Nickz

Rookie
  • Inhalte

    5
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Nickz

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

476 Profilansichten
  1. Nickz

    LTR Drama / Stress

    Danke für die zahlreichenden Antworten Ich hatte sie mir letzte Woche mal zur Seite genommen als es wieder zu eskalieren schien und zu ihr gesagt was Sache ist. Daraufhin hatten wir ein längeres Gespräch, wo sie mir sagte dass ich in allen Punkten recht habe und selbst ihre Freundinnen ihr schon zig mal gesagt haben dass sie sich entspannen soll. Bis jetzt hat sich alles soweit beruhigt und es gab keinen weiteren Terz. Allerdings mache ich mir auch schon Gedanken bezüglich der Zukunft. Für mich steht klar fest, dass ich mit 30 keine Kinder will und lieber noch mein Leben genießen will. Das Thema hatte ich mit ihr auch schon mal durch, wo sie meinte sie will mit 30 ein Kind. Gab's natürlich damals auch Riesen Zoff. Nach einer Weile hat sie dann aber selbst gesagt dass sie ja auch noch nicht weiß was in 5 Jahren ist... Evtl nur aus trotz... Ich weiß halt für mich noch nicht was ich will. Einerseits will ich mit ihr zusammen sein und eine schöne Zeit haben, andererseits sehe ich da draußen derzeit so viele heiße Babes rum laufen die ich schon gerne mal bügeln würde und evtl eine entspanntere Beziehung führen könnte. Ich weiß es einfach nicht, nicht dass ich es dann doch bereue. Zudem für mich sowieso fest steht dass in 2 Jahren wenn ich mit meinem Techniker fertig bin gerne vom Norden in den Süden ( München) ziehen würde. Oder ich muss dass ganze halt dann erst beenden. Oder oder oder ich stehe aufm Kopf :( Eine offene Beziehung kommt übrigens für sie nicht in Frage
  2. Nickz

    LTR Drama / Stress

    1. Dein Alter 24 2. Ihr/Sein Alter 25 3. Art der Beziehung (monogam) 4. Dauer der Beziehung 2.5 Jahre 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR 2 Monate 6. Qualität/Häufigkeit Sex 2x pro Woche 7. Gemeinsame Wohnung? Ja 8. Probleme, um die es sich handelt siehe unten 9. Fragen an die Community siehe unten Hallo, ich brauche mal dringend eure Hilfe. Wir haben uns Anfang 2015 kennen gelernt ( Ich hatte sie auf der Straße angesprochen) und nach 2 Monaten waren wir auch schon zusammen. Die Zeit war immer schön und sie war auch immer ein lockerer Typ. Nach einer Zeit wendete sich aber leider das Blatt, als wir zusammen zogen. In der Gemeinsamen Wohnung war es nach einer Zeit so, dass sie mir ständig auf der Pelle hockte und immer alles zusammen machen wollte. Ich hatte da nicht immer Bock drauf und habe trotzdem mein eigenes Ding gemacht (Kumpels treffen,weg gehen etc). Dies führte öfter zu Drama ihrerseits, dass ich aber nicht sonderlich ernst nahm. Irgendwann sagte ich dann auch zu ihr, dass ich auch meinen Freiraum bräuchte und das so nicht läuft. Die folgenden Wochen beruhigte sich dass auch , aber nach 2,3 Monaten war die gleiche Scheiße wieder da. An den Wochenenden machen wir auch oft Sachen zusammen ( Schwimmen, Sauna, Billard, Picknick , Motorrad fahren ..sie fährt hinten mit , Eislaufen, Inliner, jedes Jahr gemeinsamer Urlaub, Städtetrips ) Das macht auch immer Spaß und die Zeit ist auch immer schön.. aber nur wenn sie nicht ihre Eifersuchtsattacken, Zickerein etc hat Nun bin ich aber an einem Punkt, wo ich Null mehr weiß was ich machen soll Sie versucht mich auch wegen jeder Sache oft zu kritisieren. Das finde ich schrecklich Ich habe auch schon seid 2-3 Monaten überhaupt kein Bock mehr auf Sex mit ihr, obwohl Sie immer will. Ich zähle nun mal konkrete Beispiele auf, die in den letzten Tagen,Wochen, Monaten waren: Der erste Punkt ist soo lächerlich, dass ich mich eigentlich gar nicht traue ihn zu erzählen. Also ich ändere nach gefühlten 6 Monaten mal mein Whatsapp Bild und sie fängt Drama an. " Welche Frauen ich damit denn mal wieder auf mich aufmerksam machen will " "Wieso ich nicht mal wieder eins von uns reinsetze" Ich frage sie, ob das gerade ihr ernst ist und komm mal klar " Beende das Thema... Ich habe ein neuen Handyvertrag gemacht und schicke meiner Kontaktliste die neue Nummer. Sie regt sich auf, dass weibliche Freunde auch meine neue Nummer bekommen. Ich sage nur, dass ihre Eifersucht mir auf den Sack geht. Das gleiche in Grün, wenn ich mit weiblichen Freunden schreibe.. Sie schiebt ne richtige Welle und beruhigt sich nach 5 Minuten wieder. Ich hatte ihr letztens gesagt, dass ich mal wieder was für mein Körper tun will und mich beim Fitness anmelden werde --> Ergo sie schiebt Drama dass ich da neue Frauen kennenlernen würde bzw keine Zeit mehr für sie in der Woche habe. Ich habe mich natürlich angemeldet. Ich sage ihr nachmittags , dass ich abends mit XY zum Training gehe. Sie rastet komplett aus und fängt Diskussionen an/ wird bockig, dass ich nicht den Abend mit ihr vor dem TV verbringen möchte. Ich hab daraufhin meine Sachen gepackt und bin gegangen. Ich kaufe mir was für unter der Woche ein und sie wird direkt bockig, dass ich nicht jeden Tag mit ihr gemeinsam kochen möchte. ( Wir kochen nur am Wochenende zusammen ) . Nach 5 Minuten ist sie wieder entspannt. Ich fahre mit ein paar Leuten eine Motorradtour, ( sind auch Frauen dabei) und sie rastet immer aus deswegen. Ich sage da schon gar nichts mehr zu. Ich werde nächstes Jahr meinen Maschinenbautechniker machen, und evtl mir dann in einer anderen Stadt eine Arbeit suchen. Möchte mal in eine andere Gegend ziehen. Deswegen gab es auch schon oft Drama , dass sie nicht mitkommen wird und sie ja dann ihre Zeit mit mir hier verschwendet hat. Ich finde das nicht korrekt von ihr, mich einschränken zu wollen und dass lasse ich mir auch nicht nehmen. Ich habe in den Jahren noch nie Drama oder dergleichen geschoben, bin immer ausgeglichen und mache auch gerne mein Ding . Aber sie akzeptiert dass bis heute nicht und ich hab da langsam keinen Bock mehr drauf. Zudem sei gesagt, dass sie auch schon zugegeben hat, nicht ausgeglichen zu sein und wieder mehr machen will... aber alles nur Gelaber, da man ja auch lieber TV gucken kann anstatt seinen Arsch hoch zu kriegen. Habt ihr irgendwelche Tipps?
  3. Hallo, ich brauche mal dringend eure Hilfe. Ich:24 Sie:25 LTR Dauer: 2,5 Jahre gemeinsame Wohnung: Ja seid 1.5 Jahren Wir haben uns Anfang 2015 kennen gelernt ( Ich hatte sie auf der Straße angesprochen) und nach 2 Monaten waren wir auch schon zusammen. Die Zeit war immer schön und sie war auch immer ein lockerer Typ. Nach einer Zeit wendete sich aber leider das Blatt, als wir zusammen zogen. In der Gemeinsamen Wohnung war es nach einer Zeit so, dass sie mir ständig auf der Pelle hockte und immer alles zusammen machen wollte. Ich hatte da nicht immer Bock drauf und habe trotzdem mein eigenes Ding gemacht (Kumpels treffen,weg gehen etc). Dies führte öfter zu Drama ihrerseits, dass ich aber nicht sonderlich ernst nahm. Irgendwann sagte ich dann auch zu ihr, dass ich auch meinen Freiraum bräuchte und das so nicht läuft. Die folgenden Wochen beruhigte sich dass auch , aber nach 2,3 Monaten war die gleiche Scheiße wieder da. An den Wochenenden machen wir auch oft Sachen zusammen ( Schwimmen, Sauna, Billard, Picknick , Motorrad fahren ..sie fährt hinten mit , Eislaufen, Inliner, jedes Jahr gemeinsamer Urlaub, Städtetrips ) Das macht auch immer Spaß und die Zeit ist auch immer schön.. aber nur wenn sie nicht ihre Eifersuchtsattacken, Zickerein etc hat Nun bin ich aber an einem Punkt, wo ich Null mehr weiß was ich machen soll Sie versucht mich auch wegen jeder Sache oft zu kritisieren. Das finde ich schrecklich Ich habe auch schon seid 2-3 Monaten überhaupt kein Bock mehr auf Sex mit ihr, obwohl Sie immer will. Ich zähle nun mal konkrete Beispiele auf, die in den letzten Tagen,Wochen, Monaten waren: Der erste Punkt ist soo lächerlich, dass ich mich eigentlich gar nicht traue ihn zu erzählen. Also ich ändere nach gefühlten 6 Monaten mal mein Whatsapp Bild und sie fängt Drama an. " Welche Frauen ich damit denn mal wieder auf mich aufmerksam machen will " "Wieso ich nicht mal wieder eins von uns reinsetze" Ich frage sie, ob das gerade ihr ernst ist und komm mal klar " Beende das Thema... Ich habe ein neuen Handyvertrag gemacht und schicke meiner Kontaktliste die neue Nummer. Sie regt sich auf, dass weibliche Freunde auch meine neue Nummer bekommen. Ich sage nur, dass ihre Eifersucht mir auf den Sack geht. Das gleiche in Grün, wenn ich mit weiblichen Freunden schreibe.. Sie schiebt ne richtige Welle und beruhigt sich nach 5 Minuten wieder. Ich hatte ihr letztens gesagt, dass ich mal wieder was für mein Körper tun will und mich beim Fitness anmelden werde --> Ergo sie schiebt Drama dass ich da neue Frauen kennenlernen würde bzw keine Zeit mehr für sie in der Woche habe. Ich habe mich natürlich angemeldet. Ich sage ihr nachmittags , dass ich abends mit XY zum Training gehe. Sie rastet komplett aus und fängt Diskussionen an/ wird bockig, dass ich nicht den Abend mit ihr vor dem TV verbringen möchte. Ich hab daraufhin meine Sachen gepackt und bin gegangen. Ich kaufe mir was für unter der Woche ein und sie wird direkt bockig, dass ich nicht jeden Tag mit ihr gemeinsam kochen möchte. ( Wir kochen nur am Wochenende zusammen ) . Nach 5 Minuten ist sie wieder entspannt. Ich fahre mit ein paar Leuten eine Motorradtour, ( sind auch Frauen dabei) und sie rastet immer aus deswegen. Ich sage da schon gar nichts mehr zu. Ich werde nächstes Jahr meinen Maschinenbautechniker machen, und evtl mir dann in einer anderen Stadt eine Arbeit suchen. Möchte mal in eine andere Gegend ziehen. Deswegen gab es auch schon oft Drama , dass sie nicht mitkommen wird und sie ja dann ihre Zeit mit mir hier verschwendet hat. Ich finde das nicht korrekt von ihr, mich einschränken zu wollen und dass lasse ich mir auch nicht nehmen. Ich habe in den Jahren noch nie Drama oder dergleichen geschoben, bin immer ausgeglichen und mache auch gerne mein Ding . Aber sie akzeptiert dass bis heute nicht und ich hab da langsam keinen Bock mehr drauf. Zudem sei gesagt, dass sie auch schon zugegeben hat, nicht ausgeglichen zu sein und wieder mehr machen will... aber alles nur Gelaber, da man ja auch lieber TV gucken kann anstatt seinen Arsch hoch zu kriegen. Habt ihr irgendwelche Tipps?
  4. thx für die schnellen antworten ;) Ja ich wusste , dass ich viel zu überreagiert hatte. Ich war gestern abend ziemlich im stress wegen einer Klausur und habe wohl mein Frust einfach an ihr ausgelassen , was scheiße war. Durch meine Sms heute morgen :" Ist schon okay " kam meine beleidigte seite wohl auch nochmehr zum vorschein. Soll ich sie also einfach anrufen und klarstellen ,dass ich gestern einfach nen schlechten tag hatte und das etwas übertrieben rüberkam und ihr einfach sage, dass ich mich freue , dass sie samstag abend endlich wieder "die sau" rauslassen kann :D ?
  5. Hallo, ich hatte gestern einen Streit oder wie man es nennen mag mit meiner LTR. Ich bin 18 Jahre und sie ist 16 Jahre, LTR seit 1,5 Monaten. Wir hatten uns seit dem 6. Dezember nicht mehr gesehen , da sie und ich bezüglich schule etc. keine Zeit hatten und sie seit dem Wochenende Hausarrest hat. Deswegen hatte sie auch unser Treffen am Sonntag abgesagt. Nunja gestern schrieben wir über Facebook , hier der Verlauf: HB :....aber du musst mal kurz warten , ich muzss noch kurz was zuende planen mit nen paar freundinnen wegen samstag Ich: Samstag abend ? HB: jep, ich übernachte von smastag auf sonntag bei Freundin blalba Ich: Okidoki , weil ich hatte gedacht wir treffen uns Samstag , da ich da nur frei habe und Freitag arbeiten muss HB: achsooo... hmm jaa jez is es geplant..:/ das wusste ich net..:/ Ich: Jo is ja deine Sache HB: oh mann sei nich sauer..., ich finds ja auch kacke nur das is schon länger geplantt...so dfp ( tanzversanstaltung ) :// und ich wusste ja nich das du freitag arbeiten musst...:/ Ich Hättest ja auch einfach fragen könn , ich habs nich gemacht weil ich dacht du hättest noch Hausarrest HB nur noch diese woche so...., ja es tut mir leid ..., wirklich... jetzt bist du sauer.. ich Ne ich hatte mir extra den Samstag freigehalten , weil wiir uns ja eh schon Ne woche nich gesehen haben HB wollen wir uns vl nachmittags treffen..? Ich Ich muss bis 17h arbeiten HB: achso...jaa das is scheiße... Ich: Kann man so sehen HB: jaaa... Ich: Was Sonntag? HB: hast du vl montag zeit? weil am sonntag hat domi meine beste freundin geburtstag... Weiß ich nochnicht HB: du kannstr ja dann bescheid sagen..:// HB:mann du weißt das ich das auch grad richtig scheiße finde oder..? ich würde auch lieber was mit dir machen... Ich: Ja , haben uns ja eh schon Ne Woche nich gesehen wegen deinem Scheiss Arrest , weil ich hätt auch malwida das Bedürfnis dich zusehn :D vermiss dich HB: jaa richtig kacke..:/, ich dich auch..:/// aber richtig... abersei bitte nich sauer..., ich finds auch scheiße..aber ich kann jez schlecht absagen..:// Ich : Ja is schon okay HB : nein is es nich... Ich bin darauf off gegangen weils mir gereicht hatte. Später am Abend kam dann nocheine SMS von ihr, mit : tut mir echt leid dass wegen samstag...:/ <3:****** Ich habe darauf erst heute morgen geantwortet , weils mir gereicht hat. Ich hatte nur geschrieben :" Ist schon okay " , aber von ihr seitdem keine antwort mehr. Habe ich viel zu überreagiert in der Situation? Weil ich hab sie schon 1,5 Wochen nichtmehr gesehen und dann bin ich ausgegangen dass wir uns am wochenende mal wieder sehen. Soll ich sie nachher mal anrufen oder erst warten bis sie sich wieder meldet?