AirMax87

Member
  • Inhalte

    161
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über AirMax87

  • Rang
    Herumtreiber
  1. Das geht nur im Club!! Such da mal Deinen eigenen Weg. Ich mag dieses extrem sexuelle aggressive Game. Kann die Frau mithalten, bekomme ich extrem Respekt vor ihr. Und das läuft gut. Warum? Ganz viele Nebeneffekte. Zum einen mache ich sie einfach sexuell an. Stehe zu meiner Sexualität und gehe sehr dominant rein. Auf der anderen Seite verhalte ich mich im Laufe des Sets dann anders wenn ich sie respektiere. Das interpretiert sie als starkes Qualifying. Damit haue ich so ein wenig in die Kerbe, dass Typen ner Frau gerne Honig um den Mund schmieren und sie nur auf das Aussehen reduzieren. Ich bin da ehrlich. Klar will ich sie ficken. Klar sieht sie geil aus (das weiss sie selbst). Aber ich gebe ihr enorm viel fürs Ego, weil ich sie plötzlich für ihre anderen Seiten (ehrlich) wahr nehme. Da kann ich jetzt ziemlich viel drüber schreiben. Aber ich glaube nicht, dass das für Dich passt. Ich ziehe Mädels auch gerne mal im ersten oder zweiten Date in Swingerclubs. Das entspricht so ein wenig meiner Persönlichkeit. Einer männlichen Seite in mir. Du musst für Dich mal schauen, was Deinem Wesen entspricht. Einfach das Thema mal im Hinterkopf behalten und Deinen Weg finden. Die Sache ist doch die: Hattest Du schon LTRs? Wenn ja: Ob ne Frau für ne LTR passt, weiss man sowieso erst nach ner Weile. Am Anfang erzählen sie einem alles, wenn sie wirklich "heavy in love" sind. Ich mag LTRs wirklich. Ich mag auch FBs. Was ich aber nicht mag ist mit der falschen Frau in einer LTR zu stecken. Daher lieber mal FB und 3-6 Monate laufen lassen. Und das sehen Frauen i.d.R. genauso. Die kommen nämlich i.d.R. aus einer LTR und wollen alles, nur nicht direkt wieder in eine LTR die scheisse läuft. Drückst Du zu sehr in Richtung LTR, müssen sie sich entscheiden. Das können sie aber nicht. Lieber mal die Frau "fühlen" lassen, wie der Kontakt sich anfühlt. Warten bis sie vermisst. Vorher einfach laufen lassen... Das erste, was du beschreibst ist ja eher die Anmache, um die geht es mir nicht mal so sehr, ich hab kein Problem damit, Frauen anzusprechen! Ich hatte bisher 4 LTRs (von 0,5 Jahr - 3,5 Jahre) und du hast Recht - ob es passt, weißt man echt erst nach einer Weile...Frauen erzählen viel Scheiße am Anfang um geben sich für wen anders aus, als sie eigetlich sind, die Erfahrunf hab ich schon öfter gemacht. Und ich geb dir auch vollkommen Recht, was das Druck machen angeht, deswegen hab ich dieses Thema diesmal bewusst nicht angesprochen, sondern wollte es sich entwickeln lassen, umso mehr, da ihre Aussage am Anfang war, dass sie keine Beziehung möchte. Hat sie sich aber, wie man sieht, schnell anders überlegt Ich habe gesagt ich werde so bezeichnet. Passiert dominanten selbstbewussten und sexuellen Kerlen mit Frame öfters. Dir nicht so im Spass? Momentan werde ich von meiner Maus öfters so bezeichnet und dann schlägt sie mich immer spielerisch und grinst. Dann machen wir Liebe ;) Meistens sagt sie es wenn ich mit ihr Flirte, sie necke, sie aufziehe, im verbalen Wortbattle gewinne, sie reinlege, einen schmutzigen Witz auf ihre Kosten mache usw... Das ist eine sehr gute Einstellung ein dominanter, selbstbewusster und am besten sexueller Kerl zu sein. :) Dem stimme ich dir voll zu! Aber kann mir schwer vorstellen, dass Dominanz, Selbstbewusstsein = Arschloch ist... Ich kann diese Attribute ja auch so besitzen, ohne dass ich mich wie ein Arschloch aufführe, meiner Meinung nach Ich kenne das Problem auch! Will ich eine nur einmal bumsen, dann rennen sie mir hinterher und nerven mich schon... Genau und dann verlieben sie sich :D Aber siehst du ja, bei der letzten, die dich umgehauen hat, war es auch anders, wie also das Kunststück vollbringen, gerade für diese Mädels interessant zu sein? Ein ausfüllendes Leben ist natürlich schon viel Wert, aber ob das "alles" ist um Cinderella für sich zu gewinnen weiß ich nicht...naja zumindest lenkt es die Gedanken auf was anderes
  2. Ich würde es durch Storytelling faken oder alternativ warten, bis ich die passende Frau finde. Evtl. (aber ich weiss nicht, ob Du das strategisch hin bekommst) würde ich sogar ganz manipulativ ansetzen und mich über die Mechanismen des weiblichen Gehirns lustig machen und diesen DLV Trigger (Typ will LTR) versuchen aufzulösen. Das ist nämlich nicht in allen Ländern so. Also gesellschaftlich und konditioniert und damit manipulierbar. Ich habe das Problem einfach nicht. Bei mir ist es so, dass ich zwar durchaus auch mal auf die Idee komme, direkt nach LTR zu suchen. Nachdem mir das Selbe passiert wir Dir bin ich aber irgendwann ziemlich genervt. Ich kann diese weibliche Logik dann einfach nicht ernst nehmen und bin "pissed". Das führt dann zu der Überlegung: Ficken. Nicht mehr. Im nächsten Schritt mache ich dann irgendwelche Sets die krass sexuell sind und lasse da sogar meine Wut an Frauen aus. Da kommen dann so Dialoge raus wie "Pass auf. Frauen können tolle Sachen mit ihrem Mund machen. Aber wenn Du mit mir reden willst, dann lass uns vorher was trinken gehen." Das peilen sie dann nicht. Sie denken, dass ist 0815 Seperation und läuft gut. Ich sage damit aber eigentlich, dass ich ihr Gelaber nur volltrunken ertrage. Irgendwie mag ich sie dann aber doch. Dann kommt nach etwas Smalltalk dann so was: "Pass auf. Ich bin ehrlich: Ich kann Dir schneller das Höschen ausziehen als Du "Fick mich" sagen kannst. Ich bin nur heute Abend nicht gut drauf. Hatte ein Scheiss Date. (Laber die Frau dann voll über dieses Abschiessen bei LTR verdacht). Dennoch: Ich finde Dich irgendwie sympatisch. Aber ich möchte Dir einfach nur den Slip ausziehen und Dich lecken. Einen geblasen bekommen und Dich hart ficken. Irgendwo stelle ich dann Comfort her, weil fast jede Frau auch scheiss Dates kennt. Und dann habe ich eine interessante Mischung. Sie kann mich nicht einschätzen. Ich bin sexuell. Mach sie an. Behandele sie wie ein Arsch. Hab aber irgendwie auch so ne verletzliche Seite. Bin irgendwie LTR tauglich. Aber gerade nicht. Und solche Sachen laufen Monate. Klappt nicht mit jeder Frau, aber wenn ich in der Stimmung bin finde ich früher oder später eine Frau im Club, die auf so was einsteigt. Ich schiesse mich also durch "Schnauze voll" vom LTR Modus in einen "Arschloch Modus" und von da in "liebenswertes Arschloch mit gutem LTR Mindset" das man "erretten" kann. Du bist dann also total unberechenbar? Ich glaube das wäre ein gutes Mittel...aber zuerst sollte ich nicht mehr sooo übertrieben fixiert sein auf eine Pussy.. Also das mit der Verfügbarkeit werde ich beim nächsten Mal auf jeden Fall reduzieren und nur noch das Gröbste über FB oder WA klären... Ich bin normalerweise richtig zufrieden mit meinem Leben, hab genug Hobbies, nur bin ich momentan sehr eingeschränkt wegen dem Gips und das zieht mich schon runter momentan. Was hat das Posen aber mit Führung zu tun? Und das mit dem Kutschieren ist nur eine Vermutung Wenn ich verliebt bin, und das war jetzt der Fall, dann bin ich auf jeden Fall unsicherer, mein Ziel ist es das Gefühl zu genießen und wie du schon geschrieben hast aufpassen, dass es mich nicht durcheinander bringt und ich anhänglich werde..
  3. Nr.2 ist sehr gut weiter geleitet. Bei Nr. 3 kann ich an ihm nix gutes finden, tut mir leid (das was ich von Erzählungen gehört habe) Du wünscht Dir ne LTR. Die Wahrscheinlichkeit ist da sehr hoch, dass Du das auch kommunizierst oder ausstrahlen. "Wenn es passt, wäre ne LTR schon cool." "Ich suche schon mittelfristig ne LTR". "..." Ich lege die Hand dafür ins Feuer dass Du der nicht sagst: "Ich will einfach die Zeit geniessen und suche (im Moment) keine LTR" Ich habe keine Ahnung wie Du der Dame das ins Hirn pflanzt. Aber irgendwas wirst Du schon tun... zumindest bist Du ganz sicher nicht der Typ, der parallel noch ne FB hat und am WE mit Mädels Flirtet und parallel Mädels dated. Sobald die Chance da ist fixierst Du Dich auf ein Mädel und rückst ihr auf die Pelle... dann verhalten sich Mädels so. Ich befürchte auch, dass ich es ausstrahle... Und die Aussagen, die du getroffen hast würde ich leider auch zu 100% so unterschreiben... Auch hast du mich als Typen erkannt und was ich dann auf die Frauen ausstrahle...nur wie das ändern?
  4. Hab Dir doch ein Beispiel genannt. Im Kern indem Du LTR Zeug machst und ihrem Kopf direkt sagst, dass Du (noch) keine LTR möchtest und indirekt in ihrem Kopf die Vision entsteht, dass Du vor allem (noch) nicht monogam sein möchtest. Du musst mal schauen, was Du da erzählst. Aber mit Sicherheit ist die Botschaft nicht: "Süße. Ist super mit Dir. Aber ich bin gerade in so einer Phase, in der ich gerne parallel noch Janine und Nadine vögele und am WE in der Disco was mitnehme, wenn es passt." Wir haben doch LTR Zeugs gemacht, Sex, Unternehmungen, Zärtluchkriten und alles was dazu gehört...das Wort Beziehung hab ich nicht einmal in den Mund genommen!
  5. Das kann sehr gut sein, dass es abfärbt und dadurch needy wirkt...ich hätte halt wieder was Festes, eine Frau, die zu mir steht, der ich vertrauen kann, mit der ich einschlafen und aufstehen kann...halt das ganze romantische Gedöns Das kann ich mit einer "Dahergelaufenen" nicht...die knall ich einmal und hab dann keine Lust mehr auf sie. Das Ansprechen der Beziehung hab ich daher jetzt bewusst weg gelassen, da sie es mir ja vorweg genommen hat, naja und wie sich jetzt ja gezeigt hat, war sie nicht ehrlich zu mir bzw. sie konnte es sich mit mir nicht vorstellen. Wenn ich krampfhaft eine LTR wollen würde, dann hätte ich die schon oder meinst du mit einer von den drei Chicks? Und warum schließt sie erst eine Beziehung aus um mir jetzt den Laufpass zu geben, weil sie sich mit einem anderen doch eine Beziehung vorstellen kann?? Weil, wie bei Nr. 2 (Frau mit Kind, Kind bekommt Priorität) ihrer Meinung nach, du nicht für eine Beziehung geeignet bist. Und wie Hoodseam schreibt, wenn man(n) verkrampft versucht die Beziehung zu bekommen, dann geht es schief. Oder anders ausgedrückt, das Binden übernimmt die Frau. Nr. 3 schließt die Beziehung ja nicht aus, nur braucht sie dafür, dass ihrer Meinung nach geeignete Material. Dieses war bei dir nicht vorhanden und du somit nur als Zwischenspiel nutzbar. Deswegen genieße die gemeinsame Zeit mit ihr/ beiden und melde dich ab und zu bei beiden/ dreien. Wer weiß ob du nicht irgendwann, als erwachsener von den Damen wahrgenommen wirst.. Meinst du, dass das mit dem "Aufs Äußere achten" bei Nr. 2 ein Vorwand war? Und Nr. 3 verstehe ich mal sowas von gar nicht...der Typ, den sie jetzt vorgezogen hat, hat halt ein schönes Auto, toll...naja vielleicht ist sie so oberflächlich. Kenn ihn vom hören her, soll halt ein Playboy sein. Das wird es wohl sein: erwachsener...als Student, der in einer WG wohnt und Fahrrad fährt, komm ich bei ihnen anscheinend nicht an, obwohl ich meinen Bachelor schon in der Tasche habe, demnächst meinen Master beginne und damit eine gute Zukunftsaussicht hab...aber anscheinend brauchen die den Luxus jetzt und hier! Tja, geh mal nach München. Ein Bekannter von mir hat hier im Osten seinen Bachelor gemacht und ist danach zum Arbeiten in den Süden. Jetzt wohnt er in einem Voort (toll) und hat mir gesteckt, dass die Frauen bei dem ersten Date nicht ohne sind und gleich mal nach deinem Verdienst fragen. Tja - was soll man dazu noch sagen. Ist halt so. Mir geht wie dir die studiererei auch auf den sack. ICh würde lieber arbeiten, was schaffen wollen UND Geld verdienen und endlich das Leben so genießen, wie ich möchte. Studentenleben ist auch nur dann schön, wenn du einen Studiengang hast, der es dir erlaubt. Studier mal Medizin oder eine Ingenieurswissenschaft (ich weiß nicht, was bei dir der Fall ist. aus meinem persönliche Umfeld kenne ich genügend Beispiele). Da ist nicht viel mit Studentenleben. Dafür macht es sich eben in den nächsten 50 Jahren bezahlt Mein bester Kumpel hat mir erzählt, dass seine jetzige Freundin imponiert war von seinen beruflichen Zielen...scheint also bei den Frauen gut anzukommen, wenn man einen gutbezahlten Job hat. Allerdings weiß ich nicht, wie sehr mich eine Frage nach meinem Verdient beim ersten Date abturnen würde :D Mir geht das Studieren an sich nicht auf den Sack, denn ich hab immer noch genug Freizeit würde ich sagen, aber finanziell sind halt nicht soo die großen Sprünge drin. Und ich hab Wirtschaftsing. studiert :D
  6. Liegt bei der Überschrift natürlich auf der Hand, aber ich würde sagen, daran liegts nicht... Das erste Mal mit denen war halt etwas stolperhaft, wie das so ist, aber danach immer gut! Also das schließe ich aus Bist Du. Du bist an interessiert an - Sex - Tollen Unternehmungen - Tollen Gesprächen Kurz: Einer tollen Zeit. Was Du nicht willst ist eine monogame LTR. Dann vermisst sie irgendwann. Interpretiert das als "Gefühle". Überlegt, dass Du ja auch noch andere Frauen datest und da eine bessere kommen könnte. Und dann kommt sie auf die Idee Monogamie zu vereinbaren. 95% der Mädels wollen dann ne monogame LTR 5% ne monogame Affäre Das habe ich ihr ja mit meinem Verhalten gezeigt, dass ich interessiert bin an Sex, an tollen Unternehmungen und tollen Gesprächen, also eine tolle Zeit mit ihr verbringen...die Frage ist nun: Wie das zeigen und nicht needy wirken??? Ich würde jetzt nicht sagen, dass ich ne Übergranate bin, aber viele Frauen sagen schon, dass ich hübsch bin! Das sagst mir seltenst eine Frau. Aber sagen mir das ich ein Arsch, Drecksack und Wixer bin. Das reicht, und beschreib auch glaube ich dein Problem. Und sagen dann auch, dass es sie wundert, dass ich keine Freundin hab (meistens aber die, die mich nicht interessieren)...warum?? Ganz einfach. Ich vermute du kriegst Frauen zu leicht. Du bist ein hübscher Junge und auch die Mädels reagieren auf Aussehen. Es reicht ihnen natürlich nicht. Sobald sie deinen fehlenden Frame spüren durch dein beschriebenes Verhalten sind sie weg. Wir "anderen" Jungs erzeugen Attraction eben durch Frame / Verhalten. Wir gestalten die "Beziehungen" zu den Mädels von vornherein attraktiv. Sonst ficken wir nicht. Du hast diesen Leidensdruck nie gehabt, wie du schreibst? Könnte das passen? Lese dich ein zum Thema: Frame, Qualification, Needy, Attraction, Nähe - Distanz, P&P etc. pp. edit: Ja in den Topics von dir schreibst du einmal eine Frau hätte dich angesprochen und eine andere hättest du über einen Freund kennengelernt. Passiert dir öfters nicht wahr? Und sprichst du auch selber Mädels an? Super. Heißt das jetzt ich ficke mehr und besser, wenn ich weniger gut aussehe? Ich selbst lege Wert auf mein Äußeres und bekomme es auch immer wieder gesagt (ich will und werde mich nicht hinstellen und sagen, dass ich geile aussehen, aber ich höre oft genug von beiden Geschlechtern, dass ich doch immer zu eine an der Hand haben müsste usw. Das baut wirklich Druck auf - mein Ernst) und mittlerweile glaube ich, dass es wirklich ein Nachteil ist. Wenn ich sehe, welche Typen da ficken wie die großen... Ich bin jetzt mal ehrlich: ich dachte immer, wenn man gut genug aussieht erledigt sich der Rest von alleine... Nur - ACHTUNG - es hat doch tatsächlich nicht funktioniert ? Mir ging bzw. geht es glaube ich wie dem TE - ich bin immer so in die Frauen reingestolpert und hab letztendlich zufällig PU-Techniken angewandt. Nur wirklich auseinandergesetzt damit habe ich mich nie. Ich stell jetzt auch mal die Frage im Sinne des TE: Was soll man in diesem Fall tun? Ich will mich ja nicht über mein Aussehen definieren sondern über meine Persönlichkeit. Vor allem will ich die Frauen besser verstehen. Ich stolpere nicht nochmal 25 Jahre so blind durch die Welt. Auch dein Edit passt... Es ist doch zum aus der Vorhaut fahren! Warum zum Geier habe ich nicht schon vor 1,5 Jahren mich hier mehr eingelesen... orrrrrrichwerbleede... Lieber TE - die besten Sammlung zum Thema findest du in der Schatztruhe unter dem Titel "Finden und Heranziehen" - leider kopiert mein Tablet den Original-Link nicht... @maccheroni: Wie verhälst du dich denn dann, wenn du als Wichser und Arschloch bezeichnet wirst? Weil das nicht die Attribute sind, denen ich unbedingt nacheifer...ich will einen dominanter, selbstbewusster Kerl sein und kein Wichser oder Arschloch! @Bondig: Ja nur das Aussehen alleine reicht nicht...ich denke mit einer guten Optik hat man bessere "Eintrittschancen" aber danach ist man erst recht gefordert irgendwie. Also ein paar PU-Techniken wende ich schon bewusst an, wie das C&F, Kino oder Geschichtenerzählen...allerdings fehlt mir vielleicht noch an manchen Stellen die richtige Kalibrierung! Vielleicht würde ich besser fahren, wenn ich mich zu den heißen Chicks genauso verhalten würde, wie zu denen, die mich nicht ernsthaft interessieren, nur ist das nicht so leicht.. Ich würde jetzt nicht sagen, dass ich ne Übergranate bin, aber viele Frauen sagen schon, dass ich hübsch bin! Das sagst mir seltenst eine Frau. Aber sagen mir das ich ein Arsch, Drecksack und Wixer bin. Das reicht, und beschreib auch glaube ich dein Problem. Und sagen dann auch, dass es sie wundert, dass ich keine Freundin hab (meistens aber die, die mich nicht interessieren)...warum?? Ganz einfach. Ich vermute du kriegst Frauen zu leicht. Du bist ein hübscher Junge und auch die Mädels reagieren auf Aussehen. Es reicht ihnen natürlich nicht. Sobald sie deinen fehlenden Frame spüren durch dein beschriebenes Verhalten sind sie weg. Wir "anderen" Jungs erzeugen Attraction eben durch Frame / Verhalten. Wir gestalten die "Beziehungen" zu den Mädels von vornherein attraktiv. Sonst ficken wir nicht. Du hast diesen Leidensdruck nie gehabt, wie du schreibst? Könnte das passen? Lese dich ein zum Thema: Frame, Qualification, Needy, Attraction, Nähe - Distanz, P&P etc. pp. edit: Ja in den Topics von dir schreibst du einmal eine Frau hätte dich angesprochen und eine andere hättest du über einen Freund kennengelernt. Passiert dir öfters nicht wahr? Und sprichst du auch selber Mädels an? Super. Heißt das jetzt ich ficke mehr und besser, wenn ich weniger gut aussehe? Ich selbst lege Wert auf mein Äußeres und bekomme es auch immer wieder gesagt (ich will und werde mich nicht hinstellen und sagen, dass ich geile aussehen, aber ich höre oft genug von beiden Geschlechtern, dass ich doch immer zu eine an der Hand haben müsste usw. Das baut wirklich Druck auf - mein Ernst) und mittlerweile glaube ich, dass es wirklich ein Nachteil ist. Wenn ich sehe, welche Typen da ficken wie die großen... Ich bin jetzt mal ehrlich: ich dachte immer, wenn man gut genug aussieht erledigt sich der Rest von alleine... Nur - ACHTUNG - es hat doch tatsächlich nicht funktioniert ? Mir ging bzw. geht es glaube ich wie dem TE - ich bin immer so in die Frauen reingestolpert und hab letztendlich zufällig PU-Techniken angewandt. Nur wirklich auseinandergesetzt damit habe ich mich nie. Ich stell jetzt auch mal die Frage im Sinne des TE: Was soll man in diesem Fall tun? Ich will mich ja nicht über mein Aussehen definieren sondern über meine Persönlichkeit. Vor allem will ich die Frauen besser verstehen. Ich stolpere nicht nochmal 25 Jahre so blind durch die Welt. Auch dein Edit passt... Es ist doch zum aus der Vorhaut fahren! Warum zum Geier habe ich nicht schon vor 1,5 Jahren mich hier mehr eingelesen... orrrrrrichwerbleede... Lieber TE - die besten Sammlung zum Thema findest du in der Schatztruhe unter dem Titel "Finden und Heranziehen" - leider kopiert mein Tablet den Original-Link nicht... Also die meisten Mädels lerne ich über Bekannte kennen, das ich Frauen so anspreche passiert auch, ist aber eher selten der Fall!
  7. Wenn ich krampfhaft eine LTR wollen würde, dann hätte ich die schon oder meinst du mit einer von den drei Chicks? Und warum schließt sie erst eine Beziehung aus um mir jetzt den Laufpass zu geben, weil sie sich mit einem anderen doch eine Beziehung vorstellen kann?? Weil, wie bei Nr. 2 (Frau mit Kind, Kind bekommt Priorität) ihrer Meinung nach, du nicht für eine Beziehung geeignet bist. Und wie Hoodseam schreibt, wenn man(n) verkrampft versucht die Beziehung zu bekommen, dann geht es schief. Oder anders ausgedrückt, das Binden übernimmt die Frau. Nr. 3 schließt die Beziehung ja nicht aus, nur braucht sie dafür, dass ihrer Meinung nach geeignete Material. Dieses war bei dir nicht vorhanden und du somit nur als Zwischenspiel nutzbar. Deswegen genieße die gemeinsame Zeit mit ihr/ beiden und melde dich ab und zu bei beiden/ dreien. Wer weiß ob du nicht irgendwann, als erwachsener von den Damen wahrgenommen wirst.. Meinst du, dass das mit dem "Aufs Äußere achten" bei Nr. 2 ein Vorwand war? Und Nr. 3 verstehe ich mal sowas von gar nicht...der Typ, den sie jetzt vorgezogen hat, hat halt ein schönes Auto, toll...naja vielleicht ist sie so oberflächlich. Kenn ihn vom hören her, soll halt ein Playboy sein. Das wird es wohl sein: erwachsener...als Student, der in einer WG wohnt und Fahrrad fährt, komm ich bei ihnen anscheinend nicht an, obwohl ich meinen Bachelor schon in der Tasche habe, demnächst meinen Master beginne und damit eine gute Zukunftsaussicht hab...aber anscheinend brauchen die den Luxus jetzt und hier!
  8. Es ist wirklich lustig, dass wir in einer ähnlichen Situation sind ;) In meinem Freundeskreis sind auch die meisten in einer Beziehung. Klar kommt da unterbewusst auch der Wunsch auf, dass man selbst auch in einer Beziehung sein will. Sei dir aber bewusst, dass diese Situation vielleicht teilweise weh tut, du jedoch für deinen weiteren Weg viel stärker sein wirst. Wenn es passt, darfst du gerne eine Beziehung beginnen, erzwinge es jedoch nicht. Das mit dem funken ist immer so eine Sache. Ich bin mich da auch noch am verbessern, natürlich mit dem Fokus auf die Frauen, die ich für mehr will. Zufälligerweise verlieben sich natürlich genau die anderen Mädels ;) Gewissermassen musst du dich teilweise verstellen. Aber der Hauptpunkt ist natürlich weiterhin, dass du ein interessantes Leben führst. Dass du halt Sachen ausführst, die dir wirklich die Gedanken an die Mädels nehmen. Du kennst es sicher. Bei gewissen Unternehmungen denkst du noch viel mehr an die Mädels, weil das für dich "interessanter" ist. Bei anderen Sachen hast du gar keine Zeit, um wirklich darüber nachzudenken, weil du so viel Spass hast. Viel Glück. Welche Situation meinst du konkret, die weh tut? Ich hatte bei der letzten ja das Gefühl bis letztes WE, dass es passen könnte, wir hatten fast immer Sex, wenn wir uns sahen, der Invest betrug ca. 50/50, wir haben gelacht, uns aber auch über ernste Themen unterhalten! Naja, vielleicht habe ich mich getäuscht. Ich hab wie gesagt genug Hobbies, jetzt ist nur so, dass ich seit 4 Wochen einen Gips habe und dementsprechend eingeschränkt bin, was meine, aber auch unsere gemeinsamen Aktivitäten beschränkte...und ich denke, wenn es "funkt", dann ist das so, ob man das groß üben kann, wage ich zu bezweifeln... Hab gewisse Probleme mit dem "Verstellen", denn wir mir jemand gefällt, dann zeige ich der Person das auch!
  9. Wenn ich krampfhaft eine LTR wollen würde, dann hätte ich die schon oder meinst du mit einer von den drei Chicks? Und warum schließt sie erst eine Beziehung aus um mir jetzt den Laufpass zu geben, weil sie sich mit einem anderen doch eine Beziehung vorstellen kann??
  10. Ich zeig ihr schon Gefühle, indem ich zärtlich bin z.B. Ist doch kein Fehler oder? Muss zugeben, dass ich diese Beziehung- needyness selber bei mir merke, nur was dagegen tun?? Und es ist ja keine generelle BN, sondern nur bei den Mädels, die mich echt interessieren Musst Du überhaupt nicht weiter suchen. Ich erzähle das hier: Hintergrund war immer, dass ich auch keine Beziehung wollte. Kenne jetzt kein Mädel, dass nicht innerhalb von 2 Wochen bis 6 Monaten mit LTR ankam. Mir ist das auch erst aufgefallen, als ich mal gezielter auf LTR gescreened habe. Also Affäre. Aber nur mit Mädels, die für eine LTR in Frage kommen. Alleine das hat meine Korbquote exorbitant nach oben geschossen. Und ich wollte noch nicht mal eine LTR. Das riechen Mädels Meilen gegen den Wind. Lass das einfach bleiben. Männer verführen. Frauen binden. Fängst Du an zu binden, passiert Dir genau das, was Du beschreibst. Musst nur aufpassen, dass sie Dir keine "monogame" Affäre aufschwatzen wollen. Das hört sich leider sehr theoretisch an, aber ich weiß ungefähr was du meinst! Und da wären wir wieder bei dem schmalen Grat zwischen Führung übernehmen und needy sein. Sie soll ja, wenn es wirklich so ist, das Gefühl bekommen, dass ich interessiert an ihr bin!
  11. Du beschreibst zu 100% mein Problem!! Ich habe vor einem Monat bei Girl 3 auch noch gesagt, ich schau mal was sich entwickelt, wenn ich sie ficken kann, wäre es schon geil! Und so kam der Stein ins Rollen und man traf sich und blieb den ganzen Tag in Kontakt und siehe da: Hatte sie sich mal etwas länger nicht gemeldet, dann wurde ich unruhig... Sie gab mir aber sonst ein gutes Gefühl, der Sex war Hammer und sie investierte auch...wie kann es also sein, dass plötzlich das Interesse weg ist?! Und dann kommen die Aussagen: "Ich hätte mir auch durchaus was mit dir vorstellen können, aber es hat der Funke gefehlt" Es ist zum kotzen...Apropos Arschloch etc. Ich war auch mal zu einer Sex so und die hat alles für mich gemacht. Allerdings hatte ich nicht zu 100% Lust auf diese Frau. Verstellt ihr euch??
  12. Ich würde jetzt nicht sagen, dass ich ne Übergranate bin, aber viele Frauen sagen schon, dass ich hübsch bin! Das sagst mir seltenst eine Frau. Aber sagen mir das ich ein Arsch, Drecksack und Wixer bin. Das reicht, und beschreib auch glaube ich dein Problem. Und sagen dann auch, dass es sie wundert, dass ich keine Freundin hab (meistens aber die, die mich nicht interessieren)...warum?? Ganz einfach. Ich vermute du kriegst Frauen zu leicht. Du bist ein hübscher Junge und auch die Mädels reagieren auf Aussehen. Es reicht ihnen natürlich nicht. Sobald sie deinen fehlenden Frame spüren durch dein beschriebenes Verhalten sind sie weg. Wir "anderen" Jungs erzeugen Attraction eben durch Frame / Verhalten. Wir gestalten die "Beziehungen" zu den Mädels von vornherein attraktiv. Sonst ficken wir nicht. Du hast diesen Leidensdruck nie gehabt, wie du schreibst? Könnte das passen? Lese dich ein zum Thema: Frame, Qualification, Needy, Attraction, Nähe - Distanz, P&P etc. pp. Nein so ist es nicht, wirklich! Ich krieg auch nicht alles, gerade die, die mehr sehr gut gefalllen, wollen oft gar nicht, oder es dauert ewig! (Bei meiner ersten "Traumfrau" bin ich 3 Jahre hinter her gelaufen, es war die emotionalste Beziehung, die ich je hatte, obwohl sie nur 10 Monate gedauert hat...dadurch bin ich an PU gekommen) Also hatte ich diesen Leidensdruck sehr wohl. Wie gesagt: Ich habe schon sehr viel gelesen, Sachen wie KINO, C&F usw. waren mir früher nicht bekannt... Aber vielleicht habe ich noch Nachholbedarf in den von dir beschriebenen Punkten. Seit meiner vermeintlichen Traumfrau habe ich keine mehr auf ein Podest gestellt...vielleicht liegt der Druck, den ich mir selbst mache, auch daran, dass in meinem Freundes- und Bekannenkreis viele in einer Beziehung sind, wenn nicht schon verheiratet
  13. Naja bei Girl 1 hab ich schon konkrete Vorschläge gemacht, allerdings ist es wie gesagt ohne Auto schwierig...sie musste ja die ganze Zeit fahren! Und bei Girl 2 gebe ich dir zT Recht...ich hab meine Hobbies, mein Job und bin sonst gut ausgelastet, trotzdem bin ich zu ihr hin, da sie nur eine Straße weiter wohnt...Ich persönliche finde es schwer, mich "künstlich" zu blocken und nciht hin zu fahren, obwohl ich die Zeit hätte Ich zeig ihr schon Gefühle, indem ich zärtlich bin z.B. Ist doch kein Fehler oder? Muss zugeben, dass ich diese Beziehung- needyness selber bei mir merke, nur was dagegen tun?? Und es ist ja keine generelle BN, sondern nur bei den Mädels, die mich echt interessieren
  14. Ich schließe jetzt mal dann von FB auf LTR zu wechseln. Wie genau gehst du das denn dann an? Was machst du anders das es dann Bergab geht? Wie zeigst du ihnen das du mehr willst? MFG PuPucky Genau das meine ich damit..also ich würde keine Beziehung mehr eingehen ohne vorher ihre Qualitäten im Bett zu kennen! Ich versuche einfach über eine gemeinsame, schöne Zeit, die man miteinander verbringt in eine LTR zu kommen, wenn ich es mir vorstelllen kann. Habe halt nur bei Girl Nr.1 den Fehler gemacht, dass ich ihr zugestimmt hatte auf die Frage damals, ob wir denn jetzt nun offiziell zusammen sind. Girl 2 hat ein KInd und da hab ich von mir aus gesagt, dass es für mich kein Problem wäre, wenn ne Perle ein Kind hat und hab sie damit vielleicht leicht überrumpelt, aber ich bin der Meinung gewesen, dass eine junge Mutter auch was Festes sucht (Hab übrigens von ein paar Tagen auf Nachfrage erfahren, dass ich ihr einfach zu sehr Poser bin und zu sehr auf mein Äußeres bedacht bin) Naja und bei Girl 3 (aktuell) tut es besonders weh, denn ich habe mich in sie verliebt. Sie hatte bis Ende Februar diesen Jahres eine 5,5 jährige Beziehung und somit dachte ich, dass sie garantiert nix festes sucht, was sie mir auch "am Anfang" von sich aus erzählt hatte. Aber plötzlich kommt jemand anderes ins Spiel und sie kann sich doch was festes vorstellen und schießt mich ab (Ganze story hier: http://www.pickupforum.de/topic/133931-potentielle-ltr-am-start-wie-an-das-ziel-gelangen-ohne-jetzt-schon-in-oneitis-zu-verfallen/ Ich behalte alles so bei wie am Anfang, außer, dass ich mich vielleicht öfter melde bzw. schneller zur Sache komme. Ich zeige es Ihnen nicht auf eine besondere Art und Weise, sondern damit, dass ich einfach nach gemeinsamen Unternehmungen frage, an denen wir beide Spaß haben (mit und ohne Sex) Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich diesen Girls nicht genug bieten kann (materiell). Ich studiere noch, lebe in einer WG und habe kein Auto und gerade Girl 1 und 2 hatten davor Kerle, die gutes Geld verdient haben. So kommt es, dass zB Girl 1 ständig mich kutschieren musste, vielleicht hat sie sich dadurch unweiblich gefühlt, kP! Und Girl Nr 3 ist echt ein heißes Gerät, die kann echt jeden haben, ihr potentieller Neuer kann sie mit einem schönen, fetten Audi abholen, das kann ich ihr nicht bieten
  15. Ich würde jetzt nicht sagen, dass ich ne Übergranate bin, aber viele Frauen sagen schon, dass ich hübsch bin! Und sagen dann auch, dass es sie wundert, dass ich keine Freundin hab (meistens aber die, die mich nicht interessieren)...warum?? Ich habe versucht aus den "Fehlern" beim Girl davor zu lernen, konkret: Bei Girl 1 hab ich ständig gefragt ob sie Lust hat was zu unternehmen Girl 2 hab ich ein kleines Präsent gemacht (obwohl wir nicht zusammen waren) und bin auch direkt zu ihr gefahren, wenn sie Zeit hatte Bei Girl 3 habe ich dann wieder zu viel Rumgetippt per WA --> Ich würde nicht sagen, dass ich needy Verhalten an den Tag lege, aber vielleicht merken sie mir an, dass ich mir mehr vorstellen könnte.. Hab vor 1,5 Jahren eine gehabt, bei der ich es echt bereue, dass ich da nicht mehr investiert habe, was sie mir später auch vorgeworfen hat. Aber ich hab da halt das Haar in der Suppe gesucht