HB blockt 2x KC - Weitere Vorgehensweise

6 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter : 25

2. Alter der Frau : 24

3. Anzahl Dates : eigentlich keins, aber ich zähle den Abend meines Ansprechens mal mit

4. Etappen der Verführung: Leichte/unabsichtliche Berührungen und Absichtliche Berührungen

5. Beschreibung des Problems:

Ich habe am letzten Samstag in meiner Stammbar/Disco zwei HB alleine an einem Tisch sitzen sehen und bin auf diese zu und hab Sie in ein Gespräch verwickelt.

Nachdem sich herauskristallisiert hat, dass eine der beiden einen Freund hat hab ich erstmal versucht die vergebene auf meine Seite zu bekommen, was mir sehr gelungen ist und Sie schon so Aussagen brachte wie : Verarsche bloß nicht meine Freundin, behandle Sie gut uns sogar beide zum Tanzen animiert hat usw.

Ich möchte hier nicht zulange auschweifen und direkt auf meine Fragestellung kommen.

Ich habe bei dem Single HB immer wieder eskaliert, Körperkontakt gehalten - Ihre Hand für längere Zeit gehalten, ohne dass Sie dies abgelehnt hat. Sie hat es sehr genossen. Hat viel gelacht und sich sichtlich wohlgefühlt.

Habe irgendwann in der Zwischenzeit zur Sicherheit Ihre Nummer in mein Handy eintippeln lassen, und dann weitergemacht. Nach sagen wir mal 30 minuten, war Sie dann auch bereit mit mir zu tanzen und wir haben sehr innig getanzt.

Irgendwann hab ich hier den ersten KC versucht, der von Ihr mit nem Kopfdrehen abgeblockt wurde ( habe dies ignoriert und so getan als ob nichts wäre ) . Dann erstmal ne Zeit weitergetanzt, wieder gesetzt, was getrunken geredet ( wollte mehr Comfort aufbauen ) und wieder getanzt.

Beim zweiten Tanzversuch habe ich erneut den KC versucht, der nach dem gleichen Schema abgeblockt wurde.

Wieder habe ich mir nichts anmerken lassen und die Situation unkommentiert gelassen. - Hier meine erste Frage -> War das falsch ? Hätte ich hier mehr in die Offensive gehen sollen oder wie seht ihr das ?

 

Ich hab dann noch versucht Sie auf ein Glas Wein zu mir mit Ihrer Freundin einzuladen ( ich wohne 2 Minuten Fussweg von der besagten Bar ).
Ihre Freundin meinte, dass Sie einen Freund hat und nicht zu fremden Männern mitgeht - aber Ihre Freundin solle doch mitkommen. Diese habe ich natürlich gefragt und die sagte mir, dass Sie ohne Ihre Freundin nicht zu mir kommen will.
Ich entgenete mit Schade und tanzte noch bisschen mit Ihr ehe ich mich aus Müdigkeitsgründen dann selbst nachhause verabschiedete.

Am nächsten Tag habe ich Ihr geschrieben und Ihr vorgeschlagen, am nächsten Wochenende gerne was mit Ihrer Freundin wieder zu unternehmen ( die Freundin nahm ich mit ins Boot weil ich vermute, dass Sie hier mir noch nicht genügend vertraut ) - Sie willigt ein.

Jetzt zu meiner weiteren Fragestellung:

- Wie soll ich dies beim nächsten Treffen angehen? Weiter komplett durch eskalieren und auf den KC gehen oder erstmal abwartend? Ich will hier nicht needy rüberkommen wenn ich jedes mal übertrieben oder zu oft den KC versuche um weiterzugehen, deshalb bitte ich euch um Rat.

 

Im voraus bedanke ich mich für die Antworten.

 

Besten Gruß

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das Stichwort heißt bei deinem HB wahrscheinlich "Isolation".

Nicht alle lassen sich gern direkt öffentlich auf der Tanzfläche küssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freundin mit auf ein Date eingeladen = Fail hoch zehn.

Nein, du hast nichts falsch gemacht, sonst hätte sie nicht dem Treffen zugestimmt. Gibt halt Frauen, die sind mit Körperkontakt und Intimitäten zurückhaltend. Zeugt auch von Klasse finde ich.

Was du machst bei dem Date: Die Freundin will euch verkuppeln. Plan die Logistik des Dates so, dass nach einiger Zeit die Freundin gehen kann und euer Date dann zu zweit weitergeht. Vorher keine Eskalation wenn ihr zu dritt seit. Wenn ihr zu zweit seid, dann machst du genauso Eskalation weiter wie bisher. In der Zwischenzeit kommen die Bausteine Comfort, Vertrauen usw. Rein. Am besten wenn ihr zu dritt seid. Du machst das schon, hast Eier so wie sich das liest. Nur nicht aus der Ruhe bringen lassen jetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, a.supertramp schrieb:

das Stichwort heißt bei deinem HB wahrscheinlich "Isolation".

Nicht alle lassen sich gern direkt öffentlich auf der Tanzfläche küssen.

Danke dafür, Isolation habe ich tatsächlich gar nicht betrieben und ist mir gar nicht aufgefallen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Just_Jump schrieb:

Freundin mit auf ein Date eingeladen = Fail hoch zehn.

Nein, du hast nichts falsch gemacht, sonst hätte sie nicht dem Treffen zugestimmt. Gibt halt Frauen, die sind mit Körperkontakt und Intimitäten zurückhaltend. Zeugt auch von Klasse finde ich.

Was du machst bei dem Date: Die Freundin will euch verkuppeln. Plan die Logistik des Dates so, dass nach einiger Zeit die Freundin gehen kann und euer Date dann zu zweit weitergeht. Vorher keine Eskalation wenn ihr zu dritt seit. Wenn ihr zu zweit seid, dann machst du genauso Eskalation weiter wie bisher. In der Zwischenzeit kommen die Bausteine Comfort, Vertrauen usw. Rein. Am besten wenn ihr zu dritt seid. Du machst das schon, hast Eier so wie sich das liest. Nur nicht aus der Ruhe bringen lassen jetzt.

Ja, dass es nicht die beste Idee ist Ihre Freundin mit einzuladen habe ich mir schon gedacht. Vielleicht war ich hier zu vorsichtig.

Aber vielen Dank für den Tipp, ich werde versuchen Sie im laufe des Abends von Ihrer Freundin zu trennen und solange wir zu dritt sind werde ich am Comfort arbeiten.

Das war auch so rein mein Gefühl, dass ich eigentlich nichts falsch gemacht habe - aber vielleicht war ich auch einfach zu fokussiert auf den KC und ich kannte Sie noch keine zwei-drei Stunden.

Da sollte aufjedenfall noch mehr drin sein.

Vielen Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Bars rummachen ist schwierig. Social pressure, die vergebene Freundin ist dabei, keine überfüllten Tanzflächen, keine ruhigen Ecken. 

Du hast keine Isolation betrieben, wie bereits erkannt wurde. Ein Wing hätte dir in dieser Hinsicht geholfen das vergebene HB, mal 10-15 min von dir weg zu halten. Versuche in Zukunft mit jem zsm zu gamen, besonders im NG. Das mit dem NC während dem Kennenlernen, machst du dahingehend aber sehr gut. Nach dem ersten KC Flake hätte ich der Sache mehr Raum gegeben. Wirkt sonst arg pushy, besonders das 2.mal ansetzten. Dann überspringst du einige Schritte auf der Eskalationsleiter. Stichwort: Du versuchst sie zu pullen, ohne KC vorher. Dass die Freundin an ihr klebt, ist weiterer Ballast. Das Date nun, klingt ok, aber zu dritt völlig deplatziert. Ruf sie an, schick eine Sprachmemo, damit sie Vertrauen fasst, und sich mit dir alleine trifft. Mach ihr klar, dass das ein Ding zwischen Mann und Frau ist, ihre Freundin da fehl am Platze ist, und du kein pedophiler Triebtäter bist, vor dem sie Angst haben muss.

Meine Herangehensweise des Abends wäre gewesen: Nach dem ersten KC flake hätte ich sie noch ein paar mal spielerisch gedreht, hätte mich dann aufs Klo verabschiedet, und danach ein paar soziale Interaktionen mit anderen HBs oder Kerlen gehabt. Den NC hattest du zu diesem Zeitpunkt ja schon. Dann wäre ich wieder zu den HBs. Entweder mit einem grade akquirieren Wing, oder alleine. Dann hätte ich mein Target wieder zum Tanzen aufgefordert. Abhängig von ihrer Körpersprache, hätte ich nochmal zum KC angesetzt, oder nicht. Im Zweifel aber nein. Dann hätte ich direkt für die kommende Woche ein Date ausgemacht, das ich am nächsten Tag via whats app nochmal bestätige. Bis zum Date Tag melde ich mich selten. Am Date Tag hab ich plötzlich einen ganz stressigen Tag, und frage sie ob wir uns 30 min später treffen können, um sie subtil daran zu erinnern, ohne needy zu wirken. Mann mit Aufgabe=sexy.

Den Pull noch in der Nacht, hätte ich gar nicht erst probiert. Zu viel Aufwand mit der Freundin. 2x KC flake. Not worth the effort. Nicht bereit für einen SNL. Ich hätte die Zeit für weitere Sets genutzt, mit dem Wissen, dass ich entweder eine andere abschleppe, oder mir vorm schlafen gehen einen runterholen kann. 

 

bearbeitet von Max_well
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.