nosoundmaster01

User
  • Inhalte

    20
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     113

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über nosoundmaster01

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 30.11.1994

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

112 Profilansichten
  1. @willian_07 Alles klar, danke 🙂
  2. Update: Ich weiß, dass es keinen Sinn macht darüber nachzudenken, aber ich verstehe einfach gerne Zusammenhänge. Wir haben jetzt 2 Wochen keinen Kontakt gehabt, kein Telefonat, kein Ausreden. Und heute schickt sie mir plötzlich eine FA bei Facebook. (Wir waren nie bei FB befreundet, also keiner hat jmd entfernt) Was soll das? Ich verstehe die Logik nicht? Jemand eine Idee? Danke.
  3. Update: Sie hat am Mittwoch geschrieben, dass sie mich am Donnerstag anruft & wann ich Zeit für das Telefonat hätte. Hab ihr 2 Zeiten geschrieben & seitdem herrscht Funkstille. Sie hat nicht angerufen, ich hab nicht geschrieben. Finde das Verhalten ihrerseits für nicht korrekt, also kann ich das somit beenden. Kann mir jemand zufällig meine Fehler analysieren? Was lief schief? Schlief ab den 3.Date immer bei ihr & wir hatten immer 2 Mal Sex an dem Abend/in der Früh. Mir geht‘s jetzt rein nur um Reflexion. Danke.
  4. nosoundmaster01

    Tinder Profil Texte

    Ja stimmt das ginge, weil Sarkasmus kommt denk ich gut an, weil bei fast jeder Frau steht im Profil, dass sie Sarkasmus mag. Und was ich auch schon öfters gesehen habe ist, dass bei Frauen steht "Ich bin Jungfrau, aber nur als Sternzeichen" 😄 wobei der Spruch schon alt ist.
  5. nosoundmaster01

    Tinder Profil Texte

    Haha, naja einen Versuch wars wert 😄
  6. nosoundmaster01

    Tinder Profil Texte

    Sternzeichen wären auch noch eine Möglichkeit, weil man auf die ja auch eingehen kann und jeder über eins verfügt. Oder kommt das komisch? 😄
  7. Wie reagier ich, wenn sie mich im Telefonat in die Friendzone haut? Also mir eine normale Freundschaft anbietet? Weil ein wenig Background hab ich noch nicht erzählt. Der Grund für meinen Freeze out war: Sie hat das zwischen uns angesprochen und gesagt, dass sie mich halt mag und dass von ihrer Seite aber zu wenig da ist, dass es mehr werden kann und sie für einen Kontaktabbruch wäre bis ich bereit für eine Freundschaft wäre. Ich habe dann geschrieben, dass wir uns einfach weiter treffen sollten und wir dann eh sehen ob es mehr wird. Sie hat dann darauf geschrieben, dass es ja für den anderen immer blöder wird, wenn er mehr Gefühle bekommt und der andere nicht. Und dann hab ich geschrieben: "Wie du meinst" und sie "sie kann's auch nicht sagen, sie denkt sie ist momentan einfach mehr überfordert von allem". Danach kamen meine 4 Tage Freeze out und jetzt hab ich ihr heute geschrieben. Sie hat aber heute erwähnt, dass sich bezüglich ihrer Einstellung zu ihren Gefühlen nichts geändert hat. Aber ich finde sie muss Interesse haben, weil ich hab das ja jedes Mal beim Treffen und Schreiben gemerkt. Kann es sein, dass sie einfach unsicher ist und mich jetzt testet? Ich bekomm aber gerade einen Hirnfick, weil ja sein kann, dass sie denkt ich wäre jetzt bereit für eine Freundschaft (aber das will ich natürlich nicht). Erwähnens wäre noch, dass ich meinen Polster und Zahnbürste bei ihr habe und sie die noch nicht erwähnt hat (z.B. kannst deine Sachen bei mir holen kommen). Bin echt gespannt wie das Telefonat morgen wird, aber ich weiß gerade echt nicht wie ich reagieren soll und wie ich das weiter angehen sollte, wenn sie mir einen Stein in den Weg legt. Aber dass sie meine Sachen bei ihr noch nicht erwähnt hat ist ja positiv oder?
  8. Alles klar dann zieh ich das durch. Ich bring morgen ein update zum Telefonat. Ich hab ihr den Weihnachtsmarkt vorgeschlagen, weil sie da mit mir mal hin wollte. Aktueller Stand: morgen Telefonat, Mo/Di das Treffen.
  9. Also Verständnis zeigen und ihr ihre Zeit geben, wenn sie mehr braucht und sobald ich wieder zu ihr "darf" kann ich wieder eskalieren? Also bin ich nicht ganz in der Friendzone? Weil sie ja immer wieder auf das hin verweist, dass ich mehr als sie will usw. ...ich glaube einfach, dass ich sie verschreckt habe, weil sie ja denkt, dass ich mehr will. (Was ich ja eigentlich will, aber ihr nicht zeigen möchte, aber jetzt muss ich wahrscheinlich dazu stehen oder?)
  10. Danke für deine Antwort Stewie176, Ja aber ich finde es komisch, weil wir jetzt viel weniger schreiben und weil sie ja jetzt denkt, dass ich schon in sie verliebt bin und wir sozusagen nicht mehr auf einer Wellenlänge sind, aber ich bin nicht verliebt, ich finde sie nur interessant und vor allem die sexuellen Interessen reizen mich deswegen will ich da nicht einfach einen "cut" machen und nexten. Gibt es eine Möglichkeit irgendwie wieder ihr das Gefühl zu geben, dass sie mich nicht in ihren Händen hat? Also dass ich nicht nach ihrer Pfeife tanze? Invest runter und nur das nötigste beantworten und kein Gespräch via WA aufbauen oder? Also Hauptaugenmerk auf Treffen/Telefonat legen. Oder was meint ihr? Und soll ich jetzt eskalieren oder ihre "Richtlinien" akzeptieren?
  11. 1. Mein Alter: 23 2. Ihr Alter: 24 3. Art der Affäre: Kennenlernphase mit Sex (7 Treffen) 4. Beide single 5. Seit ~ 1 Monat 6. Qualität war eigentlich immer gut. Verstehen uns an sich sehr gut und teilen Interessen, Sex war vorhanden 7. Ich hab dieses Thema schon in einem anderen Thread präsentiert, aber ich denke das war der falsche Thread, weil ich gerne mehr Meinung dazu hören würde (bin neu). Alles begann mit einem online-game auf Tinder. Wir schrieben und stellten sofort fest, dass wir uns wirklich sehr ähnlich sind und dieselben Interessen teilen. 2 Tage später gingen wir etwas trinken und verbrachten 6 Stunden mit einem sehr interessanten Gespräch (gegenseitige Sympathie, Augenkontakt etc.). Sie hatte am Anfang schon gesagt, dass sie es langsam angehen will und dass theoretisch alles zwischen uns passt, aber sie das "Praktische" also die Gefühle nicht beeinflussen kann und dass sie es ernst meint und keine Spielchen spielt und dass sie dasselbe von mir erwartet. Das 2. Treffen war ebenfalls etwas trinken gehen und bei den darauffolgenden Treffen (waren insgesamt 5) war ich immer bei ihr Film schauen und bin anschließend bei ihr geschlafen (jedes Mal mind. 1 Mal Sex). Nun ist es aber so, dass sie mir geschrieben hat, dass sie denkt ich mehr Gefühl für sie hätte und sie mich aber nicht verletzen will und sie nicht weiß, ob bei ihr mehr wird. Ich denke mein Fehler war, dass ich ihr zu schnell gezeigt habe, dass ich interessiert bin an mehr. Ich weiß aber auch, dass sie beruflich zurzeit sehr viel Stress hat. Nun habe ich sie 4 Tage gefreezed und ich geschrieben, ob sie auf Lust ein Treffen hätte. Sie hat schnell geantwortet und meinte, dass sie dachte ich bin böse auf sie und sagte meinen Treffen zu. Sie sagte aber dazu, dass sie sich draußen treffen will und keinen Sex, küssen will und das sie mir etwas telefonisch erklären muss. (Sie meinte sie ruft mich morgen an). 8. Meine Frage ist jetzt ist das ein Shit-Test oder werde ich hier gerade degradiert und kann's vergessen? Meine Einschätzung zu ihr ist eigentlich positiv und sie macht nicht den Anschein als wäre sie eine, die gerne manipuliert. Bin für jede Kritik und Meinung dankbar und ich denke jetzt hab ich den richtigen Thread erwischt. Updates folgen.
  12. Naja aber der Freeze hätte Sinn gehabt, um den Druck zu dämpfen und ihr Zeit zum Nachdenken zu geben Ich hab ihr jetzt geschrieben, Date ausgemacht, aber sie hat geschrieben, dass sie gern mit mir persönlich darüber reden will. Wie soll ich mich da jetzt verhalten? Als sei es Freundschaft + oder? Weil sie denkt ich wäre verliebt usw., aber ich habe lediglich Interesse, aber keine Gefühle und das muss ich ihr deutlich machen, weil das kommt natürlich negativ rüber deswegen der Freeze. Weil ich hab sonst nur die Möglichkeit ihr zu sagen, dass sie das falsch verstanden hat. 😄 Sie hat aber nun geschrieben, dass sie das nichtmehr wie bisher kann (also keinen Film schauen, küssen, Sex). Jetzt stellt sich die Frage ob ich trotzdem eskalieren soll oder mal von Anfang an beginnen soll. Es kann auch ein shit-test sein, um das needy zu testen. Aber um das zu erfahren, kann ich eh nur persönlich mit ihr beim Treffen reden oder?
  13. Also zusammenfassend gesagt soll ich sie nach einem Date fragen und eskalieren und den Beziehungsanschein lassen? Also so tun als hätte sie nie etwas gesagt? Zumindest mit der Sache so umgehen als sei es eine gewöhnliche Freundschaft +. Wenn ich das richtig verstanden habe. Nur kommt das nicht komisch, wenn ich mich jetzt wieder bei ihr melde obwohl ich sie Freeze, weil eigentlich sollte sie sich ja jetzt Zeit nehmen und nachdenken und ich sollte somit den Druck reduzieren und nicht wieder Druck aufbauen. Oder? Ja aber das needy-sein kommt davon, dass ich wie gesagt selten eine finde die meinen Ansprüchen erfüllt und das meine Auswahl eingrenzt. Aber ich weiß, dass das nicht gut bei Frauen kommt, werd's versuchen zu ändern. Und bezüglich den Treffen. Sie will sich schon weiterhin treffen nur hat sie Angst, dass ich "mehr" Gefühle entwickle und sie vielleicht nicht. Aber wenn ich nicht riskier, dann weiß ich's nie.
  14. Erstmal danke für deinen Beitrag. Ich habe mich da jetzt relativ kurz gehalten. Sie hat immer erwähnt, dass es zwischen uns theoretisch perfekt ist und sie aber nicht weiß bzw. nicht beeinflussen kann wie die Praxis verläuft. Ich hab ihr am Donnerstag geschrieben und gefragt was das zwischen uns denn sei, weil es sehr gut harmoniert hat und sie auch den Eindruck machte, dass sie sich wohlfühlt und auch immer Sex wollte und mich immer küsste und in der Öffentlichkeit immer Körperkontakt suchte (z.B. nach meiner Hand griff) und deswegen verwunderte mich das ganze umso mehr. Also aktueller Stand ist, dass ich sie seit Donnerstag freeze und wieder auf Tinder aktiv bin. Ich investiere somit nicht mehr und warte ab. Meiner Einschätzung nach weiß sie einfach nicht was sie will. Wichtig wäre noch anzumerken: Wo ich das erste Mal bei ihr war, habe ich natürlich geplant wieder heimzugehen nachdem Film, aber sie hat sich dann nachdem Film sofort auf mich gestürzt und mich sozusagen "gezwungen" bei ihr zu übernachten. Deswegen versteh ich nicht was bei ihr abgeht, weil sie ja einerseits mir zeigt, dass sie mehr will, aber dann plötzlich mich in die "Friendzone" schiebt obwohl nach ihren Worten alles passt. Ja das stimmt allerdings, aber wie gesagt binde ich mich leider sehr schnell bzw. bekomme den Anschein, dass es nur passen kann, weil sie meinen Idealen entspricht, aber das endet dann meistens so Danke für deine bisherigen Ratschläge.