Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'theories'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

1 Ergebnis gefunden

  1. Ich habe mich immer gefragt wie man die Looks-Theorie zusammenfassen oder erklären kann. Ist Aussehen alles? Ist Aussehen nur für Frauen wichtig? Ich denke eine gute Zusammenfassung ist, dass es das wertvollste Asset ist, was du im Dating haben kannst und dass es unersetzlich (nicht substituierbar) ist. Ich bin ein entschiedener Anhänger der Looks-Theorie und glaube, dass es eine kulturelle Sache ist. Ich erwäge die Ukraine und Thailand als starke LMS-Kulturen, auf Grund derer schachen Wirtschaft. Fernder erwäge ich die USA, Deutschland und China als starke Looks-Theorie Kulturen. Frauen haben schon immer nach oben geheiratet, im allgemeinen auf Grund von materieller Versorgung/Absicherung. Das ist vielfältig dargestellt in Filmen und der Popkultur der 50/60er Jahre. Frauen sind nun vollkommen unabhängig und damit fähig sich all ihre nicht-sexuellen Bedürfnisse ohne Zuhilfe von Männern zu erfüllen. Durch den immer kleiner werdenden Bereich der körperlichen Arbeit und dem verstärkten Aufkommen von Bürojobs, können Frauen im gleichen Ausmaße für sich selbst sorgen, wie Männer es früher für sie stellvertretend gemacht haben. Auch der Wegfall der Kirche hat maßgeblich dazu beigetragen, da die Kirche den Sexualmarkt reguliert hat. In muslimischen Regionen ist zum Beispiel noch ein gutes Familien Modell vorhanden im Gegensatz zu der westlichen Welt. Eine Sache, die sich nie verändert hat (hauptsächlich da sich Männer nicht an die neueren Umweltbedingungen angepasst haben), ist, dass Frauen immer noch hypergam sind (Auswahl des best möglichen Partners aus dem Angebotspool, während Männer eher danach streben die Anzahl der sexual Partner zu maximieren; Qualität/Quantität-Theorie). Obwohl sich Männer immer noch als finanzielle Versorger sehen, sind sie nur noch genetische Versorger. Für die Frau stellt sich nicht mehr die Frage, welcher Mann ihre Kinder sicher aufziehen kann, sondern wer über das beste genetische Material verfügt, welcher er auf seine Kinder und damit auf die Kinder der Frau übertragen kann. Ich sage, dass Männer es verpasst haben sich an die so genannte "Tom Cat Theorie" anzupassen. Wenn man 20 Katzen in einer Nachbarschaft hat, 10 Weibchen und 10 Männchen und sich alle gegenseitig umwerben mit der Prämisse, dass der biologische Imperativ der Männer seine Samen möglichst oft verteilen will und der biologische Imperativ der Frauen den best möglichen Partner haben möchte, dann kommt die 80/20 Regel ins Rollen. Was dabei heraus kommt ist, dass es 2 Tom Cats geben wird, die die oberen 8 Weibchen vögeln, während sich die unteren 8 Männchen um die unteren 2 Weibchen steiten. Es ist nicht nur der Feminismus daran schuld. Der Hauptgrund, welcher für viele andere Probleme die Schuld trägt, ist die Überbevölkerung. Die fördert eine um ein Vielfaches größere Looks-Ungleichheit, was zum Großteil mit dem dadurch entstehendem paradox of choice (wenn mal die relative Auswahl hat, wartet man im Zweifelsfall ab bis etwas besseres kommt; "Wer die Wahl hat, hat die Qual") zusammenhängt. Ich denke es gibt einen Fehler in der menschlichen Programmierung. Der männliche Sexualtrieb ist zu hoch, als das er gegen das weibliche "paradox of choice" ankommen könnte. Durch den hohen Sex-Drive wird eine Frau immer genug Approaches erfahren um ihre "vorsichtig selektieren und im Zweifelsfall warten" Strategie durchsetzen zu können. Nun bieten sich für Männer verschiedene Strategien an um dieser Entwicklung zu begegnen. Viele wenden Pick-Up an um Value nach Mystery zu faken, andere gehen MGTOW und verschwinden ganz vom Dating Markt. Auch Red-Pill Wissen wird genutzt um durch Verbesserung von echten Value (LMS) ihre Chancen zu erhöhen. Was jedoch auch in Betracht erwogen werden sollte, ist die Maximierung des Aussehens. Alleine daduch kann man sich als Mann in Verbindung von Status und Money vom Großteil der anderen Männer absetzten. Trotzdem wird die Methode "Sich selbst verbessern" immer zu einer Spirale führen, die Männern von Generation zu Generation immer mehr abverlangt (unendliches Wachstum), während Frauen sich immer mehr zurücklehnen können. Doch dies ist eher ein strukturelles makro-Problem. Auf mikroebene ist echte Selbstverbesserung immer ein Mittel um seine Chancen zu maximieren. Ich habe den Thread selbst reportet und zur Schließung gebeten, da ich keine Diskussion über das Aussehen lostreten will.