milkaffe

Rookie
  • Inhalte

    4
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über milkaffe

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 02.10.1986

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Berlin
  1. Hey, es gibt neues. Eben hat mir meine HB ne SMS geschrieben. Erstmal positiv. Höflicherweise würde ich jetzt zurückschreiben allerdings erkenne ich noch keinen wirklichen Invest. "Ein frohes neues Jahr wünsch ich dir! Ich hoffe, du bist gut reingerutscht.," Was empfehlt ihr mir?
  2. Ich verstehe was du meinst, mopar. Das ist ja das zweischneidige Schwert. Im Moment habe ich das Gefühl das jegliche Impulse von mir ausgehen. Und zum dritten oder vierten mal auf den AB quatschen, auch wenn da ne Woche zwischen liegt? So nötig hab ich sie nicht, auch wenn sie schmuck ist :D
  3. Danke euch dreien! Wahrscheinlich habt ihr recht. Ich denke zu viel nach. Zessionar, bevor du geschrieben hast, hatte ich ihr doch noch geantwortet (ich beiße mir da selbst ins Knie...). Ich: "Du arme, bis wann musst du denn?" Sie: "22:30" Hab dann wie Aurelia vorschlug zurück geschrieben, machte für mich mehr Sinn in der Situation. "Kein Problem. Melde dich einfach die Tage wenn du Zeit hast. Lass dich nicht ärgern! Name" Ich werd jetzt mal abwarten was da zurück kommt und versuchen keinen Hirnfick zu schieben. Ich schätze, dass auch Comfort da war und sie sich wohlgefühlt hat. Sie hat mich oft angelächelt und mir in die Augen geschaut... Naja, hab mich ja vorhin mit einem anderen Mädel getroffen. Hab mich echt gut mit ihr verstanden, menschlich fand ich sie richtig angenehm. Aber sexuell, ich weiß nicht. Nicht richtig mein Typ obwohl sie süß lächelt. Mal schauen, vielleicht rufe ich sie in ein paar Tagen noch mal an ;)
  4. 1. Mein Alter: 26 2. Alter der Frau: 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung: unabsichtliche Berührungen und absichtliche Berührungen an Arm, Schulter, Taille. 5. Beschreibung des Problems: Ich hab keinen Plan woran ich bei ihr bin. Meinungen erwünscht! 6. Frage: Bin ich bereits auf dem Weg ins LJBF-Land oder schon da? Hi Leute, ich bin ja schon seid einiger Zeit am stillen Mitlesen aber jetzt habe ich auch mal eine konkrete Situation und eine Frage. Am Anfang kurz die Vorgeschichte. Ich habe vor 2-3 Wochen eine HB7-8 im Onlinegame c&f-mäßig angeschrieben und auch relativ bald eine Antwort bekommen. In der folgenden Nachricht hatte ich sie gefragt ob sie mich mal auf nen Kaffee kennenlernen möchte. Keine Antwort für über eine Woche. Bin dann in Urlaub und als ich wieder zurück bin ist sie mir auf dem Rückweg vom Flughafen in der S-Bahn an mir vorbei gelaufen. Krasser Zufall! Hab das Gesicht vielleicht für ne halbe Sekunde gesehen :D Hab ihr daraufhin ne Nachricht geschickt wo ich gefragt habe ob sie in der selben Bahn saß. Sie bejahte das und sagte, dass sie mich auch kurz wahrgenommen hat. Darauf hin war wieder Textkontakt da und mein Game war recht gut denke ich, da sie irgendwann von selbst sagte, dass sie meine Café-Einladung annehmen möchte. Ich hab dann weil zeitlich passend nen Weihnachtsmarkt vorgeschlagen was sie cool fand und die Handynummer abgeklärt und ihr gesagt dass wir uns doch lieber am Sonntag persönlich unterhalten anstatt weiter zu chatten. Also am Samstag kurz angerufen und für Sonntag Zeit und Ort abgemacht. Wir waren dann halt auf zwei Weihnachtsmärkten wo wir uns gut unterhalten haben, viel gelacht. Bischen Kino (hätte mehr sein müssen, Richtung KC, ich weiß; dazu gleich mehr). Ich hab dann vorgeschlagen, nachher noch in eine Bar zu gehen, was sie bejahte. Die Zeit verging ziemlich schnell, so dass wir für den Bar keine Zeit mehr hatten weil sie am nächsten morgen Frühschicht hatte. Den Kuss wollte ich nicht so erzwungen am Schluss geben, daher kein KC an dem Abend (vielleicht auch für mich selbst ne Ausrede) Ich ärgere mich selber, dass ich nicht schon eher eskaliert habe. Gut, so sei es. Auf dem Nachhauseweg ne SMS geschrieben: "Hey, hoffe du bist gut angekommen :) Danke für den schönen Nachmittag. Name" Sie gleich darauf: "Ja, gerade rein! Ich fand es auch schön! :) Genieße die Feiertage!" Joa, dann waren halt Feiertage wo ich durch Arbeiten und Familie eh keinen Nerv für sie hatte, d.h. 5 Tage erstmal keinerlei Kommunikation. Hab dann vorgestern abend versucht bei ihr angerufen. Nur der AB ging ran, hab aber nichts drauf gesprochen. Gestern Nachmittag war ich mit einer Freundin unterwegs ein paar Ausstellungen angucken. Da schreibt die ne SMS: "Hallo Name, hattest du schöne Weihnachten?" Ich hatte da keine Zeit zum Antworten, war den Tag und Abend über gut beschäftigt. Also schreibe ich ihr heute Mittag: "Hi Name, guten Morgen. Hatte deine Nachricht glatt vergessen, hatte gestern so viel zu tun ;) Musst du heute arbeiten? Lass uns doch nachher mal telefonieren! Name" Ich hatte auch keine Lust ihr per SMS von meiner Woche zu erzählen und ein Treffen auszumachen. 3-4 Stunden später versuche ich einfach mal anzurufen: AB. Diesmal hab ich draufgequatscht, dass sie sich doch bitte auf Handy melden soll wenn sie Zeit hat. Stattdessen kam 15min später ne SMS: "Hey, bin auf Arbeit... Heute wird das wohl nix mehr mit Telefonieren." Das ist der aktuelle Stand. War das zweite Anrufen zu viel? Komme ich zu needy rüber? Ich weiß halt, dass ich beim ersten Date mehr hätte ran gehen müssen. Was sollte ich ihr auf ihre letzte Nachricht Antworten? Garnichts? Kp Heute Abend treffe ich erstmal ein anderes Mädel, für Langeweile ist jedenfalls nicht gesorgt :) Freu mich über Meinungen und konkrete Tipps. Thx milkaffe