Belvedere80

User
  • Inhalte

    82
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     234

Alle erstellten Inhalte von Belvedere80

  1. 1. Mein Alter 37 2. Alter der Frau 28 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben irendwas zwischen F+ und LTR seit einem Jahr 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sex 5. Beschreibung des Problems Folgendes, ich kenne die Dame seit einigen Jahren, Januar 17 haben wir angefangen zu Daten, Ab Februar hatten wir Sex. Wir haben uns dann fast täglich gesehen, ich hab den typischen Betaisierungsprozess durchgemacht, weil ich so blöd war zu glauben ich müsse ihr Sicherheit geben (ihre Vergangenheit, Misstrauen, wurde Betrogen etc) Ich hatte Gefühle für Sie, Sie für mich auch, die dann weg gingen und wieder kamen (hat sie auch offen drüber kommuniziert dass sie in dem Bereich gestört wäre) Sie hat immer gesagt sie hat Probleme sich zu binden, manchmal bezeichnete Sie sich als meine Freundin, dann wieder als Kumpel bzw Bro, trotzdem hatten wir immer wieder Sex. Anfang Dezember war es mir dann irgendwie etwas zu blöd, was sie wahrscheinlich gemerkt hat und mir gesagt hat das mit mir sei seit ihrer ersten grossen Liebe das längste am Stück und es bedeute ihr sehr viel..sie habe auch wieder Gefühle für mich und könne sich villeicht auch eine Beziehung vorstellen, sie möchte aber noch nicht zuviel verraten. Mehr oder weniger aus heiterem Himmel, fing sie sich plötzlich 2 Wochen später für einen anderen Typen zu interessieren..sie datete ihn mehrmals und verknallte sich sogar, hatte keinen Sex mit ihm..sie kam dann jedoch zum Schluss dass er ein Idiot sei und es sei ein Fehler gewesen..Wir hatten dann wieder einige male Sex, daraufhin lernte sie nen andern Typen kennen den sie fortan gedatet hat. Mich liess sie in der Zeit dann relativ links liegen, ich rannte ihr auch nicht hinterher..eines Nachts klingelte mein Handy Sturm..sie war heulend dran..Sie habe einen grossen Fehler gemacht mit dem Kerl..sie war angetrunken und er bei ihr, sie hat ihm gesagt es passe nicht zwischen ihnen, es wäre besser wenn sie den Kontakt abbrechen würden..worauf er gesagt hat, ja gut wenn wir uns jetzt eh nicht mehr sehen werden, dann kann ich das jetzt ja ausnützen. Anscheinend hat er sie gegen ihren Willen angefasst, er wollte natürlich noch weiter ehen, doch das konnte sie wohl verhindern.. Nach der Geschichte, sah es aus als wäre ein Wendepunkt..es lief prima..wir hatten wieder Sex, sie brachte mir Frühstück ans Bett, war mega lieb und anhänglich..Sie meinte wir sollen neu Anfangen und es langsam angehen lassen, wir sollen versuchen keinen Sex zu haben und unser "erster" Kuss soll auch was besonderes sein und von Herzen kommen, was dann auch geschah. (Komischerweise verliebt sie sich eigentlich immer nur, wenn sie noch kein sex mit dem typ hat) Ja es fing wieder an gut zu laufen, dachte ich..bis eines Tages sie mich zu unrecht sehr angeschnauzt hatte, was ich mir nicht gefallen liess und nach Hause ging..Von da an machte sie mit einem neuen Kollegen ab und liess mich wieder etwas links liegen. Sie versicherte mir, sie habe keinen anderen, wollte mir jedoch ihr Handy nicht zeigen um es zu beweisen (muss dazu sagen, dass wir beide immer das Handy des anderen anschauen durften) Ich sagte ihr, wenn du das nicht zeigen kannst, heisst das du hast gelogen, dann kannst du aus meinem Auto aussteigen und meine Nummer löschen. Nach etwas hin und her und partout nicht zeigen wollen schmiss ich sie aus dem Auto und ging. Am nächsten Tag schrieb sie mir unzählige male, was ich ignoriert hab, rief mich an, kam bei mir zuhause vorbei (ich war aber nicht da)..Abends hab ich ihr dann geantwortet und es gab ein Treffen..Sie stieg in mein Auto und kuschelte sich an mich, lag auf meinen Schoss und wollte in meinen Armen sein..Sie sagte es sei immernoch so wunderschön mit mir, wenn ich kein Arsch sei..ich entgegnete ihr, dass sie mit ihrem Verhalten beeinflussen kann wie ich sie behandel. Dann wollte sie mein Handy sehen, was ich verweigerte und zwar aus dem Grund weil sie es ebenso getan hat..Sie meinte aha, hast du was zu verbergen? Worauf ich sagte, nein es geht ums Prinzip. Ich kann dir auch so offen sagen, dass ich mit diversen Frauen schreiben..Etwas empört sagte sie, aha und sowas nennt sich liebe! Darauf sagte ich, dass ich keine aufgrund ihres Verhaltens keinen Gefühle mehr habe, ich kann keinen Menschen lieben der mich schlecht behandelt. Ich möchte sie auch nicht mehr Treffen wenn zwischen uns nichts läuft. Daraufhin stieg sie Wortlos aus dem Auto und lief davon. Einen Tag später, fragte ich per sms nach was der Abgang sollte und dass sie es zu verantworten hat wie es nun ist. Darauf kam keine Antwort mehr. Ich hab mich auch nicht wieder gemeldet. 1.5 Wochen später schrieb sie, weil sie etwas bei mir holen musste. Es gab ein kurzes Treffen, an letzem Freitag sie hängte sich mir sofort um den Hals, es gab zwar keinen Kuss, jedoch beim Abschied presste sie Ihr Becken gegen meinen Schwanz und machte kreisende Bewegungen. Eine Stunden später schrieb sie schon; Was machst so das Weekend? Ich: Sicher mal ruhiger angehen lassen als die letzten Weekends und du so? Sie: Weiss noch nicht. Am nächsten Tag, also Gestern Sie: Hattest du was mit ner anderen? Ich: Nein hatte ich noch nicht, was spielt das für ne Rolle? Sie: ja weil wir uns villeicht später noch sehen werden Ich: Aha Später rief sie mich an, ob ich zu Ihr komme, sei noch ein Freund bei ihr und wir könnten was trinken..Ich sagte zu und ging zu Ihr. Wir waren noch kurz bei Ihr in der Wohnung bis sie sich fertig gemacht hat..währenddessen gab sie mir Handzeichen ich soll ins Bad kommen. Dort angekommen zog sie Ihre Hose runter und zeigte mir ihre Muschi, aber nicht anfassen..nur Gucken.. Wir gingen also noch raus und als wir heimkamen, wollte sie dass ich hochkomme..Wir chillten dann bei ihr, tanzten eng miteinander und dann kam nochmal die Hose runter aktion..Ich versuchte zu eskalieren, doch sie blockte immer ab..Sie wollte jedoch dass ich bei ihr schlafe. Wir waren dann engumschlungen im Bett, sie liess sich auch streicheln, jedoch immer nur bis kurz vor die ganz intimen stellen..ich hab es echt oft probiert, aber sie blockte immer ab.. Heute Morgen fragte sie dann was ich noch mache, ich sagte ich geh mal nach Hause, gab ihr nen Kuss auf die Stirn und ging. Kurz darauf schrieb sie mir, wieso ich sie dauernd versucht habe anzufassen und wieso ich kein Frühstück hole..hab ihr später geschrieben dass ich lust auf sie gehabt hab. Sie meinte okay, aber find ich respektlos an mir rumzumachen wenn ich das nicht will. Ich sagte okay, ist ja logisch dass ich sex wollte, nach dem allem. Sie meinte ja das war nicht in Ordnung von mir, sorry. Ich schrieb dann noch, dass ich ihr doch unmissverständlich klargemacht hab, dass wir uns nicht sehen müssen wenn nichts läuft. Darauf kam folgendes: Du bist ein trauriger Typ, dein Charakter ist einfach so hässlich..ich bereue es, dass ich dich hier schlafen liess! Lebwohl. Meine Antwort darauf war Okay wie du meinst, byebye 6. Frage/n Soo..ja langer Text..komplizierte Frau..Viel Stress..Wieso ich mir das antue? Allein das Gefühl, wenn sie in meinen Armen liegt..das hatte ich noch bei keiner Frau..es ist unbeschreiblich. Der Sex ist grandios, der beste meines Lebens. Man kann in der Freizeit alles mit ihr machen, eine Frau zum Pferdestehlen. Dass ich mich Betaisieren liess ist mir klar, zeigt ja auch, dass sie durch PU Verhalten immer wieder ankam..ich hab auch immer schon mit der Sache abgeschlossen, mich um mein Leben gekümmert, Freunde getroffen usw. Denkt ihr ich ging diesmal zu weit? Was hab ich sonst noch falsch gemacht? Ich weiss, viele würden die alte schon längst nexten, jedoch eben sie obengenanntes..dazu ist sie richtig Hübsch, hat für meinen Geschmack einen geilen Körper (keine Magersüchtige und nicht zu viel dran) also optisch genau mein Ding
  2. Die einzigen Ratschläge waren es zu beenden. Konstruktive Ratschläge, was ich machen kann, bzw was ich falsch gemacht hab kamen keine.
  3. Das war ja nicht von Anfang an so. Das ganze läuft jetzt über ein Jahr. Wäre das nach paar Wochen so gewesen, würde ich dir zustimmen und das Weite suchen. Seit ihrer ersten grossen Liebe ist das mit mir hier das längste..es ist halt schon eine sehr tiefe Verbundenheit und Vertrautheit da, wir haben auch schon viel erlebt und durchgemacht. Das ist nicht so einfach wie mit einer 3-4 Wöchigen Bekanntschaft, wo man einfach weiterzieht. Sie hat ja gestern Nacht auch gesagt, das sei eigenlicht nicht sie wie sie in den letzten 3 Monaten zu mir ist, das habe einen Grund und ich soll drüber nachdenken wieso das so ist. Sie hat mir vor paar Tagen auch das Lied Go Solo von Tom Rosenthal geschickt, auf die Frage wieso sie mir sowas schickt, sagte sie ich soll das Lied zu Ende hören und dann werde ich das verstehen..ich verstehe es aber nicht
  4. Ich war selber schonmal in der Situation, dass ein extyp auf mich losging, sie stellte sich sogar schützend vor mich (obwohl er sehr viel schmaler und schwächer war als ich) und jetzt rate mal wer die dann zuhause gefickt hat..
  5. Bordi ist einfach eine Kurzform, mit liebevoll hat das nix zu tun. Ja in der Tat hatte ich vor vielen Jahren mal eine Borderlinerin..ich wusste damals nichts darüber. Sie hier hat def. kein Borderline
  6. Nein, auch wenns strange klingt 100% kein Troll. Hatte schon wieder anrufe von ihr..sie war jetzt plötzlich ganz handzahm. Wollte wissen ob das mein ernst war, hab ja gesagt. Sie hat sich entschuldigt wegen der Brille (immerhin etwas) Obs mir denn gut gehe ohne sie, ich sagte ja es geht mir gut. Sie: ja aber deine wohnung sieht aus als würde es dir ziemlich schlecht gehen..(hab mom. etwas chaos) ich: ja ich hab die letzten wochen sehr oft bis spät nachts gearbeitet, an anderen tagen trainiert und da war ich halt einfach zu faul zum aufräumen. Ob ich sie denn nicht vermisse, darauf sagte ich ihr ich vermisse die zeiten von früher mit ihr, jedoch die letzten drei monate waren so beschissen dass ich sie nicht vermissen kann. Sie meinte ja das bin ja auch nicht ich wie ich die zeit zu dir war, ich soll mal überlegen wieso sie so zu mir ist und ich soll mir bis morgen gedanken über das was ich gesagt habe machen. Ich sagte ihr meine einstellung wird sich nicht ändern und sie sei diejenige die sich gedanken machen sollte. Dann wünschte sie mir sehr liebevoll eine schöne nacht und wir beendeten das gespräch..
  7. Nein ist kein Bordi, aber adhs und bipolar..also ich denke es hat sich nun endgültig erledigt. Sie kam vorher unangemeldet bei mir vorbei..die hat mir so eine krass ins gesicht geklatscht, meine Brille ist in 3-4 Teile zersprungen..ich wollte sie dann aus der Wohnung schmeissen, die hat sich mit Händen und Füssen gewehrt..naja wurde mir dann zu blöd und ich hab sie ignoriert..dann hat sie sich beruhigt und kam wieder an..natürlich mega vorwurfsvoll usw..ich soll das wieder gut machen usw und selbst wenn es so gewesen wäre macht man sowas nicht..ich soll dem jetzt schreiben es war ein fehler usw.ich hab ihr gesagt das werde ich ganz sicher nicht tun, ja das macht man nicht was ich tat, dennoch war alles exakt so, die reine Wahrheit, sie soll mir doch genau sagen was daran nicht stimmt, das konnte sie natürlich nicht. Ich sagte ihr auch, sie können zu jedem typen und machen was sie will, ich bin jedoch nicht ihr schwuler bester freund. Sie: Ja aber du hast doch gesagt du bist immer für mich da egal was passiert blablabla in 8 Wochen hab ich Prüfungen, ich brauch dich blablabla. Ich hab ihr gesagt du hast es wohl immernoch nicht verstanden..wir werden niemals ljbf sein. Sie: also ist es dir egal wenn du nie wieder was von mir hörst? Ich: ja, ist deine Entscheidung. Daraufhin hat sie mir wieder eins geklatscht und gesagt ich hab mich wohl sehr in dir getäuscht.. Habe sie zurechtgewiesen sie soll das lassen. Es gibt zwei wege, entweder wir haben was zusammen und können Zeit miteinander verbringen, oder du willst mich als ljbf, das wird nie passieren und wir gehen getrennte wege. Sie: also Klartext wenn wir nicht ficken dann bist du nicht für mich da? Ich: ja genau so ist es. Daraufhin stand sie wortlos auf und ist gegangen. Muss sagen auf ne Art bin ich froh, hat das ganze Theater ein Ende. So ein respektloses verhalten muss ich mir nicht länger geben
  8. Also andere krieg ich schon ab, jedoch ehrlichgesagt nicht in der Kombination Heiss/Jung/Sexgöttin/Zum Pferdestehlen und dazu kommt, ich verliebe mich richtig selten. Ihre aussage ist auch, du wirst ja schon sehen, so eine wie mich findest du nicht mehr. Ihre extypen geben ihr da auch recht..die kamen alle wieder angekrochen, haben sie weinend angefleht oder riesengrosse herzen aus kerzen vor ihrem haus aufgestellt oder ähnliches. Das werde ich natürlich nie machen..von mir wird weiterhin null invest kommen..ich schreibe nicht, rufe nicht an nichts Realistisch betrachtet, nur vom Aussehen her bin ich ne 6.5 und sie ne 8
  9. ja inkongruent stimmt. Das nächste ist, die meisten Frauen entwickeln Gefühle wenn man intim ist. Es gibt jedoch Frauen, die sind anders. Ich hatte vor vielen Jahren mal so eine. Die hat mir damals klar und deutlich gesagt: Ich werde mich nicht verlieben und wir werden kein Paar. Du bist ein Typ der mich fickt und Typen die mich ficken kommen nicht in mein Herz. Genau so war es auch. Bei Ihr hier ist es auch so. Ich weiss das von exfreunden von ihr. In Typen die sie ficken verliebt sie sich nicht. Auch der letzte vor mir. da lief nie was, der wollte keinen sex..da war nur kuscheln angesagt und sie verliebte sich ziemlich krass in den. Etwas hast du falsch verstanden, ich hab ihr Handy nicht ausspioniert. Sie hat neben mir Telefoniert und neben mir geschrieben. Ja ich habe dem geschrieben, ist ein No Go. Nein ich bin nicht über sie hergezogen. Ich habe nur Tatsachen geschrieben ohne Wertung. Was ich halt gerne kapieren würde: 1. Weshalb macht sie eine riesen Szene weil ich ne Datingapp habe? 2. Wenn ich so ein Drecksmensch usw bin, wieso meldet sie sich immer wieder? 3. Wieso möchte sie mich besuchen und mir mein dreckiges Shirt bringen? 4. Wieso kommt von ihr immer Invest obwohl von mir nur reinvest kommt? PS: Letzens sagte ein Kumpel auch, Wieso tust du dir sowas nur an? Heute sagte derselbe Kumpel: Okay, ich hab ihr Profil angeschaut, jetzt verstehe ich es!
  10. Ihr habt ja recht, leider komme ich nicht so einfach von ihr los..naja.. Sonntag Abend war ich bei ihr, wir lagen im Bett. Dann fragte sie mich ob ich Lovoo wieder installiert habe..ich antwortete ehrlich mit ja..es gab ein riesen Drama, ich sagte ihr sie soll aufhören sonst gehe ich, was ich dann auch getan hab. Sie hat mich dann wieder gebeten zurückzukommen..ich ging dann später wieder hin.. Also in den folgenden Tagen war ich jede nacht bei ihr, wir waren nicht intim, jedoch hat sie immer extrem meine Nähe gesucht sich an mich geklammert usw..es fühlte sich irgendwie an wie verliebt, keine ahnung wie ich das erklären soll..naja bis donnerstag abend..da redete sie am tel. mit ihrer mom über nen anderen typen..danach war sie am handy..anschliessend drehte sie sich weg und schrieb was..ich sagte ihr sie müsse sich nicht umdrehen um dem typen zu schreiben, weil ichs ohne brille eh nicht sehe..sie stritt das zuerst ab, worauf ich gesagt hab ich sei kein idiot..anschliessend sagte sie ja villeicht ist der doch mehr als ein kollege und sie habe mir ja gesagt sie wolle nur mit mir befreundet sein (was sie so nicht gesagt hat) das war mir dann zuviel, ich packte meine sachen und ging. Irgendwie brachte ich dann am nächsten Tag eine richtige AFC Aktion..ich weiss, sowas soll man nie tun..ich hab dem Typen geschrieben falls er eine will, die gleich zu mir kommt und wieder was hat wenn sie streit haben dann habe er die richtige. (Es war auch exakt so! Genau an dem Tag, als sie sauer auf den war, kam sie wieder zu mir) Der ist natürlich sofort drauf angesprungen und wollte mehr wissen, also habe ich ihm die reine Wahrheit gesagt. War klar, dass er zu ihr geht damit..Sie natürlich Stinksauer..was für ein verdammtes Arschloch, Dreckskerl usw ich sei (Sie sagt von sich selber ihr sei Ehrlichkeit und Offenheit das wichtigste, sie würde ihren Typen immer alles erzählen und habe keine Geheimnisse) Sie löschte mich dann auch gleich auf FB und meinte sie hasst mich und was für Scheisse und Dreck ich erzählen würde usw. Ich schrieb dass ich die reine Wahrheit erzählte und sie mir doch sagen soll was genau nicht stimmt. Konnte Sie natürlich nicht, weil es ja die Wahrheit war. Ab da war Funkstille. Der Typ hat mir dann Samstag noch geschrieben er wolle die eh nur ficken, für was anderes kannst du die eh nicht gebrauchen. Das hab ich ihr dann auch geschickt mit dem Text: Du hast alles richtig gemacht. Ja gut, das war sicherlich keine Glanzleistung..jedoch die Wahrheit. Montag Abend kommt ein Bild von ihr, ein gekennzeichneter Text ala wenn dir jemand persönlich Schaden wollte, sei er eine arme Sau weil er sich und sein handeln nicht unter kontrolle habe und das Glück an völlig falschen Orten suche.. Nächsten Morgen schrieb ich ihr ohne drauf einzugehen sie solle sich lieber mal gedanken machen wieso sie so masslos überreagiert habe wegen der Wahrheit und wieso sie mich nun so behandelt und löscht wegen sowas, wo ich doch immer zu ihr hielt. Daraufhin kamne dann wieder wütenden Vorwürfe, worauf ich geantwortet hab: Ich muss mir nichts vorwerfen lassen und von dir schonmal gar nicht, bye. Ihre Antwort: Du warst genau dann da als ich so funktioniert hab wie du es wolltest, sobald es davon abgewichen ist, warst du weg!!! Darauf schrieb ich: Ich bin weder Mutter Theresa noch dein schwuler bester Freund. Du kannst deine weiteren Vorwürfe an deine Katze oder deinen Boxsack richten, die interessiert das ungefähr genauso wie mich. Darauf schrieb sie noch: ja ist in etwa derselbe verständnismangel. Mittwochmorgen schrieb ich dann noch: :D Wie Süss Gestern Abend rief sie an, ich hatte keine Lust ranzugehen. Ich ging Duschen und als ich rauskam 3 verpasste anrufe von ihr. Als das Telefon wieder klingelte ging ich ran. Ich fragte sie was sie möchte. Sie müsse mir eine Botschaft überbringen. Sie wird mir etwas bringen..Ich fragte was denn? Sie sagte das könne sie nicht sagen, sie bringt mir noch mein dreckiges Shirt mit. Ich soll Freitag oder Samstag mit Besuch rechnen (Im ganzen letzten Jahr war sie genau 4-5 mal bei mir, sonst immer ich bei ihr) Das war ja schon schräg, anschliessend fragte sie mich wieso ich ihr immer gesagt hab wie eng sie sei. Ich: ja weils halt so ist. (Nach den ersten paar mal Sex mit mir hatte sie jedesmal einen kleinen Riss in der Muschi) Sie: ja meinst du jetzt mit dem Finger oder Schwanz? Ich ja beides halt. Gibt es sonst noch was? Sie nein das ist alles. Worauf ich mich verabschiedet habe.. Also ja das ganze ist Strange..ja ich bin ein Idiot der idiotische Dinge getan hat. Ja ich sollte mir das nicht mehr antun. Dennoch kapiere ich ich ihr Verhalten nicht. Die letzten Tage ging es mir Super, seit dem Tel gestern fühle ich mich wie ein Junkie auf Drogenentzug..Nach dem Tel schrieb ich ihr noch: Ziemlich schräges Tel gerade.. Bekam bisher keine Antwort, werde auch nicht nachhaken und werde auch nie aktiv Kontakt aufnehmen
  11. Da hast du wohl recht. Gestern wurde ich mit dem Buch fertig und ich beschloss meine neuen Erkenntnisse umzusetzen. Ich wollte mit Freunden raus, leider hatten die keine Zeit oder waren krank..mit irgendwelchen Kumpels hatte ich keine lust, also beschloss ich eine Runde mit dem Auto zu drehen..als ich auf dem nachhauseweg war rief sie mich an und fragte ob ich mit ihr und Kumpels noch in nen club komme. Ich sagte ja gut, ich fahr eh bei dir durch dann komm ich mal hoch und wir schauen weiter. Gesagt getan, anfangs zickte sie noch etwas rum, wegen der SMS die ich zuletzt schrieb..sie meinte ich sei ein arschloch und heute muss ich gar nicht meinen dass ich was bekomme, (ich sagte ok kein problem)sie habe das den Kumpels vorgelesen und die finden das auch unter aller sau(ich sagte ja ist ihre Meinung und das ist ok) usw. Wieso ich denn überhaupt da sei wenn ich eh nix bekomme. Ich sagte ich sei hier weil ich was mit ihr Unternehmen wollte. Wir gingen also in den Clubs, zugleich kam bestellst mir nen drink? Ich sagte ihr Nein, wir können uns jedoch einen teilen denn ich fahre ja noch. Etwas später fragte sie ob ich ihr ne Cola hole, als ich ihr gesagt hab nein, da hab ich jetzt keine Lust küsste sie mich richtig lang und intensiv. Aufm Nachhauseweg an der Tanke sah sie Blumen..oooh das sind aber ganz schöne Blumen, ich sagte ja die sind echt schön, musst halt einen finden der dir Blumen kauft. Als nächstes ein Stoffhund ooh ist der süß, kaufst du mir den? Ich sagte: wieso sollte ich das tun? Sie: Weil ich den haben will und der so goldig ist. Ich: ja den brauchst jetzt nicht, leg zurück das teil. (Das mit den Blumen und dem stofftier hab ich nicht so arschig gesagt wie es hier rüberkommt) Später ging ich noch zu ihr hoch und wir wurden intim, es gab jedoch kein Verkehr. Allerdings wollte sie nicht dass ich bei ihr schlafe, immernoch wegen meiner SMS. Ich wünschte ihr eine gute Nacht und ging heim. Heute morgen, schrieb sie mir dann: Schade hattest du nicht schon immer den Charakter wie gestern, dann wäre damals auch alles anders gekommen. Ich bin schon sehr überrascht, wie schnell und gut das Buch bei mir wirkt
  12. So, ich hab nun mal das Buch Nie wieder Mr nice guy gelesen, bin erschrocken wie viel auf mich zutraf und beschreibt all das was ich in allen Beziehungen immer falsch gemacht hab, auch in dieser F+ Komischerweise ging es mir die ganze Woche über sehr gut, doch seit heute bin ich irgendwie in Depristimmung..ich hab zu gar nichts Lust..vegetiere vor mich hin..vermisse sie extrem, fast hätte ich mich gemeldet.. Zurückblickend denke ich, dass ich letzten Sonntag einfach ging, anstatt Frühstück zu holen und gemeinsam nen schönen Tag zu verbringen sowie ihr den Text zu schreiben, dass ich keinen Kontakt will ohne dass was läuft, dass ich sie damit unterbewusst von mir wegtreiben wollte. Ich weiß, sie hasst Typen, die sie auf Sex reduzieren. Und ich hab in der Nacht mit ihr gemerkt wieviel sie mir noch bedeutet, dass es für mich das schönste ist wenn sie in meinen Armen liegt und es mir unangenehm ist wenn jemand so viel macht über mich hat. Sollte ich ihr das schreiben?
  13. Also dass du nach einem Date ohne richtigen Körperkontakt schon verschossen bist..uiuiui... Also, sowas machst du nie wieder. Niemals wieder! Das machst du garantiert nicht! Die Mädels merken wenn man Ihnen so nen Scheiss auftischt, das ist echt peinlich. Ich finde zudem, es ist absolut unmännlich solche Lügengeschichten zu erfinden! Und ja, warte nicht bis zum Schluss des Dates mit dem Kuss! Hör auf so extrem der Nice Guy zu sein, das heisst nicht, dass du jetzt den Vollarsch spielen sollst..und hör auf die Frau auf ein Podest zu stellen, auch die stinkt beim scheissen!
  14. Klassisch ist schon meine Lieblingsstellung, leider muss man sich im Zaum halten, sonst tuts der Frau weh. Auf dem Bauch ist es auch geil und für die meisten Frauen angenehmer
  15. Die braucht nur mit dem Finger schnippsen und da stehen x Typen bereit..wenn dann nur einer davon passt, bin ich ganz schnell vergessen für ne weile.. Andererseits hat mir mal ihre Mutter erzählt, dass sie oft erst merkt dass sie nen Mann liebt wenn er weg ist. Fragt sich ob ich widerstehen kann, was ich sagen kann ist, dass ich mich nicht melden werde und auf ein Hi auch nicht anspringen werde, so wie ich das im letzten Jahr auch nie gemacht hab
  16. Ja, dann ist doch gut dass sie mir Lebewohl gesagt hat, somit ist das Thema erledigt
  17. Also sie ist Tatsächlich stark LSE (bestes Beispiel ist, sie hält sich für hässlich obwohl sie viele Komplimente erhält die sie jedoch nicht ernst nimmt) Wenn ich desinteressiert wäre, würde ich die Frau nicht Daten. Ich lege das Verhalten auch nicht ab weil mir eine gefällt, sondern wenn ich mich verliebe. Mit dem letzten Teil hast du völlig recht..
  18. Das ist schon mein Leben lang das Problem bei den Frauen..Habe ich keine Gefühle, lege ich schon Natürlicherweise Alphaverhalten an den Tag..es läuft dann auch immer Super und die Frauen verlieben sich, wollen sich binden und irgendwann verliebe ich mich und dann ist es vorbei..dann möchte ich es ihnen immer recht machen und lasse mich Betaisieren, oder wie in diesem Fall hier geschieht das sehr früh, weil ich mich schnell verliebt hab, was so gut wie nie vorkommt..
  19. Lustig, dass du das erwähnst..Den Teil hab ich ausgelassen, ich hab ihr gestern noch ins Gesicht gesagt man könne sie nur zum Ficken brauchen, sonst für nix. Sie hat mir dann eine gescheuert und ich hab sie ausgelacht..trotzdem wollte sie unbedingt, dass ich bei ihr übernachte
  20. Als Kind schon, als erwachsener nie. War auch ne üble Gegend, das war halt normal dort. Zb war ein Mitschüler..der hat dumme Sprüche über mich gemacht, ich hab ihn dreimal gebeten aufzuhören..er hat weitergemacht. Also brauchte er seine Lektion. Er lag am Boden und ich schlug ihm beide Fäuste abwechselnd ins Gesicht..er heulte und rief ich soll aufhören und ich machte weiter bis die Mitschüler uns getrennt haben. Bin auch ein paar mal Grundlos druntergekommen, waren aber meistens mehrere. Als erwachsener hatte ich nie wieder eine Schlägerei. Ich hatte auch einige üble Situationen..muss aber sagen wenn das Gegenüber spürt dass du keine Angst hast und zu allem bereit ist zuckt da meist die Muffe bei denen.
  21. Hast Du es wenigstens versucht? Vielleicht liegt es ja gar nicht an deinem aussehen, sondern dass Du mit der Frau dasitzt und wartest bis sie den ersten Schritt macht. Du scheinst ja vieles richtig zu machen, nur wenns dann kurz davor ist klappts nicht.. Wenn mich eine Frau zu sich nach Hause eingeladen hat oder sie zu mir nach Hause kam gab es, sofern ich eskaliert hab immer Sex. Es gab es auch, dass die Frau angefangen hab..das war jedoch vielleicht bei 10%. Ich red nicht davon ihr gleich zwischen die Beine zu fassen..je nach Situation..Auf den Mund küssen..oder halt leichte Berührungen..
  22. Hallo meine Lieben Ich machs "etwas" kurz..ich 35, sie 25. Seit 2 Jahren in ner Beziehung, nach 8 Monaten bin ich aus meiner WG zu Ihr gezogen das klappte auch Prima. Es wurde dann bei Ihr auf der Arbeit immer schlimmer und sie war oft schlecht gelaunt, eine kleinigkeit von mir die nicht gepasst hat und schon gabs Streit. 1.5 Monate lang musste sie dann Mittags bis Mitternacht arbeiten, darunter litt natürlich unser Sexleben immens. Seit ein paar Monaten hat sie nen neuen Job in dem sie sehr Glücklich ist da es quasi ihr Traumjob ist, leider sind das 1.5h entfernung pro Weg und somit schlief sie dann 2-3 mal pro Woche auswärts bei den Eltern die in der Nähe der Arbeit wohnen. Das klappte auch soweit gut, leider ist der Weg zu mir halt schon weit und dank Stau wird es meist 2h am Abend..auch hier reichte der kleinste Fehler von mir und es knallte oder war angepisst. Was ich auch sagen muss, sie ist sehr Eifersüchtig, anfang Beziehung hab ich oft mit Frauen geschrieben sei es auf FB oder Whatsapp, da gabs immer Keilereien deswegen hab das dann auch eingestellt. Hatte dann auch 1 Jahr FB Pause und neulich damit aufgehört zwecks div. Käufen und Verkäufen die oft nur auf FB stattfinden. Sonst hab ich nix gepostet, bei Gelegenheit mein Titelbild gewechselt, ab da wurde es mit der Eifersucht wieder schlimmer..eskaliert ists dann vor einer Woche als ich ihr Mittags schrieb ich sei im Freibad zur abkühlung. Da ist sie ziemlich ausgerastet..ich würde da ja eh nur Weiber anglotzen und ich sei ja eh nur da damit ich nacher wixxvorlagen habe usw. Da konnte ich nicht mehr ruhig bleiben und hab ihr die meinung gegeigt..Der schlimmste Satz war wohl dass das doch keine Liebe sei wenn man dem Partner nix gönnt..ab da wurde sie komisch..sie schrieb mir auch abends dass sie mega nachdenklich sei.. ich wurde dann wohl etwas needy mit liebesbekundungen etc..von ihr kam das nicht so stark zurück.. Freitag abend kam sie spät von der Arbeit und wir schliefen bald ein, Samstag morgen fuhren wir in Urlaub..ich merkte schon dass sie etwas zickig und abweisend drauf war..dennoch hatten wir noch sex, wobei sie sehr passiv war..sie verhielt sich am nächsten morgen sehr komisch..ich sprach sie dann drauf an, sagte ihr dass ich das verhalten kenne und das meist ein Hinweis auf nen anderen Kerl sei. Sie versicherte mir das sei nicht der Fall, was ich ihr auch glaube denn dazu ist sie nicht der Typ. Sie fragte dann ob ichs wirklich wissen will..und eröffnete mir dann sie wollte in dem Urlaub rausfinden ob sie mich noch liebt und mit mir danach drüber reden..sie habe keine gefühle mehr und denkt nicht dass die wieder kommen..daher sei es besser schluss zu machen..worauf sie geweint hat..als Grund nannte sie es seien viele kleinigkeiten über die Zeit gewesen die sich angesammelt haben und es würde ihr leid tun. Zunächst war ich ziemlich gefasst..später wurde ich wütend, was ich sie auch spüren liess..worauf sie noch mehr weinte..wir wollten dann abbrechen und nach Hause fahren..nachdem wir uns getröstet und beruhigt haben, entschieden wir zu bleiben. Wir haben dann etwas getrunken und später überkam mich die Trauer..konnte mich dann nicht zurückhalten..ich hab ihr dann gesagt dass ich sie brauche und seit sie in meinem Leben ist alles gut wird. Ich hab ihr alles über meine Vergangenheit erzählt, psychofrauen von denen ich abhängig war und die mich ausgenutzt, ruiniert und psychisch fertig gemacht haben, dass ich viel scheisse gebaut und oft über die stränge geschlagen hab. Seit ihr komm ich klar, baue keine Scheisse mehr, hab nen guten und gutbezahlten Job, Finanzen im Griff etc. Sie erzählte mir auch die Gründe wieso sie so Eifersüchtig sei und sie sich immer mit andern Frauen vergleicht und sich dann oft nicht gut genug fühlt. Aktuell ist es so, dass wir noch im selben Bett schlafen, kuschekn und streicheln uns. Heute morgen gabs dann auch gegenseitige Neckereien und gekitzel..das meiste kommt ihrerseits..haben auch mit eiswürfel gespielt..allerdings alles nicht im intimbereich und auch kein Küssen. Ich versuch jetzt halt das beste draus zu machen. Wollen Abends auch noch etwas an den Strand gehen mit bisschen Alkoholgetränken. Hab ihr auch gesagt, ich habe nicht das gefühl dass irgendwelche angestauten Kleinigkeiten das Problem sind, sondern dass sie sowieso schon Komplexe hat und ich ihr zu verstehen gebe dass sie scheisse ist, dann nen konflikt hat..wieso soll er mich lieben wenn ich ja so scheisse bin..bzw dann nicht glaubt dass es so ist..sie hat zumindest zugestimmt dass da was wahres dran ist. Ist halt schon so, dass sie ein viel tieferes Selbstbewusstsein wie ich hat und mich auch als leicht selbstverliebt anschaut. Was haltet Ihr von dem ganzen? Wie sollte ich mich verhalten? Welche Fehler hab ich gemacht, bzw was kann und soll ich ändern? Ich möchte Sie nicht aufgeben, da sie wirklich sehr ähnlich wie ich tickt und wir alles zusammen machen können Sie hat auch kein Problem damit sich nackt vor mir zu zeigen, war vorhin der Fall als sie geduscht hat Konstruktive Kritik ist sehr erwünscht
  23. nö ich entschuldige es nicht. ich habs getan. sie hat es getan. jeder tut es und ja es kann durchaus aus der kindheit stammen. vater hat uns verlassen als ich 1.5 war. meine mutter musste viel arbeiten um alleine durchzukommen, wir hatten nicht viel von ihr. Daraufhin folgte ein prügelnder alkoholiker. Mit ungefähr 8 Jahren war da jemand der für mich wie ein Vater war, den fand ich Tot zuhause als ich 11 Jahre alt war. Vielleicht kommt daher meine Störung
  24. ja weil ich gestalkt hab bis vor knapp 2 wochen (wie sie auch bei mir) und ja mag für den einen lange sein..andere können schneller und einfacher loslassen..bei meiner letzten ex hatte ich kein problem loszulassen, dafür bei meiner vorletzten..ist halt manchmal so..
  25. ich hab nicht reagiert Und ja in meinem alter nach vielen enttäuschungen wenn du endlich die Frau hast bei der alles für dich stimmt und du wirklich für den rest deines lebens mit ihr zusammensein wolltest (und das von ihr bis zuletzt kam also ich sei ihr traummann, wir werden für immer zusammensein usw) dann fickt dich das schon ziemlich