Demonic Confidence und Direct Game - Hilfe

3 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

Vorwort:

Bin durch einen Freund auf das Programm "Demonic Confidence" von Lucas West (2008 Edition) gestoßen. Da ich sehr große Approach Anxiety habe, hat er mir geraten es einfach mal durchzuziehen.

Insgesamt ist das Programm echt super, hin und wieder musste ich über meinen eigenen Schatten springen, aber es ist auf jeden Fall eine große Hilfe seine AA in den Griff zu kriegen.

Wer das Programm selber machen will, sollte lieber nicht weiterlesen, da jetzt gespoilert wird!

Bis Tag 12 war alles machbar, außer vielleicht der 5. Tag (nicht sexuelle Komplimente Frauen machen). Tag 13 war dann echt eine Herausforderung (30 Frauen sexuelle Komplimente machen). Habe an Tag 13 leider auch nur 16 Frauen in 2 Stunden geschafft. Ich fühl mich einfach jedes mal wie ein Trottel wenn ich einer unbekannten Frau sage: du siehst echt attraktiv aus; bin leider nicht dieser direct game Typ !

Bei Tag 14 bleib ich momentan stecken: nach spätestens 5 Sekunden eine Frau fragen, ob sie einen Cafe mit dir mal trinken gehen will (insgesamt 30).

War insgesamt 3 Tage hintereinander je 2 Stunden draußen und wollte Tag 14 machen. Jedes mal das selbe Spiel: Ich bin kurz davor zu openen, doch im letzten Momentan denke ich mir: das wird eh ein Korb und laufe weiter. Zwar schaff ich es die ganze Zeit Frauen und Sets nach der Uhr oder einem Ort zu fragen, aber halt einfach nicht nach der Nummer in 5 Sekunden!

Meine ersten kleinen Erfolg hatte ich heute (also zum 4. mal Tag 14). Hatte nur eine Stunde Zeit und bin wie an den Vortagen erstmal sinnlos in der Gegend rumgelaufen und habe nichts geschafft. Nach 50Minuten dachte ich mir: MACH ENDLICH! und habe die nächste Frau die um die Ecke kam gesagt: Kurze Frage, find dich echt cool, hättest du Lust mal einen Cafe mit mir trinken zu gehen!? Sie war etwas überrumpelt und meinte wow ist das spontan, muss eigentlich weiter. Doch nach 30sec hat sie mir ihre Nummer gegeben. Habe ich da sooo unglaublich gut gefühlt nach so vielen Tagen Misserfolg!

Danach habe ich dann noch 2 approacht (beides Körbe) aber es fiel mir viel einfacher! Da ich keine Zeit mehr hatte musste ich abbrechen.

Nun meine Frage:

Ich merke wie schwer mir direct game fällt. Natürlich weiß ich das ein "Korb" oder ein komischer Blick nichts bedeuten, aber irgendwie schaff ich es nicht mich aufzuraffen.

Meint ihr ich sollte solange den Tag machen bis ich 30 habe oder lieber zu Tag 15 gehen ? Habt ihr irgendwelche Tipps zu direct Game?

Danke schonmal für eure Hilfe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich fühl mich einfach jedes mal wie ein Trottel

Merkwürdig. Wo das Programm doch "demonic confidence" heißt...

Ich merke wie schwer mir direct game fällt.

Wenn ich zu 50 Leuten den immer gleichen Satz sagen müsste, nur um zu lernen, wie man zu 50 Leuten den immer gleichen Satz sagt, würde mir das auch schwer fallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Dir das was bringt, dann schau mal wie ich es geschafft habe. Zwar war es eine andere Version von DC, aber die nehmen sich beide nicht viel denke ich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.