Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'attractionmangel'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

3 Ergebnisse gefunden

  1. Tach Männers, ich glaube ich habe immer öfter das Problem, dass ich zwischen "Comfort aufbauen" und "geheimnisvoll wirken" die Balance nicht finde. Resultat: Ich habe mich beim ersten Date wunderbar mit einer HB6 (26) verstanden und bei der Nachfrage nach einem zweiten Date (3 Tage nach dem ersten Date), bekomme ich das zu hören: "Ich kann heute nicht und außerdem habe ich nochmal nachgedacht! Fand es irgendwie komisch, dass du beim letzten Mal nicht alles von dir erzählen wolltest, obwohl es keine besonders privaten Fragen waren! Ich glaube dann harmoniert es nicht, wenn da schon kein Vertrauen da ist." Meiner Meinung nach erzähle ich schon einiges von mir, wies aber einige Fragen wie "Bei welcher Firma arbeitest du?" mit "Du musst ja nicht gleich alles wissen" ab. Ich denke ansonsten war genug Comfort da. Bin ich komplett auf dem falschen Dampfer und durch die wenige Eskalation (nur mal Hand halten, Wangenküsschen zur Begrüßung/Abschied) und dem vielen SmallTalk mangelte es an Attraction? Zumindest ist das eher mein Gefühl und nicht nur bei diesem Date sondern generell. Ich komme mir dann manchmal (vorallem mit dieser HB) vor, als spreche ich mit meiner Schwester und komme vom SmallTalk nicht weg. Entsprechend unkalibriert kam mir auch ein Abschiedskuss vor, den ich dann auch gelassen habe. Klingt das plausibel und wenn ja, wie durchbreche ich diese Sackgasse (eigentlich klar: C&F, Eskalation)?! Wobei das wieder entgegen ihrer Aussage steht (Vertrauen fehlt) - ich weiß, böser PDM... Gruß
  2. Hallo HB und ich sind beide im gesetzten Alter (Ü50) Phase der Verführung: absichtliche Berührungen, Geknutsche, Zungenküsse Sei es wie es ist, wenn man selber berät kann man noch lange nicht immer sich selber helfen. Habe via Singlebörse eine angenehme Frau kennengelernt, passendes Alter, passende Lebenssituation, Interessen, Musikgeschmack und Hobbies sind ähnlich gelagert Erstes Date war ein Treffen in ihrer Mittagspause, haben angeregt in einem Café geplaudert, sind anschließend noch ein paar Schritte gegangen, habe sie komplimentiert für das unterhaltsame Gespräch, sie meinte, es müsse aber mehr sein, als nur gute Unterhaltung, habe sie zum Abschied auf die Wange geküsst, sei meint "Na Du traust Dich was". Ergebnis Kissclose und Verabredung für Samstag Zweites Date: Samstag Shopping-Outlet nahe Wien. Wir haben einen sonnigen und gleichzeitig nicht so stressigen Tag im Outlet erwischt, unterhalten uns gut, geben uns gegenseitig Tips, was man kaufen sollte, verstehen uns offenbar gut, anschließend noch Pizza gegessen und am Neusiedler See in schöner Wintersonne herumspaziert, der angesagte Szenetreff "Mole West" (teures Schickimicki-Outdoor-Lokal mit Prachtaussicht über den See) hat geöffnet, draußen gesessen, Kaffee getrunken, geknutscht und geküsst, ich denk, Sache läuft sehr gut. Habe sie nach Hause gefahren, keine Anstalten gemacht, mich zu ihr einzuladen, bin heimgefahren Drittes Date: Sonntag. Wir haben uns verabredet, eine kleine Bergtour zu machen, sie kommt mit dem Zug in meinen Ort (ca. 30 Minuten Fahrt). Anschließend fahren wir zum nächsten Berg, eine Stunde Aufstieg bei Schnee, schöne Aussicht, Einkehren in einer Hütte, sie wirkt etwas abwesend und schaut allzuoft auf ihr smartes Phone. Abstieg, angeregtes Geplauder, bei der Rückfahrt in meinen Ort zückt sie ihr Smartphone und eruiert, wann ein Zug für sie zurückfährt und bucht Ticket. Ich nehme es zur Kenntnis und fahre sie zum Bahnhof. Wieder kein Eskalationsfenster. Habe ihr beim Abschied gesagt, dass ich mich in ihrer Gegenwart sehr wohl fühle. (War vielleicht nicht der cleverste Spruch, aber immerhin ehrlich), sie meinte "Wir werden sehen, was sich ergibt" (das könnte glatt ein Politikerzitat sein) Nach meinen eisernen Prinzipien müsste ich den Kontakt an dieser Stelle beenden, weil drei Dates und kein Sex, da hat es nicht sollen sein. Außerdem sollte ich mich nicht mehr melden und die Alternativen auf die Startrampe bringen. Hier fällt mir das aber ein wenig schwer.. Korb und Kontaktabbruch kann ich natürlich akzeptieren, mir fehlt da aber ein wenig das Verständnis, nehme aber einfach mal an, dass sie sich ein paar Bewerber aus der Singlebörse anschaut. Was also wären mögliche Vorgehensweisen ? a) Freezeout und Alternativen checken - so wie sie das wohl auch gerade macht (?) b) den Bespaßungsminister geben - "Hey am Samstag ist ein Konzert von der ABC Band im XYZ-Club, hast Du Lust mitzugehen ?" c) in romantisierender AFC-Manier sie auf das mit Kissen ausgepolsterte Podest stellen ? tendiere zu a) wäre im vorliegenden Fall aber irgendwie schade, wenn der Freeze zu einem Next würde. Insbesondere braucht die ein oder andere Dame vielleicht ja doch ein wenig mehr "Zeit" bis zum Lay. für kurze und knackige Tips wäre ich dankbar
  3. Moin... nun ich muss sagen das ich momentan in einer Art Kriese stecke. Seit ich Pickup mache, versuche ich immer mehr mein eigenes ICH zu leben...mein eigenes ICH ist in gewisser Weise Erfahren, Zielstrebig, Selektiv und ja ich bin halt ein Arschloch da ich als ich bezogener Mensch mein Ding und meine Wünsche ohne große Rücksicht durchsetze....so der typische Widder.....Die Frauen mit denen ich SEX habe schätzen mich und behandeln mich mehr als gut und bekommen von mir im Gegenzug all meine Liebe. Ich liebe Frauen, Sex und Menschen...Ich lerne viele Menschen kennen und bin im Club der social Guy mit dem man gern unterwegs ist und Spaß hat...Vor ein paar Jahren als erzogener Nice Guy hatte ich viel mehr Erfolg im Bereich Comfort und Attraction...Ich habe Beziehungen gesucht und wollte mich fest binden, im Gegensatz zum einer Art wirkte das immer wie ein AHA effekt..."So hätte ich dich gar nicht eingeschätzt, du wirkst wie ein Player"...so die Aussagen... Nach meiner Veränderung bin ich nun der Typ, für den sie mich einschätzen würden...dass scheint aber keine Attraktion zu bilden...Ich bin viel rum gekommen, gereist und habe ehrgeizige Ziele, viele Freunde und einen für mich attraktiven Lifestyle aber mir tuen sich in der letzten Zeit viele Probleme auf... Als social Guy gehe ich in die Clubs, bin selten isoliert und immer unter Menschen zu 99% unter Männern, wechsel ich die Gruppen, führe Gruppen zusammen und habe meinen Spaß...Frauen hingegen meiden mich, werfen mir abwertende Blicke zu und wenn ich in ein Set gehe wollen mich meistens nur die Typen kennenlernen :D ja so ist das...obwohl es sich schwul anhört finde ich auch das akzeptabel. Wenn ich mal Frauen am Tisch anspreche, dauert es wirklich lange...meist 30-45 Minuten bevor ich mal IOI bekomme...immer ist es ein Kampf, Kollegen werden z.t. von Frauen angesprochen... Das wirkt sich leider ein wenig auf meine Psyche aus... Grounding Stories sind zu weilen ok aber ich komme selten dazu Comfort oder Rapport zu bilden...weil die Attraction Bildung einfach ein paar Minuten dauert.... Auch DHV setze ich gezielt aber ich habe manchmal das Gefühl das die Frauen damit schlichtweg überfordert sind oder das Prollig einschätzen, ich wirke auch so)...gut nicht jeder kann 4 mal im Jahr in den Urlaub fahren, hat eine Firma und solche Ziele aber auch c&F führt in letzter Zeit häufig dazu das Frauen vielmehr beleidigt und eingeschüchtert sind als diese zurück zu geben... Gut es gibt ab und zu schon mal IOI nur halt von Frauen an denen ich schon rein optisch kein Interesse habe. Nun habe ich mit 31 angefangen zu studieren und habe im Kurs bereits fast alle Mädls kennengelernt, gut mit ein paar war ich auch schon zu Hause einen trinken aber zu jung aber die guten Mädels haben mich direkt geflaked oder erstmal ignoriert ... Was sagt ihr denn dazu? Kennt jemand auch das Problem...erwarte ich einfach zuviel? Ich sehe immer die glücklichen Sets mit den vielen HB...wenn ich so auf den Stadtfesten bin und die vielem super süßen HB sehe wie sie sich in zich Gruppen aufhalten und amüsieren frustriert mich das ein wenig