Freunde laden nie ein. Hab die Nase voll

5 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass ich selbst eigentlich nie gefragt oder eingeladen werde, obwohl ich ansonste ständig der bin, der Sachen organisiert.

Es sieht so aus:

Wenn ich nichts mache, kommt anscheinend auch keiner auf die Idee mich mal einzuladen.

In den letzten Tagen hat es sich gehäuft, dass ich nicht eingeladen wurde obwohl ich diese selbst einlade.

Beispiel 1:

Ich woltle am Samstag feiern gehen und habe dafür eine Whatssappgruppe eröffnet.

Freund 1. Hat Lust

Freund 2: will spontan sehen

Freund 3: keine Zeit

Freund 4: Will auch spontan entscheiden

Nun erfahre ich von Freund 1, dass Freund 3 bereits am Freitag feiern gehen will und bei sich das Vorglühen veranstaltet mit Freund 1 und Freund 4....

Kann man da nicht einfach mal fragen, ob ich auch Lust hätte? Ich hätte es gemacht. Anscheinend bewerte ich wohl unsere Freundschaft zu hoch.

Beispiel 2:

Am Wochenende steht eine große Party an.

Ich frage Freund 5 ob er Lust hat am Wochenende zu feiern.

Antwort: Jaa mega, bin bei xxx vorher. Das wird richtig geil.

Bist du auch los?

Sehe nur ich das so, oder könnte man da einen nicht auch mal einladen?

Ich habe die Einstellung gerne neue Leute kennenzulernen und ich würde jederzeit einen Freund mit zu einem anderen Freundeskreis mitbringen. Es ist leider keinn Einzelfall, sondern schon zigmal so passiert.

Mich nervt es einfach nur noch an in letzter Zeit und ich weiß ja auch schon die Lösung.

Kontakt ausschlafen lassen und neue Freunde suchen.

Oder hat jemand eine bessere Idee?

bearbeitet von You-do

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Wenn deine "Freunde" nicht an dich denken, dann sind es keine Freunde, eher Bekannte. Ich wohne teilweise hunderte Kilometer von guten Freunden entfernt und werde eingeladen. Kannste ruhig mal zur Sprache bringen bei deinen Jungs.

2. Kann auch an deiner Persönlichkeit liegen, vielleicht bist du zu langweilig oder hast von Grund auf andere Ansichten und deshalb wirste links liegen gelassen. So Leute nerven dann nur.

3. Such dir Freunde die wirklich welche sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möglicherweise hast du dich in deinem Freundeskreis als 'Organisator' etabliert.

Wenn du der 'Macher' bist, wird man von dir Aktion erwarten.
Es soll auch immer wieder Leute geben, die sich selbst nur einladen lassen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das muss nichts mit Dir zu tun haben. Gibt diese Generation Maybe. Echt schade eigentlich, früher war es nicht sonderlich einfach mal raus zu gehen und spontan an die Türe Klopfen und dann den ganzen Abend gemeinsam zu verbringen.

Nun erfahre ich von Freund 1, dass Freund 3 bereits am Freitag feiern gehen will und bei sich das Vorglühen veranstaltet mit Freund 1 und Freund 4....

Kann man da nicht einfach mal fragen, ob ich auch Lust hätte? Ich hätte es gemacht. Anscheinend bewerte ich wohl unsere Freundschaft zu hoch.

Warum hast du den Kumpel nicht damit konfrontiert? Vielleicht hat der sich dabei ja nichts gedacht. Wenn er was gegen dich hat wirste es schon an seiner Reaktion merken.

In intensivere Freundschaften ist es durchaus üblich, dass man sich eben nicht mit Samthandschuhen anfasst, das macht eine gute Freundschaft aus. Jemanden zu finden, der nicht immer sagt was du hören willst, sondern auch was du hören musst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Cliquen-Hierachrchie hast du nicht die Pole-Position (zumindest nicht, wenns um spontanes Feiern/Partylöwen-Medaillien-Verleihung geht), soviel steht schonmal fest.

Ferndiagnostisch schwer einzuschätzen, aber deine Freunde scheinen dich zumindest für andere Geschichten auf ihren Schnellwahltasten gespeichert zu haben. Also irgendeinen Wert hast du für sie, sonst würden sie dich komplett übergehen.

Du scheinst halt nicht der "spontan-stimmungsvoll-aktivste" der Gruppe zu sein und der Alfa schonmal garnicht. Aber zumindest wirst du respektiert. Das ist doch schonmal was, viele andere Kinder müssen ohne diesen Bonbon schlafen gehen!

Trotzdem: Such dir parallel noch andere Zirkel, Kreise, Cliquen... oder gründe/sei dein eigenes Zentralgestirn. Solange du nicht weißt wie / worauf es ankommt, halt dich im Halbschatten und beobachte einfach nur deine "Peer-Gruppe", insbesondere die dynamischen Status-Gefüge. Und hör auf jeden Furz als Affront zu sehen. Die haben dich halt "vergessen", vielleicht bist du ja echt für ihre "geplante" Aktion nicht kjuul genug? Daran kannst du mglw. was ändern, das ist kein ausbooten oder dissen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.