nevolo's Blog

  • Einträge
    28
  • Kommentare
    17
  • Ansichten
    30.128

Demonic Confidence Tag 18

Eintrag erstellt von nevolo · - 382 Ansichten

Mir geht es wieder gut!

Nach dem total bescheidenen Tag gestern, war der heutige wieder richtig gut. Das musste er auch, sonst hätt ich evtl. alles hingeschmissen.

Morgens war ich wieder eiskalt duschen, war heut mal wieder richtig kalt ;-)

Meine heutige Aufgabe hat mir erstmal das Gefühl verschafft "Nein, keinen Bock, nicht schon wieder" und so n blödes Bauchgefühl wenn ich an die Aufgabe gedacht hab (ja, kacken war ich davor schon). Ich sollte 30 Frauen approachen, ihnen sagen das ich sie attraktiv finde und mit ihnen am selben Tag noch Essen gehen wollen. Etwas widerwillig, aber mit dem festen Willen das Programm trotzdem komplett durchzuziehn hab ich mich also um 16 Uhr auf gemacht um in die Stadt zu fahren. Nach 10 min. war ich bei 2 und verlor die Lust, hab sogar schon ans heim fahren gedacht. Es war natürlich wieder das selbe wie die Tage zuvor. Hier in meiner Stadt laufen einfach ned genug Mädels rum die was taugen. Dann nach 20 min. war ich bei 4. Noch 40 min. vor mir. Die wollte ich aber trotzdem komplett durchziehn. Während ich mit meinem Handy im ICQ war hab ich immer wieder umher geschaut und Mädels erspäht. Is ne ganz neue Methode fürs Streetgame die ich da entwickelt hab glaub ich. Du gehst nimmer zu den Mädels, sondern wartest bis sie zu dir kommen :-)

Diese 40 min. vergingen dann relativ schnell und ich hab noch einige Sets gemacht. Ich glaub so alles in allem bin ich auf ca. 15 gekommen. Keines der Mädels wollte heute Abend mit mir Essen gehen, aber dennoch hab ich ein paar Erfolgserlebnisse gehabt. Genauer gesagt 2 #C und ein Date für Sonntag.

Natürlich erzähl ich euch wieder von ein paar Sets:

Set-1: HB7 die an mir vorbei lief als ich da mit dem Handy stand. Hat mich angelächelt, also hab ich laut "Hallo" gesagt. Sie wollte schon weiter gehn, aber ich meinte "Hey, wart mal!" Also kam sie zurück zu mir, da ich mich ja keinen Zentimeter bewegt hatte. Kurz mit ihr geredet, aber leider war sie erst 16. So kann man sich täuschen :-)

Set-2: HB8.5 die auch an mir vorbei kam. Hab sie von hinten approached und meinen Opener gebracht: "Hi!... Nicht erschrecken, das ist kein Überfall!" und gegrinst "...ich hab dich grad vorbeilaufen sehen und musste dich jetzt einfach ansprechen... Ich find dich attraktiv!" IOI bekommen, dann wollt ich wissen wer sie ist. Nachdem sie mir ihren Namen nicht geben wollte hab ich die Hand ausgestreckt und meinte "Also ich bin der Ben, wer bist du?" Gut, dann ein wenig Small-Talk und schliesslich kam ich zu meiner Essensfrage. Sie meinte sie hätte heute keine Zeit, also hab ich gesagt sie solle einen Alternativvorschlag machen. Sie druckste ein wenig rum, Berufschule, Arbeit, bla. Hab das ganze dann wieder in die Hand genommen und meinte "Ok, ich such den Ort aus und du die Zeit" Sie wollte wissen wo, fand das ok und meinte dann Samstag oder Sonntag, ich hab Sonntag genommen. Nun gings um die Nummer. Sie wusste ihre ned und hatte kein Geld auf dem Handy um mich anzuklingeln. Jetzt musste ich also ihr meine geben und muss drauf hoffen das sie mir noch ihre zukommen lässt. So wie ich sie einschätze traut sie sich ned sich zu melden. Aber die sah so verdammt süss aus, ich hoff wirklich das des was wird mit dem Date. Ich weiß auch wo sie arbeitet und überlege noch ob ich evtl. da hin geh wenn sie sich ned meldet. Mal sehn...

Set-3: HB6 (im Nachhinein) die ich erst nur von ca. 10m Entfernung und hinten sah. Sie ging grad in Richtung Parkhaus. Ich hab 20m gebraucht noch anzufangen hinterher zu laufen und 50m sie einzuholen. Hab sie von hinten approached und sah dann erst das sie ca. 35 oder 40 war. Aber jetzt wo ich sie schon gestoppt hatte musste ich ja was sagen, also hab ich eiskalt meinen Opener durchgezogen. Beim Satz "ich finde dich attraktiv" hat sie dann ihren Handschuh ausgezogen und mir ihren Ehering gezeigt ^_^

Set-4: HB8, stark geschminkt die ich heute schon mal bei einem Kunden gesehen hatte. Hab sie also angesprochen, erinnerte an den Kunden und kam ins Gespräch. Irgendwie war ich am Anfang total daneben. Hab sie nach dem Namen gefragt, ihr die Hand geschüttelt, ihr aber meinen Namen nicht gesagt. Erst als sie fragte wurde mir das klar, dann hab ich blöderweise ein wenig rumgestottert, aber es soweit noch gerettet. Hab ihr dann vorgeschlagen mal was essen und trinken zu gehn und mir die Nummer geholt.

Set-5: HB7 die mir entgegen kam (diesmal war ich selber auch wieder am laufen). Umgedreht und hinterher, approached. Opener usw. alles gebracht, dann meinte sie, sie hätte keine Zeit. Also hab ich sie #C. Erst danach hab ich nach dem Alter gefragt, weils mir doch irgendwie spanisch vor kam, sie ist 17. Naja, immerhin ein erfolgreicher #C, vielleicht ruf ich ja mal an und teste mein Game an ihr...

Set-6: HB7.5 die grad ins Kaufhaus ging. Ich hinterher, approached und Opener usw. gebracht. Sie hat sich total gefreut, meinte sie hätte n Freund und hat mir gleich ihren Ring gezeigt. Fand das aber wirklich super das ich sie angesprochen hab, worauf ich noch eine Min. Small-Talk hatte.

Ja, so wie das von mir zuletzt erzählte Set liefen viele. Die meisten haben sich echt gefreut. Nach der Aufgabe gings mir super und auch während der letzten halben Std. wurde mein State immer besser. Alle negativen Gedanken von gestern waren weg. Ich glaube es lag ganz entscheidend daran das ich keinen Erfolgsdruck hatte. Die letzten beiden Tage war das Ziel ein Instant-Date, was ich nicht geschafft hab, also war ich mega frustriert. Heute wars nicht wichtig ob oder ob nicht und es lief wieder super. Ein kleines Problem hab ich noch mit dem Ansprechen von Müttern. Das fiel mir auf als ich eine HB7.5 mit Kind und ihrer Mami gesehn hab. Eigentlich hätte ich hingehn sollen, aber das is ähnlich wie mit Paaren. Man kann ja nicht einfach von ausgehen das sie ne allein erziehende Mutter is... Wahrscheinlich alles nur soziale Konditionierung, die ich ablegen muss, aber egal für heute. Ich merke das ich immer sicherer in den Sets werde und auch langsam immer mehr auf Eye-Contact und Tonalität achte. Ist wohl wirklich nur ne Sache von Routine.

Morgen wird geil, soviel verrate ich schon mal hier. Es wird ein 8h Tag und ich weiß schon was zu tun ist, erzähls euch aber ned ;-) Ich hab null Schiss vor der Aufgabe, find sie sogar geil. Das einzige wird wohl sein die gesamten 8h durchzuhalten. Ja und deswegen geh ich jetzt auch ins Bett, damit ich fit bin.

Wünsch euch was!

Ben



0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden