Chrizzz83

Member
  • Inhalte

    111
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     474

Ansehen in der Community

60 Neutral

Über Chrizzz83

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 30.07.1983

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Berlin

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1.053 Profilansichten
  1. Guten Morgen Heinz, ja so ne negative Tendenz / Stimmung schwingt in deinen Post schon mit, bzw. kann man gut rauslesen. Diese innerliche traurige, negative Stimmung kenne ich selbst sehr gut. Weißt du wodurch diese ausgelöst wird? Die Frage die sich mir stellt, bist du jemand der sich gerne schlecht fühlt, im Elend suhlt? Oder bist du jemand der WIRKLICH ein schönes Leben führen möchte. Gibt ja genug Leute die sich gerne im Elend suhlen, und wer das möchte, auch okay. Falls du versuchen möchtest dein Leben optimal zu gestalten, würde ich vorschlagen du ergründest was dir gut tut, dich glücklich macht. Und dann tust du das einfach. Und mit ner guten Einstellung und Stimmung lösen sich viele Probleme in Luft auf oder rücken weit nach hinten. Das du zur Therapie gehst um deine Psyche auf Vordermann zu bringen finde ich super, bleib da dran.
  2. Also ich habe jetzt nur den Eröffnungspost gelesen und kann gerade das Problem verstehen, ob man es anderen Leuten sagen soll oder nicht. Man wünscht sich Verständnis, aber kein Mitleid. Vor allem will man nicht als " der Kranke" wahr genommen werden. Gerade im Dating Bereich nicht. Ich selbst war bis vor gut einem Jahr selbst 7 Jahre lang Dialysepflichtig und kann mich schon ein Stück weit in deine Systematik reinversetzen, wobei es bei mir ja die " Heilung" in Form einer Nierentransplantation in Aussicht gab die dann letztes Jahr statt gefunden hat. In wie weit es da bei dir Luft nach oben gibt musst du mal erzählen. Bei mir war es die 7 Jahre Dialyse ein stetiger Verlauf abwärts. Okay zurück zum Thema Dating. Da man bei der Dialyse eine sehr auffällig große Ader am Unterarm hat, muss man das schon verstecken wenn man es nicht thematisieren will, was bei mir dann später damit endete auch immer Sommer im langärmelige Hemden zu tragen ( sogar beim Sex 😉 ), wenn ich bei Dialysebehandlungen war immer irgendwelche Lügenkonstrukte erschaffen habe, nur um nicht als " der Kranke" zu gelten. Hat auch oft genug funktioniert ( bis auf einmal beim Date mit ner Therapeutin, die hat das dann schnell erkannt da Sie das kannte ). Aber diese ständige Geschichten erfinden, naja, wer sowas gerne macht hat wohl n Ding anner Waffel. Aber im Endeffekt kann man an allem arbeiten. Und der Text hier soll nur mal n kleinen Einblick eröffnen. Zu deinen Fragen : Ins Gym gehen ist gut. Weitermachen, Body aufbauen. Dann Lob des Sexismus lesen. Augenöffner. Danach an sich arbeiten und einfach auf Dates gehen. (Hab schon immer Online was klar gemacht. Allerdings meine langjährigen Beziehungen immer am Arbeitsplatz kennen gelernt). Allerdings mit schlechter Laune würde ich das lassen, man kann auch mal n Treffen auslassen, wobei man kann auch erstmal gucken, und oft wirds eh cool und dann fragt man sich wieso man eigentlich nicht wollte. Erfolge haben, diese Feiern und "wachsen" Wie siehts bei dir aus? Hast du Freunde die dich aufbauen? Ansonsten vielleicht noch ein Tipp / Denkanstoss: Das du Kontakt zu ebenfalls Erkrankten aufnimmst ist gut und verständlich. Allerdings pass bitte auf dich nicht in deiner Krankheit zu verlieren. Eine Krankheit ist immer nur ein Teil von uns. Und nicht das ganze. Versuche diesen Teil immer so klein wie möglich zu halten. Wer viel jammert nervt sein Umfeld nur. In diesem Sinne stay strong. Falls du Lust hast können wir uns auch gerne per PM austauschen nette Grüße und halt die Ohren Steif und den Kopf oben Peace
  3. Du schaust dir ne Doku auf Arte an, während dessen nimmt Chad deine Alte ran.
  4. Kann man dieses Thema nicht einfach runter reißen auf: Ist mein Value hoch/mehr habe ich den Vorteil und kann alles ganz entspannt laufen lassen. Habe ich wenig/weniger Value muss ich schon ganz schön ackern. Sind die Values gleich hoch passt es entweder sehr gut/ oder artet in Machtkämpfe/Spielchen aus ( nichts anderes ist PP und Hard2Get ) Aber wie bei allem im Leben bestätigt die Ausnahme die Regel, denn es gibt hier auf der Erde wie auch im gesamten Universum, gerade auch im zwischenmenschlichen, so unendlich viele Faktoren die alles beeinflussen, das man einfach keine allgemein gültigen Aussagen treffen kann. Man kann nur von Wahrscheinlichkeiten ausgehen, auch wenn diese manchmal vernichten hoch sind. Ganz ehrlich, wie konnte Deutschland gegen Korea 2:0 verlieren. Gegen Korea!!!!! Keine Statistik der Welt kann sowas voraus Ahnen. #daswarkeinschönertag #immernochfassungslos
  5. Chrizzz83

    Perlen des Forums

    Epic, bei solchen Fragen schauderts nur
  6. Als wenn n Treffen mit der Ex so dramatisch wäre..... und als wenn der TE der erste wäre der mit seiner EX wieder zusammen kommt.... lasst den Jung doch mal machen, bisher war er doch echt super souverän. @TE pass nur auf dich da emotional zu sehr reinziehen zu lassen, und halt die Augen offen und vergess niemals was die Dame schon mit dir abgezogen hat. Menschen ändern sich leider nur sehr sehr selten..... nette Grüße
  7. Du brauchst keinen Psychologen. Ich denke mal das, was du da fühlst, ist einfach das warum sich viele hier anmelden. Ich hatte früher das selbe Problem wie du, haben sicher viele Männer die in jungen Jahren nicht all zu viel Erfahrung gemacht haben. Ich kann dir nur was aus meiner Sicht der Dinge sagen, wenn du erstmal ein paar Frauen hattest, besonders die, die richtig Nerven, und das am besten über eine längere Dauer, mit Beziehung und zusammen wohnen, wo manche Frauen echt nerven, und du manchmal nur noch deine ruhe willst, dann solltest du sehr schnell merken, das du keine Frau zum glücklich sein brauchst. Das du dich schlecht fühlst wenn du denkst du wirst gekorbt ist doch ganz normal. Sie ist dir halt wichtig. Mach dich nicht fertig. Übrigens Glückwunsch zu deiner neuerlichen Entwicklung. Weiter so!
  8. Hmmmm, schwierig zu sagen. Ist auf jedenfall n seltsames Verhalten. Hatte nach viel Tipperei und Telefonierei mit solchen Damen auch schon Dates, mit wenigen davon auch im Bett, Haben aber meiner Erfahrung nach alle ne Meise :) Wie gesagt, insofern du da nicht emotional dran hängst und/oder zu viel Energie rein steckst + langeweile und Spass am Game, kann man das schon mal machen. Muss einem halt Spass machen sich auf dieses Psychospiel einzulassen. Finde ich persönlich immer sehr anstrengend.
  9. Hey @markhassan bin ja sonst oft bei deinen Beiträgen, aber von der Braut würde ich lieber die Finger lassen. So junge Dinger sind zwar geil aber in deinem Fall halt einfach zu kompliziert. Kann man mal verfolgen wenn man sonst nichts zu tun, ansonsten nicht der Mühe wert.
  10. @Dollven sorry aber bei deinem letzten Post bist du voll im Unrecht. Ganz ehrlich, das ist weder dein Haus oder deine Wohnung, du kannst doch nicht einfach Fremde mit zu dir nach Hause nehmen ohne deine Eltern zu fragen. Sorry, egal wie geil die Braut war. Wo ist da der Respekt deinen Eltern gegenüber????? Ganz ehrlich Respekt bekommst du von deinen Eltern sicher nicht nur so. Für die bist du noch ein Kind. Und so wirst du auch behandelt. Steh erstmal auf eigenen Beinen, dann kannst du auch nach eigenen Regeln spielen. Solange du von irgendwem abhängig bist solltest du ihm auch die Probs geben und seine Regeln auch beherzigen. Ich weiß das ist ne harte Wahrheit und viele in deinem Alter wollen das nicht akzeptieren, wollte ich auch nicht. ABER SO IST ES NUNMAL. Reflektiere dich mal und schau nicht immer nur was die anderen machen, sonder auch mal, was du so MACHST: nette Grüße Und Grats zur geilen Braut zu Hause
  11. Wobei ich finde das die letzte Antwort das zumindest ein wenig relativiert..... :)
  12. Also mal n Witz auf Kosten von Kindern bringen voll und ganz okay. Mach ich auch. Ich kann dazu aber als wirklich liebender Vater ( ganz sicher ohne den berühmten Stock im A...) sagen, das ich so über mein kleines Kind nicht reden würde. Wenn mir ne Frau das schreiben würde, fände ich es sicherlich witzig aber auf jeden Fall RED FLAG.
  13. Guter und Richtiger Ansatz, aber man muss auch nicht jedes kleine bischen Angst und Gefühl als Baustelle ansehen, oftmals ist es doch grade im Nachhinein gesehen so, das genau diese Gefühle, einem häufig schon auf etwas aufmerksam gemacht haben, was später Problematisch werden könnte/ geworden ist. Man sollte diese Bauchgefühle schon beachten denn diese sind nicht grundlos dort. Allerdings wenn es sich im grundlose und krankhafte Eifersucht handeln sollte, diese muss man sehr wohl als Baustelle ansehen.