8 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Habe zurzeit etwas mit einem HB von Tinder am laufen.

Ich denke bei ihr ist ziemlich klar, dass sie etwas festes will.

Ich denke, dass das nicht passen kann, da wir zu unterschiedlich sind.

Trotzdem geniesse ich die zeit mit ihr jeweils sehr. (kochen, essen gehen, gespräche, sex mit übernachtung etc.)

Sollte ich ihr sagen, dass es für mich wahrscheinlich nicht auf eine ltr hinauslaufen wird? Oder sollte ich einfach die Zeit geniessen?

Was würdet ihr tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Speerspitze 🔱 schrieb:

Was würdet ihr tun?

Also das was Du mit ihr unternimmst, sorry, sind Pärchenaktivitäten.

vor 10 Minuten, Speerspitze 🔱 schrieb:

(kochen, essen gehen, gespräche, sex mit übernachtung etc.

Du signalisierst boyfriendmaterial.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Thxggbb schrieb:

Also das was Du mit ihr unternimmst, sorry, sind Pärchenaktivitäten.

Du signalisierst boyfriendmaterial.

Du beantwortest meine Frage nicht😂

 

Aber zu deiner Aussage:

Was machst du den mit einer F+? Nichts? Nur ficken?

bearbeitet von Speerspitze 🔱

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Speerspitze 🔱 schrieb:

Du beantwortest meine Frage nicht😂

Selbstverständlich habe ich das getan. Ein wenig musst Du Dein Gehirn schon anstrengen, um logische Verknüpfungen und Zusammenhänge zu sehen.

Oder auch: Wenn Du keine ltr willst, ist es an Deiner Aufgabe irgendwann dafür zu sorgen, dass Du ihr nicht das Herz brichst. Dementsprechend solltest du Aktivitäten die Bindung erzeugen (oder vermehrt Bindung erzeugen) herunterfahren. So ist es leichter für sie Dich irgendwann loszulassen. Du kennst den Spruch mit dem Vorfinden und Verlassen? Halt Dich dran, sei ein guter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Thxggbb schrieb:

Selbstverständlich habe ich das getan. Ein wenig musst Du Dein Gehirn schon anstrengen, um logische Verknüpfungen und Zusammenhänge zu sehen.

Oder auch: Wenn Du keine ltr willst, ist es an Deiner Aufgabe irgendwann dafür zu sorgen, dass Du ihr nicht das Herz brichst. Dementsprechend solltest du Aktivitäten die Bindung erzeugen (oder vermehrt Bindung erzeugen) herunterfahren. So ist es leichter für sie Dich irgendwann loszulassen. Du kennst den Spruch mit dem Vorfinden und Verlassen? Halt Dich dran, sei ein guter.

Meine frage war, was würdet ihr tun?

Deine Antwort:

vor 15 Minuten, Thxggbb schrieb:

Du signalisierst boyfriendmaterial.

Deine zweite Antwort ist schon besser.

vor 7 Minuten, Thxggbb schrieb:

Wenn Du keine ltr willst, ist es an Deiner Aufgabe irgendwann dafür zu sorgen, dass Du ihr nicht das Herz brichst. Dementsprechend solltest du Aktivitäten die Bindung erzeugen (oder vermehrt Bindung erzeugen) herunterfahren.

Also was machen mir einer F+? einfach nur zum ficken treffen? Keine Nachrichten, Keine Gespräche, nicht zusammen essen etc?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten, Speerspitze 🔱 schrieb:

Habe zurzeit etwas mit einem HB von Tinder am laufen.

Klingt gut.

Ich denke bei ihr ist ziemlich klar, dass sie etwas festes will.

Wie kommst du drauf?

Ich denke, dass das nicht passen kann, da wir zu unterschiedlich sind.

Kein Problem soweit.

Trotzdem geniesse ich die zeit mit ihr jeweils sehr. (kochen, essen gehen, gespräche, sex mit übernachtung etc.)

Sollte ich ihr sagen, dass es für mich wahrscheinlich nicht auf eine ltr hinauslaufen wird? Oder sollte ich einfach die Zeit geniessen?

Was würdet ihr tun?

Solange sie nichts in der Richtung sagt, Mund still halten. Mann verführt, Frau bindet. Zeit genießen und Spaß haben. Und ja bis auf Gespräche macht man sowas in einer FB+ (zumindest in meiner Welt). Aber da du ja sowieso schon fragst, liegt da sicherlich schon was im Busch begraben, also raus mit mehr Infos.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, 14:59 schrieb:

Und ja bis auf Gespräche macht man sowas in einer FB+ (zumindest in meiner Welt).

Also was macht man genau? Also essen/kochen aber Gespräche nicht? oder essen/kochen nicht?😅

vor 4 Stunden, 14:59 schrieb:

Aber da du ja sowieso schon fragst, liegt da sicherlich schon was im Busch begraben, also raus mit mehr Infos.

Ja ich habe halt das Gefühl sie am ende zu verletzen, und das möchte ich eigentlich nicht. Will ihr nichts vorspielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten, Speerspitze 🔱 schrieb:

Also was macht man genau? Also essen/kochen aber Gespräche nicht? oder essen/kochen nicht?😅

Das kannst du doch so nicht verallgemeinern. Das hängt doch zum Beispiel von der Frau ab. Wenn die ne coole Sau ist, dann kannst mit der auch in den Urlaub fahren und die deinen Eltern vorstellen. Die wird sich nicht in dich verlieben. In der Regel sollte man sich aber in einer FB+ auf gewisse Dinge beschränken. Zum einen damit sich die Kleine nicht verliebt und zum anderen um ihr nonverbal klar zu machen, was das zwischen euch ist. Pauschal gesagt sollte man eben keine tiefen Gespräche führen und sich zu sehr für das Mädel interessieren. Ist halt ein schwerer Spagat zwischen Comfort aufbauen, den so manche Frau anfangs braucht und nicht zu viel Invest im laufenden Betrieb. Stell dir einfach vor sie wäre ein guter Bekannter mit dem du ab und an Sex hast. Um Konkret zu werden: kochen, essen, Kino, Minigolf ja...allerdings muss dann auch was im Bett passieren. Aktivitäten ohne Sex machen Pärchen, verstehst?! Und natürlich unter der Premisse nicht zu oft, man sagt so max. 1-2 pro Woche. Stell dich aber drauf ein, dass das mit jungen Mädels nicht lange gut gehen wird. Da sind reine FBs einfacher zu handeln.

 

Ja ich habe halt das Gefühl sie am ende zu verletzen, und das möchte ich eigentlich nicht. Will ihr nichts vorspielen.

Ahja aha du hast das Gefühl. Ich sag dir mal was. Das ist nicht dein Gefühl sondern das was dir die Gesellschaft einredet: "Frauen wollen einen Ehemann und zwei Kinder, Haus und Hund". Solange ein Mädel nicht konkret wird, fällst du auch bitte nicht in den Pussy Diagnose Modus. Sowas kann nämlich auch nach hinten losgehen. Das heißt für dich ganz konkret: hab Spaß und ne geile Zeit mit ihr, mach nebenbei dein Ding, häng ihr nicht am Rockzipfel, denk nicht darüber nach was sie denkt. Und wenn dann doch mal sowas kommt wie "Was ist das zwischen uns?" sagst du ihr, dass du sie magst und du die Zeit mit ihr genießt aber erst einmal keinen Nerv für was Festes hast. Mit allen Konsequenzen. Denn dann verlässt du eine Frau besser als du sie vorgefunden hast.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.