Mooggli

User
  • Inhalte

    10
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     51

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Mooggli

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

70 Profilansichten
  1. Vor allem als ich mich trennen wollte, sagte ich ihr auch das wir nicht zusammen passen. Ich weiß nicht ob sie mich manipuliert oder Recht hat, sie sagt gleiches und gleiches Passt nicht zusammen, Gegensätze ziehen sich an usw. ist das nicht Bullshit ? Ich hab trotzdem Angst das sie recht haben könnte und das ich ihr erster Freund war hält mich ab sie zu verlassen, da es ein beruhigendes Gefühl im Kopf ist, ich weiß ja auch wie es ist wenn die Freundin einige Freunde hatte oder ob es an der Kleinstadt hier lag das es so komisch war ?
  2. Geh du mal bitte dein GZSZ weiter schauen, wer bist du zu urteilen was männlich ist oder nicht das du ein forum brauchst um Frauen zu „verführen“ kriegste das nicht allein gebacken ? Suche hier ein Rat und das wir beide nicht gleich denken und in meinem Kopf was anderes herrscht in deinem sollte auch dir bewusst sein. Wenn du irgendwas schreibst ohne Grund hast du wohl echte Minderwertigkeitskomplexe
  3. Nein werde nicht über HBs schreiben, ich brauch kein Forum um Frauen klar zu machen, hab nur ein Rat gebraucht, da ich niemanden richtig zum reden habe und on och vielleicht übertreibe und auf dem Teppich bleiben soll. Vielleicht erwarte ich zu viel von einer Beziehung und sollt keine haben bzw nur mehrere Freundschaft+ Beziehungen... ein beispiel noch Ihre Arbeitskollegin hatte einen Freund und meine Freundin sollte einen Jungen in instagram adden, den die beiden irgendwo gesehen haben und die freundin hat dann durch meine Freundins account mit ihm geschrieben gehabt. Und sie hat den zb nach 2 Jahren immer noch in der Liste... und nein meine Freundin hatte nichts mit dem, aber warum hat die den noch in der liste ? Meine Freundin hat auch schon seit 1 Jahr nichts mit der Freundin mehr zu tun. Sowas bringt mich zum nachdenken obwohl es Kindergarten ist
  4. Nein ich kann sehr gut alleine und wie gesagt habe ich wirklich keine Angst allein zusein. Um kurz gesagt zu haben, mir wäre es nur lieber das sie sich trennt und am besten ohne schmerz. Warum merkt sie das nicht, sie ging auf das Gymnasium warum fehlt ihr das denken über den Tellerrand zu schauen...liebt sie mich so sehr ? Das ist einfach nur ekelig ihr Herz zu brechen, weil sie unschuldig ist, aber sich zu schade ist um sich etwas zu ändern bzw mir entgegen zu kommen. Wie kann man zb so dumm oder respektlos sein, wenn ich ihr sage das der Sex wenig ist usw und dann beim Sex ich sie noch ausziehen muss und sie sagt das sie zu faul ist jetzt. Wie geht das, kommt die sich nicht selbst dumm vor da wie ein stück Fleisch nackt zu liegen und sich nach 10 Minuten wieder anzuziehen, anstatt mal dran zu denken das wir gleich Sex haben.
  5. Ich glaube ( was du mit faktor meinst ) ist ich meine „angst“ mich zu trennen und später alles zu bereuen wofür sorry?
  6. Ich habe mich schon 2 mal von 1 Jährigen Beziehungen getrennt und Verlustängste habe ich nicht, ich kann sehr schnell Frauen kennenlernen usw. nur denk ich das es nur Bettgeschichten wären und ich habe einfach kein bock mehr alles zu durchleben...
  7. Ich habe keine Angst, es ist nur dieser schwierige Schritt und ob es dann tatsächlich mit einer anderen besser wird oder ich einfach zu viel verlange. Deswegen sie mir glaub ich auch einfach leid
  8. Ne ist schon meine 4te ernste Beziehung, die anderen gingen 2 mal 1 Jahr und die andere nur paar Monate, ich hatte aber nach den Trennungen insgesamt bestimmt 6 verschiedene Frauen um mich „abzulenken“ Sex und Spaß haben war für mich ein fremdwort. ich kann mich auch dieses mal gut ablenken, aber mein Herz blutet dabei wenn ich an sie denke. Ich hab richtige Schuldgefühl, dass ich etwas falsch gemacht habe, auch wenn ich ihr „ich liebe dich“ erwidere, weil ich nicht weiß ob es einfach an mir liegt oder ich 4 mal eine „Niete“ gezogen habe. Deswegen dachte ich wohl vielleicht, das ich diese Beziehung wohl so lang am leben lassen wollte, weil man Kompromisse eingeht, wir waren schon 3 mal im Urlaub und halt echt viel erlebt, so einfach verliebt halt. Kann eine Rosarote Brille 3 Jahre anhalten... ?das belastet mich sehr das ich ihre und meine zeit so verschwendet habe... ich möchte wie gesagt schon gerne eine Freundin die mehr wie ich wäre und auch eine feste Bindung. Allerdings habe ich um ehrlich zu sein auch keine lust und bock mehr so eine Zeit zu investieren, wenn ich überlege wie lebensfroh ich war, ich kann halt nicht sagen ob es wegen neuer Arbeitsstelle( die ich hasse ) , es im „alter“ gekommen ist oder tatsächlich eine beziehung einen so leer saugen kann. Ich will mir halt sicher sein das es sich mit einer anderen ändern kann, ich habe keine lust wieder von neu anzufangen. Vielleicht kann ich mich mit meiner Freundin ja zusammenreißen oder geht sowas schief ? Und wie kommst su drauf das es meine erste ist 😅 weil ich es so planlos angehe?
  9. das Klingt echt hart und mein Kopf fängt jetzt schon an zu brummen....es geht mir nichtmal mehr um mich, sondern dass sie am boden zerstört sein wird, weil sie dachte das diese liebe für immer hält, auch wenn sie nach einen Monat einen neuen finden könnte bzw doch ganz anders denkt, was ich im endeffekt sogar hoffen würde, warum kommt von ihr kein cut... was meinst du mit, damit werden wir dann später reden ? Meinst du es gibt doch noch „vernünftige aber verrückte“ frauen ?
  10. 1. Dein Alter 24 2. Ihr/Sein Alter 20 3. Art der Beziehung (monogam / offen / polyamor / LDR / weitere (bitte erläutern) Monogam 4. Dauer der Beziehung Fast 4 Jahre 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR 1 Monat ? 6. Qualität/Häufigkeit Sex Unterschiedlich 2-3 mal in der Woche 7. Gemeinsame Wohnung? Nein 8. Probleme, um die es sich handelt Sorry bin echt wirr hoffe ihr versteht mich trotzdem, sitze im Zug und hier ist es echt laut kann mich nicht so gut konzentrieren sorry das es so lang war und ich habe versucht es kurz zu halten... Das Alter und einfach zu unterschiedlich? Verurteilt mich nicht, aber als ich Sie kennenlernte, war ist sie 17 geworden und ich 21, aber sie sah wesentlich älter aus und natürlich auch reifer im Kopf. Ich weiß nicht wie anfangen soll, es handelt sich um meine noch Freundin. Mir wurde es vor ca einem Jahr klar, das es so eigentlich nicht mehr weiter gehen kann. Ich glaube Sie ist zu „Ich bezogen“ Unser Humor ist total unterschiedlich, sie hat zum Beispiel einen Hund und wenn wir etwas im TV oder Sie in Facebook sieht und es vermeintlich Witzig findet lacht sie uns zeigt es mir Beispiel: ein Hund der sich im Spiegel sieht und verwirrt ist. Was ist dadran bitte schön Witzig ? Ich weiß nicht ob sie mich durch Ihr verhalten upturnt oder was in meinem Kopf vorgeht. ich frage Sie und kriege keine Antwort drauf. Es ist einfach seltsam. Sie wiederum findet zum Großteil (90%) meine Witze nicht witzig ( mein Humor ist zum Beispiel einfach nur verrückte Sachen erzählen und zusammenfügen die aber wenn man genauer nachdenkt einen Sinn ergeben und das dann etwas lustiges ergibt, wenn man es denn versteht, vor allem weil meine Freunde und sogar andere Frauen sagen wie ich auf sowas komme und sie regelrecht schon erstaunt sind ( positiv gemeint ohne jetzt Selbstverliebt dazustehen, konnte es nichtig erklären 😅) So wenn ich es bei meiner Freundin versuche, checkt Sie es entweder nicht oder sagt nur „ok“ oder „aha“ Sie sieht eigentlich sogar schon abgefuckt aus, was ich im Nachhinein sogar ziemlich Respektlos finde und mich jetzt gerade zum Beispiel frage, warum gebe ich mich mit „so etwas ab“ Sie ist zu normal, sieht sehr gut aus hat einen Einzigartigen Body und ich eher der Verrückte, aber auch Charmante gut aussehende ( wie gesagt Leute ich möchte nicht Selbstverliebt klingen 😄versuche nur alles zu erklären.) Wir sehen uns jeden Tag und vielleicht ist es auch nur Gewohnheit das ich mich nicht trennen möchte ? Habe es 2 mal „versucht“ doch als Sie mir weinend in die Augen schaute und mich regelrecht auflehnte es nochmal zu versuchen, gab ich nach, vielleicht auch weil es nach 1 an halb Jahren als ich es das erste mal versuchte eine Beziehung anders anzugehen und ich mich langsam mit einer Frau binden wollte und es zu der Zeit meine längste Beziehung war nicht wegzuwerfen und auch Kompromisse einzugehen ,dass man nicht alles haben kann. Ich war Ihr erster Freund ( obwohl sie früher mit mehreren Jungen Per Chats zutun hatte, durch Ihren Vater bedingt kannte sie viele da er etwas bekannter war, dass hat mich zusätzlich gegen das Ende der Beziehung getrimmt, da es schon ein schönes Gefühl ist das ich der „erste wars“ Sie ist mir selbst ein Rätsel, nach 6 Monaten Beziehung, schrieb ihr ein alter Freund vor meiner Zeit, er war zu dem Zeitpunkt sogar 27 als sie 17 war. Er schrieb wortwörtlich nach einigen hin und her, wenn dein Freund sich mit dir trennt kannst du dich ja bei mir melden. Und sie schrieb dazu einfach Ok, ich hätte schon erwartet das sie schreibt was in seinem Kopf vorgeht usw. /// oder übertreibe ich ? Ich fragte Sie warum Sie Ok schrieb und Sie meinte es hat nichts zu bedeuten usw... Ich wollte auch nicht den eifersüchtigen nach 6 Monaten spielen, aber wie man sieht hab ich es bis heute nicht vergessen, da es mich einfach baff gemacht hat. Ich kann heute allerdings sagen, das ich Ihr sehr vertraue, wir gehen durch dick und dünn, sie hilft mir bei jeder Sache und ich ihr und haben uns gemeinsam durch Harte Zeiten geholfen. Wir sehen uns fast jeden Tag, da wir auch nur 5 Minuten Fußweg auseinander wohnen. Ich weiß wie gesagt nicht ob es Gewohnheit ist oder vielleicht doch Liebe und es einfach die „lange Zeit“ miteinander ist die so etwas anstellt... Ich glaube Sie ist einfach zu verklemmt für mich und der Sex... ist in meinen Augen einfach nur noch Horror. Mir bedeutet Sex nicht mehr soviel wie Früher und muss auch nicht jeden Tag sein und in den verrücktesten Stellungen, aber wenn wir uns mal paar Tage nicht sehen ( was ja in unseren Augen viel ist, schreibt Sie mir zum Beispiel wie sehr Sie mich vermisst usw. unsere Gespräche danach sind einfach nur langweilig ich will mich über Sachen unterhalten/diskutieren/rumalbern und nicht einfach schweigend im Bett gammeln und Berlin Tag&Nacht gucken, das verdümmert doch... und dann der Sex... ICH muss immer ankommen, Beta Blocker hab ich versucht und Sie wird sofort beleidigt und kriegt schlechte Laune. Wisst ihr letzte Woche zieh ich Ihr abends einfach die Leggings und Tanga aus und mich selbst natürlich auch, wir liegen im Bett uns sie macht nichts ( der TV lief ) Wisst ihr wie seltsam das in dem Moment für mich war ...? Das war so ne DUMME AKTION ich hab mich einfach wieder angezogen, sie lag da wie ne Puppe Wenn wir Sex haben dann ist es in meinen Augen langweilig, 69 haben wir, Doggy seitlich. Sie über mir und in der dusche, einmal sogar im Freibad Abends. Ihr genügt glaub ich 1 mal Im Monat und Missionarsstellung ( sie unter mir oder über mir ist abwechselnd) Manchmal kommt sie, manchmal nicht. Egal ob ich sie hart nehme oder liebevoll, ob 10 Minuten oder 2 Stunden irgendwie ist es echt langweilig irgendetwas fehlt...und wenn ich komme habe ich irgendwie gar kein Interesse mehr Gespräche zu führen, weil es mir dann alles noch langweiliger vorkommt. Wir haben früher über Zukunft usw geredet, da war es auch schön. Aber so langsam kriege ich echt kalte Füße und weiß nicht ob ich mir so ein Verhalten für immer geben kann, dann denke ich aber an die schönen Sachen das wir halt zusammenhalten usw, aber wie gesagt humor und sex ist echt nicht das wahre und was wir alles erlebt haben, ich weiß nicht ob eine Trennung uns beiden sogar helfen würde. Sie ist total glücklich, ich verstehe einfach nicht warum, Sie sagt immer das ich Probleme mache, wo keine sind und alles Perfekt für sie ist. Sie tut mir einfach leid, weißt Sie vielleicht nicht was eine richtige Beziehung ist, wegen mir ...? Ich hab ihr sogar schon gesagt, das es mit uns nicht passt, jemand anderes würde mehr zu dir passen usw... sie sagt Gegensätze ziehen sich an usw. ( sie weißt, dass sie ein Komplizierter Mensch ist, Hat sie Angst keinen Anderen zu finden, warum bemüht sie sich dann nicht?) das schlimmste ist wenn wir in der Stadt sind oder Unterwegs und wir Pärchen sehen die so rumalbern und in ihren Augen dumme Witze machen, guckt sie immer genervt und ich weiß was sie damit meint und ich denk mir in meinem Kopf nur, was für ein geiles Paar und ich an meiner Seite mit der Spaßbremse...ich hab irgendwie auch das Gefühl dass sie die Beziehung nur Perfekt finde, weil ich Treu usw. bin und wirklich gut aussehe, ich sage das auch nur weil es anonym ist leute 😅aber sie sagt mir auch so oft das sie mich liebt und wie gut ich nur aussehe, sie legt sich dan einfach zu mir und schließt ihr Augen, beim Sex schließt sie auch die Augen, sie selbst sagt, dass sie „genießt“ ab und an kann sie auch wild, aber das turnt mich echt nur noch ab das ich wie ein Hund betteln muss...letztens sollte sie mir ein Blasen und fragt, was sie selbst davon hat, obwohl wir danach sex haben wollte... das hat mich einfach nur abgeturnt und ich habe jetzt seit 4 Tagen keine Andeutung auf sex gemacht, sie wird es trotzdem nicht verstehen und wenn ich, ich liebe dich zu ihr sage, fühlt es sich durch die ganzen Gedanken komisch/falsch an... Ich weiß ganz genau, wenn wir uns trennen das ich jeden Woche ne neue zum Pimpern hätte, aber wie gesagt möchte ich mich binden und so wie die heutigen Frauen sich geben ( größtenteils wie N*tten in meinen Augen 😅) habe ich angst gar keine vernünftige Frau mehr zu finden, da mir treue echt wichtig ist und auch Probleme hätte jemanden zu Vertrauen und diese ganze Familien Geschichten, vorstellen usw... 9. Fragen an die Community Ich will die Zeit nicht weg werfen und Ihr Herz brechen, aber sie macht es bei mir doch unbewusst, ich habe schon oft mit ihr geredet, sie sagt das ich die Änderungen bei ihr nicht sehe usw... Ich weiß echt nicht weiter, ich glaube durch meinen langen „wirren“ Text kommen die Sachen falsch rüber, als wie ich sie meine. Bzw das ich das ein arschloch bin. Ich hoffe aber jemand ist auf meiner Wellenlänge und versteht/fühlt mich trotzdem.