Namelessone

User
  • Inhalte

    17
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     73

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über Namelessone

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

46 Profilansichten
  1. Schaff dir alternativen, ohne witz . Ich hab ne ähnliche Situation gehabt , Man blendet immer rückwirkend die negative scheisse aus , und nur das positive hält man sich bewusst vor Augen. Ende vom Lied war , ich hatte 2 reine FB's und 2 Mädels zum Knutschen und comfort . Und da die alle unterschiedlich waren , und zeitlich sich das nie überschnitten hatte, lief das echt gut. Das wichtige ist bei FB's zwischendrin eine Art Wasserstand abzuchecken. Ob du oder sie Gefühle entwickeln , dann direkt Stopp, dann geht's dir und ihr auch gut . Hat keine 2 Monate gedauert und war über die kleine Onetis hinweg .
  2. Klar die berühmte "Nadel im Hoehaufen " .. Nein mache nur Spass, klar gibt es die da auch. Also brauchbare Mädels , wo deren Dachschaden nicht nur mit ihrer Realitätsfremdheit gleichkommt .
  3. Mehr als 30KM macht auch kein Sinn. Je nach Lage und Verkehrsaufkommen sind das 1 Stunde hin und 1 Stunde zurück , und wenn dann doch ein Last Minute Flake eintrudelt hast du wertvolle Zeit und Sprit vergeudet. Natürlich kannste dir ein Plan B Date auf dem Weg legen oder in näheren Umgebung, wäre mir persönlich aber zu stressig und auch Unfair der anderen Dame gegenüber. Um nochmal auf das Kernthema zurück zu kommen Mein Tinder Account ist nun 6 Monate alt, und muss sagen am Ende eines Monats kam mir das immer sehr "durchgespielt " vor, zirka 15-20 likes in der letzten Monats Woche und davon konnte man getrost 50% direkt weg-X weil A) Baukasten an Anforderungen im Profil B) Sehr unattraktive Geschosse wo man sich denkt, auf der Strasse oder Nachtleben würden die dich niemals ansprechen weil du Lichtjahre entfernt für die bist . Fairerweise muss ich aber auch sagen zu Punkt B, das bekommen die Frauen auf Tinder auch zu genüge, das der letzte Heckenpenner eine Frau gefühlte 100 Klassen über ihm liked.
  4. Tinder Gold ist effektiv nur Bequemlichkeit. Frauen die dich attraktiv finden ,liken dich . Du siehst das und kannst dann selektiv ja/nein wählen . Rechne mal die Zeit die du am swipen bist in Arbeitszeit um , da wäre sicherlich Tinder Gold billiger . Selbst als Student , der ggf für Mindestlohn 10€/h nebenher arbeitet wären das 2,5std . Ich knall nicht jede Kelly Bundy , aus dem Alter bin ich raus , daher selektiere /Screene ich Bohnenstroh schon im Vorfeld raus . Mein Game ist nicht so plump angesetzt und erwarte halt beim Date ein bisschen bessere Gesprächsthemen als Instagram oder Gossip.
  5. Ja und ein "heisses Top Model Name hier" ebenso . Sind hier aber im thread über Tinder .. Da zählen die ersten 3-4 Sekunden aufs erste Bild und dann ggf auf die nächsten 1-2 , dann Profil Text und dann entscheiden sich die Frauen /Männer ob links oder rechts.
  6. Muss ich ihm zustimmen , Eine Frau die ihre eigene Kohle verdient, ist deins relativ egal . Der geht es um wer du bist im Sinne von Charakter und Austrahlung . Ist doch anders rum genauso, als Kerl der ordentlich Patte hat, ist egal ob seine Frau nun 1500 oder 3000 verdient . Solange man zurecht kommt ist alles tutti. Akademikerinnen zB. (Vorsicht, nur meine Erfahrungen) sind sogar eher dazu geeignet, Kerle zu Daten die weniger Arbeitstechnisch eingeplant sind (zb Handwerker oder 9-5pm jobs haben ) . Die holen die nämlich wieder in die "normale" Welt zurück.
  7. Hab mich mit 2 solcher "Eigene Bedarfsermittlung " Checklist im Profil Damen über Tinder getroffen . Muss sagen , beide kamen mir vor , als ob die nur diese Wunschvorstellungen haben ,weil sie selbst nicht zufrieden sind und damit ihr semi-hippes Leben aufpeppen wollen. Alle die nur so eine Checkliste mit : sei xyz Im Profil hat , wird nicht mehr gematched. Aber ich mag auch die plastische Barbie Tinderella auch nicht , die wenn sie ausm Bad kommt und abgeschminkt ein komplett anderes Gesicht hat, als vorher.
  8. Ganz einfach formuliert , Die weiss selber nicht genau was sie will . Jede 2. Single Mutter sucht insgeheim eine eierlegende Wollmilchsau als Partner . Du kannst bei ihr niemals gewinnen .. Sei froh das die nicht mit Gaslightning oder ähnlichen Psychoterror noch kam .
  9. Hmm kann ich jetzt nicht so unterschreiben. Bin Mitte 30 und hab den Alters Radius bis 40 drin, und bekomme gute 25% der likes von Frauen gleichen Alters oder die 3-4 Jahre älter sind. Habe aber auch keine Oberkörper frei Bilder drin und keinen eindeutigen Text im Profil . Die Frauen sollen nicht alles sofort aufm Silber Tablett serviert bekommen , ist für die auch bissel spannender . Aber ,nach meinem Geschmack, befinden sich solche Cougars eh sehr wenige auf Tinder . Solide mitte-30er Frauen sind Akademikerin oder gleichgestelle im Berufsleben , denen Paarship oder Elitepartner zu trocken ist , und nochmal den Wind der 20er Jahre erleben wollen aber mit Typen , die auf Augenhöhe stehen . Sprich weniger Senfgläser .
  10. Sie investiert in dich 😉 Das ist ein gutes Zeichen. Vergiss nur nicht ,sie mit Respekt zu behandeln. Und mal die rosarote Brille mal zwischendrin auf die Nase zu schieben und klar gucken. Viel Erfolg mit ihr 👍
  11. Verzweifelt ohne alternativen oder steht drauf . Zweiteres ist ja nichts verwerfliches. Was er hier schreibt, und was er beim treffen aber signalisiert, sind halt nur eine Seite der Wahrnehmung. Die Dame aus Litauen fand dich optisch auf Bildern gut, und dein Text Game hat sie erwidert in deiner "Sprache " , bis sie sich ein Reallife Bild gemacht hatte . Und da kam dann die Ernüchterung. Deswegen kann ich dir nur den Rat geben , Weniger Text, lieber einmal telefonieren und da schonmal checken wie sie tickt (es ist live! , da kann sie sich nicht ewig Gedanken machen wie sie was formuliert etc ) . Mit Erfahrung kannst du da schonmal aussieben bzw einschätzen ob du mehr Zeit investieren willst mit der Person. Aber sehe es mal so , anstatt jetzt enttäuscht zu sein, das sie dich abgesägt hat , lerne daraus ! Und wenn die Türkin dir eine gute Zeit bereitet, Geniesse das doch einfach . 😉
  12. @Sam Stage: Dafür muss er aber auch offenen sein ,sich in jemanden zu verlieben 😉 Solange er die Frauen als Fleischauslage wie im Edkea betrachtet nur , wird das nichts.
  13. Ich handhabe das auch so,das ich dann einfach meine Zeit anderweitig nutze , das ich nicht auf die Gedanken komme , klappt i.d.r. ganz gut. Solange nichts exklusives zwischen euch beiden fest steht , hol dir Bestätigung bei anderen HB's , musst die ja nicht bügeln, aber einfach alternativen haben . Das holt dich fix aus der dieser Lage raus , weil unterbewusst du dieses Bedürfnis gedeckt bekommst. Stell dir mal die Situation anders rum vor , Da schwächelt das Interesse auch , wenn sie immer verfügbar wäre . Oder einfach mal Aktivitäten betreiben wo man nicht jederzeit auch Zugriff aufs Handy hat ! Das nimmt dann auch automatisch die Möglichkeit ihr zu schreiben 😉
  14. 1. Änder deine Bilder . Reduziere ,falls die Anzahl größer ist , sie auf 3-4 Bilder . 1 Selfie (bitte kein Spiegel Selfie wo du aufs Handy starrst..) ist ok dabei zu haben. 2. Profil Text : schreib nicht in Emoji Hieroglyphen, wenn du nur was lockeres willst,schreib es nicht zu direkt rein , 90% der Frauen haben in ihrem Profil Text ,, No ONS / F+ oder no fuckboys " drin stehen , heisst aber nichts! Die meisten lassen sich die Option trotzdem offen ,wollen nur nicht als Schlampe degradiert werden , d.h. signalisiere das du offensichtlich auch keine männliche Schlampe bist 😉 Schreib nicht zu viel über deine Interessen sondern lass sie über Bildern sprechen Beispiel : Hast ein Bild drin wo du Gitarre spielst,dann musst du nicht noch im Text schreiben - spiele in einer Band - Danach wird sich die Dame schon selbst erkundigen wenn sie wirklich Interesse hat , zb als Aufhänger für ein Gesprächsthema . So siebe ich recht schnell Brieffreundinen etc raus , auch wenn sie nett aussehen oder schreiben, kostet aber nur Zeit und führt zu nichts da vielleicht 10-15% davon sich auf ein Treffen einlassen. 3. Die Likes Anzahl sagt nicht viel aus , Poliert bissel das Ego aber was bringt dir das wenn 80% davon nicht dein Fall ist ? Ich habe in 4 Monaten 629 Likes gesammelt ,hab letzten Monat mal Tinder Gold ausprobiert, weil ich neugierig war und der like counter dauerhaft auf 99+ stand , und dann die reale Zahl gesehen hab. Altersgruppe 25-34 . Von den 629 likes hab ich 250 likes direkt entfernt weil a) Harz4 Mandys b) Single Moms , sind zeitlich zu 90% unflexibel c) unattraktive Frauen (HB 3-4) oder mir persönlich zu dick Von den restlichen habe ich natürlich von der mir persönlichen Skala von oben nach unten hin kontaktiert. Sprich HB 7/8 zuerst . Von den 379 habe ich rund 120 angeschrieben, davon 50% haben zurück geschrieben bzw haben investiert das es einen Schritt weiter ging. Mit 30 habe ich mich getroffen , und mit 15 davon gab es einen FC . Wäre wohl auch höher ausgefallen, aber Entweder ich hab im richtigen Moment nicht richtig gehandelt oder der Vibe ging flöten während des Treffens so das ich dann keine Lust auf mehr verspürt habe . Das ganze über 2 Bundesländer NRW und Baden Württemberg, da ich beruflich zwischen beiden immer pendeln muss . Sprich ein Radius von rund 400 Kilometer. Und versuch recht schnell auf whatsapp zu wechseln, da kannste zb recht fix über eine humorvolle Sprachnachricht sie besser zum treffen bewegen als über 10 Kilometer Text. Dein Bild hat dann bis dahin schon mal das Interesse geweckt, deine Stimme und Art erzeugen dann das "ich will den Live kennenlernen " bzw verstärken das ganze .