Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Ex Geburtstag'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Kalender

Produktgruppen

Keine Suchergebnisse

Kategorien

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

2 Ergebnisse gefunden

  1. Hi Community, meine Ex-Freundin hat heute Geburtstag und ich weiß nicht, ob ich ihr gratulieren soll oder nicht. Wir sind mittlerweile offiziell seit 15 Monaten getrennt und haben seit 9 Monaten keinen Kontakt mehr. Zum Verhältnis selbst (so kurz wie möglich): Fernbeziehung über ca. 1 Jahr, Kennenlernphase vorher 9 Monate. Sie hat im Grunde nie irgendwas investiert, irgendwann hat sie mit lügen/verheimlichen wegen verschiedenen Sachen angefangen, etc. LSE eben. Ich habe damals mit Vernunft und Hilfe von Freundinnen trotzdem versucht die Beziehung anständig zu führen, allerdings kam ich irgendwann an den Punkt, an dem es mir zu viel wurde und ich habe sie dann gefreezed. Von ihr kam 3 Wochen später nur, dass es ja jetzt anscheinend vorbei sei und sie es scheiße findet, dass ich nicht mehr mit ihr rede. Habe ihr dann meine Sicht dargelegt und sie wollte dann nochmal mit mir reden, aber ich hätte dafür zu ihr kommen müssen. War keine Option für mich und ich hab ihr gesagt, dass ich das nicht tun werde. Sie hat mich dann daraufhin blockiert und gelöscht. 3-4 Monate später war eine Party meiner Fakultät in meiner Studienstadt. Ich war dort und sie natürlich "zufällig" auch. Haben dann miteinander gesprochen und sie hat mich geküsst. Hab dann ein Treffen für den nächsten Tag vereinbart und durcheskaliert. Daraufhin meinte sie, ob wir es nicht nochmal probieren könnten. Habe dem zugestimmt unter der Voraussetzung, dass sie mehr investiert, allerdings kam mir von ihr wieder zu wenig. Nach 3 Wochen ohne Kontakt habe ich mich dann von Freundinnen dazu überreden lassen, doch wieder Kontakt zu ihr aufzunehmen und da ich dann eh kurz davor war für ein Praktikum in ihre Studienstadt zu ziehen hab ich ihn wieder aufgenommen. Ich bin dann in ihre Studienstadt umgezogen und habe versucht sie wieder zu daten. Wir hatten zwar viel Spaß miteinander, aber Körperlichkeiten hat sie immer versucht zu blocken. Beim zweiten Treffen habe ich sie wieder geküsst. Beim dritten und letzten Treffen fing sie dann an mich zu testen: z.B. Sie hat mir von einem Typen aus dem Ausland erzählt, der ihr Rosen geschickt hat. Sie hat mich gefragt, wie es zwischen uns weitergeht, wenn ich wieder weg bin, weil Fernbeziehungen ja scheiße sind. Bin dem Ganzen einfach ausgewichen in dem ich das Thema gewechselt habe. Ich habe sie dann mit zu mir genommen, allerdings wollte sie nicht mit mir schlafen, weil ich mich dafür mehr anstrengen sollte. Ich habe gemeint, dass es okay ist, wir machen einfach was wir beide wollen und sie kann so lange bleiben wie sie möchte. Sie wollte dann allerdings gehen, weil sie noch mit dem Typ, der ihr die Rosen geschickt hat, telefonieren wollte. Ich meinte okay und habe eine Freundin von mir angerufen, um mit ihr wegzugehen und habe meine Ex zur U-Bahn gebracht. Ein paar Tage später habe ich ihr dann geschrieben, ob wir uns treffen wollen, was sie abgelehnt hat. In Zusammenschau all ihrer Signale habe ich das dann so interpretiert, dass einfach nicht mehr genug Interesse für mich da ist und habe es sein lassen. 1,5 Wochen später, mitten in der Nacht, und den Tag vor Weihnachten kam dann eine SMS, ob ich noch da sei. Habe erst am nächsten Tag geantwortet und sie meinte dann, dass sie heute eh keine Zeit mehr hatte, aber sie dachte, dass wir uns eventuell noch kurz sehen könnten. Damit hatte ich eh gerechnet, war mir eh zu wenig Invest und ich habe ihr frohe Weihnachten gewünscht. Kurz nach meiner SMS konnte ich von ihr nichts mehr in WhatsApp sehen und in meiner Needyness habe ich sie deshalb angerufen. Sie meinte sie hat nur das Bild gelöscht und ich meinte sie soll mir halt sagen, wann sie wieder da ist, damit wir uns eventuell nochmal sehen bevor ich wieder wegziehe. Sie hat mir daraufhin gleich eine SMS geschrieben, wann sie wieder da ist. Meine Intuition hat mir dann gesagt, dass sie mir irgendwas verheimlicht und ich habe sie dann innerlich abgehakt. Ein paar Tage später hat sie mir wegen einem Buch geschrieben, hab das kurz beantwortet. Wieder ein paar Tage später hat sie mir ein frohes neues Jahr gewünscht und ich hab ihr dasselbe gewünscht. Danach habe ich mich nie mehr bei ihr gemeldet und sie sich auch nicht mehr. Zwei Monate später hat sie mich auf Snapchat geaddet - habe das angenommen. Wieder zwei Monate später und 1 Woche vor meinem Geburtstag habe ich einen Snap bekommen, den ich dann erst ein paar Tage später angeschaut habe - habe darauf aber auch nicht geantwortet. Mir war das alles zu wenig Invest. Zu meinem Geburtstag habe ich dann keine Nachricht von ihr bekommen. Also ist der letzte Kontakt jetzt knapp 5,5 Monate her. Ich habe in der Zwischenzeit jetzt andere Frauen gedatet, geküsst, gelayt. Ich gehe aber nicht davon aus, dass sie das weiß. Ich habe nie irgendetwas veröffentlicht, was sie sehen könnte und möchte ihr auch nichts beweisen. Bevor mich jemand fragt. Natürlich denke ich noch an sie. Manchmal häufiger, manchmal weniger. Sie hat mir viel bedeutet und tut das immer noch. Und ja, ich würde sie gerne irgendwann mal wieder treffen, da ich irgendwie immer noch an ihr hänge. Allerdings bin ich dafür momentan noch nicht bereit. Ich hege aber absolut keinerlei Groll gegen sie, da ich nicht davon ausgehe, dass sie irgendetwas bewusst getan hat. LSE handeln eben durch komische Coping-Mechanismen und ich war genauso LSE. Ich habe nur bis jetzt Abstand gehalten, um mich selbst zu schützen. Gut, langer Text für eine kurze Frage. Da ich erwachsen mit der Situation umgehen möchte, frage ich mich, ob ich ihr überhaupt gratulieren soll? Ich sehe allerdings auch mittlerweile nichts mehr von ihr in WhatsApp, also gehe ich mal davon aus, dass sie mich gelöscht hat. Mehr Kontakt erhoffe ich mir nicht. Mir ist es eher wichtig ihr zu zeigen, dass ich erwachsen damit umgehen kann. Lieber wäre es mir ich würde ihr irgendwann nochmal zufällig über den Weg laufen und ich kann von dort aus anknüpfen. Danke für eure Hilfe!
  2. Hallo zusammen, und zwar geht es darum das meine Ex genau 1 Tag vor mir Geburtstag hat und ich nicht weiß ob ich ihr gratulieren soll oder nicht. Ich will nämlich nicht, dass sie das Gefühl bekommt, das ich ihr nachtrauere. Bevor ihr mir eine Antwort gibt, zu der Story erst mal: Grund für das Ende der Beziehung war, das ich mich von ihr stark Betaisieren lassen habe. Sie ist dann zurück zu ihrem Ex Freund gegangen, der ihr alles verbietet hat und soviel ich weiß auch mal betrogen hat. Keine Ahnung ob sie jetzt wieder zusammen sind oder nicht. Kurz nachdem sie sich von ihrem Ex das erste mal getrennt hatte und wir zusammen kamen, hatten wir eine ca. 3 Monatige Affäre, wobei sie öfters dazwischen immer das Thema angesprochen hat das sie eine Beziehung mit mir haben möchte. Ich habe immer gesagt das wir es eher langsam angehen sollten und kamen dann halt nach 3 Monaten zusammen. Die Beziehung ging ca. 11 Monate. Sie ist mir schon ziemlich hinterhergelaufen und wollte mich ständig in ihrer nähe haben. Hat mir oft ihre Gefühle mit Briefen und langen Textnachrichten bewiesen. Anfangs der Beziehung war ich gar nicht anhänglich, sondern eher sie. Sie war immer schlecht gelaunt oder eifersüchtig, wenn ich mal mit meinen Jungs was unternehme und sie sich dann immer vernachlässigt gefühlt hat. In den letzten 2 Monate wurde der Spieß aber irgendwie umgedreht und haben sozusagen die Rollen vertauscht und ich wurde sehr Anhänglich. Grund war aber auch das ich in den letzten 2 Monaten sehr viel Stress hatte mit der Arbeit und dem Studium und ich wollte dann am Abend immer meine Ruhe bei ihr finden. Sie hat sich stark von mir Distanziert. Es gab keine Begrüßungsküsse mehr und Sex gab es auch kaum noch. Einmal war ich sehr genervt darüber und sie meinte dann nur das ich mich glücklich schätzen kann, weil seitdem sie mit mir zusammen ist sehr oft Lust auf Sex hatte und wir hatten auch fast bei jedem Treff Sex und sie kam immer bzw. öfters an. Sie meinte bei ihren früheren Beziehungen war sie eher oft Lustlos und wollte nicht. Wie auch immer, sie meinte dann das dies nur eine Phase ist und ich mich einfach gedulden soll und es schon wieder wird. Naja dann kam es plötzlich dazu, dass sie eine Pause wollte um zu sehen was sie an mir hat. Ich natürlich alles falsch gemacht was man machen konnte. Bin ihr halt hinterhergelaufen während der Pause, die nur 1 Woche ging. Sie meinte dann an einem Abend, das sie sich ihren Gefühlen nicht sicher ist und die Gefühle für ihren Ex wieder hochkommen. So kam es dann zur Trennung ihrerseits. Bin ihr dann aber nicht mehr nachgelaufen. Hätte aber nie gedacht das es um den Ex geht. Ich habe immer gedacht das ich was falsch gemacht habe. Wie auch immer, hören jetzt seid 4 Monaten nichts voneinander und sie hat genau 1 Tag vor mir Geburtstag und meine Frage ist ob ich ihr gratulieren soll oder nicht? Denn sie würde bestimmt wissen oder vermuten, das ich an dem Tag an sie denke und sie wird sicherlich auch am nächsten Tag an mich denken, da ich dann Geburtstag habe. Will aber auch nicht das sie denkt, wenn ich ihr nicht gratuliere das ich nicht über sie hinweg bin und ebenfalls wenn ich ihr zum Geburtstag gratuliere. Was meint ihr Leute?