Berthold

Member
  • Inhalte

    273
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     272

Ansehen in der Community

172 Gut

1 Abonnent

Über Berthold

  • Rang
    Routiniert

Letzte Besucher des Profils

1.985 Profilansichten
  1. Klingt nach Beginnender Midlifecrisis
  2. Nach 20min? Reiss dich mal zusammen 😅
  3. Wie geht es deinem Sohn ? auch ich habe viel parallel rumgevögelt ... doch für unser sperma sind wir auch alle selbst verantwortlich Also übernimm einfach mal Verantwortung
  4. Was wird hier eigentlich so rumgehatet... Ihr kleinen Heuler ich finde es cool dass der Kollege die Stories hier teilt und diese moralisches Gelaber ist ja unerträglich bei einigen ... seit 16 Jahre alt? die Mutti ist halt geil auf sex ... gönnt ihr dich ihren Spaß und dem Kollegen hier auch deswegen immer gleich die Leute so verurteilen als ob ihr aus der Klosterschule kommt
  5. Ich verstehe deine Frage nicht ? Nach einer längeren Beziehung sind gerade 30+ Frauen Oft dann in einer sehr lockeren Temporären vögelphase, die früher Oder später Endet. hier kannst du am besten Punkten, wenn du einfach unkompliziert Und entspannt bist und zwischen dem wegflanken auch mal seriöse Themen einstreust , damit ein bisschen zwischenmenschliche Bindung entsteht.
  6. So abgestumpfte Frauen gibt es häufiger... denen kann Mann nur mit noch größerer Abgestumpftheit begegnen. Aber das ist eher so ab 30 absonsten... ich hätte den Kumpel vorm Parkhaus schon aussortiert. Das Risiko dass seine Anwesenheit ein keusches rehlein verschreckt und es keinen Windfang mehr gibt wäre mir zu hoch aber scheinbar was das rehlein schon abgehärtet durch viele Treibjagden
  7. Ich habe immer gefragt , wann die Frau Zeit hat. Einen der vorgeschlagenen Termine ausgewählt und bin am vereinbarten Termin dort relativ pünktlich eingetroffen. Wusste nicht dass man dazu pick Up Skillz benötigt. Bin wohl natural
  8. ich bin enttäuscht. hätte gedacht in einem anonymen onlineforum werde ich nocht etwsa persönlicher niedregemacht. da geht noch was. habt ihr noch nie bezahlt? geht man mit einer aus sind auch 50 bis 100 weg. und dann kommt man noch nichtmal bei jeder zum schuss odre hat später sinnlose diskussionen. es ist einfach so dass man ab einem gewissen alter seine freitzeit sehr bewusst einsetzen möchte. wenn ihr als ewige studenten bei mutti wohnt und eure zeit für pickupfloskeln auswendig lernen und frauen abchecken verballert, ist das natürlich legitim in dem alter. aber ich möchte ihr bitte nur konsrtuktive beiträge zum thema sugardaddy lesen
  9. ich betreibe es nur beiläufig während der arbeit.. alles andere wäre eh echt lebenszeitverschwendung. in der tat geht es nur um den ein oder anderen lucky punch im beifang
  10. Moin Sportsfreunde, habt diesen Market schon mal ausprobiert oder Erfahrungen was den ROI angeht? und auch den ein oder anderen Taler in weibliche Startups investiert? Wo kann ich am besten mein Überhang-Risikokapital aus dem Cash Flow investieren? Die Neuakquise in den Angebotsmärkten auf den gängigen OG Plattformen ist rextrem zeitaufwendig bei einer recht schlechten Rücklaufqoute, zudem fallen auch hier Spesen an, die das Budget unnötig belasten und die Ertragsqoute steht in keinem guten Verhältniss. Daher überlege ich mit einer Minderheitsbeteiligung die Fremdkapitalqoute einer aufstrebenenden talentierten Sugarlady zu erhöhen. Gibt es da bereits Erfahrungen anderer Venture Capitalists? Kollegiale Grüße Berthold
  11. Was wurde denn jetzt aus der Strickjacke 😉 ? Oder worum ging es hier?
  12. viele männer sind halt lappen und erwarten dass sie selbst bei mäßiger performance angehimmelt werden vom ihren kleinen weibchen. da konstruktive kritk bei solchen exemplaren nicht zu selbstreflektion führt, sonder zum feminismus-"vorwurf", würde ich nicht auf eine besserung der gesamtsituation spekulieren 😉 ich denke deswegen hat eine kluge frau vor vielen jahrtausenden das "orgasmus-vortäuschen" erfunden
  13. ein club im sommer auf ibiza und im winter in ischgl. dann sollte das doch laufen.
  14. kann meinem vorredner nur beipflichten. durch konkludentes handeln suggerierst du dem opfer ihm stillschweigend beizupflichten. juristisch betrachtet: schuldig das taktische verhältniss zur wahrheit ist halt auch eine lüge. ist ja auch nicht schlimm. nur stehe doch einfach dazu;)