch Sinn in meinem Kopf, aber nicht in einem Kopf von einer Frau, die sich gerne von ihren Emotionen leiten lässt. Hier kannst du gerne eine Doktorarbeit darüber schreiben. Und viele rationale Leute kennenlernen. Aber es bringt dich nicht an dein "Ziel" eine "Frau fürs Leben zu finden". Und ich glaube genau hier liegt auch der Hund begraben. Solange du danach suchst, wirst du es nicht finden. Solange du dir einen Kopf machst, was du zu einer 25Jährigen sagen sollst, wenn sie dich fragt wie alt du bist (schau dir die alten RSD Julien YouTube clips dazu an). Dann hast du erstens echt wenig Erfahrung und oder keine Lust dich zu ändern. Denn es geht nie darum, was man sagt, sondern wie man es sagt. Nimm es nicht so ernst und du wirst sehen, dass sich solche "Probleme" in Luft auflösen. Versprochen.


  2. Super, dass du an dir arbeitest! Auch super, dass es ja anscheinend läuft bei dir. An den Abend hattest du eine andere Erwartung und wurdest enttäuscht. Anstatt es runterzuschlucken und abzuhaken, machst du dir Gedanken über ein Mädchen, dass jetzt erstmal 3 Monate weg ist.. Macht irgendwie keinen Sinn. Klar, man will immer das, was man nicht hat, aber die Gute ist jetzt erstmal weg. Sprich das Thema nicht mehr an, wenn ihr Kontakt haben solltet. 


  3. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass ihr Drama ihre Art ist, von dir Aufmerksamkeit zu bekommen. Sie kommt auf die emotionale Schiene und du willst ihr rational erklären, was das bei dir auslöst. Das funktioniert nicht. Nie. Lass das sein. Und schreibe sowas nie per txt. Nie. Anstatt anzurufen und kurz mit ihr zu reden und nicht mehr ihr Drama zu thematisieren, fragst du per txt, ob sie sich wieder beruhigt hat.. Siehst ja wohin das führt. Und überhaupt. Sie ist 19. Sie will einen Fels in der Brandung und keinen der wegen jedem Hirnfurz ihrerseits die Beziehung in Frage stellt. 


  4. Was da los ist? 1. Date war gut mit dir. Danach hast du geklammert. Warst nicht mehr der coole Typ wie am Anfang. Bist du immer noch nicht. Anstatt alles was sie sagt zu interpretieren, schlage ich dir vor zu reflektieren, warum sie dir soooo wichtig ist. Achso: Melde dich nicht bei ihr und dränge auch nicht auf eine Aussprache. Denn eigentlich hattet ihr die ja schon. Du hast sie genervt und fertig.

    • TOP 1

  5. @ROUÈ - Unsinn. Habe schon öfters sowas gehört von Frauen vor Treffen. Meine Antwort ist immer "wie kommst du denn auf sowas? Zwischen uns wird nie was laufen. Bis später" Wenn man was von ihr will, eskaliert man. Wenn man nur mit ihr rumhängen will, macht man das halt nicht. So oder so. Diese Hirnfickerei von "sie hat das gesagt und das gesagt, Blabla" WTF. Nimm sie doch bitte nicht so ernst. Und hab einfach eine gute Zeit mit ihr. Alles andere ist einfach nur Käse (vor allem dass nur ein "Profi" sowas rumreißen kann und alle anderen verdammt sind..) und führt zu nichts. 

    • LIKE 2

  6. Schreib ihr erstmal nicht. Komme erstmal wieder runter. Verplan dir das lange Wochenende. Wenn sie sich meldet, sei positiv und erzähle ihr was du so getrieben hast und was du vorhast. Wenn von ihr bis nächste Woche nichts von wegen Treffen kommt, ruf sie an und erzähle ihr, dass du an dem und dem Tag an der und der Uhrzeit an den See oder whatever gehst und sie doch gerne mitkommen kann. Wichtig ist, dass du das alles nicht so verkrampft siehst und die Schwere da rausnimmst. Denk weniger nach und hab eine gute Zeit, dann kommt sie von ganz allein.


  7. Wenn du in deinem echten Leben genauso rumeierst, wie hier, dann wundert mich gar nichts. Außer, dass sie dir noch nicht gesagt hat, dass sie ohne dich in den Urlaub fahren will. Ich will dir nicht auf die Füße treten. Versuche mal in dich zu gehen und frage dich, was du willst. Nicht von ihr. Nicht von der Beziehung. Von dir. Wenn meine Freundin mir was vorschlägt, sage ich entweder zu oder nicht. Absagen kann man auch nett. Aber rumeiern und keine Meinung haben ist Scheiße. Im Endeffekt hattest du keinen Bock auf den Urlaub mit Freundin und den Bekannten, anstatt es aber einfach zu sagen, willst du "Bedenkzeit". Hast du Angst, dass sie dich verlässt, wenn du offen kommunizierst wie du deine Zeit verbringen willst? 


  8. Sie wollte dich gerne in einer nicht Club Atmosphäre treffen und mit dir Zeit verbringen. Du hast ihr also erstmal gefallen. Dann beim Date fand sie dich gerade nicht so toll. Passiert. Hätte sich aber evtl auf ein zweites Date mit dir eingelassen. Du aber fragst per txt warum sie nicht mit dir rummachen wollte? Junge. Mach sowas nie wieder. Das hat dir jegliche Anziehung zerschossen, wenn sie davor nicht schon weg war. Ansonsten hast du doch alles gut gemacht. Schön eskaliert. Klappt halt nicht immer. 

    • LIKE 1
    • TOP 1

  9. Frei nach P Pinkel: Lass sie sofort in Ruhe. Kümmer dich um dich. Mit ihrer Unsicherheit stellt sie eure Beziehung in Frage. Da kannst du nichts machen, außer die Füße still halten und es so akzeptieren. Und denke dir bitte keine Lösungen für die "Probleme" auf ihrer Liste aus. Bringt alles nichts. Ruhe bewahren - auch wenn es schwer fällt. Alles andere führt nur dazu, dass du sie bedrängst. Kopf hoch!

    • LIKE 3
    • TOP 1

  10. 1) Nicht ansprechen, wie scheiße es dir gerade geht und du Angst um die Beziehung hast. Auf keinen Fall. 2) Ja ein Wochenende was mit Freunden planen. Sie nicht sehen. Ihr aber im selben Zug was schönes vorschlagen, was ihr das Wochenende drauf zusammen unternehmen könnt, damit sie nicht Drama schiebt. 3) Pause ist Mist. - - - Versuch dich zu entspannen und mehr bei dir zu sein. Dann merkst du auch, dass Hirnfick zu nichts, aber auch garnichts führt. Wenn du so weiter machst schaufelst du eigenhändig das Grab für deine LTR. 

    • LIKE 2

  11. Hatte sowas in der Art auch schonmal. Und in dem Moment, in dem ich mich für eine entschieden hatte, wurde die andere wieder interessanter. Kann man nicht abstellen, die Dynamik. Auch wenn sie nervt. Ich würde mit beiden weiterhin Zeit verbringen. Bis Momente kommen, in denen du merkst, dass eine der beiden oder evtl keine der beiden besser zu dir passt. Viel Erfolg!


  12. Junge Junge Junge. Du bist total fokussiert auf die Frau. Und legst dir alles in deinem Kopf so zurecht, dass ihr beide eine Verbindung habt. Ihr habt euch einmal geküsst. Sonst nichts. Ich stelle mir gerade vor, was du für ein Affentanz aufführen würdest, wenn ihr gevögelt hättet.. Dann wärst du sofort zu ihr gezogen, oder was? Du verrennst dich da total. Brech den Kontakt zu ihr ab. Wenn sie jemals nach D kommen sollte, wird sie sich schon bei dir melden. Keine Sorge. Sie wird dich dann fragen, ob du eine Verpflichtungserklärung für sie unterschreiben kannst. Hatte ich schonmal mit einer Russin. Du glaubst nicht, wie sauer die war, als ich das nicht gemacht habe.. Streich deine Latina aus dem Kopf. Ließ dir hier die wirklich guten Ratschläge nochmal in Ruhe durch und nimm Abstand.

    • TOP 1

  13. Sorry dass deine Geschichte so ausgegangen ist. Gut, dass du einsiehst, wo deine Baustellen sind. Ich nehme dir deine "Erleuchtung" aber nicht ab. Du willst sie haben, hast sie aber noch nicht. Und somit zwar deine wunden Punkte erkannt, sie aber nur oberflächlich behandelt. Dauert. Ich weiß. Habe meine UniFreundin auch mit klammern während dem Urlaub vergrault.. Total bescheuert. Aber eine gute Lektion fürs Leben. Ein Tipp von mir: Dich geht es einen Dreck an, mit wem deine Freundin Zeit verbringt. Das hat sie bestimmt super genervt. Lass das sein in Zukunft. 


  14. Mein Tipp: Streich sie erstmal aus für kurze Zeit aus deinem Leben. Melde dich nicht bei ihr. Mach stattdessen Sachen, die dir Spaß machen. Sie findet dich zur Zeit nicht anziehend, weil sie denkt. dass du dein Glück von ihr abhängig machst. Das belastet und engt ein. Auch anders rum. Gönn euch beiden eine Verschnaufpause. Und nach ein paar Tagen, wirst du sehen, ob sie dich vermisst und dich sehen will. Wenn du jetzt nochmal wie ein Mädchen ihr emotional hinterherrennst schießt sie dich instant ab. Versprochen.

    • LIKE 1

  15. Finde ich super, dass du aktiv bist! Du verrennst dich aber in deinem eigenen Hirnfick über Nichtigkeiten, wie "auf Facebook adden". Versuch doch mal einfach entspannter zu werden, dich mit coolen Hobbys und auf einen guten Uniabschluss zu konzentrieren. Dann kommt der Rest von fast alleine. Dein Zerdenken kommst du wie du ja siehst nicht weiter und stößt Menschen von dir ab, anstatt sie anzuziehen. 

    • LIKE 1

  16. Junge, sei ehrlich zu dir. So wie ich das verstehe, auch ohne zwischen den Zeilen zu lesen, hast du doch überhaupt keine Lust mehr auf sie. Am liebsten wäre es dir wohl, wenn sie einfach Schluss macht. Wird sie wohl auch. Aber warum willst du auf das warten? Eure Probleme sind schon bisschen älter als 6 Monate und sie werden nicht besser. Mein Tipp. Tu dir und ihr einen gefallen und mach Schluss. Du bist 27. Super Alter. Zieh nicht mit ihr zusammen. Mach Schluss und genieß dein Leben. 

    • LIKE 2
    • TOP 1

  17. Gut, dass du sie nicht mehr kontaktierst. Nicht gut, dass du dir vornimmst, wann du sie wieder kontaktieren willst und dir schon ausmalst, was du machen wirst, wenn sie so oder so reagiert. So wird das nichts. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass sie erst wieder auf dich zukommt, wenn du nicht mehr jeden Tag an sie denkst. Bis dahin: halte die Füße still und kümmer dich um dich. 

    • LIKE 1

  18. Es gibt keine Guideline für deine Situation, die dir sagen wird, wenn du das sagst/schreibst/tust, dann wird sie so und so reagieren. Das weißt du selbst. Du bist gerade total verloren und überfordert von der Situation. Du willst im Endeffekt gerade mehr Nähe zu ihr. Und sie nicht. Du bist deswegen von ihr genervt und maulst rum und sie ist noch mehr genervt von dir, weil du so anhänglich bist. Du schreibst einer alten Freundin sexuelle txt, um dein Selbstwertgefühl aufzubauen, deine Freundin bekommt es raus und versteht die Welt nicht mehr. Nur weil sie einen Abend was anderes vorhat, als dich zu sehen, drehst du am Rad und stellst eure Beziehung in Frage. Das macht sie dann im Umkehrschluss auch unsicher. Ich war auch schon in so einer dummen Situation wie du jetzt. Das was mir immer geholfen hat, war Ehrlichkeit. Zu mir selbst. Und dann zu meiner Freundin.  "Schön. Wie wir beide und von anderen nicht verstanden fühlen und aneinander vorbeireden. Total bescheuert. Lass am Samstag mal wieder aus der Stadt fahren und frische Luft tanken!" - Sowas in die Richtung in der Art, wie du kommunizierst. Hat bei mir schon oft das Eis gebrochen. Und auch wenn ich es noch selbst immer und immer wieder verkacke: Wenn eine Frau dir von Problemen erzählt, will sie nicht, dass du sie löst, sie will, dass du ihr einfach nur zuhörst.. Ist super schwer. Aber probiers mal. Und hör auf mehr Drama zu schieben als eine Frau. 

    • LIKE 2