• Einträge
    17
  • Kommentare
    61
  • Ansichten
    77.634

Es sind die großen Dinge, die dich verändern - und das Risiko was dich voran bringt

Eintrag erstellt von Mentalray · - 1.566 Ansichten

Die letzten Tage waren bei mir in meiner PU Karriere etwas anders. EQS erfolgreich durchgeführt, wieder sehr geile Sachen gesehen und die nächsten Tage hatte ich für Arbeiten und ein Bootcamp geplant. Aber es lief anders, ich hatte keinen Bock. Es war nicht die Ansprechangst sondern einfach nur, ich will keine Frau anquatschen, das erste Mal ever!

Dazu kam noch ein creepy approach von einem "PUA" bei mir und nem Mädel und ich hab mich dann wirklich gefragt ob das so alles richtig ist was ich mache.

Heute weiß ich - ja. Und ich weis auch was gefehlt hat.

In meiner PU Entwicklung gibt es bei mir Schübe, es geht eine ganze Zeit sehr langsam voran, aber immer besser ( nicht mit den Mädels, sondern mit der Entwicklung von mir ) und dann gibt es so gravierende einschneidende Dinge, in denen ich einfach nur verdammt viel riskiere und sich quasi alles ändert - bis hin zum Game.

Auf der Silver war es zB. bei der Rede - diese massive Übertretung der Comfortzone - oder beim ersten Direct.

Dieses Gefühl, dieses Unwohlsein, das Gefühl, zu leben, die Dinge zu tun von denen du denkst, du könntest das nie.

Oft sind es deine Mitmenschen, die dir wegen deiner Art dann Dinge ermöglichen und du einfach nur dich trauen musst zuzugreifen. Ja es ist wie im Game, du machst nichts, du bekommst nichts, du machst was, du kannst ein negatives Resultat erzielen, aber die Dinge mit großem Risiko, können dich von heute auf morgen verändern - und wenn es nur die Anmeldung zu einem Workshop ist.

Die massivste Übertretung meiner Comfortzone - ich hatte sie heute unvorbereitet. Eine Frau kann dich zurückweisen ? Jemand kann bemerken was du machst? Vergiss es, das ist nichts, gar nichts. Stell dir vor man gibt dir die Möglichkeit etwas zu tun was du in der Form noch nie gemacht hast, wofür du eigentlich lange trainieren musst und du hast 3 Sekunden - du kannst so massiv failen und alle bekommen es mit, aber es kann auch einer dieser unbezahlbaren Momente in deinem Leben werden.

Und du entscheidest dich für das Risiko und es klappt. Und mit einem mal wird dir klar, dein Weg ist richtig, du bist richtig genau so wie du bist. Und du stehst dann da und denkst daran das die Basics alle hier liegen, dass das PUF die Base ist für all das was du erreicht hast.

Diesen Moment, ich werde ihn so in der Form nie wieder so intensiv spüren und ne Frau ansprechen, freundlich so dass sie sich freut, das ist so einfach.

Ich kann euch nicht genau sagen, was ich heute so getrieben habe, aber wenn ihr mal in diese Lage kommt, geht das Risiko ein.

Morgen wache ich auf und alles wird anders sein.

Sicherlich, ich erzähle dir nichts neues, aber ich hab es heute erlebt und gebe es euch weiter. Und wenn nur ein Leser aktiv was an seinem Leben ändert, das war es wert.

PU zu nutzen um Frauen zu ficken - Leute das ist so wenig, da geht so viel mehr.

Es war übrigens eine Frau, die mir das heute ermöglicht hat.

Ladies, danke :*

Und wer immer noch glaubt mein Profilbild ist Pickachu - geht ins Alexa, dort hängt es in DIN A 0. Und ich habe kein Hausverbot.

Geil, mir fällt kein anderes Wort ein. Es gibt wirklich unbezahlbare Momente, der heute war einer genauso wie der in der U6 beim EQS. HAHAHA!

Du rockst.

Mentalray



4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Sorry Leute das wird leider nicht gehen das ich hier schreib worum es ging.

Heute nachträglich gesehen ist das für mich immer noch schwer fassbar. Ich stell grad nur wieder fest diese ganzen Grundsätze die man angelernt bekommt wie, "heiraten ist der schönste Tag in deinem Leben" oder "Mein Haus, meine Frau, mein Auto" das ist so wenig. Das soll ein erfülltes Leben sein? Ich gönne es jedem, für den es wirklich so ist, aber Leute - da geht so viel mehr.

Momentan ist das so n Ding, das kommt alles hoch gerade. Die ganze Harte Zeit die ich im Pickup hatte, was für Leute mir erzählten, wie falsch ich doch im Game war... . Klar ist das nicht neu, das es diese Dinge gibt, aber selbst nach allem was ich seit 2011 gemacht habe, ist es heute immer noch so, das ich nicht geahnt hätte was da so kommt.

Sei es drum. Ich nutze das einfach und stecke mir neue Ziele. Momentan sind diese verdammt hart zu erreichen, aber wie mir bereits vor Augen geführt wurde, das Potential ist da.

In Aktion wird es mich öfters geben, wahrscheinlich aber ohne das ihr wisst das ich das bin :D. Ich soll eh wieder kommen. Also Berlin, wir sehen uns alsbald wieder.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ist doch vollkommen okay, wenn du aus persönlichen Gründen nicht konkreter werden willst.

Ich finde deinen Post hammer-inspirierend, auch so.

Er hat richtig viel Power und positive Energie!

Ist gut zu wissen, dass es da draußen Menschen gibt, die so denken und schreiben wie du!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden