21 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast soap-mc

Danke für das teilen deiner Routine.

Gibt es noch andere "Abenteuer" mit denen du bereits Erfahrung gesammelt hast?

Ich habe kurz drüber nachgedacht und mir fällt bei uns in der Nähe kein vergleichbarer Ort ein, von dem aus man die ganze Stadt oder zumindest einen Teil überschauen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Routine habe ich wohl vergessen, dass nicht jeder Mensch auf der Schwäbischen Alb wohnt.

Vielleicht ist ein See in deiner Nähe...dann könntest du mit ihr und einem Schlauchboot hinauspaddeln, gegen Abend, wenn keine Besucher mehr da sind und man normalerweise nicht mehr rein darf.

In Hannover gibt es bestimmt viel Sehenswertes, z.B. große Kirchen, die auch nachts offen sind, irgendwelche Parks, durch die man schlendern kann. In Hannover gibt es noch viel mehr Möglichkeiten als bei mir.

Eine Abenteuer Stadtführung bei Nacht...was könnte es besseres geben. Wenn du dann noch ein paar Infos zu allem hast, kann gar nichts mehr schief gehen :-)

Bau noch deine eigene, nicht ganz ernst zu nehmende Verschwörungstheorie auf, und nimm sie mit auf eine Reise, als würdet ihr "Illuminati" oder "Da Vinci Code" nachspielen ;-)

Viel Glück dabei mein Bester.

Vielleicht fällt dir dadurch was cooles ein und du kannst mir noch was beibringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast soap-mc

Inzwischen ist mir auch eingefallen, es gibt einen alten Kaliberg etwas außerhalb. Müsste mal nachschauen ob der noch frei zugänglich ist und wenn nein, wie gut er abgesichert ist.

Ansonsten hätten wir einen großen, in der Nacht sehr düsteren Stadtpark zu bieten, der eher natürlich gehalten wird. Find ich sehr gut, das die Natur dort nur dezent bearbeitet wird.

Ich werde auf jedenfall morgen mal mit offenen Augen durch die Stadt fahren und mir alles genau anschauen.

Die Idee mit den Filmen finde ich auch sehr gut, da kann man sogar das buddhistische Kloster mit einbinden als Zielpunkt, in dessen Nähe ich wohne.

Auf jedenfall nochmal danke, die Routine hat mich zu neuem inspiriert. Kam zur rechten Zeit, da ich grad in ner Flaute steckte ^^

Ich werde mal ein paar "Abenteuer" suchen und dann Bericht erstatten.

bearbeitet von rondarec
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Idee mit der buddhistischen Kirche finde ich gut, mach das! Es wird für dich funktionieren, ganz einfach, weil es deine Idee ist und sie damit auch zu dir passt :-)

Auf deinen Bericht freue ich mich.

Werde dir die nächsten Tage noch auf deine PN antworten ;-)

LG Marcelinho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Marcelinho. Wiedermal ein guter und spannender Beitrag. Hier wird wiedermal gezeigt, dass es eigentlich ganz einfach ist! Trotzdem hast du mir eine super Idee in den Kopf gesetzt. Jetzt heisst es erstmal neue Nummern holen und deine Routine in einer abgeänderten Form anwenden. Bei uns gibts n Schloss in der Stadt, wo man über die ganze Stadt sieht inklusive See Berge usw. Ist eine super Idee und fand bei mir totale Begeisterung.!!!

Etwas ähnliches in dieser Art habe ich bei einem Boyfriend-Destroyer Thread schonmal gelesen. :-) Aber deine Variante hier ist super, weil sie den ganzen Weg bis zum FC erklärt. Lass mich das mal ausprobieren. Zu gegebener Zeit werd ich dann berichten. :-)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Tschurikin,

vielen Dank für dein großes Kompliment. Von jemandem wie dir ist das mehr als schmeichelhaft für mich.

Die Idee mit dem Schloss ist klasse, bei mir in der Nähe befindet sich auch eines. Da muss ich gleich selbst mal nachfragen, ob man abends da hingehen kann.

Ich bin schon sehr gespannt, was du uns über deine neuen Erfolge berichten kannst.

Ich will alles im Detail wissen! ;-)

Du wirst nach deiner Testversion der Abenteuer Routine bestimmt gute Optimierungsvorschläge haben!

Ich freu mich darauf :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt deine Routine auch. Gerade zu Beginn an ihre Abenteuerlichkeit zu appellieren und sie so herauszufordern, kann bei sehr vielen Frauen durchaus gut ziehen.

Ich wäre dafür, dass du auch deine anderen Routinen noch postest, die du zum Schluss erwähnt hast.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Abenteuer gefällt mir Sundayville hab ich schon oft selber gespielt macht immer wieder spaß kann man vor allem testen ob die Frau kreativ ist.

Das mit dem Turm und der ganzen Stadt klingt irgendwie verdächtig nach dem Aalbäumle.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gefällt mit auch sehr gut. Ähnliche "Abenteuer", die mir einfallen, sind im Sommer in ein Freibad, Freizeitpark oder alte Schule (vorher dort was versteckt) zu klettern. Unvergesslich aber nich ganz legal :D

Oder Teleskop einpacken und Sterne gucken von einer Anhöhe aus. Aber nicht mit dem Auto hinfahren.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach weil du die Schwäbische Alb erwähntest. In Aalen hats nen schönen Aussichtsturm auch Aalbäumle genannt. Aber wenn dir des nix sagt, dann war wohl nicht der gemeint^^

Aja und die FC Routine will ich natürlich au mal sehn^^

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@t2t und @DocSunday --> Schaut in eurer Postfach ;-)

PS: Ich war noch nie in meinem Leben in Aalen,aber falls ich mal dort sein sollte, werde ich mir das Aalbäumle auf jeden Fall anschauen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann man sich noch irgendwo eintragen um die Routine zugeschickt zu bekommen?

Den Appell an ihre Abenteuerlichkeit finde ich übrigens klasse. Es ist etwas das ich schon Lange irgendwie bei mir Einbauen will. Bisher hab ich nur bei einer Gelegenheit nicht daran gedacht.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die erste Routine, mit ihr reden als wär sie jemand anders, da kommt sie während der ganzen Unterhaltung nicht mehr aus dem Grinsen raus, zumindest nach meiner Erfahrung. Mitmachen wirdsie auch meistens um nicht als feige zu gelten.

Dann die zweite, sorry wenn das jetz so pseudo-intelektuell oder so wirkt, das ist doch Tiefenpsychologie pur, Freud hätte seine Freud mit dir :D Da denkt sie dann (unbewusst) so "mit dem ist's immer lustig und der sorgt auch noch für mich, was will man mehr?" und dann noch so allein oben wenns dunkel ist. erst mal gruselig -> du bist dann ihr beschützer und dann spricht sowas wahrscheinlich auch noch ihre 'romantische Ader' an.

Also so wie ich das sehe ist da alles dran, respekt wenn du dir das alles selbst ausgedacht hast.

So jetzt bin ich neugierig wie die nächste Routine aussieht, steht das Angebot noch?

bearbeitet von Luke_xx
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem mich nun einige nette Menschen aus der Pick-Up-Gemeinde angeschrieben haben um die letzte Routine zu erfahren stelle ich sie euch auch hier zur Verfügung.

Ich betreibe sowieso nur noch selten Pick Up.

Wünsch euch viel Erfolg damit :-)

euer Marcelinho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Post Casus – Nach dem Abenteuer

Die FC Routine nach der Abenteuer Routine ist wieder einmal so genial einfach anzuwenden, dass es mich wundert, warum Frauen trotzdem reihenweise darauf anspringen. Ich werde sie dir im folgenden Text genau erläutern. Möglicherweise wirst du skeptisch sein. Vielleicht hältst du sie für nicht erwachsen genug, aber probiere diese Routine ein einziges Mal aus und du wirst merken, dass sie absolut hält, was sie verspricht.

Was brauchst du dazu?

Einen Amazon Account

13,99€

Ca. 1 Stunde Zeit

Und diesen Link:

http://www.amazon.de/Leuchtsterne-selbstklebend-nachtleuchtend-Einschlafhilfe-Wandaufkleber/dp/B004LYJWA0/ref=sr_1_9?ie=UTF8&qid=1358875637&sr=8-9

Diese Leuchtsterne klebst du an deine Zimmerdecke und ein paar davon auch an die Wände. Je nach deinem Geschmack. Keine Sorge, dein Zimmer wirkt dadurch auf keinen Fall wie das Kinderzimmer eines 7 Jährigen. Bei Tag sieht man die Sterne überhaupt nicht. Das ist auch gut so, denn sonst würde die Routine nicht wirklich gut funktionieren.

Ich komme nun zur Routine. Ihr seid bei dir zu Hause in deinem Zimmer/deiner Wohnung. Ihr redet erst eine Weile über irgendwelche Gegenstände bei dir zu Hause. Vielleicht über seine Buchsammlung oder deine Ehrenurkunden, die du damals im Sport hattest, das bleibt völlig dir überlassen. Irgendwann kommt der Punkt an dem du zu ihr sagst: „Komm ich muss dir unbedingt was zeigen, es wird dich begeistern, denn damit wirst du nicht rechnen. (An dieser Stelle sei erwähnt, dass der Rollladen ganz unten sein muss, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen!!!). Leg dich bitte mal ins Bett, keine Sorge, es wird nichts Schlimmes passieren. Ich bleibe auch anständig!“ (Das entspricht nur sehr gering der Wahrheit, aber das wird sie schnell vergessen). Du legst dich (idealerweise) neben sie ins Bett und machst das Licht aus. Sie wird dir sagen, wie schön sie es findet und beeindruckt sein. Dann erzählst du weiter: „Um alle Sterne hochzukleben habe ich einen ganzen Mittag gebraucht, aber ich finde, es hat sich gelohnt. Alle meine Kumpels sagen, sie könnten niemals so einschlafen, vor allem nicht wenn sie besoffen sind und sich das Universum sowieso schon viel zu heftig dreht. Aber ich finde es eher beruhigend. Ich bin gern den Sternen nahe, das gibt mir ein Gefühl von Freiheit.“

Jetzt kommt der entscheidende Moment, du lehnst dich zu ihr rüber, scheinbar nur um ihr zu zeigen, dass es außer Sternen auch noch Raketen, Ufos und Monde gibt. Das ist der richtige Zeitpunkt, dann beugst du dich vor und küsst sie. Es klappt (fast!) immer. Wenn nicht lese dir Texte über Freeze Out´s durch. Falls es funktioniert machst du natürlich weiter, küsst sie, ziehst sie nach einer Weile aus und legst los.

Das geniale daran ist, dass durch die Dunkelheit die meisten Ängste der frau eliminiert sind. Man sieht nicht ob sie möglicherweise zu dick ist, dass sie genau heute einen Pickel bekam, den sie überschminken musste, dass sie keine schönen Füße, Brüste und was weiß ich was hat. Die meisten Frauen denken wirklich so, ich habe sie befragt.

Nun gibt es viele Männer, die gerne etwas „bei der Arbeit“ sehen. Dieses Problem lässt sich lösen, sobald die Frau etwas lockerer ist. Bei mir ist das meistens so, nachdem wir ca. 10-15 Minuten rumgemacht haben. Naja Details beiseite.

Ich hoffe ich konnte dir dadurch einen guten Einblick verschaffen.

Würde mich freuen, wenn du meine Mühe, die ich mir beim Ausdenken und Abtippen gemacht habe, mit einem „Gefällt mir“ bei einem meiner Beiträge belohnst.

Über Feedback würde ich mich ebenfalls freuen.

Viel Glück!

Marcelinho

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.