Jimmy McNulty

Member
  • Inhalte

    659
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    2
  • Coins

     3.317

Jimmy McNulty gewann den letzten Tagessieg am August 24 2020

Jimmy McNulty hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

612 Sehr gut

4 Abonnenten

Über Jimmy McNulty

  • Rang
    Ratgeber

Letzte Besucher des Profils

923 Profilansichten
  1. Du warst der reboundkontakt eines Mädchens dass von einem Typen schwer verletzt wurde. Die ego-Nummer um sich zu bestätigen dass man für andere attraktiv genug ist und ja. Es läuft unterbewusst ab. Man verhält sich gegenüber dem rebound sogar unterbewusst gemein oder schnippisch. Weil man unbewusst testet ob man auch mal schlecht drauf sein darf und Männer trotzdem nett und verständnisvoll bleiben etc. Trotzdem verliebt man sich niemals in den reboundguy. Man überprüft an ihm ob man selber in Ordnung und wertvoll ist und das hat sie Iwann erkannt und gar sich entschuldigt für ihr verhslten. Natürlich schämt man sich ist hinterher. Aber erkenn es lieber und nimm es so hin und bleib der Kumpel. Aber mehr als Freundschaft wird das niemals.
  2. Hab das war buyers remorse. Und du drehst es jetzt so um dass du dich schuldig fühlst, um dich emotional davor zu schützen, dass sie womöglich den sex mit Dir bereut hat. Und fängst an dich schuldig zu fühlen. Ohne etwas über ihre Hintergründe zu wissen, und nur das ist dein Fehler. Bei buyers remorse wäre ich sehr sehr vorsichtig, in die emotionale Schiene abzudriften dich und dein Verhalten zu hinterfragen. Selbst wenn der sex super mies war (spürt man ja selber und man könnte es sich zumindest erklären, Warum sie sich so verhält), sollten man einen Menschen nicht mit eiseskälte signalisieren dass man sich unwohl fühlt. Vielen hier passiert das scheinbar öfters mal. Mir ist das nur bei einer Frau wirklich mal passiert. Es war schrecklich und es hat mich lange beschäftigt. Und mir fehlten damals die Mittel, einfach etwas über ihre Hintergründe zu erfahren. Bzw ich glaubte blind ihre Erklärung. Es war das klassische verhalten und Worte passen nicht zusammen. Und das war die Wahl der Frau Darüberstehen und weiterflirten ist dann oft das bessere Mittel als sich dran aufzuhängen. Aber eine Frau die das bei dir macht, ist sich unsicher mit Dir und sieht dich maximal als pflegeleichte ficknummer. Das wäre noch gut. Mein buyers remorse war als mich die Dame dafür entschied mich zu missbrauchen um jemand anderen eifersüchtig zu machen Buyers remorse. Ich wäre heute sofort skeptisch statt mich zu sehr zu hinterfragen. Eine Frau muss Dir ein gutes Gefühl hinterlassen, wenn du gehst. Wenn sie das nicht schafft, dann würde ich mich emotional distanzieren. Als sie einfach gegangen ist hat sie im Grunde genommen ja schon deine Gefühle irritiert und du hast ein wenig plump nachgefragt ob sie das öfters so macht (oder ob du stinkst war im Prinzip das was du erfahren wolltest). Meine Empfehlung zu buyers remorse: emotional Abstand gewinnen und komplett drüberstehen. Buyers remorse hat zu 99% nix mit dir zu tun sondern das hb schämt sich für sich selber, will dass du Verantwortung übernimmst. Musst du nicht, bleib bei dir. Kein Rapport an dieser Stelle. Einfach loslassen und gucken ob die sich meldet. Wenn ja, Darüberstehen und weiterflirten. Aber dir bewusst machen, dass es niemals zu etwas ernstem führt wenn es schon so anfängt. Es geht nur um sex, und du hast ihr genau das gegeben was sie brauchte. Du hast sie zu nix gedrängt. Das ist Quatsch. Bei dir zu bleiben und das ganze mit Humor zu nehmen indem du ihre Signale (sie wollte nur sex von Dir) richtig interpretierst und drüberstehen kannst und jetzt locker lässt und sie investieren lässt, wäre für das hb Beweis genug dass sie Dir für weiteren sex vertrauen könnte und du sie nicht als schlampe dafür ansiehst. Mit deinem Spruch ob sie das öfters machst, hast du halt genau da ihre Gefühle verletzt. Sie sieht gar nicht dass du dich auch unsicher fühlst, vermutlich weil du einen sonst sehr selbstsicheren Eindruck erweckst (vllt zu viel?). Versuch erstmal runterzukommen und wieder locker ihr gegenüber zu werden wenn sie noch mal den kontakt aufnimmt.
  3. jaaaauuuuu! nach 3 dates zwischen mitte dezember bis mitte januar. 🤣 männer, die im knast sitzen, knallen ihre fangirls öfter ich sage ja immer wieder. die meisten männer werden deswegen einsam in ihrer einzimmerbude sterben (wie der TE hier vermutlich wenn ihm nicht bald mal eier wachsen), weil sie niemals erkannt haben wie das mit den weibern läuft und weil sie nicht unterscheiden können wie eine verliebte und eine "ich will nur mal für mein ego ficken" frau mit ihnen kommunizieren. die verliebte macht dir komplimente für dein aussehen und will dich ständig sehen und backt dir kuchen. die nicht verliebte erzählt dir dass sie endlich mal wieder knutschen will, die abende mit dir genießt und du sie ständig zum lachen bringst, aber es reicht ihr dich 1x die woche zu sehen. denn ihr bauchgefühl erträgt mehr nicht 😂 unnahbare und schüchterne frauen gibt es nicht. wenn die ihre zukunft in dich sehen, dann jagen die dich wie n bluthund ne heiße wurst leute, lacht mal ein bisschen mehr im leben statt euch sinnlos zu verlieben und zu hoffen und zu warten... du kannst nach 3 treffen eine frau direkt fragen, ob sie sich eine beziehung mit dir vorstellen kann. "kannst du nicht? okay cool, dann wars nur das interesse was du anziehend fandest, ficken wir halt nicht mehr, aber ich mag dich trotzdem." du kannst aber auch eine nicht verliebte frau in eine beziehung quatschen wenn du charmant genug bist. alles kein thema. das geht. wer will denn schon alleine sein? dann verarschen wir uns halt n paar monate ganz liebevoll gegenseitig... nur eines geht nicht. warten und vor sehnsucht zuhause grübelnd dahin siechen. ihr wollt ja jetzt was erleben oder?
  4. alter schwede. ich fass es nicht, hier so viele männer versammelt zu sehen, die sich zum verehrer degradieren lassen und dann auch noch sex-needy sagen, dass man weiterhin brav den knecht spielen soll bis die olle wieder bereit ist, den nächsten fick zu schieben, obwohl sie offenbar für ihre zukunft was anderes will. 🤣 ganz offen gesagt: ich schäme mich als mann für diese tipps in diesem thread. statt ihm zu helfen wird ihm geraten, andere weiber zu ficken um sie eifersüchtig zu machen. kindergarten! ihr würdet alle viel mehr sex mit euren weibern haben, wenn ihr einfach immer der kumpel bleibt, dessen friendzone sich madame verdienen muss statt euch mit honig ums maul zufrieden zu geben. vorschlag: gesteh dir als erstes ein, dass sie nicht wirklich auf dich steht, aber ab und zu n bisschen vögeln will und dir halt dahingehend vertraut weil du n ganz netter und lieber kerl bist. geil, sei stolz drauf! aber dir einen vormachen lassen deswegen, dass du ganz vllt ihr traumprinz bist, musst du nicht! frauen wissen schon mit 6 wie ihr ehemann aussehen wird. und männer denken nur bis zum nächsten fick. das ist der einzige unterschied zwischen mann und frau. du kannst sie ganz nüchtern drauf ansprechen und mit ihr wie ein erwachsener mann reden. und dann ist das mit deiner sehnsucht auch direkt vorbei, eben weil die dann mit ner flasche wein vor deiner tür steht und mit dir über alles reden möchte, weil sie dir vertraut und dich dann anschließend ficken wird, eben solange bis der richtige schwanz in ihren leben tritt. wenn die sache ganz reif und erwachsen geklärt ist wie man wirklich zueinander steht (ja das wissen frauen genauso beim ersten anblick wie wir ihr träumer!), dann hat die halt auch öfters bock mit euch zu ficken, aber dann müsst ihr über ihre wahren bedürfnisse (nämlich ein anderer schwanz) drüberstehen können. und das meine werten herren, könnt ihr alle nicht wie man an diesen kommentaren sehen kann verhaltet euch einfach wie ein erwachsener kumpel mit eiern ist meine akute empfehlung bei allen frauen, die sich nicht direkt wie in einer ltr mit euch verhalten! manchmal ist man halt einfach nur der nette und nicht gleich der traummann. ihr macht euch nur lächerlich, wenn ihr liebestexte von einer frau bekommt, die euch aber durch ihr verhalten klar zeigt, dass sie abstand von euch braucht und ihr denen das glaubt. die fragen sich doch einfach nur: "alter wann merkt der was? ist der etwa so eierlos und needy?" aber ihr macht euch noch viel lächerlicher, wenn ihr denen das übel nehmt und ausfallen werdet deswegen. denn ihr seid nur diejenigen, die mit sich spielen lassen, weil ihr bescheuerter weise denkt, dass man sich liebe durch verhalten verdienen muss. ihr spielt das spiel einer frau nur so lange mit, bis sie euch genervt ghostet. das ist das was ihr in wahrheit anrichtet, wenn ihr nicht endlich begreift dass frauen genauso fühlen wie männer, nur anders kommunizieren um nicht das arschloch zu sein! eine frau signalisiert euch durch ihr verhalten wie sie zu euch steht, nicht durch worte. wie alt seid ihr eigentlich alle? 12? ein wahnsinn ist das hier mal wieder man seid doch lieber dankbar dafür, dass die frau euch sympathisch findet. ihr seid nicht einer von 50 schwänzen, ihr seid einer von 10 oder 15 in ihrem ganzen leben. die ficken nicht jeden, zumindest keine die etwas auf sich hält. vorallendingen nicht die frauen, die wissen dass sich alle in sie verlieben. je hübscher desto härter wählt sie aus, und selbst der lückenfüller ist dann von ganz hoher sozialer, empathischer qualität, der sich im griff hat. die teilen ihre gedanken nicht mit jedem und ihre muschi schon mal gar nicht. die wissen was sie wert sind. und die gehen dooferweise auch davon aus, dass du genau weißt was sie wert sind und dass du von selbst checkst wie der hase läuft, weil du dir mehr wert bist als ein verehrer. wenn eine hübsche frau dich dennoch durch worte zu einem verehrer degradiert aber ihr verhalten nicht dazu passt, dann ist das ein shittest, ob du stark genug bist sie in deine friendzone zu schicken. nix anderes ist das. und dann fickt sie dich weiter, weil sie weiß dass du loslassen kannst und sie weiß dass du dir mehr wert bist als ein fotzenknecht zu sein und du damit umgehen kannst dass man zwischendurch einfach nur mal egopush fürs spaß haben braucht. thats it. weil auf eines haben die keinen bock, auf nen heulenden verehrer auf ihrer matte weil er sich emotional reingesteigert hat 😂
  5. alter ganz ehrlich. die brauchte nen netten jungen, mit dem sie ein bisschen spielen konnte, hat aber kein bock auf dich. sagt es dir sogar noch, und sie kam sich sogar selber schäbig dabei vor. und du verstehst einfach nur bahnhof, weil du ihre ambivalenz als unsicherheit/ schüchternheit oder was auch immer auslegst. weil du sie unbedingt ficken willst... und nur weil sie dir mal einen köder hingeworfen, bist du jetzt angefixxt statt die sache mal wie ein mann zu sehen. die wollte ein bisschen was fürs ego, benimmt sich sogar noch scheiße, weil es umso mehr ihr ego streichelt wenn du weiterhin sabbernd hinter ihr herläufst. genau deswegen hat sie dich erwählt, weil du ein sabbernder dummkopf bist, der nur gutes von frauen denkt. ich meine, die meint es ja nicht fies. die ist gerade halt auf einem miesen trip wegen des ex und braucht ein bisschen bewunderung. die korbt dich aber eigentlich die ganze zeit, weil du ihr völlig egal bist. mach dir da doch keinen kopf, die sache ist klar. die will nix von dir und jeder invest deinerseits lässt dich einfach nur immer unattraktiver werden. als hättest du ein hirn wie eine erbse. das war ein einmaliges rumknutschen und das interesse ihrerseits ist weg. was du falsch gemacht hast? du verstehst ihre worte einfach nicht, weil du denkst, dass sie nur auf hard to get für dich macht. ist es aber nicht. alles was sie sagt meint sie genau wie sie es sagt. dass du zulässt dass eine frau mit dir bei einem date so redet, ist das was du falsch machst. iwas musst du ausstrahlen, dass sich eine frau nicht mal bemüht um mit dir knutschen zu dürfen...
  6. ja genau so ist es. mehr kann man da echt nicht zu sagen. erst mit ende der beziehung wird klar worum es der alten wirklich ging. die frau wählt den mann ganz bewusst aus und auch wenn es anders aussieht, sie hat dich erbeutet. aber er hats ja dann gemerkt und ist grandios mit der sache umgegangen. nur sich von frauen zurückzuziehen wäre jetzt blödsinn. gibt genug gute da draußen. mit der hier hast du wenigstens geil gefickt und damit deinem körper was gutes getan. + du hast ihr nen deftigen korb gegeben, der sich gewaschen hat, den sie auch niemals vergessen wird. du hast dich in den drei monaten jedenfalls weiter entwickelt als sie und hattest mehr nutzen von dem ganzen...
  7. wenn sie ihrem ex auf sozialen medien stalkt - besonders in deiner gegenwart - dann ist er noch im kopf bei ihr drin. und wenn sie dich daraufhin fickt, dann könnte es bereits sein, dass sie in dir den amor sieht, der sie wieder näher an den ex bringt. könnte sein. könnte aber auch eine böse einbildung sein. weißt du was? bleib einfach immer du und sobald was komisch wird, sie unehrlich wird, plötzlich mal abtaucht, dir gegenüber übertrieben freundlich ist und dich zu einem verehrer degradiert, dann sprich genau das einfach direkt an. egal was sie dann sagt, ihre reaktion verrät dann alles. und du hast gewonnen und kannst über sie nur lachen und dich diesem scheiß entziehen. das ist ja auch nix gegen dich, die war dann halt einfach nicht bereit für eine neue beziehung und fertig. falls sie dich in konkurrenz zu ihm setzt, wirst du verlieren. es ist dann einfach nur ihr plan deine tolle persönlichkeit auf den ex zu übertragen, damit er genauso interessiert ist an ihr wie du (was ihr ja gut tut). einfach kommentarlos gehen, bloß nicht aufregen, betteln oder hoffen. du nimmst dem ex und ihr direkt den wind aus den segeln, wenn du dich aus diesem spiel entziehst. weil sie würden bei ihren heimlichen treffen über dich sprechen und was für ein lieber, toller mensch du bist, der aber irgendwie langsam immer komischer und unentspannter wird. 😂 so und jetzt weißt du was man in so einem fall macht. jetzt kannst du erstmal entspannt die zeit mit ihr genießen, weil dir kann nix passieren solange du du selber bleibst. und es muss ja alles gar nicht zutreffen... aber zu wissen was man dann am besten tut, hilft total. man hat nur angst vor situationen, denen man nicht kompetent begegnen kann. und wenn es passiert (dazu muss er aber noch iwi geil auf sie sein, vllt hat er auch total kein bock auf die), kannst du eh nix dagegen machen. aber deswegen solltest du jetzt nicht deine positive stimmung und interessierte, nette und freundliche art verlieren. weil es genau das ist, was sehr anziehend auf sie wirkt. sie wünscht sich ja dass der ex so wäre wie du, das musst du dir immer vor augen führen. aber deine persönlichkeit und das was dein hirn fabriziert gehört alleine dir und das solltest du wertvoll verkaufen und beschützen. habt spaß. je weniger du über sowas sprichst (frührere beziehungen etc) und je mehr spaß du mit ihr hast, desto weniger denkt sie an so eine scheiße und kommt erst gar nicht auf die idee den heini zu vermissen oder dich auszuspielen. manche dinge passieren wirklich erst, wenn man die frau dazu auf die idee bringt! mein regel ist seitdem niemals mehr gespräche über den ex zulassen. interessiert nicht, völlig egal. wenn sie sich wundert dass du nicht fragst, dann sag dass du davon ausgingst dass sie jungfrau ist... wirklich ist am besten aber falls sie dir freiwillig erzählt, dass sie ihren ex von dir erzählt hat, um dich angeblich zu beruhigen, dann renn sofort weg. das gegenteil ist der fall.eine frau schrieb mal in meiner gegenwart nem heini in den sie verliebt war, ihm einfach ungefragt und völlig kontextlos eine sms in meiner gegenwart dass sie jmd neues kennengelernt habe und nicht mehr auf ein treffen aus sei. damals hab ich das nicht kapiert. 2 wochen später war sie mega euphorisch in meiner gegenwart, fickte mich als wäre ich plötzlich der junge brad pitt und 2 wochen später traf sie sich heimlich mit ihm und ist plötzlich ganz durcheinander, sie wolle mich nicht verlieren blablabla. wünschte ich wäre weggerannt oder ich hätte sie in die friendzone geschickt, stattdessen habe ich ihre emotionale lage ausgenutzt und hab sie weiter gefickt obwohl die doch kein bock mehr auf mich hatte (auch wenn sie es zuließ). glaub mir, man fühlt sich danach unendlich schmutzig wie ein vergewaltiger und es brachte sie ja näher an ein arschloch der die show nur genoß
  8. A) wohl eher nicht, wenn sie denkt, dass der TE sexuelle absichten hat. für freundschaft ist es zu spät. wenn sie das wirklich gewollt hätte, hätte sie ihm damals eine angeboten. wenn du sie damals mit deiner abfuhr emotional verletzt hat, dann ist es B). und wenn sie dich sieht und du keine gefühle mehr in ihr auslöst, dann weiß sie dass sie über dich hinweg ist und es geht ihr besser. klar hat sie das mit ihrem freund abgesprochen und der ist so blöd und sieht nix komisches dran. die wird ihm das ganz gut verkauft haben, am ende kann sie so die die jungfrau in nöten spielen, falls du noch alte gefühle in sie auslöst. alle wussten ja bescheid... mach nur einen fehler nicht. lass dich nicht in konkurrenz zu ihrem neuen macker setzen, triff dich mit ihr, schau wie es läuft und wenn du spürst dass sie wieder den kontakt zum ficken mit dir aufnehmen will, dann nur wenn sie single ist. wenn sie einmal merkt dass manipulation bei dir funktioniert, dann bist du am arsch, die wird dir dann immer die emotional unabhängige vorspielen in der beziehung um dich zu triggern. weil es halt einmal funktioniert hat, aber auch nur weil sie dir halt nicht mehr vertrauen kann und was soll diese beziehung dann bringen? wenn ihr deine entschuldigung und erklärung nicht reicht um dir verzeihen zu können, dann muss sie halt wieder eine beziehung mit einem typen führen, für den sie weniger gefühle hat. wenn sie sich dafür entscheidet, ist sie aber auch nix für was ernstes und steht auf spielchen
  9. dass sich frauen, besonders hübsche, nicht immer in männer verlieben, die einen höheren smv versprechen. sondern in den, in den sie was sehen. nämlich der ihnen vertraut vorkommt und das drama eines kindheitstraumas reaktiviert. und männer nun mal mit den frauen zurechtkommen müssen, von denen sie erwählt worden sind. mal hast du eine emotional unverfügbare und mal hast du eine beziehungssuchende, die sich für dich interessiert. und das siehst du ganz besonders bei hübschen frauen, die genau wissen dass sie fast jeden haben können wie das in wirklichkeit läuft. über so eine scheiße wie smv nachzudenken ist völlig vergeudete zeit. ein schöner mann bringt der frau auch nix, wenn er nicht vertrauenswürdig ist, sie ihn also nicht binden kann. wenn ihr emotionaler invest nicht iwi zu einer gesellschaftlichen aufwertung führt... ähnliche persönlichkeiten ziehen sich an. die stabilsten beziehungen sind die paare, die sich als beste freunde verstehen. und viele müssen diese soziale kompetenz erst erlernen, bevor sie überhaupt erst echte bindungen eingehen können. und bis dahin assoziieren sie beziehung mit sex und anschließend schlechter behandlung. nur bindungsgestörte frauen verlieben sich in unerreichbare männer, es gibt tatsächlich häßliche eulen da draußen, die ihrem ultra heißen one night stand jahrelang hinterher trauern, aber meistens sind frauen so beziehungsneedy, dass sie schnell wieder einen wählen, wo ihr invest positive resonanz erhält.
  10. 😶 hä? wo stellt mein text frauen als wundervolle wesen dar? der mann ist ein wundervolles wesen, der es zu schätzen weiß, wenn eine frau ihn gut binden kann. für die frau ist das alles harte arbeit (glaube mir das geht bei denen emotional um leben und tod), aber eben weil sie schutz, vertrauen, sicherheit und einen schwanz brauchen. 😄 ich sag mal so: frauen sind schneller verliebt (idealisierung und projektion in eine person), männer lieben eher (sehen die positiven als auch negativen eigenschaften einer frau. weiß nicht obs nur mir so geht, aber ich suche selbst an der schönsten frau zu erst den makel und finde sie dann direkt sympathischer). frauen sehen und erwarten bzw erhoffen alles in einen mann für ihre zukunft, die männer sind nutznießer einer schönen beziehung, die nur durch das bemühen einer frau überhaupt entstehen kann. frauen erwarten durch ihren emotionalen invest natürlich was, aber das ist nicht monogames verhalten des mannes, sondern gesellschaftliche aufwertung ein besonders fieses beispiel ist die weibliche suche nach einem rebound-guy nach dem verlust ihrer großen liebe. der rebound-guy soll sie idealerweise "gesund pflegen" und, wenn er besonders doof ist, dazu dienen ihre große liebe eifersüchtig zu machen um sie wieder ihrer ersten wahl näher zu bringen. darin besteht die gesellschaftliche aufwertung durch den rebound-guy, indem er die funktion des amors erfüllt die schämen sich noch nicht mal, offen zu sagen, dass sich rein zufällig ihr ex bei ihnen gemeldet hat und sie jetzt ganz durcheinander sind und erstmal beide ficken wollen. 😄 wie gesagt, männer sind einfach dumm und treudoof und denken nur an sex und an nix böses, aber frauen haben in wahrheit den plan. wie gesagt, die sind uns 10 schritte voraus
  11. du weißt nix über die liebe. wir sind hier nicht in der wirtschaftsvorlesung eine frau ist immer nur an einen mann emotional gebunden. ist man verliebt, macht man seinen selbstwert unbewusst verstärkt abhängig von einer person. es berührt die frau, wenn der mann, den sie begehrt, sich nicht so wie erhofft für sie interessiert oder falls er sich für sie interessiert, es ihm mal schlecht geht... natürlich kann sie die emotionale bindung auflösen. aber nicht in dem man auf einem schalter knipst, sondern es ist immer eine entwicklung. entweder weil sie selber das interesse an ihm verliert (sie möchte was anderes) oder - und das ist sehr viel schwerer - weil man unter ihm leidet und dies tun muss. ehrlich gesagt ist es genau anders rum. ein mann profitiert von monogamie sehr viel mehr als eine frau. eine frau wählt ganz bewusst einen mann. die frauen sind die jäger, während der mann gucken muss, was genau die frau in ihm sieht bevor er sich emotional bindet. männer können ihre gefühle besser regulieren als frauen. eine frau denkt 10 schritte voraus, denn wenn sie kinder kriegen will, weiß sie dass sie sich dadurch in eine abhängigkeit begibt. sie darf keine falsche wahl treffen. darum kümmern sich frauen um bindung, weil sie letztlich die personen sind, die abhängig von einem durchsetzungsstarken und gleichzeitig vertrauenswürdigen mann sind. ein mann muss sich um die beziehungskommunikation nicht kümmern, wenn er in der lage ist zu versorgen und natürlich zu besorgen 😉 mit allen annehmlichkeiten für das psychische wohlbefinden eines mannes, inklusive unterstützung und gesellschaftliche selbstverwirklichung. ja denkt ihr denn die monogamie ist eine erfindung der frau? sie ist natürlich die erfindung des mannes, eine frau hätte prinzipiell nix gegen polygamie wäre da nicht die in ihr verwurzelte emotionale bindung... ja es gibt frauen, die sowohl einen ehemann als auch einen geliebten haben. die benutzen ihren geliebten aber um sich über den ehemann, an dem sie emotional gebunden sind, zu beschweren, oder gegen ihn zu protestieren. der geliebte ist auswechselbar. aber eigentlich wollen sie nur die beziehungserwartungen eines mannes erfüllen. das ist nun mal ein full time job. und ein mann ist der nutznießer. er bekommt alle emotionalen bedürfnisse die er hat, von einer frau geschenkt. natürlich hätte auch er nix gegen ein polygames leben mit diversen sexualpartnerinnen, und er könnte es auch ganz leicht haben. kaum eine frau verlässt ihre große liebe wegen ein bisschen fremdgehen und es gibt immer genug einsame frauen, die sich über männliches interesse freuen. sie machen es aber meistens nicht, solange die männer mit der beziehungspflege der frau zufrieden sind. ja selbst im alten rom, wo polygamie zwischen mann und frau abgesprochen und beidseitig ausgelebt wurde, waren die partner immer noch emotional aneinander gebunden. man vertraut sich als mensch wie man ist, nur der großen liebe an. und eine frau, die einen mann binden will, muss emotional sehr viel mehr investieren, damit ein mann die monogamie als nutzbringend wahrnimmt. aber wenn er die monogamie eingeht, dann empfindet er sie als ganz großen gewinn für sein leben, niemals als last oder als nachteil für sein leben. ich habe noch nie eine beziehung gesehen, wo der mann der frau hinterherrannte und sie es gut fand. ich sehe lediglich beziehungen, wo die frau dem kerl hinterherrennt und er es genießt und die frau sich darüber beschwert, dass für ihre bemühungen zu wenig zurückkommt.
  12. er war wie er war, sie war wie sie war. und das ist dann schon die wahre antwort. du bist ganz anders als ich ist der grund. denn nur männer ficken weil sie sich beweisen wollen was für helden sie sind. Frauen ficken, wenn du interessant für sie bist. wenn du optisch nicht ihr typ bist, sie also sie selber geblieben ist, dann liegt der korb nur daran, dass du es nicht geschafft hast, dass sich die frau von dir begehrt und in deiner gegenwart wie eine interessante person fühlte. und du selber konntest das interesse an dir nicht wecken, weil du nix interessantes für sie erzählt hast. das bedeutet, weitere zeit und sex mit dir würde sie in ihrem leben und für ihre entwicklung nicht weiterbringen. du bist aber weder peinlich noch grundsätzlich langweilig das heißt du bringst grundsätzlich alles mit um frauen ficken zu können, wenn es bei einem date passt. denn dir kann man vertrauen. aber ich bin es nicht und es liegt daran, dass du nix in mir auslöst.
  13. das einzige was du tun kannst ist es zu akzeptieren, dass sie gerade keinen kontakt mit dir will. natürlich ist das ein schleches zeichen. woran du bei ihr bist, ist juppe. was eine frau in dir sieht, spürst du. wenn sie sich zurückzieht, dann sieht und sah sie in dir immer nur eine option für dates. es geht nicht darum die erwartungen einer frau (wie zeige ich dass ich nicht anhänglich bin?) zu erfüllen, um gemocht zu werden. es geht darum zu erkennen, ob sie mehr als nur dates in dir sieht (was du dir offenbar wünschst). also ist es ganz einfach was du tun musst, um nie wieder dumme fehler zu begehen. du musst ihr verhalten als eine ablehnung gegen dich für was ernstes hinnehmen (was ja nicht schlimm ist, immerhin bist du fickbar). wenn du für was lockeres bist, dann spiel mit und verhalte dich so als wäre nix wenn sie sich wieder bei dir meldet. vllt bekommt sie noch mal lust auf ein date, wenn sie merkt, dass du der selbe typ bist, den sie kennengelernt hat obwohl sie dich erstmal links liegen gelassen hat. aber eben, nur für weitere dates. damit erkennst du an, dass sie momentan in ihrem leben keine beziehung haben möchte und lieber frei leben möchte. das setzt voraus, dass du dich in ambivalentes verhalten einer frau nicht reinsteigerst. wenn du allerdings ein beziehungsmensch bist und mehr vertrauen für weitere dates brauchst, dann frag einfach ganz höflich und rational nach, ob sie noch interesse an einem weiteren kennenlernen hat oder ob sie derzeit was anderes bräuchte. in deinen nachrichten muss nur rüberkommen, dass du über ihre wahren bedürfnisse drüber stehen kannst und du nicht gekränkt reagierst, wenn sie sich nix ernstes (mit dir) vorstellen kann. das schafft vertrauen und vertrauen nähe. und danach könnte es sein, dass sie erst recht weitere dates mit dir will, aber eben weil sie weiß, dass du mit ablehnung zurecht kämst. es ist also ganz einfach. sei einfach ein cooler kerl, der sich mit einem emotionalen abstand dafür interessiert, was die frau wirklich denkt und will. und sie wird dir sagen was sie braucht. und du zeigst dann dass du damit umgehen kannst. fertig... das falscheste was man machen kann ist es einfach abzuwarten und dann zickig oder überbemüht zu reagieren. es hat einen grund warum sie sich bei dir nicht meldet, und zwar weil sie nicht an dich denkt! so ist es leider und es ist völlig normal dass man sich nicht in jede begegnung verliebt. beziehungen machen aber nur sinn wenn beide ineinander verliebt sind. akzeptiere einfach, dass sie nicht in dich verliebt sein könnte und handel dann rational und rede mit der frau damit man sich wieder gegenseitig vertraut. das ist nun mal deine aufgabe als guter kerl. niemals warten und sich fragen wie erfülle ich die bedürfnisse einer frau. du erfüllst deine bedürfnisse (zB zu wissen was sie sich für ihr leben vorstellt), akzeptierst dass eine frau ihre eigenen pläne hat und vergisst niemals freundlich und sympathisch zu bleiben. frau daten nämlich nur männer, denen sie vertrauen. fangen sie an sich zurückzuziehen, dann meistens, weil sie sich nicht ernsthaftes mit dem mann vorstellen können (sind halt nicht verliebt, weil du nicht 100% ihr typ bist!) und sie aus erfahrung wissen, dass die männer dann anfangen wütend oder bedürftig/ nervig zu werden. dh wenn du nicht ihr typ bist, auf den sie wirklich steht, dann musst du ein umso vertrauensvolleres verhältnis zu frau haben. und wenn du es schaffst, dass eine frau darüber mit dir offen kommuniziert und du es hinnehmen kannst, dann bist du ein premium kerl auf den die frau wieder bock bekommt. es kommt nicht darauf an wie du dich verhälst, es kommt darauf an wer du bist und wie du mit menschen umgehst und das du ein guter verständnisvoller, akzeptierender typ bist. dass du ein kerl bist, der seine gefühle im griff hat und sich nicht abhängig von einer frau macht. dh also immer wenn du merkst, dass eine frau gerade nicht deine nähe sucht, dann akzeptiere, dass sie ein anderes bedürfnis hat. lass dir etwas zeit, aber sobald du soweit bist, mach ruhig den ersten schritt und versuche herauszufinden, warum sie etwas zeit für sich brauchte und in welcher lage sie sich befindet. halt so, dass sie das gefühl hat mit dir über alles sprechen zu können. nix lieben frauen mehr als das. einen mann, der sie versteht und über alles stehen kann. weil frauen genauso wie männer auch einfach mal nur jmd fürs ego ohne ernste absichten daten möchte.
  14. ich bringe da gar nix durcheinander. es ist doch offensichtlich dass sie beziehungen benutzt, um sich daraus einen vorteil zu verschaffen der nix mit der person zu tun hat, mit der sie zusammen ist. das machen borderliner nicht. die nutzen den partner eben als spiegel für ihren selbstwert und halten dadurch ihre störung unbewusst aufrecht. narzissten spiegeln sich auch im anderen, aber die fühlen sich non-stop großartig. es ist ein märchen, dass narzissten sich eigentlich minderwertig fühlen. im gegenteil, tief in ihrem inneren denken sie sie könnten über wasser gehen und menschen kontrollieren und manipulieren. evtl erst wenn viele ihrer vorhaben gescheitert sind geraten sie in eine krise, aber die finden immer sofort jemand oder irgendetwas neues, der ihnen ihre großartigkeit spiegelt. wie junkies. und die sind sehr resilient gegenüber trennungen, überhaupt nicht verletzlich. kränkbar aber nicht verletzlich. ein borderline würde das als selbstverlust erleben aber ich fand die war überhaupt nicht krank, eher narzisstische tendenzen einer frau, die offenbar in einer lebenskrise ist (studium und finanzen nicht in ordnung) und sich daher dafür entschieden hat, beziehungen mit männern einzugehen um sich einen finanziellen vorteil zu verschaffen bis sie sich selbstständig genug fühlt. anders ist das ganze doch gar nicht zu erklären, warum sie den einen macker noch nicht abgeschossen hat und sich in vielen momenten scheinbar gar nicht für den te interessiert hat. man muss sich dann doch fragen, warum man mit jemanden zusammen ist, in den man nicht verliebt ist. und einsam war sie ja auch nicht ihre beziehungen sind ja auch ihre bewussten entscheidungen gewesen, und sie hat sich halt für diesen lebensweg entschieden und sucht sich daher potentielle lukrative opfer. so wie jeder mensch bewusste entscheidungen trifft bei seiner beziehungswahl... bei ihr geht es um funktion und nicht darum einen menschen zu haben um persönliche dinge zu teilen. hinter den dramen steckte kein wirkliches leid, das waren wirklich mehr oder weniger geplante shittests wie weit sie mit ihm gehen kann. aber nicht um seine männlichkeit zu überprüfen, sondern um zu gucken, wann er weichgekocht ist. dann dachte sie "ah also noch nicht so weit, also erstmal weiter sex anbieten." deswegen funktionierte doch sein verhalten. frauen denken ja wirklich, dass männer nur interessiert bleiben, wenn sie sex mit ihnen haben. vorallendingen narzisstische frauen. ist halt der leichteste weg für sie, interesse vorzuspielen. und vllt waren ihre emotionalen ausbrüche auch ein ausdruck dafür, dass sie sich selber für ihr leben hasst und dafür was sie gerade tun muss, um zu überleben, obwohl sie sich anderes für sich wünscht. und ganz typisch für narzissten, diese unliebsamen gefühle wie scham und trauer wollte sie auf den te übertragen. wenn er sich schlecht gefühlt hätte, hätte sie sich besser gefühlt. es sind sehr wütende menschen im inneren. jedenfalls hatten ihre ausbrüche nix mit dem te zu tun. die ist unzufrieden gewesen mit ihrem leben und wollte ihn zu irgendwas bringen, was er verweigert hat die frage sei doch mal erlaubt, was passiert wäre, wenn der te wirklich nett und verständnisvoll auf ihre dramen reagiert hätte. ich denke er wäre da gelandet wo ihr treudoofer freund heute ist. die hätte ihm erzählt dass sie krank sei usw. die ist nicht krank sondern ein durchtriebenes luder. 😂 nicht sie leidet, sondern die anderen leiden unter sie und sie fühlt sich dann prächtig. so weit ich in erinnerung hatte, hat der te ja mal ihre dramen angeschnitten. wollte das mal verstehen. und sie war dann ja eher kurz angebunden. warum wohl 😂 aber ein hilferuf war ihr verhalten natürlich trotzdem. aber da guckt man in den abgrund einer menschlichen seele, wenn man bereit ist herauszufinden, warum sie so ist. das ganze war doch eine reine manipulation, die hatte ganz andere pläne als ihn kennenzulernen oder um jemanden zu haben damit sie sich nicht einsam fühlt. daher ist es eine absolute zeitverwendung sich zu fragen was man falsch gemacht habe. er konnte nie was richtig machen, außer stumpf das spiel weiterzuspielen oder abzuhauen. es war alles nur ein spiel ich bin mir auch sicher, dass der te niemals ihre wahre person kennengelernt hat. die spielt bei jedem kerl eine andere person, je nachdem was das spiel erfordert.
  15. ihr redet auf jeden fall zu viel darüber, dass der sex noch nicht klappt weil sie angst hat. deine aufgabe ist es also ihr die angst zu nehmen. nicht indem du darüber redest und ihr dauernd sagst, wie sehr du es willst. ganz einfach, ihr verbringt einfach einen schönen abend, redet nicht über sex, sondern guckt einfach jedes mal was spontan passiert. wenn sie was in dir sieht und du in ihr, dann wollt ihr auch noch in einem monat miteinander ficken. aber das merkst du ja bereits bei den gesprächen, was sie in dir sieht.