Eddy63

User
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Eddy63

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

270 Profilansichten
  1. Ok, ich danke jedem einzelnen der sein gedankengut mit mir geteilt hat. Ich werde an mir arbeiten und habe mir bereits das Buch bestellt. Mir ist ist eigentlich nie aufgefallen, dass ich an mir selber arbeiten muss. Bin ein sehr selbstbewusster Mensch. Frauen ansprechen, closen, layen ist eigentlich kein Problem. Also liegt das Problem dann oft in meiner inner Game. Ich war bin eigentlich oft zufrieden mit mir. Ich muss mal schauen und analysieren, wo das Problem in mir und an mir liegt. Nochmal danke.
  2. Ihr habt vollkommen recht. Ich muss definitiv an mir arbeiten. Ich denke auch, dass der Fehler eher an mir liegt.. Wie kriege ich die Sache wieder gerade gebogen? Ihr schreiben und nochmal darüber reden? Abschreiben ?
  3. Danke Leute für euren Rat. Also das ist auf jeden Fall ne hb9. Eigentlich genau so, wie oben beschrieben. Aber Charakter für'n arsch. Ich habe jetzt natürlich ein Riesen Fehler gemacht und ihr geschrieben: Hey, ich hoffe alles gut bei dir. Ich mache es kurz. Ich hatte dir mal vor einiger Zeit Geld geliehen. Versuch mir das bis nächste Woche zu klären.. Bis dann ahh, ich habe schon während des tippens ein ekelhaftes Gefühl in mir gehabt als ich das schrieb. Aber nun denn, ich habe es geschrieben. Ich schäme mich so als Mann. Komme mir vor wie ne Pussy der rumheult wegen dem Geld, weil ich ihre Fotze nicht mehr lecken kann. Sie rief mich darauf hin sofort an, obwohl jetzt eine Woche Funkstille war. Telefonat ging so hin, das sie meinte, das ich ihr gesagt hätte, dass sie noch Zeit lassen soll und melden soll, wenn sie sich Entschieden hat. (Siehe erster Beitrag von mir) ja, aber eine Woche doch nicht habe ich dann darauf gesagt und ihr erklärt, dass das Ding für mich durch ist und das ihr Verhalten wie im Kindergarten ist. Sprich, eine Woche nicht melden und mir zu sagen, dass es für sie noch nicht beendet war und sich melden wollte. Wtf? Auf jeden Fall hat sie mir dann wieder gesagt, ich hätte nie Zeit gehabt. Ich (sollte ich eigentlich nicht tun, aber in der Situation musste ich es) habe mich dann gerechtfertigt, dass ich keine Zeit habe MOMENTAN. Extra betont, um für Sex noch ein Tor offen zu halten. Ja, das Ende vom Lied ist. Sie hat fast geweint, aufgelegt und ich Depp habe dann hinterher geschrieben, dass sie das Geld behalten kann. Ja, richtig gelesen! Ich bin von meinem vorigen Stand abgewichen. Sie tat mir in dem Moment so leid, weil ich ihre Situation wirklich kenne.. Sie darauf hin:" Nein, jetzt gebe ich es dir erst recht. Ich dann wieder angerufen um mit ihr nochmal zu reden, weil ich den Eindruck hatte,dass sie noch Gefühle für mich hegt. Natürlich ging sie nicht ran. Ende. Ich habe alles falsch gemacht, was man falsch machen kann. Die Emotionen waren dann in dem Moment dann doch Herr der Sinne. Wie kann ich jetzt weiter vorgehen, um sie doch nochmal zu treffen? Peace, Eddy
  4. Wie schreibe ich ihr das am besten mit dem Geld ? Anrufen will ich nicht.
  5. Also der Sex war sehr gut. Bei jedem Treffen. Sie ist Iranerin, vielleicht deshalb dieses Drama. Ja, ich hatte eigentlich schon ab dem 3 Monat kein Bock mehr gehabt. Da war halt der sex, der so gut war ?... Ich habe eigentlich immer noch kein Bock auf sie. Bin jetzt kein emotionales Wrack, aber würde sie schon gerne wieder haben wegen dem sex.. Das mit dem Geld, ja das ist so ne Sache, sie hat mich förmlich angefleht.
  6. Mein alter: 24 hb: 22 Situation: Ich habe mit der o.g. HB eine 5 monatige Beziehung geführt. Das Problem an der ganzen Sache ist und war, das ich studiere, vollzeit arbeite und neben noch selbständig bin. Also, Zeit hat hier oft gefehlt. Sie selber ist 100 km von mir entfernt. Das heißt, ich bin meistens die letzten 5 Monate höchstens einmal in der Woche zu ihr fahren können. Klausuren, Arbeit etc als Hauptfaktor. War ja auch nicht gelogen, sondern wirklich so. Jetzt ist das letzte Woche alles übergekocht und sie hat mich darauf angesprochen, dass das so nicht geht und das es für sie keine Beziehung ist etc. Ich hatte mich vor dieser Sache 3 Tage nicht gemeldet, wenn ihr fragt warum, erzähle ich euch jetzt. Sie war immer eine in der Beziehung, die sich nicht immer von selber aus gemeldet hat, sprich wenn ich nicht mal geschrieben habe. Dann habe ich einfach mal auch nichts gemacht und das Ding lag dann halt 3 Tage still.. Ich habe sie dann angerufen und so getan als nichts wäre.. Sie ist dann ausgerastet, warum ich mich nicht melde.. Wie geht ihr mit sowas um, wenn die Freundin sowas durchzieht? Das ich mich dann auch zuerst gemeldet habe, war auf jeden Fall ein Fehler, denke ich. Im Telefongespräch meinte Sie dann du hast nie Zeit, sie hat jetzt sommerferien (Ausbildung zur Apothekerin) und ich sei nicht bei ihr. Sie fühle sich immer alleine etc. Habe ihr dann auch gesagt, das ich sie verstehe, ich aber das nicht mit Absicht mache... Was ich dazu noch sagen muss, wir hatten uns zwei Wochen nicht gesehen, weil ein Freund in der Intensivstation lag und in dem Moment wichtiger war, Samstag zu ihm zu fahren als zu ihr. Und das hat sie mir auch an den Kopf geworfen... Naja, dann habe ich ihr darauf gesagt, das er mir in dem Moment wichtiger war, weil er eine lebensbedrohliche Situation hatte. Nah dem Telefongespräch habe ich ihr das geschrieben : "Ich kann dir nur soviel Zeit von mir geben wie viel ich habe. Wenn dir das zu wenig ist, kann ich momentan nichts daran ändern.. Überleg dir das und wenn Du dich entschieden hast, kannst Du dich melden" Was sagt ihr zu dem ganzen? Was macht ihr bzw wie verhaltet ihr euch am klügsten bei den jeweiligen Situationen ? Eine Sache noch, ich hatte ihr vor 2 Monaten noch 200 Euro gegeben, weil sie mich wirklich um Hilfe gebeten hat. Private Probleme. Wie kriege ich das Geld wieder, ohne das es so weiß ich nicht rüber kommt :)? Sie hatte auch auf die obige Nachricht von mir nicht geantwortet aber gelesen. Seit dem ist Funkstille. Ich danke euch schon mal! Eddy
  7. HB 9, Wie verhalten ?

    Ja, leider habe ich da wirklich schlecht geschrieben. Keine Lüge. Aber dieser Dialog kam erst zum Ende hin, wo ich dann einfach kein Bock mehr hatte so viel Kraft in das schreiben zu stecken. Treffen wurden natürlich vorgeschlagen. Hatte gesagt, dass ich in den nächsten Tagen in Düsseldorf bin und sie mich gerne begleiten darf.. Absage, weil noch zu früh. will mich erst kennenlernen. Kann sie nicht zuerst mit meinem schwanz anfangen eine kennenlernphase aufzubauen? Fuck. Die ist ne richtige kopffick Frau. Aber ich will sie umso mehr auseinander nehmen.
  8. HB 9, Wie verhalten ?

    Vorab, danke für deinen konstruktiven Beitrag. Das Problem an an dieser Sache ist, dass ich aus Köln komme und sie gute 70 km von mir entfernt ist. Das heißt, dass ich sie so leicht nicht wieder im RL sehen werde. Aber ich will sie unbedingt layen. tipp, wie man da sonst vorgehen kann? Evtl nichts schreiben und direkt über fb anrufen? Peace
  9. HB 9, Wie verhalten ?

    Bleib locker. Habe das mit dem Handy runter geknallt.. Ich brauche hier keinen intellektuellen Roman zu schreiben, so lange mich alle verstehen.. Trotzdem danke.
  10. HB 9, Wie verhalten ?

    Grüße euch Freunde der Verführung. Wie Ihr alle seht, bin ich neu in diesem Forum und brauche eure Tatkräftige Unterstützung. Ich: 24 HB: 23 Vorgeschichte: Ich hatte dieses HB mal mal kurz in einem Event gesichtet gehabt. Leider gab es nicht dieMöglichkeit sie dort anzusprechen. Ich hätte es definitiv getan, wenn dem so wäre. Naja, auf jeden Fall hatte mir auf anhieb gefallen und ich musste Sie irgendwie closen. Egal in welcher Hinsicht. Jetzt habe ich Sie durch Zufall in Facebook gefunden und sie sofort angeschrieben. Wir teilen beide das gleiche Interesse: Boxen. Ich habe den Opener darauf bezogen und wir fingen an hin und her zu schreiben. Mir ging dieses schreibereiauf den Sack, worauf ich dann 2-3 mal (übertrieben needy, ich hasse mich dafür, alter) nach Ihrer Nummer gefragt habe, was Sie dann geblockt hat, mit dem Grund dass sie mich noch nicht kennt. (Ach Halt die Fresse dachte ich mir). Sie weiß, dass sie sehr gut aussieht, weil die männlichen Mücken im FB so förmlich ihr die 7 liter Blut raussaugen und wie toll Sie doch ist. (Arschkriechen, Nice Guy mäßig). ICH wusste, dass ich nicht genau so sein werde und habe ihr im Game über keine Komplimente gemacht und sie auch nicht auf ein Podest gestellt... Nach und nach merkte ich aber, dass sie sehr cool (negativ gemeint) und sehr frech wurde im Laufe des schreibens. Ich investierte und es kamen kurze antworten, jedoch mit gegenfragen etc..Ich weiß, dieses schreiben wird ja irgendwann langweilig dachte ich mir und hätte auch evtl so reagiert. Nach dem Sie so Frech wurde, kam dieser Dialog zustande: Ich hatte Ihr hier geschrieben, das SIe noch lernen muss, wie man ein Dialog führt. (Frage Antwort Gegenfrage) Ich: Du musst noch lernen, wie man ein Dialog führt. Sie: Ganzen Tag Dialog, habe die schnauze voll. (hier meinte SIe ihren Beruf, ist Kosmetikerin und vermutlich die ganzen Mücken in FB) iCh: Geh schlafen (weil Sie so frech war, wollte Sie (lenken?) bestimmt führen. Sie. Boa jetzt schreiben soviele (Sie meint die Mücken) Ich: Ja, jeder will Dialog führen. Es macht aber nur mit dem richtigen Spaß ;) Sie: Immer Dialog... (Alter, dachte ich mir, was mache ich Hier gerade für einen verf... scheiß, was schreibe ich da für ne kake !!) Ich: Gute Nacht, komm morgen wieder wenn du vernünftig reden kannst. Sie: Soll ich dirmal was sagen, keiner spricht so mit mir (Ja, geil, ich habe mich von den lutschern abgehoben) ICh: dann wird es zeit das einer so mitdir redet! Ich habe dann im laufe des Gespräches darauf gelenkt, dass man auch in FB telefonieren kann, ohne seine Nummer weitergeben zu müssen. (Geile Idee Zuckerberg, danke man) Dann hatte ich Sie am nächsten Tag angeschrieben das ich Sie anrufen will. Ich: rufe dich jetzt an (Musste leider ansagen, weil wenn sie nicht online ist, geht das nicht) SIe: Sorry möchte nicht reden Ich: Spontaner Mensch bist du schon mal nicht, muss du alles durchstrukturieren? Deine Stimme ist wahrscheinlich nicht so niedlich, wie du aussiehst (bisschen genegged) Sie: Können morgen reden, wenn du Lust hast Ich: Ja passt mir, rufe dich morgen an Am nächsten Tag schrieb ich Sie dann an Ich: Hey bist da? Ruf mich mal an Sie: Deswegen schreibsr du mir? Geh mal spielen. (du kleine H... dachte ich). Ganz bestimmt nicht. Ich: Verstehe dein Probleme gerade nicht Sie. Was willst du? ich. telefonieren wie zwei Erwachsene sie. such dir jemand anderes ich. haha bye sie. schönen abend noch Hatte da keinen Sinn mehr gesehen zu investierein in diese kleine göre die Zucker in den Arsch geblasen bekommt von den Mücken. Habe Sie dann auch bei FB als Freund gelöscht. 2 Tage später gucke ich, hat sie mich versucht über FB anzurufen. (Anscheinend doch noch schlaue geworden, nachdem ich nicht so wollte wie sie es möchte) Mein Problem Ja, jetzt sitze ich hier bei 25 grad in der Sonne und habe nur noch 20 Minuten Zeit um mich fertig zu machen, weil ich gleich ein Date habe und schnell dieses Schriftstück nieder schreiben musste. Was man nicht alle für einen Fick macht, alter... So jetzt weiß ich nciht wie ich reagieren soll um nicht needy zu sein. Das sie sich dann denkt: Guck habe Ihn angerufen und schon springt er und ruft mich zurück Ich hatte überlegt zurück zu schreiben: Ich: An so einem schönen Tagd denkst an mich und rufst mich an. Ich habe es dir doch angetan :). Melde mich später bei dir, bin unterwegs. (WOllte sie damit ein wenig ärgern und zeigen, ich weiß das du an mich denkst und ich nicht so wollte wie du) Digga, war das jetzt viel zu schreiben. Nicht mal in der Uni schreibe ich so viel haha. Peace Freunde, hoffe das war alles so verstädnlich. Eddy63