11 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey Leute,

ich habe bis dato immer nur mitgelesen, geforscht und versucht anzuwenden...aber nun ist es auch einmal an der Zeit, dass ich mich selbst mal melde, weil ich gerade an einer Stelle angekommen bin an der ich nicht weiter weiß.

1. Mein Alter

29

2. Alter der Frau

34

3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben

4 Dates

4. Etappe der Verführung

Sex

5. Beschreibung des Problems

Wo kennen gelernt?:

Bei Tinder, eigentlich wollte ich damit aufhören, es war die letzte Frau mit der ich mich von Tinder getroffen habe und danach sollte Schluss sein, jedoch habe ich gemerkt, dass ich etwas für sie geschwärmt habe / es teilweise immer noch tue, obwohl es völlig hinrissig ist..

 

Wir kennen und jetzt seit ca. 2 Monaten.

Sie wohnt etwa 20 KM entfernt von mir, also für mich (mit Auto) eine sehr gute Entfernung.

Dates: 4

Bei Date 1 gab's den KC, ich habe viel Kino gefahren, sie oft berührt als wäre es für mich etwas total normales (so ist es nach etwas Übung bei mir auch fast), P&P. 

Bei Date 2: Haben ich wirklich viel mit ihr geshakert, P&P, war teilweise etwas Cocky & Funny, konnte sie an mich ranziehen, sie küssen, etc...

Bei Date 3: FC, eigentlich wäre das bei Date 2 schon passiert, da ich aber in ihrem Bett eingeschlafen bin, war das eher nix... :)

Date 4: Das Date verlief quasi so wie Date 2. Nichts besonderes. Ich habe mich in ihrer Gegenwart jedoch ganz wohl gefühlt. Das hatte ich das letzte mal vor 2 Jahren ca., dem entsprechen fiel es mir teilweise auch etwas schwer, mich zurück zu halten.  Der Ein- oder Andere kennt dieses Gefühl vielleicht.

Nun ist es so, dass ich ihr bereits beim 1. Date mitgeteilt habe, dass ich demnächst für eine Zeit ins Ausland gehen werde, 1 Jahr um genau zu sein. Ich erinner mich noch an ihre Worte:,, Ich wusste, irgendwas ist leider immer faul".

Sie hat wohl also in der Vergangenheit öfters mal schlechte Erfahrungen in ihren Beziehung/mit Männern gehabt, so wie ich auch (ex Freundin fremd gegangen..)

 

Trotz dass sie wusste, dass ich demnächst eine Zeit ins Ausland gehe, hat sie sich weiter getroffen weil ich einfach der Meinung war, dass man es zumindest mal versuchen sollte oder die Zeit bis dahin zusammen zu genießen, weil es wirklich m.M.n. gut gepasst hat.

 

Doch jetzt kommt der Knackpunkt: Ihr Problem ist wohl jetzt doch, dass sie sich nicht sicher ist, ob sie das wirklich so will, wenn ich dann demnächst völlig von der Bildfläche verschwunden bin. (Ich hatte sogar schonmal mit ihr darüber gesprochen, dass sie mich in ihrem Urlaub besuchen kommt / sie sich eventuell auch eine Auszeit nimmt (1-2 Monate), aber das war womöglich für die kurze Zeit die man sich bis dahin kannte zu viel des Guten.

Ich habe mir ihr vor 3 Tagen das letzte mal geschrieben. Die letzte Nachricht am Freitag war einfach nur "Ich weiß nicht ob ich das will......"

Das fand ich ehrlich gesagt dann etwas uncool und ich habe einfach nicht mehr drauf reagiert. Einerseits akzeptiere ich dies aber andererseits auch nicht..

Ich habe ihr also ab der Nachricht nicht mehr geschrieben und es auch bislang durchgezogen.

Sie schrieb eben wieder das erste mal folgende Wort:,, Es tut mir leid, wie es zum Ende bei uns gelaufen ist.....Wünsche dir alles Gute. Pass auf dich auf".

6. Frage/n

Ich denke mal ich liege richtig mit der Annahme, dass ich einfach nicht weiter darauf eingehen soll ? Oder sollte ich einfach ganz cool etwas antworten, womit sie ggf. nicht rechnen würde ?

Würde gerne mal die ein oder andere Meinung von einem etwas Erfahrenen PU-Artist lesen...

LG, der BonnJung !

 

bearbeitet von BonnJung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es spricht nichts gegen ein ganz menschlich normales "Danke, war schön mit dir. Auch dir eine gute Zeit."

Es hat halt nicht sollen sein. Sie hat einen Plan der scheinbar eine langfristige Beziehung vorsieht, du noch nicht.
Aber deshalb hat sie nichts falsch gemacht, wieso man sie jetzt ignorieren sollte.
Allerdings solltest Du dir Dinge wie "leider......schade....sorry....tut mir Leid" etc. sparen.

Uncool war deine Reaktion sie zu freezen. Was war der Grund dafür?
Nur weil sie deine Ansichten nicht teilt? Nur weil sie nicht weiß, ob sie so eine Konstellation will?

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@darklife

Danke für deine Meinung :)

Ehrlich gesagt wegen dem Punkt, dass sie nicht weiß, ob sie solch eine Konstellation will...wieso lässt man sich darauf ein und verbringt eine so schöne Zeit miteinander (einfach nur das emotionale Denken der Frau dran Schuld?) Aber ehrlich gesagt, hätte ich mir eine Beziehung mit ihr vorstellen können, aber ich denke, dass ich einfach zu naiv war zu denken, dass das alles gut geht wenn man sich so eine lange Zeit nicht sieht. Dann schwinden irgendwann die Gefühle und ggf. das Interesse.

Ich könnte ihr das natürlich schreiben..wer weiß, vielleicht kreuzen sich die Wege irgendwann nochmal..und wenn es nicht so ist "so what?!", ist bei den anderen Frauen die ich in meinem Leben kennengelernt habe auch immer so gewesen.. nur ist es wirklich nicht leicht an den Punkt der Akzeptanz zu kommen. Ich lasse einfach die Zeit verstreichen..in ein paar Tagen/Wochen wird es mir wohl wieder besser gehen.

bearbeitet von BonnJung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten, BonnJung schrieb:

Aber ehrlich gesagt, hätte ich mir eine Beziehung mit ihr vorstellen können.... Ihr kennt euch 2 Monate und habt euch 4 mal gesehen. Ich kennt euch GAR NICHT! Und Du denkst an eine LTR?

...aber ich denke, dass ich einfach zu naiv war zu denken, dass das alles gut geht wenn man sich so eine lange Zeit nicht sieht. Das kann in einer stabilen LTR durchaus gut gehen. Ihr habt weder eine LTR, noch ist das stabil. 

Ich könnte ihr das natürlich schreiben..wer weiß, vielleicht kreuzen sich die Wege irgendwann nochmal.. Lass das. Wenn es so sein soll, wird das passieren. Wozu also jetzt extra erwähnen? und wenn es nicht so ist "so what?!", ist bei den anderen Frauen die ich in meinem Leben kennengelernt habe auch immer so gewesen.. nur ist es wirklich nicht leicht an den Punkt der Akzeptanz zu kommen. Ich lasse einfach die Zeit verstreichen..in ein paar Tagen/Wochen wird es mir wohl wieder besser gehen.

Wegen 4 Treffen in 2 Monaten und ein bisschen Sex drehst Du schon am Rad? Das scheint dann wohl aktuell die einzige Frau zu sein, mit der Du Kontakt hast?
Genau hier liegt der Fehler. Lern weitere Frauen kennen. Umgib dich mit Frauen. Dann fällst Du auch nicht in so ein Loch, wenn mal eine andere Vorstellungen hat als Du.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten, BonnJung schrieb:

@darklife

Danke für deine Meinung :)

Ehrlich gesagt wegen dem Punkt, dass sie nicht weiß, ob sie solch eine Konstellation will...wieso lässt man sich darauf ein und verbringt eine so schöne Zeit miteinander (einfach nur das emotionale Denken der Frau dran Schuld?) Aber ehrlich gesagt, hätte ich mir eine Beziehung mit ihr vorstellen können, aber ich denke, dass ich einfach zu naiv war zu denken, dass das alles gut geht wenn man sich so eine lange Zeit nicht sieht. Dann schwinden irgendwann die Gefühle und ggf. das Interesse.

Ich könnte ihr das natürlich schreiben..wer weiß, vielleicht kreuzen sich die Wege irgendwann nochmal..und wenn es nicht so ist "so what?!", ist bei den anderen Frauen die ich in meinem Leben kennengelernt habe auch immer so gewesen.. nur ist es wirklich nicht leicht an den Punkt der Akzeptanz zu kommen. Ich lasse einfach die Zeit verstreichen..in ein paar Tagen/Wochen wird es mir wohl wieder besser gehen.

Na hör mal - Du bist Eure Geschichte doch unter dem gleichen Vorbehalt eingegangen, also auch unter der Prämisse, dass ihr Euch dann ein Jahr nicht seht. Was war denn Dein 'Spielplan' für das eine Jahr - 'ne schöne wohlige Skype-Beziehung und die Gewissheit, dass sie auf Dich wartet, wenn Du wieder zurück kommst? c'mon.

Nein, ihr hattet ne schöne Zeit, aber die ist jetzt leider fürs erste vorbei. Verabschiede Dich von ihr, bedanke Dich für die schönen Treffen und schlag vielleicht vor, dass ihr lose in Kontakt bleibt. Man sieht sich ja oft zweimal im Leben - vielleicht auch, wenn Du wieder daheim bist. Also hinterlass keine verbrannte Erde, nur weil Du mit der Situation nicht klar kommst.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, darklife schrieb:

Wegen 4 Treffen in 2 Monaten und ein bisschen Sex drehst Du schon am Rad? Das scheint dann wohl aktuell die einzige Frau zu sein, mit der Du Kontakt hast?
Genau hier liegt der Fehler. Lern weitere Frauen kennen. Umgib dich mit Frauen. Dann fällst Du auch nicht in so ein Loch, wenn mal eine andere Vorstellungen hat als Du.

Nein, es gibt derzeit noch eine andere Frau mit der ich mich ab und an für Sex treffe, das geht aber schon eine etwas längere Zeit so und das ist natürlich ganz gut. Dort habe ich von vorn herein gesagt, was Sache ist und das Ding läuft !

Ich werde deinen Rat auf jeden Fall beherzigen und versuche, mich davon nicht so runter ziehen zu lassen.

Ich danke Dir für Dein Feedback!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, yeluoj schrieb:

geh ins Ausland. chill dein leben. leg Frauen flach. komm wieder und regame.

Ich denke, dass das wirklich die beste Lösung ist ! Es wäre sehr dumm von mir, wenn ich mir den Auslandsaufenthalt dadurch mehr oder minder versauen würde ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso bin ich da direkt in so ein Loch gefallen ? Ich komme mir ziemlich naiv vor.  Es war wie gesagt seit langem mal eine Frau die ich wirklich gerne gedatet habe und es mir spaß gemacht hat, mich zu unterhalten?

Ganz offensichtlich liegt es an den wenigen Alternativen die man hat...daran muss ich wohl arbeiten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

No offense, aber ich würde wetten der Thread würde "Hilfe! Sie geht für 1 Jahr ins Ausland!" heißen, wenn deine Hb statt du für 1 Jahr weggehen würde.

Ich weiß nicht was du von uns hören willst, aber das Ding ist durch. Wahrscheinlich hat sie dem ganzen eine "Chance" gegeben, da das für sie wohl so ne Kopf gegen Herz Sache war. Aber irgendwann war der Leidensdruck zu wissen, dass du bald weg bist, zu hoch.

Keine Ahnung was dich dazu getrieben hat ihr direkt 1-2 Monate Auszeit mit dir anzubieten, das war definitiv nicht gut. Du kannst sie nicht an dich binden, genau dieses Gefühl habe ich aber bei deinem Thread. Dass du den einen ultimativen Weg suchst, sie an dich zu binden für die Zeit. Aber den gibt es nicht. Überlege dir mal lieber WIESO du auf die abstrakte Idee kommst, obwohl 1 Jahr geiler Aufenthalt im Ausland vor dir stehen.

Ich an ihrer Stelle würde es nicht anders machen, wieso soll ich mich nach nur 4(!!!) Treffen an jemanden binden, der bald weg geht? No way.

Wünsch ihr alles Gute und geht im Guten auseinander. Vielleicht klappts ja mit einem Wiedersehen wenn du zurück bist. Schlag dir das aber besser erstmal aus dem Kopf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Kewl schrieb:

No offense, aber ich würde wetten der Thread würde "Hilfe! Sie geht für 1 Jahr ins Ausland!" heißen, wenn deine Hb statt du für 1 Jahr weggehen würde.

Ich weiß nicht was du von uns hören willst, aber das Ding ist durch. Wahrscheinlich hat sie dem ganzen eine "Chance" gegeben, da das für sie wohl so ne Kopf gegen Herz Sache war. Aber irgendwann war der Leidensdruck zu wissen, dass du bald weg bist, zu hoch.

Keine Ahnung was dich dazu getrieben hat ihr direkt 1-2 Monate Auszeit mit dir anzubieten, das war definitiv nicht gut. Du kannst sie nicht an dich binden, genau dieses Gefühl habe ich aber bei deinem Thread. Dass du den einen ultimativen Weg suchst, sie an dich zu binden für die Zeit. Aber den gibt es nicht. Überlege dir mal lieber WIESO du auf die abstrakte Idee kommst, obwohl 1 Jahr geiler Aufenthalt im Ausland vor dir stehen.

Ich an ihrer Stelle würde es nicht anders machen, wieso soll ich mich nach nur 4(!!!) Treffen an jemanden binden, der bald weg geht? No way.

Wünsch ihr alles Gute und geht im Guten auseinander. Vielleicht klappts ja mit einem Wiedersehen wenn du zurück bist. Schlag dir das aber besser erstmal aus dem Kopf.

Danke für die Worte.

Natürlich ist es völliger Blödsinn, derartiges zu denken/verlangen wenn man sich erst 4 x getroffen hat. Ich hatte halt mit ihr immer sowas rumgeshakert und sie hatte auch mitgemacht. Nunja, jetzt sind es noch ca. 4. Monate bis die Reise los geht und wer weiß schon, was bis dahin ist.

Ich versuche das jetzt erstmal alles zu vergessen (ich muss die Nr. ja nicht löschen, weshalb auch).

Habe ihr gesagt, dass ich die Zeit schön fand und ihr alles Gute gewünscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.