BadaBing

Member
  • Inhalte

    167
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     906

Ansehen in der Community

63 Neutral

1 Abonnent

Über BadaBing

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Ruhrgebiet

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

2.520 Profilansichten
  1. Das tue ich tatsächlich alles sehr ausgiebig. Ist jetzt auch nicht so dass ich gar keine guten Tage habe, die gibt es und es werden mehr. Zwischendurch hab ich auch immer wieder eine richtige Wut auf sie. Nicht dass sie sich getrennt hat sondern wie. 10 Jahre nicht geredet und selbst durch das von mir (!) initiierte "Trennungsgespräch" (war mir nur nicht klar dass das eins war) hat sie sich so durchgewurschtelt. Das ist schon uncool, aber auch damit werde ich mittelfristig klar kommen. Sie war halt so und das wusste ich von Anfang an. Die Alternative wäre wahrscheinlich gewesen dass ich eines Tages nichtsahnend nach Hause gekommen wäre, Bude leer und Schlüssel im Briefkasten, da hätte ich evtl. noch mehr geheult.
  2. Hi, ich würde euch gern ein Update geben auf das ich zumindest ein bisschen stolz sein könnte. Kann ich aber nicht. Hab sie weder gebeten endlich ihre Klamotten abzuholen noch fühle ich mich so als ob ich einen einzigen Schritt weiter wäre (obwohl, ne Couch hab ich bestellt). Das einzige was funktioniert ist die KS. Fühlt sich aber so als ob das gerade die härteste Prüfung meines Lebens ist. Bin nur beruflich unterwegs und baller mich mit Arbeit zu. Komischerweise geht’s mir zuhause aber 100 mal besser als in irgendeinem Hotel. Unterwegs fehlt sie mir einfach noch viel mehr. Inzwischen hab ich 7 kg abgenommen und Kollegen fragen mich warum ich so aggressiv bin.
  3. Hab ich auch nicht so empfunden. Freundschaftsding ist völliger Quatsch. Überhaupt nicht mein Ziel.
  4. Ich hab einfach viel mehr Kohle als sie und das ist mir nicht so wichtig. Viel wichtiger ist mir ein klarer Cut. Ich weiß dass sie intensiv sucht und es bei ihren Eltern sehr beengt ist. Ist bei uns in der Ecke nicht so einfach.
  5. Danke. Glaub da komme ich nicht drum herum. Warte mal ob sie bis zum 1.12. was hat. Falls nicht, würde ich ihr evtl. son Container oder sowas anmieten. Die echt viele Klamotten, allein 3 Rennräder….
  6. Klar, das meinte ich mit Hardcore. Mir ist auf der Ratio klar dass der Schlüssel nicht bei ihr liegt. Ist heute 2 Wochen her. Da kommen noch ein paar Downs.
  7. Das weiß ich auch nicht! Mir ist auch vollkommen bewusste dass wir nie richtig zusammengepasst haben. Vergesse ich nur manchmal.
  8. Ich weiß dass du recht hast. Ist halt nur der oberflächliche Wunsch nach schneller Erleichterung.
  9. Hat wohl noch keine Wohnung, will ihr aber auch keinen Stress machen, schon so schwer genug.
  10. Ne, momentan ganz im Gegenteil. Bisschen Todfeindin ist einfacher. Erwische mich teilweise bei dem Wunsch dass es da ein Next gibt. Wäre dann zwar ein paar Tage noch mal richtig Hardcore, langfristig würde ich aber schneller und vor allem endgültiger da rauskommen.
  11. Obwohl sie die KS maximal konsequent durchzieht, muss sie sich tatsächlich aus organisatorischen Gründen nochmals melden, zumindest wenn sie sich an meine Bitte hält ihren Besuch vorher anzukündigen. Einfach so mit 8 Umzugshelfern vor der Tür zu stehen wäre der absolute Horror. Keine Ahnung wie ich darauf reagieren würde. Warum keine Inspirationen aus dem "Gedankensperren"? Bin zwar erst auf Seite 2, fühle mich aber in bester Gesellschaft.
  12. Glaub sowas gibt´ s in München nicht😂😂😂
  13. Im Moment hätte ich gern ganz andere Stoffe im Kopf… Alleine im Hotel war für mich so schon immer hart.
  14. Normaler Umgang, dass hört sich so realistisch an wie ne Meisterschaft von meinem Verein. Dass das geht weiß ich aber. Vorgestern mit der Ex Frau essen gewesen, ganz entspannt und cool unterhalten. War für mich immer völlig ausgeschlossen.
  15. Lese ich gerade. Eines der besten Themen hier.