Bambanger

User
  • Inhalte

    43
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über Bambanger

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

992 Profilansichten
  1. Da ist natürlich was dran, da ich vor 2,5 Jahren angefangen hab als Jungfrau und ziemlich depressiv. Da war viel arbeit dahinter so weit zu kommen wie ich jetzt bin, aber bei einen Vollzeitjob und Schule sowie Nebengewerbe kann man natürlich nicht immer dahinter bleiben und so fällt man auch mal wieder zurückgefallen. Es gab jede Menge Erfolge die man schnell wieder vergisst, wo jeder einzelne schon unglaublich ist. Wenn man aber immer weiter daran arbeitet möchte man auch mal in eine Beziehung oder so was ähnliches kommen. Wenn ich mich dann auch manchmal meine Freunde scho anschaue, wie dumm sie sich teilweise angestellen (weil sie nichts von Pick up wissen) und dann trotzdem in eine Beziehung kommen. Das macht mir doch stutzig, wie man trotzdem dann noch in eine Beziehung kommt die manchmal sogar über jahre oder noch bis jetzt hält. Ich sehe da einen Vorteil, den die meisten haben wenn sie sich wieder verlieben. Sie wissen wies geht, jeder hatte schon mal eine Beziehung sie wissen ungefähr wie sich verhalten müssen und was sie machen müssen um so weit zu kommen. Da ich noch keine Beziehung hatte, hab ich keinen Plan wie man dort hin kommt. Sollte man es ansprechen oder irgendwie laufen lassen..... keine Ahnung.
  2. Typ der Party macht, keine Beziehung will, viel Zeit in Sport und Job steckt und eigentlich keine Zeit hat. Haut mich jetzt aus Sicht einer Frau nicht wirklich um. Also ist nichts, was Frau nicht an jeder Ecke findet. Was hat SIE von dem Kontakt? Weil, wenn der Kontakt cool ist, warum dann abspringen? Ich gehe z.B. etwas anders durchs Leben. Ich muss mich zwar durchaus anstrengen das Zeitfenster zu bekommen, um der Frau ein paar Seiten von mir zu zeigen. Wenn ihr die aber gefallen und sie daran Spaß hat, werte ich ihr Leben ordentlich auf. Sie hat überhaupt keinen Grund, den Kontakt abzubrechen. Wäre sie doof. Außer sie stellt fest, dass ich nicht zu ihr passe. Das interessiert mich aber nicht, da ich weiss, dass ich für einige Frauen in der Mischung das ziemliche Ideal darstellt. Macht mich null needy. Ich suche ja ne Frau die zu mir passt. Ich käme überhaupt nicht auf die Idee, einer Frau nachzurennen. Weil wenn sie denkt, dass ich uninteressant bin, dann scheint sie wohl nicht auf das zu stehen, was ich als Gesamtpaket liefere. Und das ist für mich vollkommen in Ordnung. Oke, was besonderes hab ich jetzt eigentlich nicht zu bieten, außer das ich Quad fahre das finden viele Frauen toll. Aber wenn ich bei meinen Freunden so umschaue, haben die fast alle nichts besonderes bieten. Den Kontakt brechen sie meistens nicht ganz ab, aber haben dann kein großes Interesse mehr und da ich einen großen Freundeskreis habe, lernen sie dann schnell einen Freund von mir kennen, der mit sie dann weiter kommt als ich. Das ist dann irgendwie depremierend
  3. Vielleicht bist Du uninteressant? Nehmen wir an, ich habe eine Vagina. Warum sollte ich Zeit mit Dir verbringen (wollen)? Zähl mal auf. Also wie verbringe ich meine Woche: Ich geh 3 x die Woche weg und mache Party, ab und zu trink ich auch mal einen ;) Ich geh in Fitnesstudio, spiele im Fussballverein zur Zeit nicht bin verletzt. Ich fahr ab und zu mit meinen Quad, geh auf städtereise wenn sich was mit Freunden ergibt. Ich hab einen Vollzeitjob und mache grad meinen Meister drauf. Ich habe auch noch ein Nebengewerbe. Viel freie Zeit bleibt da natürlich nicht, bin gut durchterminiert. Ich will jetzt auch nicht unbedingt eine Beziehung, aber ich möchte mal das es mal länger hält, als ein paar Wochen und dann meldet sie sich nicht mehr egal wie weit man war.
  4. Ja, aber wie schon oben erwähnt. Nach kurzer Zeit findet mich die Frau nicht mehr interesant und spielt dann auf ködern und warten. Wo ich dann nicht mehr weiter komm.
  5. Seien wir mal realistisch: 95% der User hier die auf "Alpha" machen sind weit entfernt von alpha. Und die selbe Zahl ist needy as hell und zeigt es einer Frau nur nicht. Was auch vollkommen ausreicht. Wie werde ich Alpha und wie werde ich meine Needyness los ist schonmal vollkommen unnötig um Frauen zu bekommen. Selbst gute PUler hängen ihr komplettes Selbstbewusstsein daran auf, dass sie erfolgreich bei Frauen sind und Auswahl haben. Nimm ihnen ihre Frauen und ihren Erfolg weg und sie liegen wieder am Boden. Da kommt realistisch gesehen nix von innen heraus. Schon Deine ganzen Aktivitäten um Needyness zu bekämpfen ist ja schon wieder needy. Ja wenn ich dann solls schon von innen raus, kommen das ist zumindest das Ziel. Ich hab auch schon vergliechen mit manche Freunde von mir die sind auch in einer Beziehung und sind teilweis sehr needy, natürlich ist diese nicht sehr harmonisch. Aber nach einiger Zeit gewöhnen sie sich daran. Aber trotzdem fehlt mir was ich weiß aber noch nicht was. Denn meinst nach kurzer Zeit verliert die Frau das interesse an mir und macht dann auf ködern und warten, wo ich dann nicht mehr weiter komm.
  6. Da sind noch negative Glaubensätze im Kopf von der Erziehung (Bsp. sei lieb und nett zu frauen, frauen mögens zärtlich und nicht auf den Bett geschmissen und gescheid durchgerammelt werden) verankert. Weiß nicht wie ich die raus, bekomme so das ich auch viel Dominanz im Bett aufbringen kann. Hat hierauf jemand eine idee das zu ändern? Ein Weg wäre geh in den Puff und rammel die geilste Sau dort einfach durch. Es sind ganz nette Mädels und da ist nichts schmieriges dran, wenn du in ein gutes Haus gehst. Ich denke so bekommst ganz schnell die Kurve Frauen sexuell zu betrachten und nicht als kleines Mietzekätzchen das man den ganzen Tag knuddeln muss. Hab ich auch schon gemacht, aber so einfach Ist es nicht. Erstens musst erstmal eine erwischen die alles mit macht, zweitens wenns du die richtige gefunden hast bildet sich sofort der Glaubensatz das sie das alles nur wegen dem Geld tut und dir was vorspielt.
  7. Schon mal überlegt, genau das zu genießen? Ich war mal ne Weile auf dem Level, auf dem das kein Mädel mehr auslösen konnte. Wo Sandra nicht mehr süß war, sondern Sandra4HB8 und nach Schema-F gegamed wurde. Lief es nicht gut, wurde halt mit Viki2HB8 weiter gemacht. Und wenn sie sich wieder meldete, dann eben wieder mit der Ersten. Da kann man ne Menge lernen. Aber ich wusste am Ende teilweise nicht mehr, wie die Frau aussah, mit der ich dann ein Date vereinbart habe. Solange man sein Ego am Erfolg von Frauen aufhängt ist das alles toll. Aber dann? Warum so viel Energie in Mädels stecken? Lieber etwas needy sein (mit Game im Hinterkopf) und dadurch einige Mädels abstossen. Andere aber anziehen? Ist doch auch schön. Meine Nachbarin läuft z.B. immer in Unterwäsche auf den Balkon. Und hat vor zwei Wochen gemerkt, dass ich sie dann sehe. Finde ich süß. Hab mir aber vorgenommen, mit Mädels bis April nix anzufangen nach meiner Trennung. Dafür himmele ich sie gerade etwas aus der Ferne an. Neulich habe ich sie in der Waschküche getroffen. Auf ihren Wäschekorb gezeigt und gesagt, dass das mein Lieblingsslip ist. Hat irgendwas nervös gestammelt. Ist doch auch irgendwie nett. Ich versteh nicht ganz was du meinst? Besonderes der erste Teil. aber ich denk durch needy wirst du keine Frau anziehen die durch alpha nicht bekommst.
  8. Da sind noch negative Glaubensätze im Kopf von der Erziehung (Bsp. sei lieb und nett zu frauen, frauen mögens zärtlich und nicht auf den Bett geschmissen und gescheid durchgerammelt werden) verankert. Weiß nicht wie ich die raus, bekomme so das ich auch viel Dominanz im Bett aufbringen kann. Hat hierauf jemand eine idee das zu ändern?
  9. Ich versuche es auch schon immer öfter, aber da kämpf ich immer gegen nette Glaubensätze an. Ich merk auch wenn es mit einer Frau kurz vorm Lay ist wie übertrieben nett ich werde, wo ich schon mir denke, nein nein nein so ein scheiß. Aber ist schon fast so als könnte ich nichts dagegen tun, als währ ich da nur zuschauer meine gedanken steuern den Körper. Da wirds dann schwierig mit der Dominanz die so wichtig ist beim Sex. Ich überlasse fast vollständig die Führung und durch die fehlende Dominanz bin ich meinstens so nervös das ich lange starthilfe brauche. Habe da noch keine Lösung hierfür gefunden. Bis kurz vorm Lay ist es net so schwierig, aber von da an fühlt des sich so an, als würde ich die Kontrolle über meinen Körper verliere. Wie bekomme ich das in den Griff? Ich glaub das ist das Problem wieso ich immer zurückfalle, weil ich hier noch nicht ich selbst sein kann.
  10. Hallo, Ich bin 30 Jahre alt und habe zum ersten mal mit 27 Jahren was von Pickup gehört. Davor war ich sehr needy und ängstlich. Das kommt hauptzächlich von meiner Erziehung, wo ich fast nur von meiner Mutter groß gezogen wurde, die selber kein Selbstvertrauen hat. (Bsp. traut sich meine Mutter kein fremdes Auto zu fahren, da sie angst hat was kaputt zu machen. Deswegen darf mein Vater auch kein neues Auto kaufen das jetzt 19 Jahre ist) Das nutzte man natürlich später in der Schule, bei Freunden und noch später im Berufseinstieg aus. Da man schon vor weitem sah das ich sehr schnell einzuschüchtern war. An Frauen ist in dieser Zeit natürlich nicht zu denken, die machten einen großen Bogen um mich. Ich versuchte es damals mit beliebtheit und baute einen großen Freundeskreis auf, den ich zu nutzten machte und einige Veranstaltungen und Busfahrten machte wofür ich respektiert wurde. In dieser Zeit versuchten es einige Frauen bei mir aber bei meiner großen schüchternheit ist nicht mehr als etwas rumgeknutsche dabei raus gekommen. Als ich von Pickup gehört habe, hab ich mich erst eingelesen. Bin raus aktiv geworden und konnte Fortschritte erreichen. So kann ich mittlerweile Streetgames direkt ansprechen und das auch mit Erfolg. Ich hätte früher nie gedacht das ich so weit komm. Auch sind die Lay's die hatte nicht mehr zu zählen. In meinen Lair wo ich beigetreten bin, meinte man das dieser Fortschritt geradezu ein Musterbeispiel ist. Wo ist der Haken? Ich mache Glaubenssätze, positives Tagebuch, gehe 1x die Woche Streeten und 1x die Woche Komfortzone Erweiterung (z. B. Karaoke...) Ich hatte nur noch ein geringes Mass an Ansprechangst und ich werde jede Woche besser. Da ich aber 1 Vollzeitjob, ein Nebengewerbe und meinen Meister nebenbei mache, komme ich immer selterner zur Weiterentwicklung. Ich ließ das ganze etwas schleifen. Jetzt nach etwas längerer Zeit merkte ich das ich wieder sehr needy geworden bin und schon fast kein Set mehr zu ende schaffe. Auch meine Ansprechangst ist viel größer und ich merkte wie ich in machen Situationen extrem needy werde. Das ärgert mich sehr, das ich doch davor viel besser konnte. Das war also die Quittung dafür, aber es muss doch anders auch gehen als ständig zu streeten und Komfortzone zu machen. Irgendwann muss man doch beständig dagegen sein. Ich hab überlegt ob ich durch mehr ins Fittnesstudio gehe um ein höcheres Testosteronlevel zu haben oder einen Kampfsport zu machen um da mehr Testosteron aufzubauen. Was meint ihr so, wie kann man aus mich noch einen richten Mann machen? denn wenn ich immer wieder neue Frauen kennenlerne, sagen sie über mich das ich witzig und sehhhhr Nett bin und das kann ich schon langsam nicht mehr hören. Weil ich ganz genau weiß was sie damit meinen das ich ein ganz schönes Weichei bin. Ich danke schon mal im voraus für euer bemühen. Grüße Bambanger
  11. Ich habe einen Vollzeitjob daneben noch ein Nebengewerbe und mache auch noch nebenbei meinen Meister. Ich habe Tage da hab ich keine Sekunde Freizeit nur am rennen. Ich denke das, der stress das größte Problem ist. Außerdem bin ein einwenig needy wenn ich lange kein Streetgame oder keine Komfortzoneerweiterung gemacht habem dafür einfach grad keine Zeit ist. Sorry das ich so spät antworte, war lange nicht mehr online.
  12. Servus, Eigentlich kann ich für dieses Jahr nicht beschweren, bis jetzt läufts super so ca. 5 Lays und einen 3er mein bis jetzt bestes Jahr jetzt schon, da ist auch der Hacken schon ich nicht so erfahren. Bin vor gut 2 Jahren eingestiegen in Pickup und war davor sehr depressiv. Das ist jetzt größten Teils vorbei und ich kann immer mehr Erfolge verbuchen. Mache auch jede Woche 1 - 2 Mal Streetgame das ich voran komme. Jetzt kommen doch schon einige Lays dazu, aber mein Problem ist. Das ich mich nicht so fallen lassen kann beim Sex, hab einfach zu viele Sachen in meinen Kopf. Durch das Buch Sex Gott Methode weiß gut bescheid wo das Problem so liegt, aber eine Lösung des Problems ist nicht darin enthalten. Für den Moment schon das man sich auf das Gefühl beschrenken soll, das man nicht so sehr es mit aller Gewalt versuchen soll das man einen hoch bekommt usw. Aber das Problem zu lösen hab ich jetzt nichts gefunden. Ich hatte wie gesagt heuer einige Sexpartnerrinen aber ich konnte keine halten. Der Sex war dann auch meistens net so gut, weil ich erst spät nen hoch gekommen hab und durch das lange Vorspiel er nicht lange gehalten hat. Wenn ich dann versuch ein neues Date auszumachen versuchen sie mich hinzuhalten oder machen eine Date in weiter ferne aus wo was dazwischen kommt. Die Dates sind doch auch weng offensichtlich wie DVD schauen usw. von mir. Aber meine Kumpels machen es auch sehr offensichtlich und es klappt. Es kommt mir so als währen sie vor dem Sex mehr interresiert als nach dem Sex, was ja eigentlich nicht sein sollte. Deswegen wiie bekommt ich meinen Kopf frei (meine Immersion erhöhen) so das ich eine Frau zu mehreren Orgasmen bringen kann?? Grüße
  13. Hi Sexexperten, Ich hab in der letzten Zeit festgestellt das ich ein motivationsproblem hab. Habe mich dann Informiert und viele PUA's usw. sagen auf den symptome das ich zu viele Pornos schaue und zu viel sex habe. Was auch stimmt, da waren auch ein paar prostituierte dabei. So jetzt hab ich alle Pornos weg und bin schon 1 Woche ohne Sex und Pornos. Eindeutig hab ich wieder viel mehr motivation auf frauen zuzugehn und sie anzusprechen. Aber jetzt kommts was ich mir gedacht habe, wenn man so richtig lange nicht mehr hat wird man dann auch schnell heiß. Wirkt man dann nicht bedürft und angestrengt auf die Frau, weil man schon lange nicht mehr hat und unbedingt wieder will. Also ich kanns jetzt schlecht sagen, aber was mir auffällt so leicht und locker komm ich jetzt nicht mehr in ein Set rein. Man verkrampft und wird nervös. Gut nervös bin ich immer noch öfters, aber setzt man sich da nicht unnötig unter Druck? Als wenn man locker nach einen Porno einen runter geholt hat. Ich bestreite ja nicht was da gesagt wird mit mehr motivation und mehr Willenskraft, aber ich denk das man dadruch bedrürftigter wird. Lieg ich da Falsch? Grüße Bambanger
  14. Hi, Man versucht sich doch ständig etwas zu verbessern, merkt den Fortschritt dann kommen aber irgendwann kommen doch immer diese Fragen wo man schwer eine Antowort findet. Wie z. B. Wiso hast du eigentlich keine Freundin? (sehr häufige Frage) Wann war deine letzte Beziehung? (Da eine antwort zu finden mit 29 wenn man noch keine hatte ist auch schwer) Dann Fragen von Frauen über sich, Bin ich zu Dick? (Die Standartfrage) Findst du mich schön? Ich hab jetzt keinen so einen Thead gefunden, falls es einen gibt könntet ihr mir einen Link schicken. Vielen Danke Grüße
  15. @ Dave_Karotte Ich habe wenig Zeit im meinen Leben, habe Beruf, Meisterschule und ein Nebengewerbe da bin ich jeden Tag von 8:30 - 22 Uhr beschäftigt. Ich war es vor meiner Zeit von Pickup gewohnt, das sowieso alles miene Mutter macht. Da ist sie auch nur schwer davon abzuhalten. Das heißt essen, waschen, putzen usw... Das muss ich erstmal anlernen, aber ich hab fast kaum Zeit dazu. Da ich am WE auch arbeite. Ich werde mich aber ran halten das ich bis April dann ausgezogen bin. @FreebiesAgain 3 . Einen Cut ist schwer da beruf, schule und Kunden von meinen Nebengewerbe alles in meiner Nähe sind. 4. Finanziell seh ich da kein problem, da ich durch meine viel Arbeit auch immer am Monatsende was zum weglegen habe. 4.2 das war mal keine Friendzone Freundin ;) 5. Ich bin in vielen Gruppen alpha von früher da ich unser Jugendheim geleitet und viele Feste veranstaltet habe. Deswegen hahe ich dann auch immer neue Mädels kennen gelernt, aber durch mein schüchternes und Niceguy verhalten sind sie auch schnell wieder flüchten gegangen. 6. Direct Opener schaff ich nur schwer zu überwinden. Wenn ich es schaff kommt es viel zu schwach rüber das ich gleich wieder aus dem Set fliege. Zur Ansprechanst überwinden. 1. hab ich durch 2. bei zweitens komm ich meinstens nicht über die erste Frage hinaus 3. Schwer zu überwinden und noch kein Erfolg Ich bin grad wieder über eine Buch was ich für gelesen habe David deAngelo, Die Anziehungskraft. Das merk ich das ich zu meinen alten Verhaltensweisen wieder einwenig gegangen bin und deswegen kein Erfolg mehr habe. Bin gard auf der suche für Glaubensätze dafür. Grüße Bambanger