19 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Guten Abend Leute,

schon seit geraumer Zeit hört man von dieser Spezies namens "Femen".

Mit stundenlange Googlerecherchen und literweise Kaffee konnte ich schon in den vergangenen Monaten mehrere Bildungslücken bezüglich dieser Spezies füllen.

Durch eine heutige Diskussionsrunde auf N24 (Deutschland aktuell) mit der Thematik Schönheitschirurgie zwischen einer Femenaktivistin, einer Psychologin und eines Schönheitschirurgen bin ich trotzdem wieder auf diese interessante Spezies gestoßen und möchte deswegen einige Unkenntnisse meinerseits bezüglich dieser Gruppierung nun endgültig beseitigen.

Am Rande sei erwähnt, dass jedes Argument der Femenaktivistin gegen die Schönheitschirurgie bodenlos war und man hätte sich gewünscht, dass der Herr Strunz (Moderator dieser Sendung) sein Prachtglied endlich aus der Hose befreit und diese Frau für jeden Bullshit, den sie von sich gibt eine Pimmelklatsche erteilt. Nun war dem leider nicht so.

Nun zu meinen Unverständnissen bezüglich dieser Gruppierung.

Des öfteren sieht man diese netten Damen demonstrieren.

Dazu ein Beispielbild:

http://bilder.bild.de/fotos/femen-31070514-qf-29287758/Bild/4.bild.jpg

- Wie man genau erkennen, kann erkennt man, dass ihre Brüste leuchten, haben diese Frauen übermenschliche Kräfte?

Sind es Aliens? Stecken die Illuminaten dahinter?

Auf dieses Problem brauchen wir explizit nicht darauf eingehen, ich bin mir sicher es wird bezüglich dieser Thematik demnächst eine Galileo Mystery Folge geben.

- Des weiteren erkennt man, dass diese Damen sich bezüglich der Kleiderordnung nicht großartig von den ein oder anderen Straßenstrich unterscheiden.

Ich würde hier sogar vorsichtig behaupten, dass meisten die Frauen aus dem horizontalen Gewerbe konservativer gekleidet sind und damit auch mehr Anerkennung und Würde verdienen .

Jedoch verstehe ich hier nicht ihre Forderungen oder Grundsätze?

Ist es sarkastisch zu sehen, dass diese Damen uns ihre prachtvollen Brüste in nuttigen Outfits zeigen? Und wollen sie uns damit gegen diese Oberflächlichkeit demonstrieren? Und damit zeigen, dass Frauen keine Sexobjekte sind? Wäre das nicht dem aktuellen USA-Konflikt gleich zu sehen, welche Syrien angreifen wollen um damit den Frieden zu garantieren? (Bitte hierbei gemäß den Forenregeln unpolitisch bleiben. Ich fande den Vergleich nur passend)

Einerseits sind sie für freie Sexualität, anderseits von starken konservativen Vaginismus geprägt und sagen wir Gliedträger sind die Inkarnation des Teufels höchsterpersönlich. Wer soll das verstehen?

Oder handelt es sich bei den Femen nur um eine Gruppierung LSE-HSD Frauen, die Drama schieben und selbst nicht genau wissen warum und somit nur eine Eskalation meinerseits (den außenstehende Zuschauern) erhoffen?

Bitte helft mir auf die Sprünge,

Grüße

Greed.

bearbeitet von greed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Creal

Willst du tatsächlich ernsthaft darüber reden, oder ist das so ein "Ich werf mal irgendwas in den Raum, versuche lustig zu klingen und verpiss mich dann wieder Thread?" Weil wenn ja --> nicht lustig. Zumindest ist mir der Witz entgangen und ich liebe schwarzen Humor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willst du tatsächlich ernsthaft darüber reden, oder ist das so ein "Ich werf mal irgendwas in den Raum, versuche lustig zu klingen und verpiss mich dann wieder Thread?" Weil wenn ja --> nicht lustig. Zumindest ist mir der Witz entgangen und ich liebe schwarzen Humor.

Nene, ich verpiss mich nicht.

- Des weiteren erkennt man, dass diese Damen sich bezüglich der Kleiderordnung nicht großartig von den ein oder anderen Straßenstrich unterscheiden.

Ich würde hier sogar vorsichtig behaupten, dass meisten die Frauen aus dem horizontalen Gewerbe konservativer gekleidet sind und damit auch mehr Anerkennung und Würde verdienen .

Jedoch verstehe ich hier nicht ihre Forderungen oder Grundsätze?

Ist es sarkastisch zu sehen, dass diese Damen uns ihre prachtvollen Brüste in nuttigen Outfits zeigen? Und wollen sie uns damit gegen diese Oberflächlichkeit demonstrieren? Und damit zeigen, dass Frauen keine Sexobjekte sind? Wäre das nicht dem aktuellen USA-Konflikt gleich zu sehen, welche Syrien angreifen wollen um damit den Frieden zu garantieren? (Bitte hierbei gemäß den Forenregeln unpolitisch bleiben. Ich fande den Vergleich nur passend)

Einerseits sind sie für freie Sexualität, anderseits von starken konservativen Vaginismus geprägt und sagen wir Gliedträger sind die Inkarnation des Teufels höchsterpersönlich. Wer soll das verstehen?

Ich versteh einfach teilweise ihre Grundsätze nicht, das gleiche in der Reportage. Vor allem obiges.

Sie sind für Grundsätze die sie offensichtlich selber brechen.

Die Aktivistin war zugeschminkt und aufgestylt, aber ist anderseits gegen Schönheitsideale und meint man solle natürlich bleiben.

Das ist wie wenn ich strikt gegen Drogen bin, mir aber nebenbei eine Zigarette nach der anderen reinziehe.

Vielleicht ist es auch eine tiefergehende Redundanz, die sie damit ausdrücken wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die haben alle nippelpircings. Durch den Blitz der Kamera blenden die Teile.

Frage geklärt ?;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ImWithNoobs

Und Antideutsche denken die Deutschen hätten ein antisemitisches Gen und zählen sich zu den Linken sind aber Fan von USA und Israel...gibt verrücktere Sachen als ein paar durchgeknallte Weiber, die provozieren wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich hier gleich zu machen od. möcht' noch wer was loswerden, zB Mutti grüßen oder so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich grüße noch schnell Wuki und Luftbahn! Ich bereue nichts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jedoch verstehe ich hier nicht ihre Forderungen oder Grundsätze?

Oder handelt es sich bei den Femen nur um eine Gruppierung LSE-HSD Frauen, die Drama schieben und selbst nicht genau wissen warum und somit nur eine Eskalation meinerseits (den außenstehende Zuschauern) erhoffen?

Einlesen.

http://femen.de/

http://femen.org/en

Und diesen Thread bitte closen, weil die Hälfte der Jungs hier eh nur ihren Frust abladen und gar nicht verstehen wollen, was die Femenbewegung fordert und ist.

bearbeitet von Elia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jedoch verstehe ich hier nicht ihre Forderungen oder Grundsätze?

Oder handelt es sich bei den Femen nur um eine Gruppierung LSE-HSD Frauen, die Drama schieben und selbst nicht genau wissen warum und somit nur eine Eskalation meinerseits (den außenstehende Zuschauern) erhoffen?

Einlesen.

http://femen.de/

Und diesen Thread bitte closen, weil die Hälfte der Jungs hier eh nur ihren Frust abladen und gar nicht verstehen wollen, was die Femenbewegung fordert und ist.

Ohhh, und du bist der rechtschaffende White-Knight von Femi-DingsBums Leuten?

Tu mal was für dein Testosteronspiegel, ist mein Ernst, das klingt nicht gesund, ich sorge mich um dein Wohl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einlesen.

http://femen.de/

http://femen.org/en

Und diesen Thread bitte closen, weil die Hälfte der Jungs hier eh nur ihren Frust abladen und gar nicht verstehen wollen, was die Femenbewegung fordert und ist.

Alter Falter

Der Wiktor hat aber mal ordentlich kassiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jedoch verstehe ich hier nicht ihre Forderungen oder Grundsätze?

Oder handelt es sich bei den Femen nur um eine Gruppierung LSE-HSD Frauen, die Drama schieben und selbst nicht genau wissen warum und somit nur eine Eskalation meinerseits (den außenstehende Zuschauern) erhoffen?

Einlesen.

http://femen.de/

Und diesen Thread bitte closen, weil die Hälfte der Jungs hier eh nur ihren Frust abladen und gar nicht verstehen wollen, was die Femenbewegung fordert und ist.

Ohhh, und du bist der rechtschaffende White-Knight von Femi-DingsBums Leuten?

Tu mal was für dein Testosteronspiegel, ist mein Ernst, das klingt nicht gesund, ich sorge mich um dein Wohl.

War doch klar, dass es sofort auf diesem geistigen Hass-Prediger-Niveau weitergeht...

Die üblichen dunklen Gestalten kriechen aus ihren Löchern und spucken ihren Frust...

Vote for Close

fight-sexism-m16_design.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War doch klar, dass es sofort auf diesem geistigen Hass-Prediger-Niveau weitergeht...

Die üblichen dunklen Gestalten kriechen aus ihren Löchern und spucken ihren Frust...

Vote for Close

fight-sexism-m16_design.png

Was erwartest du bitte für eine Reaktion auf deine Beiträge?

Ich sehe keinen Grund, als mit etwas anderem als Polemik darauf zu reagieren, vielleicht noch mit lustigen Bildchen.

Ursache - Wirkung, lass mich raten, du warst Einzelkind?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War doch klar, dass es sofort auf diesem geistigen Hass-Prediger-Niveau weitergeht...

Die üblichen dunklen Gestalten kriechen aus ihren Löchern und spucken ihren Frust...

Vote for Close

fight-sexism-m16_design.png

Was erwartest du bitte für eine Reaktion auf deine Beiträge?

Ich sehe keinen Grund, als mit etwas anderem als Polemik darauf zu reagieren, vielleicht noch mit lustigen Bildchen.

Ursache - Wirkung, lass mich raten, du warst Einzelkind?

Mein Beitrag beinhaltete zwei Links mit ausreichend Material zur Beantwortung der Frage des TEs bezüglich der Femenbewegung.

Deine Antwort darauf, war mich als "white knight mit defektem Hormonspiegel" zu beschimpfen. Das ist deine Argumentationskette mein Freund.

Drei Geschwister.

Nochmal: Vote 4 Close.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stellt euch vor, Alice Schwarzer hätte vor 30 Jahren ihre Titten rausgeholt.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War doch klar, dass es sofort auf diesem geistigen Hass-Prediger-Niveau weitergeht...

Die üblichen dunklen Gestalten kriechen aus ihren Löchern und spucken ihren Frust...

Vote for Close

fight-sexism-m16_design.png

Was erwartest du bitte für eine Reaktion auf deine Beiträge?

Ich sehe keinen Grund, als mit etwas anderem als Polemik darauf zu reagieren, vielleicht noch mit lustigen Bildchen.

Ursache - Wirkung, lass mich raten, du warst Einzelkind?

Mein Beitrag beinhaltete zwei Links mit ausreichend Material zur Beantwortung der Frage des TEs bezüglich der Femenbewegung.

Deine Antwort darauf, war mich als "white knight mit defektem Hormonspiegel" zu beschimpfen. Das ist deine Argumentationskette mein Freund.

Drei Geschwister.

Nochmal: Vote 4 Close.

Ich mein das ganze drumherum, deine Agenda, deine Bildchen. Leuten mit abweichenden Meinungen als frustriert und "nicht fähig verstehen zu wollen" zu bezeichnen. Gerade dieses "nicht fähig verstehen zu wollen" lässt auf einen ausgeprägten Fanatismus schließen. Dort die Ungläubigen, hier die Erleuchteten. Diese ideologische Haltung findet man bei allen anderen radikalen und fanatischen Gruppierungen und Bewegungen.

Du kommst doch schon mit dem Beil zum Gespräch, dann wunder dich nicht, wenn andere ihre Axt auspacken (müssen).

bearbeitet von steeringwheel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War doch klar, dass es sofort auf diesem geistigen Hass-Prediger-Niveau weitergeht...

Die üblichen dunklen Gestalten kriechen aus ihren Löchern und spucken ihren Frust...

Vote for Close

fight-sexism-m16_design.png

Was erwartest du bitte für eine Reaktion auf deine Beiträge?

Ich sehe keinen Grund, als mit etwas anderem als Polemik darauf zu reagieren, vielleicht noch mit lustigen Bildchen.

Ursache - Wirkung, lass mich raten, du warst Einzelkind?

Mein Beitrag beinhaltete zwei Links mit ausreichend Material zur Beantwortung der Frage des TEs bezüglich der Femenbewegung.

Deine Antwort darauf, war mich als "white knight mit defektem Hormonspiegel" zu beschimpfen. Das ist deine Argumentationskette mein Freund.

Drei Geschwister.

Nochmal: Vote 4 Close.

Ich mein das ganze drumherum, deine Agenda, deine Bildchen. Leuten mit abweichenden Meinungen als frustriert und "nicht fähig verstehen zu wollen" zu bezeichnen. Gerade dieses "nicht fähig verstehen zu wollen" lässt auf einen ausgeprägten Fanatismus schließen. Dort die Ungläubigen, hier die Erleuchteten. Diese ideologische Haltung findet man bei allen anderen radikalen und fanatischen Gruppierungen und Bewegungen.

Du kommst doch schon mit dem Beil zum Gespräch, dann wunder dich nicht, wenn andere ihre Axt auspacken (müssen).

Im Gegensatz zu dir habe ich hier bereits Texte zum Verständniss und zur eigentlichen Fragestellung geliefert. Du NICHT.

Dass dieser Themenbereich hier schon zehn Mal durch ist und wegen einigen Leuten und deren antifeministischen Hasstiraden regelmäßig völlig eskaliert ist der Grund, warum die Boardrules besagen, dass im CR keine politischen Themen mehr gewünscht sind. Das ist auch der Grund warum du nicht auf das Thema eingehst, sondern persönlich bleibst und mich erst wegen meiner Meinung (white knight, hormonspiegel) unsachlich angreifst, dann wegen irgendwelcher Bilder die dir nicht passen, anstatt dich konstruktiv zum Thema zu äußern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.